Hilfe

Bitte entschuldigt, dass die Hilfe zur Zeit noch wie "Kraut und Rüben" aussieht. Das liegt daran, dass ich mit dem Editor noch nicht richtig klar komme. Habt einfach bitte ein wenig Geduld mit mir. Mit der Zeit wird das besser werden. Ich bin am Kämpfen... - mr

Einleitung

Lieber Anwender,

bei der Gestaltung der WECKRUF-Datenbank haben wir besonderen Wert darauf gelegt, dass die einzelnen Funktionen intuitiv bedient werden können, so dass keine, bzw. wenn, dann höchstens eine minimale Hilfe nötig ist.

Sollte Dir die Benutzung irgendeiner Funktion der WECKRUF-Datenbank Probleme bereiten, dann zögere bitte nicht, mich über SMS, WhatsApp, Hoccer, Threema oder Viber zu kontaktieren (Handy-Nummer steht im Impressum) oder mir eine e-Mail an weckruf2.0@gmail.com zu schreiben.

Ich werde Dir dann direkt antworten oder ggf. eine Anleitung hier in die HILFE aufnehmen.

Herzlichen Dank für Deine Mithilfe.

- 29.06.2018 mr     (Martin Röder)

Patenschaft

Wer möchte (gerne auch zeitlich begrenzt) als Hilfswilliger (HiWi) für einen Übersetzer die Patenschaft übernehmen und dessen Übersetzungen hochladen, pflegen und ggf. den Übersetzer auf fehlende oder missverständliche Passagen aufmerksam machen? Dann melde Dich einfach bei mir. - mr

Kopfleiste

Stichwortsuche

lange Haare findet alle Paragraphen in denen sowohl das Wort lange als auch das Wort Haare vorkommt. Die Stellung der Wörter zueinander und die Reihenfolge ist egal
"lange Haare" findet alle Paragraphen in denen die Phrase lange Haare vorkommt
"lange Haare" mit Jahresfilter nach 1963 Den Filter nach oder vor oder zwischen gibt es nicht, man lässt entweder alle Jahre durchsuchen (dabei ist jedes Suchergebnis chronologisch absteigend sortiert) oder man entscheidet sich für ein Jahr zwischen 1947 und 1965
vogr

findet alle Predigten/Texte, die nicht in "The Table" von VOGR enthalten sind (z.B.  "Audio-Brief an Bruder Lee Vayle"), bzw. separat gelistet sind (z.B. das Gemeindezeitalterbuch) oder in "The Table" von VOGR als Bestandteil einer anderen Predigt gelistet ist (z.B. "Letzter Besuch von Südafrika")

Fußleiste

Klick auf Login öffnet das Eingabefenster für Übersetzer/HiWi für die Eingabe von Benutzername und Passwort um in den Eingabemodus für Übersetzungen zu gelangen

Hinweis für Übersetzer: Bis heute ist noch nicht einmal die Hälfte der "Botschaft" in Schriftform auf deutsch übersetzt und noch nicht einmal ein Drittel hier im WECKRUF hochgeladen. Wer davon zurückschreckt eine komplette Predigt zu übersetzen, darf gerne auch paragraphenweise übersetzen. Direkt hier auf der WECKRUF-Seite. Jedes übersetzte Zitat, jeder übersetzte Paragraph bringt uns der kompletten "Botschaft" auf Deutsch ein Stückchen näher. Bei Interesse bitte einfach mich kontaktieren.

Hinweis für Hilfswillige (HiWi): Wer nicht übersetzen kann oder es einfach nicht auf dem Herzen hat kann trotzdem mitarbeiten, indem er/sie für einen Übersetzer die Patenschaft übernimmt, d.h. ihn dahingehend betreut, dass er/sie dessen Übersetzungen Paragraph für Paragraph dem englischen Originaltext angleicht und hochlädt, dass er/sie Rechtschreibkorrekturen vornimmt und dass er/sie den Übersetzer auf fehlende Passagen und missverständliche Übersetzungen aufmerksam macht. Bei Interesse bitte einfach mich kontaktieren.

Klick auf Zum WECKRUF 1.0 öffnet ein neues Fenster mit dem Erscheinungsbild der "alten" WECKRUF-Datenbank. Diese Datenbank bleibt aktiv, bis wir es geschafft haben, alle dort enthaltenen Übersetzungen in die "neue" WECKRUF-Datenbank zu integrieren, d.h. alle übersetzten Texte paragraphenmäßig dem englischen Original anzugleichen. Derzeit müssen noch über 260 Übersetzungen angeglichen werden. - 14.07.2018 mr
(...über 180 Übersetzungen - 02.10.2018 mr)

Menüpunkt: PREDIGTEN

Wenn man die Phrase gekreuzte Nahrung nur in der Übersetzung Christus ist in seinem eigenen Wort geoffenbart suchen will, dann reicht es, wenn man in das Feld Stichwortsuche "gekreuzte Nahrung" eingibt (mit Anführungszeichen, weil es ja eine Phrase sein soll und nicht Nahrung und gekreuzt unabhängig voneinander suchen will) und in das Feld Titel der Übersetzung einschränken... das Wort eigenen eingibt oder alternativ in das Feld Titel der Originalpredigt einschränken... das Wort own eingibt.

Groß- oder Kleinschreibung wird ignoriert (Eigenen, eiGenen, EIGENEN) aber das Wort muss von der Buchstabenfolge her fehlerfrei eingegeben werden. eigene findet eine andere Übersetzung. Vom Titel sucht man sich am Besten das oder die Worte aus, die vermutlich am wenigsten verwendet wurden. Beispiele: Christus ergibt 11 Treffer, ist ergibt 29 Treffer, Wort ergibt 10 Treffer, eigenen ergibt nur 1 Treffer. Man kann auch Christus ist in eingeben, wobei die Reihenfolge der Wörter egal ist, in Christus ist führt genauso zum Ziel: 1 Treffer.

Eingabe von CAB oder cab (für Church Ages Book) in das Feld Titel der Originalpredigt einschränken... findet die Texte des Gemeindezeitalterbuchs
(alternativ kann auch in der erweiterten Suche das Jahr auf 1900 eingeschränkt werden)

Geöffnete Predigt/Übersetzung

Die Buttons

1 = Info-Button. Beim Anklicken wird das Info-Feld mit Informationen zur aktuellen Predigt/Übersetzung am oberen Fensterrand ein- und ausgeblendet.

2 = Sprache-Button. Auf dem Smartphone wird beim Anklicken von der Übersetzung auf den Originaltext gewechselt und anschließend andersrum.

3 = Kopier-Button. Beim Anklicken wird der jeweilige Paragraph Engl./Deutsch in den Zwischenspeicher kopiert und kann anschließend in ein Textprogramm eingefügt werden.

4 = Lesezeichen-Button. Beim Anklicken wird je nach Browser entweder automatisch ein Lesezeichen zum Browser hinzugefügt oder der Link wird mit der augenblicklichen Lese-Position in die Eingabezeile des Browsers geschrieben, so dass man anschließend manuell ein Lesezeichen zum Browser hinzufügen kann.

Automatisch lesezeichenfähige Browser: IE, Firefox, Opera

Bei Verwendung des Firefox erscheint nach Klick auf den Lesezeichen-Button die nachfolgende Meldung. Leider ist standardmäßig angetickt, dass dieses Lesezeichen in der Sidebar des Browserfensters erscheinen soll, also bitte daran denken, das Häkchen zu entfernen, es sei denn es ist absichtlich so gewünscht.

Derzeit nicht automatisch lesezeichenfähige Browser sind: Chrome, Safari, Edge

Bei Verwendung des Edge erscheint nach Klick auf den Lesezeichen-Button die nachfolgende Meldung:

Der Hinweistext wird vom Edge leider gekürzt (wie hohl). Der vollständige Text lautet:

Dein Browser unterstützt leider keine automatisierte Lesezeichen-Anlage. Mit Deinem Einverständnis wird der aktuelle Link einschließlich dem aktuell angezeigten Paragraphen in die Eingabezeile Deines Browsers kopiert, so dass Du anschließend in gewohnter Weise die Lesezeichenfunktion Deines Browsers verwenden kannst.