Gemeindeordnung [Text und Audio]

CHURCH ORDER

Di 07.10.1958, abends, Branham Tabernacle
Jeffersonville, Indiana, USA
Quelle: Voice Of God Recordings
(Übersetzung von Christian Skau)
Übersetzungen anzeigen von:

We have just closed the big meeting, of five nights at the Tabernacle, where, by God's grace and by His help, I have tried hard by the Scripture, to set in order the Church of the Lord Jesus Christ, as we believe at the Branham Tabernacle.

The first thing I wish to say is that the pastor is always in full charge of the Tabernacle in my absence, and I only look to the pastor when I return. So he is in full charge to change or to do whatsoever he thinks is best under the leadership of the Holy Spirit while I am away.

Wir haben gerade eine große Versammlungsreihe von fünf Abenden im Tabernakel abgeschlossen, wo ich, durch Gottes Gnade und durch Seine Hilfe, fest versucht habe, anhand der Schrift, die Gemeinde des Herrn Jesus Christus in die rechte Ordnung zu setzen, wie wir es im Branham Tabernakel glauben.

Das Erste, was ich sagen möchte, ist, dass der Pastor immer das volle Weisungsrecht im Tabernakel hat während meiner Abwesenheit, und ich achte nur auf den Pastor, wenn ich heimkehre, Und so hat er das volle Verfügungsrecht, um alles zu verändern oder zu tun, was er für das Beste hält, unter der Führerschaft des Heiligen Geistes, während ich fort bin.

Übersetzung von Christian Skau

We believe in an apostolic Church, teaching apostolic blessing for people of this day. We believe in the full Gospel, and believe that all of the signs and the wonders that was spoken of by our Lord Jesus Christ, would accompany His Church until He returned. We believe in those things, and believe that they are to be set in order, that the Church has its order. And each church has its doctrine, and order, and discipline.

Our church has no members as joiners. We believe that the whole universal Church of the living God is our brothers and sisters; and that all people are always welcome, regardless of what denomination they belong to, at the Branham Tabernacle, at 8th and Penn Street in Jeffersonville, Indiana.

Wir glauben an eine apostolische Gemeinde, die die apostolischen Segnungen für Menschen dieses Tages lehrt. Wir glauben an das volle Evangelium und glauben, dass all die Zeichen und die Wunder, von denen unser Herr Jesus Christus gesprochen hat, Seine Gemeinde begleiten würden, bis Er wiederkommt. Wir glauben an jene Dinge und glauben, dass sie in die rechte Ordnung gesetzt werden sollen, dass die Gemeinde ihre Ordnung hat. Und jede Gemeinde hat ihre Lehren und Ordnung und Zucht.

Unsere Gemeinde hat keine Mitglieder durch Beitritt. Wir glauben, dass die ganze universelle Gemeinde des lebendigen Gottes unsere Brüder und Schwestern sind; und dass alle Menschen, ungeachtet welcher Konfession sie angehören, im Branham Tabernakel immer willkommen sind, an der Achten und Penn Straße in Jeffersonville, Indiana.

Übersetzung von Christian Skau

We believe in justification by faith, Romans 5:1. We believe, that after a person being justified by faith, he has peace with the Lord Jesus Christ. But it's possible that this same person could have habits such as drinking, smoking, doing things that he should not do, filthy habits of the flesh.

Then we believe that the Blood of Jesus Christ sanctifies this person for the service of the Lord. And that's... We believe in sanctification according to Hebrews 13:12 and 13, "Where Jesus also, that He might sanctify the people with His Own Blood, suffered without the gate." And we believe that sanctification is taught in the New Testament, and meant for the believers through the New Testament age, which we're now living. And we also believe that after the person has been sanctified, unclean habits has gone from the person.

He is a believer on the Lord Jesus Christ, and his habits are gone; we believe that then he is a candidate for the baptism of the Holy Spirit, which comes as a filling of the believer. And then when the believer...

It's just, as many times as I have taught it, like picking up a glass out in the chicken yard. Justification is picking it up, ready for--to use it, with a purpose in heart. That's what God does to the sinner. He is still filthy.

Then he is cleansed by the Blood of Jesus Christ. And the word "sanctify" is a compound word, which means, "cleaned, and set aside for service." In the Old Testament the altar sanctified the vessel, and it was set aside for service.

Wir glauben an die „Rechtfertigung durch Glauben“, Römer5:1. Wir glauben, dass nachdem ein Mensch durch den Glauben gerechtfertigt ist, er mit dem Herrn Jesus Christus Frieden hat. Aber es ist möglich, dass dieselbe Person Angewohnheiten haben könnte, wie zum Beispiel Trinken, Rauchen, Dinge zu tun, die er nicht tun sollte, schmutzige Angewohnheiten des Fleisches.

Dann glauben wir, dass das Blut Jesu Christi diese Person für den Dienst des Herrn heiligt. Und das heißt, wir glauben an „Heiligung“ gemäß Hebräer 13:12 und 13: „Wo auch Jesus, damit Er das Volk heilige durch Sein eigenes Blut, gelitten hat draußen vor dem Tor.“ Und wir glauben, dass die Heiligung im Neuen Testament gelehrt wird und für die Gläubigen durch das Zeitalter des Neuen Testaments hindurch, in dem wir jetzt gerade leben, gelten soll.

Und wir glauben auch, dass nachdem die Person geheiligt worden ist, die unreinen Angewohnheiten von der Person gewichen sind, er ein Gläubiger an den Herrn Jesus Christus ist und seine Angewohnheiten sind weg: wir glauben, dass er dann ein Anwärter ist für „die Taufe des Heiligen Geistes“, die als eine Erfüllung des Gläubigen kommt. Und dann, wenn der Gläubige...

Es ist genau, wie ich es oft schon gelehrt habe, wie wenn man ein Glas draußen im Hühnerhof aufhebt. Rechtfertigung ist „es aufzuheben, bereit, um es zu gebrauchen“, mit einer Absicht im Herzen. Das ist, was Gott mit dem Sünder macht. Er ist immer noch dreckig.

Dann wird er durch das Blut Jesu Christi gereinigt. Und das Wort heiligen ist ein zusammengesetztes Wort, welches „gereinigt und beiseite gestellt für den Dienst“ bedeutet. Im Alten Testament hat der Altar das Gefäß geheiligt, und es wurde für den Dienst beiseite gestellt.

Übersetzung von Christian Skau

We believe that the Holy Spirit is putting the same vessel in service. That the Holy Spirit is not another step of grace, but more of the same grace that fills the believer to the extent where that signs and wonders, such as the apostolic gifts spoken of in I Corinthians 12, manifest themself through this believer, when the Holy Spirit comes in to take up the gifts.

I believe that the Scripture teaches that gifts and callings are without repentance, that when we are born in this world, we are sent here by one purpose, that is, of God. And that before we are even become adults, while we're yet children, the gifts that we have of God is in us then, and only the filling of the Holy Spirit puts these gifts into operation; but we have them in the beginning, such as teachers, and apostles, and--and prophets, and gifts of tongues, and the nine spiritual gifts according to I Corinthians 12. Now, we believe that these gifts are in operation today, and they should be in every local church.

Although, in such we have found throughout the world, that there is much fanaticism hooked along with people who profess to be apostolic believers. Just as they are in other orders, and so forth, we have fanatics. That's been all along; we've had those through the ages, They had it in the apostolic days; and as Paul said there, that how that some had come and persuaded them away, after other doctrines, and so forth. But in his own teaching, he said if an Angel from heaven would teach anything else than what he had taught, let him be accursed.

Wir glauben, dass der Heilige Geist dasselbe Gefäß in den Dienst setzt. Dass der Heilige Geist keine weitere Stufe der Gnade ist, sondern mehr von derselben Gnade, die den Gläubigen in einem solchen Ausmaß füllt, dass Zeichen und Wunder, wie beispielsweise die apostolischen Gaben, von denen in 1. Korinther 12 gesprochen wird, sich durch diesen Gläubigen manifestieren, wenn der Heilige Geist einzieht, um die Gabe aufzunehmen.

Ich glaube, dass die Schrift lehrt, dass „Gaben und Berufungen unwiderruflich sind“, dass wenn wir in diese Welt geboren sind, wir hierher gesandt sind aufgrund einer Absicht, das heißt, von Gott. Und dass sogar noch ehe wir erwachsen werden, während wir noch Kinder sind, die Gaben, die wir von Gott haben, dann schon in uns sind, und allein die Erfüllung mit dem Heiligen Geist setzt diese Gaben in Tätigkeit; doch wir haben sie am Anfang, wie beispielsweise Lehrer und Apostel und-und Propheten und Gaben der Zungenrede und die neun geistlichen Gaben gemäß 1. Korinther 12. Nun, wir glauben, dass diese Gaben heute in Tätigkeit sind, und sie sollten in jeder lokalen Gemeinde vorhanden sein.

Obwohl wir bei dem festgestellt haben, auf der ganzen Welt, dass bei den Menschen, die bekennen, apostolische Gläubige zu sein, sich viel Fanatismus mit angehängt hat, Genau wie es sie in anderen Ordnungen gibt und dergleichen, haben wir Fanatiker. Das ist immer so gewesen, wir haben sie durch die Zeitalter hindurch gehabt. Sie hatten es am apostolischen Tag; und wie Paulus es dort gesagt hat, dass wie manche gekommen waren, und „sie überredet haben, hinweg, anderen Lehren hinterher“, und dergleichen. Doch in seiner eigenen Belehrung sagte er: „Wenn ein Engel vom Himmel irgendetwas anderes lehren wurde“, als das, was er gelehrt hat, „so sei er verflucht.“

Und deshalb versuchen wir, als Branham Tabernakel, auf der Achten und Penn Straße hier, den Lehren des Neuen Testaments zu folgen. Denn wir glauben, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist, und Paulus, der Apostel, ein berufenes und auserwähltes Gefäß war, durch die Auserwählung Gottes, um zu der Gemeinde aus den Heiden gesandt zu werden, um sie in die rechte Ordnung zu setzen.

Übersetzung von Christian Skau

So we, as the Branham Tabernacle, at 8th and Penn Street here, try to follow the teachings of the New Testament. For we believe that Jesus Christ, being the Son of God... And Paul the apostle was a called and chosen vessel by election of God, to be sent to the Gentile Church, to set it in order.

Now, we believe in water baptism in the Branham Tabernacle, by immersing in the Name of the Lord Jesus Christ, which is the apostolic teaching of the Bible. And may all members of us, or comers to the Branham Tabernacle, who desire such, may at anytime (requesting to) be immersed, in the Name of the Lord Jesus. May he consult the pastor; if they have repented, and believed on the Lord Jesus Christ, the pastor will, as soon as possible, even at... then if he can, baptize them immediately. This does bring them into the fellowship of the believers. We believe that by water baptism we are brought into a fellowship.

But by the baptism of the Holy Spirit, we are brought into the members, being members of the Body of Jesus Christ, which is all over the world.

Nun, wir glauben an die „Wassertaufe“, im Branham Tabernakel, durch Untertauchen, „auf den Namen des Herrn Jesus Christus“, welches die apostolische Lehre der Bibel ist, Und mögen alle Mitglieder des, bzw. Besucher des Branham Tabernakels, die dies wünschen, sie mögen jederzeit (Wenn sie darum bitten, durch Untertauchen getauft zu werden auf den Namen des Herrn Jesus), sie mögen es mit dem Pastor besprechen, und wenn sie Buße getan haben und an den Herrn Jesus Christus geglaubt haben, dann wird der Pastor, so schnell wie möglich, sogar sofort, wenn er kann, sie auf der Stelle taufen. Dies bringt sie in die Gemeinschaft der Gläubigen hinein. Wir glauben, dass wir durch die Wassertaufe in eine Gemeinschaft hineingebracht werden.

Doch durch die Taufe des Heiligen Geistes werden wir in die Glieder hineingebracht, dass wir Glieder des Leibes Jesu Christi sind, der auf der ganzen Welt ist.

Übersetzung von Christian Skau

Now, another thing that we believe: that the manifestation of the Spirit is given to every man to profit withal. Now, we believe that when these gifts, and so forth, are operating in the Church... Which we covet and desire that the people who are gifted by the Spirit, come and worship with us.

Now, in most places we find that when these gifts in the people, the people does not understand how and when to use these gifts, and in doing so they only bring a reproach; which we believe would be just what Satan could do to make the outsiders, the unbelievers and so forth, afraid of this wonderful Blessing that God has given to the Church in these days.

Paul said, "When there come a stranger among us, and would all speak with tongues, won't the man go away and say we were mad? But if one would prophesy, and make known the secret of the heart, then they would fall down and say, 'Truly, God is with you.'"

Nun, eine weitere Sache, die wir glauben, dass „die Manifestation des Geistes einem jeden gegeben ist zum allgemeinen Nutzen“. Nun, wir glauben, dass wenn diese Gaben, und so weiter, in der Gemeinde betätigt werden, und wir trachten danach und wünschen uns, dass die Menschen, die durch den Geist mit Gaben ausgerüstet sind, kommen und mit uns anbeten.

Nun, an den meisten Orten finden wir, dass wenn diese Gaben, in den Menschen, die Menschen nicht verstehen, wie und wann sie diese Gaben gebrauchen sollen, und indem sie das tun, bringen sie nur eine Schmach; wovon wir glauben, dass es genau dasjenige ist, was Satan tun könnte, um den Außenstehenden, den Ungläubigen und dergleichen, Angst zu machen vor dieser wunderbaren Segnung, die Gott der Gemeinde in diesen Tagen gegeben hat.

Paulus sagte: „Wenn ein Fremder in unsere Mitte kommt und wir alle in Zungen sprechen, wird dann nicht der Mann weggehen und sagen, dass wir ,von Sinnen‘ wären? Aber wenn einer weissagt und die Geheimnisse der Herzen bekannt macht, dann werden sie niederfallen und sagen: ,Wahrlich, Gott ist mit euch.‘“

Übersetzung von Christian Skau

Now, we believe that the spiritual gifts among the believers, is the order of the day. We cannot believe that a man can preach under inspiration and then--be an inspired teacher, and then deny the gift of healing, or the gift of prophecy, or speaking with tongues, or interpretation of tongues, or any of these other gifts.

So therefore, here is my belief in God's Word, the way the Branham Tabernacle, at 8th and Penn Street here in Jeffersonville, should be operated. I think, the first thing, and believe that these things which I say is essential and must be carried out in this manner in the Branham Tabernacle, for it to prosper in the Lord. And if at anytime these--this, would be questioned, the person who is in question about it may consult me if they cannot get to the pastor, or they can consult the pastor. If I'm home, off of some of the trips, I'll be glad to--to help either the laity or the pastor at any time. And these things are Scripturally, and I believe it's the order of the Church.

Nun, wir glauben, dass die geistlichen Gaben unter den Gläubigen die Ordnung des Tages ist. Wir können nicht glauben, dass ein Mann unter der Inspiration predigen kann, und dann, oder ein inspirierter Lehrer sein kann, und dann die Gabe der Heilung verleugnen kann oder die Gabe der Weissagung oder das Sprechen in Zungen oder die Auslegung von Zungen, oder irgendeine andere dieser Gaben.

Deshalb also, hier ist mein Glaube an Gottes Wort, die Weise, wie das Branham Tabernakel auf der Achten und Penn Straße hier in Jeffersonville geführt werden soll. Ich denke, die erste Sache, und glaube, dass diese Dinge, die ich sage, notwendig sind und in dieser Weise durchgeführt werden müssen, im Branham Tabernakel, damit es ihm wohlgelingt im Herrn. Und wenn zu irgendeiner Zeit, diese, dies in Frage gestellt wird, soll die Person, die Fragen darüber hat, mich ansprechen, wenn sie den Pastor nicht erreichen, oder sie können den Pastor ansprechen. Wenn ich Zuhause bin, von einigen Reisen zurück, werde ich den Laien oder dem Pastor jederzeit gerne helfen. Und diese Dinge sind schriftgemäß und ich glaube, es ist die Ordnung der Gemeinde.

Übersetzung von Christian Skau

I think, first, that every member, or every worshipper, of the Branham Tabernacle, should be so much in Divine love with each other until it would--their hearts would long for each other when they have to go away, to leave each other at the service at night. I am a true believer in Divine love. The apostle Paul said that was the evidence of the Holy Spirit. "By this manner, all man will know you are My disciples," said Jesus, "when you have love one for the other."

And we believe that it's the love of God that sent Jesus Christ to the earth to die for us all. "God so loved the world, He gave His only begotten Son, that whosoever believeth in Him should not perish but would have Everlasting Life." And the Everlasting Life here is "God's Own Life," because we become sons and daughters of God by the baptism of the Holy Spirit; which is the Seed of Abraham, and gives us the faith that Abraham had, when he believed God before he was even circumcised.

Ich denke, zuerst, dass jedes Glied oder jeder Anbeter des Branham Tabernakels, so sehr in der göttlichen Liebe sein sollte, miteinander, dass es... ihre Herzen sich nach einander sehnen, wenn sie aufbrechen müssen, um voneinander Abschied zu nehmen beim Gottesdienst am Abend, Ich bin ein echter Gläubiger an „göttliche Liebe“, Der Apostel Paulus sagte, das wäre der Beweis des Heiligen Geistes. „Daran werden alle Menschen erkennen, dass ihr Meine Jünger seid“, sagte Jesus, „wenn ihr Liebe untereinander habt.“ Und wir glauben, dass es die Liebe Gottes ist, die Jesus Christus auf die Erde sandte, um für uns alle zu sterben. „So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass Er Seinen eingeborenen Sohn hingegeben hat, damit alle, die an Ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern ewiges Leben haben.“ Und das ewige Leben hier, ist „Gottes eigenes Leben“, denn wir werden Söhne und Töchter Gottes durch die Taufe des Heiligen Geistes; welcher der Same Abrahams ist und uns den Glauben gibt, den Abraham hatte, als er Gott glaubte, noch ehe er beschnitten war.

Übersetzung von Christian Skau

Now, the next thing, we believe that these worshippers should meet together, these gifted people, such as tongues, and people who gets revelations and interpretations, and so forth. These members, or these believers, rather, should come together at least forty-five minutes or an hour before the services ever begin. The church should be opened early, and the believers come together on these nights, and at least forty-five minutes to an hour before the services begin.

Nun, die nächste Sache, wir glauben, dass diese Anbeter „zusammenkommen sollten, diese Gabenträger“, wie zum Beispiel Zungenrede und Leute, die Offenbarungen und Auslegungen bekommen und dergleichen. Diese Mitglieder, oder diese Gläubigen vielmehr, sollten wenigstens fünfundvierzig Minuten oder eine Stunde bevor die Versammlungen überhaupt beginnen zusammenkommen. Die Gemeinde sollte früh geöffnet werden und die Gläubigen an diesen Abenden zusammenkommen, und mindestens fünfundvierzig Minuten bis eine Stunde ehe die Versammlungen anfangen.

Übersetzung von Christian Skau

I believe the Branham Tabernacle at all times should have a Spirit-filled pianist, who would come early, filled with the Holy Spirit, and would play softly, very softly, spiritual music, such as, "Down at the cross where the Saviour died, down there for cleansing from sin I cried; there to my heart was the Blood applied, glory to His Name!" Something on that order, "Nearer, My God, To Thee", "Rock Of Ages, Cleft For Me." Or, "Near The Cross," or something on that order; softly, slowly, as he is meditating constantly on the Holy Spirit, he or she, whichever it may be.

Then I believe that the worshippers, coming in, should be met, and there hang their coats and hats, shown to their seats, with hospitality that only ushers or deacons filled with the Holy Spirit can do, and in love, to see the Church of the living God go on.

Ich glaube, das Branham Tabernakel sollte zu jeder Zeit einen geisterfüllten Klavierspieler haben, der früh kommt, gefüllt mit dem Heiligen Geist, und leise, ganz leise geistliche Musik spielt, wie beispielsweise „Unter dem Kreuz, wo auch mir zugut, strömet die köstliche Gnadenflut, dort fand ich Frieden in Jesu Blut, Ehre sei dem Herrn!“ Etwas in der Richtung. „Näher, mein Gott, zu Dir.“ „Fels des Heils, geöffnet mir.“ Oder „Hin zum Kreuz“, oder etwas in der Richtung; leise, langsam, während er beständig über den Heiligen Geist nachsinnt, er oder sie, wer immer es sein mag.

Dann, ich glaube, dass die Anbeter, wenn sie hereinkommen, begrüßt werden sollten, und ihre... sie ihre Mäntel und Hüte aufhängen sollten, und zu ihren Sitzen gebracht werden sollten, mit einer Gastfreundschaft, die nur Ordner oder Diakone, die mit dem Heiligen Geist gefüllt sind, üben können, und in Liebe, um die Gemeinde des lebendigen Gottes vorwärts gehen zu sehen.

Übersetzung von Christian Skau

These worshippers should not talk one with another, and be talking across, and making noise in the church.

They should come together. First, slip up in silent prayer, perhaps at the altar for a few moments. No loud praying, you interrupt someone else; silent prayer, you are in worship. Let that soak in. Worshipping in your spirit, then return to your seat.

Or you do not have to go to the altar. Just go in and get you a seat, sit down, listen to the music; close your eyes, bow your head; and, being silent, and worshipping God, all along.

Diese Anbeter sollten nicht miteinander reden und über Entfernungen reden und in der Gemeinde Geräusche machen.

Sie sollten zusammenkommen. Zuerst, im stillen Gebet nach vorne schlüpfen, vielleicht am Altar, für ein paar Momente, Kein lautes Beten, ihr stört jemand anders; ein stilles Gebet, ihr seid in Anbetung. Lasst das einsinken. In Anbetung, in eurem Geist, dann kehrt zu eurem Sitz zurück.

Oder, ihr musst nicht zum Altar gehen. Geht einfach hinein und sucht euch einen Sitzplatz, setzt euch hin, hört der Musik zu; schließt eure Augen, beugt euer Haupt; und seid stille, betet Gott an, die ganze Zeit.

Übersetzung von Christian Skau

Then if the Spirit should reveal something to another, or--or someone be filled with the Spirit to a place where they would speak with tongues, then this person should rise and give the message. And everyone must hold their peace until the interpretation comes.

When the interpretation comes, it must not be just quoting a Scripture, or--or something that has no meaning. It must be a message directed to the Church, or we think that it would be in the flesh; we see so much of that. And now, as I believe, the--the Spirit was to speak only for the edifying of the Church.

Dann, falls der Geist etwas jemandem offenbaren sollte, oder-oder jemand mit dem Geist erfüllt wird, bis an den Punkt, wo sie in Zungen reden, dann sollte diese Person aufstehen und die Botschaft geben, Und alle müssen sich ruhig verhalten, bis die Auslegung kommt.

Wenn die Auslegung kommt, darf sie nicht nur ein Zitieren der Schrift sein, oder etwas, was keine Bedeutung hat. Es muss eine Botschaft sein, die an die Gemeinde gerichtet ist, anderenfalls denken wir, dass es im Fleisch wäre; wir sehen so viel davon. Und nun, ich-ich glaube, der-der Geist sollte ausschließlich für „die Auferbauung der Gemeinde“ reden.

Übersetzung von Christian Skau

And now, it would be a message something on this order, perhaps. Perhaps the people are gathering by this time, some sick people has come in. Perhaps there is a man laying, paralyzed or something. You've never seen him before. But when the interpretation would come, it would be something in this order; when the interpretation, or the one who has just spoke, would say, "Well, THUS SAITH THE LORD, the man who is in our midst has come from a certain-certain place," and describe the place. And would say that, "He is paralyzed, because three or four years ago," whatever it may, the case may be, "he did something evil," like, "left his wife and children, and run off from them. And he fell from a truck," or something like that order, "and has got hurt, and it's paralyzed him. THUS SAITH THE LORD. If he will repent of that, and will promise to go to his wife and reconcile himself to her, then he shall be healed now and return to his family."

Und nun, es wäre eine Botschaft, etwas in dieser Richtung, vielleicht. Vielleicht versammeln sich die Leute zu dieser Zeit gerade, ein paar Kranke sind hereingekommen. Vielleicht liegt ein Mann dort, gelähmt oder so, Du hast ihn nie zuvor gesehen. Aber wenn die Auslegung käme, wäre sie etwas in dieser Richtung; wenn die Auslegung, oder derjenige, der gerade gesprochen hat, sagen würde: „Nun, SO SPRICHT DER HERR, der Mann, der in unserer Mitte ist, ist aus dem-und-dem Ort gekommen“, und beschreibt den Ort. Und würde sagen, dass „er gelähmt ist, weil er vor drei oder vier Jahren“, oder was immer es sein, der Fall sein möge, „etwas Böses getan hat“, wie zum Beispiel, „seine Frau und Kinder verlassen hat und von ihnen davongelaufen ist. Und er ist von einem Gerüst gefallen“, oder etwas in der Richtung, „und hat sich verletzt, und es hat ihn gelähmt. SO SPRICHT DER HERR, wenn er darüber Buße tut und verspricht, zu seiner Frau zu gehen und sich mit ihr zu versöhnen, dann wird er jetzt geheilt werden und zu seiner Familie zurückkehren."

Übersetzung von Christian Skau

And then before anyone says anything, there must be at least two, or more, men or people in the building, who are spiritually solid in Gospel doctrine, who has a good discernment of spirit, shall rise up and say that it is of the Lord.

And if this thing doesn't take place, then tongues should not be mentioned in the church. If the person speaks with tongues, Paul said, "If there be no interpreter," and so forth, "let them speak at home," or wherever they may be, "for they are only blessing themselves, and it's not for edification of the Church."

Und ehe dann irgendwer irgendetwas sagt, müssen wenigstens zwei oder mehr Männer oder Leute im Gebäude sein, die in der Lehre des Evangeliums geistlich gefestigt sind, die eine gute Geistesunterscheidung haben, sie sollen aufstehen und sagen, dass „es vom Herrn ist“.

Und wenn dies nicht geschieht, dann sollten Zungenreden in der Gemeinde nicht erwähnt werden. Wenn die Person in Zungen spricht, sagt Paulus: „Wenn kein Ausleger da ist“, und so weiter, „lasst sie zu Hause sprechen“, oder wo immer sie sein mögen, „denn sie sind nur sich selbst zum Segen und es ist nicht zur Auferbauung der Gemeinde.“

Übersetzung von Christian Skau

And this person, after speaking, and the interpretation... And then two or three judges, according to Saint Paul's doctrine of the Bible, that it must be judged by two or three judges.

Then let the person in whom it calls upon, to go. And maybe It might designate a certain person, or the pastor or someone, to go lay hands on this person, and that is sick or afflicted, and they will be healed. Then let the pastor or the other person, whoever it may be, that it was designated by the Holy Spirit to go pray the prayer of faith, let them go and minister to the person according to what the Spirit has said. Then at that time, the person upon... And whatever the Holy Spirit has said, it shall take place, immediately then, just as the Holy Spirit has give it.

And then the people could rejoice, and be thankful, and praise and worship God, 'cause God wants to be worshipped.

Dann, diese Person, nach dem Reden und der Auslegung; und dann zwei oder drei Richter, gemäß der biblischen Lehre des Apostels Paulus, dass es „durch zwei oder drei Richter beurteilt" werden muss.

Dann lasst die Person, welche Es aufruft, hinzugehen. Und es, vielleicht benennt es eine bestimmte Person, oder den Pastor oder irgendwen, um hinzugehen und dieser Person die Hände aufzulegen, und die krank ist oder geplagt, und sie werden geheilt werden. Dann lasst den Pastor oder die andere Person, wer immer es gewesen sein mag, der vom Heiligen Geist benannt worden ist, um hinzugehen, „das Gebet des Glaubens zu beten“, lasst sie hingehen und der Person gemäß dem, was der Geist gesagt hat, dienen. Dann, zu der Zeit, die Person auf... Und was immer der Heilige Geist gesagt hat, das soll geschehen, dort auf der Stelle, genau wie der Heilige Geist es gegeben hat.

Und dann können die Leute frohlocken und dankbar sein und Gott preisen und anbeten, denn Gott möchte angebetet werden.

Übersetzung von Christian Skau

Then they must, then they must bow their heads and be in prayer again, to see if there be another message that the Holy Spirit would want these gifts to manifest, before.

And then if anytime that a person would speak in tongues, and interpret, and the--the judges would send the person to take, to do whatever it was said to be done, and it doesn't come to pass, then the whole group of them shall go to the altar and there pray God to take that spirit away from them, because there is no one would want a spirit like that. We would know it would be false, and would be of the enemy and not of God, 'cause God can only tell truth. Let that be clearly understood by the church, before you start this, this new order.

Dann müssen sie... dann müssen sie ihre Häupter beugen und wieder im Gebet sein, um zu sehen, ob es eine weitere Botschaft geben wird, die der Heilige Geist von diesen Gaben manifestiert haben möchte, vorher.

Und dann, wenn zu irgendeiner Zeit eine Person in Zungen sprechen sollte und auslegen, und die-die Richter die Person hinschicken, um, um das zu tun, was immer auch zu tun gesagt worden war, und es nicht geschieht, dann soll die ganze Gruppe von ihnen zum Altar gehen und Gott dort bitten, diesen Geist von ihnen zu nehmen, denn es gibt niemanden, der solch einen Geist haben möchte. Wir würden wissen, dass es falsch wäre und vom Feind wäre und nicht von Gott, denn Gott kann nur die Wahrheit sagen. Möge die Gemeinde das ganz klar verstanden haben, ehe ihr diese, diese neue Ordnung beginnt.

Übersetzung von Christian Skau

Then, perhaps, maybe it would be something like this, the message would say to a certain brother, maybe that, say, would... "Lived by a railroad track," or something, "to have him to move out, because there is going to be a wreck on the road," or something, or anything in that order.

And let the judges, after they give the church permission to speak, or to exercise this message that just went forth, if their judgment is, "It's of God," then watch and see if it comes to pass.

And if it comes to pass, thank God, and be very graceful, graceful in your heart towards Him. And give Him praise and worship, and be humble. Above all things, be humble.

Dann, vielleicht wäre es möglicherweise etwas wie dies, die Botschaft wurde zu einem bestimmten Bruder sagen, vielleicht, dass, sagen wir, er würde „an einer Eisenbahnstrecke wohnen“, oder so, „er soll ausziehen, denn es wird auf dem Wege einen Unfall geben“, oder irgendetwas, oder etwas in der Richtung.

Und lasst die Richter, nachdem sie der Gemeinde die Erlaubnis erteilt haben zu sprechen, oder diese Botschaft auszuführen, die gerade erst ergangen ist, wenn ihr Urteil ist: „Es ist von Gott“, dann beobachtet und seht, ob es in Erfüllung geht.

Und wenn es in Erfüllung geht, dankt Gott und seid sehr gütig-gütig in eurem Herzen Ihm gegenüber. Und gebt Ihm Preis und Anbetung, und seid demütig. Vor allem, seid demütig.

Übersetzung von Christian Skau

Don't never get yourself puffed up to a place where you know more about it than your pastor or the church that you are worshipping in. If you get to that place, then I would advise each one of you to get another place to worship with. Because, I am asking the pastor never to permit anything outside of the Bible order, the way we have seen it here in the church. And then we want these gifts to be operated, and in place, and the worshippers. If it's carried on correctly, according to the Word, you'll see a mighty wonderful church in operation for our Lord Jesus Christ.

Werdet niemals aufgeblasen bis hin zu dem Punkt, wo ihr mehr darüber wisst als euer Pastor oder die Gemeinde, in der ihr anbetet. Wenn ihr an den Punkt gelangt, dann wurde ich einem jeden von euch den Rat geben, sich einen anderen Ort zu suchen, bei dem ihr anbetet. Denn ich bitte den Pastor darum, niemals irgendetwas außerhalb der biblischen Ordnung zuzulassen, die Weise, wie wir es hier in der Gemeinde gesehen haben. Und dann möchten wir, dass diese Gaben betätigt werden und an ihrem Platz sind, und die Anbeter. Wenn es richtig weitergeführt wird, gemäß dem Wort, werdet ihr eine mächtige, wunderbare Gemeinde in Tätigkeit sehen für unseren Herrn Jesus Christus.

Übersetzung von Christian Skau

Now, then the next thing shall take place, will be that if these people who have, that gets out of order during these times, that a deacon or some usher that's filled with the Holy Ghost and got lots of grace in their heart, shall go to the person, reverently, fatherly like, and shall correct them in this manner. Or the pastor, whoever it may be, which would be more essential for the deacons to do so; for the pastor, at this time, while these spiritual services are going on, should be in the prayer room, or somewhere, a-praying.

These messages, then if there is no messages going on, no revelations, then the people would be privileged, if they desired, to raise and give a testimony, a testimony only for the glory of God. They're not bound to do this, but testimonies should be given before the message or any song service starts, or anything, testimonies in these worship services.

Do you understand, church, that, in doing this, you have the whole church in the spirit of worship, before the Word comes in to be taught. Then the Holy Spirit gets in the Word and manifests God through the Word, to be a confirmation of your worship.

Nun, dann die nächste Sache, die geschehen soll, wird sein, dass wenn diese Leute, die, die während dieser Zeiten aus der Ordnung geraten, dass ein Diakon oder ein Ordner, der gefüllt ist mit dem Heiligen Geist und eine Menge Gnade in seinem Herzen hat, zu der Person hingehen soll, ehrfürchtig, väterlich, und sie in dieser Weise zurechtbringen soll. Oder der Pastor, wer es auch sein mag, wobei es notwendiger wäre, dass die Diakone das machen; denn der Pastor sollte zu dieser Zeit, während diese geistlichen Versammlungen vor sich gehen, in dem Gebetszimmer sein, oder irgendwo, im Gebet.

Diese Botschaften dann, wenn keine Botschaften vor sich gehen, keine Offenbarungen, dann haben die Leute das Vorrecht, wenn sie es wünschen, aufzustehen und ein Zeugnis zu geben, ein Zeugnis nur zur Ehre Gottes. Sie sind nicht verpflichtet, dies zu tun, aber Zeugnisse sollten gegeben werden, ehe die Botschaft oder irgendein Gesangsdienst beginnt, oder irgendetwas, Zeugnisse in diesen Anbetungs-Versammlungen.

Versteht ihr, Gemeinde, dass wenn ihr dies tut, ihr die gesamte Gemeinde im Geist der Anbetung habt, ehe das Wort hereinkommt, um gelehrt zu werden? Dann geht der Heilige Geist in das Wort hinein und manifestiert Gott durch das Wort, um eine Bestätigung eurer Anbetung zu sein.

Übersetzung von Christian Skau

Now, then after this, a time for the pastor to come on. If messages are going on, say... The pastor should come out exactly, say, seven-thirty, and, or a quarter of eight. And if these messages are still going on, before the pastor comes to his... out of his study, or wherever he may, to take his place at the platform; some brother should instruct him, because the saints know that when the pastor comes on the platform, it's his time then for the service. And that gives plenty, ample time for all the manifestations of the gifts, to bring the Spirit of God into the--the congregation.

Nun, dann, nach dieser Zeit, dass der Pastor nach vorne kommen soll, wenn Botschaften vor sich gehen... Sagen wir, der Pastor sollte genau um, sagen wir, sieben Uhr dreißig herauskommen und... oder viertel vor acht. Und wenn diese Botschaften immer noch vor sich gehen, ehe der Pastor zu seinem... aus seinem Studierzimmer kommt, oder wo immer er sein mag, um seinen Platz auf der Plattform einzunehmen, sollte irgendein Bruder ihn unterweisen, denn die Heiligen wissen, dass wenn der Pastor auf die Plattform kommt, es dann seine Zeit ist für den Gottesdienst. Und das gibt viel, überreichlich Zeit für alle Manifestationen der Gaben, um den Geist Gottes in die-die Versammlung hineinzubringen.

Übersetzung von Christian Skau

And if any unbeliever would happen to be there, be disorderly; a kindhearted person would go to them, such as an usher or a deacon, and would tell them that they would--they would... asked to be kept reverent, or be reverent while the service is in order. Because, the Spirit is in the building, and the gifts of God are being made manifest for the edifying of the Church. And this person must be told in love, and not harshly. Unless it would come to a place where they were drinking, or some disobedient, or something another that would be interfering with the worship of--of the Lord, which the gifts are then being manifest; then the person should, would, or should be led out to one side, to one of the back rooms, or somewhere, and be talked to, and dealt with, kindly.

Und falls irgendein Ungläubiger dort sein sollte, der sich ungehörig verhalt, dann wird eine freundlich gesinnte Person zu ihnen gehen, wie zum Beispiel ein Ordner oder ein Diakon, und wird ihnen sagen, dass sie bitte... sie bitte... gebeten sind, andächtig zu bleiben, bzw. andächtig zu sein während die Ordnung des Gottesdienstes besteht. Denn der Geist ist im Gebäude und die Gaben Gottes werden gerade für die Auferbauung der Gemeinde manifestiert. Und dieser Person muss es in Liebe gesagt werden, und nicht harsch. Außer es würde an einen Punkt kommen, wo sie getrunken hätten oder jemand ungehorsam wäre, oder irgendetwas, was die Anbetung des-des Herrn stören würde, wobei die Gaben dann gerade manifestiert werden; dann sollte, wird, oder sollte die Person zu einer Seite hinausgeleitet werden, in einen der hinteren Räume, oder irgendwohin, und mit ihr geredet werden und sich um sie gekümmert, freundlich.

Übersetzung von Christian Skau

Now, while the pastor comes to the platform. As the pastor comes to the platform, I would suggest, at the Branham Tabernacle here, that the pastor lead the congregation in at least one or two good songs. For we have found it so, that when too many are trying to operate in the church, it brings on only trouble. I would suggest, as I did while I was pastoring at the church; I led the songs, myself. And I feel that it would be a good thing if the pastor did so, himself.

Nun, während der Pastor zur Plattform kommt... Nachdem der Pastor zur Plattform kommt, würde ich vorschlagen, als das Branham Tabernakel hier, dass der Pastor die Versammlung in wenigstens einem oder zwei guten Liedern leitet. Denn wir haben das festgestellt, dass wenn zu viele versuchen, die... in der Gemeinde tätig zu werden, dann bringt das nur Schwierigkeiten auf. Ich würde vorschlagen, wie ich es getan habe, als ich in der Gemeinde als Pastor gedient habe; ich habe den Gesang selber geleitet. Und ich habe das Empfinden, dass es eine gute Sache wäre, wenn der Pastor es selbst machen würde.

Übersetzung von Christian Skau

And in all prayer meetings, where they're gathered together, groups, a prayer meeting, the pastor must be at each one. It should never be left to any individual to go lead such meetings. For we have found it so, that they get off the track, on doctrine, and then they cause--bring it right back into the church, and, many time, bring heresies, and so forth, which doesn't belong in the Church of the living God. And the pastor should be at all prayer meetings, and so forth, where congregate--or gatherings are.

Und in allen Gebetsversammlungen, wo sie sich versammelt haben, Gruppen von Gebetsversammlungen, da muss der Pastor bei jeder dabei sein. Es sollte niemals irgendeiner Person überlassen werden, hinzugehen und solche Versammlungen zu leiten. Denn wir haben das festgestellt, dass sie lehrmäßig aus der Spur geraten, und dann verursachen sie, bringen sie es direkt zurück in die Gemeinde hinein, und oftmals bringen sie Irrlehren und dergleichen, was nicht in die Gemeinde des lebendigen Gottes hineingehört. Und der Pastor sollte in allen Gebetsversammlungen dabei sein, und so weiter, wo Versamm-... Versammlungen sind.

Übersetzung von Christian Skau

And the pastor should never take sides in the meeting, by saying there is one group is this way and one that way. The pastor should stand between both of them, and go to them, and get them reconciled, immediately. And if he can't get them reconciled, let him take a deacon with him. And then if they're--they won't hear neither pastor nor deacon, then it should be told to the church, and, as Jesus said, "Let them be unto you as a heathen and a publican." "And whatever you bind on earth," said Jesus, "I will bind in Heaven, and what you loose on earth, I will loose in Heaven."

Und der Pastor sollte niemals Partei ergreifen in der Versammlung, indem er sagt, dass es eine Gruppe gibt, die diese Sichtweise hat und eine mit jener Sichtweise. Der Pastor sollte zwischen beiden von ihnen stehen und zu ihnen gehen und sie versöhnen, unverzüglich. Und wenn er sie nicht versöhnen kann, lasst ihn einen Diakon mit sich mitnehmen, Und dann, wenn sie... wenn sie weder auf den Pastor hören noch auf den Diakon, dann sollte es der Gemeinde gesagt werden, und, wie Jesus gesagt hat: „Sie sollen für euch wie ein Heide und ein Zöllner sein.“ „Und alles, was ihr auf Erden bindet“, hat Jesus gesagt, „das werde ich im Himmel binden und was ihr auf Erden löst, das werde ich im Himmel lösen.“

Übersetzung von Christian Skau

Now, when the pastor comes to the platform, let the pastor then lead, at--at least, one or two songs, and go straight to the Word.

Not no time for these long testimony meetings, and everybody get up, and a word to say. That does not prosper in the Branham Tabernacle.

If any people, if you are listening to this tape, and, you, it has prospered in your church, well, that's perfectly all right. And we are very glad of that, that it does prosper in your church.

But in ours here, it does not, it only causes confusion. I've been pastoring here for twenty-some-odd years, and I have found that it only causes confusion. If you've got a testimony, give it before, in the congregation of the people, while the Spirit is a-blessing, and so forth.

Nun, wenn der Pastor zur Plattform kommt, lasst den Pastor dann wenigstens ein oder zwei Lieder leiten und direkt zum Wort gehen.

Keine Zeit für diese langen Zeugnis-Versammlungen, und alle stehen auf und haben ein Wort zu sagen, Das ist im Branham Tabernakel nicht förderlich.

Falls irgendwelche Leute, die sich dieses Tonband anhören, und ihr, es in eurer Gemeinde förderlich war, nun, das ist vollkommen in Ordnung. Und wir sind sehr froh dafür, dass es in eurer Gemeinde förderlich ist.

Aber in unserer hier, ist es das nicht, es verursacht nur Verwirrung. Ich habe jetzt hier seit gut zwanzig Jahren als Pastor gedient und ich habe festgestellt, dass es nur Verwirrung stiftet. Wenn du ein Zeugnis hast, gib es vor der... in der Versammlung der Leute, während der Geist den Segen verleiht, und dergleichen.

Übersetzung von Christian Skau

Or, the real way to testify, is not in the church, is out in dark places. Let your Light shine where it's dark. Go to roadhouses and different places, and where sin and thing is heaping, then let your Light shine. There is the place to do it.

But, however, if the Lord has blessed you and give you some great special blessing, or something that you have to tell the people, do it in time of the other service, the pre-service, the preliminary, or when the Spirit is blessing and giving testimonies and revelations, and tongues and interpretations, and so forth, in the worship, of the saints, before the Word of God is being brought forth.

Oder, die echte Weise, Zeugnis zu geben, ist nicht in der Gemeinde, ist draußen an dunklen Orten, Lasst euer Licht leuchten, wo es dunkel ist. Geht zu den Wirtschaften und verschiedenen Orten, und wo die Sünde und die Dinge sich aufhäufen, dann lasst euer Licht leuchten. Dort ist der Ort, um es zu tun.

Aber, wie auch immer, wenn der Herr euch gesegnet hat und euch einen großen, besonderen Segen gegeben hat, oder etwas, was ihr den Menschen sagen müsst, macht es zu der Zeit des anderen Gottesdienstes, des Vorgottesdienstes, der Einführung, oder wenn der Geist den Segen verleiht und Zeugnisse gibt und Offenbarungen und Zungenreden und Auslegungen und dergleichen, in der Anbetung der Heiligen, ehe das Wort Gottes gebracht wird.

Übersetzung von Christian Skau

Then the pastor, after leading this hymn, shall immediately lead the church in prayer, and a congregational prayer, himself, as he stands at the platform, asking the rest of them to bow their heads in prayer.

This we have found to be a greater blessing, and a more ruly in operating in the church.

And then, the next thing the pastor should do then, after. If they had a real spiritual meeting, with the gifts making manifest many secrets of the people's hearts, and things which should be done by the gifts in the meeting; then the Spirit of God is in the meeting, and it's very easy then for the pastor to find the Spirit of God (which is already in the meeting) on the Word of God, as he reads and starts preaching. The pastor then preach anything that the Holy Spirit would put on his heart, whatever he wishes to do, standing there.

Dann soll der Pastor, nachdem er dieses Lied geleitet hat, die Gemeinde sofort irn Gebet führen, und ein Gebet der ganzen Versammlung, er selber, während er auf der Plattform steht und den Rest von ihnen bittet, ihre Häupter im Gebet zu neigen.

Dies haben wir für einen größeren Segen befunden und einen ordnungsmäßigeren für die Betätigung in der Gemeinde.

Und dann, die nächste Sache, die der Pastor tun sollte, dann, nachdem. Wenn sie eine richtig geistliche Versammlung gehabt haben, bei der die Gaben viele Geheimnisse der Herzen der Menschen kundgetan haben, und Dinge, die durch die Gaben in der Versammlung getan werden sollten; dann ist der Geist Gottes in der Versammlung und es ist dann sehr leicht für den Pastor, den Geist Gottes (der bereits in der Versammlung ist) auf dem Worte Gottes zu finden, während er vorliest und mit dem Predigen beginnt. Der Pastor predigt dann alles, was der Heilige Geist ihm aufs Herz legt, was immer er zu tun wünscht, wenn er dort steht.

Übersetzung von Christian Skau

But the congregation is to only... They can rejoice, as he is preaching, of course, or say "amen" when the Word comes forth. But, as far as getting up and giving a--a messages in tongues and interpretation, while the--the Holy Spirit is working through the pastor, the Scripture condemns that, and said, "The spirit of the prophet is subject to the prophet."

The pastor then must call this individual down, and ask them to be reverent and to keep their place. The pastor must be a man that has got a very humble way about him, but not too humble but what he could be like the Lord Jesus Christ when He seen wrong going on in the church, He platted ropes and ran them out of the church. And now the Church of God is the highest of judgment, and the pastor is the highest order in the Church. The elder is the highest thing in the apostolic Church, outside of the Holy Spirit. The Holy Spirit brings His Message straight to the elder, and the elder gives It to the people.

Aber die Versammlung soll lediglich... Sie können frohlocken, während er predigt, natürlich, oder „Amen“ sagen, wenn das Wort ergeht. Aber was das Aufstehen und das Bringen von Botschaften in Zungen anbelangt und Auslegung, während der-der Heilige Geist gerade durch den Pastor wirkt, das verurteilt die Schrift und sagt: „Der Geist der Propheten ist den Propheten untertan.“

Der Pastor muss diese Person dann zur Ordnung rufen und sie bitten, andächtig zu sein und auf ihrem Platz zu bleiben. Der Pastor muss ein Mann sein, der ein sehr demütiges Wesen an sich hat, aber nicht zu demütig, sondern dass er wie der Herr Jesus Christus sein kann; als Er Unrecht in der Gemeinde vor sich gehen sah, flocht Er sich Stricke zusammen und trieb sie aus der Gemeinde hinaus. Und nun, die Gemeinde Gottes ist das Haus des Gerichts, und der Pastor ist der höchste Rang in der Gemeinde. Der Älteste ist die höchste Sache in der apostolischen Gemeinde, außer dem Heiligen Geist. Der Heilige Geist bringt Seine Botschaft direkt zum Ältesten, und der Älteste bringt Sie den Menschen.

Übersetzung von Christian Skau

The saints and their gifts shall have their place, first, to worship and come together, which brings (as I have said before) the Spirit of the Lord, in the building, for the pastor. And it makes it much easier for the Holy Spirit to work through him then, when a great spiritual meeting has just preceded his teaching; and then the Holy Spirit gets into the Word and teaches the Word; has just been manifested by the gifts.

And then the altar call is being made then, afterwards, and many then will see and know, according to the working of the Holy Spirit, and the Word of God which the pastor places It on, that you are the Church of the living God. And as Paul said, of old, "He will fall down and say, 'Truly, God is with you.'" It... Now, in these things, let it be done with reverence.

Die Heiligen und ihre Gaben sollen ihren Platz haben, zuerst, um anzubeten und zusammenzukommen, welches (wie ich es schon zuvor gesagt habe) den Geist des Herrn in das Gebäude bringt, für den Pastor. Und es macht es dann viel leichter für den Heiligen Geist durch ihn zu wirken, wenn eine gute geistliche Versammlung seiner Belehrung gerade vorangegangen ist; und dann geht der Heilige Geist ins Wort hinein und lehrt das Wort; ist gerade erst manifestiert worden durch die Gaben.

Und dann wird der Altarruf dann gemacht, danach, und viele werden dann sehen und erkennen, gemäß der Wirksamkeit des Heiligen Geistes und des Wortes Gottes, worauf der Pastor Es platziert, dass ihr die Gemeinde des lebendigen Gottes seid. Und wie Paulus es sagte, von vorzeiten: „Er wird niederfallen und sagen: ,Wahrlich, Gott ist mit euch.‘“ Nun, bei diesen Dingen, lasst es mit Ehrfurcht geschehen.

Übersetzung von Christian Skau

And now to the pastor, to our Brother Neville, at this time. Remember, he is the full head of the church. Brother Neville has the right to exercise any authority that the Holy Spirit would, anything the Holy Spirit would tell him to say, in other words. In the church, he has the right to anything that God would lead him to do. He also has the right over his deacon board. He can change the deacon board, the trustees, or--or pianist, or any other office in the church that he desires to change, feeling led by the Holy Spirit to do so. And whatever he does, I will recognize it, as he (I believe) to be a godly man. I will recognize it to be of the Lord, and will sanction the same, therefore it gives him the authority then to operate the church the way he feels led to do it. Now, or, any office in the church, that he desires to--to--to switch positions of people, for he has the authority to do that. Which, I trust that this will always be lovely and never have to be used.

Und jetzt für den Pastor (für unseren Bruder Neville, zu dieser Zeit), denkt daran, er ist das volle Oberhaupt der Gemeinde. Bruder Neville hat ein Recht jegliche Autorität auszuüben, die der Heilige Geist, alles, was der Heilige Geist ihm auftragen würde zu sagen, mit anderen Worten, In der Gemeinde hat er das Recht zu allem, wozu Gott ihn leiten würde, Er hat auch das Recht über seinen Beirat der Diakone, Er kann den Beirat der Diakone verandem, die Verwalter, oder-oder den Klavierspieler, oder jedes andere Amt in der Gemeinde, das er verändern möchte, wenn er sich durch den Heiligen Geist geleitet fühlt, es zu tun, Und was immer er tut, das werde ich anerkennen, weil er (glaube ich) ein Gott wohlgefälliger Mann ist. Ich werde es als vom Herrn anerkennen und dem zustimmen, deshalb gibt ihm das dann die Autorität, die Gemeinde in der Weise zu führen, wie er sich geleitet fühlt, es zu tun. Nun, oder jedes Amt in der Gemeinde, wenn er den Wunsch hat, bei Leuten Positionen zu-zu-zu wechseln, denn er hat die Autorität, das zu tun. Wobei ich darauf vertraue, dass dies immer liebevoll sein wird und niemals benutzt werden muss.

Übersetzung von Christian Skau

Now, may the Lord bless you all. And I trust that this will be carried out to the very best of your knowledge. And may the Holy Spirit watch over each one of you.

And may every officer of the church fill his post of duty, knowing this, that God is going to hold you responsible for how you held your office in the church. Each one will have to give an account.

And to the laity, and the dear gifted saints that's in our church, those who--who prophesy, or speak with tongues, or interpret, or have revelations, we are just so happy to have you in the service. And we will give you full cooperation in everything that the Holy Spirit shall prove that He has said to you. And we love you. And we believe that these gifts are in you, and, if you have a right opportunity, and a Scripturally presentation of it, that you will make great workers in our midst. And may the Lord bless you all, is my sincere prayer.

Nun, möge der Herr euch alle segnen, Und ich vertraue darauf, dass dies nach eurem allerbesten Verständnis ausgeführt werden wird. Und möge der Heilige Geist über einen jeden von euch wachen.

Und möge jeder Amtsinhaber der Gemeinde seinen Posten der Pflicht ausfüllen, indem er dies weiß, dass Gott euch dafür verantwortlich machen wird, wie ihr euer Amt in der Gemeinde ausgeübt habt. Jeder Einzelne wird Rechenschaft ablegen müssen.

Und für die Gemeindeschar und die teuren mit Gaben ausgerüsteten Heiligen, die in unserer Gemeinde sind, jene, die-die weissagen oder in Zungen sprechen oder auslegen oder Offenbarungen haben, wir sind einfach so glücklich, euch in der Gemeinde zu haben. Und wir werden euch volle Zusammenarbeit in allen Dingen geben, von denen der Heilige Geist unter Beweis stellen wird, dass Er sie euch gesagt hat. Und wir lieben euch. Und wir glauben, dass diese Gaben in euch sind, und dass wenn ihr die rechte Gelegenheit habt und eine schriftgemäße Darbietung davon, dass ihr großartige Arbeiter in unserer Mitte sein werdet. Und möge der Herr euch alle segnen, ist mein aufrichtiges Gebet.

Übersetzung von Christian Skau

Christians, since listening to this tape, I have one thing that I seen I left out, and that is this; that, while people are speaking with tongues, it must be in the courses of two or three, according to the Scripture. That is, there is only two or three messages to be given in each single service. After that according to the Scriptures, that, "These courses must be only two, or three." So may you carry these things out, accordingly, the way the Holy Spirit has dir--directed it in His Bible. And this is, the best of my knowledge, the way to do it. Paul said, "Let them be by courses, two or three, when they are speaking."

The Lord bless you.

Christen, seit ich mir dieses Tonband angehört habe, habe ich eine Sache, von der ich gesehen habe, dass ich sie ausgelassen habe, und das ist dies: dass während die Menschen in Zungen sprechen, muss es der Reihe nach von „zweien oder dreien“ sein, gemäß der Schrift. Das heißt, es sollen lediglich zwei oder drei Botschaften in jedem einzelnen Gottesdienst gegeben werden, Danach, gemäß der Schrift, dass „diese Reihe; dies dürfen nur zwei oder drei sein“. Mögt ihr diese Dinge also dementsprechend ausführen, wie der Heilige Geist es in Seiner Bibel angewiesen hat, Und dies ist, nach meinem besten Verständnis, wie man es machen muss. Paulus sagte: „Lasst sie der Reihe nach sein, zwei oder drei, wenn sie sprechen.“ Der Herr segne euch.

Übersetzung von Christian Skau