ONCE MORE

So 04.08.1963, nachmittags, Marigold Center
Chicago, Illinois, USA
Übersetzung anzeigen von:

Noch einmal

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Herkunft der Übersetzung : SKV Verlagsbuchhandlung

Transcript/text notes
Source transcript: VOGR

Thank you, very much. Let us pray.

Heavenly Father, we are assembled again in the Name of Thy beloved Child, the Lord Jesus, to express our love in worship to Him again. We pray that His Spirit will meet with us, and that He will give us each a portion of that Spirit that might give us sustaining grace to finish the journey and fight the fight that’s set before us, the fight of Faith. Grant it, Father. And break to us, this afternoon, the Bread of Life, to strengthen us, for it is written, “Man shall not live by bread alone, but by every Word that proceedeth from the mouth of God.” May we hear that, this afternoon, in the Name of Jesus Christ. Amen.

Vielen Dank, vielen Dank. Laßt uns beten. Himmlischer Vater, wir sind wiederum in dem Namen Deines geliebten Sohnes, dem HERRN JESUS CHRISTUS versammelt, um IHM gegenüber wieder unsere Liebe in der Anbetung auszudrücken. Wir beten, daß Sein Geist uns begegnen wird, und daß ER jedem eine Portion des Geistes gibt, damit es uns kraftgebende Gnade darreicht, um die Reise zu beenden, und den Kampf zu kämpfen, welcher vor uns liegt, den Kampf des Glaubens. Gewähre es Vater. Und brech' uns heute nachmittag das Brot des Lebens, um uns zu stärken, weil geschrieben steht: "Der Mensch soll nicht von Brot allein leben, sondern von jedem Worte das aus dem Munde Gottes kommt." Mögen wir dieses heute nachmittag hören, in dem Namen von JESUS CHRISTUS. Amen. Setzt euch.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Be seated. Commenting Brother Carlson, he just let me on about ten minutes late. He’s getting better. Another week’s meeting, we’ll just... I’ll probably be here on time ...?... We’re so happy for the privilege.

Now tonight is our closing night of this certain service, and I want to let you out in time so you can have your... your supper. I know a lot of you call it your dinner. But if I have dinner, then where’s my supper come in?

Now, I was talking to a fellow, he said, “Oh, Brother Branham, it’s... it’s dinner.”

“Oh, it is?” I said, “I want to prove you you’re wrong.” I said, “We don’t take the Lord’s dinner; we take His supper.”

So we... we like to think of it as the Lord, as our supper, the Lord’s supper that night, not morning or afternoon. He, He took it in the evening, it was His supper.

Ich habe eine Bemerkung zu machen über Bruder Carlson, daß er mich ungefähr zehn Minuten später drankommen ließ. Er bessert sich. Noch einmal eine Woche Versammlungen und ich werde vielleicht rechtzeitig hier sein! Wir sind so glücklich für diese Gelegenheit.

Nun, heute abend ist unser letzter Abend von diesen bestimmten Gottesdiensten und ich möchte euch rechtzeitig gehen lassen damit ihr euer Abendbrot bekommen könnt. Ich weiß, daß es eine Menge von euch Mittagessen nennt. Aber wenn ich es als Mittagessen habe, wann bekomme ich dann mein Abendbrot?

Nun, ich sprach mit einem Mann und er sagte: "Oh, Bruder Branham, es ist das Abendbrot."

Ich sagte: "Oh, ist es so? Ich möchte dir beweisen, daß du verkehrt bist.

Wir nehmen nicht das Mittagessen des HERRN sondern wir nehmen Sein Abendmahl."

Wir möchten daran denken, wie unser HERR, das Abendbrot nahm, das Abendmahl des HERRN, an jenem Abend, und nicht am Morgen oder Nachmittag. ER nahm es am Abend, es war Sein Abendbrot.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, so we want to get back early. And so we won’t be late tonight, Brother Carlson is going to let me on just exactly on time tonight. “Faith is the substance of things hoped for.” And I don’t know, if the Lord willing, I might try to speak tonight, if I can get a little, enough time, on, The Countdown. The, for it’s a scientific, little Message the Lord has give me for the last days. And maybe, the Lord willing, I might be able to speak on that tonight.

Now, we had a grand time last night. I went over, said, “We’re not going to pray for the sick,” and the Lord healed the sick anyhow, you see. Amen. Sometimes we can say something, but the Lord can just upset that anytime He wants to. You see, He... He is God.

Gut, wir möchten also früh zurückkommen. Und heute abend werden wir nicht zu spät sein. Bruder Carlson wird mich heute abend genau pünktlich drankommen lassen. Der Glaube aber ist eine Verwirklichung dessen, was man hofft. Und ich weiß nicht, so der HERR will, werde ich heute abend versuchen über den Countdown zu sprechen, wenn ich genügend Zeit bekommen kann. Denn es ist eine kleine Botschaft gemäß der Wissenschaft, welche der HERR mir für die letzten Tage gegeben hat. So der HERR will, bin ich heute abend vielleicht in der Lage darüber zu sprechen.

Nun, gestern abend hatten wir eine gewaltige Zeit. Ich kam und sagte, daß wir nicht für die Kranken beten und der HERR heilte die Kranken trotzdem, seht ihr. Amen. Manchmal können wir etwas sagen, aber der HERR kann das einfach jederzeit umstoßen, so wie ER es möchte. Seht ihr, ER ist Gott.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now I want to read quickly from the Scriptures, for a little text that I... I thought that might be a help to us this afternoon.

Now, if he let me on on time, I want to try to get out on time, and that would be about four-thirty, which would be about fifty minutes from now.

Let us turn now over to the Book of Judges, the 16th chapter, and let’s read the... the 27th and 28th verses, as we look to the Word:

Now the house was full of men and women; and all the lords of the Philistines were there; and there were upon the roof about three thousand men and women... behold while Samson made sport.

And Samson called to the Lord and said, O Lord... remember me, I pray thee, and strengthen me, I pray thee, only this once, O Lord, that I might be... avenged of the Philistines for my two eyes.

Let’s pray again. Lord Jesus, take this little text, and water the Church with it, Lord. We pray and commit it to You, in Jesus’ Name. Amen.

Jetzt möchte ich schnell einen kleinen Text aus der Schrift lesen von dem ich dachte, daß er eine kleine Hilfe für uns heute nachmittag sein könnte.

Nun, wenn er mich rechtzeitig dranläßt, dann will auch ich versuchen, rechtzeitig aufzuhören und das würde ungefähr um vier Uhr dreißig sein, welches von jetzt an noch ungefähr fünfzig Minuten sind.

Laßt uns jetzt das Buch Richter aufschlagen, das sechzehnte Kapitel und laßt uns die Verse 27 und 28 lesen, während wir das Wort betrachten.

Das Haus war aber voll von Männern und Weibern, und alle Fürsten der Philister waren daselbst; und auf dem Dache waren bei dreitausend Männer und Weiber, welche zusahen, wie Simson spielte. Und Simson rief zu Gott und sprach: Herr, Gott!

Gedenke doch meiner, und stärke mich doch nur diesmal, o Gott, daß ich an den Philistern eine einmalige Rache nehme für meine beiden Augen!

Laßt uns noch einmal beten. HERR JESUS, nimm diesen kleinen Text und bewässere die Gemeinde damit, HERR. Wir beten und befehlen es DIR an, im Namen JESUS. Amen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

There must have been about three thousand Philistines, looking down from the top of the gallery of this great arena, when the couple entered the arena that afternoon. Must have been a hot day. All day long they had been out there. And in this great company, on top of this great arena that was built something on the order of an upside-down mushroom; and the center post in the middle, that went out something in this way, and held the two posts holding all the spectators around; highly-polished war lords and their fine-jeweled women. All leaned forward at this certain event, for they wanted to get a good look, that what was taking place.

There had been preliminaries, all the entertainment. They probably had little monkeys that... that played little tricks. And they had different things that they entertained themselves with, fighting, wrestling, and... and... and maybe dueling to death, and many other things that... that they had been entertained with all day, for it was a great day, but now the main event come.

Da müssen ungefähr dreitausend Philister gewesen sein, welche von der oberen Galerie auf diese große Arena herabgeschaut haben, als die Beiden am Nachmittag in die Arena eintraten. Es muß ein heißer Tag gewesen sein. Den ganzen Tag lang waren sie dort draußen gewesen. Und in dieser großen Gesellschaft auf dem Dach von dieser Arena, welche in der Weise von einem umgedrehten Pilz gebaut war und der Hauptpfosten war in der Mitte, der irgendwie in dieser Weise herauskam und die zwei Pfosten hielt, welche all die Zuschauer trugen, die herausgeputzten Kriegsherren und ihre juwelenbehängten Frauen. Bei diesem bestimmten Ereignis lehnten sich alle vor, weil sie eine gute Sicht haben wollten für das, was stattfand.

Dort hatten die Einleitungen stattgefunden, die ganze Unterhaltung. Sie hatten wahrscheinlich kleine Affen, welche Kunststücke machten und sie hatten verschiedene Sachen mit denen sie sich selbst Unterhaltung boten, mit Kämpfen und vielleicht auch Zweikämpfe bis zum Tode und viele andere Dinge, mit denen sie den ganzen Tag unterhalten wurden, weil es ein großer Tag war, aber jetzt kam die Hauptattraktion.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

You know how we all wait patiently while the preliminaries are going on. And they wait for the... the main event, and that’s when everybody sets up and takes notice. We watch it in our religious services, of when we have our... our singing, and our testimonials, and the preaching, and so forth; but the main event is see what the Lord is going to do, see what He has gathered us together for. We’re all under anticipations to see just what the end is going to be, the main event. It’s that way in anything. We always watch for the main event.

And they all raised up to look forward, to see what was taking place, because the main event was being brought to them, and what did they see but a blind man being led by a little boy.

Ihr wißt wie wir alle geduldig warten während die Einleitungen stattfinden. Und sie warteten auf die Hauptattraktion und das ist der Augenblick wo alle aufstehen und aufpassen. Wir beobachten das in unseren religiösen Gottesdiensten, wenn wir unsere Gesänge haben und unsere Zeugnisse und das Predigen und so weiter, aber die Hauptattraktion ist zu sehen, was der HERR tut, zu sehen warum ER uns zusammengebracht hat. Wir sind alle in Erwartung zu sehen, wie das Ende sein wird, das Hauptereignis. So ist es mit jeder Sache. Wir halten immer Ausschau nach dem Hauptereignis.

Und sie standen alle auf um das zu sehen, zu sehen was stattfindet, weil ihnen die Hauptattraktion gebracht wurde und was sahen sie als nur einen blinden Mann der von einem kleinen Jungen geführt wurde.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The halls had echoed all afternoon, with drunken revelry, how that they passed the whiskey and their high drinks; and their fine, painted-up and jeweled women, and great dignified war lords, and all. It was a great celebration. They were celebrating the victory. Oh, how I hate to say this! The victory that the fish-god Dagon had got, over the servant of God. It just goes plumb down to the bottom of me, to have to say that, but it’s truth. Celebrating such a way as that, a victory over Jehovah’s servant. What a shameful thing! Drinking, revelry, and painted women, and jeweled-up, and great dignitaries, the fires was burning under the fish-god, and what a celebration it must have been.

But the heart-breaking part, as thousands of years later that we have to think back of such an event as that, and when the great God of Heaven, Who had purposed in His heart to destroy that nation because they were heathens, and had sent a man to do the job, and here the fish-god idol was celebrating a victory over Jehovah’s servant. Jehovah never lost; the servant that He sent to do it, lost the victory.

Die Hallen hatten den ganzen Nachmittag das Echo weitergetragen von Trinkgelagen, wie sie den Whiskey weiterreichten und ihre hochprozentigen Getränke, ihre feinen, angemalten und juwelenbehängten Frauen und ihre hochrangigen Kriegsherren und alles. Es war eine große Feier. Sie feierten den Sieg. Oh, wie ich es hasse das zu sagen! Der Sieg den der Fischgott Dagon bekommen hatte über den Diener des HERRN. Es geht mir bis zu den Füßen durch, daß ich das sagen muß, aber es ist die Wahrheit. Eine solche Sache wie das zu feiern, einen Sieg über den Diener Jehovas. Was für eine Schande! Trinkgelage und angemalte Frauen juwelenbehängt und große Würdenträger. Die Feuer brannten unter dem Fischgott und was für eine Feier muß das gewesen sein.

Aber der herzzerreißende Teil, tausende Jahre später, daß wir an ein solches Ereignis zurückdenken müssen wo der große Gott des Himmels in Seinem Herzen beabsichtigt hatte diese Nation zu zerstören, weil sie Heiden waren und ER hatte einen Mann gesandt, um die Arbeit zu erledigen und hier feierte der Fischgott-Götze einen Sieg über den Diener Jehovas. Jehova hat nie verloren, der Diener, welchen ER sandte, um es zu tun, verlor den Sieg.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

What a sight, what a shameful thing it was! The lad led the stumbling, blind man across the... the hall, to these big center posts, whereon all the great upside-down mushroom or umbrella-like set, where the people looked down like this, from the great-like pilasters run up and held the thing in order, laid by stone that could not be reproduced again today. No one could build it like that. But what a great thing it was! And thousands of the celebrity priests who had served an idol, with their chests all swelled out, and all their ceremonies and rituals over their idol, that he had conquered Jehovah. What a great day it was, drinking, revelry, and carrying on!

Welch ein Anblick, was für eine beschämende Sache war das! Der Junge führte den stolpernden, blinden Mann durch die Halle, zu diesen großen Hauptpfosten, auf denen der ganze umgedrehte Pilz oder wie ein Regenschirm, saß, wo die Menschen so herunterschauten, von diesen großen Wandpfeilern, die hinaufgingen und die ganze Sache zusammenhielten, welche aus Stein gemacht waren, die man heute nicht mehr so herstellen kann. Niemand könnte es auf diese Weise bauen. Was für eine gewaltige Sache war das.

Und Tausende von feiernden Priestern die einem Götzen gedient hatten mit ihrer stolz erhobenen Brust und allen ihren Feierlichkeiten und Ritualen für ihren Götzen dafür, daß er Jehova besiegt hatte. Was für ein großer Tag war das, Trinkgelage und alles mögliche!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And here comes Jehovah’s servant, blind, stumbling, led by a little boy, out to this great post, to make sport. The main event of entertainment was to make sport out of Jehovah’s ordained purpose to destroy the nation. And, yet, the nation has taken the thing that God had placed in to destroy them, and now they had conquered him and was making sport out of him, their main event at their celebration.

Doesn’t that just kill you, nearly, to have to look at that? To think what could... This story never really should have never had to be told. But it was probably told for... for our admonition, is wrote that way. Humiliated, broken, standing now defeated, right between the two posts that held the building.

Und hier kommt der Diener Jehovas, blind, stolpernd, durch einen kleinen Jungen geführt, hinaus zu diesen großen Pfosten um dort für sie zu spielen. Die Hauptattraktion der Unterhaltung war, sich lustig zu machen über die bestimmte Absicht Gottes; diese Nation zu zerstören. Und jetzt hatte die Nation die Sache genommen, welche Gott dazu bestimmt hatte sie zu zerstören. Jetzt hatten sie ihn besiegt und machten sich einen Scherz mit ihm, ihre Hauptattraktion von ihrer Feier.

Bringt euch das nicht fast um so etwas anschauen zu müssen? Nachzudenken was hätte geschehen können und diese Geschichte hätte niemals erzählt werden müssen. Aber sie wurde wahrscheinlich erzählt zu unserer Ermahnung, daß sie in der Weise geschrieben wurde. Gedemütigt, gebrochen, nun besiegt dastehend, gerade zwischen den zwei Pfosten, welche das Gebäude hielten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

What a symbol that is of the church of this day! What a symbol it is of a fallen race of people, that has sold out to the world and the very thing that we’re here to conquer. The church that has sold its... its morals, that sold the Bible, sold it’s strength, so surrendered its sword, and standing humiliated in the hour when the approaching signs of the Coming of Jesus Christ is at hand; when she ought to be washed, not a spot or a wrinkle, standing to receive her Bridegroom.

Was für ein Bild ist das für die Gemeinde von dem heutigen Tage! Was für ein Bild ist das von einer gefallenen Rasse von Menschen, die sich an die Welt ausverkauft hat zu genau der Sache, für die wir hier sind um sie zu überwinden. Die Gemeinde, die ihre Moral verkauft hat, welche die Bibel verkauft hat, die ihre Kraft verkauft hat, ihr Schwert so ausgeliefert hat und steht gedemütigt in dieser Stunde wo die erscheinenden Zeichen des Kommens von JESUS CHRISTUS so nahe sind, wo sie gewaschen sein sollte, nicht ein Flecken oder eine Runzel, stehend um ihren Bräutigam zu empfangen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

What a picture we see here, a symbol of moral decay that rests upon the nation, this nation. And I’m not going to try to stay with my Scriptures too long, so I can get through quick. But I could symbolize that with the church, with the nation, with politics, and with everything you can put your hands on today, besides God’s Bible. Morally decayed, the human race itself, just in a terrible condition!

And there under atheists and unbelievers that can point their finger into the face of the church, who should have the Message for today, and asking them, “What does all this mean?” And they don’t have the answer. They don’t have the answer. Why? They did like Samson did. They’ve surrendered.

Was für ein Bild sehen wir hier, ein Bild von moralischem Verfall, welches auf der Nation ruht, auf dieser Nation. Und ich werde nicht zu lange versuchen bei meinen Schriftstellen zu verweilen, damit ich schnell durchkomme. Aber ich könnte das mit der Gemeinde symbolisieren, mit der Nation, mit der Politik und mit allem womit du dich heutzutage befassen kannst, außer Gottes Bibel. Moralisch heruntergekommen, die menschliche Rasse selbst, einfach in einer schrecklichen Verfassung!

Und dort unter Atheisten und Ungläubigen die ihren Finger ins Angesicht der Gemeinde richten können, welche die Botschaft für den heutigen Tag haben sollten, und fragen sie: "Was bedeutet dieses alles?" Und sie haben keine Antwort. Sie haben keine Antwort. Warum? Sie haben es genauso wie Simson gemacht. Sie haben aufgegeben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

So see him standing there, and we would say, “So this is Samson?” Let’s catch a picture of it, this great, mighty warrior. Let’s picture him, this afternoon, that he had wide shoulders, great framework. And here this big bulk of a man stands there, blinded, tied with little strings, and led to the middle of the floor, humiliated, broken, defeated, with the great God of Heaven looking down upon it. Down here, his critics, drunken soldiers looking down.

I’d imagine, as they stood there, many Philistines had even shook in their shoes, to hear his name. Samson was a mighty name, one time; so was Christianity, the church was. And I’m going to parallel it with the church, this scene. Samson name, people just fainted, for he was some sort of a man that they had never seen a man like him. His strength was beyond anything that the world had ever had. There’s nothing they had could match it. Many remembered him as they looked on him standing there in that condition.

So sehen wir ihn hier stehen und wir würden sagen: "Das ist Simson?" Laßt uns ein Bild davon bekommen, von diesem großen, mächtigen Kämpfer. Laßt uns ein Bild von ihm malen heute nachmittag, daß er breite Schultern hatte, mächtigen Körperbau. Und hier steht diese große Masse von Mensch, blind, mit kleinen Stricken gebunden und zu der Mitte des Geländes geführt, gedemütigt, gebrochen, besiegt und der große Gott des Himmels schaut darauf herab. Hier unten sind Seine Kritiker, betrunkene Soldaten welche herabschauen.

Ich kann mir vorstellen, während sie dort standen, daß viele Philister sogar in ihren Schuhen erzitterten, nur seinen Namen zu hören. Simson war einmal ein mächtiger Name. Genauso war es auch die Christenheit, die Gemeinde. Und ich werde es mit der Gemeinde vergleichen, dieses Schauspiel. Durch den Namen Simson wurden Menschen ohnmächtig, er war eine Art von Mann wie sie niemals zuvor einen Mann gesehen hatten. Seine Kraft übertraf alles was die Welt jemals gesehen hatte. Da gab es nichts was sie hatten, was sich mit dem messen konnte. Viele erinnerten sich an ihn, während sie ihn anschauten wie er dort in der Verfassung stand.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Many looked upon him from the galleries and remember see him standing in another position. One day, standing with a jaw bone of a mule, in his hand, with a thousand Philistines laying around him, when they had fled to the rocks for safety; standing, motion his fingers, “Come on, if you want some of it!” But now look at him.

Many of the Philistines, that one night he was persuaded in by a harlot and in the... the city of Gaza, they took the great big gates that would have weighed tons, and fenced him in and caught him, and sent out to the soldiers and said, “Now we’ve caught him. We’ve hemmed him in.” Like the devil is always trying to do, hem you in on something.

Viele schauten ihn von den Gallerten aus an und erinnerten sich, ihn in einer anderen Position gesehen zu haben. Eines Tages stand er dort mit einem Kieferknochen von einem Maultier in seiner Hand mit eintausend Philistern, die um ihn herum lagen, als sie zu den Felsen als Sicherheit geflohen waren. Er stand dort und bewegte seine Finger: "kommt, wenn ihr etwas abbekommen möchtet!" Aber schaut ihn jetzt an.

Viele von den Philistern, von denen er eines Nachts durch eine Hure überredet worden war in der Stadt Gaza, wo sie die großen, gewaltigen Tore benutzten, welche Tonnen gewogen haben mögen und sperrten ihn ein und nahmen ihn gefangen und sagten den Soldaten draußen: "Jetzt haben wir ihn gefangen. Wir haben ihn eingesperrt. Wie der Teufel es immer versucht, dich mit etwas einzusperren.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

But remember when Samson awoke the next morning, or that night, rather, seeing he was hemmed in. He could feel back on the back of his head and still know he was a covenant son of God, and there was nothing could hem him in. The church once stood like that, too. What did he do? He rose up, walked down the street, pulled the gates out of its sockets, and put it upon his shoulders and walked up the top the hill and set down.

Many standing there that afternoon remembered that event. But look at him now, blinded, mocked, just a sport for the enemy. All of his powers that he once had for his protection, for God’s achievement that he had been born in the world to do, had been stripped from him by a woman.

Aber erinnert euch als Simson am nächsten Morgen aufwachte, oder vielmehr in der Nacht, sehend das er eingesperrt war. Er konnte hinten an seinem Kopf fühlen und wußte immer noch, daß er ein Bundes-Sohn Gottes war, und da gab es nichts was ihn einsperren konnte. Die Gemeinde stand auch einmal so da. Was hat er getan? Er stand auf, ging die Straße hinunter und zog die Tore aus ihren Verankerungen und legte sie auf seine Schultern und ging den Hügel hinauf und setzte sich.

Viele die an jenem Nachmittag dort standen erinnerten sich an dieses Ereignis. Aber schaut ihn jetzt an, blind, verspottet, einfach eine Belustigung für den Feind. Alle seine Kräfte, die er einmal zu seinem Schutz hatte, für das Ziel Gottes, wozu er in die Welt geboren wurde, waren ihm von einer Frau ausgezogen worden.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I think that same thing could be applied today, that a woman who pretends to be the Bride of Christ, and basing her teaching with “a cup of the filthiness of her abominations, of her fornications.” She has tipped the cup of her fornications into the mouths of God’s church that’s been raised up to show His signs and wonders, as Jesus’ last commandment was to do, in Mark 16. And now we find that she has took God’s little, faithful group and organized them together just exactly the way she did herself, and has got them standing stripped, denying the Power thereof, denying the Holy Spirit, denying the power to speak with tongues, denying the Power of... of the Holy Spirit to raise the dead, and heal the sick and cast out devils. And now the Philistines is upon thee, and what’s you going to do now, stripped?

Ich denke dieselbe Sache könnte heute angewendet werden, von einer Frau, welche vorgibt die Braut von Christus zu sein und ihre Belehrung gründet auf einem Kelch des Schmutzes von ihren Greueln von ihrer Hurerei. Sie hat den Kelch ihrer Hurerei in den Mund von Gottes Gemeinde ausgeleert, die erweckt wurde, um Seine Zeichen und Wunder zu zeigen, wie das letzte Gebot von JESUS lautete es zu tun in Markus 16. Und jetzt finden wir heraus, daß sie Gottes kleine, treue Gruppe genommen hat und sie zusammen organisiert hat ganz genau in der Weise, wie sie es selbst tat und hat sie dort ausgezogen bekommen, die Kraft davon verleugnend, den Heiligen Geist verleugnend, die Kraft verleugnend in Zungen zu sprechen, die Kraft des Heiligen Geistes verleugnend die Toten aufzuerwecken und die Kranken zu heilen und Teufel auszutreiben. Und jetzt sind die Philister über dir und was wirst du jetzt tun, entkleidet?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Oh, what must have went through that man’s mind!

We have seen what must have went through the Philistines’ mind. They had knowed him. When, I’ve heard one reach over to another, maybe, and say, “I remember the time when you say ‘Samson,’ every Philistine would go like rats to a hole. I’ve heard the time, you’d say, a thousand men would be marching across the desert, they say, ‘Samson is coming,’ they would drop their arms and run for safety as hard as they could.”

But now look at him. He is in a terrible condition, bound, all because he compromised to a woman. That’s what done it. She stripped him of his power. She kept trying to find out where his strength laid. She knowed he was a big man, but they had big men, too. But this Delilah, she was a... a real Jezebel. She knowed how to work on him, to woo him to her and say that (he) she loved him. But, all the time, she was trying to fish along, where his strength laid.

Oh, was muß durch die Gedanken dieses Mannes gegangen sein! Wir haben gesehen, was durch die Gedanken der Philister gegangen sein muß. Sie haben ihn gekannt. Ich kann hören wie vielleicht einer zum anderen hinüberreicht und sagt: "ich erinnere mich an die Zeit, daß, wenn man Simson erwähnt hat, die Philister sich wie Ratten im Loch verkrochen. Ich habe von einer Zeit gehört, würde man sagen, wo eintausend Mann durch die Wüste marschierten, und als es hieß, daß Simson kommt, sie ihre Waffen fallen ließen und rannten so schnell sie konnten, um sich in Sicherheit zu bringen."

Aber schaut ihn jetzt an. Er ist in einer schrecklichen Verfassung, gebunden und das alles weil er wegen einer Frau Kompromisse gemacht hat. Das ist der Grund was es verursacht hat. Sie hat ihm seine Kraft genommen. Sie hat fortwährend versucht herauszufinden wo seine Kraft liegt. Sie wußte, daß er ein großer Mann war, aber sie hatten auch große Männer. Aber diese Delila, sie war eine richtige Isebel. Sie wußte wie sie ihn bearbeiten konnte und ihn locken konnte und sagte, daß sie ihn liebe. Aber die ganze Zeit versuchte sie ihn zu bearbeiten, um herauszufinden wo seine Kraft lag.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And that’s the same thing that the Jezebel has done to the church, it’s fished along until it’s found out where the strength laid. And the strength is in the Word. “The Word is God.” And finally she found where that strength laid, and she took him down to Nicaea, Rome, and shaved off his locks. And now they’ve took what’s left out of it, and taking them back to the World Council of Churches, and got their locks shaved again. It’s a constant shaving, taking This out, and, “This doesn’t mean that. The days of miracles is passed. There is no such a thing as this, that, the other.” They, they found where the strength laid, substituting baptisms and handshakes and all these other things, for the true unadulterated Word of God.

Und das ist dieselbe Sache, welche Isebel mit der Gemeinde gemacht hat, sie hat sie solange bearbeitet bis sie herausgefunden hat wo ihre Kraft liegt. Und die Kraft liegt in dem Wort. Das Wort ist Gott. Und schließlich fand sie heraus wo diese Kraft lag und sie brachte sie nach Nizäa, Rom, hinab und hat ihre Locken abgeschnitten. Und jetzt haben sie das genommen was daraus übriggeblieben ist und bringen sie zurück zu dem Weltkirchenrat und schneiden wieder ihre Locken ab. Es ist ein fortwährendes Abschneiden, dieses herausnehmen und jenes bedeutet das nicht. Die Tage der Wunder sind vorbei. So eine Sache wie das gibt es nicht, dieses oder jenes. Sie fanden heraus wo die Kraft lag, ersetzten Taufen und Händeschütteln und diese anderen Dinge anstelle des wahren; unverfälschten Wortes Gottes.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

This Word is God, that was given to His Church to defeat the world and the devils, and the sickness, and to cast out devils, and no denomination was give to the Church. The Word was give to the church; That’s her strength. But they’ve cut This away, they’ve cut That away, and they shaved off This lock, and shaved off That lock, until she stands shorn today, like a Catholic sister, shorn off, until she has accepted a bunch of man-made creeds for her doctrine, just exactly what the prophet said she would do. And here she stands today, humiliated. When the God of Heaven has chose the ignorant fishermen, and so forth, and has come down in that and proving It, that He still remains God, and they can’t give an answer to their congregation for It because it’s not connected with any denomination. And she stands humiliated, where she ought to have been standing in her strength.

Dieses Wort ist Gott, welches Seiner Gemeinde gegeben wurde um die Welt zu besiegen und die Teufel und die Krankheiten und um Teufel auszutreiben und keine Denomination wurde der Gemeinde gegeben. Das Wort wurde der Gemeinde gegeben, das ist ihre Kraft. Aber sie haben dieses weggeschnitten, sie haben jenes weggeschnitten und sie haben diese Locke weggeschnitten und jene Locke weggeschnitten, bis sie heute geschoren dasteht, wie eine katholische Schwester, kahlgeschoren bis sie einen Haufen von menschengemachten Bekenntnissen als ihre Lehre angenommen hat. Ganz genau was der Prophet gesagt hat, daß sie es tun würde. Und hier steht sie heute gedemütigt. Als der Gott des Himmels ungelehrte Fischer erwählt hat und so weiter und ist darin herabgekommen und es bewiesen, daß ER immer noch Gott bleibt und sie können ihrer Versammlung keine Antwort darauf geben, weil es nicht mit irgendeiner Denomination verbunden ist. Und sie steht gedemütigt da, obwohl sie in ihrer Kraft dort stehen sollte.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

If the church today stood like it did on the Day of Pentecost, if the church today stood like it did in the days of Irenaeus, and in the days of Saint Martin, or in the days of Polycarp, where the Church would march right into death before it would defy any Word of God! Irenaeus, Martin, all those men, held tight to that water baptism in the Name of Jesus Christ. Every one of them held tight to that baptism of the Holy Ghost, the prophets, signs and wonders.

And they’ve got away from it today. What happened? Delilah knowed where the strength laid. And she could ever get those seminaries away from that Word, onto some man-made theology, she had it, then it was easy to bind and lead them into the World Council of Churches, this ecumenical council.

You say, “You ain’t got no right.”

I’m still American citizen. I got a right to freedom of speech. That’s right. Certainly am. Notice, that’s exactly the Truth.

Wenn die Gemeinde heute genauso stehen würde wie am Tag von Pfingsten, wenn die Gemeinde heutzutage genauso stehen würde wie in den Tagen von Irenäus und in den Tagen von Martin, oder in den Tagen von Polykarp, wo die Gemeinde direkt in den Tod marschiert wäre, bevor sie irgend ein Wort von Gott verleugnen würde! Irenäus, Martin, all diese Männer hielten fest an der Wassertaufe in dem Namen des HERRN JESUS CHRISTUS. Jeder einzelne von ihnen hielt fest an der Taufe mit dem Heiligen Geist, den Propheten, Zeichen und Wundem.

Und sie haben sich heutzutage davon entfernt. Was ist geschehen? Delila wußte wo die Kraft lag. Wenn sie nur jemals diese Seminare vom Wort Gottes wegbekommen könnte zu einigen menschengemachten Theologien, als sie es hatte, dann war es leicht sie zu binden und sie in den Weltkirchenrat zu führen, diesen ökumenischen Rat.

Ihr sagt: "Du hast kein Recht."

Ich bin immer noch amerikanischer Bürger. Ich habe ein freies Meinungsrecht. Das ist wahr. Sicherlich habe ich das. Beachtet das ist genau die Wahrheit.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Oh, how he must have felt, what went through that man’s mind, as he stood there, blind!

Now, Jezebel knew, or not Jezebel, but Delilah knew, if she could ever punch his eyes out, that was it.

And that’s exactly what Delilah of this last day has done to the church, punch its eyes out, to God’s promise, and sold you some great big intellectual denomination. Everybody likes to buy... say, “I belong to the First church. I belong to down here. I...“ See, as long as the devil can put your eyes out, to the Word of God and the promise of God! No matter how foolish it sounds, it’s God’s promise.

Now, I’m not endorsing cults, not at all, but them cults are known by their works. So is God’s Church knowed by Its works. But I am trying to say what Delilah has done to Samson.

Oh, wie muß er sich gefühlt haben, was durch die Gedanken dieses Mannes ging während er blind dort stand! Nun, Isebel wußte, oder nicht Isebel sondern Delila wußte, wenn sie jemals seine Augen ausstechen könnte, das erledigt es.

Und das ist genau das, was die Delila von diesem letzten Tag mit der Gemeinde gemacht hat, ihre Augen ausgestochen für die Verheißung Gottes und hat euch an irgendeine große, gewaltige, verstandesmäßige Denomination verkauft. Jedermann liebt es zu sagen: "Ich gehöre zu der besten Gemeinde. Ich gehöre hier unten hin." Seht solange wie der Teufel eure Augen ausstechen kann für das Wort Gottes und der Verheißung Gottes! Egal wie töricht es klingt, es ist Gottes Verheißung.

Ich heiße keine Sekten gut, überhaupt nicht, aber diese Sekten erkennt man an ihren Werken. Genauso wird auch Gottes Gemeinde an ihren Werken erkannt. Aber ich versuche zu sagen was Delila mit Simson gemacht hat.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now let’s take Samson’s side, what must have went through the man’s mind as he stood there. All the great victories he had once had, must have passed through his mind. The event is on now, the entertainment for the afternoon is fixing to start. The ones that’s to be entertained are thinking of what he was, and here he is standing here a thinking of what he was. But because some woman lured him, the picture has changed, to what it should been. God raised Samson up to destroy that nation, that was the very purpose of bringing him on.

If God can only find one man, that’s all He needs, one man that can fully surrender to Him. He don’t take an army; He never did use that. He only uses a man.

Jetzt laßt uns die Seite von Simson betrachten. Was muß durch die Gedanken dieses Mannes gegangen sein, während er dort stand. Die ganzen großen Siege, welche er einmal gehabt hatte, müssen durch seine Gedanken gegangen sein. Die Hauptattraktion ist jetzt da, die Unterhaltung für den Nachmittag ist bereit zu beginnen. Diejenigen welche unterhalten werden, denken daran, was er gewesen ist und hier steht er und denkt daran was er einmal war. Aber weil eine Frau ihn verführt hat, hat sich das Bild gewandelt, von dem wie es sein sollte. Gott erweckte Simson, um die Nation zu zerstören, das war die Absicht ihn hervorzubringen.

Wenn Gott nur einen Mann finden kann, das ist alles was ER braucht, einen Mann, der sich IHM völlig ausliefern kann. ER nimmt keine Armee, ER hat das nie gebraucht. ER benutzt nur einen Mann.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, Samson gave God his strength to use, but he didn’t give God his heart. He gave his heart to Delilah, and gave his strength to God.

But you’ve got to surrender soul, body, spirit, strength, everything you are, to the will of God, become a prisoner to Him. You’re going to be somebody’s prisoner. You don’t belong to yourself. You are somebody’s prisoner. You’re either a prisoner of the devil, knowing this Truth and won’t surrender to It, or a prisoner to... to the world, and surrender to God, one or the other. You’re either the devil’s prisoner, to sin, or you’re God’s prisoner, to righteousness. You’re one or the other.

Nun, Simson gab Gott seine Kraft zur Verfügung, aber er gab Gott nicht sein Herz. Er gab sein Herz der Delila und gab Gott seine Kraft.

Aber du mußt deine Seele ausliefern, Leib, Geist, Kraft, alles was du bist, für den Willen Gottes, ein Gefangener für IHN werden. Du wirst der Gefangene von irgendjemand sein. Du gehörst dir nicht selbst. Du bist der Gefangene von irgendjemanden. Du bist entweder ein Gefangener des Teufels, diese Wahrheit kennend und willst dich diesem nicht ausliefern, und ein Gefangener für die Welt, oder Gott ausgeliefert, eines von beiden. Du bist entweder der Gefangene des Teufels zur Sünde, oder du bist ein Gefangener Gottes zur Gerechtigkeit. Du bist entweder das eine oder das andere.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: BurKra

And now Samson thinks of the great victories that he had won. No doubt it come to his mind of how, that when he was a little boy, that God had vindicated him, told his mother that how that she must do; not drink strong drinks, or... or watch her diet, that she was bringing forth a Nazarite. How she combed his hair, and told him, “Son, through these locks, it’s a covenant with God, that your strength will lay in there. Don’t, never give it away. Don’t, never give away your secret. Don’t, never surrender it. Whatever you do, stay with it.”

Und jetzt denkt Simson an die großen Siege die er gewonnen hatte. Ohne Zweifel ging dieses durch seinen Kopf, daß, als er ein kleiner Junge war, wie Gott ihn bestätigt hat und seiner Mutter gesagt hatte, was sie tun mußte, daß er keine starken Getränke bekommen durfte, oder ihre Speise beachten mußte, weil sie einen Nasiräer hervorbringen sollte. Wie sie sein Haar kämmte und ihm erzählte: "Mein Junge, durch diese Locken, das ist ein Bund mit Gott, daß deine Kraft darin liegen wird. Gib es niemals preis. Gib dein Geheimnis niemals preis. Gib es niemals auf. Was immer du tust, bleibe dabei."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: BurKra

Jesus Christ told the church, that, “Heavens and earth will pass away, but My Word shall never pass away. And whosoever shall take one Word from It, or add one word to It, his part will be taken out of the Book of Life.” The church ought to think of that now as we stand in this chaos, in this hour just prayer... prior the Coming of the Lord Jesus, at any moment, for a Rapture.

JESUS CHRISTUS sagte der Gemeinde, daß die Himmel und die Erde vergehen werden, aber Seine Worte werden niemals vergehen. Und werauchimmer ein Wort davon hinwegnehmen wird, oder ein Wort dazufügt, sein Teil wird aus dem Buch des Lebens herausgenommen werden. Die Gemeinde sollte jetzt daran denken, während wir in diesem Chaos stehen, in dieser Stunde gerade vor dem Kommen des HERRN JESUS CHRISTUS in jedem Moment für eine Entrückung.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: BurKra

The great victories that we can point back, in the days gone by, in the reformation, back in the days of Irenaeus and Saint Martin, Patrick, and those who protested those organizations.

And when Luther came out and protested that first organization, Catholic church, and the group that followed him come right back and organized behind him.

When John Wesley come out of Anglicanism, and, as soon as Wesley left, they organized right behind him.

And the early Pentecost come out of the denominations. That was a cursed word to you. But, “As a dog goes to its vomit, and a sow to their wallow,” you’ve went right back in the thing that you were born to defeat. Hallelujah! That hurts my heart, too, even more than to think of the victory yonder that Dagon had over Samson. I see what Jezebel has got over the church. And that’s the reason that every strength and every fiber in my being, I’m trying to protest that thing, and call back that church to her place of repentance. Your mothers, your fathers, were ousted out of those organizations. They come out of it and protested it, and here their children has turned right back around and has went right back in the thing that they come out of. If that ain’t a picture of Samson, what Delilah did!

Die großen Siege auf die wir zurückweisen können in den vergangenen Tagen, in der Reformation, zurück in den Tagen von Irenäus und Martin, Patrick und jene die diesen Organisationen widerstanden.

Und als Luther hervorkam und sich gegen die größte Organisation, die katholische Kirche erhob und die Gruppe welche ihm folgte kam direkt wieder zurück und organisierte nach ihm.

Als John Wesley aus dem Anglizismus herauskam und sobald Wesley ging, organisierten sie direkt wieder nach ihm.

Und die ersten Pfingstler kamen aus den Denominationen heraus. Das war ein Fluchwort für euch. Aber wie ein Hund zu seinem Gespei zurückkehrt und eine Sau zu ihrer Suhle seid ihr direkt zurückgegangen in die Sache, für die ihr geboren wurdet um sie zu besiegen. Halleluja! Das schmerzt auch mein Herz, sogar mehr, als wie über den Sieg nachzudenken den Dagon damals über Simson hatte. Ich sehe was Isebel mit der Gemeinde gemacht hat. Und das ist der Grund, daß ich mit aller Kraft und jeder Faser in meinem Wesen versuche, dieser Sache zu widerstehen und die Gemeinde zu ihrem Platz der Buße zurückrufe. Ihr Mütter, ihr Väter wurdet aus diesen Organisationen ausgestoßen. Sie kamen dort heraus und widerstanden dem und hier haben sich ihre Kinder direkt zurückgewendet, sich umgedreht und sind direkt in die Sache zurückgegangen, aus der sie herausgekommen sind. Wenn das nicht ein Bild von Simson ist, was Delila getan hat!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: BurKra

How we ought to let the thoughts go through our mind, of the great victories. I don’t have time to get it, and keep my word to you.

And of God, had raised him up for this purpose, and there he stands between those two posts, blinded, defeated, humiliated. He was still the same big bulk that he ever was, but his strength was gone.

The church is anything, it’s stronger in membership than it ever was. But where is the Word, the strength, being manifested? It’s been cut off from you, by your power-shaving organizations.

He had failed God. Not only had he failed God, but he failed his own people. He was a total failure. Now he was a prisoner to the very nation that God raised him up to destroy.

And here stands the last organization of the church, Pentecost, this afternoon, just as defeated as Samson was. You might not believe that. But if you’ll just open your mind to the Word, you’ll see it’s the Truth.

Had him doing tricks, for entertainment.

Wie sollten wir diese Gedanken von den großen Siegen durch unseren Kopf gehen lassen. Ich habe nicht die Zeit um darauf zu kommen und euch dennoch mein Wort zu halten.

Und Gott hatte ihn zu dieser Absicht erweckt und dort stand er zwischen diesen zwei Pfosten, blindgemacht, besiegt, gedemütigt. Er war immer noch dieselbe große Masse von Mensch, die er immer war, aber seine Kraft war verschwunden.

Die Gemeinde ist alles, sie ist stärker in der Mitgliederzahl als wie sie jemals war, aber wo ist das Wort, die Kraft manifestiert? Es ist alles von euch abgeschnitten worden, durch eure kraftabschneidenden Organisationen. Er hatte Gott verlassen. Er hatte nicht nur Gott verlassen, sondern er hatte sein eigenes Volk im Stich gelassen. Er war ein totaler Versager. Jetzt war er ein Gefangener von derselben Nation für die Gott ihn erweckt hatte um sie zu zerstören.

Und hier steht die letzte Organisation der Gemeinde, Pfingsten, heute nachmittag, genauso besiegt wie Simson es war. Ihr mögt das nicht glauben, aber wenn ihr nur euer Verständnis für das Wort öffnet, werdet ihr sehen, daß es die Wahrheit ist.

Er diente ihnen zur Belustigung, zur Unterhaltung.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

How sometime I said, not long ago. These Full Gospel Business Men, as well as I love them, and in their magazine, writing up, “Holy Reverend Father So-and-so.” You poor, deluded, blind Pentecostals! What’s the matter with you? Don’t you know our Saviour said, “Don’t call no man on this earth, ‘Father’?” Don’t you realize the devil is only taking somebody that’s been kicked out of one of those there, out here, and just making a laughingstock out of you? They are not coming in. Don’t you let anybody tell you they are.

What’s the matter with this deluded church? The world has punctured its eyes. Don’t you know Jesus said that that would happen? And when the sleeping virgin come in to buy oil, she never got it. There is the sleeping virgin, Lutheran, Methodist, Presbyterian. They are not getting it. They might speak with tongues and jump, but that don’t mean anything. I’ve seen heathens do the same thing, and devil-worshippers, speak in tongues and jump, and sing and shout; drink blood out of a human skull, and call on the devil and speak in tongues. Don’t you rely on sensations. It’s the Word of God that don’t pass.

Wie ich es schon einmal sagte, vor nicht langer Zeit. Diese vollen Evangeliums-Geschäftsleute, so sehr ich sie auch liehe und in ihrem Magazin schreiben sie: "Heiliger, ehrwürdiger Vater Soundso." Ihr armen, irregeführten, blinden Pfingstler! Was ist los mit euch?

Wißt ihr nicht, daß unser Erretter gesagt hat: "nennt niemand auf dieser Erde Vater?" Erkennet ihr nicht, daß der Teufel nur jemand benutzt, der ausgestoßen wurde von einem von jenen dort, hier draußen und macht euch einfach zu einem Gespött? Sie kommen nicht herein. Laßt euch von niemanden erzählen, daß sie drinnen sind.

Was ist los mit dieser irregeführten Gemeinde? Die Welt hat ihre Augen durchlöchert. Wißt ihr nicht, daß JESUS sagte, daß es geschehen wird? Und wenn die törichte Jungfrau hereinkommt, um Öl zu kaufen, hat sie es nie bekommen. Dort ist die törichte Jungfrau, Lutheraner, Methodisten, Presbyterianer. Sie bekommen es nicht. Sie mögen in Zungen sprechen und hüpfen, aber das bedeutet überhaupt nichts. Ich habe Heiden dieselbe Sache tun sehen und Teufelsanbeter, sprechen in Zungen und hüpfen und singen und jauchzen, trinken Blut aus einem menschlichen Schädel und rufen den Teufel an und sprechen in Zungen. Verlaßt euch nicht auf Sensationen. Es ist das Wort Gottes, welches nicht vergeht.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

There she is, defeated, just as much as Samson was defeated, doing tricks now. How Satan stand up and laugh at them, said, “Look, they claim they believe the Bible. Look!” Telling all the Angels of Heaven, “Look, look, they... they... they... they, yeah, they’re Bible believers, each one of them, look at them all coming together. I’m going to throw them, every one, over, just exactly.” Going to lead them right in, just exactly what the Scripture said. They have to do that. There they are, defeated. Delilah; eyes punctured so they can’t see the Truth.

Jesus said to the Pharisees, “You’ve got eyes, and you can’t see. You’ve got ears, and you can’t hear.” Why? Said, “Cause Isaiah said so.” He referred back to the Word, the prophet. The God Himself, Jesus Christ, referred back to the Word of His prophet.

And, today, the Holy Spirit is bringing your memory back. “Heady, high-minded, lovers of pleasure more than lovers of God,” women, painted faces, wearing shorts, acting like the world, bobbing their hair, and doing so forth, “having a form of godliness, but denying the Power thereof.” Well, your own works prove that you don’t believe. The Holy Spirit, in the Word, pointing right back to the Word again.

Dort befindet sie sich, besiegt, genauso sehr wie Simson besiegt war, welcher jetzt zur Belustigung spielte. Wie Satan aufsteht und sie auslacht und sagt: "Schaut mal, sie beanspruchen, daß sie die Bibel glauben. Schaut!" Er sagt allen Engeln im Himmel: "Schaut mal, schaut wie sie, ja, sie sind Bibelgläubige, jeder einzelne von ihnen, schaut wie sie alle zusammen kommen. Ich werde sie niederwerfen, jeden einzelnen, ganz genau." Er wird sie direkt hineinführen, ganz genau wie die Schrift es sagt. Sie müssen es tun. Da befinden sie sich, besiegt. Delila, Augen durchlöchert, damit sie die Wahrheit nicht sehen können.

JESUS sagte zu den Pharisäern: "Ihr habt Augen und ihr könnt nicht sehen. Ihr habt Ohren und ihr könnt nicht hören." Warum? ER sagte: "Weil Jesaja es so sagte." ER bezog sich auf das Wort zurück, der Prophet. Gott selbst, JESUS CHRISTUS bezog sich auf das Wort zurück von Seinem Propheten.

Und heutzutage, bringt der Heilige Geist, eure Erinnerung zurück. Stolz, hochgesinnt, das Vergnügen mehr liebend wie Gott. Frauen mit angemalten Gesichtern, tragen kurze Hosen, benehmen sich wie die Welt, schneiden ihr Haar und so weiter, haben eine Form der Gottseligkeit, aber verleugnen die Kraft davon. Nun, eure eigenen Werke beweisen, daß ihr nicht glaubt. Der Heilige Geist in dem Wort deutet direkt wieder zu dem Wort zurück.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

“Oh,” you say, “I got It.” When you take medicine for a disease, if it don’t show up, you better change your medicine, you’ll die in your sins.

The nation, the very purpose, the very thing that they was raised up to destroy, Samson, is now a victim.

And so is the church! Raised up to put denominationalism and the world in the denomination, to shame, and you’ve come right into the denomination. And by doing that, you can’t follow the Scriptures, every one of them has got a different idea, so you lost your strength. That blinding devil!

Oh, sagt ihr, ich habe es. Wenn ihr eine Medizin nehmt gegen eine Krankheit und es keine Wirkung zeigt, dann wechselt lieber die Medizin, sonst sterbt ihr in euren Sünden.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Let a lure of a woman take him from the... the Word of God. Now you say, “Brother Branham, it wasn’t.” It was the Word of God. Delilah took Samson from the Word of promise.

And so has the Jezebel of this day taken the church, lured it from the Word of the promise, God’s Holy Bible. Oh, same thing, same exactly thing! What did they do? Let Jezebel, spoke of in Revelation the 17, Revelation, 17th chapter, the Catholic church is represented there. And they tell you it’s them, too. They don’t... Their own book says so. They make no bones of it. How many ever read their own writing? You know that that’s true. [Congregation says, “That’s right."] They say the Catholic church is represented. That’s right. And remember, “She was the mother of harlots. She was a whore, and the mother of harlots.” See, it had to be churches; not boys, it was girls, Protestant churches, “a mother of harlots.” As soon as they organized, they done the same thing they did there, they stripped themselves from the Word, and have to follow the dictations of some organization.

Kein Übersetzungstext von HrbAsm vorhanden

I know this is not popular, but it’s the Truth. I haven’t got no big radio programs and television programs, support. God help me to never have. I only want one thing, and that’s the support of Jesus Christ, by His Word. Let Him vindicate that I’m telling the Truth, by His Word; not some bogus, make-believe, unscruple thing; but the genuine Holy Spirit Himself, Who takes the promise of this day and shows that it’s the Truth. That’s all I long to see. Like Jesus said, “If I don’t do the works of My Father, then don’t believe Me.”

Kein Übersetzungstext von HrbAsm vorhanden

Now blind! Oh, you say, “We’re not blind.” You are blind! The Bible said you was. Every Scripture reader knows that this is the Laodicea Church Age. How many believes that? [Congregation says, “Amen."] Then, the Bible said that, “The Laodicea church was blind, naked, and didn’t know it.” There is the bad part, she don’t even know it. She is worse than all the other church ages put together.

... Laodizea-Gemeinde ist blind, nackt und sie wissen es nicht." Das ist der schlimme Teil davon, daß sie es nicht einmal weiß. Sie ist schlimmer wie alle anderen Gemeindezeitalter zusammengenommen waren.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

“The ox knows his master’s crib, or stall, and the mule knows his crib, and,” He said, “My people don’t know.”

Blind, spiritually blind! Blind to what? God’s Word. Just as blind as they can be, and they don’t want to see It. And you tell them; they’ll say, “Oh, yes, I’m... I’m intending to do that,” but none of them does it. They can’t do it and maintain their fellowship in an organization; they’ll kick them right out of it.

There she stands, Delilah shaved off his locks. Now he is... he is bobbed-haired; like the women in it, same thing. Now look at them, defeated, just like they was.

Der Ochse kennt die Krippe seines Herrn, oder den Stall und das Maultier kennt seine Krippe, aber mein Volk weiß es nicht."

Blind, geistlich blind! Blind für was? Gottes Wort. Gerade so blind wie sie nur sein können, und sie wollen es auch nicht sehen. Und du sagst es ihnen und sie werden sagen: "Oh, ja, ich beabsichtige das zu tun." Aber niemand von ihnen tut es. Sie können es nicht tun und ihre Gemeinschaft in einer Organisation behalten. Sie werden sie direkt davon rausschmeißen.

Da steht sie, Delila, hat seine Locken abgeschnitten. Jetzt ist er kurzgeschoren, wie die Frauen darin, dieselbe Sache. Jetzt schaut sie an, besiegt, genauso wie sie es waren.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Ministers, the pentecostal messengers of the early days, you would have never made them men believe that their own children would organize seminaries, that they criticized, by the Word of God, and come out of. That’s right. What, by these seminaries, have we got? They have brought world into the church. An old minister used to sing:

We let down the bars, we compromised with sin.

We let down the bars, the sheep got out, but how did the goats get in?

You let down the bars, got away from the Word. When Eve let down the bars, to intellectual reasonings of Satan, death come in; and the bars that God had her barred in with, was His Word of promise. And we have substituted something else, a creed, instead of the Word. Amen. You know that’s the Truth.

Prediger, die pfingstlichen Botschafter von der ersten Zeit, ihr hättet sie nie dazu gebracht, glauben zu können, daß ihre eigenen Kinder Seminare organisieren würden, welche sie kritisierten, durch das Wort Gottes und daraus herauskamen. Das ist wahr. Was haben sie durch diese Seminare bekommen? Sie haben die Welt in die Gemeinde gebracht. Ein alter Prediger hat immer gesungen:

Wir haben die Zäune heruntergelassen.

Wir haben mit der Sünde Kompromisse gemacht.

Wir haben die Zäune heruntergelassen.

Die Schafe sind hinausgegangen,

aber wie sind die Ziegen hereingekommen?

Ihr habt die Zäune heruntergelassen und seid von dem Wort weggekommen. Als Eva die Zäune herunterließ für die verstandesmäßigen Überlegungen Satans, kam der Tod herein. Und die Zäune, mit welchen Gott sie eingezäunt hatte, war Sein Wort der Verheißung. Und wir haben es mit etwas anderem ersetzt, einem Bekenntnis, anstatt dem Wort. Amen. Ihr wißt, daß es die Wahrheit ist.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

What have we got, the Pentecostal people today? Too many Rickys. That word, Elvis and Ricky, you never heard of that in other days. It’s a word, it’s the name for this day. It goes with this. It means something.

You say, “A name means nothing.” Then why did He change Abram’s name, to Abraham? Why did He change Saul’s name to Paul? Simon’s name to Peter? Why did He change His Own Name?

Why did He change Jacob to Israel? Not until he wrestled with the Lord, not until he overcome. And when Jesus overcome death, hell and the grave, the Bible said, “He had a new Name.” And when Jacob overcome.

And if the Church can overcome, she will stop saying, “I am Methodist, Baptist, and Presbyterian.” When she can overcome her creeds and the world that’s drawed her in there, she’ll come back to the Bride of Jesus Christ, Mrs. Jesus Christ. Amen.

What a sad sight, as we see Samson standing there!

Was haben wir bekommen, die pfingstlichen Leute von heute? Zu viele Rickies. Dieses Wort, Elvis und Ricky, ihr habt das früher nie gehört. Es ist ein Wort, es ist ein Name für diesen Tag. Es geht damit einher. Es bedeutet etwas.

Ihr sagt: "ein Name bedeutet nichts." Warum hat ER dann den Namen Abram in Abraham geändert? Warum hat ER dann den Namen Saulus in Paulus geändert und den Namen Simon in Petrus? Warum hat ER nicht Seinen eigenen Namen geändert?

Warum hat ER Jakob in Israel geändert? Nicht eher als bis er mit dem HERRN gekämpft hat, nicht eher als bis er überwunden hatte. Und als JESUS den Tod, die Hölle und das Grab überwunden hatte, sagt die Bibel, daß ER einen neuen Namen hatte. Und als Jakob überwand.

Und wenn die Gemeinde überwinden kann, wird sie aufhören zu sagen: "Ich bin ein Methodist, Baptist und Presbyterier." Wenn sie ihre Bekenntnisse überwinden kann und die Welt, welche sie dort hineingezogen hat, wird sie zu der Braut von JESUS CHRISTUS zurückkommen, Frau JESUS CHRISTUS. Amen.

Was für ein trauriger Anblick, wie wir Simson dort stehen sehen!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Women with short hair, wearing shorts, painted faces; and Pentecostals, calling themselves Christians, singing in the choir.

I was in the Pentecostal Assembly not long ago, in a great city where a famous, great man lives. And the meetings got so big, I had to take it over to a big place, and they had the selected Pentecostal choir. And little did they know I was setting right down behind the curtains, praying. And there every girl in that row of about thirty-five girls, and thirty-five boys, to sing The Messiah, was wearing make-up and bobbed hair. And when David duPlessis was taking up a missionary offering, they were acting like they were blind Bartimaeus, running along passing the cup. That’s Pentecostal grandchildren. That ain’t a Pentecostal servant of God with the baptism of the Holy Ghost. The Holy Ghost won’t make fun of His Own Word. He can’t, and remain the Holy Ghost. But that’s where you’ve got to. Oh, Samson, get to thinking a little bit!

Remember, these tapes are recorded and sent around the world. I’m just not only speaking to this group here.

Frauen mit kurzem Haar, tragen kurze Hosen, angemalte Gesichter und Pfingstler, nennen sich selbst Christen und singen im Chor.

Ich war vor kurzem in der Pfingstversammlung, in einer großen Stadt, wo ein berühmter, großer Mann lebt. Und die Versammlungen sind so groß geworden, ich mußte sie zu einem größeren Platz wechseln und sie hatten den ausgewählten Pfingstchor. Und sie wußten nicht, daß ich direkt hinter den Vorhängen saß und betete. Und jedes Mädchen, welches dort in der Reihe war von ungefähr fünfunddreißig Mädchen und fünfunddreißig Jungen, um für den Messias zu singen, trug Makeup und kurzgeschnittenes Haar. Und als David Duplessis ein Opfer für die Mission erhob, benahmen sie sich, als wenn sie der blinde Bartimäus wären, liefen dort lang und reichten den Opferkorb durch. Das sind pfingstliche Enkelkinder. Das ist kein pfingstlicher Diener Gottes mit der Taufe des Heiligen Geistes. Der Heilige Geist würde sich nicht über Sein eigenes Wort lustig machen. ER kann es nicht und trotzdem der Heilige Geist bleiben. Aber das ist es wo ihr angekommen seid. Oh, Simson, denk mal ein kleines bißchen nach!

Denkt daran, diese Tonbänder werden aufgenommen und in der ganzen Welt verschickt. Ich spreche nicht nur zu dieser Gruppe hier.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Samson begin to think of his errors. Oh! And he begin to think of what he was one time.

Pentecost, think what you was nineteen hundred years ago. Church, Catholic, Protestant, think what you were nineteen hundred years ago, and look what you are today. Study a little while.

Just got about eight more minutes, to keep my word.

Notice, but while he was standing there, he cried, he begin to think of his errors, and when he begin to think of what had happened to him. He was blind, therefore he couldn’t see no more. He, he has accepted something else. For the love of this woman, that’s what got him, and then she turned him down.

Simson fing an über seine Fehler nachzudenken. Oh! Und er fing an darüber nachzudenken, was er einmal gewesen ist.

Pfingsten, denk daran, was du vor neunzehnhundert Jahren gewesen bist. Gemeinde, Katholiken, Protestanten, denkt daran, was ihr vor neunzehnhundert Jahren gewesen seid und schaut, was ihr heute seid. Untersucht das eine Weile.

Ich habe noch ungefähr acht Minuten übrig, um mein Wort zu halten. Beachtet, während er dort stand, weinte er, er fing an über seine Fehler nachzudenken. Er dachte nach, was alles mit ihm passiert war. Er war blind, deshalb konnte er nicht mehr sehen. Er hat etwas anderes angenommen. Wegen der Liebe für diese Frau, das ist es was ihn verführt hat und dann hat sie ihn verraten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Oh, what a trap I could speak on here, that Satan has set for the church. Just get your eyes blinded from the Truth, and, that’s what, they got you then. And if you only knew it! One of these days God is going to prove it to you, what the mark of the beast is. Uh-huh. Notice, but when once blinded, there she stands.

And there he stood. And he begin to remember the things of his errors, where he had left the straight, narrow road, where he had got away from God’s promise. And he cried out, “Lord, revenge my eyes!” Why did he do this? He knew there was a possibility.

Oh, was für eine Falle über die ich hier sprechen könnte, welche Satan für die Gemeinde gestellt hat. Bekomme nur deine Augen von der Wahrheit verblendet und dann haben sie dich bekommen. Und wenn ihr es nur wüßtet! An einem von diesen Tagen wird Gott es euch beweisen was das Malzeichen des Tieres ist. Beachtet, wenn sie einmal verblendet ist, da steht sie.

Und dort stand er. Und er fing an sich an seine Fehler zu erinnern, wo er den geraden, schmalen Weg verlassen hatte, wo er sich von der Verheißung Gottes entfernt hatte. Und er rief aus: "HERR, räche meine Augen!" Warum hat er das getan? Er wußte, daß es da eine Möglichkeit gab.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now is where I want you to listen.

Samson must have thought of all where he had left the path. He saw it then, it’s too late now. He saw it, where he had left the path, and he thought, “There must be a possibility that God would answer.” He knew if he could repent and get God to see that he was sorry for his error, there was a possibility that God would still achieve His promise.

God will do it. He is going to do it. Same now, God is going to have that Church! Don’t you worry, She is going to be there. The Holy Spirit will be moving so in the Church till the Church and Christ will be the same Spirit. Luther stood then on the feet, in justification; Wesley stood in the heartbeat of love, of sanctification; but this is raised up to the head now; see, more than that. She denominated, and the husbandman come along and pruned the vine; they died, they never did come back no more. They never will come back no more. But still there is a seed of Life there that’s coming on.

Jetzt sind wir da wo ich möchte, daß ihr zuhört. Simson muß an alles das gedacht haben, wo er den Weg verlassen hatte. Dann sah er es, aber jetzt war es zu spät. Er sah es, wo er den Weg verlassen hatte und er dachte: daß es da es eine Möglichkeit geben muß, wo Gott antworten wird. Er wußte, daß wenn er Buße tut und Gott sieht, daß es ihm wirklich leid tut wegen seiner Fehler, dann gibt es da eine Möglichkeit, daß Gott immer noch Seine Verheißung erfüllt.

Gott wird es tun. ER wird es auf jeden Fall tun. Dasselbe auch jetzt. Gott wird diese Gemeinde haben! Mache dir keine Sorgen, sie wird da sein. Der Heilige Geist wird sich so in der Gemeinde bewegen, bis die Gemeinde und CHRISTUS derselbe Geist sein werden. Luther stand auf seinen Füßen, in der Rechtfertigung und Wesley stand in dem Herzschlag der Liebe der Heiligung, aber dieses ist jetzt zu dem Haupt herangekommen, seht, mehr als das. Sie denominierte es und der Landwirt kam vorbei und beschnitt den Wein und sie starben, sie sind nie wieder zurückgekommen. Sie werden niemals wieder zurückkommen. Aber da ist immer noch ein Same des Lebens dort, welcher hervorkommt.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

But, notice, Samson thought there must be a... a possibility. He caught the idea.

But the sad part is, today, the church don’t catch that. They don’t realize that there is a possibility of a revival. They don’t realize the possibility. They haven’t caught the vision yet. They just set.

“Oh,” they say, “now, Brother Branham, what are you doing?”

Oh, I know you clap your hands and have great big gatherings, and glittering with worldly tinsel. You have to go to the biggest places. You have to have the most, best entertained. You have to do this, that, or the other. Your pastor must be a seminary scholar with a doctor’s degree. Or, you can’t tell your neighbors down there that your pastor is some little guy out of the cornfield out there, that got saved. He is, “Our pastor is Doctor LL.D. So-and-so.” To me, that means he’s just that far away from God. That’s all, just that far away, for intellects always takes him away. Oh, you’re shining with scholarship.

Aber beachtet, Simson dachte, daß es da eine Möglichkeit geben muß. Er bekam den Gedanken.

Aber die traurige Sache heutzutage ist, daß die Gemeinde das nicht begreift. Sie erkennen nicht, daß es da eine Möglichkeit gibt für die Erweckung. Sie erkennen nicht die Möglichkeit. Sie haben den Blick dafür noch nicht bekommen. Sie haben sich zur Ruhe gesetzt.

Oh, sagen sie, nun Bruder Branham, was tust du denn? Oh, ich weiß, ihr klatscht in eure Hände und habt große, gewaltige Versammlungen und glitzern mit weltlichen Flitter. Ihr müßt zu den größten Plätzen gehen. Ihr müßt die meisten und besten Unterhaltungen haben. Ihr müßt dieses tun und jenes oder etwas anderes. Euer Pastor muß ein Seminar-Gelehrter sein mit einem Doktortitel. Oh, ihr könnt euren Nachbarn dort unten nicht sagen, daß euer Pastor irgendein unbedeutender Bursche vom Lande dort draußen ist, der errettet worden ist.

Er ist: "Unser Pastor ist Doktor jura, Soundso." Für mich bedeutet das nur, daß er um so weiter von Gott weg ist. Das ist alles, nur weiter entfernt, weil der Verstand bringt ihn immer nur weiter weg. Oh, ihr glänzt mit Gelehrtheit.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And another thing, about a lot of this modern evangelism today, all the way from Pentecost all the way back, is a bunch of Hollywood showmanship. Yeah, you certainly are glittering with that, as the tinsels in the hall of the fish-god Dagon. But that tinsel and scholarship, and intellectual showmanship with a great bright, letting all the public see any defeat and so forth, all that stuff like that, intellectual conceptions of the Gospel, and so forth, that don’t bring the Power of God to make women quit wearing bobbed hair, and men to act like they should, take their place in the house and raise their children like they ought to. It don’t bring the Spirit of God.

Und noch eine Sache, eine Menge von diesen modernen Evangelisationen heutzutage, den ganzen Weg zurück von Pfingsten ganz weit zurück, ist ein Haufen von Hollywood-Schauspielerei. Jawohl, ihr glänzt ganz sicherlich damit, wie der Flitter in der Halle von dem Fischgott Dagon. Aber dieser Flitter und die Gelehrtheit und verstandesmäßige Schauspielerei mit einem großen Glanz, läßt die ganze Öffentlichkeit jede Niederlage sehen und so weiter. All das Zeug wie dieses, verstandesmäßige Auffassungen des Evangeliums und so weiter, das bringt nicht die Kraft Gottes, damit Frauen aufhören ihr Haar kurz zu schneiden und daß Männer so handeln wie sie es sollten und sie ihren Platz im Haus einnehmen und ihre Kinder aufziehen wie sie es tun sollten. Das bringt nicht den Geist Gottes.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Samson stood there, just as big a bulk as he ever was.

And the church stands stronger in members than it did forty years ago, but where is the Spirit of God? Oh, my! Where is the Spirit of God in it? I see the spirit of Hollywood. I see the spirit of the world. I see the spirit of glamour. Go right through, I’ve been fifteen years preaching against it, and it’s just worsening all the time. I can see it, and I can see the spirit there. But where is the Spirit of God that can grasp God, that can recognize the Word Itself when It’s made manifest, can recognize Truth? Only the Spirit of God can do that. That’s right. You can take glitter, polish, showmanship.

Samson had just as big a body as he ever had, but his strength was taken from him.

Simson stand dort, genauso eine große Masse von Mann wie er immer war. Und die Gemeinde steht stärker in der Mitgliederzahl da, wie vor vierzig Jahren, aber wo ist der Geist Gottes? Oh, my! Wo ist der Geist Gottes darin? Ich sehe den Geist von Hollywood. Ich sehe den Geist der Welt. Ich sehe den Geist des Glitzerns. Ich habe fünfzehn Jahre dagegen gepredigt und es ist die ganze Zeit schlimmer geworden. Ich kann es sehen und ich kann den Geist dahinter sehen. Aber wo ist der Geist Gottes, welcher Gott fassen kann, der das Wort selbst erkennen kann, wenn es manifestiert worden ist, der die Wahrheit erkennen kann? Nur der Geist Gottes kann das tun. Das ist wahr. Ihr könnt den Flitter nehmen und Politur und Schauspielerei.

Simson hatte einen genauso großen Körper wie er ihn vorher gehabt hat, aber seine Kraft war ihm genommen worden.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The church, Pentecost today, stands. I believe, three years ago, the Sunday Visitor of the Catholic church, said that they had “a million conversions to Catholicism in one year, but the Pentecostal church had one million five hundred thousand, more than that.” Well, what have you got when you got it? I would rather have had five that could surrender their life to Christ. He can do more with five men, or one man, surrendered, than He could with forty million outside. What does members mean? Just means another thing, that you’re blinded, and adding more strength to the harlot. Right.

Die Pfingstgemeinde heute steht. Ich glaube vor drei Jahren sagte der "Sunday Visitor" [Wahrscheinlich eine katholische Zeitung - Verf.] von der katholischen Kirche, daß sie eine Millionen Bekehrte zum Katholizismus in einem Jahr hatten, aber die Pfingstgemeinde hatte eine Million fünfhunderttausend. Mehr als das. Nun, was habt ihr bekommen, als ihr das bekommen habt? Ich möchte Lieber fünf haben, die CHRISTUS ihr Leben ausliefern können. ER kann mit fünf mehr tun, oder mit einem Mann, der sich ausgeliefert hat, als wie ER mit vierzig Millionen draußen tun kann. Was bedeuten Mitglieder? Es bedeutet nur etwas anderes, daß ihr verblendet seid und mehr Kraft für die Hure hinzufügt. Richtig.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Notice, the church today is not willing to pay the price.

Samson prayed the right kind of a prayer, “Lord, let me die with this enemy.” Oh, my!

There you are. You don’t want to die to your pride. You don’t want to die to the things of the world.

Now, remember, I’m talking to literally thousands around the world, when I’m saying this. See? I’m just not speaking here in Chicago. I’m speaking at the world.

You don’t want to die, but the only way that there is a possibility of a revival. You blinded Samson, can’t you see that the Delilah has blinded your eyes? And the only way that you’ll ever be able to bring back the strength to the church, is to die to the enemy that’s got you in this worldly-ism.

Samson said, “Let me die with the enemy.”

Beachtet, die Gemeinde von heute ist nicht willig den Preis zu bezahlen.

Simson betete die richtige Art von Gebet: "HERR, laß mich mit diesem Feind sterben." Oh, my.

Da habt ihr es. Ihr wollt eurem Stolz nicht sterben. Ihr wollt den Dingen der Welt nicht sterben.

Nun, denkt daran, ich spreche buchstäblich zu Tausenden in der ganzen Welt, wenn ich dieses sage. Versteht ihr? Ich spreche nicht nur hier in Chikago. Ich spreche zu der ganzen Welt.

Ihr möchtet nicht sterben, aber das ist die einzige Weise, daß es dort eine Möglichkeit für eine Erweckung gibt. Du verblendeter Simson, kannst du nicht sehen, daß Delila deine Augen verblendet hat? Und die einzige Weise, daß du jemals in der Lage sein wirst die Kraft in die Gemeinde zurückzubringen, ist dem Feind gegenüber zu sterben, der dich in diese Weltlichkeit bekommen hat. Simson sagte: "Laß mich mit meinen Feinden sterben."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

There is a great price to pay. You must die to the thing that’s brought you in this thing. You must die to the thing that’s brought you, you Pentecostal people, to where you are this afternoon. You’ve got to die to it.

Samson was willing to pay the price to get the power of God back in his life again.

I wonder if the church is, this afternoon, willing to pay the price and die with the enemy, the thing, all your popularity, and all your this, that, or the other, just to see the power of God back on you again, and become a prisoner of Jesus Christ?

Da ist ein großer Preis der bezahlt werden muß. Du mußt sterben gegenüber der Sache, welche dich in diese Sache hineingebracht hat. Du mußt sterben zu der Sache, die dich hineingebracht hat, euch Pfingstleute, demgegenüber wo ihr euch heute nachmittag befindet. Ihr müßt demgegenüber sterben.

Simson war willig den Preis zu bezahlen, um die Kraft Gottes wieder in sein Leben zurückzubekommen.

Ich frage mich, ob diese Gemeinde heute nachmittag willig ist den Preis zu bezahlen und mit dem Feind zu sterben, der Sache, eurer ganzen Beliebtheit, und all euer dieses und jenes oder das nächste, einfach um die Kraft Gottes wiederum auf euch zurück zu sehen und ein Gefangener von JESUS CHRISTUS zu werden?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Oh, I hear some of you say, “Oh, yes, we, we’re having revivals.” But it’s denomination revivals. The Oneness wants to take all the Threeness and make them all Oneness. The Threeness wants to take all the Oneness and... and make them Threeness. The church of God wants to take the church of God of Prophecy. One wants to take the other, making big denom-... Don’t you realize you’re only catering to men?

We are brethren. There is no denomination can separate the love of God. We are brethren. “This will all men know you’re My disciples, when you have love one for the other.”

Say, “What are you hollering about them then?”

Oh, ich höre jemand von euch sagen: "Oh, ja wir haben Erweckungen." Aber es sind denominationelle Erweckungen. Die Einheitsleute möchten alle Dreieinigkeitsleute nehmen und sie zu Einheitsleuten machen. Die Dreieinigkeitsleute möchten alle Einheitsleute nehmen und sie zu Dreieinigkeitsleuten machen. Die Gemeinde Gottes-Gemeinde möchte die Gemeinde Gottes der Prophezeiung-Gemeinde nehmen. Eine möchte die andere nehmen um eine große Denomination zu machen. Erkennt ihr nicht, daß ihr euch nur um Menschen müht?

Wir sind Brüder. [Bruder Branham klopft dreimal auf das Pult - Verf.] Da gibt es keine Denomination, welche die Liebe Gottes trennen kann. Wir sind Brüder. Dadurch werden alle Menschen wissen, daß ihr Meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt. Sag, warum schimpfst du dann so sehr über sie?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Love is corrective. If love doesn’t correct, then it’s not love. You see your child down on the street, and don’t give him a little bit of posterior protoplasm stimulation, you... you’re not a good dad. But a real mother or dad will turn him up and spank him, let him know he’s got to get out of the street, or perish. That’s genuine love. But to say, “Junior, dear, I don’t know. You, maybe you shouldn’t be out there at this time of day, the end time, when the cars are going pretty fast.” Oh, nonsense, you sissified preacher, not the audacity to take God’s Word and call white white and black black, right right and wrong wrong. But they do it.

Liebe korrigiert. Wenn Liebe nicht korrigiert, dann ist es keine Liebe. Wenn du dein Kind unten auf der Straße siehst und ihm nicht ein kleines bißchen von einer Hinterteil-Protoplasma-Anregung gibst, dann bist du kein guter Papa. Sondern eine gute Mutter oder Vater werden ihn umdrehen und ihn verhauen um ihn wissen zu lassen, daß er von der Straße wegkommen muß, oder sonst umkommt. Das ist echte Liebe. Aber nur zu sagen: "Junior, Liebling, ich weiß nicht, vielleicht solltest du nicht dort draußen sein zu dieser Tageszeit, der Endzeit, wenn die Autos so schnell vorbeifahren." Oh, Unsinn, ihr verweichlichten Prediger ohne Kühnheit um das Wort Gottes zu nehmen und weiß weiß zu nennen und schwarz schwarz, richtig richtig und verkehrt verkehrt. Aber sie tun es so.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Yeah, we have revivals all right, but look at your morals behind these revivals. Don’t change them a bit; getting farther from God, and to the world, all the time. Notice.

Samson knew what was going to happen if his prayer was answered.

But we haven’t counted the cost yet. What’s going to happen if God answers your prayer to become a real, genuine child of God? You know you’re gone from your denomination, right then. And them women that you play bridge with, and everything? Oh, no! You’re gone, and that’s all. Better count it up, first.

But Samson said, “Let me die.” He was willing to pay the price. And he knew...

Jawohl, wir haben Erweckungen, in Ordnung, aber schaut eure Moral an nach diesen Erweckungen. Ihr verändert sie kein bißchen, kommen weiter von Gott weg und näher zur Welt, die ganze Zeit. Beachtet das.

Simson wußte, was geschehen würde, wenn sein Gebet beantwortet wird.

Aber wir haben die Kosten bis jetzt noch nicht überschlagen. Was wird geschehen, wenn Gott dein Gebet beantwortet um ein wahres, echtes Kind Gottes zu werden? Du weißt dann sofort, daß du von deiner Denomination weg bist. Und diese Frauen mit denen du Bridge spielst und alles? Oh, nein! Du bist dann weg und das ist alles. Besser du berechnest es zuerst.

Aber Simson sagte: "Laß mich sterben." Er war willig den Preis zu zahlen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Listen close now at this remark. He knew that his present backslid condition could never meet the challenge of that hour. Yet, he was just as much man as he ever was, in his muscles. His frame was as big as it ever was. He was just as big a muscle that ever could raise up on his arm at any time, it was probably larger, because he had been grinding down in the... doing heavier work.

We got better churches, better buildings and everything, but where is our strength, spiritually speaking? Oh, we could take a vote in the nation. Sure, we could do these things, but that... that ain’t what I’m talking about. I’m talking about the Presence of God being recognized among us. That’s what we ought to live for.

He knew that his backslidden condition could not meet the challenge of that hour.

And so does the church know it now. We can’t do it under this condition. You can’t do it. Denominations does not vindicate the Word; it denies the Word. The very denomination itself denies the Word as soon as it’s denominated. Just the thing itself, you just get on the other side, to begin with. It denies the Word. All the time...

Hört jetzt gut zu bei dieser Bemerkung. Er wußte, daß sein gegenwärtiger, zurückgefallener Zustand niemals der Herausforderung dieser Stunde begegnen konnte. Trotzdem war er genausoviel Mann wie er immer war, in seinen Muskeln. Sein Äußeres war so gewaltig wie es immer war. Er war genauso groß an Muskeln wie immer wenn er seinen Arm hob zu jeder Zeit, es war wahrscheinlich sogar größer, weil er gemahlen hatte, schwere Arbeit verrichtete.

Wir haben bessere Gemeinden, bessere Gebäude und alles, aber wo ist unsere Kraft, geistlich gesprochen? Oh, wir haben einen Wahlstimmenanteil in der Nation. Sicher wir könnten diese Dinge tun, aber das ist nicht das wovon ich spreche. Ich spreche über die Gegenwart Gottes, daß sie unter uns erkannt wird. Das ist es wofür wir leben sollten.

Er wußte daß sein zurückgefallener Zustand nicht der Herausforderung der Stunde begegnen konnte.

Und genauso weiß es die Gemeinde jetzt. Wir können es in diesem Zustand nicht tun. Ihr könnt es nicht tun. Denominationen bestätigen das Wort nicht, sie verleugnen das Wort. Dieselbe Denomination verleugnet das Wort sobald sie denominationiert worden ist. Gerade die Sache selbst, wenn ihr überhaupt einfach auf ihre Seite geht. Sie verleugnet das Wort, die ganze Zeit.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I’ve just a little minute or two, longer. But notice, as I hurry now and keep my word.

All the times while they were all standing there, and these thoughts was going through their mind; and I hope it sends some through yours. They never noticed while, Samson, his thoughts went through his mind. Maybe they passed the bottle, took a drink again. Their fine Hollywood women stood there with their cigarette in their mouth, if it was such a thing in that day; I don’t think they got quite that low in that day. But pushed up their hair and took another drink, and hollering, “Hello, Joseph, or John, or you up there somewhere! We played cards together last night, was out at a big party.” [Blank spot on tape.]

Ich habe nur noch eine kleine Minute oder zwei länger, aber beachtet, während ich mich jetzt beeile, um mein Wort zu halten.

Die ganze Zeit während sie alle dort standen und diese Gedanken durch ihre Gesinnung gingen und ich hoffe, daß es auch einige durch eure Gesinnung schickt. Sie haben nie darauf geachtet als bei Simson seine Gedanken durch seinen Kopf gingen. Vielleicht haben sie die Flasche weitergereicht und wieder einen Schluck genommen. Ihre feinen Hollywood Damen standen dort mit ihrer Zigarette im Mund, wenn es so eine Sache damals gegeben hat. Ich denke nicht, daß sie ganz so heruntergekommen waren in jener Zeit. Aber sie haben ihr Haar gekämmt und nahmen einen neuen Schluck und riefen: "hallo, Joseph oder Johannes, oder du dort oben irgendwo! Wir haben gestern abend zusammen Karten gespielt, waren da auf einer großen Party." [Leere Stelle auf dem Tonband - Verf.]

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

“There is a possibility that God will hear me. There is a possibility.” And while he thought, the Philistines had not noticed him, while this little boy had untied his hands, walked back. He said, “Lay my hands upon the post.” “There is a possibility.” Oh, my!

I wish the church could see that. There is a possibility of a real revival.

What did he do? He raised up his sockets (he had no eyes) towards God. They never noticed the moving of his lips, as he was sincerely confessing.

We don’t need just a little, “Lord, forgive me and Jim, Joe and all of us. Amen.” We need a sincere cleaning up, from the pulpit to the janitor.

Da gibt es eine Möglichkeit, daß Gott mich hören wird. Da gibt es eine Möglichkeit. Und während er nachdachte, die Philister hatten das nicht bemerkt, während der kleine Junge seine Hände löste und ging zurück. Er sagte: "Lege meine Hände an den Pfosten." Da gibt es eine Möglichkeit. Oh, my!

Ich wünsche, die Gemeinde könnte das sehen. Da gibt es eine Möglichkeit für eine echte Erweckung.

Was tat er? Er erhob seine Augenhöhlen zu Gott, er hatte keine Augen. Sie haben nie die Bewegung seiner Lippen beachtet, während er aufrichtig bekannte.

Wir benötigen nicht nur ein bißchen: "HERR, vergib mir und Jim, Joe und uns allen. Amen." Wir benötigen ein aufrichtiges Aufräumen vom Pult bis zum Türhüter.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

They never noticed the tears running down from them sockets where he once had eyes. They never noticed the moving of his lips. His eyes, briny tears streaming down from the sockets. He wanted God to make His Word once more vindicated, to prove, as I say to this Delilah today, or this Samson, rather, “Jesus Christ the same yesterday, today, and forever!”

“Once more,” he thought, “it would happen. Not a new denomination, not a new sectarian, but a vindicated Word from You, God! I know You are still God. I am blind. I’ve got off the track. I’m not worthy to live. Let me die with this enemy. You raised me up to destroy it, and I have failed You, Lord, but there is a possibility You’d hear me. Once more, Lord, once more!” In dead earnest he prayed. He knowed what was coming. “Lord, just this once more! Once more let me see Jesus Christ as He was yesterday!” When he prayed that prayer, and the tears rolling from his cheeks, with deep sincerity of confession!

Sie haben nie bemerkt, wie die Tränen von den Augenhöhlen herunterliefen, wo er einmal Augen hatte. Sie haben nie bemerkt das Bewegen seiner Lippen. Seine Augen, salzige Tränen strömten aus seinen Augenhöhlen heraus. Er wünschte, daß Gott noch einmal Sein Wort bestätigt, um zu beweisen, so wie ich es heute der Delila sage, oder vielmehr diesem Simson: "JESUS CHRISTUS derselbe gestern, heute und in Ewigkeit!"

"Noch einmal," dachte er, es wird geschehen. Nicht eine neue Denomination, nicht ein neuer Sektierer, sondern ein bestätigtes Wort von DIR, GOTT! Ich weiß, daß DU immer noch GOTT bist. Ich bin blind. Ich bin vom Pfad abgekommen. Ich bin nicht würdig um zu leben. Laß mich mit diesem Feind sterben. DU, hast mich erweckt, um es zu zerstören und ich habe DICH verlassen, HERR, aber da gibt es eine Möglichkeit, daß DU mich hörst. Noch einmal, HERR, noch einmal! Im Todesernst betete er. Er wußte was kommt. "HERR, nur noch dieses eine Mal! Noch einmal laß mich JESUS CHRISTUS sehen, wie ER gestern war!" Als er das Gebet gebetet hatte, und die Tränen von seinen Wangen rollten mit der tiefen Aufrichtigkeit des Bekenntnisses!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

That’s what the church needs. Confess you’re wrong. Don’t care what Doctor Jones says, or what anybody else says. If you’re out of the Word of God, confess it, that you’re wrong. Cry out, “Once more, Lord, once more! Once more, Lord, once more! Avenge my blindness upon these denominations! And give me strength, Lord, to shake this denominational world, with Your vindication. Give me strength, Lord. Once more prove it!”

He knew what was going to happen if his prayer was answered. He knew, dead earnest, crying, “Once more, Lord!” And while he was praying, and making his honest confession, every fiber in his body begin to vibrate.

O God, if the Body of Jesus Christ could stand as one, and every fiber and every member begin to vibrate with the literal baptism of the Holy Ghost again; not with new members, and shaking hands, and some creed.

Das ist was die Gemeinde benötigt. Bekenne deine Verkehrtheit. Kümmere dich nicht darum was Doktor Jones sagt, oder was irgend jemand anderes sagt. Wenn du außerhalb des Wortes Gottes bist, bekenne es, daß du verkehrt bist. Rufe aus: "Noch einmal, HERR, noch einmal! Noch einmal, HERR, noch einmal! Räche meine Blindheit an diesen Denominationen! Und gib mir Kraft HERR, um diese denominationelle Welt zu schütteln mit Deiner Bestätigung. Gib mir Kraft, HERR. Beweise es noch einmal!"

Er wußte was geschehen würde, wenn sein Gebet beantwortet wird. Er wußte, todernst, weinend: "noch einmal, HERR!" Und während er betete und sein ehrliches Bekenntnis machte, fing jede Faser seines Leibes an zu vibrieren.

O GOTT, wenn der Leib von JESUS CHRISTUS als eines stehen könnte und jede Faser und jedes Mitglied wieder beginnt zu vibrieren mit der buchstäblichen Taufe des Heiligen Geistes, nicht mit neuen Mitgliedern und Händeschütteln und irgendeinem Bekenntnis.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

As the strength begin to move into those big muscles, every fiber begin to twist. He begin to feel himself again, and he twisted out. And, when he did, the big wall fell.

All we need to do today, is, to see these denominational walls fall, is get deeply sincere before God, to heal these blinded eyes that’s been blinded from the Word of God.

That was Samson’s greatest victory he ever had, because he was willing to confess, over every enemy first that he was brought up to destroy.

Während die Kraft anfing sich in diese großen Muskeln hineinzubewegen, fing jede Faser an, sich zu biegen. Er fing an, sich wieder selbst zu spüren und er bog sich und als er das tat, fiel die große Mauer.

Alles was wir heute benötigen zu tun ist zu sehen wie diese denominationellen Mauern fallen und tief aufrichtig vor Gott zu werden, um diese geblendeten Augen zu heilen, die vom Wort Gottes weggeblendet wurden.

Das war der größte Sieg den Simson jemals hatte, über jeden Feind, für den er aufgewachsen war ihn zu zerstören, weil er willig war zu bekennen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Oh, Pentecost, stand at your post this afternoon, your post of the duty of God’s Word. Repent, and cry aloud, “Lord God, once more!” Let me tell you something. You had better destroy your enemy before your enemy destroys you. That’s right. Bring back the old-fashion prayer meetings, the real godly repentance, the all-night altar service. Oh, Pentecost, hear me! Leave, oh, leave this corruption that Jezebel has worked among you. Leave it, leave it quickly, and return back to the Word of the Lord, away from this Hollywood showmanship. Turn with your whole heart, back to the Word of God. Turn back to the Power of the Holy Ghost. You women dress like women, you men act like men, like sons and daughters of God. Turn, oh, turn from this Jezebel system that’s choking you and blinding you. God help us to have a true repentance; not half-heartedly, you can’t do it.

O Pfingsten, stehe an deinem Pfosten heute nachmittag, deinem Posten der Pflicht von Gottes Wort. Bereue und rufe laut: "HERR, GOTT, noch einmal!" Laßt mich euch etwas sagen. Es ist besser wenn du deinen Feind zerstört hast, bevor der Feind dich zerstört. Das ist wahr. Bringe die altertümlichen Gebetsversammlungen zurück, die echte göttliche Buße, die ganze Nacht dauernden Altarrufe. O, Pfingsten, hört mich! Verlaßt, oh, verlaßt diese Korruption, welche Isebel unter euch angerichtet hat. Verlaßt es, verlaßt es schnell und kehrt zurück zu dem Wort des HERRN, weg von dieser Hollywood-Schauspielerei. Wendet euch von ganzen Herzen zurück zu dem Worte Gottes. Wendet euch zurück zu der Kraft des Heiligen Geistes. Ihr Frauen kleidet euch wie Frauen. Ihr Männer handelt wie Männer, wie Söhne und Töchter Gottes. Wendet euch, oh, wendet euch von diesem Isebel-System weg, welches euch hindert und blind macht. Gott, hilf uns eine wahre Buße zu haben, nicht halbherzig, ihr dürft das nicht tun.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

How I think today, at this very moment when my time is up, we should stand to our feet, and cry, with our hands in the air, “Lord, once more! Once more, O Lord, once more!”

Let’s stand, everybody that’s willing to do it, to see a revival; that’s ready to die to this Hollywood showmanship; everybody that’s ready to die, to see “the Power of God come to Zion, and with joy, all His holy mountains nothing hurt or shall destroy.”

Let’s raise our hands, and cry, “Once more, Lord!” Once more, Lord! Once more, Lord! Once more, Lord, send the Holy Ghost, with a mighty rushing Wind like You did on the Day of Pentecost. Amen. [Congregation continues in prayer and praise unto God.]

Wie denke ich heute daran in diesem Moment wo meine Zeit jetzt vorbei ist, daß wir aufstehen sollten und rufen mit unseren Händen erhoben: "HERR, noch einmal! Noch einmal, o, HERR, noch einmal!"

Laßt uns aufstehen, jeder der willig ist es zu tun, um eine Erweckung zu sehen, der bereit ist dieser Hollywood-Schauspielerei zu sterben. Jeder, der bereit ist zu sterben, um zu sehen wie dann die Kraft Gottes nach Zion kommt mit Freude, und auf allen Seinen heiligen Bergen wird nichts verletzen oder zerstören.

Laßt uns unsere Hände erheben und rufen: "Noch einmal, HERR!" Noch einmal, HERR! Noch einmal, HERR! Noch einmal, HERR, sende den Heiligen Geist mit einem mächtigen, rauschendem Wind, wie DU es am Tage von Pfingsten tatest. Amen. [Die Versammlung fährt fort im Gebet und Lobpreis zu Gott - Verf.]

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm