Sprich zu dem Felsen

SPEAK TO THIS ROCK

Di 12.05.1953, abends, Bible Hour Tabernacle
Jonesboro, Arkansas, USA
Herkunft der Übersetzung: SKV Verlagsbuchhandlung
(Übersetzung von HrbAsm)
PDF-Download
(Druckereinstellung für Broschürendruck:
"beidseitig drucken" und "auf kurzer Seite wenden")
Übersetzungen anzeigen von:

Information/notes to this message
Source transcript: VOGR

Thank you, Brother Reed. Good evening, friends. Very happy to be here tonight again to minister in the Name of our Lord Jesus. I am happy to say that He’s the same yesterday, today, and forever. He... His great loving powers never fails. He’s just the same as He—He always was.

I trust that tonight will prove to be a blessing to many of the people who are without God, without Christ in the world, alienated, cut off. I trust that they’ll come to Christ tonight and be saved and reconciled to God. And I trust it’ll be a blessing for many who are sick and afflicted, that they might be made well. May our Lord grant that is my sincere prayer.

Dankeschön, Bruder Reed. Guten Abend, Freunde. Ich bin sehr glücklich darüber, heute Abend wieder hier zu sein, um im Namen unseres HERRN JESUS zu dienen. Ich bin froh, sagen zu können, dass ER derselbe ist gestern, heute und in Ewigkeit. Die Kräfte Seiner großen Liebe versagen niemals. ER ist einfach derselbe, der ER immer gewesen ist.

Ich vertraue darauf, dass der heutige Abend für viele Menschen hier, die ohne GOTT leben, die ohne CHRISTUS entfremdet und abgeschnitten in der Welt leben, ein Segen sein wird. Ich vertraue darauf, dass sie heute Abend zu CHRISTUS kommen und gerettet und mit GOTT versöhnt werden. Ich vertraue darauf, dass es für viele kranke und leidende Menschen ein Segen sein wird und sie geheilt werden können. Möge unser HERR es gewähren, das ist mein aufrichtiges Gebet.

Übersetzung von HrbAsm

Brother Reed does the speaking. First part of the week I was speaking myself, and I was only intending to stay about three or four nights. It seemed like the Holy Spirit wanted me to stay just a little longer. I was preaching; I got just a little bit hoarse. Well, it usually accompanies along, there’s such a...

Something happens, you... It’s in another world; you live in two worlds. There’s no need of trying to explain it, because you just can’t explain Him. You just have to believe it. God cannot be explained; He has to be just believed. And when we believe God, then that’s by faith. We believe Him, and He heals us, saves us.

Bruder Reed wird predigen. Ich selbst habe Anfang der Woche gepredigt und wollte eigentlich nur drei oder vier Abende zu bleiben. Es schien, als ob der Heilige Geist wollte, dass ich ein wenig länger bleibe. Ich bin beim Predigen nur ein wenig heiser geworden. Aber das ist ganz normal.

Etwas geschieht und man... Es ist in einer anderen Welt. Man lebt in zwei Welten. Man muss nicht versuchen, das zu erklären, weil man IHN einfach nicht erklären kann. Man muss es einfach glauben. GOTT kann nicht erklärt werden. Es muss IHM einfach geglaubt werden. Und wenn wir GOTT glauben, dann geschieht das durch Glauben. Wir glauben IHM und ER heilt uns und errettet uns.

Übersetzung von HrbAsm

And now, tonight while there—the people are standing, and Mr. Reed, our brother here... And I was—been setting in the little room for a little while. I usually maybe try to come along about quarter of eight, something like that, seven-thirty, when they pick me up; come up and hear part of the service.

And I was enjoyed that singing. And Brother Ryan that... I trust that our Lord will let me be that nimble when I’m seventy-three years old, if I live to see it.

I’ve knowed Brother Ryan for some time now, and I know that he is a humble Christian. When I first saw him, I wondered how would he wear that hair down to his shoulder, that long beard, why was that? You have to know Brother Ryan to know the reason. If you know him, well then, you’ll know why. God only made one; that’s him. No one else take his place. Without the hair to his shoulders, and his... Now, someone says, "That’s woman’s hair." That doesn’t bypass for you woman, unless, say you got hair went to your shoulder. Read the Greek on that. Feminish hair is way down; hair at the shoulder was short hair. So the man used to pull it around, cut it off, that was short hair, but women let theirs grow all the way down, way down.

Und jetzt, während die Leute stehen und Herr Reed, unser Bruder hier... Ich saß eine Weile in dem kleinen Raum. Ich versuche normalerweise um etwa 19.15 oder gegen 19.30 Uhr zu kommen, wenn sie mich abholen. Dann komme ich herauf und höre einen Teil des Gottesdienstes.

Ich habe mich an diesem Gesang erfreut. Und Bruder Ryan... Ich vertraue darauf, dass unser HERR mich auch so beweglich bleiben lässt, wenn ich 73 Jahre alt bin, falls ich denn so alt werde.

Ich kenne Bruder Ryan jetzt schon seit einiger Zeit und weiß, dass er ein demütiger Christ ist. Als ich ihn das erste Mal sah, fragte ich mich, warum er sein Haar schulterlang trägt und warum er diesen langen Bart hat. Man muss Bruder Ryan kennen, um den Grund zu wissen. Wenn ihr ihn kennt, dann wisst ihr auch warum. GOTT hat nur einen so gemacht und das ist er. Niemand anderes kann seinen Platz einnehmen. Ohne das Haar bis zu den Schultern und seinem... Nun mag jemand behaupten: „So sind die Haare einer Frau.“ Das ist jetzt keine Ausrede für euch Frauen, wenn ihr sagt, dass eure Haare bis zur Schulter reichen. Lest das im Griechischen nach. Das weibliche Haar reicht weit nach unten. Schulterlanges Haar war kurzes Haar. Der Mann hat es normalerweise herum gedreht und abgeschnitten und das bedeutet kurzes Haar. Aber Frauen lassen ihres ganz lang wachsen, ganz lang.

Übersetzung von HrbAsm

So that’s the reason... Jesus, His picture there shows, but He didn’t have long hair, not by no means; He had short hair. But today we shore it on up closer.

The Kingdom of God is not meat and drink, or the wearing of apparel; it’s longsuffering, goodness, meekness, patience, and the Holy Ghost, the Kingdom of God.

So I want to read just a little Scripture, and then I’m going to start the prayer line and pray for the sick. And now, if the Holy Spirit shall come into our presence tonight, to bless us with His great august Being, I trust that you that are unsaved will be saved, and you that are—are sick will be healed. If there be any wayward here, may you come back to God tonight. That’s what the meaning of this, these meetings are. First thing is to get the people right with God in their heart. That’s the first motive. Secondarily, is those wayfaring people might be healed. And then third, is—is to—for the glory of God, that the saints might be refreshed, watching, listening, looking on.

Das ist der Grund dafür... JESUS, Sein Bild dort zeigt es, hatte kein langes Haar. Auf keinen Fall. ER hatte kurzes Haar. Aber heutzutage schneiden wir es kürzer.

Denn das Reich GOTTES ist nicht Essen und Trinken oder Kleidung. [Röm. 14,17] Es besteht aus Langmut, Güte, Sanftmut, Geduld und dem Heiligen Geist. Das ist das Königreich GOTTES.

Ich möchte jetzt nur eine kurze Schriftstelle lesen. Danach werde ich die Gebetsreihe beginnen und für die Kranken beten. Wenn der Heilige Geist heute Abend in unsere Gegenwart kommt, um uns mit Seinem großartigen, herrlichen Wesen zu segnen, dann vertraue ich darauf, dass ihr, die ihr nicht errettet seid, gerettet werdet, und ihr, die ihr krank seid, geheilt werdet. Wenn es hier irgendjemanden gibt, der auf Abwegen ist, mögest du heute Abend zu GOTT zurückkommen. Das ist der Sinn dieser Versammlungen. Zuallererst geht es darum, dass die Menschen in ihren Herzen mit GOTT in Ordnung kommen. Das ist der erste Grund. Zweitens geht es darum, dass die umherirrenden Menschen geheilt werden. Und drittens geht es um die Ehre GOTTES, dass die Heiligen erfrischt werden, aufpassen, zuhören und darauf schauen.

Übersetzung von HrbAsm

Now, the Gospel is not altogether the Word. This is the Word of God, and all things must be based upon this Word. If it isn’t, it isn’t true. This is... But Jesus said, "Go ye in all the world and preach the Gospel to every creature." Now, He did not say "Teach the Word," He said, "Preach the Gospel."

So the Gospel consists more than teaching the Word, for Paul, confirming that, said, "The Gospel came to us, not in Word only, but through power." Demonstrations of the Holy Spirit would come and demonstrate the Gospel, bring the Word to a living reality.

If you just receive the Word by knowing the Word, that doesn’t do you any good. "The letter killeth; the Spirit giveth life." Then you must be borned again, and then the Holy Spirit quickens the Word to you. In other words, like a grain of corn, if it’s laying in my hand, it’s just a grain of corn, it’ll never be nothing else. But bury it, it comes contaminated, molds, and then it brings up another grain of corn just like it.

Nun, das Evangelium ist nicht das gesamte Wort. Dies ist das Wort GOTTES und alle Dinge müssen auf diesem Wort gegründet sein. Wenn es nicht so ist, dann ist es nicht wahr. Aber JESUS sagte: „Geht hin in alle Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung.“ [Mar. 16,15] Nun, ER hat nicht gesagt: „Lehrt das Wort.“ ER sagte: „Predigt das Evangelium.“

Deshalb enthält das Evangelium mehr als nur die Belehrung des Wortes, denn Paulus bestätigt dies. Er sagte: „Das Evangelium kam nicht nur in Worten zu uns, sondern in der Kraft.“ Machttaten des Heiligen Geistes würden kommen und das Evangelium beweisen und das Wort zu einer lebendigen Wirklichkeit machen.

Wenn du das Wort nur durch die Kenntnis des Wortes empfängst, dann tut dir dies überhaupt nichts Gutes. „Der Buchstabe tötet. Der Geist macht lebendig.“ Du musst wiedergeboren werden und dann macht der Heilige Geist dir das Wort lebendig. Mit anderen Worten ist es wie ein Weizenkorn. Wenn es in meiner Hand liegt, dann ist es nur ein Weizenkorn. Es wird nie etwas anderes sein. Aber stecke es einmal in die Erde, dann wird es verwesen und vermodern. Dann bringt es ein neues Korn hervor, das genauso ist wie das vorhergehende.

Übersetzung von HrbAsm

I used to look at flowers. I just love flowers. I don’t believe there’s anyone who could look right at a rose or flower, and say, if he’s mentally balanced right, that there is no God. For all the science in the world couldn’t make one little thing like that: all of our scientific research. They can make something looks like it, but they can’t make that. No more than they could make that, they can make one looks like it out of paper, but it hasn’t got life in it. That’s got life in it. That’s the secret, the life. God is Life.

You watch the little flowers how that they... Summertime you woman around here now, I notice sometimes passing through Jonesboro, I notice you have a lot of beautiful flowers. I love that. And in the fall of the year, some of them are still young. You plant them late in the summer and they are young, old, middle-age, but when the frost comes as death, it kills them all, young old alike bows its little head and submits itself to death. Then the petals drop off; the leaves drop off. And out of there drops a little black seed. Then they have a regular funeral procession, God does, for the flower. He sends the fall clouds over, and they cry. The rain falls down and buries the little seed underneath the ground. Then the cold winter comes, freezes it. The pulp bursts... The little seed bursts open, the pulp runs out. The ground is all froze over with ice.

Ich habe mir früher immer die Blumen angeschaut. Ich liebe Blumen einfach. Ich glaube nicht, dass sich irgendjemand, der geistig gesund ist, eine Rose beziehungsweise Blume einmal richtig an schauen und dann behaupten könnte, dass es keinen GOTT gibt. Denn die ganze Wissenschaft auf der Welt könnte nicht eine solche kleine Sache herstellen wie diese und das trotz all unserer wissenschaftlichen Forschung. Sie können etwas herstellen das so aussieht, aber das Echte können sie nicht herstellen. Mehr können sie einfach nicht. Sie können eine aus Papier gestalten, die so aussieht, aber sie hat kein Leben in sich. Keine, die lebendig ist. Das ist das Geheimnis, das Leben. GOTT ist Leben.

Ihr seht, wie diese kleinen Blumen... Ich habe beobachtet wie ihr Frauen hier aus der Gegend, wenn ich manchmal durch Jonesboro fahre, viele wunderschöne Blumen im Sommer habt. Ich mag das. Im Herbst sind einige davon immer noch frisch. Man pflanzt sie spät im Sommer und sie sind noch jung, andere sind alt oder mittleren Alters, aber wenn der Tod als Frost eintritt, dann gehen sie alle ein. Die Jungen und die Alten beugen ihr kleines Köpfchen und übergeben sich dem Tod. Dann fallen die Blütenblätter und die Blätter ab. Und dort fällt ein kleiner, schwarzer Same heraus. Dann veranstaltet GOTT eine richtige Beerdigungsfeier für die Blume. ER schickt die Herbstwolken vorbei und diese weinen. Der Regen fällt herab und begräbt den kleinen Samen in der Erde. Dann kommt der kalte Winter und lässt ihn gefrieren. Der kleine Same bricht auf und der Brei läuft aus. Der Boden ist überall durch das Eis gefroren.

Übersetzung von HrbAsm

Well, now in the spring of the year, the flower’s gone, the petal’s gone, the bulb’s gone, the—the seed’s gone, the pulp’s gone; everything’s gone. But that’s not the end of the flower. When that warm sunshine begins to bathe upon the earth, there’s a little germ of life somewhere, hid away, that no science can find. It reproduces the same kind of a flower that went down.

If God made a way for a flower to live again, how much more He did for a man to live again. The whole basis of Christianity is based upon the fundamental fact of resurrection.

Now, if I should drop this on the floor, now to pick up this off the floor, would not be resurrection, or pick up something that looks like it, wouldn’t be resurrection. Resurrection is to pick up the same thing that dropped down.

Nun ja, im Frühling ist die Blume nicht mehr da, die Blütenblätter sind weg, die Knolle ist weg, der Same ist weg, alles ist verschwunden. Aber das ist nicht das Ende der Blume. Wenn der warme Sonnenschein anfängt, die Erde zu erwärmen, dann gibt es dort irgendwo, versteckt, einen kleinen Lebenskeim, der sich versteckt und den die Wissenschaft nicht entdecken kann. Er bringt dieselbe Art von Blume hervor die verwelkt ist.

Wenn GOTT für eine Blume die Möglichkeit schuf, wieder zum Leben zu erwachen, wie viel mehr tat ER es für einen Menschen, dass dieser wieder zum Leben zurückkommt. Die gesamte Grundlage des Christentums gründet sich auf die fundamentale Tatsache der Auferstehung. Nun, wenn ich dieses auf den Flur fallen lasse und dieses wieder vom Boden aufhebe oder etwas, das genauso aussieht, wäre das keine Auferstehung sein. Auferstehung bedeutet, dieselbe Sache wieder aufzuheben, die hinuntergefallen ist.

Übersetzung von HrbAsm

Now, in different parts of the world, in India and so forth, we find they are sane people, that they believe in God, but... Oh, they believe in—that we return back an angel, and we got wings and fly, but that’s wrong. We’re be men and women just like we are now. Now, only we won’t be old, because when...

I look here and see an elderly man and his wife setting here, perhaps, husband and wife. They’re gray. All right, a few years ago, probably a young, fine looking man, and a young lady, walked down to an altar and got married; black hair both of them, fine, sturdy, young, healthy. They come from babies up to that age. About twenty-two or twenty-three years old, they was at their best. Then begin to notice one morning when mother come out to fix the dishes on the table for breakfast, there become little wrinkles begin to come under her and dad’s eyes, hair begin to turn gray, dad’s shoulders stooped a little. What’s the matter? Death’s setting in; it’s going to get you. It’s got to get you. It may pen you many places, and you get out, but finally it’s going to win. It’s going to take you.

In den verschiedenen Teilen der Welt, in Indien und so weiter, stellen wir fest, dass sie vernünftige Menschen sind, die an GOTT glauben, aber... Oh, sie glauben daran, dass wir als Engel wiederkommen und dass wir Flügel bekommen und fliegen, aber das ist verkehrt. Wir werden genauso Männer und Frauen sein, wie wir es jetzt sind. Nur, dass wir nicht alt sein werden, denn wenn...

Ich schaue hierher und sehe einen älteren Mann mit seiner Frau hier sitzen, vielleicht sind sie verheiratet. Sie sind grauhaarig. In Ordnung. Vor einigen Jahren war er wahrscheinlich ein junger, gut aussehender Mann und sie eine junge Dame. Sie gingen zu einem Altar und heirateten. Sie hatten beide schwarzes Haar und sie waren schön, kräftig, jung und gesund. Vom Baby wuchsen sie zu diesem Alter heran. Als sie etwa 22 oder 23 Jahre alt waren, standen sie in der Blüte ihres Lebens. Eines Morgens - die Mutter deckte gerade den Tisch für das Frühstück - entdeckten sie kleine Falten um ihre und Papas Augen. Ihr Haar begann sich grau zu färben und Papas Schultern begannen, ein wenig herab zu hängen. Was ist da los? Der Tod setzt ein. Er wird dich holen. Er wird dich auf jeden Fall erwischen. Er kann dir bei vielen Gelegenheiten begegnen und du kommst davon, aber schlussendlich wird er gewinnen. Er wird dich holen.

Übersetzung von HrbAsm

But then it falls, like the grain of wheat, when it goes into the earth. But then on the resurrection morning, when it’s resurrected again, it will not be resurrected old, and gray, and stooped over, but it’ll be just what it was before death ever struck it, because all of death will be taken away from it. Isn’t that wonderful? Some of us will be black-headed, some red-headed, some blonds. "Brother Branham is that..." Yes, God isn’t uniform. God’s without form.

Look here. He makes—He makes big trees, little trees, thin trees. He makes white flowers, blue flowers. God is a God of variety. He’ll... And He makes little people, big people, short people, thin people. That’s just the way we’ll be in the resurrection. And we shall know each other as we are known. Thanks be to God.

Aber dann fällt er wie das Weizenkorn, wenn es in die Erde fällt. Aber an dem Auferstehungsmorgen wird er wieder auferstehen. Er wird nicht alt, grau und mit gebeugten Schultern auferstehen, sondern es wird genauso sein, als hätte der Tod niemals eingesetzt, weil alles, was mit dem Tod zu tun hat, hinweg genommen wird. Ist das nicht wunderbar? Einige von uns werden schwarzhaarig sein, manche rothaarig und einige blond. „Bruder Branham ist dies...“ Ja, GOTT macht nicht alles gleichförmig. GOTT hat kein Schema dafür.

Schaut. ER schuf große Bäume, kleine Bäume und dünne Bäume. ER schuf weiße Blumen und blaue Blumen. GOTT ist ein GOTT der Vielfalt. ER erschafft kleine Menschen, große Menschen, kurze Menschen und dünne Menschen. Genauso werden auch wir bei der Auferstehung aussehen. Und wir werden uns so wiedererkennen, wie wir uns zuvor gekannt haben. Dank sei GOTT.

Übersetzung von HrbAsm

My brothers and sisters, for twenty years since being a minister of the Gospel, I’ve tried to give this to the poor lost mortals of this world, to let them know that they have Eternal Life, right now, by believing on the Son of God and accepting Him as personal Saviour. So simple. Jesus said...

Now, listen, Saint John 5:24. "He that heareth My Words, and believeth on Him that sent Me, hath (present tense) Everlasting Life, and shall not come into condemnation (or judgment), but has passed from death unto Life." I—I only have His Word.

"He that eats My flesh (Saint John 6) and drinks My Blood has Everlasting Life, and I will raise him up at the last days." Wonderful. That’s His Word. I don’t know how it’s going to be, but it will be.

Meine Brüder und Schwestern, seit 20 Jahren bin ich ein Prediger des Evangeliums. Ich habe versucht, dies den armen, verlorenen Sterblichen auf dieser Welt zu überbringen, diese wissen zu lassen, dass sie gerade jetzt ewiges Leben haben können, indem sie an den Sohn GOTTES glauben und IHN als persönlichen Erretter annehmen. Es ist so einfach. JESUS sagte...

Hört euch jetzt aus dem Johannes-Evangelium Kapitel 5 Vers 24 an: „Wer Meine Worte hört und an den glaubt, der mich gesandt hat, hat (Gegenwart) ewiges Leben und kommt nicht in die Verurteilung oder in das Gericht, sondern ist vom Tod zum Leben hindurch gedrungen.“ Ich habe nur Sein Wort dafür.

„Wer Mein Fleisch isst und Mein Blut trinkt, hat ewiges Leben und ich werde ihn in den letzten Tagen auferwecken.“ Das steht im Johannes-Evangelium Kapitel 6. Wunderbar. Das ist Sein Wort. Ich weiß nicht, wie es geschehen wird, aber es wird geschehen.

Übersetzung von HrbAsm

Now, I want about ten more minutes of the time. Will it be all right? If I can.

In the 20th chapter of Numbers, I read these words:

And the Lord spake unto Moses, saying,

Take the rod, and gather thou the assemble together, thou, and Aaron they brother, and speak to the rock before their eyes; and it shall bring forth his... ("His" is personal pronoun now) his water, and thou shall bring forth to them water out of the rock: so that thou shall give the congregation and their beasts drink.

Jetzt hätte ich gerne noch 10 Minuten länger Zeit bekommen. Wäre das in Ordnung, wenn ich das mache?

Im 20. Kapitel im 4. Buch Mose lese ich folgende Worte:

Und der HERR redete zu Mose und sprach:

Nimm den Stab und versammle die Gemeinde, du und dein Bruder Aaron, und redet vor ihren Augen zu dem Felsen, so wird er sein (‚sein‘ ist ein persönliches Fürwort) Wasser geben; und du wirst ihnen Wasser aus dem Felsen hervorbringen und die Gemeinde tränken und ihr Vieh.

Übersetzung von HrbAsm

Shall we bow our heads just a moment. Our heavenly Father, we come to thee tonight as Thy lovely children, yet confessing that we’re—we are deeply sorry for our sins. When we think of Calvary and of Jesus, and what He had to do for us to redeem us, our hearts melt. Why did that lovely One have to walk Calvary, bleeding back, bloody streak all the way through the city of Jerusalem, up the hill, there with nails pierced in His hand, and a spear at His side, to die in disgrace and shame to save us? We look to Calvary tonight and confess our wrongs. We’re sorry, Lord; forgive us of our shortcomings.

But in the depths of our heart, there lays happiness, because that we know that we are absolutely secure in Christ Jesus. You promised Abraham You’d save him and his seed. And we being dead in Christ, take on Abraham’s Seed and are heirs according to the promise by the Holy Spirit: New Life, Life coming into us, making us believe the supernatural like Abraham did, taking God at His full value, His promise. We thank Thee.

Möchten wir für einen Augenblick unsere Häupter beugen. Unser Himmlischer Vater, wir kommen heute Abend als Deine lieblichen Kinder zu DIR. Wir bekennen, dass es uns tief aufrichtig um unsere Sünden leid tut. Wenn wir an Golgatha und an JESUS denken, an das, was ER für uns tun musste, um uns zu erlösen, dann schmelzen unsere Herzen. Warum musste dieser Liebliche nach Golgatha gehen, mit blutendem Rücken und blutigen Striemen den ganzen Weg durch die Stadt Jerusalem und den Hügel hinauf? Nägel wurden in Seine Hand getrieben und ein Speer in Seine Seite, um in Schmach und Schande zu sterben, damit wir gerettet werden? Wir schauen heute Abend nach Golgatha und bekennen unsere Verfehlungen. HERR, es tut uns leid. Vergib uns unsere Versäumnisse.

Aber in den Tiefen unseres Herzens liegt Freude, weil wir wissen, dass wir in CHRISTUS JESUS absolut sicher sind. DU hast Abraham verheißen, dass DU ihn und seinen Samen erretten würdest. Wir sind tot in CHRISTUS, wurden Abrahams Same und sind gemäß der Verheißung durch den Heiligen Geist Erben. Neues Leben, Leben kommt in uns hinein und lässt uns genauso wie Abraham das Übernatürliche glauben und GOTT und Seine Verheißung beim Wort nehmen. Wir danken DIR.

Übersetzung von HrbAsm

Now, bless this people tonight. Laying here before me is a group of handkerchiefs; bless the dear people who sent these. They read in the Bible where they taken from the body of Paul, they believe that You’re still the same Holy Spirit in the same church. And I know I’m not Saint Paul the apostle, but Jesus is still the same Lord. Bless these handkerchiefs for their intended purpose, the people that wear them, may they get well, Father. Bless us together, heal the sick, save the lost tonight. For we ask it in Christ’s Name. Amen.

Segne diese Menschen heute Abend. Hier vor mir liegt eine Reihe von Taschentüchern. Segne die lieben Menschen, welche diese geschickt haben. Sie haben in der Bibel gelesen, wo sie diese vom Leib des Paulus nahmen. Sie glauben, dass DU immer noch derselbe Heilige Geist in derselben Gemeinde bist. Ich weiß, dass ich nicht der Apostel Paulus bin, aber JESUS ist immer noch derselbe HERR. Segne diese Taschentücher für ihren beabsichtigten Zweck, damit die Menschen, die sie tragen, gesund werden mögen, Vater. Segne uns miteinander, heile die Kranken und errette die Verlorenen heute Abend, denn wir bitten es in dem Namen von CHRISTUS. Amen.

Übersetzung von HrbAsm

I wanted to teach some this week, but you see, when crowds are standing, and so forth, it’s hard. One of these days I would like to come back to Jonesboro, go rent some big tent to seat about ten thousand people, and set it out here and stay about two months, so we could have a real revival.

And then, if you notice how that God promised the children of Israel He would take them out of Egypt... After four hundred years they had been down there. Joseph had been taken down, one of the patriarchs, died down there, but made mention of a parting of Israel. All those patriarchs looked forward to the Word of God being fulfilled. How simple when you can just believe God’s Word and take Him at what He says. Isn’t it simple? Just love, if you love Him, love in your heart for God will create faith.

Ich wollte diese Woche etwas lehren, aber ihr seht, dass es schwierig ist, wenn die Menschenmenge stehen muss und so weiter. Irgendwann möchte ich gerne nach Jonesboro zurückkehren. Ich möchte dort irgendein großes Zelt mieten, welches etwa 10.000 Sitzplätze hat. Ich möchte es hier draußen aufstellen und etwa zwei Monate bleiben, damit wir eine Erweckung abhalten können.

Wenn ihr dann darauf achtet, wie GOTT den Kindern Israel verheißen hat, dass ER sie aus Ägypten herausführen würde, nachdem sie 400 Jahre lang dort unten gewesen waren. Josef war dort hingebracht worden. Er war einer der Patriarchen. Er starb dort unten, erwähnte aber einen Auszug Israels. Alle diese Patriarchen hielten danach Ausschau, dass sich das Wort GOTTES erfüllt. Wie einfach ist es doch, wenn man einfach das Wort GOTTES glauben und IHN bei Seinem Wort nehmen kann. Ist das nicht einfach? Nur Liebe. Wenn du IHN liebst, IHN in deinem Herzen liebst, dann wird GOTT den Glauben hervorbringen.

Übersetzung von HrbAsm

If you love your mother real well, love your father, love your husband, or your wife, it’ll create a faith. The love for my wife... I, when I leave her, I don’t have to have...

Man has always tried to do something to save hisself. There’s nothing you can do about it. God saves you unconditionally; He just calls you, predestinated you to be saved. And somebody’s predestinated to be lost. The Bible said so: "Men of old, foreordained to this condemnation..." When...

Esau and Jacob, both born from the same parent, before either child was born, said Romans 9, not knowing good from evil, God said... That the election might be sure, God said, "Esau have I hated, and Jacob have I loved," before either one of them done anything about it. See? See?

Wenn du deine Mutter so richtig liebst, deinen Vater liebst, deinen Ehemann liebst oder deine Ehefrau liebst, dann wird es einen Glauben hervorbringen. Die Liebe für meine Ehefrau... Wenn ich sie alleine lasse, muss ich nicht...

Der Mensch hat immer versucht, sich selbst zu erretten. Es gibt nichts, was du dazu tun kannst. GOTT errettet dich ohne Bedingungen. ER ruft dich einfach und hat dich dazu vorherbestimmt, errettet zu werden. Jemand anderes ist dazu vorherbestimmt, verloren zu sein. Die Bibel sagt es so: „Menschen die schon vorlängst zu diesem Gericht zuvor aufgezeichnet waren...“ [Judas 1,4]

Esau und Jakob wurden von denselben Eltern geboren. Bevor eines der beiden Kinder geboren wurde und weder Gutes noch Böses getan hatten, heißt es in Römer Kapitel 9, dass GOTT sagte... Damit der Vorsatz GOTTES nach Auswahl besteht sagte GOTT: „Esau habe ich gehasst und Jakob habe ich geliebt“, bevor einer von beiden jemals irgendetwas getan hatte. [Röm. 9,11-13] Seht ihr?

Übersetzung von HrbAsm

"No man can come to Me except the Father draws him."

You said, "Oh, I sought God, I went seeking for Him." No, no, God sought for you, not you for God. Human nature proves that. When Adam sinned, he didn’t start hunting God; he started hiding from God. And Jesus said, "No man can come to Me except the Father draws him." Then God drawed you first.

How many in here, sinner or saint, has said this, "I have... know that God has spoke to me, trying to get me to come to His Son, Christ Jesus"? Let’s see your hand. Just raise your hand, sinner or saint, don’t matter who you are.

You mean there’s only about one-third of this people that ever heard God speaking to you to become a Christian? I ought to change my text and preach the Gospel and call for a altar call. See? Sure. If it isn’t... "No man can come to Me, except God, the Father, draws him," said Jesus. See? Now. "Then he that comes, I will in no wise cast out. He that comes, I will give him Everlasting Life."

„Kein Mensch kann zu mir kommen, es sei denn, der Vater zieht ihn.“ [Joh. 6,44]

Du behauptest: „Oh, ich habe GOTT gesucht. Ich ging hin, um IHN zu suchen.“

Nein, nein. GOTT hat dich gesucht. Du hast GOTT nicht gesucht. Die menschliche Natur beweist dies. Als Adam gesündigt hatte, fing er nicht an, GOTT zu suchen. Er begann, sich vor GOTT zu verbergen. JESUS sprach: „Kein Mensch kann zu mir kommen, es sei denn der Vater zieht ihn.“ Also hat GOTT dich zuerst gezogen.

Wie viele hier drinnen, ob Sünder oder Heiliger, haben Folgendes gesagt: „Ich weiß, dass GOTT zu mir gesprochen und versucht hat, mich dazu zu bewegen, zu Seinem Sohn, CHRISTUS JESUS, zu kommen?“ Lasst uns eure Hand sehen. Hebt einfach eure Hand, ob Sünder oder Heiliger. Es geht nicht darum, wer du bist.

Soll das heißen, dass nur etwa ein Drittel von euch jemals gehört haben, dass GOTT zu euch redet, dass ihr ein Christ werden solltet? Ich sollte meinen Text ändern und das Evangelium predigen und einen Altarruf geben. Versteht ihr? Gewiss. Wenn das nicht ... JESUS sagte: „Kein Mensch kann zu mir kommen, es sei denn GOTT, der Vater, zieht ihn.“ Seht ihr? Nun. „Wer da kommt, den werde ich in keiner Weise hinausstoßen. Wer da kommt dem werde ich ewiges Leben geben.“

Übersetzung von HrbAsm

Now, that’s not just from one revival to another; that’s Everlasting Life, forever, a imperishable. We are sowed with the incorruptible Seed of God which cannot perish. See? It’s incorruptible; it can’t perish.

And how that God made His promise and how He brought His people. And Joseph down there when he died, he made mention of his bones, that they shouldn’t bury him there.

There—there’s a little seed here. I’d like to drop it just for a moment, if you’ll bear with me. Now, this is between the lines.

You know the Bible is written, and scholars... As I heard a man on the radio this afternoon denying Divine healing, said, "Bring me a little baby over here, let me put a scratch on its arm. let these Divine healers come and make it well, them I will believe Divine healing." Oh, my. That man needs to be in the psychopathic ward. That’s right. Well, that... I’ve got a child six years old would know better than that. But yet, there you are.

Nun, das gilt nicht nur von einer Erweckung zur anderen. Das ist ewiges Leben, für immer, unvergänglich. Wir sind mit dem unvergänglichen Samen GOTTES ausgesät worden, der nicht vergehen kann.

Versteht ihr? Er ist unverweslich. Er kann nicht zugrunde gehen. Es ist so schön wie GOTT Seine Verheißung gemacht und wie ER Sein Volk herausgebracht hat. Als Josef dort unten starb, gab er die Anweisung, dass sie seine Gebeine nicht dort begraben sollten.

Da liegt ein kleiner Same. Ich möchte das hier gerne kurz einfügen, wenn ihr mir das gestattet. Nun, das steht jetzt zwischen den Zeilen.

Ihr wisst, die Bibel wurde geschrieben und Gelehrte... Heute Nachmittag hörte ich einen Mann im Radio, der göttliche Heilung ablehnte. Er sagte: „Bringt mir ein kleines Kind und lasst mich an seinem Arm eine Schramme hinterlassen. Lasst dann diese göttlichen Heiler kommen und das Kind gesund machen. Dann werde ich an göttliche Heilung glauben.“ Oh, du meine Güte! Dieser Mann müsste in einer psychiatrischen Klinik untergebracht werden. Das stimmt. Ich habe ein Kind, das sechs Jahre alt ist und es besser weiß. Aber da seht ihr es mal wieder.

Übersetzung von HrbAsm

Why, certainly, that’s the same spirit that said, when they put a rag around Jesus’ eye and hit Him on the head, said, "Now, You’re a Prophet, tell us who—who hit You." It’s the same one that said to Him, hanging in the cross, said, "Now, if You be the Son of God, come down and we’ll believe it."

Jesus said, "I don’t do nothing till the Father shows Me. And when the Father shows Me, that I do." Otherwise, He didn’t clown for people. This is not a stage show, vaudeville act. It’s the power of God unto salvation to those who believe. Now, but let them alone. Blind lead the blind, they’ll fall in the ditch.

Now, Jesus said, and the Scriptures declare that God has hid this Gospel from the eyes of the wise and prudent. So you’ll never know it by theology. And will reveal it to babes such as will learn... Is that right? So just remember, it’s hid from the smart people. You’ll never know it. You don’t know it by your theology, by education; you know it by faith, you believe it. And faith is something you can’t see or know.

Nun, gewiss, das ist derselbe Geist, der sprach, als sie JESUS einen Lumpen um die Augen wickelten und IHM auf den Kopf schlugen. Sie sagten: „Nun, DU bist ein Prophet. Sage uns wer DICH geschlagen hat.“ Er ist derselbe Geist der zu IHM sagte, als ER am Kreuz hing: „Nun, wenn DU der Sohn GOTTES bist, dann komme herab und wir werden es glauben.“

JESUS sagte: „ICH tue nichts, es sei denn der Vater zeigt es mir. Wenn der Vater es mir zeigt, dann tue ich es.“ Im Übrigen spielte ER für keinen Menschen den Clown. Das ist keine Bühnenshow, kein Varieté. Es ist die Kraft GOTTES zur Errettung für diejenigen, die glauben. Aber lasst die anderen einfach gehen. Die Blinden führen die Blinden. Sie werden in die Grube fallen.

JESUS sagte es und die Schriften verkünden es, dass GOTT dieses Evangelium vor den Augen der Klugen und Weisen verborgen hat. Deshalb werdet ihr es niemals durch Theologie erkennen. Es wird den Kindlein offenbart, die bereit sind zu lernen. Stimmt das? Erinnert euch einfach daran, dass es vor den klugen Menschen verborgen ist. Sie werden es nie erkennen. Du erkennst es nicht durch deine Theologie oder durch Bildung. Du erkennst es durch Glauben. Du glaubst es. Der Glaube ist etwas, das du nicht siehst oder erkennst.

Übersetzung von HrbAsm

Look at this simple little thing now, one thing here. My back there, my little old cave at Green’s Mill, how many times the Holy Spirit coming down revealing things, set there and cry. Something God making mention, hard to see... You can’t see it with the natural eye. You can’t look on it in the Word.

Did you ever read... How many of you ever read a—a—a line from your wife? When I was in Africa, my wife would write me a letter; she would say, "Dear Husband: I am setting here tonight thinking of you." I love her.

When I left home I didn’t have to say, "Now, look, don’t you have, don’t you go with nobody else, I’m your husband. And—and don’t you get out of here, and don’t you do that." I don’t have to do that. She loves me and I love her. And I say, "Good-bye, honey. Pray for me." I go on. She just knows that’s—that’s what she has... She just does it. So I—I do the same thing, because I love her. She loves me, so it’s just a love affair.

That’s the same way it is with God. I just take His Word, and He just, we... That’s all there is to it. No matter what. You see, see?

Schaut euch jetzt diese einfache, kleine Sache an, diese eine Sache hier. Wie viele Male kam der Heilige Geist dort in meinem Rückzugsort, in meiner kleinen, alten Höhle bei ‘Green’s Mill’, herab und offenbarte Dinge und ich saß dort und weinte. Es ist schwer, etwas zu verstehen, was GOTT sagt. Du kannst es nicht mit dem natürlichen Auge sehen. Du kannst es dir nicht im Wort anschauen.

Habt ihr jemals gelesen... Wie viele von euch haben jemals eine Zeile von eurer Frau gelesen? Als ich in Afrika war, schrieb meine Frau mir einen Brief. Darin stand: „Mein lieber Ehemann, ich sitze heute Abend hier und denke an dich.“ Ich liebe sie.

Als ich von zu Hause wegfuhr musste ich nicht sagen: „Jetzt pass mal auf! Gehe mit niemand anderem weg, denn ich bin dein Ehemann! Gehe nicht von hier weg. Tue das nicht!“ Das muss ich nicht sagen. Sie liebt mich und ich liebe sie. Ich sage: „Auf Wiedersehen, Liebling. Bete für mich.“ Dann gehe ich. Sie weiß einfach, dass sie... Sie tut es einfach. Ich tue dasselbe, weil ich sie liebe. Sie liebt mich und deshalb ist es einfach eine Liebesgeschichte.

Genauso verhält es sich bei GOTT. Ich nehme einfach Sein Wort und ER... Das ist alles. Egal um was es geht. Versteht ihr?

Übersetzung von HrbAsm

But when she writes me a letter, she might kind of hold a little back, refrain. And she’ll say certain-certain things. But now, while she’s talking, I—in the letter, I’m reading that letter, but I read between the lines too. I know what she’s talking about. I can read between the lines.

Now, there’s a whole lot of that so in this great love story of the Bible. Read between the lines. There’s the—there’s the structure work. The Bible is the structure, but the Holy Spirit’s building the building now. Certainly. It’s got to frame together and look like this, and like that, and like that, but the Holy Spirit’s putting it together.

Aber wenn sie mir einen Brief schreibt, dann kann es sein, dass sie sich beherrscht und manches ein wenig zurückhält. Sie sagt gewisse Dinge. Aber während sie sich jetzt in dem Brief mit mir unterhält während ich den Brief lese, lese ich auch zwischen den Zeilen. Ich weiß, wovon sie spricht. Ich kann zwischen den Zeilen lesen.

Nun, davon es eine ganze Menge in dieser groß- artigen Liebesgeschichte der Bibel. Lies zwischen den Zeilen. Es gibt das Grundgerüst. Die Bibel ist das Grundgerüst, aber der Heilige Geist baut das Gebäude. Gewiss. Es muss zusammen passen und eine bestimmte Form haben, aber der Heilige Geist setzt es zusammen.

Übersetzung von HrbAsm

Just as Solomon’s temple was cut out all over the world, one block was cut this way and one cut that way. When they come together, every block went right to its place without a buzz of a saw, or a sound of a hammer. The great Church of the living God is borned again stones cut out. That’s right.

One of these days, persecution’s going to set in a bunch of these cold, indifferent, ecclesiasticals will form themselves together with the confederation of church, and will run together, melt right together in one common thing.

Notice, now, like Job, when he was old. He was setting out there, and he said... His wife told him, said, "Job, why don’t you curse God and die the death." Said, "You look miserable." Setting there on an ash heap, scraping himself with a piece of crock, scraping his boils, broke out all over, Satan had tempted him, had put boils all over him, killed his children, took everything he had. Some people might say, like they did then, "That man’s a horrible sinner." But God was dealing with a saint, not with a sinner. So Job knew in his heart he hadn’t sinned.

Genauso wie die Steine für den Tempel Salomos aus aller Welt herausgeschnitten wurden und ein Block in dieser Weise und ein anderer auf jene Weise geschnitten wurde. Als sie zusammengefügt wurden, kam jeder Block ohne den Klang einer Säge oder eines Hammers genau an seinen Platz. Die großartige Gemeinde des lebendigen GOTTES besteht aus wiedergeborenen, herausgeschnittenen Steinen. Das stimmt.

Schon bald wird eine Verfolgung einsetzen. Eine Gruppe dieser kalten, gleichgültigen Kirchen wird sich mit dem Verbund der Gemeinden vereinigen. Sie werden gemeinsam handeln und in einer gemeinsamen Sache verschmelzen.

Achtet jetzt darauf, dass es wie bei Hiob ist, als er alt war. Er saß dort draußen und sprach... Seine Frau sagte ihm: „Hiob, warum sagst du nicht GOTT ab und stirbst? Du siehst furchtbar aus.“ Er saß dort auf einem Aschehaufen und kratzte sich selbst mit einer Tonscherbe, kratzte seine Beulen auf, die dann ausliefen. Satan hatte ihn versucht und hatte ihn überall mit Beulen bedeckt, seine Kinder getötet und ihm alles genommen was er besaß. Manche Menschen mögen dasselbe sagen, was damals gesagt wurde: „Dieser Mann ist ein schrecklicher Sünder.“ Aber GOTT handelte mit einem Heiligen und nicht mit einem Sünder. Hiob wusste deshalb in seinem Herzen, dass er nicht gesündigt hatte.

Übersetzung von HrbAsm

So then here come his church members, and set seven days with their backs turned to him. What consolation. "Days of miracles has passed, Job." But Job, he knew different. He was holding out. Then God sent Elihu down. Eli... We haven’t time to go into those names: Eli, Elah ...?... God representing, the representative of Christ come, and He didn’t accuse Job of being a secret sinner, but He told Job...

As Job noticed the trees dying, and things, and living again. He said, "A man layeth down and giveth up the ghost, yea, where is he? His sons come to mourn; he perceiveth not."

Hier kamen dann seine Gemeindemitglieder. Sie setzten sich sieben Tage mit dem Rücken zu ihm gewandt hin. Was für ein Trost. „Hiob, die Tage der Wunder sind vorbei.“ Aber Hiob wusste es besser. Er hielt durch. Dann schickte GOTT Elihu vorbei. Wir haben nicht die Zeit dazu, diese Namen zu betrachten. Der Vertreter von CHRISTUS kam und ER beschuldigte Hiob nicht ein heimlicher Sünder zu sein, sondern ER sagte Hiob...

Hiob beobachtete die sterbenden Bäume und andere Dinge und wie sie wieder zum Leben kamen. Er sagte: „Ein Mensch legt sich nieder und gibt den Geist auf, aber wo ist er dann? Seine Söhne kommen um ihn zu betrauern und er merkt es nicht.“

Übersetzung von HrbAsm

And Elihu says to him, in like so many words like this, "You see the flower never sinned. Corn and stuff, it reproduces for life here on earth, but there’s coming a just One, Who will stand in the breach between man and God, and put His hand on a sinful man, and a holy God, and bridge the way. Then the man shall rise again."

Then when Job noticed that, he raised up. Oh, I love this. Raised up, shook himself... The lightnings begin to flash, the thunders roar, a prophet got in the right line with God, something takes place. Stood up, said, "I know my Redeemer liveth. In the last days He will stand upon the earth, though the skin worms destroy this body, yet in my flesh shall I see God, whom I shall see for myself, mine eyes shall behold; and not another."

Elihu sagte ihm mit so vielen Worten etwa dies: „Du siehst, dass die Blume nie gesündigt hat. Das Korn und diese Sachen sind dafür da, das Leben hier auf der Erde zu erhalten. Aber da kommt ein Gerechter, der zwischen dem Menschen und GOTT in der Bresche stehen wird. ER wird zwischen dem sündigen Menschen und dem heiligen GOTT stehen und den Weg überbrücken. Und dann wird der Mensch wieder auferstehen.“

Als Hiob dieses dann erkannte, erhob er sich. Oh, ich liebe das. Er erhob sich und berappelte sich. Die Blitze begannen zu zucken und die Donner rollten. Ein Prophet kam wieder in die richtige Übereinstimmung mit GOTT und etwas fand statt. Er stand auf und rief: „Ich weiß, dass mein Erlöser lebt. In den letzten Tagen wird ER auf der Erde stehen und auch wenn die Würmer diesen Leib zerstört haben werde ich doch in meinem Fleisch GOTT sehen, welchen ich mir selbst anschauen und den meine Augen sehen werden und kein anderer.“

Übersetzung von HrbAsm

Notice, prophesying. Then let me drop a little between the line here for you just a moment. Them we’ll close. I won’t have time to get to the text. Notice, all right. When Job died, he specified his burial place, and was buried in Palestine. The oldest Book in the Bible is Job.

Along came Abraham after the antediluvian destruction, and so forth, he come down out of Babylon, out of tower of Babel, down into Shinar. And there Abraham was give the promise. And then when Sarah died, Abraham’s wife and sweetheart, he bought a port—parcel of ground... They wouldn’t let him give it to him ’cause he wanted it to be sure.

Achtet darauf, dass es eine Prophezeiung war. Lasst mich dann hier noch etwas für einen Augenblick kurz einfügen. Danach werden wir zum Schluss kommen. Ich werde nicht mehr die Zeit dafür haben, zum nächsten Punkt zu kommen. Als Hiob starb, bestimmte er seinen Begräbnisort. Er wurde in Palästina beerdigt. Hiob ist das älteste Buch der Bibel.

Abraham lebte nach der Zerstörung durch die Sintflut und so weiter. Er kam aus der Gegend von Babylon, wo der Turm von Babylon stand, nach Sinear hinab. Dort wurde Abraham die Verheißung gegeben. Als dann Sara starb, die Frau und der Liebling von Abraham, kaufte er ein Stück Land. Sie wollten nicht zulassen, dass er es kauft und es ihm umsonst geben, aber er wollte sich dessen ganz sicher sein.

Übersetzung von HrbAsm

All right, thinkers of the Scripture, get your mind working right now. Watch this. He bought a piece of ground in the same place where Job was buried, to bury his dead out of his sight. And Sarah was buried there. Abraham, when he died, he slept in the same tomb with Sarah. Abraham begot Isaac. When Isaac died, Isaac slept with Abraham. Isaac begot Jacob, and Jacob died down in Egypt. But when he died, said, "Don’t bury me down here. Take me back into Palestine and bury me." And he made Joseph put his hand on his hip, where he’d limped all of his life, or the biggest part of his life...

In Ordnung. Ihr, die ihr über die Schrift nachsinnt, lasst euren Verstand jetzt richtig arbeiten. Achtet darauf! Er kaufte an demselben Platz ein Stück Land wo auch Hiob begraben wurde, um seine Toten außerhalb seiner Sichtweite zu begraben. Sara wurde dort begraben. Als Abraham starb, lag er in demselben Grab wie Sara. Abraham zeugte Isaak. Als Isaak starb, lag Isaak bei Abraham. Isaak zeugte Jakob und Jakob starb in Ägypten. Aber als er starb, sagte er: „Begrabt mich nicht hier unten. Bringt mich nach Palästina zurück und begrabt mich dort.“ Er ließ Josef seine Hand auf seine Hüfte legen, wo er sein ganzes Leben lang hinken musste beziehungsweise den größten Teil seines Lebens...

Übersetzung von HrbAsm

Look at him there at the river, a big, strong, healthy man, on this side running from God, on the other side a limping prince. Oh, my. How that he said, "Joseph, my son, put your hand on my hip, limping prince, and swear by God that you’ll not bury me down here." I wonder why? Took him up in Palestine and buried him.

Joseph, when he died, said, "Don’t you bury me down here." Wonder why? Said, "Take my bones and bury them up in—up in the promised land, up in Palestine." Why? It’s not written in the Word; it’s between the lines. They were prophets. They knowed that, what was going to take place.

Along came Jesus, the One that Job saw, his Redeemer. And they wanted to be buried the same way Job was, same place he was, same way he was. So then when Jesus came on Easter morning, when He rose from the tomb, the... Said, "Many of the saints that slept in the dust of the earth, rose and come out of the grave and entered into the city and appeared to many": Abraham, Isaac, Jacob, Job. What was it? Look brother. They knowed there was no resurrection down in Egypt, the resurrection was in the promised land.

Betrachtet ihn dort an dem Fluss als einen großen, starken, gesunden Mann, der auf der einen Seite vor GOTT weg rennt und auf der anderen Seite ein humpelnder Fürst ist. Oh, du meine Güte! Wie er das dann sagte: „Josef, mein Sohn, lege deine Hand an meine Hüfte, eines humpelnden Fürsten, und schwöre bei GOTT, dass du mich nicht hier unten begraben wirst.“ Ich frage mich warum. Man brachte ihn nach Palästina hinauf und begrub ihn dort.

Als Josef starb, sagte er: „Begrabt mich nicht hier unten.“ Ich frage mich warum. Er sagte: „Nehmt meine Gebeine und begrabt sie dort oben im verheißenen Land, oben in Palästina.“ Warum? Es steht nicht im Wort geschrieben. Es steht zwischen den Zeilen. Sie waren Propheten. Sie wussten, was geschehen würde.

Dann kam JESUS, der Eine, den Hiob gesehen hatte, sein Erlöser. Sie wollten auf dieselbe Weise begraben werden wie Hiob, an demselben Platz und in derselben Weise wie er. Als JESUS dann am Ostermorgen aus dem Grab auferstand... Es heißt, dass viele der Heiligen, die im Staub der Erde entschlafen waren, aus dem Grab hervorkamen und in die Stadt hineingingen und vielen erschienen. Abraham, Isaak, Jakob und Hiob. Was war es? Schau, Bruder. Sie wussten, dass es in Ägypten keine Auferstehung gab. Die Auferstehung geschah im verheißenen Land.

Übersetzung von HrbAsm

So that’s when I say today. You can call me holy-roller if you want to, call me fanatic if you want to, but bury me in Jesus, for those who are in Jesus, God will bring with Him at the resurrection. Let them say what they want to. Let it call fanatics, anything, but those that are in Christ will God bring with Him. So it makes a difference. Sure it does. Put me amongst the fanatics then, for those that are in Christ... "Well, are they fanatics?" All that live godly in Christ Jesus shall suffer persecution. Amen. Oh, then there they are.

God working with the children of Israel... When He got over there in the wilderness, bringing them out, they begin to murmur. How quickly they forgot all the signs that Moses had done, how they forgot that God told him, "Now, Moses, I’m sending you down there. I’m giving you two signs to perform, and when you do it, they’re going to believe you."

Moses said, "I can’t speak very good, Lord."

Aus dem Grund sage ich das, was ich heutzutage sage. Ihr könnt mich einen heiligen Roller nennen wenn ihr das möchtet oder einen Fanatiker, wenn ihr das möchtet, aber begrabt mich in JESUS, denn diejenigen, die in JESUS sind, die wird GOTT bei der Auferstehung mit IHM mitbringen. Lasst sie doch sagen, was sie wollen. Lasst sie euch Fanatiker nennen, aber diejenigen, die in CHRISTUS sind, die wird GOTT mit IHM mitbringen. Es macht also einen Unterschied. Gewiss tut es das. Dadurch werde ich zu den Fanatikern gezählt, aber diejenigen, die in CHRISTUS sind... „Nun ja, sind sie Fanatiker?“ Alle die gottselig in CHRISTUS JESUS leben wollen, werden Verfolgung erleiden. Amen. Oh, das werden sie dann erleben.

GOTT wirkte bei den Kindern Israel. Als ER sie dort draußen in die Wüste herausbrachte, fingen sie an zu murren. Wie schnell vergaßen sie alle Zeichen, die Moses getan hatte. Wie sehr vergaßen sie, dass GOTT ihm gesagt hatte: „Nun, Moses, ich sende dich dort hinab. Ich gebe dir zwei Zeichen die du vollbringen sollst. Wenn du sie tust, werden sie dir glauben.“

Moses antwortete: „HERR, ich kann nicht sehr gut reden.“

Übersetzung von HrbAsm

He said, "Well, I will give you signs, and when you do these signs, they’ll believe you." And he did the signs one time and all Israel followed. And what was with Moses? A Pillar of Fire. The... "I send My Angel before you, to keep you the way. Not only that, but I’m going to let Him be there so the people can see Him."

Same Holy Spirit today, same Angel of God today, signs and wonders, just exactly the same, a separated people, called out, on the road to a promised land, John 14. "In My Father’s House are many mansions. I will come and receive you." We’re on our road.

ER sagte: „Nun gut, ich werde dir zwei Zeichen geben. Wenn du diese Zeichen tust, dann werden sie dir glauben.“ Er tat diese Zeichen einmal und ganz Israel folgte ihm. Und was geschah mit Moses? Eine Feuersäule. „ICH sende Meinen Engel vor dir her, um euch auf dem Weg zu bewahren. Nicht nur dieses, sondern ich werde IHN so dort sein lassen, dass die Menschen IHN sehen können.“

Heute ist es derselbe Heilige Geist, derselbe Engel GOTTES mit Zeichen und Wundern, ganz genau derselbe. Es ist ein abgesondertes Volk, Herausgerufene, auf dem Weg in ein verheißenes Land. Johannes Kapitel 14: „In Meines Vaters Haus sind viele Wohnungen. Ich werde kommen und euch zu mir nehmen.“ Wir sind unterwegs.

Übersetzung von HrbAsm

Notice, and how quick they got—forgot the miracles just like the people do today when the trials come on. Then notice again, the waters begin to dry up in the deserts, and they couldn’t find nothing to drink.

And how quick the carnal mind would pick this up. God told Moses, "Go, speak to the rock."

"Speak to the rock? Why that’s the driest place of all the dry places." See? How foolish the carnal mind would think. "Speak to the rock? Why, that’s the driest thing. That rock laying there is drier than all the rest of the desert. And if we’ve been everywhere and can’t find water, what do you mean, that we get water out of that rock?"

Achtet darauf wie schnell sie die Wunder vergaßen. Genauso wie die Menschen heutzutage, wenn die Trübsale kommen. Dann achtet wieder darauf, wie die Wasser in der Wüste begannen auszutrocknen. Sie konnten nichts mehr zu trinken finden.

Wie schnell doch der fleischliche Verstand sich dies zu Eigen macht. GOTT sagte zu Moses: „Geh und sprich zu dem Felsen.“

Zu dem Felsen sprechen? Nun, das ist der trockenste Platz. Einen trockeneren Platz gibt es nicht.

Seht ihr? Wie töricht, denkt sich der fleischliche Verstand. Zu dem Felsen sprechen? Nun, es gibt nichts Trockeneres. Dieser Felsen, der dort lag, war trockener als alles andere in der Wüste. „Wenn wir überall gewesen sind und kein Wasser gefunden haben, meint ihr wirklich, wir könnten dann aus diesem Felsen Wasser bekommen?“

Übersetzung von HrbAsm

That’s the way they think. They say, "Well, that bunch of fanatics. If God is going to do anything, He..." Driest place, it looks. But God did it anyhow. And he spake to the rock, and the rock brought its waters; saved the perishing people.

And today, that Rock is Christ Jesus that was smitten for you. Speak to Him. Maybe you’ve been everywhere, maybe you tried everything. But tonight, speak to the Rock. It’ll bring forth its waters for salvation, for healing, for all that you have need of. You believe this?

May the Lord add His blessing to you, while we bow our heads in a moment of prayer, while Sister Reed, or some of them will come to the piano, or the organ, rather.

Auf diese Weise denken sie. Sie behaupten: „Nun ja, diese Gruppe von Fanatikern. Wenn GOTT irgendetwas tun wird, dann wird ER...“ Es sieht aus wie der trockenste Ort. Aber GOTT tat es trotzdem. Und er sprach zu dem Felsen und der Felsen brachte sein Wasser hervor und rettete die verdurstenden Menschen.

Heutzutage ist dieser Felsen JESUS CHRISTUS der für euch geschlagen wurde. Sprich zu IHM. Vielleicht bist du überall gewesen und hast vielleicht alles versucht. Aber sprich heute Abend zu dem Felsen. Er wird seine Wasser zur Errettung hervorbringen, zur Heilung und für alles das was du benötigst. Glaubt ihr das?

Möge der HERR euch Seine Segnung hinzufügen, während wir für einen Augenblick unsere Häupter zum Gebet beugen, und Schwester Reed oder jemand von den anderen an das Klavier oder vielmehr an die Orgel kommt.

Übersetzung von HrbAsm

Oh, my, tonight, if we were looking to see Jesus... You know that old song, "I Want To See Jesus, Don’t You?" Well, now, He’s with us. What will it be when we see Him? He said, "A little while and the world will see Me no more, but yet, you’ll see Me. I will be with you, even in you, to the end of the world." How wonderful. Now, have faith. Believe with all your heart.

Now, if He’s here tonight, His Spirit will be working with His people. "I will be with you." The Bible said, "When the Holy Ghost is come, He will bring these things to your memory that I have taught, and will show you things to come." That’s the work of the Holy Spirit. Now, He’s here.

Oh! Wenn wir heute Abend hinschauen, um JESUS zu sehen... Ihr kennt dieses alte Lied: „Ich möchte JESUS sehen“, nicht wahr? Nun, ER ist jetzt bei uns. Wie wird es sein, wenn wir IHN sehen? ER sprach: „Eine kleine Weile und die Welt wird mich nicht mehr sehen, aber ihr werdet mich sehen. Ich werde bei euch sein, sogar in euch, bis an das Ende der Welt.“ Wie wunderbar. Habt jetzt Glauben. Glaubt von ganzem Herzen.

Nun, wenn ER heute Abend hier ist, dann wird Sein Geist bei Seinem Volk wirksam sein. „ICH werde bei euch sein.“ Die Bibel sagt: „Wenn der Heilige Geist gekommen ist, dann wird ER euch an diese Sachen erinnern, die ich euch gelehrt habe und wird euch die zukünftigen Dinge zeigen.“ [Joh. 14,26] Das ist das Werk des Heiligen Geistes. ER ist jetzt hier.

Übersetzung von HrbAsm

And now someday, the Jesus that’s working through these poor little dim lights that we are, as a little lamp-light up side of a big million watt light He would be... But these little lights, let’s let them show to the world as His power is working through us, someday He will come in a visible body form. We shall see Him then.

Father, needy people setting here, needy of God, needy of salvation, needy of the Holy Spirit, needy in their bodies. Thy Word is Truth, O Lord. Now, the Word without the Spirit is dead. But germitize that Word with the Spirit tonight, and may it bring forth a hundredfold.

Und eines Tages wird der JESUS, der durch diese armen, kleinen schwachen Lichter wirkt, die wir als kleine Lampe im Vergleich zu Seiner großen eine Million Watt starken Lampe sind,... Aber lasst uns als diese kleinen Lichter der Welt zeigen, dass Seine Kraft durch uns wirkt. Eines Tages wird ER in einer sichtbaren Körpergestalt kommen. Dann werden wir IHN sehen.

Vater, hier sitzen bedürftige Menschen, die GOTT brauchen, die Errettung brauchen, die den Heiligen Geist brauchen und Nöte an ihren Leibern haben. Dein Wort ist die Wahrheit, oh HERR. Nun, das Wort ohne den Geist ist tot. Aber befruchte heute Abend dieses Wort mit dem Geist und möge es dann hundertfach hervorbringen.

Übersetzung von HrbAsm

If You were standing there tonight, You would say to us, "I can do nothing except My Father will show Me." You know what these people are thinking about out there. The Bible said You perceived their thoughts. You know where there was a fish at, had a coin in his mouth. Certainly, the Father told You, when You got up there, to have Peter go down and catch a fish. You just told him. For You said Yourself, Lord, that You didn’t do nothing till the Father showed You. "When the Father shows Me, then I work hitherto." How simple.

How the unbelievers rose up in that day, and said, "Let Him do this. And let Him heal all them at Bethesda, let Him do this or that and we will believe Him. Come down off the cross. Tell us who hit You on the head." No. You only done what the Father told You. And You said, "The things that I do, You will also. And if they called the Master of the house Beelzebub, how much more will they call you. But blessed are you when you are persecuted for righteousness."

Bless this little church tonight. You—you knew the woman’s sins; You know different things. You knowed where there was some mules hitched one day, where two ways met.

Wenn DU heute Abend dort stehen würdest, dann würdest DU sagen: „ICH kann nichts tun, es sei denn Mein Vater zeigt es mir.“

DU weißt was diese Leute dort draußen darüber denken. Die Bibel sagt, dass DU ihre Gedanken erkannt hast. DU wusstest, wo der Fisch war, der eine Münze in seinem Maul hatte. Gewiss, der Vater sagte es DIR, als DU dort hinauf kamst und Petrus sagtest, dass er hinab gehen und einen Fisch fangen sollte.

DU hast es ihm einfach gesagt. Denn DU selber sagtest, HERR, dass DU nichts tust, bis der Vater es DIR gezeigt hat. „Wenn der Vater es mir zeigt, dann tue ich es.“ Wie einfach.

Die Ungläubigen erhoben sich an jenem Tag und sagten: „Lasst IHN dieses tun. Lasst IHN all diese Menschen in Bethesda heilen. Lasst IHN dieses oder jenes tun und dann werden wir IHM glauben. Komm von dem Kreuz herab. Sage uns, wer DICH auf den Kopf geschlagen hat.“ Nein. DU hast nur das getan, was der Vater DIR gesagt hat. Und DU sagtest: „Die Dinge, die ich tue, werdet auch ihr tun. Und wenn sie den Meister des Hauses Beelzebub genannt haben, wie viel mehr werden sie dann euch so nennen. Aber glückselig seid ihr, wenn ihr um der Gerechtigkeit willen verfolgt werdet.“

Segne diese kleine Gemeinde heute Abend. DU kanntest die Sünden der Frau. DU wusstest verschiedene Dinge. DU wusstest, wo sich eines Tages ein paar Maultiere versteckt hatten, wo sich zwei Wege kreuzten.

Übersetzung von HrbAsm

And I pray, God, tonight that You’ll come in Your power, and may the Son of God come in the Holy Spirit form and anoint everyone here. And may the Holy Spirit anoint Your servant, Lord, that the power and the Word of God might be fulfilled. When we see You walking on the shores of Galilee, and through the city streets, You could only do as the Father said do. And may we work the will of God tonight, by doing what the Father says do.

Bless the people everywhere; heal the sick. For we ask it in Jesus’ Name. Amen.

GOTT, ich bete heute Abend darum, dass DU in Deiner Kraft kommst. Möge der Sohn GOTTES in der Gestalt des Heiligen Geistes kommen und jeden einzelnen hier salben. Möge der Heilige Geist Deinen Diener salben, HERR, damit die Kraft und das Wort GOTTES erfüllt werden mögen. Wenn wir uns vorstellen, wie DU an den Ufern von Galiläa und durch die Straßen der Stadt gingst, dann konntest DU dort nur das tun, was der Vater DIR sagte. Mögen wir heute Abend den Willen GOTTES tun, indem wir das tun, was der Vater uns sagt.

Segne die Menschen überall. Heile die Kranken, denn wir bitten es in dem Namen von JESUS. Amen.

Übersetzung von HrbAsm

U 1 to 100? The boy give out prayer cards this afternoon in the building here. And he give them out to people, U 1 to 100. We’re certainly squeezed for room tonight, but let’s see if we could have about—about fifteen of those. We’ve been taking about fifteen at a time. See if we’d have about fifteen of them stand up here. Start with 50. U-50 to... That would be 50 and 10, 60... 65. From U-50 to U-65, stand first.

Now, turn the card over. Look at your neighbor’s card, if he’s got one, ’cause he might be deaf and can’t hear. You’d have to bring him up to the platform, if he’s holding those cards. And if he’s laying on a cot, stretcher somewhere, why you just look at it, then when his card number is called, you just come, wave your hand like that, one of the ushers. And then when his number is called, I will ask the Father here to speak to the person out there.

U 1 bis 100? Der Junge hat heute Nachmittag hier in dem Gebäude Gebetskarten ausgeteilt. Er hat den Menschen Karten von U 1 bis 100 ausgeteilt. Wir sind heute Abend gewiss dicht gedrängt, aber lasst uns sehen, ob wir 15 von diesen drannehmen können. Wir haben immer 15 auf einmal genommen. Wir schauen, ob wir 15 von ihnen hier aufstellen können. Wir beginnen mit 50. U 50 bis... Das bedeutet 50 plus 10 und von 60 bis 65. Von U 50 bis U 65. Stellt euch als Erstes auf.

Dreht jetzt eure Karte herum. Schaut auf die Karte eures Nachbarn, ob er eine hat, weil er vielleicht taub ist und nicht hören kann. Ihr müsst ihn dann auf die Plattform begleiten, wenn einer diese Karte hat. Und falls er auf einer Bahre liegt oder irgendwo auf einer Liege, dann schaut bitte darauf. Wenn seine Kartennummer aufgerufen wird, dann kommt einfach und winkt mit eurer Hand einem der Ordner zu. Wenn seine Nummer dann aufgerufen wird, dann werde ich den Vater bitten zu der Person dort draußen zu sprechen.

Übersetzung von HrbAsm

And now, line up here to my right, if you will. U-1... I imagine you are scattered all through the building ’cause they’re just... U-50, who’s got U-50, U-50? All right. U-51, 52, 53, 54, 55, on up to about 60 or 65. Let them stand first, if you will. Right up here to the right, if you will, for the prayer line.

Now, how many here is sick and needy and wants to be prayed for, and does not have a prayer card, wants to be prayed for, raise your hands like this, all over the building? It’s a solid mass, everywhere.

Seid so gut und stellt euch jetzt hier zu meiner Rechten auf. U1. Ich kann mir vorstellen, dass ihr über das ganze Gebäude verteilt seid, weil sie einfach... U 50. Wer hat Nummer U 50? In Ordnung. U 51, 52, 53, 54, 55 bis 60 oder bis 65. Lasst sie zuerst aufstehen bitte. Bitte gerade hierher zur Rechten in die Gebetslinie.

Nun, wie viele hier sind krank und bedürftig und möchten, dass für sie gebetet wird und haben keine Gebetskarte? Hebt so eure Hände. Überall im Gebäude. Es sind sehr viele, überall.

Übersetzung von HrbAsm

Well now, look and listen to me now. Your faith, I challenge in the Name of the Lord Jesus. You look this way and believe that story that I’ve told is the truth, and see if the heavenly Father doesn’t re—speak right our through the audience and get you. Every person in here can be healed tonight. There’s no need of... If you could only understand. I... Brother Reed and them speaks about how to receive healing, I suppose, and things, before I get here, and the great fundamentals of Divine healing.

Now, this is... our con... Our group is broke up. Brother Bosworth’s in Durban, South Africa, getting ready for the meeting. He’s setting the inter... the national committee together. We was there a few months ago and had thirty thousand converts in one altar call: Durban, South Africa.

Then we’re going to India, Baron von Blomberg, a baron of Germany, which is one of our managers, leaves the fifteenth to go to make a dinner with Nehru in India. I have a little dinner with Nehru, then we come back to have a dinner with the king of Transjordan. And we go into the Mohammedans.

Nun gut, schaut her und hört mir jetzt gut zu. In dem Namen des HERRN JESUS fordere ich euren Glauben heraus. Schaut hierher und glaubt, dass diese Geschichte, die ich euch erzählt habe, die Wahrheit ist. Seht doch, ob der Himmlische Vater nicht direkt durch uns spricht und euch hilft. Jede Person hier drinnen kann heute Abend geheilt werden. Es ist nicht nötig... Wenn ihr es nur verstehen könntet. Ich vermute, Bruder Reed und die anderen sprechen darüber, wie man die Heilung empfängt und diese Dinge und über die großartigen Grundlagen der göttlichen Heilung, bevor ich hierherkomme.

Nun, unsere Gruppe hat sich geteilt. Bruder Bosworth ist in Durban in Südafrika und macht sich für die Versammlung bereit. Er bringt den internationalen Ausschuss zusammen. Wir waren vor ein paar Monaten dort und hatten 30.000 Bekehrte bei einem Altarruf in Durban in Südafrika.

Dann reisen wir nach Indien. Baron Von Blomberg, ein Baron aus Deutschland, der einer der Manager ist, reist am 15. ab, um ein Essen mit Nehru in Indien zu organisieren. Ich werde ein kleines Essen mit 1Nehru haben und danach kehren wir zurück, um ein Essen mit dem König von Transjordanien zu haben. Wir gehen zu den Mohammedanern.

Übersetzung von HrbAsm

Then to the Palestine, to the Jew... Oh, I just have a vision here; it’s wrote out. God’s going to give thousand of souls to His Son during that time. Will you pray for me?

And remember, at the great day of the judgment, your prayers will be counted just as much in that revival, as my efforts would be to go bring them. We’re co-workers together in Christ Jesus. Is that right? Your prayers...

Remember Dwight Moody, what he said when he was converted down there? That little old wash woman been praying for him. Who got the credit? The wash woman. She was the one led Moody to Christ. John Smith, Calvin, Knox, many of the great reformers, was all come by prayer.

Dann geht es nach Palästina zu den Juden. Oh, ich habe hier einfach eine Vision. Sie ist hier aufgeschrieben worden. GOTT wird Seinem Sohn während dieser Zeit Tausende Seelen schenken. Werdet ihr für mich beten?

Vergesst nicht, dass eure Gebete für diese Erweckung an dem großen Tag des Gerichts genauso groß angerechnet werden wie meine Bemühungen, dort hinzureisen und ihnen das Evangelium zu bringen. Wir arbeiten zusammen in CHRISTUS. Stimmt das? Eure Gebete...

Erinnert ihr euch daran was Dwight Moody sagte als er sich dort unten bekehrte? Diese kleine, alte Waschfrau hatte für ihn gebetet. Wer bekam den Lohn dafür? Die Waschfrau. Sie war diejenige die Moody zu CHRISTUS führte. John Smith, Calvin, Knox und viele der großen Reformatoren kamen alle durch Gebete.

Übersetzung von HrbAsm

Now, while they’re getting the lines lined up, wonder if we could stand just for a moment, kind of a change of posture, and just sing: "Only Believe," with me, will you? Let’s sing now, everybody together now.

Only believe, only believe,

All things are possible, only believe;

Only believe, only believe,

All things are possible, only believe.

Now, let’s sing it like this, with our hands up. How many believe that Jesus, the Son of the living God, has promised to be with His Church, even in His Church, to the end of the world? Well, if He’s here tonight, as He promised, as has been scientifically proven, also not only that, but in the meeting He will do just what He did back there. Is that right?

Während sie jetzt die Gebetslinie aufstellen, frage ich mich, ob wir einen Augenblick lang aufstehen können, um ein wenig unsere Position zu ändern und einfach mit mir das Lied zu singen: „Glaube nur.“ Möchtet ihr das? Dann lasst es uns jetzt alle zusammen singen.

Glaube nur, glaube nur,

alles ist möglich, drum glaube nur.

Glaube nur, glaube nur,

alles ist möglich, drum glaube nur.

Lasst es uns jetzt so singen, mit unseren erhobenen Händen. Wie viele glauben, dass JESUS, der Sohn des lebendigen GOTTES, verheißen hat, bei Seiner Gemeinde zu sein, sogar in Seiner Gemeinde, bis an das Ende der Welt? [Joh. 14,17 + Matth. 28,20] Gut, wenn ER heute Abend hier ist, so wie ER es verheißen hat und so wie es wissenschaftlich bewiesen ist und nicht nur das, sondern wie es auch in der Versammlung bewiesen wurde, dann tut ER genau das, was ER damals tat. Stimmt das?

Übersetzung von HrbAsm

Now, He said, Saint John 5, that He couldn’t do nothing. They was questioning Him, I suppose, about why He didn’t heal all those people, see Him pass through the pool of Bethesda.

I was noticing them checking the prayer cards here of these twisted and afflicted laying here. Don’t be weary. Now, if a—some unbeliever come by and say, "Heal that man that’s crippled up, twisted up, then I will believe it." Look at Jesus going through the pool of Bethesda where the lame, halt, blind and withered was laying: never healed a one of them, walked right by every one of them, full of love and virtue. Is that right? And walked over to a man laying on a pallet, and said... For Jesus knew he was laying there, the Father had showed Him. And He healed that man, went away.

ER sagte im Johannesevangelium Kapitel 5, dass ER nichts tun könne. Ich denke, dass sie IHN fragten, warum ER nicht alle diese Leute heilte, als sie sahen, wie ER an dem Teich Bethesda entlang ging.

Ich habe mitbekommen, wie sie die Gebetskarten von den Menschen kontrolliert haben, die hier verkrümmt und leidend liegen. Gebt nicht auf. Nun, es mögen ein paar Ungläubige vorbeikommen und sagen: „Heile diesen verkrümmten und verkrüppelten Mann und dann werde ich es glauben.“ Betrachtet JESUS, als ER an dem Teich von Bethesda entlang ging, wo die Lahmen, Hinkenden, Blinden und die Verfallenden lagen. ER heilte keinen von ihnen. ER ging voller Liebe und Vollmacht an jedem einzelnen von ihnen vorbei. Stimmt das? ER ging zu einem Mann, der auf einer Decke lag und sagte... JESUS wusste, dass er dort lag. Der Vater hatte es IHM gezeigt. ER heilte den Mann und ging wieder weg.

Übersetzung von HrbAsm

And the Jews questioned Him. He said, "I can do nothing except the Father shows Me. And whatever the Father shows Me, that I do?" Is that right? Now, He’s the same Jesus tonight. Is that right? Now, let’s believe it and raise up our hands and sing: Now, I Believe. Come on now.

Now, I believe, now I believe,

All things are possible, now I believe;

Now, I believe, now I believe,

All things are possible, now I believe.

Die Juden stellten IHN in Frage. ER erwiderte: „ICH kann nichts tun, es sei denn der Vater zeigt es mir. Was immer der Vater mir zeigt das tue ich.“ Stimmt das? Nun, ER ist heute Abend derselbe JESUS. Stimmt das? Lasst es uns glauben und unsere Hände erheben und singen: „Jetzt glaube ich.“ Lasst uns singen.

Jetzt glaube ich, jetzt glaube ich.

Alles ist möglich, jetzt glaube ich.

Jetzt glaube ich, jetzt glaube ich.

Alles ist möglich, jetzt glaube ich.

Übersetzung von HrbAsm

Our heavenly Father, send Your Spirit tonight and bless us together as we wait on Thee for the farther part of the service. In the beloved Name of Jesus, Thy Son, we ask it. Amen.

Of course anyone is aware now. I want you to understand this, that your brother here, doesn’t claim to be a healer. I am no healer; no other man’s a healer. God is the Healer. Jesus didn’t claim to be a healer. He said, "It’s not Me that doeth the works, it’s My Father dwelleth in Me, He doeth the works." See? So if He didn’t claim to be a Divine healer, why should I or any other man? We’re not. We cast... If you’re honest, you’re not. There’s nothing in me or any other man could heal you. Has to come from God.

Unser Himmlischer Vater, sende heute Abend Deinen Geist und segne uns miteinander, während wir für den weiteren Teil des Gottesdienstes auf DICH warten. In dem geliebten Namen von JESUS, Deinem Sohn bitten wir das. Amen.

Natürlich ist jetzt jeder gespannt. Ich möchte, dass ihr versteht, dass euer Bruder hier nicht in Anspruch nimmt, ein Heiler zu sein. Ich bin kein Heiler. Kein anderer Mann ist ein Heiler. GOTT ist der Heiler. JESUS beanspruchte nicht, ein Heiler zu sein. ER sprach: „Nicht ich tue die Werke, sondern Mein Vater der in mir wohnt, ER tut die Werke.“ Seht ihr? Wenn ER also nicht in Anspruch nahm, ein göttlicher Heiler zu sein, warum sollte ich oder irgendein anderer Mensch es dann tun? Wir sind es nicht. Wenn du ehrlich bist, dann bist du es nicht. Es gibt nichts in mir oder in irgendeinem anderen Menschen, das dich heilen könnte. Es muss von GOTT kommen.

Übersetzung von HrbAsm

The only thing, we—we have gifts that we can point to God for what He’s already done for you. He saved every sinner in here now. He saved you nineteen hundred years ago. If you’ll accept it tonight, you’ll have pardoning and grace. He healed you nineteen hundred years ago when He was striped on His back. If you’ll accept it, you’ll have healing. The only thing we can do is preach or have a vindication of His Presence by Divine gifts. May the Lord grant the blessings.

Now, I wish that you would be just as reverent as you can for a few moments. I don’t blame you from rejoicing, but in this kind, it’s a very solemn affair. So just be as reverent as you can. Be in prayer. You can watch me, but be in prayer, ’less I tell you to put your head down, then when you do, if something takes place... Sometimes, like epilepsy, it’s very hard to deal with. And the thing will just carry on. Sometimes it throws the patient into spells, and I’ve just seen everything take place.

Now, when I ask you to do that, then you keep your head bowed, and just keep in prayer. Surely, Christians know how to hold onto God in that hour. All right.

Was wir haben, sind lediglich Gaben mit denen wir auf GOTT hinweisen können, auf das, was ER bereits für euch getan hat. ER hat jeden Sünder, der jetzt hier drinnen ist, errettet. ER errettete euch vor 1.900 Jahren. Wenn du es heute Abend annimmst, dann hast du die Vergebung und die Gnade. ER heilte dich vor 1.900 Jahren, als ER die Striemen auf Seinem Rücken bekam. Wenn du es annimmst, dann hast du deine Heilung. Alles, was wir tun können, ist predigen oder durch göttliche Gaben eine Bestätigung Seiner Gegenwart zu bekommen. Möge der HERR die Segnungen gewähren.

Jetzt möchte ich, dass ihr für ein paar Augenblicke so ehrfürchtig wie möglich seid. Ich tadele euch nicht dafür, wenn ihr jauchzt, aber es geht jetzt um eine sehr ernste Angelegenheit. Seid deshalb so ehrfürchtig wie möglich. Seid im Gebet. Ihr könnt mich beobachten, aber bleibt im Gebet, es sei denn, dass ich euch sage, dass ihr euer Haupt beugen sollt, denn wenn ihr das tut und wenn etwas geschieht... Manchmal, wie zum Beispiel bei Epilepsie, muss man sich sehr in Acht nehmen. Diese Sache wird einfach wüst werden. Manchmal bewirkt es bei dem Patienten, dass er Anfälle bekommt. Ich habe beinahe alles geschehen sehen.

Wenn ich euch darum bitte, dann haltet euer Haupt bitte gebeugt und bleibt einfach im Gebet. Christen wissen ganz gewiss, wie man in dieser Zeit an GOTT festhält. In Ordnung.

Übersetzung von HrbAsm

Now, let’s see, are you... Line’s ready, all right. Now, to him that’s operating this tape... As the meetings go on each night, the anointing begins to get very deep, if you understand. You break into another dimension. See? Sometimes I don’t know how loud I’m talking. Just imagine standing here now, talking, and something that happened back yonder forty years ago, and in spirit I’m back there with them, where that’s a happening. And knowing I’m talking, don’t know where my voice is... I know I’m supposed to be here in this tabernacle, or will... I am here, but yet out yonder somewhere. You don’t know what a feeling it gives. It’s no wonder Daniel said he was troubled at his head, and different things taken place. See, just like...

Mal sehen. Die Gebetsreihe ist fertig. In Ordnung. Jetzt zu dem, der dieses Tonband bedient. Während der Abendversammlungen beginnt die Salbung sehr stark zu werden. Ihr versteht das gewiss. Man kommt in eine andere Dimension hinein. Versteht ihr? Manchmal weiß ich nicht, wie laut ich spreche. Stellt euch nur einmal vor, wie es ist, hier zu stehen und von etwas zu sprechen das vor 40 Jahren irgendwo geschehen ist. Im Geist bin ich dort bei ihnen wo das geschehen ist. Ich weiß dann, dass ich rede, aber ich weiß nicht wo meine Stimme sich befindet. Ich weiß, dass ich eigentlich hier im Tabernakel stehen sollte beziehungsweise... Ich befinde mich hier, aber auch irgendwo dort draußen. Ihr wisst nicht, was für ein Gefühl das ist. Es ist kein Wunder, dass Daniel sagte, dass er Probleme in seinem Kopf bekam und verschiedene Dinge passierten. [Dan. 10,8] Seht ihr, es ist so wie...

Übersetzung von HrbAsm

How many in here ever dreamed a dream? Now, you couldn’t dream a dream. I tell you, "Dream me a dream; you couldn’t do it." Now, that’s your subconscious. Now, an ordinary person dreams, for his subconscious is about that far from him. When this conscious becomes inactive, this one takes—sets up. And how many remembers things you dreamed years ago? What caused you to remember it? You were somewhere in some kind of a condition, wasn’t you, ’cause you still remember it when this conscious becomes active?

Well now, some people doesn’t dream at all. Their subconscious would be way back, like to that wall. Now, a person... You can’t make yourself what you are. I believe that gifts and callings are without repentance. God gives them sovereignly as He will. God... You couldn’t come to God ’less God called you. It’s God Who calls you, God Who gives you, God Who puts you in a church, God Who does everything, that in Him rests all in all. That’s Scriptural as it can be. And you know that’s right.

Wie viele hier drinnen haben jemals einen Traum gehabt? Nun, ihr könntet keinen Traum träumen. Wenn ich zu euch sagen würde: „Träume mir einen Traum“, dann könntest du es nicht tun. Nun, das findet in eurem Unterbewusstsein statt. Wenn eine normale Person träumt, dann ist ihr Unterbewusstsein etwa so weit entfernt von ihr. Wenn dieses Bewusstsein inaktiv wird, dann übernimmt das Unterbewusstsein. Wie viele erinnern sich an Sachen, die sie vor Jahren geträumt haben? Wodurch habt ihr euch daran erinnert? Ihr wart irgendwo in irgendeiner bestimmten Verfassung.

Nicht wahr? Denn ihr konntet euch immer noch daran erinnern, als das Bewusstsein wieder aktiv wurde.

Nun gut, manche Menschen träumen überhaupt nicht. Ihr Unterbewusstsein ist so weit weg von ihnen wie diese Wand dort. Nun, eine Person... Du kannst dich nicht selbst zu etwas anderem machen, als das was du bereits bist. Ich glaube, dass die Gnadengaben und die Berufungen GOTTES unbereubar sind. [Röm. 11,29]

GOTT schenkt sie unumschränkt, so wie ER es will. Du könntest nicht zu GOTT kommen, es sei denn, dass GOTT dich ruft. Es ist GOTT, der dich ruft. Es ist GOTT, der dich beschenkt. Es ist GOTT, der dich in eine Gemeinde bringt. Es ist GOTT, der alles tut, so dass alles in allem in IHM ruht. Das ist so schriftgemäß, wie es nur sein kann. Und ihr wisst, dass es stimmt.

Übersetzung von HrbAsm

But now, look. A seer, his subconscious is not back there, neither is it here. It’s right here. You don’t go to sleep; you just break from one into the other: one into the other. And when you just let it alone, it comes at its own leisure. This is... But here it’s just like raising up looking through a knothole to see something. You’re praying. You’re taking up a parable, which is words that God gave me alone to know.

And it keep just repeating, then you break and you see the person as you’re contacting them, they catch their spirit. It goes to them. Then you just see something happen, maybe it’ll close off. Maybe you’ll look again, you’ll see something else that’ll close on. But when God gives it just at His leisure, He just, looks like, raises you up over the fence, and lets you see the whole thing, what’s all about it.

Now, be in prayer. Now, I want to talk to the woman, and everyone be real reverent now. You watch me. Don’t get too tired or weak ...?..."

Aber jetzt seht hierher. Bei einem Seher ist das Unterbewusstsein nicht dort hinten und auch nicht hier. Es befindet sich direkt hier. Man braucht nicht schlafen zu gehen. Man geht einfach von dem einen in das andere über, vom einen zum anderen. Und wenn man das einfach gewähren lässt, dann kommt es ganz von allein. Aber hier ist es so, als ob man durch ein Astloch hindurchschaut, um etwas sehen zu können. Ihr betet. Man bekommt es wie in einem Gleichnis, welches Worte sind, die GOTT mir gegeben hat und die ich allein erkennen kann.

Und es wiederholt sich ständig. Dann bricht man durch und sieht die Person, während man eine Verbindung mit diesen aufnimmt, und erfasst ihren Geist. Sie spüren das. Dann sieht man einfach etwas geschehen und vielleicht schließt es sich wieder. Vielleicht schaut man noch einmal hin und man sieht noch etwas anderes, das sich dem anschließt. Aber wenn GOTT es ganz nach Seinem Belieben gibt, dann ist es so, als ob ER dich über einen Zaun hinüberhebt und dich die ganze Sache und alles, was damit zusammenhängt sehen lässt.

Seid jetzt im Gebet. Ich möchte jetzt mit der Frau sprechen. Jeder soll jetzt richtig ehrfürchtig sein. Ihr könnt mich beobachten. Werdet nicht zu müde oder schwach...

Übersetzung von HrbAsm

Now, up here, you people up here, this is the first time in years that I’ve ever tried to work with people sitting behind me. See, you are spirits too. Did you know that? You are... Every person in here is a spirit and a natural. So your spirit, you’re actually looking this way, and you feel it this way, you feel it this way, you feel it this way, and feel it this way.

How many has been in our big meetings, out somewhere else where we have big meetings? You know we don’t have that, do we? No. There’s no one around the platform, no one at all, just myself. Maybe the manager or somebody, ushers helping them up the platform, or something. But there’s nobody there. I catch that person individually.

Nun, hier oben, ihr Leute hier oben, dies ist das erste Mal seit Jahren, dass ich versuche zu wirken, während hinter mir Leute sitzen. Seht ihr, ihr habt auch einen Geist. Habt ihr das gewusst? Ihr seid... Jede Person hier drinnen hat einen Geist und eine Natur. Euer Geist... Ihr schaut tatsächlich in diese Richtung, aber ich spüre es aus dieser Richtung und aus jener Richtung und in der Richtung und spüre es aus dieser Richtung.

Wie viele sind in unseren großen Versammlungen gewesen, irgendwo an einem der Orte, wo wir die großen Versammlungen haben? Ihr wisst, dass wir es dort nicht so machen, nicht wahr? Nein. Da gibt es niemanden auf der Plattform, überhaupt niemanden, nur mich. Vielleicht der Manager oder Ordner, die den anderen auf der Plattform helfen oder so etwas. Aber sonst ist niemand dort oben. Ich beschäftige mich persönlich mit der Person.

Übersetzung von HrbAsm

Now, here, maybe I would be talking to this woman, maybe somebody with real high faith out here rise, it’ll throw a vision before me here. And I’m talking to this woman, yet it means that woman over there. But so far, in all the time, God has never failed to let me be straightened out on it. So I—I believe He will... He’s never failed. It’s never failed one time since I been born, not one time. I ask anybody to look that up. And not one thing has It ever predicted but what come just exactly the way It does.

Now, because the people are prayed for here, that don’t mean they are healed. No, no. When you hear that Spirit moving, say THUS SAITH THE LORD, then—then you watch what He says. I just pray for the person. It’s just something to stimulate their faith. But you watch, I’ve noticed...

Jetzt rede ich vielleicht hier mit dieser Frau und es kann sein, dass sich jemand mit einem wirklich, starken Glauben hier erhebt und es wird sich hier vor mir eine Vision entfalten. Ich rede mit dieser Frau und doch betrifft es die Frau dort drüben. Aber bisher GOTT in der ganzen Zeit nie darin versagt, mir dies richtig mitzuteilen. Deshalb glaube ich, dass ER ... ER hat noch nie versagt. Seitdem ich geboren wurde, hat es nicht einmal versagt, nicht einmal. Ich bitte jeden darum, dies nachzuforschen. Es wurde nur das vorhergesagt, was dann auch ganz genau geschehen ist.

Nun, nur weil die Leute hierher kommen, damit für sie gebetet wird, bedeutet nicht, dass sie geheilt werden. Nein, nein. Wenn du hörst, wie sich der Geist bewegt und sagt: „SO SPRICHT DER HERR,“ dann achte darauf, was ER spricht. Ich bete nur für die Person. Es ist einfach etwas um ihren Glauben anzuregen. Aber achte darauf, denn ich habe bemerkt...

Übersetzung von HrbAsm

And my boys told me, and Mr. Ryan and them, that several times on the platform It spoke directly to the person and told them just what was going to happen. When It does that, you mark that down or get it off the tape in there, watch what happens. I will put my life to it; it’ll be just exactly what It says. But when He say it, here It say, "It’s THUS SAITH THE LORD." If I’m just praying, I’m just praying like I pray for you, or someone, or any person’s out there, where it would take place.

Now, I want you all be in... just... You don’t have to bow your head, but just—just keep reverent, and keep praying if you will.

Now, little lady, I wish you’d stand around this way, if you will, sister. No. Like here, just stand right like this and look right at me. That’s it. Now, I’d like for you do that, ’cause it kind of gives more of an opening that way than it does back here.

Meine Jungen und auch Herr Ryan und die anderen haben mir erzählt, dass manchmal direkt zu der Person gesprochen wurde und ihnen genau gesagt wurde, was geschehen wird. Wenn das geschieht, dann schreibt dies auf oder schreibt es vom Tonband ab und beobachtet, was geschieht. Ich gebe mein Leben dafür. Es wird ganz genau so sein, wie es gesagt wurde. Nur wenn ER es gesagt hat und es heißt: „SO SPRICHT DER HERR.“ Wenn ich nur bete, dann bete ich nur so wie, ich für euch bete oder für jemand anderen oder für irgendeine Person dort draußen, wo auch immer es stattfindet.

Jetzt möchte ich, dass ihr alle... Ihr müsst euer Haupt nicht beugen, aber bleibt ehrfürchtig und bleibt bitte im Gebet.

Nun, ich möchte, dass du dich bitte in dieser Richtung hinstellst, Schwester. Nein. So herum, stelle dich einfach so hin und schau mich direkt an. So ist es richtig. Nun, ich wollte nur, dass du das tust, weil es auf diese Weise einen besseren Zugang gibt, als es vorher der Fall gewesen wäre.

Übersetzung von HrbAsm

Now, I suppose that you and I are strangers. I don’t remember you. What is your name? [Sister says, "Myrtle Swaller."] Slaughter. ["Swaller."] Swaller. Well, I’m glad to meet you, sister. And I—I trust that God will do something for you tonight, that will help you. I don’t know why you’re up here, I don’t know nothing about you, I never seen you in my life. But God knows you, doesn’t He? He knows you. You’re conscious that something is going on now (See?), but that’s not nothing to hurt you.

Now, if you’ll watch the patient, a real sincere patient... Quickly. Now, this woman is a believer. See? The Spirit’s already caught me, and It caught her too. Now, I don’t know her, but you... Let’s see if this is the true.

You are aware that something is going on. Isn’t that right, sister? Now, if that is, raise up your hand so... That’s right.

Ich vermute, dass du und ich einander fremd sind. Ich kann mich nicht an dich erinnern. Wie heißt du? [Die Schwester sagt: „Myrtle Swaller.“] Slaughter. [„Swaller.“] Swaller. Gut, ich freue mich, dich kennenzulernen, Schwester. Ich vertraue darauf, dass GOTT heute Abend etwas für dich tun wird, das dir helfen wird. Ich weiß nicht warum du hier oben stehst. Ich weiß nichts über dich. Ich habe dich noch nie in meinem Leben gesehen. Aber GOTT kennt dich, nicht wahr? ER kennt dich. Du bist dir dessen bewusst, dass da jetzt etwas vor sich geht, aber es ist nichts, was dir schaden wird.

Nun, wenn ihr die Patientin beobachtet, eine wirklich aufrichtige Patientin... Ganz schnell. Diese Frau ist eine Gläubige. Seht ihr? Der Geist hat mich bereits erfasst und ER hat auch sie erfasst. Ich kenne sie nicht, aber du... Lasst uns sehen, ob es wahr ist.

Du bist dir bewusst, dass etwas stattfindet. Stimmt das, Schwester? Nun, wenn das so ist, dann erhebe deine Hand. Das stimmt.

Übersetzung von HrbAsm

Now, the Angel of the Lord, which you see on this picture, is right here now. Now, just be real reverent. Now, we’ll see what He says. Now, He has to use a human voice. See? He uses human eyes. Now, if He...

That light there, that—that bulb would say to that window glass out there, "Look here what I can do. I can light up at nighttime." No, it can’t. It’s the current that lights it up. It was made a light bulb, but that window gives light also from the sun. See? So neither one of them can say, "Look what I am." It’s the light that shines through them. See? So no one can say, "Who am I." It’s Who is He (See?) He, the lovely One?

Well, now, sister, I wanted just to talk with you just a little bit, you being the first patient. And I—I guess you think that I dread that, but I—I don’t. See? It’s just the anointing of the Spirit catching you away first. You see what I mean? But you know that He’s close and near, and it’s His Presence—it’s His Presence that does these things. And then He’s the only One Who can help you or I, either one.

Der Engel des HERRN, den ihr auf diesem Bild seht ist gerade jetzt hier. Seid jetzt ganz ehrfürchtig. Wir werden abwarten was ER sagt. ER muss eine menschliche Stimme benutzen. Versteht ihr? ER benutzt menschliche Augen. Nun, wenn ER...

Es scheint so, als würde dieses Licht dort, diese Glühbirne, zu dem Fensterglas dort draußen sprechen: „Schau her, was ich kann. Ich kann nachts leuchten.“ Nein, das kann sie nicht. Es ist der Strom, der sie aufleuchten lässt. Sie wurde als Glühbirne gemacht, aber dieses Fenster lässt auch Licht von der Sonne durch. Seht ihr? Aber keines von beiden kann sagen: „Schau doch, was ich kann.“ Es ist das Licht, welches durch sie durchscheint. Seht ihr? Deshalb kann niemand sagen: „Was ich kann.“ Es geht um IHN. ER ist der Liebliche.

Nun gut, Schwester, ich wollte nur ein bisschen mit dir reden. Du bist die erste Patientin. Ich vermute, dass du denkst, dass ich Angst davor habe, aber das habe ich nicht. Seht ihr? Es ist einfach die Salbung des Geistes, die dich zuerst ergreift. Verstehst du, was ich meine? Aber du weißt, dass ER nahe und in der Nähe ist. Es ist Seine Gegenwart, die diese Dinge bewirkt. Und ER ist der Einzige, der dir oder mir helfen kann, egal wem.

Übersetzung von HrbAsm

But now you, as a Christian sister, and me as your Christian brother, and God, as our Father, Who looks over both of us. Now, He knows you. He knows me. I don’t know you, nor you don’t know me, but He knows us both. Now, there’s something wrong with you, and He’s sent me to help you to believe in Him. See? Now, that’s—that’s... Now, if He will do that, will you accept Him? All right. I just want to... I—I’m doing this for a cause, lady. Yes, ma’am.

Now, you are... You have—have been sick for some time, I know that, ’cause I see a long dark streak moving from you now. Yes, you’ve been very... You have heart trouble. You have a leaking of the heart. Isn’t that right? The doctors hasn’t even give you hope. They say you can’t live but a little while. Is that right, I got... They told you that. Is that true now? I see kind of a heavy-looking fellow talking there, speaking. It left me. That was a vision. You’re...

Aber jetzt zu dir als einer christlichen Schwester und zu mir als deinem christlichen Bruder und zu GOTT als unserem Vater, der über uns beiden wacht. Nun, ER kennt dich. ER kennt mich. Ich kenne dich nicht, noch kennst du mich, aber ER kennt uns beide. Nun, da ist etwas verkehrt bei dir und ER hat mich gesandt um dir zu helfen, IHM zu glauben. Verstehst du? Nun, das ist... Wenn ER das tun wird, wirst du IHN dann annehmen? In Ordnung. Ich möchte nur, dass... Ich tue dieses aus einem bestimmten Grund. Ja.

Nun, du bist... Du bist eine Zeit lang krank gewesen. Ich weiß dies, denn ich sehe einen langen, dunklen Streifen der sich jetzt von dir bewegt. Ja, du bist sehr... Du hast ein Herzleiden. Du hast eine undichte Stelle im Herzen. Stimmt das? Die Ärzte haben dir nicht einmal mehr Hoffnung gegeben. Sie sagen, dass du nicht mehr lange zu leben hast. Stimmt das? Sie haben dir das gesagt. Ist das wahr? Ich sehe einen etwas füllig aussehenden Mann, der dort spricht. Es hat mich verlassen. Das war eine Vision. Du bist...

Übersetzung von HrbAsm

There’s something else that you’re trying—you got on your mind. You’re thinking about somebody, something that... Oh, yes, you got some friends here tonight too, that you wanted to see get healed. Isn’t that right?

You have a—a lady friend that you’re... No, it’s—it’s her husband that you’re concerned about. And the man’s—the man’s had a stroke or something, isn’t that right? And isn’t he a minister, a preacher? He’s had a stroke. And you’re—you been... You’ve been worried about them, thinking on it.

That’s the man laying right there. Aren’t you a minister, sir? His faith was pulling, that how I could tell. You—you was looking down at him; that’s probably how I caught that. Well, let’s pray.

Da gibt es noch etwas anderes, was du versuchst, was dir durch den Kopf geht. Du denkst an jemanden, etwas das... Oh, ja, du hast heute Abend auch ein paar Freunde hier von denen du möchtest, dass sie geheilt werden. Ist das richtig?

Du hast eine Freundin, die... Nein, es ist ihr Ehemann, um den du dir Sorgen machst. Der Mann hatte einen Schlaganfall oder so etwas. Stimmt das? Und er ist doch ein Geistlicher, ein Prediger? Er hatte einen Schlaganfall. Und du hast dir über sie Sorgen gemacht. Du hast darüber nachgedacht.

Das ist der Mann, der gerade dort liegt. Bist du nicht ein Prediger? Sein Glauben hat gezogen, deshalb konnte ich es sagen. Du hast zu ihm heruntergeschaut. Vielleicht habe ich es dadurch erkannt. Nun gut, lasst uns beten.

Übersetzung von HrbAsm

Lord Jesus, bless them all. Thou knowest all things. Then may the woman be healed, may the minister get well, Lord. Bless Your servant there; heal his body. Let him come out of the stroke and preach the Gospel again from the platform, for the glory of God, in Jesus’ Name. Amen.

As you go down, lay your hand upon the minister, as you go down.

Let’s say, "Thanks be to God." [Congregation says, "Thanks be to God."]

My reverend brother, that’s right, in the Name of the Lord Jesus, may God heal the man. Does he... He doesn’t have a prayer card, does he? He has one. He don’t have... That’s okay. All right, all right.

HERR JESUS, segne sie alle. DU weißt alles. Möge die Frau jetzt geheilt sein. Möge der Prediger gesund werden, HERR. Segne Deinen Diener dort. Heile seinen Leib. Heile ihn von dem Schlaganfall, um wieder von der Plattform herab das Evangelium zur Verherrlichung GOTTES zu predigen. In dem Namen von JESUS. Amen.

Wenn du hinunter gehst, dann lege dem Prediger deine Hand auf.

Lasst uns sagen: „Dank sei GOTT.“ [Die Versammlung sagt: „Dank sei GOTT.“]

Mein Predigerbruder, das ist richtig. Möge GOTT den Mann heilen, in dem Namen des HERRN JESUS. Er hat keine Gebetskarte oder? Er hat eine. Er hat keine... Das ist in Ordnung. In Ordnung.

Übersetzung von HrbAsm

Now, every one reverent, please now, and be in prayer. You believe the Holy Spirit is here? [Congregation says, "Amen."]

[Blank spot on tape] ...?... you got—it’s liver trouble. And it’s bothering one of your lungs also. The—the—the doctors don’t know what’s the matter with you. Your doctor told you he didn’t know what was wrong with you. Isn’t that right? Right there in the room that day. You know when I’m talking; you were standing there. And didn’t they move the gallbladder? I see them taking something out of the place. Isn’t that right? Amen.

Well, God knows what’s wrong with you. You believe if I ask Him He will let you get well? Come here, sister.

Our Father, Who art in heaven, hallowed be Thy Name. Bless this child that comes, Lord, humbly. I pray that You’ll heal her. May she go out of this building tonight, happy, rejoicing. Cursed be this disease of her body, and may it go from her in Jesus Christ’s Name, I ask it for the glory and praises of God. Amen.

God bless you, sister. Go, rejoicing, and may He be with you. Have faith in God.

Jetzt seid bitte alle ehrfürchtig und im Gebet. Glaubt ihr, dass der Heilige Geist hier ist? [Die Versammlung sagt: „Amen.“]

[Eine leere Stelle auf dem Tonband.] Du hast ein Leberleiden. Es macht auch einer deiner Lungen zu schaffen. Die Ärzte wissen nicht, was mit dir los ist.

Dein Arzt hat dir gesagt, dass er nicht weiß, was mit dir verkehrt ist. Stimmt das? Das war gerade dort in dem Zimmer an jenem Tag. Du weißt, von welchem Tag ich spreche. Du standest dort. Haben sie dir nicht die Gallenblase entfernt? Ich sehe, wie sie etwas aus der Stelle herausnehmen. Stimmt das? Amen.

Gut, GOTT weiß, was bei dir verkehrt ist. Glaubst du, dass ER dich gesund werden lässt, wenn ich IHN darum bitte? Komm her, Schwester.

Unser Vater im Himmel, geheiligt werde Dein Name. Segne dieses demütige Kind, HERR. Ich bete darum, dass DU sie heilst. Möge sie heute Abend glücklich und freudig aus diesem Gebäude hinausgehen. Diese Krankheit in ihrem Leibe sei verflucht.

Möge es sie verlassen in dem Namen von JESUS CHRISTUS. Ich bitte es zur Verherrlichung und zum Lobpreis GOTTES. Amen.

GOTT segne dich, Schwester. Gehe hin und freue dich. Möge ER mit dir sein. Habe Glauben an GOTT.

Übersetzung von HrbAsm

Now, just a moment. There’s another person ready for a operation right here. It’s a—it’s a young lady. She’s got varicose veins in her legs, I believe, and she’s ready for an operation. God bless you, young lady. Is that true? Have faith in God. Would you stand up again just a moment? Isn’t those veins on your limb between here and there, varicose veins? I... You’re... It’s serious. You accept your healing now of Jesus Christ? Why would He show me you, and you setting way back in that audience there if it wasn’t? Have faith in God.

The same God Who knew where a fish was that had a coin in his mouth, knew where you were setting. God bless you, young lady. May you get well and serve God all your days. Bless God with all your heart, with all your soul, with all your mind, with all your strength, and God shall bring it to pass.

Jetzt nur einen Augenblick. Es gibt noch eine weitere Person die eine Operation vor sich hat. Es ist eine junge Dame. Ich glaube, sie hat Krampfadern in ihren Beinen und hat eine Operation vor sich. GOTT segne dich, junge Dame. Ist das wahr?

Habe Glauben an GOTT. Würdest du bitte für einen Moment wieder aufstehen? Sind diese Adern an deinem Bein zwischen hier und dort keine Krampfadern? Du bist... Es ist ernst. Nimmst du jetzt deine Heilung von JESUS CHRISTUS an? Warum sollte ER es mir zeigen, obwohl du weit hinten in dieser Versammlung sitzt, wenn es nicht so wäre? Habe Glauben an GOTT.

Derselbe GOTT der wusste wo ein Fisch war der eine Münze in seinem Maul hatte, wusste wo du sitzt. GOTT segne dich, junge Dame. Mögest du gesund werden und dein Leben lang GOTT dienen. Lobe GOTT mit deinem ganzen Herzen, mit deiner ganzen Seele, mit deinem ganzen Verstand und mit deiner ganzen Kraft und GOTT wird es geschehen lassen.

Übersetzung von HrbAsm

How do you do, sir? Do you believe me to be God’s prophet? Our Lord is the same yesterday, today, and forever, sir. He’s always full of mercy and full of compassion for those who will believe on His Name. And I trust that you do that, sir. What is your name, sir? Chapman, Mr. Chapman. I’m glad to meet you, and may the Lord bless you. Yes, sir. You’re a very sick man. You have a—a rare blood disease. Isn’t that right? It’s—it’s tumorous condition of the cells in the blood, I believe, if I understood in the vision what the doctor said. Isn’t that right?

Wie geht es dir? Glaubst du, dass ich GOTTES Prophet bin? Unser HERR ist derselbe gestern, heute und für immer. ER ist immer voller Gnade und voller Mitleid für diejenigen, die an Seinen Namen glauben. Ich vertraue darauf, dass du das tust. Wie ist dein Name? Chapman, Herr Chapman. Ich freue mich dich kennenzulernen. Möge der HERR dich segnen. Jawohl. Du bist ein sehr kranker Mann. Du hast eine seltene Blutkrankheit. Stimmt das? Ich glaube, es sind Tumore in den Blutzellen, wenn ich in der Vision verstanden habe was der Arzt gesagt hat. Stimmt das?

Übersetzung von HrbAsm

And also, my friend, you need Jesus Christ as your personal Saviour. Isn’t that right? You’re a sinner. Will you accept Him now? No, you’ve tried several times, but you just haven’t got to that place where you’re... Will you accept Him now? If you will, raise your hand.

Almighty God, Author of Life, Giver of every gift, send Thy blessings upon the man. Heal him, Lord. Don’t let him die ...?... Let him go, Lord, and be healed and full of the Holy Ghost. May It come upon him, and may he be a saved man to save others from a life of sin. Grant it, Lord, in Jesus Christ’s Name, I ask it. Amen.

Und außerdem, mein Freund, brauchst du JESUS CHRISTUS als deinen persönlichen Erlöser. Stimmt das? Du bist ein Sünder. Wirst du IHN jetzt annehmen? Nein, du hast es verschiedene Male versucht, aber du bist einfach noch nicht an den Punkt gekommen, wo du... Willst du IHN jetzt annehmen? Wenn du es willst, dann hebe deine Hand.

Allmächtiger GOTT, Geber des Lebens und Geber jeder Gabe, sende Deine Segnungen über den Mann. Heile ihn, HERR. Lass ihn nicht sterben. Lass ihn ziehen, HERR, und geheilt und voll des Heiligen Geistes sein. Möge das über ihn kommen. Möge er ein erretteter Mann sein, um andere aus dem Leben der Sünde zu retten. Gewähre es, HERR. In dem Namen von JESUS CHRISTUS bitte ich es. Amen.

Übersetzung von HrbAsm

If God, Who knew your heart, my brother, knows all about you, go in peace now, and receive the baptism of the Holy Spirit, and be made well. God bless you.

You keep praying, don’t you, lady? You have to catarrh of the head, don’t you lady. Isn’t that right? All right, stand up and accept your healing now in the Name of the Lord Jesus Christ. God bless you. Some kind of a running that comes from your head, the doctor told you catarrh. Have faith now, and it’ll go away from you.

You believing out there, all of you?

Wenn GOTT, der dein Herz kennt, mein Bruder, alles über dich weiß, dann gehe jetzt in Frieden und empfange die Taufe des Heiligen Geistes und sei gesund. GOTT segne dich.

Du betest weiter, nicht wahr? Du hast einen Stirnhöhlenkatarrh, nicht wahr? Stimmt das? In Ordnung. Stehe auf und nimm jetzt deine Heilung an in dem Namen des HERRN JESUS CHRISTUS. GOTT segne dich. Irgendeine Flüssigkeit läuft in deinem Kopf herunter und der Arzt sagte dir, dass es ein Katarrh ist. Habe jetzt Glauben und es wird sich von dir entfernen.

Glaubt ihr dort draußen jetzt, alle von euch?

Übersetzung von HrbAsm

That lady setting way back there at the end of that row, would you like to get over that—that asthma, sister? Like to get over that asthma condition, setting back there? If you do, you could raise up. And God bless you. Go home now, and be well. I meant the lady back in the corner. That’s right. If you want to accept it the same way, the Lord bless you.

How do you do, lady? You believe? Now, as those people out in the audience there, but we’re standing side by side. You believe that His Presence is here? Do you believe the Holy Spirit is here at the platform? If it is, and I be God’s prophet, your life you couldn’t hide. If there’s anything wrong with you, God will let me know. But if you’re here just as a deceiver, God will let me know. But you’re not here... You’re a Christian. And you got tumors. Them tumors is in your side. Is that right?

You seem to have a sad heart about something. Yes, there’s someone else you’re interested in. Isn’t that a little boy, little child about seven or eight years old? And he has rheumatic fever. Is that right? Come here.

Diese Dame, die ganz hinten am Ende der Reihe sitzt, würdest du gerne das Asthma loswerden, Schwester? Möchtest du diesen Zustand von Asthma loswerden, die du dort hinten sitzt? Wenn du es möchtest, dann stehe auf. GOTT segne dich. Gehe jetzt nach Hause und sei gesund. Ich meinte die Dame hinten in der Ecke. Das stimmt. Wenn du es auf dieselbe Weise annehmen willst, dann möge der HERR dich segnen.

Wie geht es dir? Glaubst du? Nun, diese Menschen in der Zuhörerschaft sind da draußen, aber wir stehen Seite an Seite. Glaubst du, dass Seine Gegenwart hier ist? Glaubst du, dass der Heilige Geist hier auf der Plattform ist? Wenn es so ist und ich GOTTES Prophet bin, dann kann dein Leben nicht verborgen bleiben. Wenn da irgendetwas bei dir verkehrt ist, dann wird GOTT es mich wissen lassen. Aber wenn du nur als eine Verführerin hier bist, dann wird GOTT es mich wissen lassen. Aber du bist nicht hier ... Du bist eine Christin. Du hast Tumore. Diese Tumore sind in deiner Seite. Stimmt das?

Du scheinst wegen irgendetwas sehr traurig im Herzen zu sein. Ja, es gibt noch jemand anderen, an dem du interessiert bist. Ist das nicht ein kleiner Junge, ein kleines Kind, das etwa sieben oder acht Jahre alt ist? Er hat rheumatisches Fieber. Stimmt das? Komm her.

Übersetzung von HrbAsm

God, bless this woman and her little boy, and may they both be made well as I bless them. May they go in the Name of the Lord Jesus and be made well, for the glory of God.

God bless you. Now, you’re whole. God has completely healed you ...?...

Have faith in God.

You want to get over that asthma setting back there, lady, with that little checkered dress on here in front, looking at me like that?

GOTT, segne diese Frau und ihren kleinen Jungen. Mögen sie beide gesund werden, während ich sie segne. Mögen sie in dem Namen des HERRN JESUS hingehen und zur Verherrlichung GOTTES geheilt werden.

GOTT segne dich. Jetzt bist du gesund. GOTT hat dich vollständig geheilt.

Habt Glauben an GOTT.

Du in diesem karierten Kleid hier die du dort hinten sitzt und mich so anschaust, möchtest du dieses Asthma loswerden?

Übersetzung von HrbAsm

If you want to get over it, you may, if you want to accept your healing, the lady next to you there. You have an asthmatic condition, don’t you? Just raise up and say, "I accept my healing in the Name of the Lord Jesus." God bless you now. Go home and get well.

Mister, you have heart trouble, setting right there, don’t you? You been praying. You was setting there praying for me to call you next, wasn’t you? God revealed your prayer to me. Stand up and accept your healing, my brother.

I challenge anybody to pray and believe it. Have faith in God.

Wenn du es loswerden willst, dann kannst du es, wenn du deine Heilung annehmen möchtest, die Dame direkt dort neben dir... Du hast Probleme mit Asthma, nicht wahr? Stehe einfach auf und sprich: „Ich nehme in dem Namen des HERRN JESUS meine Heilung an.“ GOTT segne dich jetzt. Gehe nach Hause und werde gesund.

Du hast ein Herzleiden der du gerade dort sitzt, nicht wahr? Du hast gebetet. Du saßest dort und hast dafür gebetet, dass ich dich als nächstes aufrufen soll, nicht wahr? GOTT hat mir dein Gebet geoffenbart. Stehe auf und nimm deine Heilung an, mein Bruder.

Ich fordere jeden auf zu beten und zu glauben. Habt Glauben an GOTT.

Übersetzung von HrbAsm

A fellow setting there at the end of the row there, setting there suffering with arthritis, setting right out there. Fellow there, setting next to him has high blood pressure. That right? Rise and be healed in the Name of the Lord Jesus, accept your healing.

God bless you, lady. That lady setting right back there with anemia, the anemia condition, setting right there. Raise up, sister, the Lord makes you well now. And you can go home and be made well.

Have faith in God. Way back in the audience, pray. All spirits now is subject to me through Jesus Christ. The Holy Spirit takes over every spirit in here: nothing can be hid.

Ein Mann sitzt dort am Ende der Reihe. Er sitzt dort und leidet unter Arthritis. Er sitzt gerade dort draußen. Direkt neben dem Mann sitzt jemand der hohen Blutdruck hat. Stimmt das? Erhebe dich und sei geheilt in dem Namen des HERRN JESUS. Nimm deine Heilung an.

GOTT segne dich. Diese Dame dort hinten leidet an Blutarmut. Sie leidet an Blutarmut und sitzt direkt dort. Erhebe dich, Schwester. Der HERR macht dich jetzt gesund. Du kannst nach Hause gehen und gesund werden.

Habt Glauben an GOTT. Ganz hinten in der Zuhörerschaft, betet. Jeder Geist ist mir jetzt durch JESUS CHRISTUS unterworfen. Der Heilige Geist übernimmt jeden Geist hier drinnen. Nichts kann sich mehr verbergen.

Übersetzung von HrbAsm

Bring the lady. How do you do, lady? Are you well aware that you’re standing in His Presence? You got a—some kind of a female disorder. It’s a cancer. And that cancer’s on the womb. Isn’t that right? I see, looks like a table; you’re walking away from a table, refusing food. You got a stomach trouble. Is that right? Do you believe if I will ask it... You believe I’m a believer? Well, He said, "If they lay hands on the sick, they shall recover." You believe that? Come here then.

O God, laying hands on the woman in the Name of Jesus, may she go be healed. Amen.

God bless you, lady ...?... Don’t doubt. Believe with all your soul that’s with—within you.

How do you do? You want to get over the heart trouble? Accept your healing then, and go on out rejoicing, saying, "Thank You, Lord Jesus," and be made well.

Bringt die Dame. Wie geht es dir? Bist du dir dessen richtig bewusst, dass du in Seiner Gegenwart stehst? Du hast eine Art von Frauenkrankheit. Es ist Krebs. Dieser Krebs ist im Unterleib. Stimmt das? Ich sehe etwas und es sieht wie ein Tisch aus. Du gehst von einem Tisch weg und lehnst das Essen ab. Du hast ein Magenleiden. Stimmt das? Glaubst du, wenn ich bitten werde... Glaubst du mir, dass ich ein Gläubiger bin? Gut, ER sagte: „Wenn sie den Kranken die Hände auflegen, dann werden sie gesund werden.“ Glaubst du das? Dann komme hierher.

Oh, GOTT, in dem Namen von JESUS lege ich der Frau die Hände auf. Möge sie geheilt werden. Amen.

GOTT segne dich. Zweifle nicht. Glaube mit deiner ganzen Seele in dir.

Wie geht es dir? Möchtest du die Herzbeschwerden loswerden? Dann nimm deine Heilung an. Gehe vorwärts, freue dich und sprich: „Dankeschön, HERR JESUS,“ und sei gesund.

Übersetzung von HrbAsm

All right. Come, lady. Have faith now. If this audience could only see... Look here, lady. You believe me to be His prophet? You believe if God would tell me what was wrong with you, you’d have faith enough in Him then to know that He’s standing here, and I’ve told the truth. And He has already healed you. You believe that, don’t you? You’ve been suffering with a stomach trouble, haven’t you? Now, go eat what you want to, if you believe. God bless you. Have faith. Have faith in God.

In Ordnung. Komm, Dame. Habt jetzt Glauben. Wenn diese Zuhörerschaft nur erkennen könnte... Schau hierher. Glaubst du mir, Sein Prophet zu sein? Würdest du glauben, wenn GOTT mir sagen würde, was mit dir verkehrt gewesen ist? Würdest du dann genug Glauben an IHN haben, dass ER hier steht und ich dir die Wahrheit gesagt habe? ER hat dich bereits geheilt. Du glaubst das, oder nicht? Du hast auch unter einem Magenleiden gelitten, nicht wahr? Gehe jetzt und iss, was du möchtest, wenn du glaubst. GOTT segne dich. Hab Glauben. Habt Glauben an GOTT.

Übersetzung von HrbAsm

How do you do? Do you believe? You want to get over the heart trouble, be made well? All right, then go and believe God. I will lay hands upon you in the Name of my Lord Jesus Christ, that you be healed. God bless you.

Have faith. Don’t doubt nothing. All things are possible to them that believe.

Seemingly, the Angel of the Lord has stopped right... Oh, it’s that lady setting there, lady with heart trouble. You want to be made well, lady? All right. God bless you.

I thought it was a little girl, but It was hanging to the lady.

You have high blood pressure, don’t you, sir, setting right back behind her there. Your wife has a trouble with her breathing. Looks like her breathing doesn’t come and go right. Isn’t that true? All right. You want to accept your healing? Then stand up and be made well, the both of you.

What you need is faith.

Wie geht es dir? Glaubst du? Möchtest du dein Herzleiden loswerden und gesund werden? In Ordnung. Dann geh und glaube GOTT. Ich werde dir in dem Namen meines HERRN JESUS CHRISTUS die Hände auflegen, damit du geheilt wirst. GOTT segne dich.

Habt Glauben. Zweifelt nichts an. Alle Dinge sind möglich denen, die glauben.

Es scheint so, als ob der Engel des HERRN gerade hier angehalten hat. Oh, es ist diese Dame die dort sitzt, die Dame mit dem Herzleiden. Möchtest du gesund werden? In Ordnung. GOTT segne dich.

Ich dachte, dass es ein kleines Mädchen wäre, aber es hing über der Dame.

Du hast hohen Blutdruck, nicht wahr? Du sitzt dort direkt hinter ihr. Deine Frau hat ein Problem mit ihrer Atmung. Es sieht so aus, als ob ihr Ein- und Ausatmen nicht richtig funktioniert. Stimmt das? In Ordnung. Möchtet ihr eure Heilung annehmen? Dann steht auf und seid gesund, ihr beiden.

Was ihr braucht, ist Glauben.

Übersetzung von HrbAsm

Looks like I see some colored people standing back there. How many of you is there back there? How many? About three? Stand up on your feet. Jesus Christ died for you. Look this way. You believe me to be His prophet? I can’t heal you, but Jesus Christ has healed you when He died at Calvary. Do you believe if God will reveal to me what you are, and who you are, and where you are, something about you, that you’ll accept your healing?

The man to the left doesn’t have nothing, hardly, wrong with him. He’s a pretty healthy man. The one in the middle has heart trouble. Or, no, he’s blind; that man’s blind. And this man... woman next to him has heart trouble. Is that right? If that’s right, raise up your hands. Then the rest of... Then go home and be made well in the Name of the Lord Jesus. Have faith.

Es sieht so aus, als ob ich farbige Menschen dort hinten stehen sehe. Wie viele von euch sind dort hinten? Wie viele? Etwa drei? Steht auf. JESUS CHRISTUS starb für euch. Schaut hierher. Glaubt ihr mir Sein Prophet zu sein? Ich kann euch nicht heilen, aber JESUS CHRISTUS hat euch geheilt, als ER auf Golgatha starb. Glaubt ihr, wenn GOTT mir offenbart, was ihr seid und wer ihr seid und wo ihr wohnt, irgendetwas über euch, so dass ihr eure Heilung annehmen werdet?

Der Mann zur Linken hat kaum etwas, was bei ihm verkehrt wäre. Er ist ein ziemlich gesunder Mann. Der eine in der Mitte hat ein Herzleiden. Oder nein, er ist blind. Dieser Mann ist blind. Und dieser Mann... Die Frau neben ihm hat ein Herzleiden.

Stimmt das? Wenn das stimmt, dann hebt eure Hände. Dann noch die anderen... Dann geht nach Hause und werdet gesund in dem Namen des HERRN JESUS. Habt Glauben.

Übersetzung von HrbAsm

Come, lady. [Brother Branham prays for some children away from microphone.] ...?...Do you believe? Lord Jesus, I ask you, bless this child. And may she go home and be altogether well. I pray, in Jesus Christ’s Name ...?... Bless Your Name. If you go believing, you’re ...?... God make you well. If there’s anything I could do to help the little thing... You just have now; God’s going to make you well. Go on and just—you just keep believing and pray. All right.

Come, my little boy, you want...? Bless his little heart. He’s got heart trouble.

God, be merciful to this dear little boy. May Your Spirit come upon him now, and may he be made completely whole, I pray in Jesus Christ’s Name.

Komm. [Bruder Branham betet für ein paar Kinder, die nicht am Mikrofon stehen.] HERR JESUS, ich segne einfach dieses Kind. Möge er nach Hause gehen und vollkommen gesund sein. Ich bitte DICH um CHRISTUS willen... Gelobt sei Sein Name. Wenn du im Glauben gehst, dann bist du... GOTT macht dich gesund. Wenn es irgendetwas gibt, was ich tun könnte, um dem Kleinen zu helfen... Du hast es gerade bekommen. GOTT wird dich gesund machen. Gehe vorwärts und glaube einfach weiter und bete. In Ordnung.

Komm, mein kleiner Junge. Du möchtest... Sein kleines Herz sei gesegnet. Er hat ein Herzleiden.

GOTT, sei diesem kleinen, lieben Jungen gnädig. Möge Dein Geist jetzt über ihn kommen. Möge er völlig gesund werden. Ich bete dieses in dem Namen von JESUS CHRISTUS.

Übersetzung von HrbAsm

God bless you, honey. You’re going to get well now, aren’t you? You love Jesus? God bless your little heart, honey. Very sweet little boy. Now, you go and love the Lord; you’re going to get all right. Don’t worry, parent of the child, the baby will be all right. God accepted his little faith, and he’s going...

Oh, how wonderful. The Lord Jesus is here to make every one of you whole. You believe it?

Dad, of course, to see, you’re on a cane. Anyone can see that, that you’re on a cane. But I—I can’t make you whole, but God can make you whole. You believe, brother? You accept your healing? Well, just go say, "Thank You, Lord, You healed me." Go now. God bless you.

GOTT, segne dich, Liebling. Du wirst jetzt gesund werden, nicht wahr? Liebst du JESUS? GOTT segne dein kleines Herz, Liebling. Er ist ein sehr süßer kleiner Junge. Jetzt geh und liebe den HERRN. Du wirst vollkommen in Ordnung kommen. Macht euch keine Sorgen, ihr Eltern des Kindes. Das Kind wird völlig gesund sein. GOTT hat seinen kleinen Glauben angenommen und er wird...

Oh, wie wunderbar. Der HERR JESUS ist hier um jeden von euch gesund zu machen. Glaubt ihr das?

Natürlich Papa, du gehst an einem Stock. Jeder kann sehen, dass du am Stock gehst. Ich kann dich nicht gesund machen, aber GOTT kann dich gesund machen. Glaubst du das, Bruder? Nimmst du deine Heilung an? Gut, dann sage einfach: „Dankeschön, HERR. DU hast mich geheilt.“ Gehe jetzt. GOTT segne dich.

Übersetzung von HrbAsm

Come, sister. Poor old mother, do you believe, mother? If I wouldn’t even tell you what was wrong with you, you’d still believe anyhow, wouldn’t you? Wouldn’t you? Well, go eat what you want to now, if you want to. Your stomach troubles has left you. God bless you.

Have faith in God.

Come, lady. You want to get over that heart trouble? Go, say, "Thank You, Lord, for healing me today."

What about you, lady? Do you believe? Tuberculous. But go believe and you’ll get well. Just a minute. Something screamed from the audience. Just a minute, lady. You’ve had this quite awhile, have you, on to the place you just ...?... A life of sorrow. They’ve done all they can do. It’s retarded, yet you want to be well, don’t you? The Lord Jesus bless you now. Go, and be made well. May the Lord be with you.

Komm, Schwester. Arme, alte Mutter, glaubst du? Du würdest sogar glauben, wenn ich dir nicht sagen würde, was mit dir nicht stimmt, oder? Würdest du das? Gut, geh und iss jetzt, was du möchtest, wenn du das willst. Deine Magenleiden haben dich verlassen. GOTT segne dich.

Habt Glauben an GOTT.

Komm. Möchtest du dieses Herzleiden loswerden? Geh und sprich: „Dankeschön, HERR, dass DU mich heute geheilt hast.“

Wie steht es mir dir? Glaubst du? Tuberkulose. Aber geh und glaube und du wirst gesund werden. Nur einen Augenblick. Es gab einen Aufschrei aus der Versammlung. Nur eine Minute. Du hast das schon eine ganze Weile an dem Ort an dem du wohnst, nicht wahr? Ein Leben voller Sorgen. Sie haben alles getan, was sie nur konnten.

Es hat sich abgeschwächt, aber du möchtest trotzdem gesund sein, nicht wahr? Der HERR JESUS segne dich jetzt. Gehe hin und sei gesund. Möge der HERR mit dir sein.

Übersetzung von HrbAsm

You believe, sir? Your trouble’s in your—up in here, like a—a sinus or something. Isn’t that right? Say, aren’t you a minister of the Gospel? I seen a pulpit come before us. Go, brother, and be made well in the Name of the Lord Jesus.

Sir, laying here on a cot, you suffer with TB, too don’t you? Isn’t that right? When that woman was healed a while ago, God touched your body. Won’t you stand up from there, and go on home and get well. Do you believe? Well, then stand up, go out of the building. If you have faith, and believe you can go stand up, then go home and be made well. If you don’t, that’s your chance; you’ll never go.

Glaubst du? Dein Problem ist hier oben, in den Nebenhöhlen oder so etwas. Stimmt das? Sag, bist du nicht ein Prediger des Evangeliums? Ich sah ein Pult vor uns heraufkommen. Gehe hin Bruder und sei gesund in dem Namen des HERRN JESUS.

Der Herr hier auf der Bahre. Du leidest auch an Tuberkulose, nicht wahr? Stimmt das? Als diese Frau vor einer Weile geheilt wurde, hat GOTT deinen Leib berührt. Möchtest du nicht von dort aufstehen, nach Hause gehen und gesund sein? Glaubst du? Gut, dann stehe auf und gehe aus dem Gebäude. Wenn du Glauben hast und glaubst, dass du aufstehen kannst, dann gehe nach Hause und sei gesund. Wenn nicht, dann wirst du nie wieder gehen, denn dies ist deine Gelegenheit.

Übersetzung von HrbAsm

Do you believe, in this building, all of you just now? The Lord Jesus Christ is here to make well, make whole, to heal every person in Divine Presence. If you do, I want you to do something for me. I want you to look this a way now, put your hands over on one another just a moment. All the sick and the needy, lay your hands on each other.

I tell you; you might not want to believe me, but there’s dozens of you healed right now. I seen Him. Something happened. You’re anointed with the Holy Spirit now, and the gift of God is in the building.

O God, Thou Who can make evil spirits leave, have mercy upon this audience of people tonight. Send Thy Holy Spirit, rebuke every foul, unbelieving spirit. May the devil leave every one of these sick people. Come out of them, Satan. Make them well, Lord Jesus.

Stand to your feet. Raise up and accept your healing, everywhere over the building. Give God praise, give Him honor and power.

Glaubt ihr in diesem Gebäude? Glaubt ihr nun alle? Der HERR JESUS CHRISTUS ist hier, um gesund und völlig heil zu machen, um jede Person in der göttlichen Gegenwart zu heilen. Wenn ihr glaubt, dann möchte ich, dass ihr etwas für mich tut. Ich möchte, dass ihr jetzt hierher schaut und für einen Augenblick einander eure Hände auflegt. Alle die krank und bedürftig sind, legt euch einander die Hände auf.

Ich sage euch, ihr möchtet mir vielleicht nicht glauben, aber es gibt Dutzende von euch die gerade jetzt geheilt wurden. Ich habe IHN gesehen. Etwas ist geschehen. Ihr seid jetzt mit dem Heiligen Geist gesalbt und die Gabe GOTTES ist in dem Gebäude.

Oh, GOTT, der DU bewirkst, dass böse Geister gehen, habe Gnade mit dieser Zuhörerschaft heute Abend. Sende Deinen Heiligen Geist, weise jeden üblen, ungläubigen Geist zurecht. Möge der Teufel jeden einzelnen dieser kranken Menschen verlassen. Komm aus ihnen heraus, Satan. Mache sie gesund, HERR JESUS.

Steht auf. Erhebt euch und nehmt eure Heilung an, überall im ganzen Gebäude. Gebt GOTT den Lobpreis. Gebt IHM die Ehre und die Macht.

Übersetzung von HrbAsm