THE TOKEN

So 08.03.1964, nachmittags, Soul's Harbor Temple
Dallas, Texas, USA
Übersetzung anzeigen von:

Das Zeichen

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Transcript/text notes
Source transcript: VOGR

The reading of the Word. For the closing service, the reason I asked you to stand... When they play "The Star-Spangled Banner", you stand. Don’t you? [Congregation says, “Yes."] Then why not for the Word of God? It’s a respect. Now over in the Book of Exodus, the 12th chapter, beginning with the 12th verse, I wish to read a portion of Scripture, 12th and 13th verse:

For I will pass through the land of Egypt this night, and will smite... the firstborn in the land of... of Egypt, both man and beast; and... will execute judgment: I am the Lord.

And the blood shall be unto you for a token upon the house where ye are; and when I see the blood, I will pass over you, and the plague shall not be upon you to destroy you, when I smite the land of Egypt.

My subject is: "The Token".

Let us bow our heads now. And in His stillness of this sacred moment, before approaching Him in prayer, is there a request that you would like for God to answer this afternoon? Just lift up your hands if you do, and think down in your heart what you want Him to do. Anywhere in the building, just think what you want Him to do.

... das Lesen des Wortes. Warum habe ich euch gebeten in diesem Abschlußgottesdienst aufzustehen? Aus dem Grund, weil ihr auch aufsteht, wenn die Nationalhymne gespielt wird. Nicht wahr? Warum denn nicht auch für das Wort GOTTES? Es geht um den Respekt. Nun, in dem 2. Buch Mose, dem 12. Kapitel, möchte ich mit dem 12. Vers beginnen und einen Teil der Schrift lesen; den 12. und den 13. Vers.


12. Und ICH werde in dieser Nacht durch das Land Ägypten gehen und alle Erstgeburt im Lande Ägypten schlagen vom Menschen bis zum Vieh, und ICH werde Gericht üben an allen Göttern Ägyptens, ICH, Jehova.

13. Und das Blut soll euch zum Zeichen sein an den Häusern, worin ihr seid; und sehe ICH das Blut, so werde ICH an euch vorüber gehen; und es wird keine Plage zum Verderben unter euch sein, wenn ICH das Land Ägypten schlage.


Mein Thema lautet: "Das Zeichen."

Laßt uns jetzt unsere Häupter beugen. Bevor wir uns IHM im Gebet nähern, in der Stille dieses geheiligten Augenblicks, möchte ich fragen, ob es hier ein Anliegen gibt von dem ihr möchtet, daß GOTT es heute Nachmittag beantwortet? Erhebt einfach eure Hände wenn ihr möchtet. Denkt tief in euren Herzen an das, was ER tun soll. Überall in dem Gebäude, denkt nur an das, was ER für euch tun soll.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Our Heavenly Father, Thou art the unchangeable God, and we pray that You will answer our prayers, this afternoon, as... as we are holding our hands. And Thou dost notice that my hands are up, too. And my request, I’ll make it known publicly, that is, Lord, that You’ll heal every person in here today, save every lost one. Now, You said, “If you ask the Father anything, in My Name, I’ll do it.” Now, Lord, help us together to believe as a unit of people, of believing children. Speak through Thy Word, Lord. Thy Word is Truth. Bless our hearts.

We thank You for this meeting. We thank You for Brother Grant, and for all of his workers, and all the churches and people. And for all that You’ve done for us, Lord, we’re grateful to You. Father, there may be many of us here will never see each other again now, until we see on the other side. This may be the last service that we’ll sit together in this earth. May the Holy Spirit come and bless us together, minister unto us our needs. In Jesus’ Name we pray. Amen.

May be seated.

Unser Himmlischer Vater, DU bist der unveränderliche GOTT. Wir beten darum, daß DU heute Nachmittag unsere Gebete beantwortest, während wir unsere Hände erhoben haben. DU siehst, daß auch meine Hände erhoben sind. Ich mache mein Anliegen öffentlich bekannt. HERR, es geht dämm, daß DU heute jede Person hier drinnen heilen und jeden Verlorenen retten mögest. DU hast gesagt: "Wenn ihr den Vater irgend etwas in Meinem Namen bitten werdet, dann werde ICH es tun." HERR, hilf uns als eine Einheit von Menschen, als gläubige Kinder, miteinander zu glauben. Sprich durch Dein Wort, HERR. Dein Wort ist die Wahrheit. Segne unsere Herzen.

Wir danken DIR für diese Versammlung. Wir danken DIR für Bruder Grant und für alle seine Mitarbeiter und alle Gemeinden und Menschen. HERR, wir sind DIR für alles, was DU für uns getan hast, dankbar. Vater, da mag es viele von uns geben, die sich hier nicht mehr wieder sehen und erst auf der anderen Seite werden wir uns dann wieder sehen. Dieses könnte der letzte Gottesdienst sein in welchem wir auf dieser Erde zusammen sind. Möge der Heilige Geist kommen und uns miteinander segnen. Begegne unseren Bedürfnissen. In dem Namen von JESUS beten wir. Amen. Ihr dürft euch setzen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I have a little tablet of paper here, I write out some Scriptures and little things. Used to be I could remember it in my mind, but I just passed twenty-five, you know, that is, the second time. And then I don’t remember like I used to, and so many wound up in the meetings and things, and so much to do.

Our subject this afternoon is: The Token. Our scene opens in Egypt. It’s a great picture here now, I want you all to see it and just be as reverent as you can. Egypt is the place of the scene, and the time of the scene is just at the beginning of the exodus.

Ich habe hier einen kleinen Notizblock auf welchem ich einige Schriftstellen und Kleinigkeiten aufgeschrieben habe. Früher konnte ich das im Kopf behalten, aber ich habe jetzt gerade die 25 überschritten, wißt ihr; zum zweiten Mal. Deshalb kann ich mir die Dinge nicht mehr so gut merken und in den Versammlungen muß so viel erledigt werden und es gibt auch noch so viel andere Dinge zu tun.

Unser Thema heute Nachmittag ist "Das Zeichen". Unser Schauplatz beginnt in Ägypten. Hier haben wir jetzt ein gewaltiges Bild und ich möchte, daß ihr das alle erkennt und so ehrfürchtig seid wie ihr nur könnt. Ägypten ist der Ort des Geschehens. Die Zeit in der es sich abspielt, ist am Anfang des Auszugs.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And, now, it’s a type of today, shown, as we are also facing another exodus. God bringing Israel out of Egypt, to the promised land, was a type of Christ bringing the Bride out of the church, to the promised Land. We are in another exodus. Now if you’ll study the Scripture, we just have time to hit the high spots of it, that’s true. We are the... As God brought a nation out of a nation, God will bring the Bride out of a church. The Bride will be called from all the churches. It’ll be the elected of God, will be brought out. And we’re on the verge of that exodus right now, for we have every Scriptural proof that we’re standing there. Now, I know that’s been said a lot of times, but, my friend, one time it’ll be said for the last time. Time will fade into Eternity then. He is coming to take a Bride out of a church.

Und jetzt ist es ein Sinnbild auf heute und es zeigt an, daß uns ein neuer Auszug bevorsteht. GOTT brachte Israel aus Ägypten heraus und in das verheißene Land hinein. Das ist ein Typ auf CHRISTUS, der die Braut aus der Gemeinde heraus und in das verheißene Land hinein bringt. Wir befinden uns in einem neuen Auszug. Nun, lest das in der Schrift nach, denn wir haben nur die Zeit dazu die Höhepunkte zu berühren. Das ist wahr. So wie GOTT eine Nation aus einer Nation heraus führte, so wird GOTT die Braut aus einer Gemeinde heraus führen. Versteht ihr? Die Braut wird aus allen Gemeinden heraus gerufen werden. Es werden die Auserwählten GOTTES sein die heraus geführt werden. Gerade jetzt stehen wir kurz vor diesem Auszug, denn wir haben jeden schriftgemäßen Beweis dafür, daß wir dort stehen. Ich weiß, daß es schon oft gesagt worden ist, aber mein Freund, einmal wird es zum letzten Mal gesagt werden. Die Zeit wird sich dann in der Ewigkeit auflösen. ER kommt um eine Braut aus einer Gemeinde heraus zu nehmen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The token was the thing that made the difference between Egypt and Israel, the two nations. They were all human beings, but all God-created, all the handiwork of God, but, the difference when the death penalty was passed, the difference between life and death was the token.

And so will it be at the coming of the Son of God, when He brings the Bride out of the church, the difference will be the Token. Now, you listen close this afternoon, and see if that isn’t true. The Token will be the difference. There has got to be a difference.

Das Zeichen war die Sache, welche den Unterschied zwischen Ägypten und Israel, diesen zwei Nationen, ausmachte. Sie waren alle menschliche Wesen, alle von GOTT erschaffen, alle die Schöpfung GOTTES, aber der Unterschied, als der Tod vorbeizog, der Unterschied zwischen dem Leben und dem Tod war das Zeichen.

So wird es auch beim Kommen des Sohnes GOTTES sein, wenn ER Seine Braut aus der Gemeinde heraus bringt, der Unterschied wird das Zeichen sein. Hört heute Nachmittag gut zu und prüft, ob es nicht wahr ist. Das Zeichen wird der Unterschied sein. Da muß es einen Unterschied geben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

God is going to judge the world, someday. If I asked the Catholic people, who will He judge, what will He judge the world by? They would say, “the church.” What church? “The Catholic church.” Which Catholic church, there is several of them? The Methodists would say, “by the Methodist,” the Baptists then is out of it. Then, if you judge it by the Baptist church, all the rest of them is out. The Pentecostals say, “by the Pentecost,” then the rest of them is out. See, it would be to confusion, too much confusion, too confusing to the mind, to think of such a thing.

But God had a way here that He said He was going to judge the earth, not by the Catholic church, not by the protestant church. But He is going to judge the world by Jesus Christ, and Jesus is the Word, so there it comes back to the Bible again. See? He will judge the world by the Bible. And the Bible is God’s judgment Book, which is the complete revelation of Jesus Christ, that nothing else can be added or anything taken from It; the penalty of doing it, is your name out of the Book of Life. Just stay right in the Book, and pray God to make us part of That.

GOTT wird die Welt eines Tages richten. Wenn ich die Katholiken fragen würde durch wen ER richten wird, wodurch ER die Welt richten wird, dann würden sie antworten: "Durch die Kirche." Welche Kirche? "Die katholische Kirche." Welche katholische Kirche, denn es gibt verschiedene davon? Die Methodisten würden sagen: "Durch die Methodisten." Die Baptisten würden dann ausgeschlossen werden. Wenn ihr sie dann durch die Baptisten-Gemeinde richten würdet, befänden sich alle anderen draußen. Die Pfingstler würden sagen: "Durch die Pfingstler." Dann sind alle anderen ausgeschlossen. Versteht ihr? Es würde zu verwirrend sein, zu viel Verwirrung stiften. Es wäre zu verwirrend überhaupt an so eine Sache zu denken.

Aber GOTT hat einen Weg von welchem ER sagte, daß ER die Erde dadurch richten wird, nicht durch die katholische Kirche, nicht durch die protestantische Kirche, sondern durch JESUS CHRISTUS wird ER die Welt richten und JESUS ist das Wort, deswegen kommt es wieder zurück zur Bibel. Seht ihr? ER wird die Welt durch die Bibel richten. Die Bibel ist GOTTES Gerichtsbuch, welches die vollständige Offenbarung von JESUS CHRISTUS ist. Nichts anderes kann dem hinzu gefügt oder irgend etwas hinweg genommen werden. Die Strafe dafür besteht darin, daß dein Name aus dem Buch des Lebens gestrichen wird. Verbleibe geradewegs in dem Buch und bete zu GOTT uns zu einem Teil davon zu machen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now we find out, a token, what is a token? A token is a sign of a paid price, the token is. Just like our railroads and bus lines, we take our money and go to a station. Now, see, the bus line is not allowed, in the places where tokens are used, they’re not allowed to take money. They cannot take money, it takes the token; say, the airplanes, whatever more. You go to a certain place, the purchasing counter, and purchase, from your money, so many tokens, this certain token. And this token is a sign that your fare has been paid. You have a right aboard the ship, aboard the plane, aboard the bus, or whatever it is, as long as you hold the token to show that your... that your ride has been paid for. Now remember that. Don’t forget it.

Wir sehen ein Zeichen. Was ist ein Zeichen? Ein Zeichen ist ein Beleg für einen bezahlten Preis. Das ist das Zeichen. Es ist so wie in unseren Zügen und Buslinien. Wir nehmen unser Geld und gehen zum Bahnhof. Der Buslinie ist es an bestimmten Stellen nicht erlaubt Geld anzunehmen, dort akzeptieren sie nur die Fahrkartenbelege. Sie können kein Geld einsammeln, es wird ein Fahrkartenbeleg verlangt. Betrachten wir die Flugzeuge oder was auch immer. Wenn ihr an einen bestimmten Ort wollt, geht ihr an den Verkaufsschalter und kauft für euer Geld so und so viele Fahrkarten und das ist dann dieser bestimmte Fahrscheinbeleg. Dieser Beleg ist ein Zeichen dafür, daß euer Fahrgeld bezahlt worden ist. Ihr habt dann ein Recht an Bord des Schiffes, an Bord des Flugzeuges, an Bord des Busses oder um was immer es sich handelt, zu sein. So lange ihr nur ein Zeichen empor halten könnt, um zu zeigen, daß für eure Fahrt bezahlt worden ist. Behaltet das im Gedächtnis. Vergeßt das nicht.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Israel’s slain lamb was the... was God’s requirement. Jehovah required a slain lamb, an innocent substitute. As we’ve been through in the week gone by now, that God, when He makes a decision, He never changes it. And He made a way, His first thing that He did when man had fallen, He had to make a way for him back, if He ever wanted to redeem him, and He made a decision that He saved man by the Blood of an innocent One. And He has forever done the same thing. He has never changed it. No place will God ever meet any worshipper, only under the Blood. That’s His only place.

We try to make Him meet under our theology, under our denomination, under our educational programs. Some has built towers and some has built cities, Babylon and... and the tower of Babel, and all different kinds of things. But it still remains, God only meets the true worshipper under the Blood. He never changes it. We can’t all be Methodist, we can’t all be Pentecostals, we can’t all be this, that, or other, we’ll disagree. But when I come to a man, let him be Catholic priest or whatever he is, when he is under that Blood we are brothers, care where he’s at, as long as he is under that Blood.

Das geschlachtete Lamm in Israel war die Forderung GOTTES. Jehova forderte ein geschlachtetes Lamm, einen unschuldigen Ersatz. So wie wir es vergangene Woche durchgenommen haben, daß GOTT, wenn ER eine Entscheidung trifft, es niemals mehr verändert. ER schuf einen Weg. Die erste Sache, die ER tun mußte, als der Mensch gefallen war, bestand darin, einen Weg für ihn zu schaffen, damit er zurück kommen konnte. ER wollte ihn erlösen und deswegen traf ER die Entscheidung, daß ER die Menschen durch das Blut eines Unschuldigen erretten würde. ER hat es immer so gemacht. ER hat es nie geändert. An keinem Ort, außer unter dem Blut, wird GOTT dem Anbeter begegnen. Das ist Sein einziger Ort dafür.

Wir versuchen IHM zu begegnen unter unserer Theologie, unter unserer Denomination oder unter unseren Bildungsprogrammen. Manche bauten auch Türme und einige bauten Städte so wie Babylon mit dem Turm von Babel und sie bauten noch viele andere Sachen. Aber es bleibt dennoch bestehen, daß GOTT dem wahren Anbeter nur unter dem Blut begegnet. ER ändert das niemals. Wir können nicht alle Methodisten sein, wir können nicht alle Pfingstler sein und wir können nicht alle dieses oder jenes sein, denn so werden wir nie übereinstimmen. Aber wenn ich einem Menschen begegne, vielleicht einem katholischen Priester oder was immer er ist, wenn er unter dem Blut ist, dann sind wir Brüder. Mich stört es nicht wo er sich befindet, so lange er unter diesem Blut ist.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, Israel’s slain lamb was the requirement of Jehovah, and the blood was the token that the job had been done. God required for redemption, from Egypt, to go to the promised land, He required a slain animal. And that animal must have... The blood of the dead animal must be put upon the lintel and on the door, and that stood for the token that the thing that Jehovah had required had been fulfilled. See? Now, not the lamb was the token, the blood was the token. Now, the life had gone out from the sacrifice, and now the blood was the token. His orders had been carried out. The blood stood for the token, the sign that this believer had done exactly what the requirement was. That was the token. All right, seeing the believer, worship, was then identified with his sacrifice. See?

Jehova forderte von Israel ein geschlachtetes Lamm und sein Blut war das Zeichen, daß die Arbeit erledigt war. GOTT forderte für die Erlösung, um von Ägypten heraus in das verheißene Land gehen zu können, ein geschlachtetes Tier. Und dieses Tier muß... Das Blut von dem toten Tier mußte auf den Türpfosten und an die Tür gestrichen werden und das stand als das Zeichen, daß die Sache, die Jehova gefordert hatte, erfüllt worden war. Nun, nicht das Lamm war das Zeichen, sondern das Blut war das Zeichen. Das Leben war aus dem Opfer gewichen und jetzt war das Blut das Zeichen. Seine Gebote waren ausgeführt worden. Das Blut stand für das Zeichen, das Zeichen, daß dieser Gläubige genau das getan hatte, was gefordert wurde. Das war das Zeichen. In Ordnung. Wir sehen, daß die Anbetung des Gläubigen durch sein Opfer erkennbar wurde.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Here is the house, and the worshipper, what was the requirement? “Slay a lamb. On the fourteenth day after it was put up, a... a male without blemish, all Israel shall slay it, and the blood shall be taken with hyssop and put upon the lintel of the door.”

And, by the way, that hyssop was just common weeds. Hyssop means “your faith.” Somebody tries to have supernatural faith, that’s the reason you miss your healing. Faith is just a common thing. You got faith to come to church. You got faith to walk out there. You got faith to start your car. You got faith to eat your dinner. That’s the way it is, just common faith. Now to apply the blood, was applied with hyssop, which is just common weeds that grows anywhere in Palestine, showing that the faith that the blood is to be applied by is not some super thing you have to have all kind of doctor’s degree to do it. It’s just common, everyday faith, to believe God. See? “Apply the blood,” by faith, “with the hyssop.”

Hier haben wir ein Haus mit dem Anbeter. Wie lautete die Forderung? Schlachte ein Lamm. An dem 14. Tag nachdem es bekannt gegeben wurde, sollte ganz Israel ein männliches Tier schlachten, das ohne einen Fehler sein mußte, und das Blut sollte mit Ysop aufgenommen und an die Türpfosten gestrichen werden.

Nebenbei gesagt ist dieses Ysop ein ganz gewöhnliches Unkraut. Ysop steht für deinen Glauben. Wenn jemand versucht übernatürlichen Glauben zu haben, dann ist das der Grund, warum du deine Heilung verpaßt. Der Glauben ist eine gewöhnliche Sache. Du hast Glauben bekommen, um in die Gemeinde zu gehen. Du hast Glauben bekommen, um da hinaus zu gehen. Du hast Glauben, um dein Auto zu starten. Du hast Glauben, um dein Essen einzunehmen. Auf diese Weise verhält es sich: ganz gewöhnlicher Glaube. Das Blut wurde mit Ysop angebracht, welches nur ein gewöhnliches Unkraut ist, das in Palästina überall wächst. Es zeigt, daß der Glauben, durch welchen das Blut angebracht wird, nicht irgendeine Super-Sache ist, für welche du alle Arten von Doktor-Titeln besitzen mußt. Es ist einfach ein gewöhnlicher, alltäglicher Glauben mit dem man GOTT glaubt. Versteht ihr? Wende das Blut durch Glauben mit dem Ysop an.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, the worshipper, then, seen beneath this blood, showed that he had carried out Jehovah’s request, and he was identified. The token showed he was identified with the slain lamb that Jehovah had required. The work was done. What a perfect type today, of Christ and the believer. When the Token is displayed to the believer, then It shows that it’s been accepted and the work has been done.

Then, the blood was a token of identification, the blood itself. The animal bled, died, and his blood was on the wall. Now, animal life, that was in the blood. And life is in the blood, we know that. The Bible said so, and science proves it, life is in the blood. So therefore when the animal was killed, and the life was broken from the animal, the blood had to be the chemistry of the blood, to stand for the token. Because, the life that was in the blood could not come back upon the believer, because it was an animal’s life.

And an animal life and a human life is absolutely different. There is no, nothing in it at all. You took, take an animal’s blood and put in you, you’ll die. So you see, we, it’s a... it’s a different life in the animal blood than there is in the human blood, because the human has a soul. The animal has no soul.

Es wird gesehen, daß der Anbeter sich unter dem Blut befindet und es zeigt, daß er die Forderung GOTTES erfüllt hat und er ist damit ausgewiesen worden. Das Zeichen zeigte, daß er sich mit dem geschlachteten Lamm identifizierte, welches Jehova gefordert hatte. Das Werk war vollbracht. Was für ein vollkommenes Schattenbild von heute auf CHRISTUS und den Gläubigen. Wenn das Zeichen für den Gläubigen zur Schau gestellt worden ist, dann zeigt es, daß es angenommen und das Werk vollbracht wurde.

Das Blut war dann ein Zeichen der Identifizierung, das Blut selbst. Das Tier blutete, es starb und sein Blut befand sich an der Wand. Nun, das Leben des Tieres, welches sich in dem Blut befand... Das Leben befindet sich in dem Blut. Wir wissen das. Die Bibel sagt es so und die Wissenschaft beweist es. Das Leben befindet sich in dem Blut. Wenn das Tier getötet wurde und das Leben von dem Tier gewichen war, mußte das Blut die chemischen Eigenschaften des Blutes besitzen, um als Zeichen dastehen zu können. Das Leben, welches in dem Blut war, konnte nicht auf den Anbeter zurück kommen, weil es das Leben eines Tieres war.

Das Leben eines Tieres und das menschliche Leben sind völlig verschieden. Da ist überhaupt nichts darinnen. Wenn man das Blut eines Tieres nimmt und in dich hinein spritzt, dann wirst du sterben. Deshalb könnt ihr sehen, daß ein anderes Leben in dem Tierblut ist, als in dem menschlichen Blut, denn der Mensch hat eine Seele. Das Tier besitzt keine Seele.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And now, therefore, the blood itself, understand now, the red chemistry, chemicals of the blood, had to stand out on the door, as a token that the lamb had died, now, because the life of the lamb could not come back on the human worshipper. But today... It was only a type.

Today it isn’t the chemical Blood of the Lord Jesus, our Lamb, but it’s the Life that was in the Blood, which is the Holy Ghost. It comes back and is the Token that we have accepted and did exactly what God told us to do. And then, by having the Token, we are identified with our Sacrifice. Perfectly. I don’t see how anything more could be any plainer. See?

Und jetzt deswegen, das Blut selbst... Versteht das jetzt richtig, die rote Zusammensetzung, die Chemikalien des Blutes, mußten sich draußen an der Tür als ein Zeichen befinden, daß das Lamm gestorben war, denn das Leben des Lammes konnte nicht auf den menschlichen Anbeter zurück kommen. Aber heutzutage... Es war nur ein Schattenbild.

Heutzutage geht es nicht um das chemische Blut des HERRN JESUS, unserem Lamm, sondern es geht um das Leben, welches sich in dem Blut befand, welches der Heilige Geist ist. Dieses kommt zurück und ist ein Zeichen, daß wir genau das, was GOTT uns gesagt hat, angenommen und getan haben. Und dadurch, daß wir dann das Zeichen besitzen, sind wir mit unserem Opfer identifiziert. Vollkommen. Ich kann nicht sehen, wie irgend etwas noch klarer sein könnte. Versteht ihr?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Only way anyone could tell that that house belonged, too, under the blood, because the chemistry of the blood was on the doors. They passed through, the death Angel had to look and see the blood. Now, again, it was a type of the Holy Spirit.

Now, see, the literal Blood of Jesus could not come upon each one of us, because He just had so much Blood in His body. And it’s dripped off, out of His body, into the ground, two thousand years ago; but it wasn’t to be for a Token. The Life, the Life that was in the Blood, was the Token now. I’ll prove it to you, just in a minute, by the Bible. It is the Token that’s to come upon each of us, to show that we have been identified with our Sacrifice, and have carried out Jehovah’s request.

Die einzige Weise wie irgend jemand sagen konnte, daß sich dieses Haus unter dem Blut befand, waren die chemischen Bestandteile des Blutes die sich an der Türe befanden. Sie gingen hindurch und der Todesengel mußte hinschauen, ob das Blut zu sehen war. Nun, das war wiederum ein Schattenbild des Heiligen Geistes.

Das buchstäbliche Blut von JESUS konnte nicht über einen jeden von uns kommen, denn ER hatte gar nicht so viel Blut in Seinem Körper. Es tropfte vor eurer Zeit - vor 2000 Jahren - aus Seinem Körper auf die Erde, aber das geschah nicht dafür, um ein Zeichen zu sein, sondern das Leben, das Leben, welches sich in dem Blut befand, war von da an das Zeichen. Ich werde euch das in einem Augenblick mit der Bibel beweisen. Es geht um das Zeichen, das auf jeden einzelnen von uns kommen muß, um zu zeigen, daß wir mit unserem

Opfer identifiziert worden sind und die Forderung GOTTES ausgeführt haben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Peter said, on the Day of Pentecost, “Repent, every one of you, and be baptized in the Name of Jesus Christ for the remission of sin, and you shall receive the gift of the Holy Ghost. For the promise is unto you, and to your children, and to them that’s far off, as many as the Lord our God shall call.” See, not showing it just to them. “As many as the Lord will call.”

There is many think they’re called. But all “the Lord” calls! “Those who He foreknew, He called; all who He called, He justified; all who He justified, He has glorified,” already the thing is settled.

And then when you take a person that doesn’t believe that the Holy Ghost is for the day, see what they’re doing? They are denying the Token which is the very symbol of you being connected with your Sacrifice. See what I mean? It’s very simple if you just look at it in... in the way that God has got it wrote out now. The Blood carried us and we were... shows the... the symbol of the Holy Spirit, that is the Life.

Petrus sagte an dem Tag von Pfingsten: "Tut Buße, jeder einzelne von euch und werdet getauft in dem Namen von JESUS CHRISTUS zur Vergebung der Sünden und ihr werdet die Gabe des Heiligen Geistes empfangen. Denn die Verheißung gilt euch und euren Kindern und denen die noch ferne sind, so viele der HERR, unser GOTT, herzu rufen wird." Seht ihr, es geht nicht darum es ihnen nur zu zeigen, sondern: "So viele der HERR herzu rufen wird."

Es gibt viele, die denken, daß sie gerufen wurden, aber es geht um alle, die der HERR gerufen hat. [Römer 8, 30] Welche ER aber zuvor bestimmt hat, diese hat ER auch berufen; und welche ER berufen hat, diese hat ER auch gerechtfertigt; welche ER aber gerechtfertigt hat, diese hat ER auch verherrlicht. Die Sache ist erledigt.

Wenn ihr dann eine Person betrachtet, die nicht glaubt, daß der Heilige Geist für diese Zeit da ist, dann schaut doch was sie tun. Sie verleugnen das Zeichen, welches genau das Symbol dafür ist, daß du mit deinem Opfer verbunden bist. Versteht ihr was ich meine? Es ist sehr einfach, wenn ihr es nur in der Weise betrachtet, wie GOTT es für euch aufschreiben ließ. Das Blut brachte uns durch und zeigt uns das Symbol des Heiligen Geistes und das ist das Leben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, the animal life could not come back in the human, because they wouldn’t match, the animal life has no soul in it. The human life has a soul. The animal doesn’t know he is naked. He doesn’t know right from wrong. He, he just... He has a... a spirit, but not a soul. Now remember, now, the soul is the nature of the spirit, of course.

Now watch, but then when the Life of our Sacrifice, Jesus Christ, when His Blood was shed. He was God, bottled up in one Man. Now, He come down from being Jehovah, to identify Himself as a human being, to take upon Himself the form of man, to identify us with Him. He was the Lamb of God. And on the inside of Him, where the Blood...

Nun, das tierische Leben konnte nicht in den Menschen hinein kommen. Sie stimmen nicht überein, denn das Leben des Tieres beherbergt keine Seele. Das menschliche Leben beinhaltet eine Seele. Das Tier weiß nicht, daß es nackt ist. Es kann nicht das Richtige von dem Verkehrten unterscheiden. Es besitzt einen Geist, aber keine Seele. Denkt jetzt daran, daß die Seele die Natur des Geistes ist, natürlich.

Paßt auf, als das Leben unseres Opfers, JESUS CHRISTUS, vergossen wurde, Sein Blut, da war ER GOTT, der in einen Menschen hinein gefüllt wurde. ER erniedrigte sich selbst aus der Stellung Jehova zu sein, um sich als ein menschliches Wesen auszuweisen, um die Gestalt des Menschen anzunehmen, damit ER sich mit uns identifizieren kann. ER war das Lamm GOTTES. In Seinem Inneren, wo das Blut...

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now I know somebody says, “He was the Jewish blood.” You hear the Jews say that. He wasn’t Jewish blood, and neither was He Gentile blood. He was the Blood of God. He had neither Jewish... He wasn’t neither Jew nor Gentile. He was God. “A... a... a virgin shall conceive.”

Now, I know many of you people and the Protestants think that the egg was Mary’s. And the... the hemoglobin which comes, the life comes in the blood cell. Because, a hen can lay an egg, without being with the male bird, it won’t hatch, because it’s not fertile. Life comes from the bloodstream, which comes from the male sex. But in this case there was no male sex, so, “the life in the blood,” it had to come from God alone, and He created a Blood cell in the womb of Mary. God Himself, the Creator Himself, created a Blood cell. Now look. They say, “Well, it was the body. Mary had the egg.” No, sir. She was not; no egg. If it was an egg, you cannot get the sperm without a sensation. And if He, she had a sensation, what do you have God doing?

He created both egg and Blood. That’s exactly what He was. “We handled God,” the Bible said. 1 Timothy 3:16, “Without controversy great is the mystery of godliness: God was manifested in the flesh. We handled Him with our hands.” That body was God. Certainly, it was. He was God all over, in a form of a human being.

Nun, ich weiß, daß jemand sagen wird: "ER hatte jüdisches Blut." Ihr hört wie die Juden das sagen. ER besaß weder jüdisches Blut noch heidnisches Blut. ER besaß das Blut GOTTES. ER hatte weder jüdisches... ER war weder Jude noch Heide. ER war GOTT. "Eine Jungfrau wird empfangen."

Ich weiß, daß viele von euch und von den Protestanten denken, daß das Ei von Maria stammte. Das Hämoglobin, das Leben, kommt in die Blutzelle hinein, denn eine Henne kann ein Ei legen ohne mit dem männlichen Vogel zusammen gewesen zu sein, aber es kann nicht ausgebrütet werden, weil es nicht befruchtet ist. Das Leben kommt aus dem Blutstrom, welcher von dem männlichen Geschlecht kommt. Aber in diesem Fall gab es kein männliches Geschlecht und deshalb mußte das Leben in dem Blut allein von GOTT kommen und ER schuf eine Blutzelle in dem Mutterleib von Maria. GOTT selbst, der Schöpfer selber, schuf eine Blutzelle. Paßt auf! Sie behaupten: "Gut, es war der Leib, aber Maria hatte das Ei." Nein. Sie besaß kein Ei. Wenn sie ein Ei gehabt hätte, dann ist es unmöglich den Samen dazu ohne eine Gefühlserregung zu bekommen. Und wenn sie eine Gefühlserregung gehabt hätte, wozu macht ihr GOTT dann?

ER schuf beides, das Ei und das Blut. Das ist genau das, woraus ER bestand. Die Bibel sagt, daß wir GOTT berührten. 1. Timotheus, Kapitel 3, Vers 16: "Und anerkannt groß ist das Geheimnis der Gottseligkeit: GOTT ist geoffenbart worden im Fleische, wir betasteten IHN mit unseren Händen." (1. Joh. 1, 1) Dieser Leib war GOTT. Sicher war ER das. ER war vollständig GOTT, in einer Gestalt des menschlichen Wesens.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now we notice in this, that that Blood cell being broken, that released God. “God was in Christ, reconciling the world to Himself.” Where, no other one could do it, nothing else could be done; it taken that holy Blood, Himself. God had to come down and become man, to suffer His Own law. If Jesus was just a prophet, a man separated from God, then God is unjust.

If I could say, “Let Brother Grant die for some sin that Billy ought to die for, or something else, some penalty,” that would be unjust. If I had my own boy to die for a penalty that I had pronounced, it still isn’t just. There is only one justice I can do, that’s take his place, if I want to save him.

And God had to become flesh, in order to take the sinner’s place; God manifested in the flesh, nothing less than God Himself. Now, here He was, manifested in the flesh, to take away the sins of the world. And He identified Himself in us, that we might be identified in Him. See the purpose of it?

Nun, wir sehen bei dieser Sache, daß diese Blutzelle, als sie gebrochen wurde, GOTT heraus ließ. GOTT war in CHRISTUS und versöhnte die Welt mit sich selbst und kein anderer konnte das tun. Es konnte nicht anderes getan werden, es wurde dieses heilige Blut selbst benötigt. GOTT mußte herab kommen und Mensch werden, um Sein eigenes Gesetz erleiden zu können. Wenn JESUS nur ein Prophet gewesen wäre, ein Mann neben GOTT, dann wäre GOTT ungerecht.

Wenn ich sagen würde: "Laß Bruder Grant für irgend eine Sünde sterben, für welche Billy hätte sterben müssen oder für etwas anderes, irgend eine Strafe, dann wäre das ungerecht. Wenn ich meinen eigenen Sohn für eine Strafe, die ich bestimmt habe, sterben lassen würde, dann ist es immer noch nicht gerecht. Es gibt nur eine Gerechtigkeit die ich ausüben kann und das ist seinen Platz einzunehmen, wenn ich ihn retten will.

GOTT mußte Fleisch werden um den Platz des Sünders einnehmen zu können. GOTT sichtbar gemacht im Fleisch, nichts Geringeres als GOTT selbst. Nun, hier war ER im Fleisch sichtbar, um die Sünden der Welt hinweg zu nehmen. ER wies sich selbst in uns aus, damit wir in IFIM ausgewiesen werden. Seht ihr die Absicht dahinter?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now we find out our identification with our Sacrifice, the Life of the Sacrifice in us, which is the Holy Spirit. When that cell was broke, it released God, released God, that He had sanctified a people with His Own Blood and put God in the man again. God in you, Eternal Life!

And any Greek scholar knows that that word, Eternal Life, comes from the word Z-o-e, Zoe, which means “God’s Own Life.” That’s right. The only way that you ever can have Life, there is only one form of Eternal Life, and that’s God’s Own Life in you. See? Then you have Eternal Life, because He is the only Eternal there is. And we are the attributes of His thoughts, before there was even a foundation of the world or anything. All this is just His thinking, and we’re the display of His thoughts of what it was.

Nun, wir sehen unsere Identifizierung mit unserem Opfer, das Leben des Opfers in uns, welches der Heilige Geist ist. Als diese Zelle gebrochen wurde, ließ sie GOTT frei. Sie ließ GOTT frei, damit ER ein Volk mit Seinem eigenen Blut heiligte und legte GOTT wieder in den Menschen hinein. GOTT in euch, ewiges Leben.

Jeder griechische Gelehrte weiß, daß dieses Wort "Ewiges Leben" von dem Wort "Zoe" herkommt, welches bedeutet: "GOTTES eigenes Leben." Das ist wahr. Die einzige Weise, wie du jemals Leben bekommen kannst, ist GOTTES eigenes Leben in dir, denn das ist die einzige Form des ewigen Lebens die es gibt.

Dann hast du ewiges Leben, weil ER der einzige Ewige ist den es gibt. Wir waren die Eigenschaften Seiner Gedanken, sogar bevor es das Fundament der Welt oder irgend etwas gab. Alles dieses sind nur Seine Gedanken und wir sind die Entfaltung Seiner Gedanken, das, was diese beinhaltet haben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And He had to come down in order to take away sin. No one else could do it. There wasn’t no one worthy to do it. No one could do it but Him, and He did it. And then when that Life was released from that body, Man, which was the Son of God; His creative power made a building, like any contractor, built the building that He moved into, Himself. God did that.

And then when that life was taken, the Blood, the chemistry of It, poured out upon the ground, just like just Abel’s poured out upon the ground. But from that Blood came the Holy Spirit of God, and that was sent to man on the Day of Pentecost, to be identified with the Sacrifice that died for them. There is no other way in the world we can get it. A positive Token!

ER mußte herab kommen, um die Sünde hinweg nehmen zu können. Niemand anderes konnte das tun. Es gab Niemanden der würdig war, das zu tun. Niemand, außer IHM, konnte das tun und ER tat es. Als dieses Leben aus dem Leib, von diesem Mann welcher der Sohn GOTTES war, freigelassen wurde,... Seine schöpferische Kraft schuf ein Gebäude in welches ER selbst einzog. So wie auch jeder Unternehmer das Gebäude bauen würde, so tat es auch GOTT.

Dieses Leben wurde beendet und das Blut, die chemischen Bestandteile davon, wurde genauso auf den Boden vergossen wie das Blut von Abel auf der Erde vergossen wurde. Aber aus diesem Blut kam der Heilige Geist GOTTES und wurde am Tag von Pfingsten zu den Menschen gesandt, um sich mit dem Opfer identifizieren zu können, welches für sie starb. Es gibt keinen anderen Weg auf der Welt wie wir es bekommen. Ein eindeutiges Zeichen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Look, if you was guilty of death, and you knowed you was going to the electric chair. And remember, to reject...

Dallas, listen! To reject the Blood of Jesus Christ, the Token of His Blood, if you see It and reject It, you are going to face the Judgment with His Blood on your hands. Sinner, church member, remember that.

What if Lee Oswald would have been able, them few days, and that sweating before that Supreme Court that he had to face; and knowed, from killing the President, there wouldn’t even be one speck of mercy, how that man must have felt! It must have been in a terrific thing. He never got to face it, because the other fellow shot him. But think of sitting there before an angry Supreme Court, with the blood of your fellow man on your hand, the President of the United States! That will be a mild thing, to you people who pass by the Blood of Jesus Christ, when you’ll stand by the courts of God. Sweat it out when you know. Oswald could done no more than depart this life for him, but God departs you Eternally from His Presence. It’ll be a terrific thing. Notice.

Schau, wenn du des Todes schuldig wärest wüßtest du, daß du auf den elektrischen Stuhl kommst. Denke daran, es abzulehnen...

Dallas, höre zu! Wenn du das Blut von JESUS CHRISTUS, das Zeichen Seines Blutes, ablehnst, wenn du es siehst und es dann ablehnst, dann wirst du Sein Blut an deinen Händen haben, wenn du vor dem Gericht stehst. Sünder, Gemeindemitglied, denke daran.

Wie muß sich dieser Mann, Lee Oswald, in diesen wenigen Tagen gefühlt haben, als er vor dem Höchsten Gericht stand, dem er ins Angesicht sehen mußte. Er schwitzte vor Angst, weil er wußte, daß es für ihn nicht ein Fünkchen Gnade geben würde, weil er den Präsidenten getötet hatte. Es muß eine fürchterliche Sache gewesen sein. Aber er mußte diesem nie ins Angesicht sehen, weil der andere Mann ihn vorher erschossen hat. Aber stellt euch vor wie es ist, wenn du dort vor dem drohenden Höchsten Gericht sitzt und das Blut deines Mitmenschen, dem Präsidenten der Vereinigten Staaten, an deiner Hand klebt. Das wird eine Kleinigkeit sein gegenüber euch Menschen, die ihr das Blut von JESUS CHRISTUS habt vorbeigehen lassen, wenn ihr vor den Gerichten GOTTES stehen werdet. Du wirst vor Angst schwitzen, wenn du weißt,... Oswald konnte nichts weiter passieren, als sein Leben lassen zu müssen, aber GOTT trennt dich ewig von Seiner Gegenwart. Das wird eine fürchterliche Sache sein.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

If you had to come to the courts, of being guilty, you would seek the best lawyer you could find. Anybody would do it.

And every man that’s born in the world, I don’t care how good of home he come out of, he is guilty of the Blood of Jesus Christ until he has accepted the pardon of it. And the only way that you know the pardon is right, when the Token puts Itself upon you, and you have the Token.

Notice, you are guilty, and you would hunt the best attorney that you could find to plead your case. And if I was going to the Judgment of God, I don’t want no priest, I don’t want no man; I want the best attorney I can find to plead my case.

Let me say to this, to you, my Christian friend. Our attorney is also our judge, and our... our judge became our attorney. The case is settled when we receive His pardon. The judge Himself came down and became the attorney, and the attorney and judge is the same Person. God become man, that He might justify man by His Own death that He placed upon him. Hallelujah! That means, praise our God! He deserves all praises. Our judge and our attorney is the same Person.

Paßt auf. Wenn du als Schuldiger vor dem Gericht erscheinen mußt, dann würdest du den besten Anwalt suchen den du nur finden kannst. Jeder würde das tun.

Jeder Mensch der auf dieser Welt geboren wird, egal wie gut das Zuhause ist aus dem er kommt, ist des Blutes von JESUS CHRISTUS schuldig, bis er die Vergebung dafür angenommen hat. Und der einzige Weg wie du weißt, daß die Vergebung richtig ist, ist dann, wenn das Zeichen sich selbst an dir befestigt und du dadurch das Zeichen hast.

Beachte, wenn du schuldig bist, dann hältst du nach dem besten Anwalt Ausschau, den du finden kannst, um deinen Fall zu vertreten. Wenn ich vor das Gericht GOTTES treten muß, dann will ich keinen Priester. Ich will keinen Menschen. Ich will den besten Anwalt, den ich finden kann, der meinen Fall vertritt.

Laß mich dir folgendes sagen, mein christlicher Freund. Unser Anwalt ist auch unser Richter und unser Richter wurde unser Anwalt. Der Fall ist erledigt, wenn wir Seine Vergebung empfangen haben. Der Richter selbst kam herab und wurde der Anwalt. Der Anwalt und der Richter ist dieselbe Person. GOTT wurde Mensch, damit ER den Menschen, durch Seinen eigenen Tod den ER sich auferlegte, rechtfertigen konnte. Halleluja! Das bedeutet: "Preis sei unserem GOTT." ER verdient allen Lobpreis. Unser Richter und unser Anwalt ist dieselbe Person.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The Holy Ghost is the Token that we have been pardoned. The case is closed. To every man and woman that truly has received the baptism of the Holy Ghost, he has been tried, he is identified with his attorney, with his judge, with his sacrifice, and the Token he holds in his possession shows that his trip is paid to Glory. Amen. It’s all over. He holds that Token. It’s his, the baptism of the Holy Spirit, which is the witness of the resurrection of Jesus. Amen. Do you believe it? [Congregation says, “Amen."] That’s your identification, you’re holding the Token.

Now if you haven’t got that Token, you’ll not be coming in. You must have the Token. That’s the required price, “When I see the blood, the blood is the token. When I see the blood, I’ll pass over you.” You must have the Token. If you don’t, why, you won’t go. You’ve got to have the Token.

Der Heilige Geist ist das Zeichen, daß uns vergeben worden ist. Der Fall ist abgeschlossen. Jeder Mann und jede Frau, die wirklich die Taufe des Heiligen Geistes empfangen haben, sind geprüft worden und sind mit ihrem Anwalt identifiziert worden, mit ihrem Richter und mit ihrem Opfer und das Zeichen, welches sie in ihrem Besitz halten zeigt, daß ihre Reise in die Herrlichkeit bezahlt worden ist. Amen. Es ist alles vorüber. Er besitzt dieses Zeichen. Es gehört ihm, die Taufe mit dem Heiligen Geist, welche das Zeugnis der Auferstehung von JESUS ist. Amen. Glaubt ihr das? [Die Versammlung sagt: "Amen."] Das ist dein Ausweis; du besitzt das Zeichen.

Nun, wenn du dieses Zeichen nicht hast, dann wirst du nicht hinein kommen. Du mußt das Zeichen haben. Das ist der geforderte Preis: "Wenn ICH das Blut sehe und das Blut ist das Zeichen. Wenn ICH das Blut sehe, dann werde ICH an dir vorüber gehen." Du mußt das Zeichen haben. Wenn du es nicht hast, nun, dann wirst du nicht gehen. Du mußt das Zeichen besitzen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

If the token was not displayed, the token wasn’t showed down there, even the covenant wasn’t in effect. You say, “Well, now, Brother Branham, now wait just a minute.” That’s exactly right.

The token was above the covenant. For Israel had a covenant to be circumcised, and any Jew could go out and show any person, “I can prove to you I am circumcised, I am a Jew, I am circumcised according to Jehovah’s command,” but yet that didn’t expel him if the token wasn’t there also. He must display the token. Do you get it? [Congregation says, “Amen."] He... The token has got to be there, anyhow. And if you are in the covenant... If any Jew would say, “I ain’t putting no blood on my door, I can prove that I am a covenant Jew,” the death Angel got him. No matter how loyal he was, how much church member he was, how much tithes he paid, how he said he believed Jehovah; Jehovah required that token.

And He does it today, too. It’s got to be. It must be, “For there is not another way under Heaven, not another name given any way,” no matter how good, how loyal. That Token has got to be there, and displayed.

Wenn das Zeichen nicht angebracht war, wenn das Zeichen dort unten nicht sichtbar war, dann war sogar der Bund ungültig. Du sagst: "Bruder Branham, jetzt warte mal einen Augenblick." Das ist genau richtig.

Das Zeichen stand über dem Bund. Israel besaß einen Bund der Beschneidung und jeder Jude konnte hinaus treten und es jeder Person zeigen. "Ich kann euch beweisen, daß ich beschnitten bin. Ich bin ein Jude. Ich bin gemäß dem Gebot Jehovas beschnitten." Aber dennoch wies ihn das nicht aus, es sei denn, daß dieses Zeichen auch noch da war. Er mußte das Zeichen zeigen. Habt ihr das verstanden? Das Zeichen mußte auf jeden Fall dort sein. Und wenn du dich in dem Bund befindest... Wenn irgendein Jude gesagt hätte: "Ich werde kein Blut an meine Tür streichen. Ich kann beweisen, daß ich ein Jude des Bundes bin", hätte der Todesengel ihn erwischt. Egal wie treu er war, wie sehr er ein Gemeindemitglied war, wie viel Zehnten er bezahlte, wie sehr er sagte, daß er Jehova glaubt, aber Jehova forderte das Zeichen.

Und ER tut das auch heute noch. Es muß so sein. Es muß sein, denn es gibt keinen anderen Weg unter dem Himmel und auch keinen anderen Namen der gegeben wurde, egal wie gut oder treu er ist. Dieses Zeichen muß dort und sichtbar sein.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

“The blood,” you say, “well, I killed the lamb and I put it in a jar. I’ve set it back here.” That’s not what He said. It must be on the lintel and on the door place. It’s got to be displayed.

And your life has got to display the Token is in you. Oh, you Pentecostals, what’s wrong with you? Bobbed hair, painted faces, man, dirty jokes and things, where’s that display the Blood of my Lord Jesus Christ is the Token of the Holy Ghost? You, having a form of godliness, and calling “witchcraft” and everything else, the works of God, “witchcraft.” How you display a token?

They say, “I’m Pente-...“ I don’t care what you are. “I’m Baptist. I’m Pres-...“ I don’t care what you are. That Token has got to be there. God requires It, and nothing else but that.

Du sagst: "Das Blut. Ich tötete das Lamm und ich habe das Blut in einen Behälter getan. Ich habe es dort hinten hingestellt." Das ist nicht das, was ER gesagt hatte. Es mußte an den Türpfosten und an der Tür sein. Es mußte sichtbar sein.

Dein Leben muß zeigen, daß das Zeichen in dir ist. Oh, ihr Pfingstler, was ist verkehrt mit euch? Kurzgeschnittenes Haar, angemalte Gesichter; die Männer erzählen schmutzige Witze und solche Dinge. Wo ist das Sichtbarwerden des Blutes von meinem HERRN JESUS CHRISTUS, das Zeichen des Heiligen Geistes? Ihr habt eine Form der Gottseligkeit und bezeichnet die Werke GOTTES als Zauberei und alles Mögliche. Wie macht ihr ein Zeichen sichtbar?

Sie sagen: "Ich bin Pfingstler." Mich kümmert es nicht was du bist. "Ich bin Baptist." "Ich bin Presbyterianer." Mich stört es nicht, was du bist. Das Zeichen muß sich dort befinden. GOTT fordert es und nichts anderes als das.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

You say, “Well, I’ve got a doctor’s.” I don’t care how many degrees you’ve got. God requires that Token, and That only. It’s a sign that your way is paid. He ain’t going to take your credentials or something else. He has got to have that Token.

The bus driver say, “Here, wait a minute, that ain’t my token.”

The airplane man say, “Well, you go out there now.” A ticket is a token. You go out there and tell the pilot, “Here, I want to get on your plane. How much is it?”

“Go in and get your token.”

“Oh, I’ll pay you.”

“I can’t take it. You won’t get on my plane until you go pay the price and get the token. I’m looking for the token.”

You say, “Well, I went to school. I done this. I...“

I don’t care what you done, you’ve got to have the Token or you don’t get on. Amen and amen. Can’t you see it? God requires that Token. “When I see the blood, and only will I pass over you when I see the token.”

Du sagst: "Ich habe einen Doktortitel." Es ist mir egal wie viele Titel du besitzt. GOTT fordert dieses Zeichen und nur das allein. Es ist ein Zeichen, daß dein Weg bezahlt ist. ER wird keine Empfehlungsschreiben oder irgend etwas anderes von dir annehmen. ER muß dieses Zeichen sehen.

Der Busfahrer sagt: "Warte mal einen Moment; das ist nicht der richtige Beleg."

Der Mann am Flughafen sagt: "Gehen sie jetzt erst einmal dort hinaus." Ein Fahrschein ist ein Zeichen. Du gehst dort hinaus und sagst dem Piloten: "Ich möchte bei ihnen mitfliegen. Wie viel kostet das?" "Gehen sie hinein und lösen einen Flugschein." "Oh, ich will bei ihnen bezahlen."

"Ich kann das nicht annehmen. Sie dürfen mein Flugzeug nicht besteigen, bis sie hin gegangen sind, den Preis bezahlt und den Beleg dafür bekommen haben. Ich schaue nur nach dem Flugschein." Du sagst: "Gut, ich bin zur Schule gegangen. Ich habe dieses und jenes getan."

Es kümmert mich nicht, was du getan hast. Du mußt das Zeichen haben oder du kannst nicht mitkommen. Amen und Amen. Könnt ihr das nicht verstehen? GOTT fordert das Zeichen. "Wenn ICH das Blut sehe, und nur dann, werde ICH an euch vorüber gehen; wenn ICH das Zeichen sehe."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

It was not displayed, the covenant wasn’t even in effect. A Jew could absolutely say and prove himself to be a... be a circumcised Jew, he could take the brethren out and say, “Look here, I am circumcised.” That didn’t mean one thing.

You say, “I’m Methodist. I’m Baptist. I’m Pentecostal. I’m this. I’m that.” That don’t mean one thing.

You’ve got to have the Token. And when the Token comes, It testifies of Christ. He said It would. And Christ is the Word. And how can you deny that the Bible is true, part of It, and still say you have the Token, when the Token is the testimony of Jesus Christ? See, there is what I wonder.

“Oh,” say, “I don’t believe, I believe the days of miracle...“ Oh, look out, there is no Token there. The Token punctuates every Word with an “amen,” everything, ’cause it’s God Itself. See? All right.

Wenn es nicht zu sehen war, dann war der Bund nicht gültig. Ein Jude konnte absolut sagen und beweisen, daß er ein beschnittener Jude war. Er konnte die Brüder hinaus führen und sagen: "Schaut her, ich bin beschnitten." Das bedeutete überhaupt nichts.

Du sagst: "Ich bin ein Methodist. Ich bin ein Baptist. Ich bin ein Pfingstler. Ich bin dieses. Ich bin jenes." Das bedeutet überhaupt nichts.

Du mußt das Zeichen haben. Und wenn das Zeichen kommt, dann zeugt es von CHRISTUS. ER sagte, daß es so ist. CHRISTUS ist das Wort. Wie kannst du verleugnen, daß die Bibel wahr ist, ein Teil davon und immer noch behaupten das Zeichen zu haben, wenn das Zeichen das Zeugnis von JESUS CHRISTUS ist? Darüber wundere ich mich.

Du sagst: "Oh, ich glaube das nicht. Ich glaube, daß die Tage der Wunder..." Oh, schau hinaus, da gibt es dann kein Zeichen. Das Zeichen bekräftigt jedes Wort mit einem Amen, alles, denn es ist GOTT selbst. Versteht ihr? In Ordnung.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

But if the token was not there, the covenant was not in effect. It was annulled. Same now! No matter how... how much you say, how much you’d say, “I believe every Word in the Bible,” say, “Brother Branham, I... I can quote you half of that Bible, all the Bible, by heart. I believe every bit of It.” That’s good. Satan does, too. Uh-huh. It takes the Token!

“Well, Brother Branham, I’ve got my wall full of degrees. I’m a Bachelor of Art, and I have a doctor’s degree, and an LLD. of Latin. And, oh, I’ve wrote books. I’ve done this. I done everything. I’ve... I’ve done all these things.” I don’t care. That’s all all right, but yet you’ve got to have the Token. The Token, still the Token is required!

You say, “I’m a Bible student. I’m a... I’m a good person. I’m this, that.” That may be fine, that’s all good, but still it’s got to have the Token!

Aber wenn das Zeichen nicht dort war, dann war der Bund nicht gültig. Er war dann aufgehoben. Jetzt ist es genauso. Egal wie sehr du sagst: "Ich glaube jedes Wort aus der Bibel." Oder du sagst: "Bruder Branham, ich kann die halbe Bibel von Herzen zitieren. Ich glaube jedes Bißchen davon." Das ist gut. Satan tut das auch. Oh, ha. Es benötigt das Zeichen.

"Gut, Bruder Branham, ich habe meine Wand voll mit Titeln. Ich habe einen Titel der Philosophie und ich habe einen Doktortitel und einen Doktor in Jura und Latein. Oh, ich habe Bücher geschrieben. Ich habe dieses getan. Ich habe alles gemacht. Ich habe alle diese Dinge getan." Das stört mich nicht. Das ist alles in Ordnung, aber trotzdem mußt du das Zeichen haben. Trotzdem wird immer noch das Zeichen verlangt.

Du sagst: "Ich bin ein Bibelschüler. Ich bin eine gute Person. Ich bin dieses und jenes." Nun, das mag gut sein, das ist alles gut, aber es muß immer noch das Zeichen vorhanden sein.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, death was ready to strike Egypt at any time, and so is death ready to strike the nation now at any time.

Anna Jeanne, I feel something like your dad, said a remark one time. I’ve always liked that. He said, “You know, this nation, with the same sins, if God lets America get by with what she is doing, He will be morally obligated to raise Sodom and Gomorrah up and apologize to them, for burning them.” And that’s right.

Remember, Israel paid for every sin she did, and so will we. How loosely are we getting? Tighten up the armor! Come back to God, church! Not saying these things to be different. I’m telling you as a warning. You believe!

Nun, der Tod war bereit Ägypten zu jeder Zeit zu treffen und genauso ist der Tod jetzt bereit, die Nation zu jeder Zeit zu treffen.

Anna Jeane, ich fühle etwas in der Weise wie dein Vater einmal eine Bemerkung machte. Das hat mir immer gefallen. Er sagte: "Weißt du, wenn GOTT diese Nation, Amerika, mit den Sünden durchkommen läßt, die Amerika tut, dann ist ER moralisch verpflichtet Sodom und Gomorrha aufzuerwecken und sich bei ihnen dafür zu entschuldigen, daß ER sie verbrannt hat." Das ist wahr.

Denkt daran, daß Israel für jede Sünde die sie begangen haben, bezahlen mußten und genauso werden wir es müssen. Wie freizügig werden wir? Ziehe die Waffenrüstung fest an. Kommt zu GOTT zurück, Gemeinde. Ich sage diese Dinge nicht um anders zu sein, sondern ich sage es euch als eine Warnung. Glaubt.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Death was ready to strike. God had showed them His grace and His mercy, through powers and signs and wonders (so has He today before taking the Church out), still they desired not to repent and to believe the message.

See, there was a message just before the taking out of the church. There always has to be. Same now. Every spiritual happening is a sign from God. Do you believe that? [Congregation says, “Amen."] Like the Message, there is a sign and then the Message follows the sign. God told Moses, said, “If they won’t believe the voice of the first sign, maybe they’ll believe the voice of the second sign.”

Der Tod war bereit zuzuschlagen. GOTT hatte ihnen Seine Gnade und Seine Barmherzigkeit gezeigt durch Krafttaten, Zeichen und Wunder. Genauso hat ER es heutzutage getan, bevor ER die Gemeinde heraus gebracht hat. Trotzdem hatten sie kein Verlangen danach zu bereuen und die Botschaft zu glauben.

Es gab eine Botschaft, gerade vor dem Herausbringen der Gemeinde. Es muß immer eine geben. Genauso ist es jetzt. Jedes geistliche Geschehen ist ein Zeichen von GOTT. Glaubt ihr das? Wie bei der Botschaft, es gibt ein Zeichen und dann folgt die Botschaft dem Zeichen. GOTT sagte zu Moses: "Wenn sie nicht der Stimme des ersten Zeichens glauben, dann werden sie vielleicht der Stimme des zweiten Zeichens glauben."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, when you see signs going on, and no message behind it, just the same old school of theology and on down, that wasn’t from God. But where there is a sign showed, a Message follows it. Now look. Jesus come on the scene...

Am I deafening you? Or ever who is on this microphone here, sounds like it’s coming back. Maybe it’s a little loud. I want you to get it.

Wenn ihr seht wie die Zeichen geschehen und dahinter keine Botschaft folgt, sondern nur dieselbe alte Schule der Theologie und so weiter, dann kam es nicht von GOTT. Wo ein Zeichen gezeigt wird, folgt eine Botschaft danach. Jetzt schaut. JESUS kam auf den Schauplatz...

Mache ich euch taub? Wer immer für die Mikrofone zuständig ist, es klingt so, als wenn es widerhallt. Vielleicht ist es ein bißchen zu laut. Ich möchte, daß ihr es richtig versteht.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

When Jesus came on the scene, He never said very much to people, everybody wanted Him in his church. “Oh, this young Prophet, we’re just so happy to have Him.” He was healing the sick. “Oh, glory to God. God has raised up a great Man among us.” That was fine. So one day it come to a spot to where... That was His sign.

Isaiah 35 said it would be a sign. “The lame would leap like a hart,” and so forth, “the blind would see.” It was a sign.

He displayed His sign as Messiah, and so forth. And they, many of them, said, “Yes, I could go for that.” Well, now, if that was a sign, there has got to be a voice of that sign. What was the voice behind it? When He begin to teach His doctrine and call them a bunch of snakes in the grass. He wasn’t popular from then on, see, when the voice came with the sign. The sign went first.

Als JESUS auf den Schauplatz kam, sagte ER nie sehr viel zu den Menschen. Jedermann wollte IHN in seiner Gemeinde haben. "Oh, dieser junge Prophet, wir sind so glücklich IHN hier zu haben." ER heilte die Kranken. "Oh, Ehre sei GOTT. GOTT ließ einen gewaltigen Mann unter uns aufstehen." Das war gut. Eines Tages kam es zu einem Punkt, wo... Das war Sein Zeichen.

In Jesaja, Kapitel 35, heißt es, daß es ein Zeichen sein würde: "Der Lahme würde hüpfen wie ein Hirsch, der Blinde würde sehen," und so weiter. Es war ein Zeichen.

ER zeigte Sein Zeichen als Messias und so weiter. Viele von ihnen sagten: "Ja, ich kann damit übereinstimmen." Gut, wenn das ein Zeichen war, dann muß es eine Stimme von diesem Zeichen geben. Was war die Stimme hinter diesem Zeichen? Als ER anfing Seine Lehre zu bringen und sie als einen Haufen von Schlangen im Gras bezeichnete, da war ER von da an nicht mehr beliebt, als die Stimme mit dem Zeichen zusammen kam. Das Zeichen kam zuerst.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Moses went down in Egypt with a sign. And he threw down his rod, turned into a serpent. That was sign. But after a while, the voice come with the sign. Then it was different. See, they don’t want that. The... the voice, must be, follow a sign. And at no other time could it ever have come but that time, because it was time for the Scriptures to be fulfilled. Look what He told him, in the burning bush, “I have seen the groans and heard them of My people, and seen their afflictions by the taskmasters of Egypt, and I remember My promise that I made Abraham.” Four hundred years had expired, and He told Abraham they would be down there. See, no other time could it be. Moses had to come just at that time.

Moses ging mit einem Zeichen nach Ägypten hinunter. Er warf seinen Stab hin und er verwandelte sich in eine Schlange. Das war ein Zeichen. Aber nach einer Weile kam die Stimme mit dem Zeichen. Dann wurde es anders. Seht, das wollten sie nicht. Die Stimme muß einem Zeichen folgen. Zu keiner anderen Zeit durfte es kommen, außer zu dieser Zeit, denn die Zeit war gekommen wo die Schriften erfüllt werden mußten. Seht, was ER ihm beim brennenden Busch gesagt hatte: "ICH habe das Elend Meines Volkes gesehen und sein Geschrei gehört, wegen seiner Treiber in Ägypten und ICH gedenke Meiner Verheißung, die ICH dem Abraham gemacht habe." 400 Jahre waren vergangen und ER hatte Abraham gesagt, daß sie dort unten leben würden. Seht, zu keiner anderen Zeit konnte es stattfinden. Moses mußte genau zu der Zeit kommen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

God’s big clock ticks perfect. It won’t be one minute fast or one minute behind. It’ll be just exactly on the time. Well, so, you see, everything was running just right, could not come at other times.

Neither could these things come at other times. This could not have come in the days of Luther. It could not have come in the days of Wesley. The days of the Baptists or Methodists, in their days, it couldn’t have come. It has to come now. Israel has to be a nation. The churches has to be like they are now. There had to be a third message, a third church age. There had to be a Laodicea. It could not form until Pentecost come and shot their wad, and went out and organized, and did what they did. Then it has to come, then comes the Lord, when they put Him out of the church. He is the Word.

GOTTES große Uhr geht genau. Sie wird nicht eine Minute vor oder nach gehen. Sie wird ganz genau richtig gehen. Gut, alles lief genau richtig und es konnte zu keiner anderen Zeit geschehen.

Auch diese Dinge konnten zu keiner anderen Zeit kommen. Dieses konnte nicht zur Zeit von Luther kommen. Es hätte nicht zur Zeit von Wesley kommen können. Es hätte nicht zur Zeit der Baptisten oder der Methodisten kommen können. Es muß jetzt kommen. Israel muß eine Nation sein. Die Gemeinden müssen so sein wie sie jetzt sind. Es mußte eine dritte Botschaft geben, ein drittes Gemeindezeitalter. Es mußte ein Laodizea geben. Sie konnte nicht entstehen bis die Pfingstbewegung kam und sie ihr Pulver verschossen hatten, hinaus gingen und es organisierten und das taten was sie taten. Danach mußte es kommen und dann kam der HERR, als sie IHN aus der Gemeinde hinaus warfen. ER ist das Wort.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

They’re afraid to challenge that Word anywhere. They keep awful quiet about It, but yet they fuss about it.

Chicago, here not long ago, when the Lord gave me a vision. I had three hundred ministers down there. I said, “Now I know what you... About serpent’s seed, and so forth,” I said, “one of you take your Bible and come stand by my side and disprove it.” The quietest bunch you ever heard. I said, “Then keep off of my back.” See, it’s out of their school of thinking.

Yet, they say, “Brother Branham is a prophet when he is anointed, but when the anointing is off of him, oh, I don’t know.” What a... If that isn’t a mark of a... a... a... a mixed-up theologian! The very...

The word prophet means “a Divine revelator of the Word.” The Word of the Lord come to the prophets. That’s how Jesus was identified. And they said after the resurrection, they said, “We know He was a prophet of God, see, no man could do these things ’less God be with him,” then wouldn’t accept His message. They wouldn’t accept John, and he was a prophet. Wouldn’t accept Elijah, none of the rest of them, and they had the Divine revelation.

Sie fürchten sich überall davor dieses Wort heraus zu fordern. Versteht ihr? Sie verhalten sich schrecklich still deswegen, aber trotzdem streiten sie darüber.

Vor kurzem gab mir der HERR in Chicago eine Vision. Ich begegnete dort unten 300 Predigern. Ich sagte: "Nun, ich weiß, was ihr wollt, es geht um den Schlangensamen und so weiter." Ich sagte: "Einer von euch soll die Bibel nehmen und her kommen, sich an meine Seite stellen und es widerlegen." Es war die stillste Gruppe, die ihr jemals gesehen habt. Ich sprach: "Dann fallt mir auch nicht in den Rücken." Seht, es befindet sich außerhalb ihrer Denkweise.

Dennoch sagen sie: "Bruder Branham ist ein Prophet wenn er gesalbt ist, aber wenn die Salbung von ihm gegangen ist, oh, dann weiß ich es nicht." Wenn das nicht die Bemerkung eines verdrehten Theologen ist.

Das Wort "Prophet" bedeutet "ein göttlicher Offenbarer des Wortes". Das Wort des HERRN kommt zu den Propheten. Das ist die Weise wie JESUS sich auswies. Nach Seiner Auferstehung sagten sie: "Wir wissen, daß ER ein Prophet GOTTES war. Niemand kann diese Dinge tun, es sei denn, daß GOTT mit ihm ist." Dennoch nahmen sie Seine Botschaft nicht an. Sie nahmen auch Johannes nicht an und er war ein Prophet. Sie nahmen Elia nicht an und auch keinen der anderen, obwohl diese die göttliche Offenbarung hatten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The word, the English word, prophet, English words can mean anything, it means “a preacher.” But when you say prophet, of the old Bible, it meant “a seer.” And his credentials was, that, what he told come to pass, and that was a sign that he was a prophet; he also that was the sign that he had the Divine revelation of the written Word. And then God confirming it, behind him, proved it.

How? Well, it just has to be this way, that’s all. There ain’t no way of getting around it. God said it would be that way, and there you are. But there it is today, see, that Token has got to be there, that identifies that Word and makes it exactly true. Then how He promised for, how He prepared all of His promised-land people, now, when He was going to have this exodus, which was a type.

Das englische Wort "Prophet" bedeutet "Prediger". Wörter können im englischen alles Mögliche bedeuten, aber wenn man in der alten Bibel "Prophet" sagte, dann bedeutete das "ein Seher". Seine Erkennungsmerkmale waren, daß er Dinge voraus sagte die geschahen und das war ein Zeichen dafür, daß er ein Prophet war. Das war auch ein Zeichen dafür, daß er die göttliche Offenbarung des geschriebenen Wortes hatte. Dann bestätigte GOTT es nach ihm und bewies es dadurch.

Wie? Nun, es mußte einfach in der Weise geschehen und das ist alles. Es gab keinen Weg daran vorbei zu kommen. GOTT sagte, daß es so sein wird und damit war es erledigt. Und heute haben wir es wieder so. Das Zeichen muß da sein. Das weist dieses Wort aus und läßt es wahr werden. Auf diese Weise bereitete ER Sein Volk für das verheißene Land vor, als ER diesen Auszug, welcher ein Schattenbild war, vorbereitete.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now I’m going to try to be out in about another fifteen, twenty minutes, with the Message. Notice close now, I want you to get this, ’cause I may never see you again, see.

Notice, now watch how He prepared His people.

How many knows that He never changes His ways? He never does. [Congregation says, “Amen."] He’s... now look through the Bible and see if He ever changed it. No, sir.

How did He prepare the people? First, He sent a prophet with a sign, which was Moses. Is that right? [Congregation says, “Amen."] And the sign had a message, a message to “get ready,” they were going out to the land that was promised. Then He had identification, of this prophet, that a Light was over the top of him. A Pillar of Fire followed this prophet, we know that, went through the wilderness with Moses. We realize that. And then He gave them a token for the assurance that they wouldn’t have to be scared, all upset and nervous; where He said, “When I see that token, I’ll pass over you.”

Nun, ich werde versuchen in etwa 15 oder 20 Minuten mit der Botschaft fertig zu sein. Paßt jetzt gut auf, denn ich möchte, daß ihr dieses versteht, denn vielleicht sehe ich euch nie wieder. Paßt auf wie ER Sein Volk zubereitete.

Wie viele wissen, daß ER niemals Seine Wege ändert? ER tut das niemals! Schaut euch die ganze Bibel an und seht, ob ER es jemals geändert hat. Nein.

Wie hat ER Sein Volk vorbereitet? Zuerst sandte ER einen Propheten mit einem Zeichen, welcher Moses war. Stimmt das? Das Zeichen hatte eine Botschaft.

Eine Botschaft um sich bereit zu machen, denn sie würden hinaus wandern in das Land, welches verheißen war. Dann wies ER Seinen Propheten dadurch aus, daß ein Licht über seinem Haupt war. Eine Feuersäule folgte diesem Propheten. Wir wissen das und sie ging mit Moses durch die Wüste. Wir haben das gelesen. Dann gab ER ihnen ein Zeichen als Zusicherung, daß sie keine Angst zu haben brauchten oder bestürzt und nervös zu sein, denn ER sagte: "Wenn ICH das Zeichen sehe, dann werde ICH an euch vorüber ziehen."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Watch how He did now. He prepared first a sign, a messenger, identified message, identification of the messenger, and a token for the assurance that the way was paid. They are headed for the promised land.

The same thing He has done today! What did He do? He sent us the Holy Ghost. The Holy Ghost is the Messenger, and the Scriptural identification of Himself identifies Him among us, the same yesterday, today, and forever. And the Token is the assurance. What are we scared about? Our fare is already paid and we are identified with our Sacrifice. He can’t turn you down. He promised that. We’re identified.

Paßt jetzt auf wie ER das machte. Zuerst bereitete ER ein Zeichen vor, einen Botschafter, eine ausgewiesene Botschaft, die Bestätigung des Botschafters und ein Zeichen als Zusicherung, daß der Weg bezahlt war. Sie waren unterwegs in das verheißene Land.

Dieselbe Sache hat ER heutzutage getan. Was hat ER getan? ER sandte uns den Heiligen Geist. Der Heilige Geist ist der Botschafter. Die schriftgemäße Identifikation von IHM selbst weist IHN unter uns aus als denselben gestern, heute und in Ewigkeit. Das Zeichen ist die Zusicherung. Wovor fürchten wir uns dann? Unsere Fahrt ist bereits gezahlt und wir sind mit unserem Opfer ausgewiesen. ER kann euch nicht abweisen. ER hat das versprochen. Wir sind ausgewiesen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Israel coming out of Egypt, as I said, is like the... the Bride coming out of the church. When Moses begin his ministry, Israel all gathered together in Goshen, for prayer and worship, exactly, come from all parts of the Egypt. That’s the way the Bride will do, it’ll come out of all of the Oneness, Twoness, Threeness, and all other kinds. It’ll come out. It’s got to. Now we read here in Hebrews the... We now, the first thing we must think of, come from all parts, “Come out from amongst unbelief.” Now the Holy Spirit promised to call that in the last days, “Come out from among the unbelievers.” Notice.

Israel kam aus Ägypten heraus und das ist genauso wie die Braut die aus der Gemeinde heraus kommt, so wie ich es schon gesagt habe. Als Moses seinen Dienst begann versammelte sich ganz Israel in Gosen zum Gebet und zur Anbetung. Sie kamen aus allen Teilen Ägyptens. Das ist die Weise wie die Braut es auch tun wird. Sie wird aus all den Einheits-, Zweiheits-, Dreieinigkeits- und all den anderen Sorten heraus kommen. Sie wird heraus kommen. Sie muß es tun. Nun, wir lesen hier im Hebräer, dem... Nun, die erste Sache an die wir denken müssen ist, daß sie von überall her kamen. "Kommt aus all dem Unglauben heraus." Nun, der Heilige Geist verhieß in den letzten Tagen folgendes zu rufen: "Kommt aus der Mitte der Ungläubigen heraus." Paßt auf.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

We find out in Hebrews 10:26, I got wrote down here, it says this, “If we sin wilfully after we have received the knowledge of the Truth, there is no more sacrifice for sin,” see, if you disbelieve wilfully.

Now if you’ll notice, what may I say here, if you’ll spare me a moment till I make that illustration. I could feel in the Spirit, didn’t go over right. See? Notice.

Wir sehen in Hebräer, Kapitel 10, Vers 26, den ich hier aufgeschrieben habe, daß folgendes gesagt wird: "Wenn wir absichtlich sündigen, nachdem wir die Erkenntnis der Wahrheit empfangen haben, gibt es kein Opfer mehr für die Sünde." Seht ihr, wenn du mutwillig nicht glaubst...

Beachtet das was ich hier sagen will. Gestattet mir einen Augenblick, bis ich diese Zeichnung fertig gemacht habe. Ich konnte fühlen, daß der Geist nicht richtig angekommen ist. Paßt auf.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Here is Hebrews, they’re on their road out. God chose twelve man, or Moses did, by the hand of God, to go over and spy out the land; and come back, bring back a token of the land. And when they got there, ten of them was scared to death. “Why,” they said, “them Amalekites up there, we look like grasshoppers to them.” Joshua and Caleb come back, bringing the evidence, “We can do it!”

You see, that’s borderline believers. They come through these different elements, and through church, and joining church, and baptisms and forms. But when it comes right up to crossing over to get the Token, the evidence that the Land is there, that Life... Jesus Christ is not dead. It’s another dimension. He lives in it. He is with us, He is now in us. When it comes to that, “ah,” they couldn’t believe that. That was too much, you see. And they come back, and they, every one, died in the wilderness, not one of them went over. And, see, if we disbelieve, we Methodists, Baptists, Presbyterian!

Hier haben wir die Hebräer und sie befinden sich auf ihrem Weg hinaus. GOTT erwählte 12 Männer, oder vielmehr Moses tat es durch die Hand GOTTES, um hinüber zu gehen und das Land auszukundschaften und dann zurück zu kehren und ein Zeichen des Landes mitzubringen. Als sie dort hinkamen waren zehn von ihnen zu Tode erschrocken. Sie sagten: "Nun, im Angesicht der Amalekiter dort oben sehen wir aus wie Heuschrecken." Josua und Kaleb kamen zurück, brachten den Beweis mit und sprachen: "Wir werden es schaffen."

Ihr seht, daß jene die Grenzgläubigen waren. Sie kommen aus diesen verschiedenen Ursprüngen heraus: aus Gemeinden, der Gemeindezugehörigkeit, den Taufen und Zeremonien; aber wenn es darauf ankommt hinüber zu marschieren um das Zeichen zu bekommen, den Beweis, daß das Land dort existiert, dieses Leben... JESUS CHRISTUS ist nicht tot. Es ist eine neue Dimension. ER lebt in uns. ER ist mit uns und ER ist jetzt in uns. Als es darauf ankam konnten sie es nicht glauben. Das war zu viel. Versteht ihr? Sie kamen zurück und jeder einzelne von ihnen starb in der Wüste. Nicht einer von ihnen kam hinüber. Und seht, wenn wir nicht glauben, wir Methodisten, Baptisten, Presbyterianer,...

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I hope my old teacher is sitting here today. Doctor Roy E. Davis, many of you knows him, right here at Fort Worth, he is perhaps sitting in here. I remember we discussed these things, many, many years ago. He baptized me in the faith, a Missionary Baptist church.

And looky, in here, now, if we... if... if we come up to that border Land, say, “Well, glory to God, I spoke in tongues, hallelujah.” That’s not it. If you can say, disbelieve any of that Word, there is something wrong with your experience. See?

You come right up to the Land and see it’s there. You see that Jesus has raised. He is among us. You hear the Word that follows the message, and still don’t believe It, you know what happens? Then they died right in the wilderness. “If we sin wilfully after we have received the knowledge of the Truth, there remaineth no more sacrifice for sin.” That’s what the Book of Hebrews tells us.

Ich hoffe, daß mein alter Lehrer heute hier sitzt. Viele von euch kennen Doktor Roy E. Davis, hier aus Fort Worth, vielleicht sitzt er hier. Ich erinnere mich daran wie wir diese Dinge vor vielen, vielen Jahren diskutierten. Er taufte mich im Glauben in der Missions-Baptisten-Gemeinde.

Und schaut jetzt einmal hier herein, wenn wir... Wenn wir zu jenem Grenzland herauf kommen und sprechen: "Ehre sei GOTT, ich habe in Zungen gesprochen. Halleluja!" Darum geht es nicht. Wenn du irgend etwas von diesem Wort nicht glauben kannst, dann ist etwas verkehrt mit deinem Erlebnis. Versteht ihr?

Du bist bis zu dem Land hin gekommen und siehst, daß es dort liegt. Du hast gesehen, daß JESUS auferstanden ist. ER ist in unserer Mitte. Du hörst das Wort, welches dieser Botschaft folgt, aber du glaubst es immer noch nicht. Weißt du was dann passiert? Sie starben direkt danach in der Wüste. "Wenn wir absichtlich sündigen, nachdem wir die Erkenntnis der Wahrheit empfangen haben, dann gibt es kein Opfer mehr für die Sünde." Das ist es, was der Hebräerbrief uns mitteilt.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

And now watch, as we see the great end-time signs in the earth, that He promised, how much more it’s warning us that the time is at hand. Quit unbelieving. Come together. We should love each other and believe, and separate ourselves from the world.

Notice, they were not to just come together and talk about the message. They were to get into it, get under the blood. Not come say, “You know, Moses told us. The messenger, he said, he told us that we should have blood. What do you think about it, boys?” That wasn’t it. Get the lamb killed, and get the blood up there!

We can come and sit and agree with the Word, and everything else, but don’t have that Token, what good does it do us? No good. Get beneath It. He was not responsible for anyone out from under that blood. And He is not responsible for anybody, today, out from under the Token.

Und jetzt achtet darauf, daß wir die gewaltigen Endzeit-Zeichen auf der Erde sehen die ER verheißen hat und diese uns noch deutlicher als damals davor warnen, daß die Zeit da ist. Laßt euren Unglauben sein. Kommt zusammen. Wir sollten einander lieben und glauben und uns selbst von der Welt absondern.

Beachtet, daß sie nicht nur zusammen kamen und über die Botschaft redeten. Sie bemühten sich hinein zu kommen, unter das Blut zu kommen. Sie kamen nicht zusammen um nur zu sprechen: "Weißt du, Moses hat es uns das gesagt. Der Botschafter erzählte uns, daß wir das Blut haben sollten, aber was denkt ihr darüber, Leute?" So war das nicht. Sie töteten das Lamm und brachten das Blut dort an.

Wir können kommen, uns hinsetzen und mit dem Wort übereinstimmen und alles mögliche, aber wenn man das Zeichen nicht hat, was nützt es uns dann? Gar nichts. Komme unter das Blut. Er war nicht verantwortlich für irgend jemanden der sich außerhalb des Blutes befand. Und er ist auch heutzutage nicht für irgend jemanden verantwortlich, der sich außerhalb des Zeichens befindet.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The whole family, only safe when they were under the token, and the token was displayed. The entire family! Do you believe that? [Congregation says, “Amen."] Today we ought to remember that, people. Our children!

And this teen-age of nonsense and rock-and-roll, and things that we’re going through, and all these here Beatles and bugs, and do you know that all is represented here in the Book, of the Bible? It says that in Revelation. Certainly, it does. How people, they, they’re... they’re... they, they, see, they, they’re not... They’re dead. They can’t rise. They were never Eternal. They wasn’t even in the Thinking, so they’ll perish. They’ll be done forever, totally annihilated. They’ll be punished for aeons of time, for what they done, but anything that had a beginning has an end.

It’s that that don’t have no beginning, has no end. There is only one form of Eternal Life. One form of Eternal Life, we strive for that. Notice.

Die ganze Familie war nur sicher, wenn sie sich unter dem Zeichen befanden und das Zeichen angebracht war. Die ganze Familie... Glaubt ihr das? Heutzutage sollten wir uns daran erinnern, Leute. Unsere Kinder...

Wißt ihr, daß dieses Teenageralter, voller Unsinn und Rock-and-Roll und den Dingen durch die wir hindurch gehen mit all diesen Beatles und Narren, daß dieses alles hier in dem Buch der Bibel dargestellt wird? So steht es in der Offenbarung. Gewiß ist das so. Wie die Menschen... Sie sind nicht... Sie sind tot. Sie können nicht auferstehen. Sie waren niemals ewig. Sie befanden sich noch nicht einmal in den Gedanken und deswegen werden sie vergehen. Sie werden für immer vernichtet werden, vollkommen zunichte gemacht. Sie werden ganze Zeitalter lang für das bestraft werden, was sie getan haben. Aber alles was einen Anfang hatte wird ein Ende haben.

Es ist so, daß jenes, was keinen Anfang hatte, auch kein Ende hat. Es gibt nur eine einzige Form des ewigen Lebens und danach streben wir.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Joshua, the 2nd chapter of Joshua, the believing Gentile harlot had heard, and her family, and brought them under the scarlet cord, which was a token from the messengers of Joshua. God’s destroying Angel honored that token, and that only, in that city. There was God’s requirement, by His servants, that God required this token, and that was the only. I don’t care if it was the mayor of the town, if it was the holiest man in the town, if they went in the biggest church in the town, everything in the city fell but that house. God, alone, honored that token.

Beachtet Josua, das zweite Kapitel von Josua. Die gläubige, heidnische Hure hatte gehört und brachte sich und ihre Familie unter die scharlachfarbene Schnur, welche ein Zeichen von den Botschaftern Josua's war. Der Zerstörungsengel GOTTES ehrte dieses Zeichen und nur dieses eine in der Stadt. Dort befand sich die Forderung GOTTES von Seinen Dienern, dieses Zeichen, welche GOTT forderte und dies war das einzige... Es ist mir egal, ob es der Bürgermeister der Stadt war, ob es der heiligste Mann in der Stadt war, ob sie in die größte Kirche der Stadt gingen, alles in der Stadt fiel ein, außer diesem Haus. GOTT ehrte nur dieses Zeichen allein.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Notice, Jericho had heard that God was doing great things, but they didn’t take heed to the warning.

So is the people today hearing what God has been doing for the last few years, but they won’t take heed to it. This great power of grace and signs, like He promised, “as it was in the days of Sodom, so shall it be.” How He promised that thing would be! Watch what taken place in Sodom. Remember, there was the sign of Sodom. But the messenger, of Malachi 4, is to “get the people’s hearts back to the fathers, the pentecostal fathers, back to the Bible.” There can’t be no more Bible, something else. This is the entire revelation of God.

And someone say, “Well, I believe this part, I don’t know about That.”

The real messenger of God switch you back to the entire Thing! See? Notice, that’s what the Holy Spirit does, bring you back to every Word of God.

Beachtet, daß Jericho gehört hatte, daß GOTT gewaltige Dinge tat; aber sie achteten nicht auf die Warnung.

So ist es auch heutzutage mit den Menschen, die hören was GOTT in den wenigen, letzten Jahren getan hat. Aber sie wollen nicht darauf achten, auf diese gewaltige Kraft der Gnade und die Zeichen wie ER sie verheißen hat: "Es wird so sein, wie es war in den Tagen von Sodom." ER hat verheißen, daß es so sein wird. Beachtet was in Sodom statt fand. Denkt daran, daß es ein Zeichen von Sodom gab. Aber der Botschafter von Maleachi, Kapitel 4, wird die Herzen der Menschen zu ihren Vätern zurück wenden, den pfingstlichen Vätern, zurück zu der Bibel. Es gibt keine weitere Bibel mehr oder etwas anderes. Dies ist die ganze Offenbarung GOTTES.

Jemand sagt: "Gut, ich glaube diesen Teil, aber ich weiß nichts über jenes."

Der wahre Botschafter GOTTES versetzte euch wieder zu der ganzen Sache zurück. Versteht ihr? Beachtet, daß es das ist was der Heilige Geist tut. ER bringt euch zu jedem Wort GOTTES zurück.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

His grace had been shown, His judgment was next. They must have believed that they were safe in their great big denominational buildings they had there in Jericho, but they find out it didn’t work.

There must have been some of the... maybe got in there some way, there was a couple of boys got in there, and told to get all the predestinated seed together. And she got... and she used her house for a church, and received the messengers; and then got all in her city, that would believe, under the token.

Seine Gnade war gezeigt worden und als Nächstes kam Sein Gericht. Sie müssen geglaubt haben, daß sie in ihren gewaltigen, großen, denominationellen Gebäuden, die sie in Jericho hatten, sicher waren, aber sie stellten fest, daß es nicht ausreichte.

Da muß es einige gegeben haben von den... Vielleicht sind sie irgendwie herein gekommen. Es gab ein paar Jungen die dort herein gekommen waren und ihnen sagten, daß sie allen vorherbestimmten Samen zusammen bringen sollten. Sie benutzte ihr Haus als eine Gemeinde und empfing die Botschafter. Dann brachte sie alle in der Stadt zusammen, die daran glaubten, daß sie unter das Zeichen kommen sollten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

One woman in that whole great economy! One little woman, and her of ill fame, probably excommunicated from every church in the city, but she believed that messenger. And that messenger left the token, the sign, and God honored the token. So is it today. Just remember, when God’s wrath destroyer that come, that big system fell, the token kept her house safe. Not ’cause she was a good woman; because she had faith and applied the token.

Now what if she said, “Yeah, them was fine man, I certainly enjoyed the message they gave. But, honest, it sounds kind of silly to have that string hanging out my window. I’ll just pull it in.” It would have fell. It would have fell. God only honored the token, same as life token is in Egypt.

Eine Frau in dieser ganzen, großen Gemeinschaft glaubte diesem Botschafter. Sie war eine kleine Frau und hatte einen schlechten Ruf. Vielleicht war sie von jeder Gemeinde in der Stadt exkommuniziert worden. Dieser Botschafter hinterließ einen Beleg, ein Zeichen, und GOTT ehrte das Zeichen. Genauso ist es auch heute. Denkt nur daran, als der vernichtende Zorn GOTTES kam, fiel dieses große System und das Zeichen bewahrte ihr Haus; nicht weil sie eine gute Frau war, sondern weil sie Glauben hatte und das Zeichen anwendete.

Nun, was wäre gewesen, wenn sie gesagt hätte: "Ja, das waren nette Männer. Ich habe mich auf jeden Fall an ihrer Botschaft erfreut, aber ehrlich gesagt klingt es irgendwie dumm, diesen Strick aus meinem Fenster heraus zu hängen. Ich werde ihn einfach wieder herein holen." Es wäre eingefallen. Es wäre eingefallen. GOTT ehrte nur das Zeichen, genauso wie das Zeichen des Lebens in Ägypten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Joshua was a type of Jesus, because Joshua means “Jehovah-saviour.” He was a type of Jesus, was true to the token sign of his messenger had preached. Joshua stayed true to that token sign. All under it was saved, in Egypt. All under it was saved, in Jericho.

The Lamb’s Blood is a type today of the Token, that the Holy Ghost is the Token of today. All under It is safe. All out from under It is not safe. In Hebrews 13:10 and 20, He is called “the everlasting covenant.” The old covenant was one thing, this is the New, this is “the everlasting covenant.”

Josua war ein Schattenbild auf JESUS, denn Josua bedeutet: "Jehova-Retter." Er war ein Schattenbild auf JESUS und war dem Zeichen seines Botschafters, der gepredigt hatte, gegenüber treu. Josua verhielt sich diesem Zeichen gegenüber treu. Alle, die sich in Ägypten unter dem Zeichen befanden, wurden gerettet. Alle, die sich in Jericho darunter befanden, wurden gerettet.

Das Blut des Lammes ist ein Schattenbild auf das Zeichen von heute, darauf, daß der Heilige Geist das Zeichen von heute ist. Alle, die sich darunter befinden, sind sicher. Alle, die sich nicht darunter befinden, sind nicht sicher. In Hebräer, Kapitel 13, Vers 10 und 20 bezeichnete ER den ewigen Bund... Der alte Bund war die eine Sache und dieses ist der neue; dieses ist der ewige Bund.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

God, God’s Blood-bound promises, makes us free from sin and shame, and different from the rest of the world. You don’t have to dress different; anybody can dress different. You have to be, on the inside, different. The Life is on the inside; not dressing, wearing. “The Kingdom of God is not meat and drink, or wearing of apparel; but it’s the longsuffering, goodness, gentleness, patience, in the Holy Ghost.”

Now, the promises makes free from sin, shows that God hasn’t... hasn’t recognized your sin. David said, “Blessed is the man who God will not impute sin to.” And God will never impute sin over that Token, because the Token is the paid sign that God has already received it. And you got the token for it, the pri-... your faith has bought it. And you have the purchase price of your redemption in your body, to worship Him and show forth His promises and power.

GOTTES blutgebundene Verheißungen machen uns frei von der Sünde und der Schande und unterscheiden uns von den anderen in der Welt. Du mußt dich nicht anders kleiden. Jedermann kann sich anders kleiden. Du mußt an der Innenseite anders sein. Das Leben befindet sich an der Innenseite, nicht an der Kleidung die man trägt. Das Königreich GOTTES besteht nicht im Essen und Trinken oder in dem äußeren Erscheinen, sondern in Geduld, Güte, Sanftmut und der Geduld des Heiligen Geistes.

Nun, die Verheißungen machen uns frei von der Sünde und zeigen uns, daß GOTT uns unsere Sünde nicht angerechnet hat. David sprach: "Glückselig ist der Mensch, dem GOTT die Sünde nicht anrechnet." GOTT wird niemals die Sünde anrechnen bei diesem Zeichen, denn das Zeichen ist der bezahlte Beleg dafür, daß GOTT es bereits angenommen hat. Du hast das Zeichen dafür. Dein Glauben hat es gekauft. Du hast den Kaufpreis deiner Erlösung in deinem Leib, um IHN anzubeten und um Seine Verheißungen und Kraft zu zeigen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

The New Testament means “new covenant.” The Blood means “Life.” The New Testament is the Holy Ghost testament, the Holy Ghost giving testimony of what Jesus Christ has raised from the dead, showed Jesus has met every requirement for us, and is alive today. The Token proves He is alive to identify Hisself with us, according to His promise. Now how can a man read the Bible and see that He promised it, and see Christ return in these last days in the form of the Holy Ghost and identify Himself alive? That’s the Token. That’s the sign. That’s the price paid.

Don’t, never rely upon some sensation. “I felt chills run over my back. And... and I... I smelt something; seen some blood in my hands, or some oil. Or... or, I won my Bachelor’s Degree. Or, I danced in the Spirit. I shouted. I spoke in tongues.” Them things might be all right. I have nothing against them, but that’s not what I’m talking about.

I’m talking about the identification of the Token, Jesus Christ, raised and in us now, identifying Himself, to re-vindicate His promised Word of this day. Amen. Then you and Christ are one. God and Christ are one. “That day, you’ll know that I am in the Father, the Father in Me; I in you, and you in Me.” There is God made manifest in human flesh, showing Himself alive, after two thousand years. That’s the Token.

If you’re not in, get in real quick, friends. It might everlast be too late. We don’t know.

Das Neue Testament bedeutet der Neue Bund. Das Blut bedeutet Leben. Das Neue Testament ist das Testament des Heiligen Geistes. Der Heilige Geist gibt Zeugnis davon, daß JESUS CHRISTUS von den Toten auferstanden ist. Es zeigt, daß JESUS jeder Forderung gegen uns begegnet ist und heute noch lebendig ist. Das Zeichen beweist, daß ER lebt um sich selbst mit uns zu identifizieren, gemäß Seiner Verheißung. Nun, wie kann ein Mensch die Bibel lesen und nicht sehen, daß ER es verheißen hat und nicht sehen, daß CHRISTUS in diesen letzten Tagen in der Gestalt des Heiligen Geistes zurück kehrt und sich selbst als lebendig ausweist? Das ist das Zeichen. Das ist der Beleg. Das ist der bezahlte Preis.

Verlaßt euch niemals auf irgendeine Sensation. "Ich fühlte es eiskalt meinen Rücken hinunter laufen. Ich habe etwas gerochen. Ich sah etwas Blut an meinen Händen oder etwas Öl. Ich habe den Abschluß als Bachelor geschafft. Ich habe im Geiste getanzt. Ich habe gejauchzt. Ich habe in Zungen gesprochen." Diese Dinge mögen in Ordnung sein. Ich habe nichts dagegen, aber das ist nicht das, wovon ich spreche.

Ich spreche über das Sichtbarwerden des Zeichens: der auferstandene JESUS CHRISTUS der jetzt in uns ist, sich selbst identifizierend um Sein verheißenes Wort für diesen Tag wiederum zu bestätigen. Amen. Dann seid ihr und CHRISTUS eins. GOTT und CHRISTUS sind eins. An jenem Tag werdet ihr erkennen, daß ICH in dem Vater bin, der Vater in MIR, ICH in euch und ihr in MIR. Da haben wir GOTT manifestiert im menschlichen Fleisch, sich selbst lebendig zeigend nach 2000 Jahren. Das ist das Zeichen.

Wenn ihr nicht drinnen seid, dann kommt ganz schnell hinein, Freunde. Es könnte sonst für immer zu spät sein. Wir wissen es nicht.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Show forth His Presence, New Testament, the Blood. And It is alive now, making vindications. And because He is, we have the right of all He purchased for us. A man that’s got the baptism of the Holy Ghost, or a woman that’s got the baptism of the Holy Ghost, has a right to everything that Jesus purchased for us, for that’s the sign that we have. That’s the buying power.

Say for instance you say, “Well, Brother Branham, what do you mean?”

Das Neue Testament zeigt Seine Gegenwart, das Blut... Es ist jetzt lebendig und gibt Bestätigungen. Und weil ER lebt, haben wir das Recht auf Alles, was ER für uns erkauft hat. Ein Mann, der die Taufe des Heiligen Geistes hat oder eine Frau, welche die Taufe des Heiligen Geistes hat, hat ein Recht auf Alles was JESUS für uns erkauft hat, denn das ist das Zeichen das wir besitzen. Das ist die Kaufkraft.

Du fragst zum Beispiel: "Gut, Bruder Branham, was meinst du damit?"

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Here, make it plain now, and I want you sick people to get this. Look, if I was starving to death, and I know a loaf of bread, say, costs a quarter, and along comes a brother and says, “Here is a quarter, Brother Branham. You’re starving; take this quarter.” Now, you know, I can be just as happy with that quarter in my hand as I can with the bread in my hand, because I’ve got the purchase price. I’ve got the token that gets the bread. And right there is the bread; and the only thing, I’m holding the token, the quarter that buys the bread, I can be just as happy with the token as I can with the bread.

Now, if you’ve got the baptism of the Holy Ghost, that is the Token that you have every redemptive thing that Jesus died for, belongs to you, it’s in your hand. Are you afraid to claim it?

If I put it in my pocket, and say, “Well, I don’t know whether I can buy that bread or not,” I’ll starve to death. But remember, the merchant says, “I have one requirement, Mr. Branham. One twenty-five cents, you can have the loaf of bread.” I got it! Amen. That settles it.

That’s the reason we don’t see so many things done today, the Token isn’t displayed, the real Token. Oh, we have all kinds of bogus, but I mean the real Token.

Ich werde es jetzt ganz klar darlegen und ich möchte, daß ihr Kranken dieses versteht. Ich wäre zum Beispiel dabei zu verhungern und ich weiß, daß ein Laib Brot ein Euro kostet und ein Bruder kommt vorbei und sagt: "Hier hast du einen Euro, Bruder Branham. Du bist am Verhungern, nimm diesen Euro." Nun, wißt ihr, ich kann mit diesem Euro in meiner Hand genauso glücklich sein, als wenn ich das Brot in meiner Hand hätte, weil ich den Kaufpreis dafür bekommen habe. Ich habe das Zeichen, wofür ich das Brot bekomme. Das Brot befindet sich direkt in Reichweite und die einzige Sache die es noch benötigt ist das Zeichen, welches ich hoch halte, der Euro, für den das Brot gekauft wird. Ich kann genauso glücklich sein mit dem Zeichen wie mit dem Brot.

Nun, wenn du die Taufe mit dem Heiligen Geist bekommen hast, dann ist dieses das Zeichen dafür, daß du jede erlösungsfähige Sache hast, für die JESUS starb, und sie gehört dir und es befindet sich in deiner Hand. Fürchtest du dich davor es in Anspruch zu nehmen?

Wenn ich es in meine Tasche stecke und spreche: "Gut, ich weiß nicht ob ich das Brot kaufen kann oder nicht", dann werde ich verhungern. Aber denkt daran, der Kaufmann spricht: "Ich habe eine Forderung, Herr Branham. Ein Euro und dann kannst du den Laib Brot bekommen." Ich bekam ihn. Amen. Das erledigt es.

Das ist der Grund, daß wir heutzutage nicht so viele Dinge geschehen sehen, weil das Zeichen nicht gezeigt wird, das echte Zeichen. Oh, wir haben alle Arten von Schwindeleien, aber ich meine das echte Zeichen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Look, then when we realize and present the Token, the Life it took for the Token, the Blood speaks for us. Remember, the covenant Blood was recognized with the Token, and the Word assures us of the promise. The Token is the sign that the purchase is made for us.

Now, if you’re not included in that, well, of course, you’ll never get nothing; you’re just walking through a prayer line, walking back out; walking up to the altar, and looking up, walking back out.

But, oh, brother, when that Token is once placed in your... your... your heart, and you know it’s the resurrection of Jesus Christ in you, something is happening. There isn’t nothing going to turn you. You know where you belong. Full obedience to the whole Word of God entitles you to the Token, and nothing else. “Blessed is he that does all of His Commandments, he might have right to the Tree of Life.”

Then, when we pray, we must have the Token to present with our prayers. Now don’t fail to get that. When you pray, you must have the Token to hold over your prayer; if you’re not, keep praying till the Token comes, ’cause you’re not promised to receive it. See, you’ve got to have this Token first; that’s the paying price, your faith to believe it.

Seht, wenn wir das erkennen und das Zeichen präsentieren, das Leben, welches für das Zeichen nötig war, dann spricht das Blut für uns. Denkt daran, der Bund des Blutes wurde durch das Zeichen anerkannt und das Wort sichert uns die Verheißung zu. Das Zeichen ist der Beleg dafür, daß der Kaufpreis für uns entrichtet wurde.

Nun, wenn du nicht mit darin eingeschlossen bist, dann wirst du natürlich nie etwas bekommen. Du wirst dann einfach durch eine Gebetslinie hindurch gehen und wieder heraus kommen und zum Altar heraufkommen, hinauf schauen und wieder hinaus gehen.

Aber oh, Bruder, wenn das Zeichen einmal in deinem Herzen plaziert wurde und du weißt, daß es die Auferstehung von JESUS CHRISTUS in dir ist, dann geschieht etwas. Es gibt dann nichts mehr, was dich abhalten kann. Du weißt, wo du hin gehörst. Der vollständige Gehorsam dem ganzen Wort GOTTES gegenüber berechtigt dich für das Zeichen und sonst nichts. "Glückselig ist der, welcher alle Seine Gebote hält, damit er ein Recht an dem Baum des Lebens hat."

Wenn wir beten müssen wir das Zeichen haben, um dieses mit unseren Gebeten präsentieren zu können. Verpaßt es nicht, dieses zu verstehen. Wenn du betest, mußt du das Zeichen haben um es über deinem Gebet halten zu können und wenn nicht, dann bete bis das Zeichen kommt, denn sonst ist es dir nicht verheißen es zu empfangen. Seht, du mußt zuerst das Zeichen haben, denn das ist der Kaufpreis, dein Glaube um es glauben zu können.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, sign of full obedience. Fear is gone. Paul tells us that, “The Blood speaks better things.”

You say, “The Blood speaks?” Yeah, the Blood speaks.

In Genesis 4:10, we find out that God said that... that Cain’s... or, “Abel’s blood spoke out from the earth.” We find out in Hebrews 12, that, “The Blood of the covenant of Christ speaks better things than that of Abel.” See? We find out, the Blood does speak, It speaks in your behalf. The Life that’s in you speaks from the shed Blood. Amen. Oh, brother! I wish everybody could see that. See? If you can see what it is, it’s the Life that’s in you. See, that Blood is identifying you with It. It’s the Token. The... What it is, the Blood was shed for you; you’ve accepted, and the Life has come into you. You have the Token, that’s the Holy Spirit.

Nun, das Zeichen des vollen Gehorsams ist, daß die Furcht weg ist. Paulus sagte uns, daß das Blut bessere Dinge spricht. Du fragst: "Das Blut spricht?" Jawohl, das Blut spricht.

Im 1. Buch Moses, Kapitel 4, Vers 10, sehen wir, daß GOTT sagte, daß das Blut von Abel von der Erde her sprach. Wir sehen im Hebräerbrief, Kapitel 12, daß das Blut des Bundes von CHRISTUS bessere Dinge redet, als das von Abel. Versteht ihr? Wir sehen, daß das Blut redet. Es spricht an unserer Stelle. Das Leben, welches in dir ist, spricht von dem vergossenen Blut. Amen. Oh, gelobt sei... Ich wünschte, jeder könnte das sehen. Versteht ihr? Wenn du nur sehen kannst worum es geht, es geht um das Leben welches in dir ist. Seht, das Blut identifiziert dich damit. Es ist ein Zeichen, was bedeutet, daß das Blut für dich vergossen wurde. Du hast es angenommen und das Leben ist in dich hinein gekommen. Du besitzt das Zeichen und das ist der Heilige Geist.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Then when we pray, we must have the Token to present with our prayers, as I said, and now believe for ourself and apply the Token to the whole family, like in Egypt, Jericho, or either in Acts 16:31. We find out that Paul told the Roman centurion, say, “Believe thou, and all thy house shall be saved.” Apply It to your family. If you got an unsaved child, lay the Token right on top of him, say, “Lord God, I claim him.” Stay right there. If you got a mother or a loved one that’s lost, lay that Token on them, say, “Lord God, I claim it.”

Move out, of all the worldly trash, out of your house, get ready for It. Burn up your shorts. Throw your card tables away. Get rid of your cigarettes. Dump your unbelief and your church papers in the trash can, where they belong. Amen. Then you’re getting ready. Then what do? Then apply the Token in prayer, with real evidence, real faith. Apply It, apply It with confidence. When you apply the Token, know that you are cleaned up. “If our hearts condemn us not, then we have our request.”

As long as you people are doing them things that’s wrong, how you going to ask God to do anything for you when you know you’re wrong? That’s the reason we just stagger up and stagger back. I’m not saying this to hurt. I’m saying this to straighten out, to get things right. How you going to build it upon the chars of a Sodom and Gomorrah? Come back!

Wenn wir dann beten, müssen wir das Zeichen besitzen um es mit unseren Gebeten vorweisen zu können, so wie ich es schon gesagt habe und dann für uns selbst glauben und das Zeichen für die ganze Familie anwenden wie sie es in Ägypten, in Jericho und in Apostelgeschichte, Kapitel 16, Vers 31, taten. Wir sehen, daß Paulus dieses dem römischen Hauptmann sagte: "Glaube und du und dein ganzes Haus wird gerettet werden." Wende es an deiner Familie an. Wenn du ein ungerettetes Kind hast, dann bringe das Zeichen direkt über ihm an und sprich: "HERR, GOTT, ich beanspruche ihn." Bleibe darauf stehen. Wenn du eine Mutter hast oder einen Verwandten, der verloren ist, dann bringe das Zeichen an ihnen an und sprich: "HERR, GOTT, ich beanspruche sie."

Schmeiße all den weltlichen Dreck weg, aus deinem Haus hinaus und mache dich bereit dafür. Verbrenne deine kurzen Hosen. Wirf deine Kartentische weg. Werde deine Zigaretten los. Werfe deinen Unglauben und deine Gemeindezeitungen in den Abfalleimer, wo sie hingehören. Amen. Dann machst du dich bereit. Was tust du dann? Dann wendest du das Zeichen im Gebet an, mit dem wahren Beweis, mit echtem Glauben. Wende es an, wende es mit Vertrauen an.

Wenn du das Zeichen anwendest, dann wisse, daß du gereinigt bist. "Wenn unsere Herzen uns nicht verurteilen, dann bekommen wir unser Anliegen."

So lange ihr Menschen die Dinge tut die verkehrt sind, wie könnt ihr dann irgend etwas von GOTT für euch bitten, wenn ihr doch wißt, daß ihr verkehrt seid? Das ist der Grund dafür, daß wir nur herum stolpern. Ich sage das nicht um euch zu verletzen. Ich sage dieses, um euch zurecht zu bringen und um die Dinge zu ordnen. Wie kannst du es auf den verkohlten Resten von Sodom und Gomorrha aufbauen? Kommt zurück.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Associations and ministers have let the people do anything, and get by, and just put their name on a book and call them this, that, and the other, when it’s a disgrace. And it’s got so that faith is something that’s not even... don’t even very seldom ever know what even it is. They, they got a hope, but no faith.

You’ve got to get back, to, everything is combed out and clean. Then take your Token, that you know that it’s Jesus Christ in you, then apply It. If something don’t happen, there is something wrong; go back again, got the wrong thing in your hand. He promised it. He was the One who promised it. Apply It. Read Ephesians 2:12, sometime, if you if you wish to, and you’ll find out there.

Vereinigungen und Prediger haben den Menschen einfach alles gestattet und sie damit durchgehen lassen und nur verlangt, daß sie ihren Namen in ein Buch eintragen und sie als dieses, jenes und wieder anderes bezeichnen, obwohl es eine Schande ist. Es ist dahin gekommen, daß der Glauben etwas ist von dem sie selten wissen, was er überhaupt bedeutet. Sie besitzen eine Hoffnung, aber keinen Glauben.

Ihr müßt dahin zurück kommen wo alles bereinigt und sauber ist. Dann nimmst du dein Zeichen und weißt, daß JESUS CHRISTUS in dir ist und wendest es an. Wenn etwas nicht geschieht, dann ist etwas verkehrt. Gehe wieder zurück und bringe die verkehrte Sache in Ordnung. ER hat es verheißen. ER war derjenige, der es verheißen hat. Wende es an. Lese einmal Epheser, Kapitel 2, Vers 12, wenn du es möchtest und dann wirst du es dort sehen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Notice in Hebrews 9:11, also. Paul said, “Serving the living God, with living oracles.” Not saying just like I’d go up like a Hebrew used to, take his sacrifice, and come down the road, with a big fat bullock, and lay his hands upon it and identify himself, and shed the blood, go back justified. Jehovah required it. He did it. Then the next generation, maybe they got a little colder; somebody else, got a little colder. The first thing you know, it become a family tradition.

That’s what pentecost has become to us, a family tradition. We get down, say, “Wasn’t that television show pretty good tonight? Wonder what they did down at church? Lord Jesus, heal...“ Oh, mercy! See? It’s a family tradi-... “You know, I spoke in tongues the other day. I belong to this, or that, you know. Uh-huh.” Oh, it’s a family tradition!

Beachte auch in Hebräer, Kapitel 9, Vers 11, wo Paulus sagte: "Wir dienen dem lebendigen GOTT mit lebendigen Aussprüchen." Nicht um zu sagen, daß ich genauso wie ein Hebräer hinauf gehen sollte, der sein Opfer nimmt und die Straße hinab geht mit einem großen, fetten Ochsen und dann seine Hände darauf legt und sich selbst damit identifiziert und das Blut vergoß um gerechtfertigt zurück kehren zu können. Jehova verlangte es und so tat dieser es. In der nächsten Generation wurden sie dann vielleicht ein wenig lauer und auch andere wurden ein bißchen lauer. Was man dann als nächstes feststellen kann ist, daß es eine Familientradition wurde.

Das ist es was Pfingsten für uns geworden ist: eine Familientradition. Wir setzen uns hin und sagen: "War die Fernsehshow nicht unheimlich gut heute Abend? Ich frage mich was sie unten in der Gemeinde gemacht haben? HERR JESUS, heile..." Oh, du meine Güte! Versteht ihr? Es ist eine Familientradition. "Weißt du, ich sprach neulich in Zungen." Oh, ha! "Ich gehöre zu diesem oder jenem, weißt du." Oh, ha! Oh, es ist eine Familientradition.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

You know what God said? God said, “Your fats and rams stink in my nose. That’s right, your sacrifices has become a stink.”

And so has the Pentecostal sacrifices, and all of our denominational cut-ups and carry-on, and our women and man doing the way they do, a form of godliness; work the music up, and somebody jump up-and-down a while; and it’s all over, like a bucket of water throwed on it, if the Word of God happen to come forth and say something. What’s the matter? Your sacrifices begin to stink before Jehovah.

And it was at that time that the Isaiah come on the scene, and told them, “I’ll give you an everlasting sign, a virgin shall conceive.” See, there you are. Not dead forms and creeds, no; but a living oracles, a living God that’s raised from the dead, and a living among us.

Weißt du was GOTT gesagt hat? GOTT sagte: "Eure Schlachtopfer und Widder stinken in Meiner Nase!" Das ist wahr! "Eure Schlachtopfer sind ein Gestank geworden."

Genauso sind es auch eure Pfingstopfer und alle eure denominationellen Geschäfte und Angebereien geworden, und unsere Frauen und Männer die sich so benehmen. Eine Form der Gottseligkeit. Aufgepeitschte Musik. Jemand springt ab und zu auf und ab und dann ist alles vorbei als wenn ein Eimer Wasser darüber gegossen worden wäre, wenn das Wort GOTTES plötzlich hervor kommt und etwas spricht. Was ist nur los? Eure Opfer fangen an zu stinken vor Jehova.

Es geschah zu der Zeit als Jesaja auf den Schauplatz trat und ihnen sagte: "Ich werde euch ein ewiges Zeichen geben. Eine Jungfrau wird schwanger werden." Seht, da habt ihr es. Keine toten Formen und Bekenntnisse, sondern ein lebendiger Ausspruch, ein lebendiger GOTT der von den Toten auferstanden ist und unter uns lebt.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Some of them, these churches like that, that believes these things, they deny there is such a thing as the Token. Well, a fellow tried to tell me, “Only the twelve apostles received the Holy Ghost. That’s all there was. Yeah.” Oh!

But we who believe the Word, know different, we know that this is the living Presence. For how do we know it’s the living Presence of Christ, the Spirit that’s among us? It does the same thing He does. That’s the evidence of it. A vine is known by the fruit it bears. And then if that first vine come up and they wrote a Book of Acts behind it, and the same thing that Jesus done, the apostles done; then when that vine comes up again, it does the same thing. See, Hebrews 13:8 says He’s the same, oh, my, proves that God has raised Him up for us, according to His promised Word. [Blank spot on tape.]

Einige von ihnen, diese Gemeinden die so sind und diese Dinge glauben, leugnen es, daß es so eine Sache wie das Zeichen gibt. Ein Bursche versuchte mir beizubringen: "Nur die zwölf Apostel empfingen den Heiligen Geist. Das war alles was es gab. Jawohl." Oh!

Aber wir, die wir das Wort glauben, wissen es anders. Wir wissen, daß dieses die lebendige Gegenwart ist. Wie erkennen wir, daß es die lebendige Gegenwart von CHRISTUS, der Geist unter uns, ist? Sie tut dasselbe was ER tat. Das ist der Beweis davon. Ein Weinstock wird durch die Frucht die er trägt erkannt. Wenn dieser erste Weinstock hervor kam und sie danach ein Buch der Apostelgeschichte geschrieben haben und die Apostel dieselbe Sache taten die JESUS getan hat, wenn dieser Weinstock dann wieder hervor kommt, dann geschieht wieder dasselbe. Versteht ihr? Hebräer, Kapitel 13, Vers 8 sagt, daß ER derselbe ist. Oh, my! Es beweist, daß GOTT IHN für uns auferweckt hat, gemäß Seinem verheißenen Wort. [Eine leere Stelle auf dem Tonband.]

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

A seal of promise! Ephesians 4:30 says, “Grieve not the Holy Ghost of God, whereby you are sealed until the day of your redemption.” Not till the next revival. “Until the day of your redemption!” Being baptized into It, according to 1 Corinthians 12. And in Him is the fulness, and no sin is recognized in Him. “He that’s borned of God, does not commit sin. The seed of God remains in him, and he cannot sin.” How can he, when the Token is there? The Token is the sign he has been accepted.

And, well, you say, “I sin.” Well, then you never had the Token. See?

The Token is the barrier, shows that the price is paid. If Satan tries to hand it to you... Just think of this. If Satan tries to hand you some sickness, or tries to hand you something, you know what to do? Show him your Token. Sure, sickness strikes the Christian. Show him your Token, and prove to him that you’re a purchased product of God. “Resist the devil, and he’ll flee from you.” Hold the Token over your unmovable faith in His promised Word.

Ein Siegel der Verheißung. Epheser, Kapitel 4, Vers 30 sagt: "Betrübet nicht den Heiligen Geist GOTTES, durch welchen ihr versiegelt worden seid auf den Tag der Erlösung." Nicht bis zur nächsten Erweckung, sondern bis zum Tag eurer Erlösung, gemäß 1. Korinther, Kapitel 12, hinein getauft worden. In IHM ist die Fülle und in IHM wird keine Sünde erfunden. "Wer von GOTT geboren ist, begeht keine Sünde, denn der Same GOTTES bleibt in ihm und er kann nicht sündigen." (1. Johannes, Kapitel 3, Vers 9.) Wie kann er das, wenn das Zeichen dort ist? Das Zeichen ist ein Beleg dafür, daß er angenommen worden ist.

Gut, du sagst: "Ich sündige." Gut, dann hast du nie das Zeichen gehabt. Versteht ihr?

Das Zeichen ist die Sperre, es zeigt, daß der Preis bezahlt worden ist. Wenn Satan versucht dir etwas anzuhängen... Denkt nur mal darüber nach. Wenn Satan versucht, dir irgendeine Krankheit anzuhängen oder versucht, dir irgend etwas anzuhängen, weißt du was du dann tun mußt? Zeige ihm dein Zeichen. Gewiß trifft die Krankheit auch einen Christen. Zeige ihm dein Zeichen und beweise ihm, daß du ein erkauftes Produkt GOTTES bist. "Widerstehe dem Teufel und er wird von dir fliehen." Halte das Zeichen über deinem unbeweglichen Glauben in Sein verheißenes Wort hoch.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

God once gave a rainbow sign for a token. I’m closing. Gave a rainbow sign for a token. I’ve just got about ten minutes, and then having a prayer line. He ever remained true to that token. Did He? [Congregation says, “Amen."] He does yet. All these thousands of years, He has never once, one time, failed to display it. He was true to that token, shows us that He ever... and never will fail to honor His tokens. I don’t care if it’s...

If Jesus don’t come for ten thousand years, you have the Token, He has still got to honor It. No matter how many things changes, and whatever more, He has got to honor that Token. He said He would. All right. He expects us now to display His Token, over our God-given faith, to every unbelieving cult in the nation and in the world, that believes that signs and wonders don’t follow the believers. And be true to this Token, and It shows that the fare has been paid and we’ve been accepted for the resurrection, having the Token Life inside of us.

Einmal gab GOTT einen Regenbogen als Zeichen. Ich komme jetzt zum Schluß. ER gab einen Regenbogen zum Zeichen. Ich habe nur noch zehn Minuten, und dann habe ich meine Gebetslinie. ER ist diesem Zeichen gegenüber immer treu geblieben. Hat ER das gemacht? ER tut es immer noch. All diese Tausende von Jahren hindurch hat ER niemals, nicht einmal, darin versagt es zu bestätigen. ER war diesem Zeichen gegenüber treu und zeigt uns, daß ER niemals versagen wird Seine Zeichen zu ehren. Mich kümmert es nicht, ob...

Wenn JESUS in 10.000 Jahren noch nicht kommt, aber du das Zeichen hast, dann wird ER es immer noch ehren müssen, egal wie viele Dinge sich ändern und was sonst noch passiert, ER muß dieses Zeichen ehren. ER sagte, daß ER es tun wird. In Ordnung. ER erwartet jetzt von uns, daß wir Sein Zeichen über unserem von GOTT-gegebenen-Glauben anwenden, gegenüber jeder ungläubigen Sekte in dem Land und in der Welt, welche glauben, daß diese Zeichen und Wunder nicht den Gläubigen folgen. Seid diesem Zeichen gegenüber treu, denn es zeigt, daß der Fahrpreis bezahlt wurde und wir für die Auferstehung angenommen worden sind, weil wir das Leben des Zeichens an unserer Innenseite besitzen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

That’s a cutting Message, but it’s the Truth. That’s what we need, is Truth. God help us to know Truth. “You shall know the Truth, and the Truth shall make you free.” I claim that Jesus Christ is the same yesterday, today, and forever. I believe that God gives the Holy Ghost as a Token, right now, just before the exodus, of the... of the Bride going out of the church.

I believe there is so much tommyrot, and people saying they shouted, they spoke in tongues. I believe in those things; but you can’t rely on that. How can you rely on that, and then deny the Word? See?

The Token is the Word identified in you, living Itself out. That’s God being His Own interpreter. You don’t have to say, “Well, now, you interpret my tongue.” That ain’t it. He interprets your life by the Word. When He takes your word, what you are, and identify His Word through there, there don’t need any interpretation, it’s already there. God does His Own interpretation, and we’ve had these promises for the day.

Das ist eine schneidende Botschaft, aber es ist die Wahrheit. Das, was wir benötigen, ist die Wahrheit. GOTT helfe uns die Wahrheit zu erkennen. "Ihr werdet die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch frei machen." Ich verkündige, daß JESUS CHRISTUS derselbe ist gestern, heute und für immer. Ich glaube, daß GOTT gerade jetzt den Heiligen Geist als ein Zeichen gibt, gerade vor dem Auszug der Braut, die aus der Gemeinde hinaus geht.

Ich glaube, daß es so viel Blödsinn gibt und Menschen die sagen, daß sie gejauchzt haben und in Zungen geredet haben. Ich glaube an diese Dinge, aber du kannst dich nicht darauf verlassen. Wie kannst du dich darauf verlassen und dann das Wort verleugnen? Versteht ihr?

Das Zeichen ist das Wort ausgewiesen in dir, sich selbst auslebend. Das ist GOTT, der Sein eigener Ausleger ist. Du brauchst nicht zu sagen: "Nun gut, lege jetzt meine Zungenrede aus." Damm geht es nicht. ER legt dein Leben durch das Wort aus. Wenn ER dein Wort nimmt, was du bist und Sein Wort dadurch identifiziert, dann benötigt das keine Auslegung, weil es bereits dort ist. GOTT gibt Seine eigene Auslegung und wir haben diese Verheißungen für diese Zeit.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Oh, Dallas, you lovely bunch of Christians, don’t be carried away with this stuff today, that you see going around, ’cause it’s going to perish. Play that Token always, display that Token. Read the Bible. Come up to everything. And if your spirit in you don’t say “amen” to That, then you’d better go back, change that you got, for the Token; you haven’t got It.

I know that’s a whole lot to be saying here in one afternoon. And it’s right now four-thirty. It’s time now, and if we can get out by five o’clock with the prayer line.

Oh, Dallas, ihr liebliche Gruppe von Christen, laßt euch nicht von diesem Zeug, daß ihr heutzutage umher gehen seht, wegziehen, denn das wird vergehen. Zeigt immer dieses Zeichen, wendet das Zeichen an. Lest die Bibel. Nehmt alles daraus an und wenn euer Geist in euch nicht "Amen" dazu sagt, dann geht lieber wieder zurück und tauscht das, was ihr habt, gegen das Zeichen aus, wenn ihr es noch nicht besitzt.

Ich weiß, daß für einen Nachmittag eine ganze Menge gesagt worden ist. Es ist jetzt gerade 16.30 Uhr. Es ist jetzt Zeit und vielleicht können wir gegen 17.00 Uhr, nach der Gebetslinie, draußen sein.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Do you believe that Jesus Christ lives and reigns today? [Congregation says, “Amen."] Do you believe what I’ve told you is the Truth? [“Amen.”] It’s the Token, the requirement. I only can speak what is Truth. I only speak what I see, what I hear, what’s revealed to me. And why I say this; of the tens of thousands times thousands of times, not one time has it ever failed to be true. Now that has to be God. That has to be God. Well, would God give a ministry like that to somebody that didn’t know what they was talking about? [“No.”] Would He identify Himself as that seer there, and then turn around and give him a mixed-up Word? [“No.”] The guy that denies It, is the one that’s mixed up. And God ain’t mixed up. God is His Own interpreter.

Glaubt ihr, daß JESUS CHRISTUS heute lebt und regiert? [Die Versammlung sagt: "Amen."] Glaubt ihr, daß dieses, was ich euch gesagt habe, die Wahrheit ist? ["Amen."] Es ging um das Zeichen, die Forderung. Ich kann nur das sagen was die Wahrheit ist. Ich spreche nur das aus, was ich sehen kann, was ich höre und was mir offenbart worden ist. Ich sage das aus folgendem Grund: von Zehntausenden mal Tausende von Malen hat es sich nicht ein einziges Mal als falsch erwiesen. Nun, das muß dann von GOTT sein. Das muß von GOTT sein. Würde GOTT Jemandem so einen Predigtdienst wie diesen geben, wenn dieser nicht wüßte wovon er spricht? Würde ER sich selbst in diesem Seher ausweisen und sich dann herum drehen und ihm ein verwirrtes Wort geben? Der Bursche der es abstreitet, ist derjenige der verwirrt ist. GOTT ist nicht verwirrt. GOTT ist Sein eigener Ausleger.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Receive the Token! Don’t rest upon joining any church or any forms, or anything. Get the Token! Hold It. It’s the only thing that God will recognize. When you come down to that hour, when it comes to your death, you better hold that Token over yourself; knowing that in the day of His coming, that resurrection, I can present that Token. It won’t be in this body, it’s rottened up; but in this Spirit, that cannot die, it’s Eternal Life, the Token rests there. And He promised, “I’ll raise him up again at the last day.”

Empfangt das Zeichen. Ruht euch nicht darauf aus euch irgendeiner Gemeinde anzuschließen oder irgendwelchen Formen oder irgend etwas. Bekommt das Zeichen. Haltet es fest. Es ist die einzige Sache die GOTT anerkennen wird. Wenn du an diese Stunde heran kommst, wenn es zu deinem Tod kommt, dann ist es besser, wenn du das Zeichen über dich halten kannst. Du weißt, daß du an dem Tag Seines Kommens, bei dieser Auferstehung, dieses Zeichen präsentieren kannst. Es wird nicht in diesem Leib sein, denn der ist dann verrottet, aber in diesem Geist der nicht sterben kann, befindet sich ewiges Leben und dort ruht das Zeichen. ER hat verheißen: "ICH werde ihn am letzten Tag wieder auferwecken."

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

That same Jesus Christ is here. He is the Messenger. He is... Here is the Message, and He is the Messenger here to identify His Message. I’m not the Messenger. He is the Messenger, and This is the Message. And if you’ve got a spirit that disagrees with That, how can it be the Messenger of the Message? Only the Token will identify It. Amen.

I feel religious. I really do. I feel like I could fly away right now, for I know Who I have believed, and I have seen my life identified with Him in His resurrection. His Presence is here. Accept It, friends, please do, down in your heart.

Dieser selbe JESUS CHRISTUS ist hier. ER ist der Botschafter. ER ist es. Hier haben wir die Botschaft und ER ist der Botschafter um Seine Botschaft zu identifizieren. Ich bin nicht der Botschafter. ER ist der Botschafter und dies ist die Botschaft. Wenn du einen Geist empfangen hast der damit nicht übereinstimmt, wie kann es dann der Botschafter der Botschaft sein? Nur das Zeichen wird es ausweisen. Amen.

Ich fühle religiös. Ich fühle wirklich so. Ich fühle so, als wenn ich jetzt direkt fort fliegen könnte, denn ich weiß, wem ich geglaubt habe und ich habe gesehen, daß mein Leben mit IHM identifiziert ist in seiner Auferstehung. Seine Gegenwart ist hier. Nehmt es an, Freunde. Bitte tut es, tief in euren Herzen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I know we all come up around the altar and pray. That’s an old Methodist idea. They never did do that in the Bible. The Bible said, “As many as believed was baptized.” That’s right. No such thing as an altar call in the Bible. That’s something we added, which is all right. Anything God blesses, it’s all right.

Like they anoint cloths. There never was such a thing in the Bible. “They taken from the body of Paul handkerchiefs and aprons.”

But any way you want to do it, it’s all right, in your seat, at the altar, wherever it is. The only thing, apply That, a Token to you. Then look yourself over, and look what kind of life what’s going on, see if It’s been applied or not. If It hasn’t, then lay ever what you got, aside, and come back, till the Token is applied.

Ich weiß, daß wir immer alle um den Altar herum kommen und beten, aber das ist eine Idee der alten Methodisten. In der Bibel haben sie das nie getan. Die Bibel sagt: "So viele aber glaubten wurden getauft." Das ist wahr. In der Bibel gibt es so eine Sache wie den Altarruf nicht. Das ist etwas, was wir eingeführt haben, was auch in Ordnung ist. Alles was GOTT segnet ist in Ordnung.

Genauso wie sie Kleidungsstücke salben. In der Bibel gab es so eine Sache niemals. "Sie nahmen Taschentücher und Schürzen von dem Leib des Paulus." (Apostelgeschichte, Kapitel 19, Vers 12.)

Aber es ist auf jede Weise, wie ihr es tun wollt, in Ordnung. An eurem Sitzplatz, am Altar, wo immer es ist, die einzige Sache um die es geht ist, das Zeichen für euch anzuwenden. Betrachte dich dann selbst und sieh welche Art von Leben in dir ist und schau, ob es angewendet worden ist oder nicht. Wenn es nicht angebracht worden ist, dann lege alles was du hast beiseite und kehre zurück bis das Zeichen angewendet worden ist.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Let us pray. Heavenly Father, maybe I... I... I spoke rashly, but, Lord, how is a nail going to hold unless you clinch it? I pray, Father, that it’ll be clinched in the heart of the people, that they will see that it’s not no prissified thing. It isn’t that I’m trying to identify some organization, some clan, some cult, some person, or myself, or anybody else. It’s Jesus Christ. “I’ll throw all those organizations together,” they’re six of one and half a dozen the other, according to Your Word. “Old mother whore,” the Bible in Revelation 17, “was the mother of every one of the harlots.” And they could not be man. They were harlots, and they all went into the bed of worldliness. And we see it’s done it, Pentecostals and all.

But, Jesus, You still remain Jesus. Let them not listen to a message of a church; but the Message of Christ, the Word. May You identify Yourself, Lord, today, with believers. Heal all the sick. Forgive our sins, Lord. I... I pray, as a servant of Yours, please forgive my sins, and forgive the sins of this people. I trust, Lord. Each one of them has no doubt helped in offerings, to pay for the... the buildings, and they’ve spent their money, and they’ve... they’ve... they’ve did everything, Lord. O God, I pray that there won’t be one of them miss it, Lord. May every one.

Laßt uns beten. Himmlischer Vater, vielleicht habe ich hastig gesprochen. HERR, wie soll ein Nagel halten, wenn man ihn nicht versenkt? Ich bete darum, Vater, daß es in den Herzen der Menschen verankert wird, so daß sie erkennen, daß es nicht um eine menschliche Sache geht. Es geht nicht darum, daß ich versuche für irgendeine Organisation zu stehen, irgendeinen Plan, irgendeine Sekte, irgendeine Person oder für mich selbst oder für irgend jemand anders. Es geht um JESUS CHRISTUS. Wenn ich alle diese Organisationen in einen Topf werfe und dann etwas wieder heraus nehme, dann sind sie gemäß Deinem Wort dennoch alle gleich. Die alte Mutter-Hure aus der Bibel in Offenbarung, Kapitel 17, war die Mutter von jeder einzelnen dieser Huren. Es konnten keine Männer sein, denn sie waren Huren und sie alle stiegen in das Bett der Weltlichkeit. Wir sehen, daß sie es alle getan haben, auch die Pfingstler und alle anderen.

Aber JESUS, DU bleibst immer noch JESUS. Laß sie nicht auf die Botschaft einer Gemeinde hören, sondern auf die Botschaft von CHRISTUS, dem Wort. Mögest DU DICH heute selbst mit den Gläubigen identifizieren, HERR. Heile alle Kranken. Vergib unsere Sünden, HERR. Ich bete als Dein Diener, daß DU bitte meine Sünden vergibst und die Sünden dieser Menschen. Ich vertraue darauf, HERR. Jeder einzelne von ihnen hat ohne Zweifel mit seinem Opfer geholfen für die Gebäude zu zahlen und sie haben ihr Geld gegeben und sie haben alles getan, HERR. O GOTT, ich bete darum, daß es nicht einen von ihnen geben wird der es verpaßt, HERR. Möge jeder dabei sein.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

I... I do that with sincerity, and yet, Lord, you must be stern. We know, to correct is love. Love is corrective. And I pray. For that’s the reason that You corrected Your people, was because You loved them, and every sin has to be answered for.

And, Father, I pray that You will forgive our sins now, as we confess them. We have wondered far away, Lord. I am identified with these Pentecostal people, Lord. I... I’m one of them. And I... I pray, God, that You’ll forgive us all. And take some of these leaders and turn them around, and... and let them look towards Calvary there once, and then they’ll forget about what they have to be, a presbyter or a bishop, or whatever it might be, and know that we’re no big ones in this Kingdom. We’re all children of God. I pray that You will help us now. Identify Yourself among us, today. We ask in Jesus Christ’s Name. Amen.

Ich tue dieses mit Aufrichtigkeit und trotzdem, HERR, muß man eisern sein. Wir wissen, daß es Liebe ist zu korrigieren. Liebe korrigiert. Ich bete. Das ist der Grund, daß DU Dein Volk zurecht gebracht hast, weil DU sie geliebt hast und jeder Sünde begegnet werden muß.

Vater, ich bete darum, daß DU uns jetzt unsere Sünden vergibst, während wir sie bekennen. Wir haben uns weit entfernt, HERR. Ich habe mich mit diesen pfingstlichen Menschen identifiziert, HERR. Ich bin einer von ihnen. Ich bete darum, GOTT, daß DU uns allen vergeben wirst. Nimm einige dieser Führer und bringe sie zur Umkehr und laß sie einmal nach Golgatha schauen und dann werden sie vergessen, daß sie ein Priester oder ein Bischof oder was immer es sein mag, sein müssen, und sie werden erkennen, daß wir keine großen Leute in diesem Königreich sind. Wir sind alle Kinder GOTTES. Ich bete darum, daß DU uns jetzt hilfst. Weise DICH heute selbst in unserer Mitte aus. Wir bitten es in dem Namen von JESUS CHRISTUS. Amen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now just before we start the prayer line, might be somebody here has never been here before. I don’t know who you are, but God knows you. If I have told the Truth, let God identify it, whether it’s the Truth or not, that’s the proof of it. If He has raised from the dead, He is the same yesterday, today, and forever. He said in John 14:12, “He that believeth,” not he that maketh believe. “He that believeth in Me, the works that I do shall he do also.” Is that right?

Someone said, “‘Greater shall ye do.’” That’s right. Said, “Well, we preach the Gospel, that’s greater.”

Just do the things He done, that’ll prove it to me, see, then we’ll talk about the greater. I can show you the greater things He is doing now than He did when He was on earth, and that’s not just preaching the Gospel, either; that’s in signs and miracles. Not time for it. Just believe. And may the God of Heaven, Who raised up Jesus Christ from the dead, and has presented Him here alive, to us, after two thousand years, identify this Message, that It’s correct. The Token has got to be applied.

Nun, bevor wir die Gebetslinie beginnen; es mag jemand hier sein, der noch nie zuvor hier war. Ich weiß nicht wer du bist, aber GOTT kennt dich. Wenn ich die Wahrheit gesagt habe, dann laßt es von GOTT bestätigt werden, ob es die Wahrheit ist oder nicht. Das ist dann der Beweis. Wenn ER von den Toten auferstanden ist, dann ist ER derselbe gestern, heute und für immer. ER sprach in Johannes, Kapitel 14, Vers 12: "Wer an MICH glaubt, der wird die Werke tun, die auch ICH getan habe." Nicht der Scheingläubige. Stimmt das?

Jemand sagte: "Größere werdet ihr tun." Das ist wahr. Er sprach: "Gut, wir predigen das Evangelium, das ist größer."

Tue einfach die Dinge die ER tat und das wird es mir beweisen, dann werden wir uns über die größeren Dinge unterhalten. Ich kann euch die Dinge zeigen die ER jetzt tut, die größer sind als die, die ER damals tat als ER auf der Erde war und das ist nicht nur das Predigen des Evangeliums, sondern das besteht auch in Zeichen und Wundern. Keine Zeit dafür. Glaubt es einfach und möge der GOTT des Himmels, der JESUS CHRISTUS aus den Toten auferweckt hat und IHN uns nach 2000 Jahren hier lebendig präsentiert hat, diese Botschaft ausweisen, daß sie richtig ist. Das Zeichen muß angewendet werden.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, you that has got diseases and troubles, pray, just sincerely say, “Lord, I believe that You’re ‘a High Priest that can be touched by the feeling of our infirmities.’ And we are told by this minister here, that You are with us, present, then I want You to be present with us and identify Yourself.” Now pray, every one of you.

Now it’s up to God to say something. What a time! Oh, my! I wish you could just know something, how you feel when That come, the whole world belongs to you. Amen. No devil is going to do nothing, he is a defeated being. My Lord is present. It’s all in our hands. Amen.

Please be real quiet. Don’t walk. Sit still.

Nun, ihr die ihr Leiden und Probleme habt, betet und sprecht einfach aufrichtig: "HERR, ich glaube, daß DU ein Hoherpriester bist, der durch das Fühlen unserer Schwachheiten berührt werden kann. Durch diesen Prediger wurde uns gesagt, daß DU hier gegenwärtig bei uns bist und dann möchte auch ich, daß DU hier gegenwärtig bei uns bist und DICH selbst zu erkennen gibst." Betet jetzt jeder einzelne von euch.

Jetzt ist es GOTTES Sache irgend etwas zu sagen. Was für eine Zeit. Oh, du meine Güte. Ich wünschte, daß ihr etwas erkennen könntet. Wie man sich fühlt, wenn dieses kommt. Die ganze Welt gehört euch. Amen. Kein Teufel vermag irgend etwas zu tun. Er ist ein besiegtes Wesen. Mein HERR ist gegenwärtig. Es liegt alles in unseren Händen. Amen. Seid bitte ganz still. Geht nicht umher. Bleibt still sitzen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

You in the wheel chairs, and things, don’t think you’re helpless. Believe. You... you, you’ve went through prayer lines, and been failed and failed. It wasn’t the minister that prayed for you, failed. It’s your faith, and you’ve begin to think you ain’t going to do nothing. You believe.

Here, here is this Light here, over a little colored lady sitting back here, standing with her hands up like this. Yeah. You was praying. Yeah. You believe me to be His prophet, or His servant? I mustn’t say that, ’cause it stumbles people so much. You have a fine...

Here is a white man, colored woman, just like it was our Lord and the woman at the well, two different races. He let them know there is no difference in races. Our colors has nothing to do with it. We’re all... We could give each other a blood transfusion. God made, of one blood, all nations.

You’re having headaches, tremendous headaches. Then you got a burden on your heart, that’s for that child. And you... It’s oppressed. [The sister says, “Amen."] That’s exactly. Is that true? [“Amen.”] That’s right.

This lady sitting over from you there, she seems to be identified with you, which is your mother. [The sister says, “Amen."] That’s right. [“Praise God!”] And she has got something wrong with her.

Do you believe me, lady? [The mother says, “Amen."] You do? Your trouble is a hurting in your side. That’s right. It’s your right side that hurts. Is that right? Raise up your hand, if that’s right. It ain’t going to bother you no more. You believe (if) God can tell me who you are? Mrs. Lowell. [“Amen.”] Correct. [“Amen.”] All right, go on your way, the Lord Jesus gives you your request.

Ihr in den Rollstühlen und solchen Dingen, denkt nicht, daß ihr hilflos seid. Glaubt. Ihr seid durch Gebetslinien gegangen und habt es nicht bekommen und nicht erhalten. Es lag nicht an dem Prediger, der für euch gebetet hat, der versagt hat. Es liegt an eurem Glauben und ihr müßt anfangen zu denken, daß ihr nichts tun könnt. Glaubt.

Hier drüben ist dieses Licht über einer kleinen, farbigen Dame die hier hinten saß. Sie steht so mit ihren Händen erhoben da. Ja. Du hast gebetet. Glaubst du mir Sein Prophet zu sein oder Sein Diener? Ich muß das nicht sagen, denn das verwirrt die Menschen zu sehr. Du hast einen feinen...

Hier befinden sich ein weißer Mann und eine farbige Frau, genauso wie es bei unserem HERRN und der Frau am Brunnen war, zwei verschiedene Rassen. ER ließ sie wissen, daß es keinen Unterschied bei den Rassen gibt. Unsere Hautfarbe hat nichts damit zu tun. Wir sind alle... Wir könnten dem anderen eine Blutübertragung geben. GOTT schuf alle Nationen aus demselben Blut.

Du hast Kopfschmerzen, ungeheure Kopfschmerzen. Dann hast du noch eine Last auf deinem Herzen für dein Kind. Es ist seelisch bedrückt. Das stimmt genau. Ist das wahr? Das stimmt.

Diese Dame die dort drüben bei dir sitzt scheint zu dir gehören. Es ist deine Mutter. Das ist wahr. Sie hat auch etwas, was bei ihr verkehrt ist.

Glaubst du mir, Dame? Tust du es? Dein Leiden ist eine Verletzung an deiner Seite. Das ist richtig. Es ist deine rechte Seite die schmerzt. Ist das wahr? Erhebe deine Hand, wenn das stimmt. Es wird dir keine Probleme mehr machen. Glaubst du, daß GOTT mir sagen kann, wer du bist? Frau Lowe. Richtig. In Ordnung, ziehe deines Weges, der HERR JESUS gewährt dir dein Anliegen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Right out at the end of there is another little colored lady sitting, looking, that just... just like to tore her to pieces. She is looking right at me. She believes it. That, don’t you see that Thing right there by her? She is suffering with kidney trouble. That’s right. It’s all over now; He has healed you. Amen.

Why don’t you believe? “If thou canst believe, all things are possible.” Do you believe that? [Congregation says, “Amen."] Here is... Look at the colored people! Where is your faith at, white folks?

Here is a colored lady sitting right here, looking right at me, kind of a large lady. She has got trouble with her knee. She has also got a trouble, she got heart trouble. Yeah. And she has got weakness, flutters and things like that, especially when you’re trying to lay down, smother. See? That happened last night. Remember, I’m not reading your mind, but I know what you prayed about. You wanted to be called of this, today, and He has answered for you. Now you also can’t hardly get up, because you got arthritis. That is right. And then, another thing, you’ve got a stomach trouble, which is a growth inside the stomach. That is true. Now do you believe me to be His prophet? I’ll say it, anyhow. Believe, and you’ll be made well.

Gerade dort am Ende sitzt noch eine kleine, farbige Dame die her schaut und sie fühlt sich wie in Stücke gerissen. Sie schaut mich geradewegs an. Sie glaubt es. Siehst du nicht dieses Ding gerade dort bei ihr? Sie leidet an Nierenleiden. Das ist wahr. Es ist jetzt alles vorbei. ER hat dich geheilt. Amen.

Warum glaubt ihr nicht? "Wenn du glauben kannst, dann sind alle Dinge möglich." Glaubt ihr das? Hier haben wir... Schaut euch die farbigen Menschen an. Wo befindet sich euer Glauben, ihr weißen Menschen?

Gerade hier sitzt eine farbige Dame, die mich direkt anschaut. Sie ist sehr groß. Sie hat Probleme mit ihrem Knie. Oh, ha. Sie hat auch noch ein anderes Leiden. Sie hat Herzprobleme. Jawohl. Sie hat eine Schwachheit, es flattert und solche Dinge, besonders wenn du versuchst dich hin zu legen, es drückt. Das geschah auch letzte Nacht. Denke daran. Ich lese nicht deine Gedanken. Ich weiß worum du gebetet hast. Du wolltest heute aufgerufen werden und ER hat dir geantwortet. Nun, du kannst auch nur schwer aufstehen, weil du Arthritis hast. Das ist richtig. Und dann noch eine Sache, du hast ein Magenleiden, welches durch ein Geschwür im Inneren des Magens verursacht wird. Das ist wahr. Nun, glaubst du mir Sein Prophet zu sein? Ich werde es trotzdem sagen. Glaube und du wirst gesund sein.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

What about your stomach trouble? Do you believe that God will heal your stomach trouble, sitting there, too? Do you believe it? All right, then you can have your healing of your stomach. Amen.

You want to quit smoking, there, lady? You believe God will make you quit smoking? Been trying for a long time. You got stomach trouble, also; been trying to quit cigarettes. That’s what’s making your stomach trouble. Will you give them up? I resent them from you, in the Name of Jesus Christ, because of your faith to touch Him.

I challenge you to believe God!

Was ist mit deinem Magenleiden? Glaubst du, daß GOTT auch dein Magenleiden heilen wird, der du dort sitzt? Glaubst du es? In Ordnung, dann kannst du deine Heilung für deinen Magen bekommen. Amen.

Du möchtest aufhören zu rauchen, Dame? Du glaubst, daß GOTT bewirken wird, daß du aufhörst zu rauchen? Du hast es lange Zeit versucht. Du hast auch deshalb ein Magenleiden, weil du versucht hast mit den Zigaretten aufzuhören. Das hat dein Magenleiden verursacht. Willst du sie aufgeben? Ich nehme sie in dem Namen von JESUS CHRISTUS von dir weg, weil du IHN durch Glauben berührt hast. Ich fordere euch heraus GOTT zu glauben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Here is a little woman sitting there praying for her... a loved one in the hospital, dying, with cancer. Right. It’s an uncle. That’s right. You’re either... You’re a minister’s wife. You believe with all your heart, the man will get well.

I challenge you to believe God! What is that? The identification, that Jesus Christ. You say, “What is Christ?”

He is the Word. “In the beginning was the Word, the Word was with God. And the Word was made flesh and dwelled among us.” “The Word is sharper than a two-edged sword, a discerner of the thoughts and intents of the heart.” Can’t you see the Word has come among us in the last days? It’s the Holy Spirit taking the Word of God and identifying Jesus Christ, which is the Token. Amen. Do you believe? [Congregation says, “Amen."]

Hier sitzt eine kleine Frau die für jemand betet, für einen Verwandten im Krankenhaus der an Krebs im Sterben liegt. Das stimmt. Es ist ein Onkel. Das ist wahr. Du bist entweder... Du bist die Frau eines Predigers. Glaube mit deinem ganzen Herzen. Der Mann wird gesund werden.

Ich fordere euch heraus GOTT zu glauben. Was ist das? Die Feststellung, daß JESUS CHRISTUS... Du fragst: "Was ist CHRISTUS?"

ER ist das Wort. "Im Anfang war das Wort und das Wort war bei GOTT. Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns. Das Wort ist schärfer als ein zweischneidiges Schwert, ein Unterscheider der Gedanken und Absichten des Herzens." Könnt ihr nicht sehen, daß das Wort in den letzten Tagen zu uns gekommen ist? Es ist der Heilige Geist, der das Wort GOTTES nimmt und JESUS CHRISTUS ausweist, welcher das Zeichen ist. Amen. Glaubt ihr das?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

How many has got prayer cards? Let all on this side that has got prayer cards, stand up in this line over here. Just stand, all on that side, just that side stand out here in the aisle. No, just on the right-hand aisle, please, right there. Ushers, get to your place. Then when they get through, let the others stand up, after they come through, then vice versa with the other side. Now let everybody be reverent.

The Holy Spirit took over the meeting, so there was enough been said and done to prove. How many believes He is here? How many believes that’s the Token? How many believes it’s the Word? [Congregation begins rejoicing.] Look, how many knows that the Book of Hebrews said, that, “The Word of God discerns the thoughts that’s in the heart”? How many knows that? How many knows that that’s the reason Jesus could discern the thoughts in their heart, because He was the Word? How many believe that? How many believes that that’s what was with prophets? They were who the Word come to. Now if the Word returns to us, won’t It do the same? Then how can the Word that identifies the Word, be wrong by the Word? Oh, mercy! Reverent!

Wie viele haben Gebetskarten? Laßt alle die Gebetskarten haben sich auf dieser Seite, in dieser Linie hier drüben aufstellen. Stellt euch einfach alle auf dieser Seite auf, gerade auf dieser Seite hier draußen auf dem Gang. Nein, gerade im Gang auf der Seite zur rechten Hand bitte, genau hier. Ihr Ordner, nehmt euren Platz ein. Wenn sie dann hindurch gehen, laßt ihr die anderen alle aufstehen, nachdem sie durch sind und dann umgekehrt auf der anderen Seite. Jedermann sei ehrfürchtig.

Der Heilige Geist hat die Versammlung übernommen, deshalb ist jetzt genug geredet und getan worden um es zu beweisen. Wie viele glauben, daß ER hier ist? Wie viele glauben, daß dies das Zeichen ist? Wie viele glauben, daß es das Wort ist? Schaut. Wie viele wissen, daß das Buch Hebräer gesagt hat, daß das Wort GOTTES die Gedanken unterscheidet die im Herzen sind? Wie viele wissen das? Wie viele wissen, daß das der Grund ist, daß JESUS die Gedanken in ihren Herzen unterscheiden konnte, weil ER das Wort war? Wie viele glauben das? Wie viele glauben, daß dieses auch die Propheten hatten? Sie waren diejenigen zu welchen das Wort kam. Nun, wenn das Wort zu uns zurück kehrt, wird es dann nicht dasselbe tun? Wie kann das Wort, welches das Wort durch das Wort ausweist, verkehrt sein? Oh, du meine Güte. Ehrfürchtig...

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Hey, this lady sitting here, she has got something on her heart, too. I just happened to turn around and catch it. Aren’t you Mrs. Grant? I never knew that. But you are Mrs. Grant, ’cause I see you with it. You got a nervousness that’s bothering you. You got, your son has got something another... his blood, like, is dripping. I challenge you to believe it! Amen. He is the Master of the situation. He is the Master of death.

Let’s pray.

Oh, diese Dame die hier sitzt hat auch etwas auf ihrem Herzen. Ich habe mich gerade zufällig herum gedreht und es erkannt. Bist du nicht Frau Grant? Ich habe das vorher nicht gewußt. Aber du bist Frau Grant, denn ich sehe dich so. Du hast eine Nervosität die dir zu schaffen macht. Dein Sohn hat auch etwas... Es geht um sein Blut, als wenn es tröpfelt. Ich fordere dich auf es zu glauben. Amen. ER ist der HERR jeder Situation. ER ist der HERR über den Tod. Laßt uns beten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Lord Jesus, while Your Presence is anointing us, here in this building, and we are aware this is the Holy Ghost, I pray, Lord, that You’ll heal every person that wears these handkerchiefs.

One time, we’re taught in the Bible, that Your people, right in the line of duty, was crossing the Red Sea, and the sea got in their way, on their road to the promised land. God looked down through that Pillar of Fire, with angry eyes, and the sea got scared, moved back, and Israel went on to the promised land, right in the line of duty.

O Lord God, let Your eyes look through the Blood of Jesus Christ, down into this Token here that we’re holding over these handkerchiefs today. And may everybody that wears this, may the sickness get scared, may it move back and let Your people cross to the promise of good health. “The prayer of faith shall save the sick.” In the Name of Jesus Christ, may it be so. Amen.

HERR JESUS, während Deine Gegenwart uns hier in diesem Gebäude salbt und wir uns bewußt sind, daß es der Heilige Geist ist, bete ich darum, HERR, daß DU jede Person heilen wirst, die diese Taschentücher tragen werden.

Wir wurden in der Bibel belehrt, daß Dein Volk einmal direkt auf dem Weg der Pflicht das Rote Meer überquerte. Das Meer stand ihnen im Weg auf der Straße in das verheißene Land. GOTT schaute mit zornigen Augen durch die Feuersäule herab und das Meer wurde ängstlich, bewegte sich zurück und Israel marschierte weiter in das verheißene Land, direkt auf dem Weg der Pflicht.

O HERR, GOTT, laß Deine Augen durch das Blut von JESUS CHRISTUS in dieses Zeichen hinein schauen, welches wir heute über diesen Taschentüchern hoch halten. Möge die Krankheit bei jedem der dieses trägt erschrecken, sich zurück bewegen und bewirken, daß Deine Menschen zur Verheißung guter Gesundheit hinüber gehen. Das Gebet des Glaubens wird den Kranken gesund machen. Möge es in dem Namen von JESUS CHRISTUS geschehen. Amen.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

How many believing Methodist preachers are here, Baptist preachers, Presbyterian preachers, Baptist preachers, Lutheran, or Pentecostals? How many of you believe This to be the Truth? Come here and stand by me while we pray for the sick then. Come up here, all you preachers that believe.

It’s all right, ain’t it? Brother Grant, that’s all right? [Brother Grant says, “Sure."] Uh-huh.

Come down here, brother. Brother Grant has got a ministry of praying for the sick. A gallant man, a good man, a man that God hears and answers prayer for, Brother Grant. I’m happy to put my arm around him today and say that, and my brother. Now he is going to be down here praying with me.

When you come through this line, just like you was coming beneath the cross.

Wie viele gläubige Methodistenprediger sind hier? Baptistenprediger, Presbyterianerprediger, Lutheraner oder Pfingstler? Wie viele von euch glauben, daß dieses die Wahrheit ist? Kommt hier her und stellt euch zu mir, während wir für die Kranken beten. Kommt hier herauf, alle ihr Prediger, die ihr glaubt.

Es ist in Ordnung, oder nicht? Bruder Grant, ist das in Ordnung? Oh, ha.

Komm hier herunter, Bruder. Bruder Grant hat einen Dienst für die Kranken zu beten. Ein tapferer Mann. Ein guter Mann. Ein Mann den GOTT erhört. GOTT beantwortet die Gebete von Bruder Grant. Ich bin glücklich heute meinen Arm um ihn herum legen und sagen zu können: "Mein Bruder." Nun, er wird hier unten zusammen mit mir beten.

Wenn ihr durch diese Linie kommt, dann ist es so, als wenn ihr unter das Kreuz kommt. Brüder, bildet gerade hier eine doppelte Linie, direkt hier. Formt eine doppelte Linie. Einige hier oben und einige da unten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Brethren, make a double line right here, right here. Make a double line; some up here, some down there.

Brother Roy Borders, where you at? Brother Roy Borders, I thought he was here. [Someone says, “He’ll be right back."]

Look at here, at the ministers, would you! Look at there. That makes me feel good, brethren. Ministers of the cross, man who is standing up here to identify themself with the Message. What can happen?

Bruder Roy Borders, wo bist du? Bruder Roy Borders. Ich dachte, er wäre hier.

Schaut hier her zu den Predigern. Möchtet ihr das? Schaut dort hin. Das läßt mich gut fühlen, Geschwister. Prediger des Kreuzes. Männer, die hier oben stehen, um sich selbst mit der Botschaft zu identifizieren. Was kann dann geschehen?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, look, don’t lay it onto the ministers now. They’ve come to identify themselves. When you pass through here, identi-... hold the Token before you, “Lord Jesus, I’ve confessed my sins. In return, You have give me the baptism of the Holy Ghost. I am a purchased product. Sin, sickness or nothing can hold me from here on. I’m moving right.” Hold that, oh, before you, and pass through here, and God will heal you and you’ll go out of here rejoicing, happy, and be well. Do you believe it? [Congregation says, “Amen."]

Jetzt schaut. Schiebt es jetzt nicht auf die Prediger. Sie sind gekommen um sich selbst zu identifizieren. Wenn ihr hier hindurch geht, dann haltet das Zeichen vor euch hoch und sprecht: "HERR JESUS, ich habe meine Sünden bekannt. Als Antwort wird ER mir die Taufe mit dem Heiligen Geist schenken. Ich bin ein erkauftes Produkt. Die Sünde und die Krankheit und auch nichts anderes kann mich von jetzt an zurück halten. Ich bewege mich richtig." Halte das vor dich und gehe hier durch und GOTT wird dich heilen und du wirst mit Freude hier heraus gehen, glücklich und gesund. Glaubt ihr das?

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now each person in here, let’s bow our heads, brethren, while together. We don’t know what’s going to happen. We just don’t know. There is not any reason for any sick person to leave this building this afternoon. Hold that Token in your heart, pass right through this prayer line; where ministers, who has consecrated their lives to... to the service, is going to stand here, laying hands upon you as you pass through.

You say, “Why did you do that for, Brother Branham?”

I want you, everyone, to know that just... I’m not the healer. These man has just as much right to pray for the sick as anybody else. Frankly, I believe God would answer their prayers before He would mine. I’m tired and wore out, and everything. I... I believe that He would answer their prayers. And here they stand right in the midst of it, to identify themselves, not ashamed to take their place. I appreciate man like that.

Nun, Geschwister und jede Person hier drinnen, laßt uns jetzt unsere Häupter beugen, während wir zusammen beten. Wir wissen nicht was geschehen wird. Wir wissen es einfach nicht. Es gibt keinen Grund für irgendeine Person heute Nachmittag dieses Gebäude krank zu verlassen. Haltet dieses Zeichen in eurem Herzen und geht direkt durch diese Gebetslinie, wo die Prediger, die ihr Leben für den Dienst geweiht haben, stehen werden und euch die Hände auflegen, während ihr hindurch geht. Du fragst: "Wozu hast du das gemacht, Bruder Branham?"

Ich möchte, daß jeder einzelne von euch weiß, daß es einfach... Ich bin kein Heiler. Diese Männer haben genauso viel Recht dazu, für die Kranken zu beten wie jeder andere auch. Offen gesagt glaube ich, daß GOTT ihre Gebete eher beantwortet als meine. Ich bin müde, abgekämpft und so weiter. Ich glaube, daß ER ihre Gebet beantwortet. Hier stehen sie gerade mitten drin um sich selbst damit zu identifizieren und sie schämen sich nicht, ihren Platz einzunehmen. Ich schätze solche Männer.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, brethren, I know your feeling. I’m, I am one with you. I am the one that’s weaved my net with you, out here in Texas, to try to catch every one of them fish that God has ordained to Life, out there. I’m doing my very best. I am with you, one hundred percent. Sometimes I scold and holler about organization and things. That don’t mean I’m against you, my brother. I mean I’m against the system that would separate us from being brothers, because of some religious doctrine. We are brothers by the baptism of the Holy Ghost. We hold the same Token. We’ve received the same Blood, so let’s believe that. We can meet There (can’t we?), brethren, every one of us under the Blood.

Nun, Geschwister, ich kenne euer Gefühl. Ich stehe hinter euch. Ich bin derjenige, der sein Netz mit euch zusammen hier in Texas ausgeworfen hat, um zu versuchen jeden einzelnen dieser Fische zu fangen, die GOTT dort draußen zum Leben bestimmt hat. Ich tue mein Allerbestes. Ich stehe hundertprozentig mit euch zusammen. Manchmal schimpfe und schreie ich über die Organisation und solche Dinge. Das bedeutet nicht, daß ich gegen dich bin, mein Bruder. Ich will damit ausdrücken, daß ich gegen dieses System bin, welches uns davon abhält Brüder zu sein und das nur wegen irgendeiner religiösen Lehre. Durch die Taufe mit dem Heiligen Geist sind wir Brüder. Wir halten dasselbe Zeichen hoch. Wir haben dasselbe Blut empfangen. Laßt es uns deshalb glauben. Wir können uns dort begegnen. Nicht wahr, Geschwister? Jeder einzelne von uns unter dem Blut.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Now, I was ordained a Baptist. Maybe you’re a Methodist, or Lutheran, or Prebysterian, Pentecostal, Oneness, Twoness, Threeness, or whatever you have, Church of God, whatever it is. That don’t make any difference. We can’t agree upon them little things, let’s forget about it then.

Something we can agree upon, that Jesus Christ our Saviour died for our sins, rose again and give us the Token. We’re standing here with our prayers, to hold over these sick brothers and sisters that pass through this line. I’m going to believe it with all my heart.

I seen something happen right then. Amen. I know you think I’m crazy, but I’m feeling good crazy. I just hope I can stay this a way. Yes, sir. I just feel wonderful this way.

Let’s pray.

Nun, ich war ein ordinierter Baptist. Vielleicht bist du ein Methodist oder ein Lutheraner oder Presbyterianer, Pfingstler, von den Einheits, Zweiheits, Dreieinigkeits, Gemeinde GOTTES oder was immer es auch ist. Das macht überhaupt keinen Unterschied. Wenn wir nicht in diesen kleinen Dingen übereinstimmen können, dann laßt sie uns vergessen.

Etwas worin wir übereinstimmen können ist, daß JESUS CHRISTUS, unser Erretter, für unsere Sünden gestorben ist, wieder auferstand und uns das Zeichen gegeben hat. Wir stehen hier mit unseren Gebeten, um sie über diesen kranken Brüdern und Schwestern zu halten die durch diese Linie kommen. Ich werde es von meinem ganzen Herzen glauben.

Ich habe gerade eben etwas geschehen sehen. Amen. Ich weiß, daß ihr denkt, daß ich verrückt bin, aber ich fühle mich gut dabei. Ich hoffe nur, daß ich so bleiben kann. Jawohl. Auf diese Weise fühle ich mich einfach wohl. Laßt uns beten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Lord Jesus, I’m walking off this platform, down here, to identify myself with these brothers. I’m identifying myself with them, as we all are holding our Tokens in our hands, and in our hearts. As we obey Your command, “to lay hands upon the sick, and they shall recover.” May every person passing through here, present their Token, that they have received the Holy Ghost, that they are a born-again child of God, that they believe it with all their heart. And as they pass through, may they curse that disease and affliction of their body. And may they go out of here rejoicing, knowing that their faith has made them whole.

And, Lord God, as we laid, the Old Testament, our hands upon the sacrifice, to identify ourselves with the sacrifice, we lay our hands upon Jesus and identifying ourself with Him. He laid His hands upon us now in the ministry, identifying Himself with us, by signs and wonders. And we are laying our hands upon the sick, to identify ourselves with them, with our faith connected with them. Sickness has to go, and may it do it in the Name of Jesus Christ, as we walk down here to receive it.

Let all the congregation pray.

HERR JESUS, ich gehe von dieser Plattform nach dort unten, um mich mit diesen Brüdern zu identifizieren. Ich identifiziere mich mit ihnen, während wir alle unser Zeichen in unseren Händen und in unseren Herzen hoch halten. Während wir Deinem Gebot, den Kranken die Hände aufzulegen, gehorchen, werden sie gesund werden. Möge jede Person die hindurch geht ihr Zeichen präsentieren, daß sie den Heiligen Geist empfangen haben, daß sie ein wiedergeborenes Kind GOTTES sind und daß sie es von ganzem Herzen glauben. Während sie hindurch gehen, mögen sie diese Krankheit und das Leiden ihres Leibes verfluchen. Mögen sie hier hinaus gehen und sich freuen in dem Wissen, daß ihr Glauben sie gesund gemacht hat.

HERR, GOTT, so wie sie im Alten Testament ihre Hände auf das Opfer legten, um sich selbst mit dem Opfer gleich zu stellen, so legen wir unsere Hände auf JESUS und identifizieren uns selbst mit IHM. ER legt jetzt in diesem Dienst Seine Hände auf uns und identifiziert sich selbst mit uns durch Zeichen und Wunder. Wir legen unsere Hände auf die Kranken um uns selbst mit ihnen zu identifizieren und haben unseren Glauben mit ihnen verbunden. Die Krankheit muß gehen und möge es so geschehen in dem Namen von JESUS CHRISTUS, während wir hier hinabgehen, um es zu empfangen. Die ganze Versammlung soll beten.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Roy or somebody come here and stand by this microphone, and keep the lines straight.

Look, as you pass through here now, come believing, come praying. We’re just going to lay hands on the sick. Come right through. Pray. When you pass through the line of this ministers; if you’re walking on crutches, lay them down and walk away. If you’ve had cancer, sickness, say, “The doctor has done all he can do, he has done all he could, and he said I’ll have to die. I’m not going to die. Here is my Token, Lord. You’ve promised me a threescore and ten. I’m going right through here, doing it.” See, do that. Will you do it? [Congregation says, “Amen."] In Jesus’ Name, may it be so. Amen.

All right, let the line through. [Brother Branham and the ministers pray for the sick, as a brother leads the congregation in singing "Only Believe" and other songs. Blank spot on tape.]

...I believe!

All my doubts are buried in the Fountain.

Roy oder jemand anders soll her kommen und sich hier an das Mikrofon stellen und die Linie in Ordnung halten.

Glaubt, während ihr hier hindurch geht und betet. Wir werden den Kranken einfach nur die Hände auflegen. Kommt einfach durch. Betet. Wenn ihr durch die Linie dieser Prediger geht, wenn ihr auf Krücken geht, dann legt sie hin und geht weiter. Wenn du Krebs gehabt hast, dann sprich: "Der Arzt hat alles was er konnte getan und er hat gesagt, daß ich sterben werde, aber ich werde leben. Hier ist mein Zeichen, HERR. DU hast mir siebzig Jahre verheißen. Ich werde geradewegs hier hindurch gehen und es tun." Tut das. Wollt ihr es tun? Möge es in dem Namen von JESUS geschehen. Amen.

In Ordnung, laßt die Reihe durchgehen. [Bruder Branham und die Prediger beten für die Kranken, während ein Bruder die Versammlung mit dem Lied "Glaube nur" und anderen Liedern im Gesang leitet.]

... Ich glaube, alle meine Zweifel sind in der Quelle begraben.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Do you believe it? [Congregation says, “Amen."] Amen. Oh, isn’t He wonderful? [“Amen.”] Some of them was on those cots and stretchers, got right up and walked away; just left them laying there, and walked away. Oh, it’s everyone could be healed now, that will believe it.

Do you believe? [“Amen.”]

Let’s give us the chord, "I Love Him", will you, sister; the old song, “I love Him, I love Him because...“? Let’s all just raise our voices, and our hands, our hearts, to God, and sing, “I love Him, I love Him, because He first loved me.” Everybody now.

I love Him, I love Him

Because He first loved me

And purchased my salvation

On Calv-...

A lady, up out of the wheel chair, walking across here with the support of two man. “I...“ Let’s wave our hands to God, “I love Him!”

I love Him

Because He first loved me

And purchased my salvation

On Calvary’s...

Glaubt ihr das? Amen. Oh, ist ER nicht wunderbar? Einige von ihnen lagen auf diesen Feldbetten und Tragbahren, standen direkt auf und gingen weiter und ließen die Sachen dort liegen. Oh, jeder einzelne, der es glaubt, kann jetzt geheilt werden. Glaubt ihr?

Gib uns den Ton für das Lied "Ich liebe IHN". Machst du das, Schwester? Das alte Lied "Ich liebe IHN, ich liebe IHN". Laßt uns alle unsere Stimmen, unsere Hände und unsere Herzen zu GOTT erheben und singen: "Ich liebe IHN, ich liebe IHN, denn ER hat mich zuerst geliebt." Jetzt alle.


Ich liebe IHN, ich liebe IHN,

denn ER liebte mich zuerst

und brachte mir Erlösung

auf Golgatha.


Eine Dame stand aus dem Rollstuhl auf und ging mit der Unterstützung von zwei Männern hier herum. Laßt uns mit unseren Händen GOTT zuwinken. Ich liebe IHN.


... Ich liebe IHN,

denn ER liebte mich zuerst

und brachte mir Erlösung

auf Golgatha.


Laßt uns IHN jetzt preisen, jedermann.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm

Let’s just praise Him now, everybody!

Glory to God! How we thank You, Lord Jesus, for Your goodness, Your Presence. Oh, we thank You for the Token, Lord. We are saved and filled with the Spirit, the Holy Ghost surging our bodies now. How we thank You for this, Father! Oh, in Jesus’ Name we thank You. Amen. Amen.

Everybody shake hands, say, “Praise the Lord!” Shake one another’s hand, say, “Praise the Lord! Praise the Lord!” ( ...?... ) All right, now, all together again.

I love Him...

Hands up, hearts up.

I...

Just express it from your heart.

Because He first loved me

Are you going to dismiss?

And purchase my salvation

On Calvary’s tree.

Now let’s bow our heads real reverently, as I turn the service now to Brother Grant for dismissing; thanking each one of you. First, thanking the Lord for His goodness, His mercy, and the assurance that I hope that we’ve left in your heart, that we’re not here alone. Our great Chief Captain is among us. The shout of the King is in the camp. And we thank the Lord, to see His great power and His great mercy. And now let us bow our heads reverently. Brother Grant.

Ehre sei GOTT. Wie sehr danken wir DIR für Deine Güte, HERR JESUS und für Deine Gegenwart. Oh, wir danken DIR für das Zeichen, HERR. Wir sind errettet und mit dem Geist gefüllt und der Heilige Geist behandelt jetzt unsere Leiber. Wie sehr danken wir DIR dafür, Vater. Oh, in dem Namen von JESUS danken wir DIR. Amen.

Schüttelt alle einander die Hände und sprecht: "Preis sei dem HERRN." Schüttelt jemandem die Hand und sagt: "Preis sei dem HERRN. Preis sei dem HERRN." In Ordnung, jetzt noch einmal alle miteinander.


Ich liebe IHN, (Die Hände und die Herzen erhoben. Bringt es einfach von Herzen zum Ausdruck.)

Denn ER liebte mich zuerst

Entlaßt ihr jetzt die Versammlung?

Und brachte mir Erlösung

auf Golgatha.


Laßt uns jetzt wirklich ehrfürchtig die Häupter beugen, während ich den Gottesdienst an Bruder Grant übergebe, damit er die Versammlung entläßt. Ich danke jedem einzelnen von euch. Zuerst danke ich dem HERRN für Seine Güte und Seine Gnade und die Zusicherung von der ich hoffe, daß wir diese in unseren Herzen empfangen haben, daß wir nicht alleine hier stehen. Unser großer General ist hier in unserer Mitte. Das Feldgeschrei des Königs ist in dem Lager. Wir danken dem HERRN dafür, daß wir Seine große Kraft und Seine große Barmherzigkeit sehen durften. Und jetzt laßt uns ehrfürchtig unsere Häupter beugen. Bruder Grant.

Verantwortlich für diese Übersetzung: HrbAsm