Was sollen wir mit diesem Jesus tun, genannt der Christus?

WHAT SHALL WE DO WITH THIS JESUS CALLED CHRIST? (Jesus On Our Hands)

So 26.01.1964, nachmittags, Ramada Inn
Phoenix, Arizona, USA
Herkunft der Übersetzung: SKV Verlagsbuchhandlung
(Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm)
PDF-Download
(Druckereinstellung für Broschürendruck:
"beidseitig drucken" und "auf kurzer Seite wenden")
Übersetzungen anzeigen von:

... afternoon, I want to hurry up, because I know that you're all tired from being in the church (Thank you, sir.)--being in the church today. I want to take just this moment of time though to express my gratefulness to Brother Demos Shakarian, and...

[Blank.spot.on.tape--Ed.]... never meet as Pentecost, under the groups. There's too many differences. But there's one place where we have things in common: under the Blood of Jesus Christ. That's where we have things in common. That's God's way for us to meet, anyhow. And there's no other place that God promised to meet men: only under the shed Blood.

Ich möchte mich beeilen, denn ich weiß, daß ihr alle davon müde seid in der Gemeinde zu sitzen, heute schon wieder in der Gemeinde zu sein. Ich möchte mir einfach diesen Augenblick Zeit nehmen, um meine Dankbarkeit gegenüber Bruder Demos Shakarian auszudrücken.

[Eine leere Stelle auf dem Tonband. - Der Herausgeber.] ...in diesen Gruppen begegnen wir uns niemals als Pfingstler. Da gibt es zu viele Unterschiede. Aber es gibt einen Ort, wo wir die Dinge gemeinsam haben, nämlich unter dem Blut von JESUS CHRISTUS. Dort haben wir es wo wir alle Dinge gemeinsam haben. Das ist sowieso der Weg GOTTES, wo ER uns begegnet. Es gibt keinen anderen Platz, von dem GOTT versprochen hat, dem Menschen zu begegnen, als nur unter dem vergossenem Blut.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I was thinking last night of our brother Oral Roberts, when he made that wonderful statement here about, "Out of his innermost being shall flow rivers of water." The great... How he brought that in, about, "out of his belly," I believe he said, "throw--will flow these rivers of water."

Did you ever notice, it's rivers of one water. "Rivers," plural; "water," one. Not "rivers of waters," but, "rivers of water," one Spirit. "By the same Spirit we're all baptized into the same Body." Out of Him flows the goodness and grace of God.

Ich dachte gestern abend über unseren Bruder Oral Roberts nach, wie er diese wunderbare Bemerkung machte: "Aus seinem innersten Wesen werden Ströme des Wassers fließen." Wie er das zum Ausdruck brachte: "Aus seinem Leib." Ich glaube er sagte: "Es werden diese Ströme von Wasser fließen."

Habt ihr jemals beachtet, daß es Ströme von einem Wasser sind? 'Ströme' in der Mehrzahl, aber das 'Wasser' nur in der Einzahl. Nicht 'Ströme von Wassern', sondern 'Ströme von Wasser', ein Geist. Durch denselben Geist sind wir alle in denselben Leib hinein getauft. Aus IHM heraus fließt die Güte und die Gnade GOTTES.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And now, you California people, we'll be in your state, beginning next week, I believe, over there. And then on down through Georgia, Louisiana, Florida, on down till we start overseas.

Und jetzt zu euch Leuten aus Kalifornien. Ich glaube wir werden Anfang nächster Woche dort drüben in eurem Staat sein. Dann geht es weiter nach Georgia, Louisiana, Florida und hinunter bis wir nach Übersee gehen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The Lord bless you, greatly. I appreciate the little ladies that's played the music, and these fine men that I've met.

And this new brother here, Brother Solomon King. I may say that wrong. I can think of King Solomon, and just turn it around. That was that day; and this is another king too. Now, that's right. A son of a King anyhow, that's right: son of a King, of not a king, the King.

Der HERR segne euch überströmend. Ich schätze die kleinen Damen, welche die Musik gespielt haben und diese feinen Männer, denen ich begegnet bin.

Dieser neue Bruder hier, Bruder Salomo King. Ich sage das vielleicht verkehrt. Ich kann an König Salomo denken und es einfach herum drehen. Das eine war zu jener Zeit und dies ist auch ein König. Das stimmt. Der Sohn eines Königs auf jedem Fall, das ist wahr. Der Sohn eines Königs, nicht von einem König, sondern von dem König!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

When I look at this, it reminds me of down in Mexico here a few years ago in Mexico City. We were there one night; there'd been a blind man, the night before, come on the platform, totally blind for many years. I looked at his feet. I was standing there with a good suit on, a pair of shoes, and I looked at his. He was blind, no shoes on, ragged trousers, and standing out there in that rain. Oh, maybe thirty thousand or more, standing there in that rain, leaning against one another (no seats), been there since early that morning, just waiting to get there that night. And there'd been this blind man had received his sight.

And the next night, much--about twice the size of this bench here, whatever we'd call it, was just on the platform, was just ricks almost as high as what that curtain hangs, of just old shawls and coats, and that the people had wore and thrown up there just that we might touch it.

Most all were Catholic, of course, there in Mexico City. And I got in, being the first Protestant ever come in under military invitation. That was from General Valdena, our good friend here of the Full Gospel Business Men.

Wenn ich mir dieses anschaue, dann erinnert mich das an Mexiko dort unten, vor wenigen Jahren in Mexiko Stadt. Wir waren eines Abends dort und es war einen Abend vorher ein blinder Mann dort gewesen, welcher auf die Plattform kam, der seit vielen Jahren vollkommen blind war. Ich sah auf seine Füße. Ich stand mit einem guten Anzug und einem Paar Schuhe an dort und schaute ihn an. Er war blind, hatte keine Schuhe an und stand dort draußen in diesem Regen mit zerschlissenen Hosen. Oh, es standen vielleicht dreißigtausend oder mehr dort draußen im Regen. Sie lehnten sich aneinander an, ohne Sitzplätze und sie waren seit dem frühen Morgen dort und warteten nur darauf an diesem Abend dabei sein zu können. Und da war dieser blinde Mann gewesen, der sein Augenlicht zurück erhalten hatte.

Am nächsten Abend waren etwa zweimal so lang wie diese Bank hier, oder wie immer wir es nennen würden; es waren einfach Stapel so hoch auf der Plattform wie dieser Vorhang hier hängt von alten Schals und Jacken und was die Leute getragen hatten. Sie hatten es dort hinauf geworfen, nur damit wir es berühren! Die meisten von ihnen waren natürlich Katholiken, dort in Mexiko Stadt.

Ich kam dort hin durch die Einladung des Militärs, als der erste Protestant der jemals dort hinkam. Diese kam von General Valdivia, unser guter Freund hier, ein Mann der Christlichen Geschäftsleute.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I remember that night; there was a scream come from the outside. And my son came to me; he said, "I've got at least a hundred and fifty ushers, or more, standing there, and they can't keep a little Spanish woman. She's got a dead baby, died this morning." Said, "They can't keep that woman out." Said, "She'll climb over their backs and everything."

And I said, "Well, just reinforce it."

He said, "I haven't got nothing else to reinforce with."

I said, "Give her a prayer card."

Said, "I haven't got one. They're all give out."

I said, "Brother Moore, you go pray for her," I said, 'cause she don't know me." And I said, "You go pray for her. And I'm going to try to pray for this big rick of clothes, just in a few moments."

Ich erinnere mich an diesen Abend. Da gab es einen Schrei der von dort draußen kam. Mein Sohn kam zu mir und sagte: "Ich habe mindestens einhundert und fünfzig Ordner oder mehr dastehen und sie können eine kleine spanische Frau nicht aufhalten. Sie hat ein totes Baby, welches heute morgen starb. Sie können diese Frau nicht aufhalten. Sie klettert über ihre Rücken hinweg und alles mögliche."

Ich sagte: "Nun, wir brauchen Verstärkung."

Er antwortete: "Ich habe niemandem mehr als Verstärkung."

Ich erwiderte: "Gib ihr eine Gebetskarte."

Er antwortete: "Ich habe keine mehr. Sie sind alle verteilt."

Ich sagte: "Bruder Moore, geh du hin und bete für sie, denn sie wird mich sowieso nicht kennen. Geh du und bete für sie. Ich werde in einigen Augenblicken versuchen für diese großen Kleiderstapel zu beten."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And while I was standing there, I looked out over the audience like this, and before me was a little Mexican baby, no teeth, just smiling, right out in front of me. I said, "Wait a minute, Brother Moore."

And they brought the little fellow. And the little lady come in, falling down with a crucifix in her hand. I told, through a brother interpreter to have her stand up.

And I said, "Brother Moore, I don't know whether this is it or not, but I seen a little baby standing out in front of me in a vision just now, smiling."

Während ich dort stand, schaute ich in dieser Weise über die Versammlung und vor mir war ein kleines mexikanisches Baby, ohne Zähne und lächelte einfach, direkt vor mir. Ich sagte: "Bruder Moore, warte einen Moment."

Sie brachten dieses kleine Kind. Die kleine Dame kam herbei und fiel nieder, mit einem Kruzifix in ihrer Hand. Ich sagte ihr durch einen Bruder, einem Übersetzer, daß sie aufstehen soll.

Ich sagte: "Bruder Moore, ich weiß nicht, ob es das ist oder nicht, aber ich habe gerade in einer Vision ein kleines Baby vor mir gesehen, welches einfach lächelte."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

She had it under a little blue and white striped blanket, just soaking wet. It was just raining. It was about ten o'clock at night. The baby had died that morning around eight or nine in the doctor's office with pneumonia. And so she had been standing in the rain. Her hair was all down in her face, and--and she was a very lovely child. She looked to be probably, her first baby, in her early twenties. And the little fellow died.

And I just laid my hands over on it, and I said, "Lord Jesus, I don't understand this, but according to that vision I seen..." And no more than said that, he kicked and screamed, and the little fellow was alive.

And I had Brother Espinosa. How many knows Espinosa., Brother Espinosa.? He was the one who chased it down to the doctor's office, found that it was true. See? That's right. The baby died that morning, to sign the statement.

And so now He's the same God today, if we can just have the same kind of faith in Him. That's right.

Sie hatte es unter einem kleinen, blau und weiß gestreiften Tuch, ganz durchnäßt. Es regnete gerade. Es war etwa zehn Uhr abends. Das Baby war am Morgen an Lungenentzündung gestorben, um etwa acht oder neun Uhr in dem Büro des Arztes. So hatte sie in dem Regen gestanden. Ihr ganzes Haar hing ihr im Gesicht und sie war ein liebliches, kleines Kind. Sie sah aus wie etwa 20 Jahre alt und es war vielleicht ihr erstes Baby. Und das kleine Baby war gestorben.

Ich legte dem Baby einfach meine Hände auf und sprach: "HERR JESUS, ich verstehe dieses nicht, aber gemäß dieser Vision, die ich gesehen habe..." Nicht mehr als nur das konnte ich sagen und das Baby strampelte und schrie und der kleine Bursche war lebendig.

Bruder Espinoza war bei mir. Wie viele kennen Espinoza, Bruder Espinoza? Er war derjenige, welcher in die Praxis des Arztes ging um der Sache nachzugehen und feststellte, daß es wahr gewesen ist und ein Dokument ausstellen ließ. Das stimmte, das Baby war an dem Morgen gestorben.

So ist ER auch heute derselbe GOTT, wenn wir nur dieselbe Art von Glauben an IHN haben können. Das ist wahr.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Our heavenly Father, send us that faith of that little Mexican woman today. She'd seen that little blind man healed, the night before. Standing out there with her baby in that cold blowing wind, it took pneumonia. And the next morning early, it died in the doctor's office. Her first thought come, "If God can heal a blinded eyes, can reveal the secret of the heart, it's still the Word of God; for the Word of God discerns the thoughts that's in the heart." And she knew that He could discern the thoughts that was in her heart. She believed Him, and that He could raise up Lazarus from the grave, and He was the same yesterday, today, and forever. She come, and You rewarded her, Lord, by giving her back her baby. It lives today, so far as we know. We thank Thee for this.

Bless us, today, Father. Bless these people with these handkerchiefs and coats laying here also. And may Your Holy Spirit come now and impart the Word of God to us. We ask in Jesus' Name. Amen.

Unser Himmlischer Vater, sende uns heute den Glauben von dieser kleinen, mexikanischen Frau. Sie hatte gesehen wie dieser kleine, blinde Mann am Abend zuvor geheilt wurde. Sie stand dort draußen mit ihrem Baby, in diesem kalten, heftigen Wind und es bekam eine Lungenentzündung. Am nächsten frühen Morgen starb es in der Praxis des Arztes. Ihr erster Gedanke war: "Wenn GOTT blinde Augen heilen kann, das Geheimnis des Herzens offenbaren kann, dann ist das Wort GOTTES immer noch wirksam, denn das Wort GOTTES unterscheidet die Gedanken, die in dem Herzen sind." Sie wußte, daß ER die Gedanken, welche in ihrem Herzen waren, erkennen konnte. Sie glaubte IHM und daß ER Lazarus aus dem Grab auferwecken konnte und daß ER derselbe ist gestern, heute und in Ewigkeit. Sie kam und DU hast sie belohnt HERR, indem DU ihr das Baby zurück gegeben hast. Es lebt heute noch, so weit wie wir es wissen. Wir danken DIR dafür.

Segne uns heute, Vater. Segne diese Menschen mit diesen Taschentüchern und Jacken, die auch hier liegen. Möge Dein Heiliger Geist jetzt kommen und uns das Wort GOTTES mitteilen. Wir bitten es in dem Namen von JESUS.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I know you have a meeting just in a few moments, or at five o'clock, I believe. And usually that wouldn't give me time to get started, but I've--I've been converted from that, I think, now. I've tried hard this week under a sore throat, maybe that was working together for good.

I told the people the other day, I--I had me a hairpiece, but I was ashamed to wear it, because I had hollered at the women so much about their hair. And I--I had my hair taken out by carbolic acid. And the other night they opened that door; a little air circulated through here, and I didn't think I was going to get back today. I said, "If Oral Roberts is here, he can stand by, if he will." He hasn't showed yet, so I'll read the Scripture, and you pray for me.

Ich weiß, daß ihr in wenigen Augenblicken eine Versammlung habt, oder um fünf Uhr glaube ich. Normalerweise gibt mir das noch nicht einmal die Zeit richtig anzufangen, aber ich bin jetzt davon bekehrt worden denke ich. Ich habe es diese Woche oft versucht, mit einem heiseren Hals und vielleicht hat das dabei mitgeholfen.

Ich sagte den Menschen neulich, daß ich ein Haarteil habe, aber ich mich schämte es zu tragen, denn ich hatte so sehr über die Frauen geschimpft wegen ihren Haaren. Ich habe meine Haare durch Karbolsäure verloren. Neulich abends haben sie die Tür geöffnet und dadurch ist dort ein bißchen Luft durchgezogen und ich habe nicht gedacht, daß ich heute zurück kommen würde. Ich sagte: "Wenn Bruder Oral Roberts hier ist, dann kann er es übernehmen, wenn er will." Er hat sich bis jetzt noch nicht eingefunden, deshalb werde ich die Schriftstelle lesen und betet ihr für mich.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Saint Matthew the 27th chapter, beginning with the 11th verse, I wish to read. Now, listen real close to the reading of the Word, 'cause my word is a man's word; it'll fail. His Word can't fail; so now listen close as we read.

And before you... While you're turning, I'd like to announce that our Brother Oral Roberts is going to be down in--at Jerusalem also next Friday night, so you all want to come. You say, "Where?" Somebody said Florida was a promised land; I guess I can call Tucson Jerusalem. Phoenix is in the valley (See?) and Jericho is just down the valley from Jerusalem. And I'll never get out of here like that, will I? Brother Oral Roberts speaks next Friday night, and I'm sure you'd all be glad to hear him. We'd be glad to have you down.

Matthäus Evangelium, das 27. Kapitel, beginnend mit dem 11. Vers möchte ich lesen. Hört jetzt gut zu beim Lesen des Wortes, denn mein Wort ist eines Menschen Wort und es wird versagen, aber Sein Wort kann nicht versagen, deshalb hört gut zu, während wir lesen.

Vorher, während ihr es aufschlagt, möchte ich noch gerne bekannt geben, daß unser Bruder Oral Roberts auch unten in Jerusalem sein wird, nächsten Freitag abend. Ihr alle solltet kommen. Ihr fragt: "Wo?" Jemand sagte: "Florida war ein verheißenes Land." Ich denke, ich kann Tucson Jerusalem nennen. Phoenix liegt im Tal und Jericho ist gerade unten im Tal von Jerusalem. Ich werde wohl nicht mehr von hier heraus kommen. Bruder Oral Roberts spricht nächsten Freitag abend und ich bin sicher, daß ihr alle froh sein werdet ihn zu hören. Wir werden uns freuen euch hier zu haben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

27th chapter, the 11th verse.

And Jesus stood before the governor: and the governor asked him, saying, Art thou the Christ of the Jews? And Jesus said unto him, Thou sayest.

And when he was of the chief--accused of the chief priests and elders, and of the... and answered nothing,

Then said Pilate unto him, Hearest now not how many things they witness against thee?

And he answered him through never a word; insomuch that the governor marvelled...

Now at the feast the governor... wont to release unto the people a prisoner, whom they would.

And they had then a noble prisoner, called Barabbas.

Therefore when they were gathered together, Pilate said unto them, Whom will ye that I release unto you? Barabbas, or Jesus which is called Christ?

For he knew that for envy they had delivered him.

When he was fast down on the--set down on the judgment seat, his wife sent unto him, saying, Have... nothing to do with this just man: for I have suffered many things this day in a dream because of him.

But the chief priests and the elders persuaded the multitude that they should ask for Barabbas, and destroy Jesus.

The governor answered and said unto them, Whether of the twain will ye that I release unto you? And they said, Barabbas.

Pilate said unto them, What shall I do then with Jesus which is called Christ? They all say unto him, Let him be crucified.

And the governor said,... what evil has he done? But they cried out the more, saying, Let him be crucified.

... Pilate saw that he could prevail nothing, but that rather the tumult was made, he took water, and washed his hands before the multitude, saying, I am innocent of the blood of this just person: see ye to it.

Then answered all the people, and said, His blood be on us, and on our children.

Then released he Barabbas unto them: and when he had scourged Jesus, he delivered him to be crucified.

Das 27. Kapitel der 11. Vers:


11 JESUS aber stand vor dem Landpfleger. Und der Landpfleger fragte IHN und sprach: Bist DU der König der Juden? JESUS aber sprach zu ihm: Du sagst es.

12 Und als ER von den Hohenpriestern und den Ältesten angeklagt wurde, antwortete ER nichts.

13 Da spricht Pilatus zu IHM: Hörst DU nicht, wie vieles sie wider DICH zeugen?

14 Und ER antwortete ihm auch nicht auf ein einziges Wort, so daß der Landpfleger sich sehr verwunderte.

15 Auf das Fest aber war der Landpfleger gewohnt, der Volksmenge einen Gefangenen loszugeben, welchen sie wollten.

16 Sie hatten aber damals einen berüchtigten Gefangenen, genannt Barabbas.

17 Als sie nun versammelt waren, sprach Pilatus zu ihnen: Wen wollt ihr, daß ich euch losgeben soll, Barabbas oder JESUS, welcher CHRISTUS genannt wird?

18 denn er wußte, daß sie IHN aus Neid überliefert hatten.

19 Während er aber auf dem Richterstuhl saß, sandte sein Weib zu ihm und ließ ihm sagen: Habe du nichts zu schaffen mit jenem Gerechten; denn viel habe ich heute im Traum gelitten um seinetwillen.

20 Aber die Hohenpriester und die Ältesten überredeten die Volksmengen, daß sie um den Barabbas bäten, JESUS aber umbrächten.

21 Der Landpfleger aber antwortete und sprach zu ihnen: Welchen von den beiden wollt ihr, daß ich euch losgebe? Sie aber sprachen: Barabbas.

22 Pilatus spricht zu ihnen: Was soll ich denn mit JESUS tun, welcher CHRISTUS genannt wird? Sie sagen alle: ER werde gekreuzigt!

23 Der Landpfleger aber sagte: Was hat ER denn Böses getan? Sie aber schrien übermäßig und sagten: ER werde gekreuzigt!

24 Als aber Pilatus sah, daß er nichts ausrichtete, sondern vielmehr ein Tumult entstand, nahm er Wasser, wusch seine Hände vor der Volksmenge und sprach: Ich bin schuldlos an dem Blute dieses Gerechten; sehet ihr zu.

25 Und das ganze Volk antwortete und sprach: Sein Blut komme über uns und über unsere Kinder!

26 Als dann gab er ihnen den Barabbas los; JESUS aber ließ er geißeln und überlieferte IHN, auf daß ER gekreuzigt würde.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

My subject today, if I should call it that for the next thirty minutes is: "What Shall We Do With This Jesus Called Christ?" And then I would like to say this also, "Jesus on our hands."

Now, I believe that the hour where our scene starts is along about daylight in Pilate's judgment hall. And it's one of the saddest times, and one of the most crucial times of all history. It was the saddest mistake the church ever made in its history. They had just made it, and now it's been throwed into the laps of the governor, the state. Both church and state, because they were a people chosen of God, He called to be His servants, and the nation was supposed to be controlled by God's laws.

Mein Thema für die nächsten dreißig Minuten lautet heute, wenn ich es so benennen würde: Was sollen wir mit diesem JESUS tun, genannt der CHRISTUS? Und dann würde ich auch noch gerne folgendes sagen: JESUS in unseren Händen.

Nun, ich glaube, daß die Stunde, in der unsere Szene startet etwa bei Anbruch des Tageslichtes ist, in der Gerichtshalle von Pilatus. Es ist eine der traurigsten Zeiten und eine der grausamsten Zeiten der ganzen Geschichte. Es war der traurigste Fehler, den die Gemeinde jemals in ihrer Geschichte gemacht hat. Sie hatten ihn gerade gemacht und legten es jetzt in den Schoß des Landpflegers, dem Staat. Beides, die Gemeinde und der Staat, denn sie waren ein von GOTT erwähltes Volk, dazu gerufen Seine Diener zu sein und die Nation sollte durch die Gesetze GOTTES gelenkt werden.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And the church had turned down their Messiah. Although He'd been so well identified to them, they had chosen rather to stay with the tradition of the elders of that day, than to believe the anointed, the vindicated Word that God had promised them for hundreds of years, to come.

Did you notice, it also prophesied that they would be blinded? They couldn't understand this, that how they would be blinded, but they were.

And they had made their great mistake, and this day they had made their final show of it. And now, it's in the hands of the government, and now the government has to make its choice. The churches had already rejected Him, though God had thoroughly proved that He was their Messiah.

Die Gemeinde hatte ihren Messias abgelehnt. Obwohl ER ihnen gegenüber so sehr ausgewiesen wurde, hatten sie es lieber gewählt bei der Tradition der Ältesten von jener Zeit zu bleiben, als dem gesalbten und bestätigtem Wort GOTTES zu glauben, welches GOTT seit Hunderten von Jahren verheißen hatte, daß es kommt.

Habt ihr beachtet, daß es auch prophezeit wurde, daß sie verblendet werden würden? Sie konnten dieses nicht verstehen und wie sie verblendet werden würden, aber sie wurden es.

Sie hatten ihren größten Fehler gemacht und an diesem Tag hatten sie ihren letzten Auftritt. Jetzt war es in der Hand der Regierung und jetzt mußte die Regierung ihre Wahl treffen. Die Gemeinden hatten IHN bereits abgelehnt, obwohl GOTT durch und durch bewiesen hatte, daß ER ihr Messias war.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, I want to take just a few moments before we get down into this--to the text and so forth that I have notes I got written here about it. How could those people have failed to see that? One thing the Scripture clearly says; they were blind. But it's hard to make them understand they're blind, just as hard as it is today.

When the Bible tells us that this generation is naked, miserable, poor, and blind, and don't know it, now, that's the Scripture. Now, you tell we American people that we're blind, we'll tell you right quick you don't know what you're talking about.

But I'm going to bring you to trial this afternoon, and find out whether we are blind or not. And we got Jesus on trial this afternoon and His Blood on our hands, and now we want to see what we're going to do about it. Will we make the same rashal mistake that they made then?

Jetzt möchte ich nur ein paar Augenblicke nehmen, bevor wir hier in diesen Text und so weiter, wovon ich mir Notizen aufgeschrieben habe, hinein gehen. Wie konnten diese Menschen verpassen das zu erkennen? Eine Stelle in der Schrift sagt klar: "Sie waren blind." Aber es war schwer ihnen klar zu machen, daß sie blind sind, genauso schwer wie es das auch heute ist.

Die Bibel sagt uns, daß diese Generation nackt ist, elend, arm und blind und sie wissen es nicht. Nun, so heißt es in der Schrift. Nun, wenn ihr uns Amerikanern sagt, daß wir blind sind, dann werden wir euch sehr schnell sagen, daß ihr nicht wißt wovon ihr sprecht.

Aber ich werde euch heute Nachmittag zu dem Gerichtshof bringen, um heraus zu finden, ob wir blind sind oder nicht. Wir werden JESUS heute nachmittag vor Gericht bringen, mit Seinem Blut in unseren Händen und werden sehen, was wir dann damit tun werden. Werden wir denselben überstürzten Fehler machen, wie sie ihn damals machten?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Notice what happened. He had been clearly identified and fulfilled the office that God said He would fulfill as Messiah. There was no question about it. For He was born the way God said He would be born. He was rejected the way God said He'd be rejected. He had proven Himself to be the Messiah, because the Messiah was God. "Messiah" means "anointed One." And He was anointed with the--with the Fullness of the Godhead bodily dwelled in Him. He wasn't just a prophet. Yet He was a Prophet, but He was more than a prophet. He was the Godhead bodily dwelling in a human Being known as the Son of God. God, the Father, had overshadowed a virgin and created in her blood--in her womb a Blood cell that brought forth the Son of God, which God tabernacled in.

Beachtet was geschah. ER war klar ausgewiesen worden und erfüllte das Amt, von welchem GOTT gesagt hatte, daß ER es als Messias erfüllen würde. Da gab es keine Frage darüber, denn ER wurde in der Weise geboren, wie GOTT es gesagt hatte, daß ER geboren werden würde. ER wurde abgelehnt in der Weise, wie GOTT gesagt hatte, daß ER abgelehnt werden würde. ER hat sich selbst als Messias bewiesen, denn der Messias war GOTT. Messias bedeutet: "Der Gesalbte." ER war der Gesalbte und die Fülle der Gottheit wohnte körperlich in IHM. ER war nicht nur ein Prophet. Trotzdem war ER ein Prophet, aber ER war mehr als ein Prophet. ER war die Gottheit körperlich wohnend in einem menschlichen Wesen, bekannt als der Sohn GOTTES. GOTT, der Vater hatte eine Jungfrau überschattet und in ihr Blut geschaffen, in ihrem Mutterleib eine Blutzelle geschaffen, welche den Sohn GOTTES hervor brachte, in welchem GOTT wohnte.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And He was identified to them, as Who He said He was, but He never did come right out and tell them, "I am the Son of God." No, no. They have to believe that. He said, "My works testify Who I am." He commanded them, look in the Scriptures and see what day they were living in, then they would know what He was.

I think it would behoove us to do this, as we see another exodus at hand. I think we should look and search the Scriptures, when we see things arise.

ER war ihnen gegenüber ausgewiesen worden als der, wer ER sagte, daß ER ist; aber ER ist niemals direkt zu ihnen hinaus gegangen und hat ihnen gesagt: "Ich bin der Sohn GOTTES." Nein, nein. Sie mußten es glauben. ER sagte: "Meine Werke zeugen davon, wer ICH bin." ER gebot ihnen: "Durchforscht die Schriften", um zu sehen in was für einer Zeit sie lebten, dann hätten sie erkannt wer ER war.

Ich denke es würde uns zukommen dieses zu tun, während wir sehen, daß ein anderer Auszug bevorsteht. Ich denke, wir sollten Ausschau halten und die Schriften durchforschen, wenn wir sehen, wie sich Dinge erheben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

We notice then that the church had made their decision that they wanted nothing to do with Him. Why when the Word correctly identified Him, and His works vindicated that He was the Messiah? Such a horrible, crucial thing, mistake, that that church made.

And I wonder if it could be possible that we could make that same mistake? They had been given their last chance to see what He was and to accept It. Now, you won't always have the opportunity to accept what God sends. See? His patience finally runs out, and then you cross that line between grace and judgment. There's nothing left but judgment when God's patience finally runs out.

But they had been given this opportunity, and had seen Him identify Himself, see Him at the well with the woman, and told her that she had five husbands. Seen Nathanael come up to Him, after Philip had went and--and brought Nathanael into His Presence, and He spoke and told exactly who he was and where he come from. Told Simon Peter who his father was, and what his name was. And they hadn't had a prophet for hundreds of years.

Wir bemerken, daß die Gemeinde ihre Entscheidung getroffen hatte, daß sie nichts mit IHM zu tun haben wollten. Warum? Das Wort hat IHN zuverlässig ausgewiesen und Seine Werke bestätigten, daß ER der Messias war. Solch eine schreckliche, grausame Sache, ein Fehler, den die Gemeinde machte!

Ich frage mich, ob es möglich wäre, daß wir denselben Fehler machen? Ihnen wurde die letzte Gelegenheit gegeben zu erkennen, wer ER war und es anzunehmen. Nun, ihr werdet nicht immer die Gelegenheit haben das anzunehmen, was GOTT sendet. Seine Geduld läuft schließlich aus und dann überquert ihr die Linie zwischen Gnade und Gericht. Dann ist nichts anderes mehr übrig, als wie das Gericht, wenn die Geduld GOTTES schließlich ausläuft.

Ihnen wurde diese Gelegenheit gegeben und sie hatten gesehen, wie ER sich selbst ausweist. Sie sahen IHN bei der Frau am Brunnen und ER sagte ihr, daß sie fünf Ehemänner gehabt hatte. Sie sahen Nathanael zu IHM herauf kommen, nachdem Philippus gegangen war und Nathanael in Seine Gegenwart gebracht hatte und ER sprach und sagte genau wer er war und wo er herkam. ER sagte Simon, wer sein Vater war und wie sein Name hieß. Sie hatten seit Hunderten von Jahren keinen Propheten mehr gehabt.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And even that little prostitute woman recognized the Word of God. She wasn't all mixed up in something. She--she... Well, her mind wasn't all, what we would call, if you'd excuse the expression from this, "muddled up," running here and running there. It was a virgin mind, as far as that concerned. She said, "We know the Messiah's coming, and this is what He'll do."

And He said, "I'm He."

And quickly she run, told the men in the city, "Come, see Him; this is the very Messiah."

Und sogar die kleine Prostituierte erkannte das Wort GOTTES. Sie war nicht in irgend etwas hinein verwickelt. Ihr Verstand war nicht, wie wir es nennen würden, so verwirrt von dem 'hier her rennen' und dem 'dort hin rennen'. Es war ein reiner Verstand, so weit es das betrifft. Sie sagte: "Wir wissen, daß der Messias kommt und dieses ist es, was ER tun wird." ER antwortete: "ICH bin es."

Schnell rannte sie und sagte den Menschen in der Stadt: "Kommt und seht IHN. Das ist der richtige Messias."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Why, those educators and people of that day couldn't see that, it's... It's be hard to see if you wouldn't know the Scriptures. But the Scripture said they were blinded. They were actually blinded. But they chose, rather, instead of that lovely Jesus, at the--the... We hear the cry come out, "Crucify Him."

Pilate said, "What will I do with this Jesus which is called the Christ?"

They said, "Away with Him. Crucify Him."

"Who shall I release to you, Barabbas or Jesus?"

And they made the rashal mistake by choosing a murderer instead of Life-giver. One that was identified as Life-giver, they chose a murderer who was identified as life-taker. What a contrast. And I wonder if...

Nun, diese Lehrer und die Menschen aus jener Zeit konnten das nicht erkennen. Es ist schwer zu erkennen, wenn man die Schriften nicht kennt. Aber die Schrift sagt: "Sie waren verblendet." Sie waren buchstäblich verblendet. Sie erwählten lieber anstelle des lieblichen JESUS bei der... Wir hören den Schrei, welcher hervor kommt: "Kreuzigt IHN!"

Pilatus fragte: "Was soll ich tun mit diesem JESUS, welcher der CHRISTUS genannt wird?" Sie antworteten: "Hinweg mit IHM! Kreuzige IHN!" "Wen soll ich euch ausliefern, Barabbas oder JESUS?"

Sie begingen den schwersten Fehler, indem sie einen Mörder erwählten anstatt den Lebensspender. Einer, der als Lebensspender ausgewiesen war und sie wählten einen Mörder, der als einer 'der das Leben nimmt' bestätigt war. Was für ein Kontrast! Ich frage mich, ob...

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I say this with all godly respects for my brethren and my sisters, and for the men and women of this day, who I preach to, with love in my heart for all people: I wonder if we are not about ready to see the same thing as they seen then. The government had become involved in this, and the--the issue was on. The question must be settled. It was at a showdown.

And so has it been today; so is it in this hour. The showdown is on. Something's got to be done; you've got to say "yes" or "no." But remember, it won't be when you're forced to do it. You have to do it on your free moral will now. Now, not when that time takes place; when it does, it's over. Now: this may be the last day you'll have time to make choice. You can't do it then; you've already took it; it's too far at that time. You must do it now. Don't wait till the last minute, because his--the boat will pull out and leave you; the doors will be closed.

Many people would've come into the ark if they could've gotten in there, when the rain started falling. But the issue was made; the Gospel was preached; the signs was showed; and the time was over; the rain was then falling; judgment was on.

Ich sage dieses mit allem göttlichen Respekt für meine Brüder und meine Schwestern und für die Männer und die Frauen von dieser Zeit, denen ich predige, mit Liebe in meinem Herzen für alle Menschen: ich frage mich ob wir nicht dabei sind dieselbe Sache zu sehen, welche sie damals gesehen haben! Die Regierung wurde mit in dieses hinein verwickelt und die Sache mußte entschieden werden. Die Frage mußte geklärt werden. Es wurde eine Auseinandersetzung.

Genauso ist es heutzutage gewesen, so ist es in dieser Stunde! Die Auseinandersetzung ist da! Etwas muß geschehen, ihr müßt "Ja" oder "Nein" sagen. Aber denkt daran, es wird nicht geschehen wenn ihr dazu gezwungen werdet. Ihr müßt es auf der Grundlage eurer freiwilligen Willensentscheidung treffen. Jetzt! Nicht wenn diese Zeit da ist; wenn das geschieht, dann ist es vorbei. Jetzt! Dieses mag der letzte Tag sein, wo ihr die Zeit habt eine Wahl zu treffen. Danach könnt ihr es nicht mehr tun, ihr habt euch dann bereits entschieden; zu der Zeit ist es bereits zu spät. Ihr müßt es jetzt tun. Wartet nicht auf die letzte Minute, denn das Boot wird abstoßen und euch da lassen und die Türen werden geschlossen sein.

Viele Menschen wären noch in die Arche hinein gekommen, wenn sie es noch hätten tun können, als der Regen anfing zu fallen. Aber der Befehl war erteilt worden, das Evangelium war gepredigt worden, die Zeichen waren gezeigt worden und die Zeit war vorbei. Der Regen fiel bereits und das Gericht war da.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, the whole nation had to reject Him, because that it was called, as we would say today, a Christian nation, like this is called a Christian nation. Therefore, if it was called Jehovah's nation, His selected people, then the whole nation had to turn Him down. The church had already turned Him down. The church had kicked Him out. They wanted nothing to do with Him, but now the government involved in it.

So is it back again; it's right back in the lap again with the Scriptures laying here identified just exactly what Jesus said would happen. Why do we stagger on in this hours of darkness? Why do we let this come upon us, when we been thoroughly warned? Just as it was in the days of Lot, we see the very same thing. Jehovah has set the scene and told us, "As it was in the days of Lot..." You see the messengers out yonder into Babylon, trying to get Lot out; and you see the Message to the elect, Abraham, that was already out. And everything's exactly to name, place, and time, has been thoroughly identified.

Nun, die ganze Nation mußte IHN ablehnen, denn sie wurde, so wie wir es heutzutage bezeichnen würden 'eine christliche Nation' genannt, so wie dieses eine christliche Nation genannt wird. Deswegen, wenn es Jehovah's Nation genannt wurde, Sein auserwähltes Volk, dann mußte die ganze Nation IHN ablehnen. Die Gemeinde hatte IHN bereits abgelehnt. Die Gemeinde hatte IHN hinaus geworfen. Sie wollten nichts mit IHM zu tun haben, aber jetzt war die Regierung mit hinein verwickelt.

Genau so ist es wiederum, es liegt wieder direkt in unserem Schoß, übereinstimmend mit der Schrift, welche hier liegt, klar ausgewiesen, ganz genau das, was JESUS sagte, daß es geschehen würde. Warum stolpern wir weiter in diesen Stunden der Finsternis? Warum lassen wir dieses über uns kommen, wenn wir doch so sehr gewarnt worden sind? Genau so wie es in den Tagen von Lot war, so sehen wir dieselbe Sache. Jehova hat das Schauspiel eingesetzt und uns gesagt: "Wie es war in den Tagen von Lot!" Ihr seht die Botschafter dort draußen in Babylon, welche versuchen Lot heraus zu bringen und ihr seht die Botschaft für den Auserwählten, Abraham, der bereits draußen war. Und Alles, ganz genau mit dem Namen, dem Platz und der Zeit sind ganz klar ausgewiesen worden.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

But now it's in the hands of the government. The government's got to condemn it now, and they're going to do it. Don't you worry about that. It's a Christian nation; it's got to take its Christian stand if it is. The showdown is on.

The whole nation had to be brought into judgment. Because it happened about AD 70, when the great Roman general Titus besieged Jerusalem, about AD 70, with his army from Rome, and there they paid the price for rejecting Him.

Aber jetzt liegt es in den Händen der Regierung. Die Regierung muß es jetzt verurteilen und sie werden es tun. Macht euch darüber keine Sorgen. Es ist eine christliche Nation und sie muß ihren christlichen Stand einnehmen, wenn sie es ist. Die Auseinandersetzung ist da.

Die ganze Nation mußte in das Gericht gebracht werden und es geschah etwa im Jahre 70, als der große römische General Titus Jerusalem belagerte. Etwa im Jahre 70 mit seiner Armee von Rom und dort bezahlten sie den Preis dafür, daß sie IHN ablehnten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Today, as we look upon that trial there, and we go out here and impersonate it in different ways of trials on Good Friday, and talk about it, and things, and the very same thing that we are talking about, happened on that Good Friday, is right under our noses today. And our elders are doing the same thing they did, taking it right in on a similar trial after a similar promised Word of this day has been a-vindicated just the same as it was vindicated there.

As Jesus, a common carpenter's boy, so thought... He was the Word of God made manifest. And He was thoroughly identified, because the works of God had manifested themself through Him, and proved that He was the Messiah.

Heutzutage, während wir die Gerichtsverhandlung von damals betrachten, gehen wir hier hinaus und ahmen es in verschiedenen Weisen nach, die Leiden am Karfreitag und reden darüber und diese Dinge. Dieselbe Sache über welche wir reden, die am Karfreitag geschah, findet gerade heutzutage vor unseren eigenen Augen statt! Unsere Ältesten tun dieselbe Sache, die sie damals taten; sie bringen es in eine ähnliche Gerichtsverhandlung hinein, nachdem ein ähnliches verheißenes Wort von diesem Tag genau so bestätigt worden ist, wie es damals bestätigt wurde.

Von JESUS dachten sie, daß ER ein gewöhnlicher Junge von einem Schreiner ist. ER war das Wort GOTTES manifestiert. ER war durch und durch bestätigt, weil die Werke GOTTES sich selbst durch IHN manifestierten und bewiesen, daß ER der Messias war.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And today that similar case has come again, when the Holy Spirit has come upon us in the last days and identified Himself right in our church, and has proven the same works that He did when He was here in the Fullness upon Jesus Christ. He did the same thing upon the Bride, doing the same thing, and still we want to get rid of It.

Remember, these are tapes that's made now, that goes over the world, not only to Phoenix here. I'm speaking to half of the world at this time, 'cause we got a tape business that goes around the world.

Heutzutage ist der gleiche Fall wieder eingetreten, als der Heilige Geist in den letzten Tagen über uns gekommen ist und sich selbst direkt in unserer Gemeinde bestätigt und dieselben Werke bewiesen hat, die ER tat, als ER in der Fülle von JESUS CHRISTUS hier war. ER tat dieselbe Sache mit der Braut, welche dieselbe Sache tut und trotzdem wollen wir es immer noch loswerden.

Denkt daran, dieses sind Tonbänder, welche jetzt aufgenommen werden, die in die ganze Welt gehen, nicht nur hier nach Phoenix. Ich spreche zu dieser Zeit zu der halben Welt, denn wir haben einen Tonbanddienst, der um die ganze Welt herum geht.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Notice, today we have a similar trial, after the same identified Word: Hebrews 13:8, "Jesus Christ the same yesterday, today, and forever." Saint John 14:12, "He that believeth on Me, the works that I do shall he do also." Matthew 28, "All the world, preach the Gospel to every creature." "Lo, a little while the world seeth Me no more; yet ye shall see Me, for I will be with you, even in you, to the end of the age." "Jesus Christ the same yesterday, today, and forever."

Beachtet, heutzutage haben wir eine ähnliche Gerichtsverhandlung, nach demselben ausgewiesenem Wort. Hebräer, Kapitel 13 Vers 8: "JESUS CHRISTUS derselbe gestern, heute und in Ewigkeit." Johannes, Kapitel 14 Vers 12: "Wer an MICH glaubt, wird dieselben Werke tun, die ICH tue." Matthäus, Kapitel 28: "Predigt das Evangelium der ganzen Welt, aller Kreatur." "Siehe, eine kleine Weile und die Welt sieht MICH nicht mehr, ihr aber werdet MICH sehen, denn ICH werde bei euch sein, sogar in euch, bis zu dem Ende des Zeitalters." "JESUS CHRISTUS derselbe gestern, heute und für immer!"

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

They have chosen today, not only a murderer, but a murderer of the Word, a satellite to the very first murderer.

When the apostles was preaching the Gospel, and come down through Irenaeus, and many of the great reformers and founders back in the early age, it come to Nicaea, one time for a showdown, and they decided to make a universal church, to force people to come under their jurisdiction. Many who's read the history there, knows many old prophets come there with animal skin wrapped around them, eating only herbs and things, and they tried to hold out for that Word, hold for the Word of God. But what did they do that fifteen days of bloody politics? They finally decided to make a universal church, and graft some paganism with Christianity, and sent it out as a universal church.

Sie haben heutzutage nicht nur einen Mörder erwählt, sondern einen Mörder des Wortes, ein Gefolgsmann des ersten Mörders.

Als die Apostel das Evangelium predigten und es weiter bis zu Irenäus ging und zu vielen von den großen Reformatoren und Gründern zurückliegend in dem frühen Zeitalter, kam es einmal zu Nizäa zu einer Auseinandersetzung und sie beschlossen eine universelle Gemeinde zu gründen, um die Menschen dazu zu zwingen unter ihre Zuständigkeit zu kommen. Viele von denen, welche die Geschichte darüber gelesen haben wissen, daß viele alte Propheten dort hin kamen, die mit Tierfellen gekleidet waren, welche nur Blätter und solche Dinge aßen und die versuchten für dieses Wort zu stehen und an dem Wort GOTTES festhielten. Aber was taten die anderen in diesen fünfzehn Tagen der blutigen Politik? Sie beschlossen schließlich eine universelle Gemeinde zu gründen und einiges aus dem Heidentum in das Christentum einzupfropfen und das als eine universelle Gemeinde hinzustellen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And today the Protestants are throwing themselves together in the Ecumenical Council, doing the same thing, grafting in tradition of men, and instead of taking the Word of God which is thoroughly identified by the Holy Ghost, that He's the same yesterday, today, and forever. The church stands in the balance, today and is found wanting. You're back in Pilate's judgment hall. Yes, sir.

What does it do? It's making an image unto the beast. It's a satellite unto Rome, when the Ecumenical council is forcing, and will force every Protestant denomination into it; and it practically all is there now, Full Gospel and all. And the hour is going to come when they'll have to come or stay out, and at the time, when that force come, you've already identified yourself with the mark of the beast. Now, that's exactly.

Heutzutage schließen sich die Protestanten selber dem Weltkirchenrat an und tun dieselbe Sache und pfropfen die Tradition der Menschen ein, anstatt das Wort GOTTES zu nehmen, welches durch den Heiligen Geist durch und durch ausgewiesen wurde, nämlich, daß ER derselbe ist gestern, heute und für immer. Die Gemeinde steht heutzutage auf der Waage und wird als zu leicht befunden. Dir befindet euch wieder zurück in der Gerichtshalle von Pilatus. Jawohl.

Was bewirkt es? Es formt ein Bild des Tieres. Es ist ein Ableger von Rom. Der Weltkirchenrat beginnt Druck auszuüben und wird jede protestantische Denomination zwingen da hinein zu gehen und praktisch befinden sich jetzt schon alle darin, die Vollen Evangeliumsleute und alle. Die Stunde wird kommen, wo sie alle kommen, oder draußen bleiben müssen und zu der Zeit, wenn dieser Druck kommt, dann habt ihr euch bereits selbst mit dem Malzeichen des Tieres ausgewiesen. Nun, das stimmt ganz genau.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

What is it? A Protestant harlots with the old mother Rome, the whore. Revelations 17 said she was a mother of harlots, exactly, Protestant denominations, holding out in her hand the cup of the wrath of the--of God, for her toast, her testimony, "This is what we believe," and each one, "This is what we believe."

Here's what the Church is to believe: the Word of God, and let every man's word be a lie. That's what it's supposed to be.

Was ist es? Protestantische Huren mit der alten Mutter, Rom die Hure! Offenbarung, Kapitel 17 sagt, daß sie es war: "Die Mutter der Huren", ganz genau, mit den protestantischen Denominationen und sie hält in ihrer Hand den Kelch des Zornes GOTTES, mit ihrem Trinkspruch, ihrem Zeugnis: "Dieses ist es, was wir glauben", und jeder einzelne spricht: "Dieses ist es, was wir glauben."

Hier haben wir es, was die Gemeinde glauben muß, das Wort GOTTES, und laßt jedes Menschenwort eine Lüge sein. Das ist es, was geglaubt werden soll.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

But we bring Christ again to that great crucial hour that He stood in in Pilate's judgment hall; pathetically, a little bunch pushed off to one side with a bowed head. Other denominations rejected them, refused them, and turned them away, and say, "Have nothing to do with it." You better check up on the Word.

Now we find out this Ecumenical council is... What's it doing? It, the Bible...

You say, "Does the Bible say about that?" Yes.

"Having a form of godliness, but denying the power thereof." Blind, naked, church-goers, having a form of godliness, but deny the power of the Holy Ghost which identifies Jesus Christ to His Word. How can a man claim to have the Holy Spirit and deny the very Word which is the Holy Spirit? How can a man do that? His own testimony gives witness that he's not what he's supposed to be, committing spiritual fornications, denying the power of God. Paul said in II Timothy 3rd chapter that that's what it'll be, said, "Be heady, high-minded."

Aber wir bringen CHRISTUS wieder in diese gewaltige, kritische Stunde, in welcher ER sich in der Gerichtshalle von Pilatus befand, mitleiderregend, ein kleiner Haufen wich mit gebeugtem Kopf zu der einen Seite zurück. Andere Denominationen lehnten diese ab, verwarfen sie und schicken sie weg und sagten: "Habt nichts damit zu schaffen!" Ihr solltet es lieber anhand des Wortes überprüfen. Jetzt haben wir gesehen, was dieser Weltkirchenrat ist. Was tut dieser? Ihr fragt: "Sagt die Bibel etwas darüber?" Ja.

"Sie haben eine Form der Gottseligkeit, aber die Kraft davon verleugnen sie." Blind, nackt, Gemeindegänger, haben eine Form der Gottseligkeit, aber verleugnen die Kraft des Heiligen Geistes, welche JESUS CHRISTUS in Seinem Wort ausweist. Wie kann ein Mensch beanspruchen den Heiligen Geist zu haben und genau das Wort zu verleugnen, welches der Heilige Geist ist? Wie kann ein Mensch das tun? Sein eigenes Zeugnis gibt davon Zeugnis, daß er nicht das ist, was er sein sollte, sondern geistliche Hurerei begeht, indem er die Kraft GOTTES verleugnet. Paulus sagte im 2 Timotheus, dem 3 Kapitel, daß es das ist, wie sie sein werden: "Prahlerisch, hochmütig!"

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

"I've got a doctor's degree, a Ph.D., LL.D." To me, that's further from God than you was when you started. Yes, sir. That only takes you away from God, don't bring you to God. Only one thing can draw you to God, and that's the Holy Spirit by His Word.

The Holy Spirit is a compass. The North Star is the Word. And the compass will only point to the North Star. And the Holy Ghost will only point you to the Word, not some ecumenical move, not some denomination, but to the Word of God. You remember, all the other stars shift with the world, but the North Star stays exactly, because it's in the center. And every other man's word will fail, but God's Word can't fail. It's the North Star, centered. It won't shift with the world. No matter where the world is, It remains the same yesterday, today, and forever. And He is the Word.

"Ich habe einen Doktortitel, einen Doktor der Philosophie, einen Doktor in Jura." Für mich bedeutet das, daß du weiter von GOTT entfernt bist als wie da, wo du begonnen hast. Jawohl. Das bringt dich nur von GOTT weg. Es bringt dich nicht zu GOTT hin. Die einzige Sache, welche dich zu GOTT zieht ist der Heilige Geist durch Sein Wort.

Der Heilige Geist ist ein Kompaß. Der Nordstern ist das Wort. Und der Kompaß wird nur zu dem Nordstern hinzeigen. Der Heilige Geist wird dich nur zu dem Wort hinweisen und nicht zu irgend einer ökumenischen Bewegung, nicht zu irgend einer Denomination, sondern zu dem Wort GOTTES. Denkt daran, alle anderen Sterne drehen sich mit der Welt, aber der Nordstern bleibt exakt stehen, weil er sich in der Mitte befindet. Das Wort von jedem anderen Menschen wird versagen, aber GOTTES Wort kann nicht versagen. Es ist der Nordstern in der Mitte und dieser wird sich nicht mit der Welt drehen. Egal wo die Welt sich befindet, ER bleibt derselbe gestern, heute und für immer. ER ist das Wort!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Brother and sister, I plead you, in Jesus' Name, to consider this. You've believed me in what I've said in these years. If God has proved what I've said has been the Truth, not me, it's been His Word that's done it, then I plead you, in Jesus' Name, to check on this. Don't be blind to these things; it's right upon you.

And remember, the Bible said in Matthew 24:24, that all whose names were not written in the Lamb's Book of Life from the foundation of the earth would take this mark. Only the elected, who's ordained to see it, will see it. The rest of them will miss it a million miles.

Bruder und Schwester, ich flehe euch in dem Namen von JESUS an, dieses zu betrachten. Ihr habt mir in diesen Jahren das geglaubt, was ich gesagt habe. Wenn GOTT bewiesen hat, daß das, was ich gesagt habe, die Wahrheit ist, nicht ich, sondern Sein Wort ist es gewesen welches es vollbracht hat, dann flehe ich euch in dem Namen von JESUS an, dieses zu prüfen. Seid diesen Dingen gegenüber nicht blind, sie befinden sich direkt in eurer Mitte.

Erinnert euch daran, was die Bibel in Matthäus, Kapitel 24, Vers 24 sagt! "Alle Namen, die nicht von Grundlegung der Welt an in dem Lebensbuch des Lammes geschrieben waren, werden dieses Malzeichen annehmen." Nur die Auserwählten, welche vorherbestimmt sind das zu erkennen, werden es sehen. Die anderen werden es um eine Million Meilen verpassen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

We see this big move set up now; Satan's big machinery set in order. The only thing it needs is... It's got the mechanics; it only waiting for its dynamics to put it in force. The move's all congregation, a big council and thing. The big machine's setting there, but they're waiting for the hour when the lid goes down, and then they can make it, and force it, make it a law. Look at the broadcasts and things we hear today over the radio and the newspapers. Why, it's right on you now.

We haven't time to do nothing else but receive Jesus Christ. He has been thoroughly identified.

Wir sehen diese große Bewegung, welche jetzt eingerichtet wird, die große Maschinerie von Satan, welche aufgebaut wird. Die einzige Sache, die es benötigt ist... Die Mechanik ist vorhanden, es wartet nur auf die Kraft, um es in Gang zu bringen. Die Bewegung besteht aus der ganzen Versammlung, einem großen Konzil und so einer Sache. Die große Maschinerie ist dort aufgebaut worden, aber sie warten auf die Stunde, wo die Sache eingeschränkt wird und sie es dann schaffen und erzwingen und es zu einem Gesetz machen können. Schaut euch den Rundfunk an und die Dinge, welche wir heutzutage über das Radio und durch die Zeitungen hören. Nun, es befindet sich schon jetzt mitten unter euch.

Wir haben kerne Zeit mehr irgend etwas anderes zu tun, als wie nur JESUS CHRISTUS anzunehmen. ER wurde durch und durch bestätigt.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Listen, we say about Satan's big machine up there ready to move (That's right.) to crush down; but remember, God's little flock that believes the Word, its mechanics is ready too. It's ready for the Dynamics to set it afire with the Holy Ghost. "Fear not, little flock, it's your Father's good will to give you the Kingdom." The Holy Ghost will strike a little Church that's come out from the world, women that wears long hair, a Nazarite, to prove they've separated themselves from the...

Hört her, wir sprechen über die große Maschinerie von Satan dort oben, bereit zum losschlagen, das ist wahr, um zu zerschmettern, aber denkt daran, GOTTES kleine Herde, welche das Wort glaubt, hat ihre Mechanik auch bereit. Sie ist bereit für die Kraft, um es durch den Heiligen Geist anzuzünden. "Fürchte dich nicht kleine Herde, denn es ist das Wohlgefallen eures Vaters euch das Königreich zu geben." Der Heilige Geist wird eine kleine Gemeinde füllen, die aus der Welt heraus gekommen ist. Frauen, welche langes Haar tragen, Nazarener, um zu beweisen, daß sie sich selbst getrennt haben von der...

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

A Nazarite is one who what? A one that separates themselves for the Word of God, not short-wearing, painted faces, Jezebels, calling themselves Christians; no, sir; men so wishy-washy, that'll stand for a denomination, and hold onto their coat tails, of some Caesar or Herod, instead of standing for the Word of God. But God's got loyal people, genuine flock of God, who don't care what the world says. They believe that Jesus Christ is the same yesterday, today, and forever.

This is not popular. It makes you unpopular, but it's the truth. It's God's command for it to be done, and God will do it. God bless you. Don't mean to scold you, but to warn you. It's better to be scorched than burned at any time, so take warning. The Holy Spirit speaks in this last days.

Ein Nazarener ist einer, der sich selbst absondert für das Wort GOTTES. Nicht kurze Hosen tragend mit angemalten Gesichtern, Isebels, die sich selbst Christen nennen, nein, mein Herr. Keine Männer, die so wischi waschi sind, daß sie für eine Denomination einstehen und an den Rockschößen von irgend einem Herrscher oder Held festhalten, anstatt für das Wort GOTTES zu stehen, sondern GOTT hat treue Menschen, die echte Herde GOTTES, die sich nicht darum kümmern, was die Welt sagt. Sie glauben, daß JESUS CHRISTUS derselbe ist gestern, heute und für immer.

Das ist nicht beliebt. Es macht euch unbeliebt, aber es ist die Wahrheit! Es ist das Gebot GOTTES, daß es getan werden soll und GOTT wird es tun. GOTT segne euch. Ich will euch nicht ausschimpfen, sondern euch warnen. Es ist immer besser angesengt als wie verbrannt zu werden, deshalb nehmt die Warnung an. Der Heilige Geist spricht in diesen letzten Tagen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

All's written in the Book will escape it. Now, we find out the little flock is ready for the Dynamics to move It up into the skies to escape all this tribulation.

Someone said the other day when I was talking, said, "Brother Branham, you don't believe then the church will go through the tribulation?"

I said, "I believe the church will, but not the Bride." The church will go through the tribulation (Yes, sir.), but the Bride's free from it. She'll go in the rapture, in a moment in a twinkling of an eye she'll be caught up to meet her Lord in the air for the Wedding Supper. She has nothing to go through any tribulation about; her Lord has paid her price. We're so thankful for that. Yes, sir.

Alle, die im Buche geschrieben stehen werden dem entfliehen. Jetzt sehen wir, daß die kleine Herde bereit ist für die Kraft die sie in den Himmel hinauf bewegt, um all dieser Trübsal zu entfliehen.

Jemand fragte neulich, als ich mich unterhielt: "Bruder Branham, du glaubst dann also nicht, daß die Gemeinde durch die Trübsal gehen wird?"

Ich antwortete: "Ich glaube, daß die Gemeinde hindurch gehen wird, aber nicht die Braut." Die Gemeinde wird durch die Trübsal hindurch gehen, jawohl, aber die Braut ist frei davon. Sie wird in die Entrückung gehen, in einem Augenblick, in einem Augenzwinkern. Sie wird hinauf genommen, um ihrem HERRN für das Hochzeitsmahl in der Luft zu begegnen. Sie muß nicht durch irgend eine Trübsalsperiode gehen, denn ihr HERR hat ihren Preis bezahlt. Wir sind so dankbar dafür. Jawohl.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

After the rejection, of both church and nation, there was only one cry come, the next move, was, "Get rid of It."

That's the next cry we have. The church has firmly turned down the Holy Spirit. We know it has. Oh, members has come out of everything; that's the great call, Presbyterian, Methodist, Baptist, Lutherans; but the church itself, the denomination, it cannot move. No, sir. It's already denominated. What's the thing of it is now? "Crucify It." "Crucify It." What? Crucifying, afresh what? The a-vindicated Word to be the Truth. God's Word, crucified afresh. Just as Eve corrupted the whole physical world, by rejecting one little bit of God's Word, so has the church did the same thing.

Nach der Ablehnung durch beide, der Gemeinde und der Nation, konnte nur noch der eine Schrei kommen und der nächste Schritt war: "Entfernt euch davon!"

Das ist der nächste Schrei, den wir haben. Die Gemeinde hat den Heiligen Geist beständig abgelehnt. Wir wissen, daß es so ist. Oh, Mitglieder sind aus allem heraus gekommen, das war der große Ruf; Presbyterianer, Methodisten, Baptisten, Lutheraner, aber die Gemeinde selbst, die Denomination, kann sich nicht bewegen. Nein, mein Herr. Sie ist bereits völlig zur Denomination geworden. Was ist jetzt die Sache die sie tut? "Kreuzigt es! Kreuzigt es!" Was? Sie kreuzigen aufs neue das bestätigte Wort, welches die Wahrheit ist. GOTTES Wort aufs neue gekreuzigt. Genau so wie Eva die ganze natürliche Welt verdorben hat, indem sie ein kleines Bißchen von GOTTES Wort ablehnte, so hat die Gemeinde dieselbe Sache getan.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

You may say to me, "Brother Branham, you've got the wrong interpretation of It." Well, that's to your opinion.

God don't need any interpreter. God's His Own Interpreter. That's what the trouble of it is today; we got too many manmade interpreters. God can interpret Himself. His Own vindication of His Word is the interpretation.

The Pharisees might've cried out too, "We got the interpretation."

The Sadducee says, "We got It." But Jesus was the interpretation. Amen.

Ihr mögt zu mir sagen: "Bruder Branham, du hast die falsche Auslegung darüber." Nun, das ist eure Meinung.

GOTT benötigt keinen Ausleger. GOTT ist Sein eigener Ausleger. Das ist es, was heutzutage das Problem ist: wir haben zu viele menschengemachte Ausleger. GOTT kann es selbst auslegen. Die eigene Bestätigung Seines Wortes ist die Auslegung.

Die Pharisäer mögen auch hinaus geschrien haben: "Wir haben die Auslegung!" Die Sadduzäer sagten: "Wir haben es!" Aber JESUS war die Auslegung. Amen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The manifestation of God's revealed power, promised, is the vindication. Read the Scriptures and see what the church is supposed to be today. Yes, sir. God don't need any interpreter.

That's a--what they done to Jesus. They found out back there that they thought He didn't have the interpretation. He was the interpretation. God didn't have to interpret It. Jesus' Life interpreted. He said, "Search the Scriptures, for in Them you think you have Eternal Life; They are They that testify of Me. And if I do not the works of My Father, then believe Me not. If the works that was spoke of this day, don't manifest Itself in Me," He said, "then don't believe it."

Das Sichtbarwerden von GOTTES geoffenbarter, verheißener Kraft, ist die Bestätigung. Lest die Schrift und schaut was die Gemeinde heutzutage sein sollte. Jawohl. GOTT benötigt keinen Ausleger.

Laßt uns sagen, was sie mit JESUS gemacht haben. Sie fanden damals heraus, daß sie dachten, daß ER nicht die Auslegung hatte. ER war die Auslegung. GOTT mußte es nicht auslegen. Das Leben von JESUS legte es aus. ER sagte: "Durchforscht die Schrift, denn in ihr denkt ihr, daß ihr ewiges Leben habt und sie ist es, die von MIR Zeugnis ablegt. Wenn ich nicht die Werke Meines Vaters tue, dann glaubt MIR nicht. Wenn die Werke, von denen in dieser Zeit gesprochen wurde, nicht selbst in MIR sichtbar werden, dann glaubt es nicht."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Did They do it? God said, "A virgin shall conceive," and she did. You believe it? Certainly; but they didn't. "A virgin shall conceive," and she did. It said the lame shall walk, the blind shall see, and what would take place. It proved they would do it, and Jesus was the manifestation.

Moses said, "The Lord your God shall raise up a Prophet like unto Me." The Word comes to the prophet. And the prophet... The Word is a Discerner of the thoughts of the heart. When they see Him doing that discernment, they said, "This is Beelzebub, a fortuneteller." That's no more than a name they pin on Him, the same thing today, called, "holy-roller," or something like that. That's right.

Haben sie es getan? GOTT sagte: "Eine Jungfrau wird empfangen." Und es geschah so. Glaubt ihr das? [Die Versammlung sagt: "Amen."] Gewiß, aber sie glaubten es nicht. "Eine Jungfrau wird empfangen." So geschah es. Es hieß: "Der Lahme wird gehen und der Blinde wird sehen", und was alles stattfinden würde. Es wurde bewiesen, daß es so geschah und JESUS war das Sichtbarwerden davon.

Moses sagte: "Der HERR euer GOTT wird einen Propheten erwecken, wie mich." Das Wort kommt zu dem Propheten. Der Prophet, das Wort ist ein Unterscheider der Gedanken des Herzens. Als sie IHN sahen, wie ER diese Unterscheidung betätigte, dann sagten sie: "Dieser ist Beelzebub, ein Wahrsager." Das ist genauso ein Name, den sie IHM anhängten, wie sie es heute genauso machen in dem sie sagen: "Heiliger Roller", oder etwas in der Richtung. Das stimmt.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Though He needs no interpretation, He was the interpretation. God proved it by Himself. Who is that sinful man today, or who was that sinful man then, that would deny that the Word wasn't interpreted?

Jesus asked them, said, "Search the Scriptures. They testify Who I am. They are the interpretation. If My life doesn't interpretate what I'm talking about, then don't believe Me."

What sinful man could there be today, that could look in the face of the Bible and see if the Holy Spirit isn't the Interpreter of the Word today, making Hisself known by manifestations of promises of the gifts, and the things that He promised to do in this day: Malachi 4 being fulfilled, all the rest of the Scriptures being fulfilled, and see it right here at the end of the time. You don't need any man to interpret it. No, sir. It interprets Itself. It proves It's the Message of the hour. Repent and turn to God, all the world. You churches, repent and turn to God. Don't try to wash Him from your hands, 'cause you can't do it. The issue's right on now, as it was then.

He said, "Search the Scriptures; They testify of Me." Jesus said, "My works are My interpreter."

Dennoch benötigt ER keine Auslegung. ER war die Auslegung. GOTT bewies es selber. Wer ist heutzutage der sündige Mensch, oder wer war der sündige Mensch damals, der verleugnen würde, daß das Wort ausgelegt wurde?

JESUS fragte sie und sagte: "Durchforscht die Schrift. Sie bezeugt wer ICH bin. Sie ist die Auslegung. Wenn Mein Leben nicht das auslegt, wovon ICH rede, dann glaubt MIR nicht."

Welcher sündige Mensch würde heutzutage da sein, der in das Angesicht der Bibel schaut und nachschaut, ob der Heilige Geist nicht auch heutzutage der Ausleger des Wortes ist, sich selbst bekannt machend durch die Manifestationen der Verheißungen der Gaben und den Dingen, die ER verheißen hat zu tun an diesem Tag? Maleachi 4 ist erfüllt und all die anderen Schriftstellen sind erfüllt und wir sehen es gerade hier am Ende der Zeit! Ihr braucht keinen Menschen um das auszulegen. Nein, mein Herr. Es legt sich selber aus. Es beweist, daß es die Botschaft der Stunde ist! Tut Buße und wendet euch zu GOTT, die ganze Welt! Ihr Gemeinden, tut Buße und wendet euch zu GOTT! Versucht nicht IHN von euren Händen abzuwaschen, denn ihr könnt es nicht. Die Entscheidung steht jetzt an, so wie es damals war.

ER sagte: "Durchforscht die Schrift. Sie zeugt von MIR." JESUS sagte: "Meine Werke sind Mein Ausleger."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

He told Moses, when He met him up there at the burning bush. He said, "I AM. I remember My promise. I remember that I'd take them people out by a mighty hand. I made the promise, and I'm going with you. I'm sending you. You just be My mouthpiece, and the signs will interpret whether I sent you or not." Amen.

That's what men and women ought to look for today, a promise of another exodus and an interpretation of God's Word being made manifest.

Trouble of that today, they say, "Well, my church don't believe this." What's the matter? You're living in a shadow of another age. Them churches was fine in their ages, but what about this age? This is another age. You'd never make Wesley believe on Luther; there wasn't sanctification. No, sir. You'd never make the Pentecostal believe on the Baptist, or like that, go back to that. They found something better. They lived in the light of their day.

ER sagte es Moses, als ER ihm dort oben bei dem brennenden Busch begegnete. ER sagte: "ICH bin. ICH denke an Meine Verheißung. ICH denke daran, Mein Volk durch eine mächtige Hand heraus zu bringen. ICH habe die Verheißung gemacht und ICH werde mit dir sein. ICH sende dich. Sei einfach Mein Mundstück und die Zeichen werden zeigen, ob ICH dich gesandt habe oder nicht." Amen.

Das ist es, wonach die Männer und die Frauen heutzutage ausschauen sollten. Eine Verheißung für den nächsten Auszug und eine Auslegung von GOTTES Wort sichtbar gemacht.

Heutzutage ist das Problem, daß sie sagen: "Gut, meine Gemeinde glaubt dieses nicht." Was ist denn los? Ihr lebt in dem Schatten von einem anderen Zeitalter. Jene Gemeinden waren gut in ihren Zeitaltern, aber was ist mit diesem Zeitalter? Dieses ist ein anderes Zeitalter.

Ihr hättet es niemals geschafft Wesley an Luther glauben zu lassen, denn da gab es keine Heiligung. Nein, mein Herr.

Ihr hättet es nie geschafft, daß die Pfingstler den Baptisten glauben, oder etwas in der Art dahin zurück zu gehen. Sie fanden etwas besseres. Sie lebten das Licht von ihrem Tag.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And, today, Pentecost has organized and set right down like they did; it's exactly the same thing. And the Word's moving on, and It's moving right away from them. That's exactly right, 'cause we get so stiff and so starchy. We let our churches get in any kind of condition, go right on. Long as we got members, that's all is necessary, 'cause we got more than we ever had." We blow about that.

Let me tell you something that's an old proverb, that, "The devil counts his crowd, but God weighs His."

That's true too yet today. God weighs you by His Word, see if you're found wanting or not. I don't care about crowds, how many's, how unpopular It is. It's God's Word being made manifest for this hour. Exactly right. I don't care about crowds, and who comes and who doesn't. It's God's Word's at stake, like it was there in Pilate's judgment hall. Weigh It, and see what we have found, where we're found wanting. Yes, sir. We believe that Jesus Christ is the same yesterday, today, and forever.

Heutzutage hat sich Pfingsten organisiert und sich festgelegt, so wie sie es damals getan haben; es ist ganz genau dieselbe Sache. Das Wort bewegt sich weiter und es bewegt sich direkt von ihnen hinweg. Das stimmt ganz genau, denn wir werden so steif und förmlich. Wir lassen unsere Gemeinden in jede Art von Zustand hinein kommen und gehen einfach weiter. So lange wie wir Mitglieder haben, das ist alles was wir brauchen, denn wir haben jetzt mehr als wie jemals zuvor. Wir prahlen darüber.

Laßt mich euch etwas von einem alten Spruch sagen: "Der Teufel zählt seine Menschenmenge, aber GOTT wiegt Seine."

Das ist auch heutzutage immer noch wahr. GOTT wiegt euch anhand Seines Wortes und schaut, ob ihr zu leicht erfunden werdet oder nicht. Ich kümmere mich nicht um Menschenmengen, wie viele es sind oder wie unbeliebt es ist. Es geht um GOTTES Wort sichtbar gemacht für diese Stunde. Das stimmt ganz genau. Ich kümmere mich nicht um Menschenmengen und wer kommt und wer nicht. Es geht um GOTTES Wort, welches auf dem Spiel steht, genauso wie es dort in der Gerichtshalle von Pilatus war. Wiegt es und seht, was wir festgestellt haben, wo wir zu leicht befunden werden. Jawohl. Wir glauben, daß JESUS CHRISTUS derselbe ist gestern, heute und für immer.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

We find out that He told Moses that, "I'll be with you, and I'll just use your mouth. You go speak the words as I tell you, and the signs will interpret themselves."

See, God don't need no interpreter. Oh, no, he mustn't be interpreter. God's interpret proves Himself. He said that He was the Interpreter of His Own Word, and He is. He did it by Moses, and He does it today. We know Him in the Bible as Elohim. "Elohim" is "the all-sufficient One." He needs nobody's advice. He stands alone. He's God, and He is the Word. And when the Word promises something, and makes It identified before you, what kind of an interpretation do you want outside of that?

Wir sehen, daß ER Moses folgendes sagte: "ICH werde mit dir sein und ICH werde deinen Mund benutzen. Gehe und spreche die Worte, die ICH dir sage und die Zeichen werden sich selbst auslegen."

GOTT benötigt keinen Ausleger. Oh, nein, ER brauchte kein Ausleger zu sein. GOTTES Auslegung beweist IHN selbst. ER sagte, daß ER der Ausleger Seines eigenem Wortes ist und ER ist es. ER tat es durch Moses und ER tut es auch heute. Wir kennen IHN in der Bibel als Elohim. Elohim ist der "Allgenügsame". Er benötigt von niemandem einen Ratschlag. ER steht für sich allein. ER ist GOTT und ER ist das Wort. Wenn das Wort irgend etwas verheißt und es vor euch ausgewiesen wird, welch eine Art von Auslegung wollt ihr dann noch außerhalb davon?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Oh, sinful man or woman, who are you that could rise up and say that It's wrong? When God, with His Holy Spirit and promise Word, interprets It in the face of every one of us, who are we to say that it's wrong? Oh, sinful person, how could you do that? "Sinful, what do you mean by that, Brother Branham?" Unbelief. There's only one sin; that's unbelief. Need not man's silly interpretation, He interprets His Own. "I am the Lord," He said, "I planted it; I'll water it, day and night, 'less some should pluck it from My hand." He also said in another Scripture that He watched over His Word to perform It: Perform It, reveal It to what? His elected, to those that is sent to see--that's sent to see It, rather. He performs It to those who are sent to see--to see It.

He watches over It, keeps It away from all these foolish carnal interpretations, these things, that, "This is right, and that's right, and that's right." God's right, God's identified Person.

Oh, sündiger Mann oder Frau, wer seid ihr, daß ihr euch erheben könnt und sagt, daß es verkehrt ist? Wenn GOTT, mit Seinem Heiligen Geist und dem verheißenen Wort es im Angesicht von jedem einzelnen von uns auslegt, wer sind dann wir, um zu sagen, daß es verkehrt ist? Oh, sündige Person, wie kannst du das tun? "Sündig", was meinst du damit, Bruder Branham?

Unglauben! Da gibt es nur eine einzige Sünde und das ist Unglauben. Das braucht nicht die dumme Auslegung von Menschen!

ER legt es selber aus. ER sagte: "ICH bin der HERR. ICH habe es gepflanzt, und ICH werde es Tag und Nacht bewässern und niemand wird es aus Meiner Hand reißen." ER sagte auch in einer anderen Schriftstelle: "ER wacht über Sein Wort um es auszuführen." Es zu vollbringen, zu offenbaren. Wem? Seinen Auserwählten, denjenigen, welchen es gesandt wurde um es zu sehen. ER vollbringt es für diejenigen, die gesandt wurden um es zu sehen.

ER wacht darüber und hält es ab von all diesen törichten, fleischlichen Auslegungen; diesen Dingen wie: "Dieses ist richtig und jenes ist richtig und das ist richtig." GOTT ist richtig. GOTTES ausgewiesene Person!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

All them Pharisees could've stood up and said, "We're of God. We have the laws. We have this." And there stood the Word Itself. Said, "Away with it. Crucify it. It don't identify itself by what we believe." But It identified Itself with the Word. Amen. Those who had eyes to see, saw It. Those who were blind did not see It. Neither will they do it today. That's all. They're going, done sealed themselves off, many of them, from away from It.

Oh, yes, by fulfilling It, showing It to be true...

Alle diese Pharisäer hätten aufstehen können und sagen können: "Wir gehören zu GOTT! Wir haben die Gesetze. Wir haben dieses." Und dort stand das Wort selbst. Sie sagten: "Hinweg damit!

Kreuzigt es! Es weist sich selbst nicht durch das aus, was wir glauben."

Aber es weist sich selbst mit dem Wort aus. Amen. Diejenigen, welche Augen hatten um es zu sehen, sahen es. Diejenigen, welche blind waren, sahen es nicht.

Genauso wenig werden sie es heutzutage sehen.

Das ist alles. Sie gehen weg und haben sich selbst hinaus versiegelt. Viele von ihnen haben sich davon entfernt. Oh, ja, indem es sich erfüllte, zeigte es, daß es wahr ist!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Some say, "I believe so much of It. Brother Branham, I can believe the Bible. I sympathize with the Bible. I'm a Bible sympathizer. I believe so-and-so. I believe Jesus Christ is the Son of God. But I just can't believe all of It, because my denomination says It's not so."

Then what kind of an interpreter do you got? The same kind that Eve had: the devil. He tried to interpret the Word to Eve, and he said, "Oh, this is right, and that's right, but surely..." Surely's right. What God says, It's right. I don't care how much It seems to others. When God said it's going to happen, it's going to be that way.

Would you use Eve's interpreter? Oh, sinful person, how could you do that? Yes, sir. They had got Eve's interpreter.

Einige sagen: "Ich glaube so viel davon Bruder Branham, ich kann der Bibel glauben. Ich sympathisiere mit der Bibel. Ich bin ein Bibel-Sympathisant. Ich glaube es so und so. Ich glaube JESUS CHRISTUS, dem Sohn GOTTES, aber ich kann einfach nicht alles davon glauben, denn meine Denomination sagt, daß es nicht so ist."

Was für eine Art von Ausleger hast du dann? Dieselbe Art wie Eva ihn hatte: den Teufel. Er versuchte der Eva das Wort auszulegen und sagte: "Oh, dieses ist richtig und jenes ist richtig, aber gewiß..." Gewiß ist es richtig! Was GOTT sagt ist richtig! Mich stört es nicht, wie sehr es für andere so zu sein scheint. Wenn GOTT sagt, daß es geschieht, dann wird es so geschehen. Würdet ihr den Ausleger nehmen, den Eva hatte? Oh, sündige Person, wie kannst du das nur tun? Jawohl. Sie hatten den Ausleger bekommen, den Eva hatte.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The evidence, as I said the other day, we try to place evidence. Luther said, "Believe and walk out." The devil believes too.

Wesley said, "Shout, and you got It," but he found out he didn't.

Pentecost said, "Speak in tongues, and you got It." They didn't.

Christian Science said, "Love, and you got the fruit of the Spirit," but they haven't. They deny the Divinity of Jesus Christ.

What is the evidence of It? When that spirit that's in you can punctuate every promise with a "amen," and God will confirm it. That's exactly the way it was with Jesus Christ. Oh, yes. They had--they had more fruits of the spirit. They had all kinds of evidences. You can't pin any evidence down to anything but God Himself manifests His Word. That's the only true evidence that there is that you're a Christian. How can you be a Christian when...

So wie ich es gestern über den Beweis gesagt habe, wir versuchen einen Beweis anzubringen. Luther sagte: "Glaube und dann gehe hinaus." Der Teufel glaubt auch. Wesley sagte: "Jauchze und dann hast du es." Aber er fand heraus, daß er es nicht hatte. Die Pfingstler sagten: "Sprich in Zungen und dann hast du es." Sie hatten es nicht. Die christliche Wissenschaft sagte: "Liebet und dann habt ihr die Frucht des Geistes." Aber sie hatten es nicht. Sie verleugnen die Göttlichkeit von JESUS CHRISTUS.

Was ist der richtige Beweis? Wenn der Geist, der in euch ist, jede Verheißung mit einem Amen bekräftigen kann, und GOTT es bestätigen wird. Das ist genau die Weise wie es mit JESUS CHRISTUS war. Oh ja. Sie besaßen mehr Früchte des Geistes und sie hatten alle Arten von Beweise. Ihr könnt nicht irgend einen Beweis an irgend etwas anbringen, sondern GOTT selbst manifestiert Sein Wort. Das ist der einzige, wahre Beweis, den es gibt, daß du ein Christ bist. Wie kannst du ein Christ sein, wenn...

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

"In the beginning was the Word, and the Word was with God, and the Word was God. And the Word was made flesh and dwelled among us," the same yesterday, today, and forever. He was the same God that was in David. He was the same One that was in Moses. He was the same One was in all the apostles. And He's the same One that was in Jesus Christ to manifest Himself there by that promised Word. And He's the same God today, the same Word, throwing Light upon the Word of the hour. God be merciful to us. Yes, sir.

Believing God to interpret Himself, every Word to be vindicated. Yes, He is His Own interpreter.

"Im Anfang war das Wort und das Wort war bei GOTT und das Wort war GOTT. Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns. Derselbe gestern, heute und für immer!" ER war derselbe GOTT der in David war. ER war derselbe der in Moses war. ER war derselbe der in all den Aposteln war. ER ist derselbe der in JESUS CHRISTUS war, um sich selbst dort für das verheißene Wort zu manifestieren. ER ist heutzutage derselbe GOTT, dasselbe Wort, welcher Licht auf das Wort der Stunde wirft. GOTT sei uns gnädig! Jawohl. Glaubet GOTT, daß ER sich selbst auslegt und jedes Wort bestätigt! Ja, ER ist Sein eigener Ausleger.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And, brother, I think of the hour. I could stay on this a long time, but you got a meeting coming. I believe, and I'm going to say today; if we don't watch, He is on the hands of we Americans. Think of it. I say this not for anger; I say this for Light. I say that the Blood of Jesus Christ is on the hand of the American church today. The Blood of Jesus Christ is on America, whole. The Blood of Jesus Christ is against the Methodist, Presbyterian, Lutheran, Pentecostals. It's on the hands of all of us. Let's see if it is now. Think of it, the Blood of Jesus Christ. Oh, my.

Bruder, ich denke an die Stunde! Ich könnte eine lange Zeit hierbei bleiben, aber ihr habt noch eine weitere Versammlung. Ich glaube es und ich werde es heute sagen, wenn wir nicht aufpassen, dann befindet ER sich in den Händen von uns Amerikanern. Denkt darüber nach. Ich sage dieses nicht im Zorn, ich sage dieses um Licht zu bringen. Ich sage, daß das Blut von JESUS CHRISTUS heutzutage an den Händen der amerikanischen Gemeinde ist. Das Blut von JESUS CHRISTUS befindet sich am gesamten Amerika. Das Blut von JESUS CHRISTUS steht gegen die Methodisten, die Presbyterianer, die Lutheraner und die Pfingstler. Es befindet sich an den Händen von uns allen. Laßt uns sehen, ob es jetzt so ist. Denkt darüber nach, das Blut von JESUS CHRISTUS! Oh, my!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And as Pilate that day, it reminds me of three ways that Pilate tried to get It off his hand. He tried all three ways to get It off his hand, but he failed. There's only one way you take It off your hand. Let's see what he did. Pilate tried these three ways, and they all failed.

We must face the issue. We know it's here, for His Word has been identified by the Scripture evidence. The Word promised for the day is made flesh, even to the evil part of refusing Jesus Christ; and Him in this Laodicean age on the outside of the church. We know that's the truth. Think of it, the Blood of Jesus Christ, God's Son, on our hands. You... That scares me to think of it. To run through Him, it sends chills, to think, the Blood of Jesus Christ.

So wie Pilatus an jenem Tag. Das erinnert mich an drei Wege, wie Pilatus versuchte es aus seinen Händen loszuwerden. Er versuchte alle drei Wege um es aus seinen Händen zu bekommen, aber er versagte. Da gibt es nur einen einzigen Weg, wie du es aus deinen Händen bekommst. Laßt uns sehen, was er tat. Pilatus versuchte diese drei Wege und sie alle versagten.

Wir müssen dieser Tatsache ins Auge sehen. Wir wissen, daß es sich hier befindet, denn Sein Wort wurde durch den Beweis der Schrift ausgewiesen. Das verheißene Wort für diesen Tag ist fleischgemacht worden, sogar der böse Teil, welcher JESUS CHRISTUS ablehnt; und ER befindet sich in diesem Zeitalter von Laodizea außerhalb der Gemeinde. Wir wissen, daß das die Wahrheit ist. Denkt daran, das Blut von JESUS CHRISTUS, dem Sohn GOTTES, befindet sich an unseren Händen. Das macht mir Angst daran zu denken. Daran zu denken, daß sie IHN durchbohrt haben, das erschüttert einen; das Blut von JESUS CHRISTUS!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

When, a man will watch his own fellowman's blood. One time in Chicago, not long ago, a friend of mine was standing there when one of the--the Dillinger outfit, or whatever it was, shot down on the street. People gathered up by the hundreds, and they stood all around. But, they, what did they do? Where that blood was spread out on the street, and that bullet hole, everybody walked around that blood. They wouldn't step in their fellowman's blood. Oh, no, sir. They're very suspicious of that.

But they'll walk right through the Blood of Jesus Christ. This old saying is still true, "Fools will walk with hobnailed shoes where Angels fear to trod." That's right. They'll walk right over It, say, "The days of miracles is passed. That was all right for the apostles, but not for us." Oh, my, how can you say it? You're tramping under the foot the Blood of Jesus Christ wherewith you were sanctified with. Oh, my, think of the Blood on our hands.

Nun, ein Mann wird aufpassen auf das Blut seines eigenen Kameraden. Einmal, vor nicht langer Zeit in Chicago, stand ein Freund von mir dort, als einer von der Dillinger Gesellschaft, oder was immer es war, auf der Straße niedergeschossen wurde. Die Menschen waren zu Hunderten zusammen gelaufen und sie standen alle dort herum. Aber was haben sie gemacht? Dort wo sich das Blut auf der Straße verteilt hatte und dieses Loch von der Kugel war, dort ging jeder um dieses Blut herum. Sie wollten nicht auf das Blut von einem ihrer Mitmenschen treten. Oh, nein, mein Herr. Sie sind sehr sorgsam darauf bedacht.

Aber sie gehen direkt durch das Blut von JESUS CHRISTUS hindurch. Dieser alte Spruch ist immer noch wahr: "Narren werden dort mit Nagelschuhen gehen, wo Engel sich fürchten entlang zu gehen." Das stimmt, sie werden direkt darüber hinweg gehen und sagen: "Die Tage der Wunder sind vorbei. Das war alles in Ordnung für die Apostel, aber nicht für uns." Oh, my, wie könnt ihr das sagen? Ihr zertrampelt das Blut von JESUS CHRISTUS unter euren Füßen, wodurch ihr geheiligt worden seid! Oh my, denkt an das Blut an unseren Händen!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

When a man's fellow's blood... I think about long ago, a few weeks ago, when we thought it couldn't happen in our nation. What about this fellow Oswald, setting there in that cell, sweating it out, if he's in his right mind?

And I think of a man that would listen to this tape, or setting present here anywhere, and listen to the message a proving, sweating it out, knowing that you got to come to judgment and answer to the Word of God, answer to the Blood of Jesus Christ, which you've been introduced to on your hands, on our hands.

Nun, das Blut von einem Kameraden. Ich denke an etwas das vor einiger Zeit war, vor einigen Wochen, von dem wir dachten, daß es nicht in unserer Nation passieren könnte. Was war mit diesem Burschen Oswald? Er sitzt dort in dieser Zelle und muß es ausbaden, ob er bei richtigem Verstand war.

Ich denke über einen Menschen nach der diesem Tonband zuhört oder sogar gegenwärtig irgendwo hier sitzt und der Botschaft zuhört und beweist, daß man es ausbaden muß. Man weiß, daß man in das Gericht kommt und auf das Wort GOTTES antworten muß, antworten muß auf das Blut von JESUS CHRISTUS, welches einem vorgestellt wurde und es befindet sich an euren Händen, an unseren Händen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Notice Oswald setting there, what an awful thing it should ought have been to him, or would've been, or I guess it was, when he thought that he would face a angry Supreme Court with the anger of murdering their President. There would be no mercy. Any evidence they could get against him, it'd be crammed against him. Fingerprints, gun, place he was at, all would be brought before him.

That's a mild thing to what it's going to be to people who set in these meetings and watch Jesus Christ rise in the form of His Being, and identify Himself, and you walk out without accepting Him, holding to some little creed, or something that you call petty. That'll be a mild thing, when you set in the Presence of angry God, who's tramped the--you who have tramped the Blood of His Own Son, and crucified Him afresh in your mind, swapped your birthrights for a popularity. It's going to be a terrible thing on that day. It'll be a horrible thought. How can you set in that sweat cell?

Beachtet Oswald, der dort saß und was für eine schreckliche Sache es für ihn sein mußte, oder für ihn gewesen sein sollte, oder ich denke, daß es das auch für ihn war, wenn er daran dachte, daß er einem zornigen, höchsten Gericht begegnet, welches wütend darüber ist, daß er ihren Präsidenten ermordet hat. Da würde es keine Gnade geben. Jeder Beweis, den sie gegen ihn vorbringen können, würde gegen ihn verwendet werden. Fingerabdrücke, das Gewehr, der Platz an dem er sich befand, alles würde gegen ihn vorgebracht werden.

Das ist noch eine milde Angelegenheit gegen das, was es für die Menschen sein wird, welche hier in diesen Versammlungen sitzen und beobachten, wie sich JESUS CHRISTUS in der Form Seines Wesens erhebt und sich selbst ausweist und ihr hinaus geht ohne IHN anzunehmen und an irgend einem kleinen Bekenntnis fest haltet, oder an etwas, was euch lieb ist. Das wird eine milde Angelegenheit sein gegen das, wenn ihr in der Gegenwart des zornigen GOTTES sitzt, ihr, die ihr das Blut von Seinem eigenen Sohn zertrampelt habt und IHN in euren Gedanken aufs Neue gekreuzigt habt und eure Geburtsrechte gegen Popularität ausgetauscht habt. Es wird eine schreckliche Sache werden an jenem Tag. Es wird ein fürchterlicher Gedanke sein. Wie könnt ihr es nur in dieser beklemmenden Situation aushaken?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

You natives in Africa, you in Australia, Sweden, Switzerland, you listening to this tape, how you going to answer in the day of judgment, when I've been in your nations and you've seen the identification of Jesus Christ rising among the people and proving Himself?

Sweat, my, he must've sweated out. Oh, how could he do it if he was in his right mind?

What kind of a angry God do you think it'll be to those who have trod under foot the Son of God and crucified Him afresh again?

Ihr Eingeborenen in Afrika, ihr in Australien, in Schweden, in der Schweiz, die ihr dieses Tonband hört, wie werdet ihr an dem Tag des Gerichts antworten, wo ich in euren Nationen gewesen bin und ihr die Persönlichkeit von JESUS CHRISTUS gesehen habt, wie ER unter euch Menschen aufgestanden ist und sich selbst bewiesen hat?

Ausbaden, my, er muß ganz schön geschwitzt haben! Oh, wie konnte er das nur tun, wenn er bei richtigen Verstand gewesen ist?

Was für ein zorniger GOTT denkt ihr, wird das für diejenigen sein, welche den Sohn GOTTES unter ihren Füßen zertrampelt haben und IHN wieder aufs Neue gekreuzigt haben?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Notice a pilot when he gets ready to take a plane up. A pilot will take a plane out; he'll check everything before he leaves, every instrument. He'll go out on the runway, and stand out there and check those wing flaps, check his gas caps. Everything, every instrument he's got, he checks it over and over. Many of you has flown in planes, and you know that's the truth. He checks every instrument. Why? He's got the blood of his fellowman upon his hands. He wants to be sure that everything possible is--is running right.

How about a doctor in an operation, when he knows that he's going to operate, take a tumor or a heart, or something another, and operate on it? When he's going to operate on your body, he'll check your heart, he'll check your blood pressure, he'll check whether you got any cold, he'll check the anesthetics. He checks everything over, and over, and over again, Why? He don't want the blood of his fellowman upon his hand.

And if a doctor and a pilot, and so forth, will check, how ought the Church of Jesus Christ to do, when we see the things that we're living in today? We had better check. The Blood of Jesus Christ might be left upon our hands.

Beobachtet einen Piloten wenn er sich bereit macht ein Flugzeug zu starten. Ein Pilot wird ein Flugzeug aussuchen und wird alles untersuchen bevor er los fliegt, jedes Instrument. Er wird auf die Rollbahn hinaus gehen und dort draußen stehen und diese Landeklappen untersuchen und seine Benzintanks überprüfen. Alles, jedes Instrument was er hat, wird er immer wieder überprüfen. Viele von euch sind in Flugzeugen mitgeflogen und ihr wißt, daß das stimmt. Er überprüft jedes Instrument. Warum? Das Blut seiner Mitmenschen liegt in seinen Händen. Er will sicher sein, daß alles was es nur gibt, richtig läuft.

Wie steht es mit einem Arzt wenn er operiert, wenn er weiß, daß er operieren muß; einen Tumor aus einem Herzen entfernt, oder etwas anderes und es operieren wird? Wenn er euch an eurem Körper operiert, dann wird er euer Herz untersuchen, er wird euren Blutdruck untersuchen, er wird überprüfen ob ihr irgend eine Erkältung habt und er wird die Betäubungsmittel überprüfen. Er wird alles prüfen, wieder und wieder und noch einmal. Warum? Er will nicht, daß das Blut seines Mitmenschen an seinen Händen klebt.

Wenn ein Arzt und ein Pilot und so weiter prüfen muß, wie sollte dann die Gemeinde von JESUS CHRISTUS es tun, wenn wir die Dinge sehen in denen wir heutzutage leben? Wir sollten besser prüfen. Das Blut von JESUS CHRISTUS könnte sonst an unseren Händen kleben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, let's take one thing, Pilate's first scheme, was, "I find no fault in Him."

How that is amongst many of the fine groups today, "I find no fault in the Word. It's all right, but that was for the apostles." The Bible said He's the same yesterday, today, and forever. You say, "That Bible is all right. I believe they spoke in tongues; I believe they cast out devils; I believe they discerned the thoughts; I believe there were prophets; but not this day." Oh, mister, sinful man, what's the matter with you? What happens when Matthew the 28, or 24:24, lays right back, Hebrews 13:8 flies right back in your lap again?

Pilate, he couldn't wash It from his hands like that. No, sir, It come right back in his lap again. So will it to every man, when you stood and seen God keep His promise.

Nun, laßt uns eine Sache betrachten. Das erste Urteil von Pilatus war: "Ich finde nichts Falsches an IHM."

Wie ist das doch heutzutage unter vielen feinen Gruppen so! "Ich finde keinen Fehler in dem Wort. Es ist alles in Ordnung, aber das war nur für die Apostel." Die Bibel sagt, daß ER derselbe ist gestern, heute und für immer! Ihr sagt: "Die Bibel ist in Ordnung. Ich glaube, daß sie in Zungen gesprochen haben. Ich glaube, daß sie Teufel ausgetrieben haben. Ich glaube, daß sie die Gedanken erkannt haben. Ich glaube, daß sie Propheten hatten, aber heutzutage nicht mehr." Oh, mein Herr, sündiger Mensch, was ist los mit dir? Was geschieht wenn Matthäus, Kapitel 24 Vers 24 nur für die zurückliegende Zeit gilt? Hebräer, Kapitel 13 Vers 8 kommt dann direkt wieder auf euch zurück.

Pilatus konnte es nicht einfach so von seinen Händen abwaschen. Nein, mein Herr. Es kam direkt wieder auf ihn zurück. So wird es jedem Menschen ergehen, wenn er dasteht und gesehen hat, wie GOTT Seine Verheißung einhält.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Peter said, on the day of Pentecost, "Repent, every one of you, and be baptized in the Name of Jesus Christ for the remission of sins, and you shall receive the gift of the Holy Ghost. For the promise is unto you, and to your children, and them that are far off, even as many as the Lord our God shall call."

How far? "To all the world, to every nation." Said It was to every nation. "Go ye into all the world." It hasn't reached there yet. "Preach the Gospel to every creature. These signs shall follow them that believe."

How you going to wash that from your hands? You cannot do it. It's a-vindicated and throwed right back in your lap. It backfires, just it--like it did on Pilate. Oh, yes, sir, it comes right back to you again, when you see the Scripture identified right before you.

Petrus sagte am Tage von Pfingsten: "Tut Buße, und ein jeder von euch werde getauft in dem Namen von JESUS CHRISTUS zur Vergebung der Sünden, und ihr werdet die Gabe des Heiligen Geistes empfangen. Denn euch ist die Verheißung und euren Kindern und allen, die in der Ferne sind, so viele irgend der HERR, unser GOTT, herzu rufen wird."

Wie weit? "In der ganzen Welt, für jede Nation." Es hieß, daß es für jede Nation gilt. "Geht hin in alle Welt." Bis jetzt ist es noch nicht dort angekommen. "Predigt das Evangelium jeder Kreatur. Diese Zeichen werden denen folgen, die da glauben."

Wie wirst du das von deinen Händen abwaschen? Ihr könnt es nicht tun. Es ist eine bestätigte Sache und wird direkt wieder auf dich zurück fallen. Es kommt wieder zurück, genau so wie es bei Pilatus geschah. Oh, ja, mein Herr, es kommt direkt wieder zu dir zurück, wenn du die Schrift direkt vor dir bestätigt siehst.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Secondly, as we're closing... Secondly, we find out, there was another way as Pilate tried to do, so does people today, pass it on to his Herods and Caesars. Many fine ministers today, Episcopalians, Presbyterian, Lutheran, Baptist, Pentecostals, and so forth, will pass it on, "My headquarters is the one won't let me do it." It backfired. It's backfiring again today.

I'm not asking the Assemblies of God, the Oneness, the Church of God, the Methodists, the Baptists, the Presbyterian. I'm asking you as an individual, what do you do with the Blood of Jesus Christ? What will we do with this anointed Word of God that's right before us today, that we know is to be, is the Christ, the promise of the hour? What will you do with It, not what your church does with It. Your Caesar and your Herod has nothing to do with it. That didn't excuse Pilate. No, sir. No, sir.

Them Pharisees in that day said, "Let His Blood be upon us, and on our children." It is. That's exactly.

Als Zweites, während wir schließen. Als zweites finden wir heraus, daß es noch einen anderen Weg gab wie Pilatus es versuchte, so wie die Menschen es heutzutage auch tun, es an ihre Helden oder ihre Herrschern weiter zu geben. Viele feine Prediger heute, Episkopalisten, Presbyterianer, Lutheraner, Baptisten, Pfingstler und so weiter, werden es weiter geben: "Mein Hauptquartier ist daran schuld, daß ich es nicht tun kann." Der Schuß ging nach hinten los. Auch heutzutage geht der Schuß wieder nach hinten los.

Ich frage nicht die Versammlungen Gottes, die Einheitsversammlungen, die Gemeinde Gottes, die Methodisten, die Baptisten oder die Presbyterianer. Ich frage euch als Einzelne: "Was macht ihr mit dem Blut von JESUS CHRISTUS?"

Was werden wir tun mit diesem gesalbten Wort GOTTES, welches heute direkt vor uns steht, von dem wir wissen, daß es da sein muß, daß es CHRISTUS ist, die Verheißung der Stunde? Was wirst du damit tun? Nicht was deine Gemeinde damit tut. Dein Herrscher oder dein Held hat damit nichts zu tun. Das gab für Pilatus keine Entschuldigung. Nein, mein Herr! Nein, mein Herr!

Jene Pharisäer aus jener Zeit sagten: "Laßt Sein Blut über uns und unsere Kinder kommen." Das geschah, ganz genau.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

What did He, Jesus, tell them? "You can discern the face of the skies, but you can't discern the signs of the time."

And, oh, I don't say this for Phoenix, but I say it for anywhere it wants to go to. You blind Pharisees. How can you, spending millions of dollars, you can discern communism; but the Word of God, a-vindicated for the hour, you cannot discern? You are crucifying It again. You know all about communism; if you knowed your Bible, you'd know the thing's got to happen. That's not interesting to me. I hate communism. I hate anything against God. But what my interest is is this, the Church being ready for this hour, for the going away of the Bride.

"Discern the face of the skies, but the signs of the time you cannot discern."

Was hat JESUS ihnen gesagt? "Ihr könnt das Angesicht des Himmels beurteilen, aber ihr könnt nicht die Zeichen der Zeit beurteilen."

Und oh, ich sage dieses nicht für Phoenix, sondern ich sage es für überall wo es hingehen will. Ihr blinden Pharisäer! Wie könnt ihr Millionen von Dollar spenden und den Kommunismus beurteilen, aber das Wort GOTTES, ein bestätigtes für die Stunde, nicht erkennen? Ihr kreuzigt es wiederum. Ihr wißt alles über den Kommunismus. Wenn ihr eure Bibel gekannt hättet, dann hättet ihr gewußt, daß die Sache geschehen muß. Das interessiert mich nicht. Ich hasse den Kommunismus. Ich hasse alles, was gegen GOTT ist, aber was mein Interesse ist, ist dieses, daß die Gemeinde bereit ist für diese Stunde, für das Hinweggehen der Braut.

"Ihr beurteilt das Angesicht des Himmels, aber die Zeichen der Zeit könnt ihr nicht erkennen."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And on His trial today, it's in the Federal courts to make this Council of Churches, and everything. You can discern communism and all these things that preachers are preaching about, and walking right over the signs of the time, and calling it a fanaticism, calling it mental telepathy, or something like that, and walking away, and preventing their people to come even hear it. If history hasn't repeated itself, I, my name's not William Branham. Exactly right. What's going to happen? It throws the Blood of Jesus Christ right back on your hands, and you're calling It a unclean spirit, like they did then.

Und auf Seiner Gerichtsverhandlung heute,... es steht in den Bundesgerichten geschrieben, daß dieser Weltkirchenrat geschaffen wird und alles. Ihr könnt den Kommunismus beurteilen und alle diese Dinge, welche die Prediger predigen und marschiert trotzdem direkt über die Zeichen der Zeit hinweg und nennt es Fanatismus. Ihr nennt es geistige Telepathie oder etwas in der Richtung und geht weg und haltet sogar noch eure Leute davon ab zu kommen um das zu hören. Wenn die Geschichte sich nicht selbst wiederholt hat, dann heiße ich nicht William Branham. Das stimmt ganz genau. Was wird geschehen? Es bringt das Blut von JESUS CHRISTUS direkt wieder zurück in eure Hände und ihr nennt es einen unreinen Geist, so wie sie es damals taten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

All around the world. I guess you know what I meant then. Everywhere. Why'd you turn me down in Switzerland? Why did you do it, Finland? The Blood's going to be upon your own hands. That's upon you. Not me, you never turned me down; you turned Him down, not me, because you said, "I don't believe in such." The Word says such. There you are. Blind Pharisees, they can discern communism, discern all these things, but the hour they're living in, they can't discern it. That's exactly right.

Auf der ganzen Welt! Ich denke, ihr wißt was ich meinte. Überall! Warum habt ihr mich in der Schweiz abgelehnt? Warum hast du das getan, Finnland? Das Blut wird an euren eigenen Händen kleben. Das ist eure Angelegenheit, nicht meine, ihr habt nicht mich abgelehnt, sondern ihr habt IHN abgelehnt. Nicht mich, denn ihr habt gesagt: "Ich glaube so etwas nicht." Das Wort sagt aber so etwas! Da habt ihr es. Blinde Pharisäer, sie können den Kommunismus beurteilen, sie können alle diese Dinge beurteilen, aber die Stunde, in der sie leben, können sie nicht erkennen. Das stimmt ganz genau.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now it's about to reach its... My final goal again... The crucial hour is here again. What's is it? "Crucify Him. We'll make... We can't all make them all Methodist; we can't make them all Baptist; we can't make them all Oneness; we can't make them all Trinity; we can't make them all this, that, or the other; but we can have a council." Where you a disagree as far as the east is from the west, and the whole thing is wrong. It's a satellite to Rome. That's exactly right.

Jetzt bin ich dabei mein schlußendliches Ziel zu erreichen. Die kritische Stunde ist wiederum hier. Was ist es? "Kreuzigt IHN! Wir können sie nicht alle zu Methodisten machen; wir können sie nicht alle zu Baptisten machen; wir können sie nicht alle zu Einheitsleuten machen; wir können sie nicht alle zu Dreieinigkeitsleuten machen; wir können sie nicht alle zu diesem oder jenem machen, oder etwas anderem, aber wir können ein Konzil haben." Und das obwohl ihr genauso wenig übereinstimmt, wie der Osten vom Westen entfernt ist und die ganze Sache verkehrt ist. Es ist ein Ableger von Rom. Das stimmt ganz genau.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, as an individual, I'm going to ask you. What will you do with this anointed Word which is the Christ, the Word that was promised for this day? You, as an individual?

Pilate never got It off his hands. You know that. He screamed, cried, and every scheme he could do. He failed to do it. There's a legend up in Switzerland there, where gre--or blue water washes up where he committed suicide. You know the history of it. He finally run him crazy, and he committed suicide. Why didn't he repent? He couldn't repent, no more than Esau could repent. He had done it. Don't you let that happen to you.

Jetzt werde ich euch als Einzelne fragen. Was werdet ihr mit diesem gesalbten Wort, welches CHRISTUS ist, tun; das Wort, welches für diesen Tag verheißen wurde? Ihr, als Einzelne.

Pilatus wurde die Angelegenheit nie aus seinen Händen los. Ihr wißt das. Er schrie, weinte und führte jeden Plan aus den er nur konnte. Er schaffte es nicht. Da gibt es eine Legende dort oben in der Schweiz, wo das blaue Wasser fließt, wo er Selbstmord beging. Ihr kennt die Geschichtsschreibung darüber. Er wurde schließlich verrückt und beging Selbstmord. Warum hat er keine Buße getan? Er konnte keine Buße tun, genauso wenig wie Esau Buße tun konnte. Er hatte es verpaßt! Laßt das nicht bei euch geschehen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

He is on your hands. The works is done; the Bible's preached; the Holy Ghost has identified It. Any sinful man, dare you to say it isn't so, the Holy Ghost in this last days. And the Words that's been spoke, said it would come to pass, and here it is right before us.

Don't try to do it. Don't let your end be like Pilate. No. He should've accepted Him in his heart. That's the only way you can get Him off your hands is take Him in your heart. Oh, don't make that same mistake.

Listen, Hebrews 10 says this, "If we sin willfully (disbelieve willfully) after we received the knowledge of the truth, there remaineth no more sacrifice for sin." If you sin willfully after It's has been identified to you, and then you turn It down, you are absolutely no chance of ever repenting.

ER befindet sich in euren Händen. Die Werke sind getan worden, die Bibel wurde gepredigt und der Heilige Geist hat es bestätigt. Alle ihr sündigen Menschen, wagt es nicht zu sagen, daß es mit dem Heiligen Geist in diesen letzten Tagen nicht so ist! Die Worte, welche gesprochen wurden, von denen es hieß, daß sie geschehen würden und hier haben wir es direkt vor uns.

Versucht nicht es zu tun. Laßt euer Ende nicht so sein wie das von Pilatus. Nein. Er hätte IHN in seinem Herzen annehmen sollen. Das ist der einzige Weg, wie du IHN von deinen Händen losbekommst, wenn du IHN in dein Herz aufnimmst. Oh, begeht nicht denselben Fehler.

Hört her, Hebräer, Kapitel 10 sagt dieses: "Wenn wir absichtlich sündigen, absichtlich nicht glauben nachdem wir die Erkenntnis der Wahrheit empfangen haben, dann bleibt da kein Opfer mehr für die Sünde übrig." Wenn ihr absichtlich sündigt, nachdem es euch ausgewiesen wurde und ihr es dann ablehnt, dann habt ihr absolut keine Gelegenheit mehr jemals zu bereuen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Just a minute, I got a note here I want to bring to you before closing.

Like the spies on the road to the promised land. They was in a exodus, coming out of Egypt, come out by a promised Word of God. God made His Word known by a prophet, Moses; sent him down there. He was identified that He was the God to bring him out under the conditions that He would promise to, the I AM.

When they come to the borderland, Kadesh-barnea, the great mistake they made, when they got to the land and looked over into the promised land, they said, "We can't take it." What was the other ten? They looked at the circumstances, the prestige they would lose. "We're grasshoppers to the sight of them."

But Joshua and Caleb checked up. They went back to the Word, and the Lord said, "I give you this land. It's a good land, flowing with milk and honey." They didn't count what it looked like, what this was, and what this evidence was. God's Word said, "I give it to you. Go get it." And they were the only ones that went in.

Nur einen Augenblick. Ich habe hier eine Notiz, die ich euch noch bringen möchte, bevor ich schließe.

Wie die Kundschafter auf dem Weg in das verheißene Land. Sie befanden sich in einem Auszug aus Ägypten. Sie kamen durch ein verheißenes Wort GOTTES heraus. GOTT machte Sein Wort durch einen Propheten bekannt, durch Moses und sandte ihn dort hinab. GOTT wurde ausgewiesen als der GOTT, "Der ICH BIN", der ihn unter den Bedingungen, die ER verheißen hatte hinaus brachte.

Als sie an das Grenzland Kades-Barnea kamen, machten sie den gewaltigen Fehler. Sie kamen zu dem Land, schauten in das verheißene Land hinein und sagten: "Wir können es nicht einnehmen." Was war mit diesen Zehn? Sie schauten auf die Umstände, das Ansehen, welches sie verlieren würden. "Ihnen gegenüber sind wir wie Grashüpfer."

Aber Josua und Kaleb überprüften das. Sie gingen zurück zu dem Wort und der HERR hatte gesagt: "ICH gebe euch dieses Land! Es ist ein gutes Land, in welchem Milch und Honig fließt." Sie zählten nicht auf das wie es aussah, was dieses war und was jener Beweis war. GOTTES Wort sagte: "ICH gebe es euch! Geht hin und nehmt es!" Sie waren die einzigen, welche hinein gingen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Oh, let us check the promises of God for today. That's right. Remember, we're in another exodus, a time; a exodus, this time, not into a promised land of the earth, but into the promised Land of glory, where there is no return no more. Glory to God, we're going to be there. [Blank.spot.on.tape--Ed.]

Will you do it, while we bow our heads?

Oh, laßt uns die Verheißungen GOTTES für diesen Tag untersuchen. Das ist richtig. Denkt daran, wir befinden uns in einem neuen Auszug. Dieses Mal in unserer Zeit ist es ein Auszug nicht in ein verheißenes Land auf der Erde, sondern in das verheißene Land der Herrlichkeit, wo es keine Rückkehr mehr gibt. Ehre sei GOTT, wir werden dort hin gehen! [Leere Stelle auf dem Tonband.] Werdet ihr es tun während wir unsere Häupter beugen?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I'm going to ask this question while every man and woman is still. What will you do with this Jesus called Christ? Will you accept Him? Will you take Him as your Saviour? Will you be a... Or, will you wash Him off your hands? Will you try to pass on, "well, my--my creed doesn't say this," or, "My denomination doesn't believe it just like that"? It's right on your hands. You can't get away from it. What will you do with Jesus called Christ? His Blood is on your hands, since this week in the meeting. Let us pray.

Ich werde euch diese Frage stellen, während jeder Mann und jede Frau stille ist. Was werdet ihr tun mit diesem JESUS genannt der CHRISTUS? Werdet ihr IHN annehmen? Werdet ihr IHN als euren Erretter annehmen? Oder wollt ihr IHN von euren Händen abwaschen? Werdet ihr versuchen IHN abzugeben? Nun, mein Bekenntnis sagt dieses nicht, oder meine Denomination glaubt es einfach auf diese Weise. Es liegt direkt in euren Händen. Ihr könnt euch nicht davon entfernen. Was werdet ihr tun mit JESUS, genannt der CHRISTUS? Sein Blut klebt seit dieser Woche seit den Versammlungen an euren Händen. Laßt uns beten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Lord Jesus, help us just now in this hour. Let Thy grace and mercy be with us. Let this congregation see, Lord, that Thou art God, and there's none except Thee. Let the power of God now, the Word identify Itself in this people, that it might be known that You're God, and I have told the Truth, Lord. I done it--this at Your command; as Elijah said long ago, "I did this all at Your command." Grant, Lord, that'll be so, in Jesus Christ's Name. Amen.

HERR JESUS, hilf uns jetzt in dieser Stunde. Laß Deine Gnade und Barmherzigkeit mit uns sein. Laß diese Versammlung sehen, HERR, daß DU GOTT bist und daß es da keinen außer DIR gibt. Laß die Kraft GOTTES jetzt, das Wort, sich selbst ausweisen in diesen Menschen, damit es bekannt werden möge, daß DU GOTT bist und ich ihnen die Wahrheit gesagt habe, HERR. Ich habe dieses auf Deinen Befehl hin getan, so wie es Elia vor langer Zeit sagte: "Ich habe dieses alles auf Deinen Befehl hin getan." Gewähre es, HERR, daß es so sein wird in dem Namen von JESUS CHRISTUS. Amen. Jetzt mit euren Häuptern gebeugt, jeder einzelne von euch.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now with your heads bowed, every one of you. The Holy Spirit just stopped me, a few minutes ago, when I started praying. He said, "There's some here that don't know that yet. May God of heaven leave you without anything, may He throw it right back in your lap today then.

You sick people that's here. I've never done this at a Business Men's meeting. You sick people here that believe God, and believe you have faith to touch His garment. And you remember, the Bible said in Hebrews 4, "The Word of God is sharper than a two-edged sword, a Discerner of the thoughts that's in the heart." We all know that. Do you believe it? Will you pray?

Der Heilige Geist hat mich gerade vor ein paar Minuten gestoppt, als ich anfing zu beten. ER sagte: "Da ist jemand hier, der dieses bis jetzt noch nicht weiß." Möge der GOTT des Himmels euch nicht ohne alles gehen lassen, möge ER es dann heute direkt in euren Schoß zurück bringen.

Ihr kranken Leute, die ihr hier seid. Ich habe dieses noch nie bei einer Versammlung der christlichen Geschäftsleute gemacht. Ihr kranken Leute hier, die ihr GOTT glaubt; und glaubt, daß ihr Glauben habt um Sein Gewand zu berühren. Denkt daran, die Bibel sagt in Hebräer, Kapitel 4: "Das Wort GOTTES ist schärfer als ein zweischneidiges Schwert, ein Unterscheider der Gedanken die in dem Herzen sind." Wir alle wissen das. Glaubt ihr das? Möchtet ihr beten?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Let not one person move from now on. Let everyone be real reverent, real quiet, real quiet. Pray. And may the Holy Ghost now lead us to what to do and what to say, for this crucial hour is here now against us.

Lord Jesus, it's in Your hands. I'm in your hands. I commit myself to You. Throw it back in their laps, Lord; put it right back. Sure, Your great Holy Spirit tells me here what's right and wrong. And I know this tape's going to meet many out there; I pray that You'll let it be known today that I've told them the truth, and I've been sent for this, like You said on the river that time when that Angel of the Lord stood there in that Pillar of Fire. Let it be known today that I've told the truth, through Jesus Christ's Name. Amen.

Nicht eine Person sollte von jetzt an herum laufen. Jedermann sollte wirklich ehrfürchtig sein, wirklich still sein, ganz still. Betet. Möge der Heilige Geist uns jetzt führen, was wir tun und sagen sollen, denn diese kritische Stunde steht jetzt hier gegen uns.

HERR JESUS, es befindet sich in Deinen Händen. Ich bin in Deinen Händen. Ich befehle mich selbst DIR an. Werfe es zurück in ihren Schoß HERR, lege es gerade wieder zurück. Gewiß, Dein großer Heiliger Geist sagt mir hier, was richtig ist oder verkehrt. Ich weiß, daß dieses Tonband vielen dort draußen begegnen wird und ich bete, daß DU es heute bekannt werden läßt, daß ich ihnen die Wahrheit gesagt habe und ich dafür gesandt worden bin, so wie DU es an dem Fluß gesagt hast zu der Zeit, als der Engel des HERRN dort in der Feuersäule stand. Laß es heute bekannt werden, daß ich die Wahrheit gesagt habe, durch den Namen von JESUS CHRISTUS. Amen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Raise your heads now. Look this a way and don't you doubt. God Almighty be the Judge of us.

When Jesus Christ stood here on earth... When He died, He healed the sick, He saved the lost. Do you believe that? But when He was here, how they knowed He was, because He was the Word. How many knows that to be true? He was the Word, and the Word discerns the thoughts that's in the heart. Is that right?

Erhebt jetzt eure Häupter. Schaut hier her und zweifelt nicht. Der Allmächtige GOTT sei unser Richter.

JESUS CHRISTUS stand hier auf der Erde! Als ER starb, heilte ER die Kranken und ER errettete die Verlorenen. Glaubt ihr das? [Die Versammlung sagt: "Amen."] Aber als ER hier war, wie erkannten sie IHN? Dadurch, daß ER das Wort war. Wie viele wissen, daß das wahr ist? ["Amen."] ER war das Wort und das Wort erkennt die Gedanken, die in dem Herzen sind. Stimmt das? ["Amen."]

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I can't see a person in this building at this time I know, except these pastors and so forth back here.

Or maybe Brother Roberts is here, I'll just have him start a prayer line. Is Brother Roberts back in there? He's not here. All right.

My ministry will do for this time. I challenge you, in the Name of Jesus Christ, to believe me, that I've told the truth about the Word, and believe that what I've said to be the truth. Will you do that?

Let it be, Lord, let it be.

Ich kann zu dieser Zeit nicht eine Person in dem Gebäude sehen, die ich kenne, außer den Pastoren hier hinten und so weiter.

Oder vielleicht ist Bruder Roberts hier, dann werde ich ihn die Gebetslinie beginnen lassen. Ist Bruder Roberts dort hinten? [Jemand sagt: "Nein."] Er ist nicht hier. In Ordnung.

Mein Predigtdienst wird für dieses Mal ausreichen. Ich fordere euch heraus in dem Namen von JESUS CHRISTUS mir zu glauben, daß ich die Wahrheit über das Wort gesagt habe und glaubt, daß dieses was ich gesagt habe die Wahrheit ist. Wollt ihr das tun? [Die Versammlung sagt: "Amen."] Laß es geschehen HERR, laß es geschehen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

There's a man setting right here. I want you to turn your eyes; can't you see that Light hanging there? There's a man setting there, looking at me, praying. He's suffering with a lung trouble and weakness. Don't miss it, sir. Mr. Carr, raise up and accept your healing. Jesus Christ makes you well. I never seen the man in my life.

There's a man behind there, very fine, he was praying too. But what's the matter with that man, that man there has eye trouble. He's got a growth in his left side. His name is Mr. Bartlett. You believe. Is that right, sir? Am I a stranger to you? Wave your hand; we're all strangers. That's right. God bless you. Believe, you'll be healed.

You believe.

Da ist ein Mann der gerade hier sitzt. Ich möchte, daß du deine Augen drehst. Kannst du nicht das Licht sehen, welches dort hängt? Da ist ein Mann der dort sitzt und mich anschaut und betet. Er hat ein Lungenleiden und eine Schwäche. Verpasse es nicht, Herr. Herr Carr, stehe auf und nehme deine Heilung an. JESUS CHRISTUS macht dich gesund. Ich habe den Mann noch nie in meinem Leben gesehen.

Da ist ein Mann dort hinten, sehr fein, welcher auch betet. Aber was ist los mit dem Mann? Der Mann dort hat ein Augenleiden. Er hat ein Gewächs in seiner linken Seite. Sein Name ist Herr Bartlett. Glaube! Stimmt das mein Herr? Bin ich dir gegenüber ein Fremder? Winke mit deiner Hand. Wir sind alle Fremde. Das ist wahr. GOTT segne dich. Glaube, und du wirst geheilt werden. Glaubt! [Bruder Branham macht eine Pause.]

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

What did you tell him that for? You believe me to be His prophet, sir? Yes, sir. You're suffering with a spiritual upset, a little upset in business and things. That's right. That's right. Mr. Carlson, do you believe with all your heart that Jesus will straightened it out for you? Is that your name? That's your place? All right, you can have what you asked for. Amen.

Somebody over here believe it (Amen.), somebody with genuine Holy Ghost faith.

Miss Waldroff, I see that. I know you. No, it isn't for you. It's for that baby, and that baby is your great-grandson. I never seen him in my life. That's the truth. The baby's suffering with an eye trouble caused from an allergy he had. That's THUS SAITH THE LORD. You believe.

Warum hast du ihm das gesagt? Glaubst du mir Sein Prophet zu sein, Herr? Jawohl. Du leidest an einem geistlichen Durcheinander, einer kleinen Aufregung im Geschäft und solchen Dingen. Das stimmt. Das ist wahr. Herr Carlson, glaubst du von ganzem Herzen, daß JESUS es für dich regeln wird? Ist das dein Name? Ist das dein Platz? In Ordnung, du kannst das haben worum du gebeten hast. Amen.

Jemand hier drüben, glaube es! Amen. Jemand mit echtem Glauben des Heiligen Geistes.

Frau Waldroff, ich sehe das. Ich kenne dich. Nein, es ist nicht für dich. Es geht um dieses Baby und dieses Baby ist dein Urenkelsohn. Ich habe ihn noch nie in meinem Leben gesehen. Das ist die Wahrheit. Das Baby leidet an einem Augenleiden, welches durch eine Allergie verursacht wurde die es hatte. Das ist SO SPRICHT DER HERR. Glaube!

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Lady, you're very sick. You're nervous, got a stomach trouble, almost in a nervous breakdown. You believe that God will heal you? Mary, believe with all your heart, and Jesus Christ will give you your desires.

He's on your lap.

Here's a little lady setting here, praying, looking right at me, head's down. Raise up and look at me. Good person... You're not from here. You come from away from here: New York. But if you'll believe that Jesus Christ makes it well, He'll give you the baptism of the Holy Ghost. You believe that? Mrs. Bryan from New York, believe with all your heart and you can receive the Holy Ghost right now.

Dame, du bist sehr krank. Du bist nervös, hast ein Magenleiden und stehst beinahe vor einem Nervenzusammenbruch. Glaubst du, daß GOTT dich heilen wird? Maria, glaube von ganzem Herzen und JESUS CHRISTUS wird dir dein Verlangen geben. Es kommt auf deine Entscheidung an, was du mit IHM machst!

Hier ist eine kleine Dame, die hier sitzt, betet und mich direkt anschaut. - Der Kopf ist gebeugt. Stehe auf und schau mich an. Eine gute Person. Du kommst nicht von hier. Du kommst von weit weg von hier, New York. Aber wenn du glaubst, daß JESUS CHRISTUS dich gesund macht, dann wird ER dir die Taufe mit dem Heiligen Geist geben. Glaubst du das? Frau Bryan von New York, glaube von ganzem Herzen und du kannst den Heiligen Geist gerade jetzt empfangen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

It's in your lap, friends. Do you believe It, the Word making Itself manifest? Do you believe Jesus Christ the same yesterday, today, and forever? I don't know these people. God's my Judge. I don't know these this people. Jesus Christ knows them. What will you do with this anointed Word, as He said, "As it was in the days of Sodom, so shall it be in the coming of the Son of man"? If this part's true, the Message that I preach is true. It's the Holy Ghost Itself doing Its Own interpretating, that it's right. Amen. Believe It with all your heart. Will you do it? Stand up on your feet then and accept It, in the Name of Jesus Christ.

Es liegt an eurer Entscheidung, Freunde! Glaubt ihr es, daß das Wort sich selbst manifestiert? Glaubt ihr, daß JESUS CHRISTUS derselbe ist gestern, heute und für immer? Ich kenne diese Menschen nicht. GOTT ist mein Richter. Ich kenne diese Menschen nicht. JESUS CHRISTUS kennt sie. Was werdet ihr tun mit diesem gesalbten Wort, so wie ER es sagte: "Wie es war in den Tagen von Sodom, so wird es sein beim Kommen des Sohnes des Menschen." Wenn dieser Teil wahr ist, dann ist die Botschaft die ich predige auch wahr. Es ist der Heilige Geist selbst, welcher Seine eigene Auslegung gibt, das ist wahr. Amen. Glaubt es von ganzem Herzen! Werdet ihr das tun?

Steht dann auf eure Füße und nehmt es an, in dem Namen von JESUS CHRISTUS.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

While the Holy Ghost is here, I want to lay hands upon these handkerchiefs here. Let's raise our hands to Christ.

Lord Jesus, we believe You. We know You're the Truth, the Light, the Word. I put my hands upon these handkerchiefs. I pray, Lord Jesus, that Your power will circle through this building and through these handkerchiefs, over these little coats and cloaks. And may the Holy Ghost come upon them, Lord. Grant it. And may they be healed, every one of them, for Thy Word is Truth. Grant it, Lord.

Während der Heilige Geist hier ist, möchte ich meine Hände auf diese Taschentücher hier legen. Laßt uns unsere Hände zu CHRISTUS erheben.

HERR JESUS wir glauben DIR. Wir wissen, daß DU die Wahrheit bist, das Licht, das Wort. Ich lege meine Hände auf diese Taschentücher. Ich bete, HERR JESUS, daß Deine Kraft durch dieses Gebäude kreist und durch diese Taschentücher, über diese kleinen Jacken und Mäntel. Möge der Heilige Geist über sie kommen, HERR. Gewähre es. Mögen sie geheilt werden, jeder einzelne von ihnen, denn Dein Wort ist die Wahrheit. Gewähre es, HERR.

Erhebt jetzt eure Hände und preist IHN. Ich übergebe IHN euch in dem Namen von JESUS CHRISTUS.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now to every one in the congregation, what will you do with this Jesus called Christ? It's on your hand. Don't you let the people tell you... I mean the people on this tape, the people out here in the audience, what will you do with it today? Why don't you accept Him, every sick man in here? Every doubting man in here, every doubting woman, why don't you accept Him as your Saviour? You'll never wash Him off your hand. Your creed will never take Him off. There's not enough Fuller's soap in the country to move it. Only one thing you can do: get Him in your heart. Amen. Will you accept It? Raise your hands then and say, give Him praise and glory.

Heavenly Father, they are Yours. Your Word is identified. The people are Yours. I commit them to You, in Jesus Christ's Name. Amen.

Raise up your hands now and praise Him. And I commit Him to you, in Jesus Christ's Name.

Jetzt zu jedem einzelnen in der Versammlung. Was werdet ihr tun mit diesem JESUS, genannt der CHRISTUS? Es liegt in euren Händen. Laßt euch nicht von den Menschen erzählen... Ich meine die Leute auf diesem Tonband, die Menschen hier draußen in der Versammlung, was werdet ihr heute damit tun? Warum nehmt ihr IHN nicht an, jeder kranke Mensch hier? Jeder zweifelnde Mann hier drin, jede zweifelnde Frau, warum nehmt ihr IHN nicht als euren Erretter an? Ihr werdet IHN nie von eurer Hand abwaschen. Euer Bekenntnis wird IHN niemals weg bringen. Da gibt es nicht genügend 'Fuller's Seife' im Land die es entfernen kann. Die einzige Sache, die ihr tun könnt ist, IHN in euer Herz zu bekommen! Amen. Werdet ihr es annehmen? Dann erhebt eure Hände und sagt es und gebt IHM Preis und Ehre.

Himmlischer Vater, sie gehören DIR. Dein Wort ist ausgewiesen. Die Menschen gehören DIR. Ich übergebe sie DIR, in dem Namen von JESUS CHRISTUS. Amen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm