Das zukünftige Heim des himmlischen Bräutigams und der irdischen Braut

THE FUTURE HOME OF THE HEAVENLY BRIDEGROOM AND THE EARTHLY BRIDE

So 02.08.1964, vormittags, Branham Tabernacle
Jeffersonville, Indiana, USA
(Übersetzung von EwaFra)
Übersetzungen anzeigen von:

Let us remain standing a moment, as we bow our hearts now before God.

Our heavenly Father, we are indeed grateful for the privilege of being here today, assembled together in the Name of the Lord Jesus. We pray You forgive our sins, as we are here to turn our attention towards eternal things and the Life that lays beyond this mortal reach. Now, we pray that You will give us of Your direction, of how that we must turn, what we must do in the future, and even in the present now to gain that place that we have been promised.

There are many that are sick and needy in the land, and they haven't completed their journey. And our great enemy--not only our enemy, but Your enemy, has come to beset them and to--and to stop their life and to send them to a premature grave. And we're asking for them today, that You and Your mercy and grace, Lord, will extend their days to the allotted time.

Laßt uns einen Moment stehenbleiben, während wir nun unsere Herzen vor Gott beugen.

Unser himmlischer Vater, wir sind in der Tat dankbar für das Vorrecht, heute abend im Namen des Herrn Jesus hier versammelt sein zu können. Wir bitten Dich: Vergib unsere Sünden, denn wir sind hier, um unsere Aufmerksamkeit den ewigen Dingen und dem Leben, das hinter diesem irdischen Bereich liegt, zuzuwenden. Wir bitten Dich, uns Deine Weisung zu geben, wie wir uns der Sache zuwenden und was wir in Zukunft und auch gegenwärtig tun müssen, um den Ort zu erreichen, der uns verheißen wurde.

Es gibt viele im Land, die krank und bedürftig sind und die ihren Lauf noch nicht vollendet haben. Unser großer Feind - nicht nur unser, sondern auch Dein Feind - ist gekommen, um sie zu bedrängen, ihrem Leben ein Ende zu machen und sie frühzeitig ins Grab zu bringen. Wir bitten heute für sie, daß Du in Deiner Gnade und Barmherzigkeit, Herr, ihre Tage verlängerst bis zu der für sie bestimmten Zeit.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Laying upon the platform and the pulpit here lays handkerchiefs and parcels and... Out in the halls and around the place is them on cots, stretchers, sick and afflicted, standing in the audience, with hardly enough strength to stand on.

Oh, eternal God, blessed One, may You hear our prayer this morning through the Blood of the Lord Jesus; not looking at our iniquity, but knowing that He stood in our place, and He's the One that's representing us for this prayer. May each and every one be healed for Your glory, Lord.

Bless these handkerchiefs; when they're laid upon the sick may they recover.

Now, Father, until we wait for the great healing service we believe will follow, break to us the way of Life, Lord, that we might know through Thy Word what we should do. For we ask it in Jesus' Name. Amen.

Hier auf dem Pult liegen Taschentücher und Päckchen. Draußen in der Halle und ringsherum befinden sich Kranke und Leidende auf Tragbahren und Liegen; andere sind in der Zuhörerschaft und haben kaum genügend Kraft, um stehenzubleiben.

O ewiger Gott, Du Gesegneter, erhöre Du heute morgen unsere Gebete durch das Blut des Herrn Jesus. Wir blicken nicht auf unsere Missetaten, sondern wissen, daß Er unseren Platz eingenommen hat und daß Er es ist, der uns in diesem Gebet repräsentiert. Möge jeder zu Deiner Ehre geheilt werden, Herr.

Segne diese Taschentücher. Möge es den Kranken besser gehen, sobald sie ihnen aufgelegt werden.

Vater, brich uns das Brot des Lebens, Herr, während wir auf den Heilungsgottesdienst, der anschließend folgt, warten, damit wir durch Dein Wort erkennen, was wir tun sollen. Wir bitten es im Namen Jesus. Amen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Always this is deemed a... One of my highest privileges is to be in the house of God and to speak to His people. And now, I know it's very congested, and I have a very long lesson. So I'm--I--I trust that you'll be comfortable, as possibly you can be, until we finish the message.

Ich erachte es immer als eines meiner größten Vorrechte, im Hause Gottes zu sein und zu Seinem Volk zu sprechen. Ich weiß, daß es sehr überfüllt ist, und ich habe eine äußerst lange Lektion. Ich vertraue, daß ihr es so angenehm wie möglich habt, bis die Botschaft zu Ende ist.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Now, it's hot, but we're grateful for the air conditioner. But a group of this size there'd be no air conditioner could take care of it (See?), because your own body is a generating unit about ninety-eight degrees, and it's constantly putting out heat--and setting close together... But I--I trust that God will make you just as comfortably as He can.

Es ist heiß, und wir sind für die Klimaanlage dankbar. Doch bei einer Gruppe von dieser Größe reicht keine Klimaanlage aus, denn euer eigener Leib produziert ungefähr 37 Grad Celsius Wärme und strahlt sie fortwährend aus. Wenn man so eng beisammen sitzt, ist es besonders schlimm. Ich glaube jedoch, daß Gott es euch so angenehm empfinden läßt, wie es nur geht.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

And when we are in builded gatherings like this... I--I wouldn't have you come here by no means if I didn't think it was to help you, if I didn't think that it was doing you good, and that you'd profit by it--by coming. And then, knowing too that we don't have too much longer to do this, that we are--we're coming to the--the very closing hours, and I--I want to make every moment count that I can for His Kingdom.

Eine Versammlung wie diese würde ich doch keinesfalls hier zusammenkommen lassen, wenn ich nicht glauben würde, daß es euch hilft, wenn ich nicht denken würde, daß es euch guttut und daß euer Kommen euch Nutzen bringt. Ich weiß auch, daß wir nicht mehr allzuviel Zeit haben, das zu tun, denn wir nähern uns den abschließenden Stunden, und ich möchte, daß jeder Moment für Sein Reich eingesetzt wird, wie es nur möglich ist.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

And now, I'm trusting that the Lord God will bless us as we assemble. And I want to commend you that yesterday I was going to different places, out seeing some of the sick and afflicted in the motels, and I got to meet some of the managers this week--some of the eating places. Like, I was over to the Ranch House this week, over here, and the manager was shaking my hand as we started out. And he said... He called me Brother Branham. I wonder how he knew me.

And he said--I said, "Are you the manager?"

Said, "I'm the owner." So then he said, "Yeah, your people come in here to eat from down there." Said, "They..."

And I said, "Well, I guess they overcrowd you."

He said, "Sir, that's one of the finest bunch of peoples I ever seen." He said, "They're really nice."

Ich vertraue darauf, daß Gott der Herr uns segnet, während wir zusammen sind. Ich möchte euch ein Lob aussprechen, denn gestern besuchte ich verschiedene Orte und sah nach Kranken und Leidenden in den Motels. Auch einige Geschäftsführer von dort, wo wir zu essen pflegen, habe ich in dieser Woche getroffen. Ich war im "Ranch House" dort drüben, und der Geschäftsführer drückte mir die Hand, als wir wieder gingen. Er sprach mich mit Bruder Branham an, und ich war erstaunt, daß er mich kannte.

Ich fragte: "Sind Sie der Leiter hier?"

Er antwortete: "Ich bin der Eigentümer." Dann sagte er: "Ihre Leute, die dorthin kommen, nehmen hier ihre Mahlzeiten ein."

Ich sagte: "Durch sie ist wohl alles überfüllt, nehme ich an."

Er sagte: "Mein Herr, das ist eine der feinsten Gruppen von Menschen, die ich je gesehen habe. Sie sind wirklich nett."

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

I went to a motel yesterday to see a young lady I wanted to talk to (Her father and mother was present.), and I had to go to the manager to find out where the--the--the room they were in.

He said, "And you're Brother Branham?" (That's up at the Oaks.)

And I said, "Yes, sir."

He said, "I want to shake your hand."

He said... He introduced me to his wife, very nice couple. They said, "Every person in this motel is attending your services. We reserved it for them." And said, "All of our other customers we turned down."

And I said, "Well, I thank you for that."

He said, "Brother Branham, one of the nicest bunch of people I ever seen are the people that comes up here, that attends your meeting."

Gestern ging ich zu einem Motel, um mit einer jungen Dame zu sprechen. Ihr Vater und ihre Mutter waren auch anwesend. Ich mußte den Geschäftsführer fragen, was für ein Zimmer sie hatten.

Er fragte: "Sind sie Bruder Branham?"

Ich antwortete: "Ja, mein Herr."

Er sagte: "Ich möchte Ihnen die Hand drücken."

Dann stellte er mich seiner Frau vor. Es ist ein nettes Paar. Sie sagten: "Jeder in diesem Motel besucht deine Gottesdienste. Wir reservieren es immer für sie. Allen anderen Kunden haben wir abgesagt."

Ich sprach: "Ich danke euch sehr dafür."

Er sagte: "Bruder Branham, eine der nettesten Gruppen von Menschen, die ich je gesehen habe, sind die Leute, die hierherkommen und an deinen Versammlungen teilnehmen."

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

I went in last night to a friend of mine, Mr. Becker down here, and he... I always liked his sandwiches. He's such a... He's... I knew him when I was a boy; I knowed him all my life. There was a couple setting there from down at the--the old place, down at the Riverside Hotel down there. So they... Mr. Becker said, "Billy."

I said, "What is it, Homer?" (We know one another real well.)

He said, "I feed all your people up there." Some two hundred or something each Sunday eats at the Blue Boar. And everywhere I go I hear comments of how nice you are.

This fellow said, "Down on the--the Riverview down there," said, "all that place is took up with the people attending the meeting." Said, "There be hundreds won't get to come in."

Gestern abend besuchte ich einen meiner Freunde: Mr. Becker. Ich mochte seine Sandwiches immer so gerne. Schon von Kind auf kenne ich ihn - mein ganzes Leben lang. Dort in dem alten Riverside-Hotel saß ein Paar. Mr. Becker sagte: "Billy."

Ich fragte: "Was ist, Homer?" Wir kennen einander sehr gut.

Er sagte: "Ich beköstige alle deine Leute." Etwa zweihundert essen jeden Sonntag im "Blue Boar". Überall, wohin ich komme, höre ich, wie nett ihr seid.

Dieser Mann sagte: "Das ganze "Riverview" wird von den Leuten eingenommen, die deine Versammlungen besuchen. Hunderte können nicht mehr herein."

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

So to be that, to me you're the salt of the earth. I--I'm so grateful to know that I have the privilege of preaching to people that even sinners and people... I don't say these people are sinners, but I mean people that--business and so forth, that can say that you're nice people; and they appreciate you in their business, around their places. You know, that's being salty. I appreciate that, your behavior, the way you take care of things.

I've always said, "If one comes in and doesn't--hasn't the money to take care of his bill, you just call me up." See? I said, "We'll do something about it." And I said, "Always feed them whether they got money or not," (See?) anything could be done.

I feel you're my children. You're--you're the stars that I... If I ever have one when I get there, you'll be that jewel, outshining part in the--in the crown of my ministry. When it's crowned you'll be that jewel.

Das heißt für mich, daß ihr das Salz der Erde seid. Ich bin so dankbar zu wissen, daß ich das Vorrecht habe, Menschen zu predigen, von denen sogar Sünder - Verzeihung, ich meine nicht, daß diese Menschen Sünder sind, sondern ich spreche von Geschäftsleuten aus der Welt - sagen können, daß ihr nette Menschen seid. Sie schätzen das Geschäft mit euch an ihren Orten. Ihr wißt, das bedeutet "salzig" zu sein. Ich schätze euer Benehmen und die Art, wie ihr auf die Dinge achtgebt.

Ich habe immer gesagt: "Wenn jemand kommt und kein Geld hat, um seine Rechnung bezahlen zu können, dann ruft mich einfach an. Wir werden sie dann begleichen." "Verköstigt sie, ob sie Geld haben oder nicht", sagte ich. Alles wird erledigt.

Ich betrachte euch als meine Kinder. Ihr seid die Sterne. Sollte ich je einen haben, wenn ich dorthin komme, so werdet ihr dieses Juwel, der hervorstrahlende Teil in der Krone meines Dienstes sein. Bei der Krönung, werdet ihr die Juwelen sein.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

And I've been telling you in the times past about the Seven Seals, the Church Ages, and the things that's--that's been taken place, and... Now, this morning, I have a very important subject. To me it's a very blessful one; I hope it strikes you the same way. If I could only give it in the inspiration I received it in--be wonderful, but that'll be up to God to do that.

In der Vergangenheit habe ich euch von den sieben Siegeln, den sieben Gemeindezeitaltern und den Dingen, die stattfanden, erzählt. Heute morgen habe ich ein sehr wichtiges Thema. Für mich ist es sehr segensreich, und ich hoffe, daß es euch auf dieselbe Weise berührt. Wenn ich es nur in der gleichen Inspiration weitergeben könnte, wie ich es empfangen habe - das wäre wunderbar, doch das wird Gott bewirken müssen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

I been telling you about where and what's happening, and we see all these things taken place.

Now, I'm speaking this morning on the "Future Home of the Heavenly Bridegroom and the Earthly Bride": where they're going to live. And where I trust that by God's grace we're all a part of that great economy of God.

Ich habe euch gesagt, was geschieht und wo, und wir sahen, wie all diese Dinge eintrafen.

Heute morgen spreche ich über Das zukünftige Heim des himmlischen Bräutigams und der irdischen Braut: wo sie leben werden. Ich vertraue, daß wir durch die Gnade Gottes alle ein Teil dieses großen Haushaltes Gottes sind.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

And now, I--I trust that you'll bear with me. Have your Bibles, your pencils, or whatever you do to read with me, 'cause I'm going to refer to many Scriptures, trying to get through in time enough to have a prayer for the sick. And I promised that. We have been praying for the last little while in the rooms and around for the ones who are just almost helpless and hopeless. And the Lord willing, I'll probably have another service the sixteenth, just maybe prayer for the sick.

Ich hoffe, daß ihr mich ertragen werdet. Habt eure Bibeln und Schreibmaterial bereit, damit ihr alles nachlesen könnt, denn ich werde auf viele Schriftstellen Bezug nehmen und versuchen, rechtzeitig fertig zu werden, um genügend Zeit zum Gebet für die Kranken zu haben. Das habe ich versprochen. Wir beteten vorhin in den Räumen schon für einige, die fast hilflos und hoffnungslos waren. So der Herr will, werde ich am Sechzehnten wieder einen Gottesdienst haben, in dem vielleicht nur für die Kranken gebetet wird.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Start my vacation now; since last January I've been traveling, and I'm coming back here among the pe... I'd take my family to Tucson in the morning, and then I'll return back to spend time down here in Kentucky with some of my friends, hunting and (squirrel hunting) for a couple of weeks or maybe seven, eight, ten days, whatever it is; unless the Lord leads me somewhere else.

I never know just where we're going to be; we never know that because that's in the hands of God--God alone.

Jetzt beginnen meine Ferien. Ich bin seit Januar unterwegs und bin nun hierher zurückgekehrt. Morgen früh bringe ich meine Familie nach Tucson, dann komme ich zurück und werde die Zeit in Kentucky mit meinen Freunden verbringen, indem wir etwa zehn bis vierzehn Tage lang Eichhörnchen jagen gehen; es sei denn, der Herr leitet mich irgendwo anders hin.

Ich weiß nie, wo ich sein werde. Das wissen wir nicht, denn es liegt in den Händen Gottes. Gott allein weiß es.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, for this great subject, we--we... I suppose if I would take my time on this ('cause you have to bring in many things) it would take weeks. But I've wrote down some Scriptures, some notes, just to hit the highlights of it to where it'll let you study.

Then soon, maybe, the Lord willing, in October (I don't know when), but whenever He will provide, I'd like to have a few days, just of constant meeting on the 12th chapter of Revelations to tie in with this here. Oh, I believe it would be a great... It'd just be--it'd be great to see how He done.

Ich nehme an, wenn ich mir Zeit für dieses Thema nehmen würde, brauchte ich Wochen dazu, denn man muß viele Dinge mit einbeziehen. Doch ich habe mir einige Schriftstellen und Notizen vermerkt und werde nur die Höhepunkte berühren, damit ihr euch dann darin vertiefen könnt.

Bald darauf, so der Herr will, vielleicht im Oktober, oder wann immer Er es bestimmt, möchte ich einige Tage hintereinander Versammlungen haben und über das 12. Kapitel der Offenbarung sprechen, um es hiermit zu verbinden. Oh, ich glaube, es wäre etwas Gewaltiges. Es wäre etwas Großes zu sehen, wie Er es ausführt.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Then us coming together... Now, I said last night; I said, "You know, when I... in the morning..." Like every morning, I think, "When I come down here I'm going to recognize every one of my friends that's there." Now, how am I going to do it?

To have with me here, like my good friend, Dr. Lee Vayle, setting back here; his lovely wife and daughter; and Brother Roy Borders; and I think of Brother Ruddell, Brother Beeler, Brother Palmer, and Brother Jackson, and oh, my, the--the--them dear brethren from all different parts; Brother Anthony Milano, and (oh, everywhere you look you see somebody) Brother from down in Arkansas (I can't think of their name.): Brother John, Brother Earl Martin, and Brother Blair, and, oh, there's just--it's just endless. You see? I'm so glad to have a group like that gathered around me when I'm teaching on the Word of God: men who I think are gallant men, real men of God.

Wenn wir zusammenkommen - ich sagte es ja gestern abend schon, daß ich jeden Morgen denke: "Wenn ich dorthin komme, werde ich alle meine Freunde begrüßen, die da sind." Doch, wie soll ich das tun?

Hier sind z.B. mein guter Freund, Dr. Lee Vayle, der dort hinten sitzt, seine liebliche Frau und die Tochter; Bruder Roy Borders, und ich meine, auch Bruder Ruddle, Bruder Beeler, Bruder Palmer, Bruder Jackson - oh, diese teuren Brüder aus all den verschiedenen Teilen! - und Bruder Anthony Milano. Wo immer ich hinschaue, sehe ich jemanden. Der Bruder aus Arkansas, Bruder John und Bruder Earl Martin, Bruder Blair - oh, es ist endlos, wie ihr seht. Ich bin so froh, eine Gruppe wie diese um mich versammelt zu haben, wenn ich das Wort Gottes lehre - Männer, die ich für tapfere Menschen und wahre Männer Gottes halte.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

I'm thankful for this little tabernacle. I'm grateful for its five open doors to the public. Each door... We have four deacons here, Spirit-filled men, four trustees, Spirit-filled men. That's two at each door. And it's got a double door in front for the two pastors, the shepherds. We're glad to have you. Thankful to God for this. May He ever bless you.

Ich bin für diese Kapelle dankbar und auch für die fünf offenen Türen, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Wir haben hier vier Diakone, geisterfüllte Männer; wir haben einen Vorstand von ebenfalls vier geisterfüllten Männern; zwei für jede Tür. Am Haupteingang ist eine Doppeltür für die beiden Hirten, für die Pastoren. Wir sind froh, euch zu haben. Wir sind Gott dankbar dafür. Möge Er euch immer segnen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Now, we want to stand just a moment while we read from II Peter, the 3rd chapter and also from the Book of Revelations 21.

As we stand, oh, Lord, fill our hearts with gladness because of the reading of Thy Word; knowing that Jesus has said that, "Heavens and earth will pass away, but My Word shall never fail." Know again that He said, "All Scripture must be fulfilled."

And as we read these things, may we have an understanding from You the hour in which we live. We ask it in Jesus' Name, the Author of the Book. Amen.

Wir wollen einen Moment aufstehen, während wir aus 2. Petrus 3 und aus Offenbarung 21 lesen.

Wenn wir stehen, fülle unsere Herzen mit Freude, Herr; weil wir Dein Wort lesen dürfen und wissen, daß Jesus gesagt hat: "Himmel und Erde werden vergehen, doch Mein Wort wird nimmermehr vergehen." Wir wissen ebenfalls, daß Er gesagt hat: "Alle Schrift muß erfüllt werden."

Mögen wir, wenn wir diese Dinge lesen, von Dir das Verständnis über die Stunde, in der wir leben, bekommen. Wir bitten es im Namen Jesu, des Autors des Buches. Amen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

II Peter 3:

This second epistle, beloved, I now write unto you; in both which I stir up your pure minds by the way of remembrance:

That ye may be mindful of the words which were spoken before by the holy prophets, and of the commandments of us the apostles of the Lord and Saviour:

Knowing this first, that there shall come in the last days scoffers, walking after their own lusts,

And saying, Where is the promise of his coming?... (If that don't meet this infidel woman and...)... since the fathers fell asleep, all things continue as they were from the beginning of the creation.

For this they willingly are ignorant of, that by the word of God the heavens were of old, and the earth standing out of the water and in the water:

Whereby the world that then was, being overflowed with water, perished:

But the heavens and the earth, which now are, by the same word are kept in store, reserved unto fire against the day of judgment and the perdition of ungodly men.

But, beloved, be not ignorant of this one thing, that one day is with the Lord as a thousand years, and a thousand years as one day.

Now... The Lord is not slack concerning his promise, as some men count slackness; but is longsuffering to us-ward, not willing that any should perish, but that all might come to repentance.

But the day of the Lord will come as a thief in the night; in... which the heavens... (and the earth, with a great noise)... shall pass away with a great noise, and the elements shall melt with fervent heat, and the earth also and the works that are therein shall... burn up.

Seeing then that all these things shall be dissolved, what manner of person ought we to be in all holy conversation and godliness,

Looking for the hasting unto the coming of the day of God, wherein the heavens being on fire shall be dissolved, and the elements shall melt with fervent heat?

Nevertheless we, according to his promise, look for new heavens and a new earth, wherein dwelleth righteousness.

Wherefore, beloved, seeing that we look for such things, be diligent that you... (may not be found)... may be found of him in peace, without spot, without blemish.

And accounting that the longsuffering of the Lord is salvation; even as our beloved,... Paul... according to the wisdom given unto him has written unto you;

As also... all his epistles, speaking in them of the things;... which are sometimes hard to be understood, which they that are unlearned and unstable... (wrestle)... wrest, as--as they do also the other scriptures, unto their own destruction.

Ye therefore, beloved, seeing ye know these things before, beware lest ye also, being led away with... error of the wicked, fall from your... stedfastness.

But grow in grace,... in the knowledge of the Lord and Saviour Jesus Christ. To him be glory both now and for ever. Amen.

Dies ist nun schon der zweite Brief, Geliebte, den ich euch schreibe; in beiden suche ich die lautere Gesinnung in euch durch mahnende Erinnerung wachzurufen, damit ihr die Worte, welche die heiligen Propheten zuvor geredet haben, und das von euren Aposteln euch mitgeteilte Gebot unseres Herrn und Erretters in der Erinnerung festhaltet. Ihr müßt dabei aber zunächst bedenken, daß am Ende der Tage Spötter voll Spottsucht auftreten werden, Menschen, die nach ihren eigenen Lüsten wandeln und sagen: "Wo ist denn seine verheißene Wiederkunft? Seitdem die Väter entschlafen sind, bleibt ja alles doch so, wie es seit Beginn der Schöpfung gewesen ist." Bei dieser Behauptung lassen sie nämlich unbeachtet, daß es von altersher Himmel gab und eine Erde da war, die aus Wasser und mittelst Wasser kraft des Wortes Gottes ihren Bestand hatte, und eben deshalb ist die damalige Welt im Wasser durch Überflutung zugrunde gegangen. Der gegenwärtige Himmel und die Erde dagegen sind durch dasselbe Wort für das Feuer aufgespart und werden für den Tag des Gerichts und des Untergangs der gottlosen Menschen aufbewahrt.

Ferner dürft ihr dies Eine nicht unbeachtet lassen. Geliebte, daß ein Tag beim Herrn wie tausend Jahre ist und tausend Jahre wie ein Tag. Der Herr ist mit der Erfüllung seiner Verheißung nicht säumig, wie manche Leute in seinem Verhalten eine Säumigkeit sehen, sondern er übt Langmut gegen euch, weil er nicht will, daß einige verloren gehen, sondern daß alle zur Buße gelangen. Kommen aber wird der Tag des Herrn wie ein Dieb; an ihm werden die Himmel mit Krachen vergehen, die Elemente aber in der Flammenglut sich auflösen, und die Erde wird mit allen Menschenwerken, die auf ihr sind, in Feuer aufgehen. Da nun dies alles sich so auflöst, wie muß es da bei euch mit den Erweisen von heiligem Wandel und Gottseligkeit bestellt sein, indem ihr auf die Ankunft des Tages Gottes wartet und euch darauf rüstet, um dessen willen die Himmel im Feuer zergehen werden und die Elemente in der Flammenglut zerschmelzen! Wir erwarten aber nach seiner Verheißung neue Himmel und eine neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnt.

Darum, Geliebte, seid in Erwartung dieser Dinge eifrig bemüht, fleckenlos und unsträflich vor ihm erfunden zu werden im Frieden, und erachtet die Langmut unseres Herrn für Errettung, wie ja auch unser geliebter Bruder Paulus nach der ihm verliehenen Weisheit euch geschrieben hat. Ebenso ist es ja in allen seinen Briefen der Fall, wenn er in ihnen auf diese Dinge zu sprechen kommt. In diesen findet sich allerdings manches Schwerverständliche, das die Unwissenden und Ungefestigten ebenso zu ihrem eigenen Verderben verdrehen, wie sie es auch bei den übrigen heiligen Schriften tun. Weil ihr dies nun zum voraus wißt. Geliebte, so seid auf eurer Hut, daß ihr nicht durch die Verirrung der gewissenlosen Leute mitfortgerissen und aus eurem eigenen festen Glaubensstande hinausgeworfen werdet! Wachst vielmehr in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn und Erretters Jesus Christus! Ihm gebührt die Herrlichkeit sowohl jetzt als auch für den Tag der Ewigkeit (2. Petr. 3).

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, in the--the Revelation of Christ, in the 21st chapter, I read these words:

And I saw a new heaven and a new earth: for the first heaven and the first earth were passed away; and there were no more sea.

And I John saw the holy city, the new Jerusalem, coming down from God out of heaven, prepared as a bride adored for her husband.

And I heard a great voice out of heaven saying,

Behold, the tabernacle of God is with men, and he shall dwell with them, and they shall be his people, and God himself shall be with them, and be their God.

And God shall wipe away all tears from their eyes; and there shall be no more death, neither sorrowing, nor crying, neither shall there be any more pain: for the former things have passed away.

And he that set upon the throne said, Behold, I make all things new... he said unto me, Write: for these words are true and faithful.

And he said unto me, It is done. I am Alpha and Omega, the beginning and the end. And... I will give unto him that is athirst of the fountains of the water of life freely.

He that overcometh shall inherit all things; and I will be his God, and he shall be my son.

Nun lese ich aus Offbg. 21, Vers 1-7:

Dann sah ich einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde waren verschwunden, und auch das Meer ist nicht mehr da.

Und ich sah die heilige Stadt, ein neues Jerusalem, aus dem Himmel herabkommen von Gott her, ausgestattet wie eine für ihren Bräutigam geschmückte Braut. Dabei hörte ich eine laute Stimme aus dem Himmel rufen: "Siehe da, die Hütte Gottes ist bei den Menschen! und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden sein Volk sein; ja Gott selbst wird unter ihnen sein und wird alle Tränen aus ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, und keine Trauer, kein Klaggeschrei und kein Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen." Da sagte der auf dem Thron Sitzende: "Siehe, ich mache alles neu!" Dann fuhr er fort: "Schreibe! denn diese Worte sind zuverlässig und gewiß!" Weiter sagte er zu mir: "Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende; ich will dem Dürstenden aus der Quelle des Lebenswassers umsonst geben. Wer da überwindet, soll dieses erben, und ich will sein Gott sein, und er soll mein Sohn sein..."

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Let us pray again. Lord Jesus, with such a promise and such stern talk as Jesus Himself and the apostle has given us concerning the hour we are approaching; give us, O Lord, of Thy direction, that we might know how to approach it in the right way, because it's coming, we know. The Scriptures must be fulfilled. And so shall it be. And now, Lord, we ask Your mercy again upon us all as we study Thy Word. Be with us and unfold It to us, Lord, for we ask it in Jesus' Name. Amen. Can be seated.

Laßt uns noch einmal beten. Herr Jesus, bei solch einer Verheißung und solch einer kühnen Rede, wie Christus selbst und der Apostel sie uns in bezug auf die Stunde, der wir uns nahen, gegeben haben, o Herr, schenke uns Deine Leitung, damit wir wissen, wie wir in rechter Weise auf sie zugehen sollen, denn wir wissen, daß sie kommt. Die Schrift muß sich erfüllen. Es wird so sein! Jetzt bitten wir noch einmal um Deine Barmherzigkeit für uns alle, Herr, wenn wir uns in Dein Wort vertiefen. Sei mit uns und lege es uns dar, Herr, denn wir bitten es im Namen Jesus. Amen. Ihr könnt euch setzen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, I wonder if there could be a way that perhaps maybe they could turn the lights from the main auditorium off and just leave them on the platform here, which would probably be better and take some of the current... We about burned up a transformer the other night. And if the custodian will do that for us, we'd appreciate it: turn the bottom lights--the main auditorium lights off. And then I think you'll have plenty of room to see to write.

Besteht die Möglichkeit, die Seitenbeleuchtung im Auditorium auszuschalten und sie nur hier auf der Plattform anzulassen? Das wäre wohl besser, damit der Strom nicht ausfällt. Vor kurzem brannte uns an einem Abend fast ein Transformator durch. Wenn der Hausmeister das für uns tun könnte, würden wir es schätzen. Schalte bitte die Seitenbeleuchtung im Auditorium aus. Ich meine, daß ihr trotzdem genügend Licht habt, um zu lesen und zu schreiben.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Now, my subject again, to announce it, that we are approaching the--the subject of the "Future Home of the Heavenly Bridegroom and the Earthly Bride.

Now as it's been... I'm just going to have to do this; it's just too hot up here. [Brother Branham removes his suit coat--Ed.] Now...?... As we... I know my wife don't like me to do that, but that's (take my coat off); it's just too hot up here. See, you got air out there, and it's just cut off in a little pen here. See?

Noch einmal möchte ich das Thema bekanntgeben, über das wir sprechen werden: Das zukünftige Heim des himmlischen Bräutigams und der irdischen Braut.

Wie es schon vorgekommen ist, werde ich auch jetzt meine Jacke ausziehen müssen. Es ist einfach zu warm. Ich weiß, meine Frau mag nicht, daß ich es tue, dennoch ziehe ich mein Jackett aus. Es ist einfach zu heiß hier. Ihr dort bekommt Luft, doch dieser Bereich ist wie eine Bucht davon abgeschnitten.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, in the--in the future, or in the past, rather, we have studied the Seven Seals, the Seven Churches. Brother Vayle and those are working upon those now faithfully to get them in book form.

In der Vergangenheit haben wir die sieben Siegel und die sieben Gemeindezeitalter behandelt. Bruder Vayle und diejenigen, die ihm dabei helfen, arbeiten treu daran, sie in Buchform herauszugeben.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

And seeing all these mysterious things that we have seen come to pass, then I think, after understanding that, in the hour that we're living in and the position; there's no one that would want to set down real sensibly and examine what has been spoken of, and what is promised to happen, and what has happened, but what could say that those things are fulfilled. See? Exactly what God said He would do, He did it just exactly to the letter. See?

Nachdem wir sahen, daß all diese geheimnisvollen Dinge geschehen sind, und nachdem wir die Stunde, in der wir leben, und den Stand erkannt haben, dann, so meine ich, gibt es niemanden, der wirklich vernünftig ist, sich hinsetzt und prüft, ob das, was angekündigt, was verheißen wurde und geschehen sollte, eingetroffen ist, der nicht bestätigen könnte, daß diese Dinge sich erfüllt haben. Genau das, was Gott gesagt hat, daß Er tun würde, erfüllt Er auf den Buchstaben genau.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, I think in this that not knowing what time that the Lord Jesus might appear, I thought it would be good; it seemed pleasing to the Holy Spirit, that we speak on this and--and maybe come back to it again two or three times, because I won't have quite ample time to get all this out. As where you hit a subject that might be a little stumbling to someone, you can't carry it all the way out to make it plain. Then you come back again to catch the next subject; and then later on in the--if the Lord willing, when we come into the twelve seals (or not, pardon me)--the 12th chapter of Revelations, which lays between the coming of the Lord and the ending of the trumpets, and so forth. We'll try to bring that back to show who's Satan, what he did, where he come from, what's his purpose, and how that his great beauty that was give him caused his fall. His deceit caused him to fall: beauty.

Weil wir nicht wissen, wann der Herr Jesus erscheinen wird, dachte ich, es wäre gut, und es schien dem Heiligen Geist zu gefallen, daß wir jetzt darüber sprechen. Vielleicht kommen wir zwei-, dreimal wieder darauf zurück, denn ich werde wohl nicht genügend Zeit haben, alles darzulegen. Wenn man ein Thema behandelt, worüber der eine oder andere stolpern könnte, kann man es doch nicht ganz ausführen, um es völlig klar zu machen. Dann muß man es in einem anderen Thema wieder aufgreifen. Später, wenn wir uns, so der Herr will, mit dem 12. Kapitel der Offenbarung befassen, das zwischen dem Kommen des Herrn und dem Ende der Posaunen usw. liegt, werden wir versuchen, uns das ins Gedächtnis zurückzurufen, um zu zeigen, wer Satan ist, was er tat, woher er kommt, was er bezweckt und wie seine große Schönheit, die ihm gegeben wurde, verursachte, daß er fiel. Seine Schönheit brachte ihn zu Fall.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Then, how that the impossibility for any man that wants to look at it right... That serpent's seed... I'd make a challenge to that to anybody (See?), that would want to look at it with--with just absolutely common understanding. A child could see it. See? Now, and we'll get to that later.

Dann wird jedem Menschen, der den Samen der Schlange richtig sehen will, die Möglichkeit dazu gegeben. Ich richte meine Herausforderung an jeden, der es wirklich mit Vernunft betrachten will. Ein Kind kann es sehen. Doch darauf kommen wir später.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, we understand here that these two Scriptures... The reason I read II Peter the 3rd chapter and compared it with Revelations 21, they both here are speaking the same subject, but John never--never wrote it out like Peter did. See? We understand that this great home of the Bride is to be here on earth.

And now, if you read... Just like twenty-one chapter--21st chapter of Revelations, the apostle here said--or the prophet said that, "I saw a new heaven and a new earth." It sounds like there comes a annihilation.

Wir begreifen, daß diese beiden Schriftstellen von demselben Thema handeln. Das ist auch der Grund, weshalb ich 2. Petrus, Kapitel 3, vorlas und es mit Offbg. 21 verglich. Johannes hat jedoch nicht so ausführlich darüber geschrieben, wie Petrus es tat. Wir erkennen, daß dieses herrliche Heim der Braut hier auf der Erde sein wird.

Wenn ihr nun Offenbarung 21 lest, so hat der Apostel und Prophet dort gesagt: "Ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde." Das klingt, als käme eine völlige Vernichtung.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, way I always find my messages is by prayer. I'll be setting in prayer and something reveals to me. And I wait on it a few minutes and see if it's right, then I feel it closer. And then sometimes I keep waiting till breaks into a vision. But when it begins to come and I'm satisfied it comes from God, then I go to the Scripture. See, that is the...?... ought to be the confirmation of every spiritual thing that's done, because the Bible is the complete revelation of Jesus Christ. See? It is His Body.

And now, in that, maybe I find a place in the Scripture that doesn't sound just right, and I wonder. And I go back again to prayer. It comes again. Then I--then I begin to--to examine my Scripture.

Ich empfange meine Botschaften immer während des Gebets. Ich befinde mich im Gebet, und mir wird etwas geoffenbart. Ich warte dann einige Minuten ab und forsche nach, ob es richtig ist. Dann fühle ich es stärker. Manchmal warte ich, bis eine Vision hervorbricht. Wenn es anfängt, mir zuteil zu werden, und ich überzeugt bin, daß es von Gott kommt, dann gehe ich in die Schrift hinein. Nur sie kann alle geistlichen Dinge, die geschehen, bestätigen, denn die Bibel ist die vollständige Offenbarung Jesu Christi. Seht, es geht um Seinen Leib.

Dabei finde ich vielleicht eine Schriftstelle, die nicht ganz im Einklang dazu zu sein scheint und die mir nicht klar ist. Dann gehe ich nochmal ins Gebet; es kommt wieder und ich beginne, meine Bibel zu durchforschen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, our Bible is wrote in English. And English, words change all the time; for instance, like St. John 14 said, "In My Father's house is many mansions." A mansion in a house, well, then you--what you do with that then is run it back to the--to the original and see what James meant, or go back to the Hebrew or to the Greek (from the first translation). And in there it says, "In My Father's kingdom is many palaces." Well then, you come back to the time that the translators translated for King James, the kingdom was called, in English, a house; and the king was a father over his delegates. There's the reason they translated, "In My Father's house is many mansions." See? And then you get those words and you have to hunt them up.

Unsere Bibel ist ja in Englisch geschrieben. Im Englischen ändert sich die Bedeutung der Worte ständig. Zum Beispiel steht in Joh. 14: "In Meines Vaters Hause sind viele Wohnungen" - eine Wohnung in einem Haus. Ihr müßt dann zum Original zurückgehen und seht, was Johannes wirklich meinte, oder zur ersten Übersetzung aus dem Hebräischen bzw. Griechischen. Darin heißt es: "Im Königreich Meines Vaters sind viele Paläste." Dann kommt man in der Zeit aus, als für König James übersetzt wurde. Damals hieß "Königreich" im Englischen "Haus", und der König war ein Vater für seine Untertanen. Das ist der Grund, weshalb sie übersetzten: "In Meines Vaters Hause sind viele Wohnungen." Wenn man solche Worte findet, muß man ihrer Bedeutung nachgehen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Then, you see from that inspiration... In this pulpit this morning I say, not one time has it ever been nothing but straight, the Scripture. That's how serpent's seed and all these other things come. See?

By... And it's really... If a fellow would just read and say, "In My Father's house is many mansions," if you didn't stop to study, pray, he'd be all confused. See, but just keep praying. God always makes it right, if it comes from God.

Ihr erkennt es, und ich sage es heute morgen auf diesem Podium, daß die Inspiration jedesmal in Übereinstimmung mit der Schrift war. So wurden mir der Same der Schlange und all die anderen Dinge zuteil.

Es ist tatsächlich so, daß jemand, der nur lesen würde: "In Meines Vaters Hause sind viele Wohnungen" und nicht stehenbliebe, sich darin vertiefte und betete, ganz verwirrt wäre. Betet anhaltend. Gott bewirkt, daß es immer richtig auskommt, wenn es von Gott ist.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, John explains the change and the come--how it comes about; he doesn't explain it rather, but Peter does. John just said, "I saw new heavens and new earth. First heavens and first earth was passed away, there was no more sea. I, John, saw the holy city coming down from God out of heaven prepared as a Bride adorned for Her Husband."

But we turn back to II Peter now, to find out Peter explains how this process will come about. Now, if you'd look at what John said, it sounds like, "For the first heavens and first earth was passed away," annihilated. See? Then that sounds very strange, so that's what struck me, and I begin to look for the word "pass away." And now... But it's clear that both of these apostles and prophets were talking of the same thing.

Johannes spricht von der Verwandlung und daß es geschehen wird, ohne es im Einzelnen zu erklären, Petrus aber tut es. Johannes sagte nur: "Ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde waren verschwunden, und auch das Meer ist nicht mehr da. Und ich, Johannes, sah die heilige Stadt, ein neues Jerusalem, aus dem Himmel herabkommen von Gott her, ausgestattet wie eine für ihren Bräutigam geschmückte Braut." Jetzt wenden wir uns 2. Petrus zu, denn Petrus erklärt, wie dieser Prozeß vor sich gehen wird. Wenn ihr das betrachtet, was Johannes sagte - "denn der erste Himmel und die erste Erde waren vergangen" - scheint es, als wären sie völlig vernichtet worden. Das hört sich sehr eigenartig an, und es machte mich stutzig. Deshalb begann ich das Wort "ist vergangen" nachzusehen. Klar aber ist, daß diese beiden Apostel und Propheten von derselben Sache sprachen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

And now, also in the Book of Isaiah (Now if you want to put these Scriptures down), in Isaiah 65:17, Isaiah speaking of the millennium (that thousand years of rest for the--for the people of God)--Isaiah spoke of it, and he said, "I... There was a..." All the former things had passed away, and how they'll build houses and inhabit them. If we had time--maybe we just take time and--and read this just a minute, Isaiah 65. And let's just read for a few minutes here; and here it is right for us. Now, to begin, Isaiah 65:17:

And... behold, I create new heavens and a new earth:

Now, Isaiah the prophet was one of the prophets that wrote exactly the entire Bible in his prophecy. He starts out with the creation; in the middle of his book (about the 40th chapter) comes around John the Baptist (the New Testament); and winds up here, in his book, in the Revelations--in the millennium. There's sixty-six books in the Bible, and there's sixty-six chapters in Isaiah. He wrote a complete commentary. Now, we find out here now, he's getting the 65th chapter--one more chapter and he speaks of the millennium. Notice it; how beautiful.

... behold, I create new heavens and... new earth: and the former things shall not be remembered, or come into mind... (It's to pass away)

But believe--be ye glad and rejoice... even in that which I've created: for, behold, I create Jerusalem a rejoice--and her people a joy.

And I will rejoice in Jerusalem, and joy in my people: and the voice of weeping shall be no more heard in her,... for... nor the voice of crying.

There shall be no more thence... infant of days, and... an old man that has not fulfilled his days: for a child shall die an hundred years old; and a sinner being an hundred years old shall be accursed.

Then shall... And they shall build houses, and inhabit them... and they shall plant vineyards, and shall eat the fruit of them.

And... They shall not build, and another inhabit;... (That is, your farm, your son fall heir to it, or some of your heirs.)... they shall not plant, and another eat there:... (They do their own planting and remain there; they got Life Eternal.)... for as the days of a tree are the days of my people, and my law--mine elect that shall long enjoy the works of their hands.

They shall not labour in vain, not bring forth for trouble; for they are the seed of the blessed of the LORD, and their offspring with them... (Now notice, here's where I'm going to get to after while.)

And it shall come to pass, that before they call, I will answer; and while they are yet speaking, I'll hear.

And... The wolf and the lamb shall feed together, and the lion shall eat straw like a bullock:... dust shall be the serpent's meat. And... They shall not hurt nor destroy in all my holy mountain, saith the LORD.

In Jesaja, Kapitel 65, Vers 17, spricht Jesaja ebenfalls vom Tausendjährigen Reich - von den tausend Jahren der Ruhe für das Volk Gottes. Auch er spricht davon, daß die vorherigen Dinge vergangen waren, daß sie Häuser bauen und darin wohnen werden. Vielleicht nehmen wir uns die Zeit und lesen aus Jesaja 65. Hier ist es uns dargelegt:

Denn wisset wohl: ich werde einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen...

Jesaja war derjenige unter den Propheten, der in seiner Prophetie die gesamte Bibel geschrieben hat: Er beginnt mit der Schöpfung; in der Mitte, ungefähr im vierzigsten Kapitel, stellt er Johannes den Täufer vor, das Neue Testament, und faßt hier in seinem Buch die Offenbarungen für das Tausendjährige Reich zusammen. Die Bibel enthält 66 Bücher, und es gibt 66 Kapitel in Jesaja. Er hat eine vollständige Abhandlung geschrieben. Wir stellen fest, daß er hier im fünfundsechzigsten Kapitel ist - und im nächsten Kapitel beschreibt er das Tausendjährige Reich! Seht, wie wunderbar es ist!

Denn wisset wohl: ich werde einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, so daß man der früheren Zustände nicht mehr gedenken wird und sie keinem mehr in den Sinn kommen sollen. Nein, freuet euch und jubelt immerdar über das, was ich schaffe; denn wisset wohl: ich will Jerusalem umschaffen zum Jubel und das Volk darin zum Frohlocken; und ich will selbst über Jerusalem jubeln und über mein Volk frohlocken, und es soll hinfort kein Laut des Weinens und kein Laut des Wehgeschreis in ihm vernommen werden. Es soll dort alsdann keinen Säugling von nur wenigen Tagen und keinen Greis mehr geben, der seine Tage nicht voll auslebt; sondern als Jüngster wird der Hundertjährige sterben und wer nur hundert Jahre alt wird, als ein vom Fluch getroffener Sünder gelten. Wenn sie Häuser bauen, werden sie auch darin wohnen und wenn sie Weinberge anlegen, auch deren Ertrag genießen; sie werden nicht bauen, daß ein anderer darin wohne, und werden nicht pflanzen, daß ein anderer die Früchte genieße; nein, gleich der Lebenszeit der Bäume soll auch die Lebenszeit meines Volkes sein, und was ihre Hände erarbeitet haben, sollen meine Erwählten auch selbst verbrauchen. Nicht vergeblich sollen sie sich abmühen und nicht Kinder für jähen Tod zeugen; nein, sie werden ein Geschlecht der vom Herrn Gesegneten sein, und ihre Sprößlinge ihnen erhalten bleiben. Und geschehen wird es: ehe sie rufen, will ich schon antworten, und während sie noch reden, will ich sie schon erhören. Wolf und Lamm werden beisammen weiden, und der Löwe wird Stroh fressen wie ein Rind und die Schlange sich von Staub nähren: sie werden nichts Böses mehr verüben und kein Unheil mehr anrichten in meinem ganzen heiligen Berglande: der Herr hat es verheißen!

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

What a promise of these prophets and great sages, teachers of the Bible, way back in ancient days seeing this glorious day come.

By these passages one might think, or be led rather, to believe that the whole planet of this earth will be destroyed. ("I make a new heaven and a new earth." See?), that the heavens will be gone and the earth will be gone, completely annihilated. But a close study, and with the help of the Holy Spirit, we can see the truth of this, and that's what we're going into.

Welch eine Verheißung durch diese großen Propheten, Gelehrten und Bibellehrer, die schon vor langer Zeit diesen herrlichen Tag kommen sahen!

Wenn man diese Abschnitte liest, könnte man meinen oder glauben, daß der gesamte Planet Erde zerstört wird. "ICH werde einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen." Man denkt, daß der Himmel und die Erde völlig verschwunden und aufgelöst sein werden. Wenn man sich jedoch in das Thema vertieft - mit Hilfe des Heiligen Geistes können wir die Wahrheit darüber herausfinden, und das wollen wir jetzt tun.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

It is only the atmospheres around it and the sin that's upon the earth that will be destroyed. See? Now, we realize that the heavens means the atmospheres above. See? What does it do?

It... Then these thistles, and sickness, and death, and politics, and sinful man, and sinful woman, and evil spirits will all be gone away and annihilated. See? It has to be done that way, because we are going to live right here. We'll prove that by the Bible. Right here is where we live.

Nur die Atmosphäre und die Sünde auf der Erde werden zerstört werden. Wir begreifen, daß mit dem Wort "Himmel" die Atmosphäre, die über uns ist, bezeichnet wird. Was geschieht?

Dann werden die Dornen und Disteln, die Krankheit und der Tod, die Politik, die sündigen Männer und Frauen und alle bösen Geister hinweggenommen und vernichtet sein. Es muß so geschehen, denn wir werden hier wohnen. Das werden wir mit der Bibel beweisen. Hier werden wir leben.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Now notice, thistles, germs, all sicknesses, and things will be completely taken away. All of this is existence that's in the earth now: manmade systems, politics, sin, all kinds of evil spirits that the world is contaminated with--and all the heavens above us in here is contaminated with evil spirits. Now, we're going to go deep and long in this. See?

All this exists in the heavens, or atmospheres, and the earth which is now; this earth holds those things. But it wasn't made for that purpose. Sin caused it to be like that. See? It was made by God, the Creator. But all--and all of our bodies that we live in now was put on the earth when God created it, because you're out of the dust of the earth. It was all laid out here when God Himself created it. You were in His thinking, and in Him, the Great eternal, was the thought, which is His attribute.

And now sin caused all this to happen, and God through this age is gathering up His material.

Beachtet: Die Disteln, Keime, Krankheiten und all diese Dinge werden vollständig verschwunden sein. All das gibt es jetzt noch auf Erden: menschengemachte Systeme, Politik, Sünde. Mit jeder Art von bösen Geistern ist die Welt verseucht; sogar der Himmel über uns ist verseucht mit bösen Geistern. Wir werden uns eingehend damit befassen.

Das alles existiert im Himmel bzw. in der Atmosphäre und auf dieser Erde. Doch zu diesem Zweck ist sie nicht geschaffen worden. Die Sünde verursachte, daß es so ist. Die Erde wurde von Gott, dem Schöpfer, gebildet. Die Leiber, in denen wir jetzt leben, wurden von Gott schon in diese Erde gelegt, als Er sie schuf, denn ihr seid vom Staub der Erde genommen. Hier hinein wurde alles gelegt, als Gott selbst sie schuf. Ihr wart in Seinen Gedanken; und in Ihm, dem großen Ewigen, war der Gedanke, welcher Seinen Eigenschaften entspricht.

Die Sünde verursachte, daß dies alles geschieht, und Gott sammelt die Seinen während der Zeit.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Satan is still here. That's the reason all these things happen. He's still here, and all of his evil forces are still here.

Notice, that's why the earth now is so filthy. That's why the scum and ridiculous things that goes on: bloodshed, war, politics, sin, adultery, all kinds of filthiness goes on, is because that Satan is the ruler of this earth and this atmosphere.

"Say, the atmosphere?"

Yes, sir.

Satan ist immer noch hier. Das ist der Grund, weshalb all diese Dinge geschehen. Er ist immer noch hier und alle seine bösen Mächte ebenfalls.

Seht, deshalb ist die Erde jetzt so schmutzig. Diese widerlichen und unsinnigen Dinge wie Blutvergießen, Krieg, Politik, Sünde, Ehebruch und alle Arten von Unflat gehen deshalb vor sich, weil Satan der Herrscher dieser Erde und des Luftbereiches ist.

Ihr fragt: "Der Luft?"

Jawohl!

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Both the heavens and earth now is contaminated with devils that can accuse us before God. Jesus is there to intercede for us (See?), while the accusers keep pointing a finger, "They did this. They did this. They did this." But the Blood still covers. He came to redeem that Elected that He foresaw. That's why it's so filthy today.

Beides, Himmel und Erde, ist jetzt verunreinigt mit Teufeln, die uns vor Gott verklagen können. Jesus ist dort, um für uns Fürsprache einzulegen, während der Ankläger mit dem Finger auf uns zeigt: "Sie taten dies. Sie taten das. Sie taten jenes." Doch das Blut deckt immer noch zu! ER kam, um die Auserwählten zu erlösen, die Er vorherersehen hat. Deswegen ist heute alles noch so schmutzig.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Here the apostle, in II Peter here, the 2nd chapter, and the 5th--and the--and the 5th and 6th verse (yes, I've got it), he refers to three stages of the earth. See, he--he gets three stages of it. Notice how he brings them. The old world stood out of the water. Now, that was the antediluvian world.

Now, the one that is--the present world we live in now (called it a world), the old world that stood out of water (Genesis 1:1), now (and the world that is now present), and then again he refers to another one, the world that is to come, the new world--three worlds, three stages of the world.

Der Apostel spricht in 2. Petr., im 2. Kapitel, von den drei Phasen der Erde. Er beschreibt drei Phasen. Beachtet, wie er sie darlegt. Die alte Welt hatte ihren Bestand aus Wasser. Das war die vorsintflutliche Welt.

Auf der gegenwärtigen Welt leben wir jetzt. Die alte Welt kam aus dem Wasser hervor (1. Moses 1, 2), jetzt besteht die gegenwärtige Welt, und dann bezieht er sich auf eine andere: auf die Welt, die kommen wird - die neue Erde. Drei Welten - drei Phasen der Welt.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

And notice how God makes plain to us His plan of redemption. Oh, this just thrilled my soul when I saw it. How He makes plain to us here now, His plan of redemption. Now, compare what we see with our own eyes what God has done to redeem His world. He's done the same plan to redeem His people. For the unchangeable God changes not any of His plans or anything. Such a glorious thing.

Beachtet, wie klar Gott uns Seinen Erlösungsplan macht! Oh, das überwältigte einfach meine Seele, als ich es sah. Wie klar Er uns jetzt Seinen Heilsplan macht! Vergleicht jetzt, was wir mit unseren eigenen Augen sehen, was Gott getan hat, um Seine Welt zu erlösen! Den gleichen Plan verwendet Er, um Sein Volk zu erlösen. Der unveränderliche Gott ändert nichts an allem, was zu Seinem Plan gehört. Solch eine herrliche Sache!

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

How He led us to Himself, to a-tabernacle in us by three stages of grace, just like He's led the world in three stages to come through the world. As God will come to the world after it's gone through three different stages of purification, that's exactly how He comes to us through three stages of grace. I've taught that at the beginning; I've never changed since. It's God's Word.

ER führte uns zu sich, um uns durch drei Gnadenstufen zu einer Stiftshütte zu machen, wie Er auch die Welt durch diese drei Phasen führt, um auf die Welt kommen zu können. Genauso, wie Gott auf die Erde kommen wird, nachdem sie durch diese drei verschiedenen Phasen der Reinigung gegangen ist, genauso kommt Er auch durch drei Phasen der Gnade zu uns. Das habe ich schon am Anfang gelehrt und seitdem nie geändert. Es ist Gottes Wort.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

You have to keep your three's together, your seven's, your twelve's. The numerics of the Bible must run perfect or you get your picture all mixed up. If you can't understand it, just keep praying. You watch, it'll cut right in, exactly. God is perfected in three's. See?

Ihr müßt euch immer an die Drei, die Sieben und die Zwölf halten. Die biblischen Zahlen müssen in Vollkommenheit verlaufen, sonst habt ihr euer Bild durcheinandergebracht. Wenn ihr es nicht verstehen könnt, verbleibt im Gebet. Gebt acht, es wird sich als richtig erweisen. Gottes Vollkommenheit wird in der Drei ausgedrückt.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Notice the old world (the antediluvian), the world that's present now, and the one to come. Now, first stage that He brings us to... See, His plan of redemption is exactly the same by everything. He uses the same method. He never changes. He said, in Malachi 3, "I am God and I change not." The way He does it, therefore, if He saved the first man He ever saved by the shed blood of an innocent One, He will have to save the next one; and every one He saves will have to be the same way. If He healed a man at any time through the journey of life, let it be in the days of Jesus, the apostles, the prophets, whenever it was, when the same conditions is met He's got to do it again. That's right. He doesn't change. Man changes, time changes, age changes, dispensation changes, but God remains the same: perfect. What a hope that ought to give the sick people.

Beachtet: die alte, vorsintflutliche Welt, die gegenwärtige Welt und die, welche kommen wird. Seht, Sein Erlösungsplan ist immer derselbe. ER gebraucht die gleiche Methode. ER ändert sich nie. In Maleachi 3 sagte Er: "ICH bin Gott und ändere Mich nicht." Wenn Er deshalb den ersten Menschen durch das vergossene Blut eines Unschuldigen rettete, muß Er den nächsten genauso retten und auch jeden weiteren. Wenn Er jemanden zu jeder Zeit seines Lebens geheilt hat, ob es in den Tagen Jesu oder während der Zeit der Apostel und Propheten gewesen ist, oder wann immer es war, dann muß Er es, wenn die gleichen Bedingungen erfüllt werden, wieder tun. Das stimmt. ER ändert sich nicht. Die Menschen ändern sich, die Zeit ändert sich, Zeitalter und Zeitabschnitte ändern sich, doch Gott bleibt derselbe - vollkommen! Welch eine Hoffnung müßte das den Kranken geben!

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

If He ever healed a person, He has to do it again when the same conditions is met. He ever--ever saved a man, He's got to do it on the same grounds He did at the first time. If He ever filled a man with the Holy Ghost, He's got to do it on the same grounds He did the first time. If He ever raised a man up from the grave, He's got to do it the second time and every other time on the same principle. He doesn't change.

Wenn Er je eine Person heilte, muß Er es wieder tun, wenn die gleichen Bedingungen erfüllt werden. Wenn Er je einen Menschen gerettet hat, dann muß Er den nächsten auf der gleichen Grundlage wie beim ersten Mal wieder retten. Wenn Er je einen Menschen mit dem Heiligen Geist erfüllte, muß Er es auf derselben Grundlage wieder tun, wie Er es zuerst getan hat. Wenn Er je einen Toten aus dem Grabe zurückgerufen hat, muß Er es beim zweiten und jedes andere Mal grundsätzlich wieder so tun. ER ändert sich nicht.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Oh, what a hope that gives me. What is it? Not in some manmade theory, something that groups of man have come together, but His unchangeable Word.

You say, "Is it the Truth?"

He said, "Let every man's word be a lie and Mine be true. For heavens and earth will pass away but My Word shall never fail."

All Scripture's given by inspiration; therefore, it's good and profitable for doctrine; and remember that all Scripture will be fulfilled, every bit of it.

Oh, welch eine Hoffnung gibt mir das! Was ist es? Nicht eine von Menschen gemachte Theorie, etwas, das menschliche Gruppen, die zusammenkamen, sagten, sondern Sein unveränderliches Wort!

Ihr fragt: "Ist das die Wahrheit?"

"Gottes Wort ist wahrhaftig, ob auch jeder Mensch ein Lügner ist." ER sagte: "Himmel und Erde werden vergehen, Meine Worte aber werden nimmermehr vergehen."

Jede von Gottes Geist eingegebene Schrift ist förderlich zur Belehrung. Merkt euch, daß die ganze Schrift erfüllt werden wird, bis ins kleinste!

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Notice how God makes it plain to us. And if that wasn't a--a great confirmation, a good--a great, loving blessing from God, when I see this and see that since a boy (first time ever Christ dealt with me), I still always taught those three stages of grace. Notice if it isn't true now.

Gebt acht, wie Gott uns das klarmacht. Wenn das keine gewaltige Bestätigung, kein großer, guter, lieblicher Segen Gottes war, als ich das erkannte und begriff, daß ich diese drei Stufen der Gnade schon immer lehrte, seit ich jung war und von Anfang an, seit Christus sich mit mir befaßt! Gebt nun acht, ob das nicht stimmt.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, the first step is repentance towards God, and then follows after that, is water baptism. Water baptism: "Repent and be baptized in the Name of Jesus Christ." See? Water baptism follows, showing that repentance was genuine, or, to remit our past sins. Now, that has nothing to do with future sin. It only remits. "Repent and be baptized in the Name of Jesus Christ." What for? Remission, taking away of past sin: has nothing to do with the future. Just your sin has been chopped off, what you did.

You can't repent for what Adam done. You never done it; Adam did. You just get forgiveness for what you done. The old nature is still there. Let me take this board just a minute. [Brother Branham steps to a blackboard to illustrate--Ed.]

Der erste Schritt ist Buße vor Gott, und danach folgt die Wassertaufe. "Tut Buße und laßt euch ein jeder auf den Namen Jesu Christi taufen." Die Wassertaufe folgt und ist ein Zeichen dafür, daß die Buße echt war und unsere früheren Sünden vergeben sind. Das hat nichts mit der Zukunft zu tun. Nur eure Sünde, das, was ihr getan habt, ist abgeschnitten worden.

Ihr könnt nicht für das Buße tun, was Adam tat. Ihr habt es ja nicht getan - Adam tat es. Ihr habt für das, was ihr getan habt, Vergebung empfangen. Die alte Natur ist aber noch da. Laßt mich dies ganz kurz an der Tafel darstellen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, here is a human heart. Now, I'm not... I'm a long ways from being an artist. See? Here is a human heart, and here is a human heart. Now, this one over here has a snake in it; that's sin. Here he has is life. This one over here has a Dove in it, which is the Holy Spirit. Here he has a life. Well, this one here he has malice, hatred, envy. That's what's causing it: this fellow here. Well, this one over here has love, and joy, and long-suffering, and that's what does it down here.

Now, when you're asked--or you are forgiven of your sins, you've only done this, taken that away. But the thing that made you do it is still there. That's the old root of evil. It's still there.

Notice, then you repent and are baptized in the Name of Jesus Christ, that He forgave you of your sins.

Hier ist ein menschliches Herz. Ich bin weit davon entfernt, ein Maler zu sein. Hier ist ein menschliches Herz und hier noch eines.

Dieses hier hat eine Schlange in sich, das ist die Sünde. Hier ist sein Leben. Das hier drüben hat eine Taube in sich, welches der Heilige Geist ist. Hier ist sein Leben. Das eine hat Bosheit, Haß, Eifersucht in sich, und das beherrscht diesen Menschen. Das andere ist voller Liebe, Freude, Langmut, und es bewirkt alles in ihm.

Wenn euch die Sünden vergeben worden sind, ist nur das an euch geschehen, daß sie hinweggenommen wurden. Doch das, was euch dazu veranlaßte, ist immer noch da. Das ist die alte Wurzel des Bösen. Sie ist noch da.

Beachtet, ihr tut Buße und laßt euch auf den Namen Jesu Christi taufen, weil Er euch die Sünden vergeben hat.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Notice, then secondly comes sanctification, which sets our mind in order for holiness: to think right, taking away. "Sanctification" is a compound Greek word which means "cleaned and set aside for service."

Then the next comes the baptism of the Fire and Holy Ghost that God might dwell in us, and the Fire of God cleanses our hearts from sin and puts the Holy Ghost inside. Then we bring forth the same Life that this did, because that's in us.

Als zweites findet die Heiligung statt, durch die unsere Gesinnung in den Zustand der Heiligkeit gebracht wird, damit unsere Gedanken recht sind und alles hinweggenommen wird. Heiligung ist eine Wortverbindung aus dem Griechischen und bedeutet: Gereinigt und zum Dienst abgesondert.

Als nächstes kommt dann die Taufe mit Feuer und Heiligem Geist, durch die Gott in uns Wohnung nimmt. Das Feuer Gottes reinigt unser Herz von der Sünde, und der Heilige Geist kommt hinein. Dann bringen wir dasselbe Leben hervor, welches dies bewirkte, denn es ist ja in uns.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Notice, in the natural birth when a woman gives birth to a baby... The natural life types the spiritual life. When a woman gives birth to a baby, the natural, the first thing happens is breaking of water, then blood, and then the spirit: life. Grab the little fellow and spank him and away he goes, screaming. Water, blood, spirit...

And now, when a baby is borned into the Kingdom of God, it comes the same way: Water, Blood, Spirit.

Beachtet, wie es im Natürlichen einer Frau bei der Geburt eines Kindes ergeht. Das natürliche Leben ist ja ein Sinnbild auf das geistliche. Wenn eine Frau im Natürlichen ein Kind zur Welt bringt, kommt als erstes Wasser hervor, dann Blut und anschließend der Geist - das Leben. Das Kleine wird genommen, bekommt einen Klaps, und schon schreit es. Wasser, Blut, Geist!

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now notice, sanctification, the third stage--second stage of it, cleanses the mind, sets the heart, the mind of the heart in order of holiness.

A man can repent of sin and he's still thinking of... Well, maybe he's a immoral man. Every immoral looking woman he finds; it's still there. Maybe he's a drunkard. Every time he smells a drink; it's still there. See? But then when he gets sanctified, that cleanses that desire out of him. See? It takes the want of it away. He can still be tempted, but He takes the want of it away. Still he's not right yet. Then he is baptized with the Holy Ghost and Fire, cleansed, burnt out, cleaned up, and then put into the service of God. Sanctification only sets him aside for service.

Wenn ein Kind in das Reich Gottes hineingeboren wird, geschieht es auf die gleiche Art: Wasser, Blut, Geist.

Beachtet: Die Heiligung, die zweite Stufe, reinigt die Gedanken, bringt das Herz, die Gesinnung des Herzens in den Zustand der Heiligkeit.

Ein Mann kann Buße über seine Sünden getan und dennoch unmoralische Gedanken haben, ein unmoralischer Mann sein. Jeder unmoralischen Frau gegenüber, der er begegnet, ist es immer noch da. Vielleicht ist er ein Trinker. Jedesmal, wenn er das Getränk riecht, ist es immer noch da. Durch die Heiligung jedoch wird er gereinigt und das Verlangen aus ihm genommen. Sie nimmt das Verlangen danach hinweg. Er kann zwar noch versucht werden, doch Er nimmt das Verlangen danach hinweg. Trotzdem steht er immer noch nicht richtig da. Dann wird er mit Heiligem Geist und Feuer getauft. Er wird gereinigt, ausgebrannt, aufgeräumt und dann in den Dienst Gottes gestellt. Durch die Heiligung wird man nur zum Dienst abgesondert.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

And notice just exactly how that comes, the messages coming: Martin Luther, justification; John Wesley, sanctification; the Pentecostal, the baptism of the Holy Ghost. The messages, that's so where there can't be no more ages of it. See? We're at the end time. Three stages... Baptism cleanses the heart with the Holy Ghost.

Gebt acht, wie es geschieht. Die Botschaft erging: Rechtfertigung durch Martin Luther, Heiligung durch John Wesley, die Taufe des Heiligen Geistes mit den Pfingstlern. Die Botschaften sind ergangen, so daß keine weiteren Gemeindezeitalter mehr folgen können. Wir sind in der Endzeit. Drei Stufen! Durch die Geistestaufe wird das Herz durch den Heiligen Geist gereinigt.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

How striking now. He takes the place where we are to dwell in through the same process. Now He's called the Church through justification, called it through sanctification, then filled it with the Holy Ghost and Fire, and He took it through a process that He Himself, the Holy Spirit Himself, the Son of God, could dwell in the human heart. Now, it has to go through that before He can come into it. Notice, He done the world (where that Bride's going to live in) the same way, His same plan of--of salvation.

Wie überwältigend! ER läßt den Ort, wo wir wohnen sollen, durch den gleichen Prozeß gehen. ER hat die Gemeinde durch die Rechtfertigung gerufen; hat sie durch die Heiligung gerufen; füllte sie dann mit Heiligem Geist und Feuer. ER unterzog sie diesem Prozeß, damit Er selbst, der Heilige Geist selbst, der Sohn Gottes, im menschlichen Herzen wohnen kann. Jeder muß das erleben, ehe Er hineinkommen kann. Gebt acht, das gleiche tut Er mit der Welt, auf der die Braut leben wird. Es ist der gleiche Heilsplan.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Notice the antediluvian world. He... After it had repented by--through the bride of that day, Noah, He give it a water baptism, covered it over with water; then justification, showing that He's on His road to call this fallen world from Eden back to its restoration again. Then Christ came and shed His Blood upon it, cleansing it and claiming it. See? That's the world that we live in now.

See how Satan here in the Scripture tried to make Him break God's plan to receive it--give it to Him, when he took Him up on the mountain and tried to give it to Him without the purchase of the Blood?

Beachtet die Erde vor der Sintflut. Nachdem sie durch die Braut jener Zeit, durch Noah, Buße getan hatte, gab Er ihr eine Wassertaufe, indem Er sie mit Wasser bedeckte, dann die Rechtfertigung als einen Beweis dafür, daß Er dabei ist, diese Welt, die in Eden fiel, wiederherzustellen. Dann kam Christus, ließ Sein Blut auf sie fließen, reinigte sie und stellte den Anspruch darauf. Das ist die Welt, auf der wir jetzt leben.

Seht ihr in der Schrift, wie Satan Ihn dahin zu bringen versuchte, den Plan Gottes zunichte zu machen, als er Ihn mit auf den Berg nahm, Ihm alles zeigte und es Ihm geben wollte, ohne daß Er es durch Sein Blut erkauft?

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Did you notice how Abraham, when they tried to give him the land, he bought it with so many shekels of silver before the people as a ensign, as a witness: "Let it be known this day that I've bought this burying place." See? Purchase it. And Satan tried to--to give Him the kingdom which belongs to him now. He tried to give it to Him as a gift, but He wouldn't receive it 'cause it's... See, then Satan could still have claim on it. But, it had to be bought. Amen. He was the Word in the fullness thereof. They couldn't deceive Him in it.

Habt ihr bemerkt, daß Abraham das Land, das man ihm anbot, durch eine bestimmte Anzahl von Silberschekeln als Zeichen und Zeugnis im Beisein des Volkes kaufte: "Es sei kundgetan an diesem Tage, daß ich diese Stätte gekauft habe!"? Er kaufte sie.

Satan versuchte, Ihm das Reich zu geben, das Ihm jetzt gehört. Er wollte es Ihm als Geschenk geben, aber Er nahm es nicht an. Denn seht, Satan hätte dann immer noch den Anspruch darauf stellen können. Es mußte erkauft werden. Amen! ER war die Fülle des Wortes. IHN konnte man darin nicht verführen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Then it is now to get a baptism of Fire. See, it has now... What happened? Christ came and called the Church to repentance, baptism in the Name of Jesus Christ for the remission, sanctified the Church, and with the Fire of God come down and burn out all the filth and come and dwells in the human heart.

Jetzt steht noch die Feuertaufe für sie aus. Was geschah? Christus kam, rief Seine Gemeinde zur Buße, zur Taufe auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden, heiligt die Gemeinde, kommt dann mit dem Feuer Gottes herab und brennt allen Unflat heraus. Dann kommt Er und nimmt Wohnung im menschlichen Herzen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, the world, to be redeemed for this redeemed person, He uses His same method. He baptized it in water after the antediluvian destruction, shed His Blood upon it to sanctify it and claim it. It's His.

Satan tried to say, "I'll give it to you."

He said, "No, sir, I'll buy it." Let it be a witness. He was lifted up for an ensign--that He bought it; He purchased it. But now it has to go through a baptism of fire, holy fire from God which cleanses the earth and the heavens around it. Then it's purchased so that the redeemed can live on it--live in it in peace.

Die Welt mußte für die erlösten Menschen erlöst werden; Er gebraucht dazu Seine gleiche Methode. Durch die sintflutliche Zerstörung taufte Er sie mit Wasser, vergoß Sein Blut darauf, um sie zu heiligen und Seinen Anspruch auf sie geltend zu machen. Sie gehört Ihm.

Satan versuchte zu sagen: "Ich gebe sie Dir." ER antwortete: "Nein. Ich kaufe sie." Es sollte zu einem Zeugnis sein. ER wurde erhöht zum Zeichen dafür, daß Er sie gekauft hat. ER erwarb sie. Jetzt aber muß sie durch eine Feuertaufe gehen. Heiliges Feuer Gottes wird die Erde und den Himmel ringsherum reinigen. Sie wurde erkauft, damit die Erlösten darauf leben können - in Frieden darauf leben können.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Notice, the baptism of fire is to cleanse it from sin, from sickness, from disease germs, from sinners, from the devil and all of his group. He's to be cast out into the lake of fire. Holy fire from God comes down from God out of heaven and burns it up (notice) to make it ready for God to dwell in. For God, in the new world that is to come, is to dwell in the earth 'cause... You say, "God? He dwells in the human heart." But He and the Bride becomes One, and they go to their home in the new world. And the same plan of redemption is used to redeem both world and the persons that live in it.

Durch die Feuertaufe wird sie von der Sünde, der Krankheit, den Krankheitskeimen, den Sündern, dem Teufel und seinem gesamten Anhang gereinigt. Er wird in den Feuersee geworfen. Heiliges Feuer Gottes kommt von Gott aus dem Himmel herab und verbrennt sie, um sie vorzubereiten, damit Gott darin wohnen kann. Denn Gott wird in der neuen Welt, die kommt, auf Erden wohnen. Ihr sagt: "Gott wohnt doch im menschlichen Herzen." ER und die Braut jedoch werden eins, und sie begeben sich in ihr neues Heim in der neuen Welt. Der gleiche Erlösungsplan wird angewandt, um beides, die Menschen und die Welt, in der sie leben, zu erlösen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

See, the heart has to be cleansed like that. Before God can come down in the Person of the Holy Ghost, which is Christ coming down and dwell in the human heart, it first must be repented. It must be baptized in water in His Name to show Who it belongs to. Then it must be cleansed by the Blood of Jesus. And then the holy fire and Holy Ghost from God comes down and burns out all the desire of sin, all the nature of the world. And therefore, he that sins willfully after receiving the knowledge of the Truth...

Then again the Bible said it's impossible, for a man that's borned of God cannot sin; he does not sin. There's no way for him to sin. How can he be a sinner and a redeemed at the same time? How can I be in the pawn shop and out of the pawn shop at the same time? See? Oh, He redeemed us by His Blood; by His Spirit He cleansed us, and then comes to dwell in us, the Church, not the denomination now, the Church.

Seht, das Herz muß auch so gereinigt werden. Bevor Gott in der Person des Heiligen Geistes, welcher Christus ist, herabkommen und im menschlichen Herzen Wohnung nehmen kann, muß er zuerst Buße tun. Dann muß er auf Seinen Namen im Wasser getauft werden, um zu zeigen, wem er gehört. Dann muß er durch das Blut Jesu gereinigt werden, und anschließend kommt das heilige Feuer des Heiligen Geistes von Gott herab und brennt das gesamte Verlangen zur Sünde, die ganze weltliche Natur aus. Sündigt deshalb nicht mutwillig, nachdem ihr die Erkenntnis der Wahrheit empfangen habt. Wiederum sagt die Bibel, daß ein Mensch, der aus Gott geboren ist, unmöglich sündigen kann. Er sündigt nicht. Er kann nicht sündigen. Wie kann er ein Sünder und gleichzeitig ein Erlöster sein? Wie kann ich zur gleichen Zeit im Pfandhaus und außerhalb des Pfandhauses sein? Oh, Er hat uns durch Sein Blut erlöst; durch Seinen Geist gereinigt und kommt dann, um in uns - der Gemeinde - zu wohnen. Nicht in der Denomination - in der Gemeinde.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Notice close now as we take this. The places we are to--to dwell in... Now, now, the--the antediluvian repentance then brought water baptism. Then Christ came and shed His Blood upon it to cleanse and to claim it. And then comes the next, the destruction of the world as it is now. All the sin that's in the heavens above... He's the prince of the power of the air. He keeps off, wards off the blessings from God. In there comes thunderbolts of lightning and strikes the earth, and everything from the heavens, sheets of ice and rain, and typhoons, storms, and everything comes from above which is Satan, the prince of the power of the air.

Gebt genau acht, während wir den Ort durchnehmen, wo wir wohnen werden. Auf die vorsintflutliche Buße folgte die Wassertaufe. Dann kam Christus und vergoß Sein Blut darauf, um sie zu reinigen und den Anspruch darauf zu stellen. Als nächstes findet die Zerstörung der Welt - die nun erfolgt - und aller Sünde statt, die im himmlischen Bereich ist. Satan ist ja der Fürst, der die Gewalt über die Luft hat. Er hält die Segnungen Gottes auf. In diesem Bereich entsteht das Gewitter; Blitze treffen die Erde; alles kommt vom Himmel herab. Schnee und Regen, Taifune, Stürme und alles andere kommt von oben, wo Satan, der Fürst über die Luft, herrscht.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Notice, see how Satan tried to take it, as I said a few minutes ago by giving it to Jesus without buying it. Then Satan still has a claim because it's earmarked (See?), but Jesus buys it by His shed Blood and brings it back to the rightful Owner. See? That's how He bought us by His Blood, how He bought the Church.

And now, it's baptism of fire cleanses from of all germs, all diseases, all sicknesses, even all the spiritual things (which is by us too; it does the same way) to make it ready for God to dwell in, in this great age that's to come, the new earth.

See, He redeems it in the same way He does His people. He makes it all just the same, His plan of redemption. For He is the unchangeable God, always the same in His plan.

Wie ich vor einigen Minuten sagte, versuchte Satan, sie zu bekommen, indem er sie Jesus anbot, ohne daß Er sie erkaufen sollte. Doch dann hätte der Satan immer noch Anspruch darauf, weil sie gekennzeichnet wäre. Jesus aber erkaufte sie durch Sein vergossenes Blut und brachte sie dadurch dem rechtmäßigen Eigentümer zurück. So erkaufte Er auch uns, Seine Gemeinde: durch Sein Blut.

Dann reinigt die Taufe mit Feuer sie von allen Keimen, aller Krankheit, allen Krankheiten in geistlichen Dingen - die es ebenfalls bei uns gibt und die dasselbe bewirken -, um sie für Gott vorzubereiten, der in dem großen Zeitalter, das kommt, auf dieser Neuen Erde wohnen wird.

Seht, Er erlöst sie in der gleichen Weise, wie Er es mit Seinem Volk tat. ER tut es ganz genauso, gemäß Seinem Heilsplan, denn Er ist der unveränderliche Gott, auch in Seinem Plan.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

How I've told you before and make it known to you and--by all ages that God cannot change. Makes it known every way by the same. He made it known, His first message in the antediluvian world, by Noah the prophet.

Ich habe euch zuvor gesagt und begreiflich gemacht, daß Gott sich während all der Zeitalter nicht verändern kann. ER macht es immer auf dieselbe Art bekannt. Seine erste Botschaft ließ Er durch den Propheten Noah an die vorsintflutliche Welt ergehen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

I was talking to a dear brother, who's setting present with me now, yesterday. He said, "One thing you said, Brother Branham, that always shook me."

I said, "What is it, brother?"

And he said, "Here's what you said (and it's true): 'the minority,' how a little group is going to be saved in the days of coming."

And we talked of how Jesus said, "Strait is the gate, and narrow is the Way and but few there'll be that'll find it."

Now notice, the Bible said, "As it was in the days of Noah, wherein eight souls were saved by water, so shall it be in the coming..." I said, "Brother, you just got..."

He said, "Remember, there's only eight souls there."

I said, "You just got half the picture."

Gestern sprach ich mit einem teuren Bruder, der jetzt anwesend ist. Er sagte: "Eines, was du gesagt hast, Bruder Branham, hat mich jedesmal erschüttert."

Ich fragte: "Was ist es, Bruder?"

Er antwortete: "Du sagtest", und es stimmt wirklich, "daß nur eine Minderheit, eine kleine Gruppe am Tage Seines Kommens gerettet wird."

Wir sprachen darüber, daß Jesus gesagt hat: "Eng ist die Pforte und schmal der Weg, und nur wenige sind es, die ihn finden."

Beachtet, was die Bibel sagt: "Wie es in den Tagen Noahs gewesen ist...", als acht Seelen durch das Wasser hindurch Rettung fanden, "so wird es bei der Wiederkunft sein." Ich sagte: "Bruder, das mußt du verstehen."

Er meinte: "Denke nur, es waren lediglich acht Seelen!"

Ich sprach: "Du hast nur die Hälfte des Bildes."

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Yet, Noah was a type of the remnant that's carried over, not the translated bunch. Enoch, one man, went in the rapture before the flood came, showing that the Church does not go into the tribulation or anything around it. Enoch was translated: one man. Oh, the church may be a number but the Bride is going to be a very small group, that'll make up the Bride. Now, the church may be a great number, but the Bride... You see, compare eight with one. Eight times less will be the Bride than the church. "And if the righteous scarcely be saved, where will the sinner and the ungodly appear?" Those who know better to do it and go ahead and do it anyhow, those who follow the rules of denomination instead of the Word, where will they appear at, yet called Christians, taking the Name of Christ?

Denn Noah ist nur ein Sinnbild auf den Überrest, der hinüber genommen wird, nicht auf die verwandelte Schar. Henoch, ein Mann, wurde entrückt, bevor die Flut kam. Das zeigt, daß die Gemeinde nicht durch die Trübsal oder etwas Ähnliches geht. Henoch - ein Mann - wurde verwandelt! Oh, die Gemeinde mag aus einer ganzen Anzahl bestehen, doch die Braut wird nur eine sehr kleine Schar sein - daraus wird sich die Braut zusammensetzen. Die Gemeinde mag aus einer großen Anzahl bestehen, doch wie ist es mit der Braut? Vergleicht acht mit eins. Die Braut wird achtmal kleiner sein als die Gemeinde. "Wenn der Gerechte kaum gerettet wird, wo wird da der Gottlose und Sünder erscheinen?" - diejenigen, die wider besseres Wissen etwas tun, diejenigen, die den Vorschriften der Denominationen anstatt dem Worte gehorchen und sich trotzdem Christen nennen, den Namen Christi führen - wo werden sie erscheinen?

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, perfectly Noah was a type of those carried over. Remember, when Noah come out, Ham was with him. Sin was still in there. Sin went right on over through the ark, unbelief, doubt went over in the ark, carried above the judgment; but Enoch went higher than the ark. He went on into the Presence of God, but Noah went through and come out, and there was still sin: type of the millennium--of the world's condition.

The millennium is not the end of it; there'll still be time after the millennium. The millennium is a space of time, but not the new earth. No, indeed. Notice in that; we'll get to it after a bit.

Noah war ein vollkommenes Sinnbild auf diejenigen, die hindurchgebracht werden. Erinnert euch, als Noah herauskam, war Ham bei ihm. Es gab dort immer noch Sünde. Sie ging mit der Arche hinüber. Unglaube, Zweifel, ist in der Arche mit hinübergegangen, sie wurden über dem Gericht mitgenommen. Henoch aber stieg höher als die Arche! Er ging hinauf in die Gegenwart Gottes. Noah aber ging hindurch und kam heraus, und es gab immer noch Sünde. Das ist ein Sinnbild auf den Zustand der Welt im Tausendjährigen Reich.

Mit dem Tausendjährigen Reich ist die Zeit noch nicht zu Ende; danach wird es noch eine Zeitspanne geben (Offbg. 20, 7-10). Das Tausendjährige Reich ist ein Zeitabschnitt, aber noch nicht die neue Erde. Nein, keineswegs! Merkt es euch; wir kommen gleich wieder darauf zurück.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

See, the earth, redeemed goes back to its original Owner again. It took... He took it from Satan. He pulled--taken the earth away from Satan just like He took you away from Satan, like He took the little woman at the well away from Satan. There stood the priest, thought he was with God and he had nothing. See? I'd like to draw that for you just a moment. [Brother Branham steps to blackboard to illustrate again--Ed.]

Seht, die erlöste Erde geht wieder in den Besitz des ursprünglichen Eigentümers über. ER hat sie dem Satan genommen. ER zog die Erde vom Satan weg, genauso wie Er euch dem Satan weggenommen und wie Er die Frau dort am Brunnen von Satan weggezogen hat. Dort stand der Priester und dachte, er stünde auf der Seite Gottes. Er hatte aber nichts. Ich möchte euch das ganz kurz aufzeichnen.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, we want to get this real clear, so now, watch close now on this...?... Now, this here, here is God. God, which is the eternal without... There's no one but Him. But in God, He has attributes. Now, this here represents the Word, the Word of God, which was made flesh and dwelled among us in the Person of Jesus. Now, this here--fellow here we're going to make him like this. Now, this is called the woman at the well. This is the priest, Pharisee. And where you see this open blackboard, means grace and salvation.

Wir wollen dies wirklich klar erfassen. Bitte seht euch das Bild gut an. Dies hier stellt Gott dar. Gott ist der Ewige. ER hatte keinen Anfang. Außer Ihm gab es niemanden. Doch Gott hatte Eigenschaften in sich. Dies hier stellt das Wort Gottes dar, das Fleisch wurde und in der Gestalt Jesu Christi unter uns wohnte. Diese Person werden wir so zeichnen. Das hier bezeichnen wir als die Frau am Brunnen. Dies stellt den Priester, den Pharisäer, dar. Wo ihr die freie Stelle auf der Tafel seht, liegen die Gnade und das Heil.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, "In the beginning was the Word, and the Word was made flesh and dwelled among us." The three stages: it was an attribute first, was in God that He thought of Himself as being human, and that transmitted Him down to be Jesus. And now, if you'll ever be there, you was with Him then. For there's only one form of Eternal Life; that's God. And you had to be a part of God at the beginning. It's not what you just chose down here; He chose you. "All the Father has given Me will come."

Nun: "Im Anfang war das Wort; und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns." Die drei Phasen: zuerst war es eine Eigenschaft. Gott sah sich in Seiner Vorstellung als menschliches Wesen. Das veranlaßte Ihn herabzukommen, um Jesus zu sein. Wenn ihr je auf dieser Seite, wo Er ist, sein werdet, dann seid ihr schon damals in Ihm gewesen, denn es gibt nur eine Art von ewigem Leben: das ist Gott. Ihr mußtet schon am Anfang ein Teil Gottes gewesen sein! Es kommt nicht darauf an, was ihr hier gewählt habt; Er erwählte euch. "Alle, die der Vater Mir gegeben hat, werden zu Mir kommen."

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, look at this priest here. We find his bottom part here, his back life, back behind him, his predestination back here is sinful. Here's hell down here. Now, this little part in here (looks like the blackboard), that represents his purity. He was a priest; he was an honorable man. That represented this. He was also had to be a good man or he couldn't be a priest. But you see how he got it? With intellectual learning.

Seht euch jetzt den Priester an. Wir sehen, daß sein Innerstes, die Grundart seines Lebens, zu der er lange vorher bestimmt wurde, sündig ist. In diesem Bereich ist die Hölle in ihm. Doch dieser kleine Teil hier auf der Tafel stellt seine Reinheit dar. Er war ein Priester, er war ein ehrenhafter Mann. Es wird dadurch dargestellt. Er mußte auch ein guter Mensch sein, sonst hätte er kein Priester werden können. Doch begreift ihr, wie er dazu kam? Nämlich durch intellektuelle Schulung.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now this little woman, her first life up here, she was a prostitute. She was all marred up, but way down in her here was just a little bit of understanding: "I know when the Messiah cometh..." See? That was there.

Notice, when Jesus came and manifested the Word, because the Word discerned the thoughts that was in the heart (as Hebrews 4 says It will--4:12--that He would)... The Word was a discerner of the thoughts of the heart, and He came as the Son of man, the Prophet. What happened? This priest with only intellectual learning said, "It's a devil," because that's what his denomination called it. What did it do? He had no representation, so it blacked him out.

Nun zu dieser kleinen Frau. In ihrem früheren Leben war sie eine Dirne. Sie war völlig verdorben, doch tief hier drinnen war ein klein wenig Verständnis: "Ich weiß, wenn der Messias kommt..." Das war in ihr.

Seht, Jesus kam und brachte das Wort hervor, denn das Wort unterscheidet die Gedanken des Herzens. So steht es in Hebräer 4, 12. Das Wort war ein Unterscheider der Gedanken des Herzens, und Er kam als Menschensohn, als Prophet. Was geschah? Dieser Priester, der nur ein verstandesmäßiges Wissen hatte, sagte: "ER ist ein Teufel", denn so bezeichnete es seine Denomination. Was geschah dadurch? Er hatte ja nichts, was stellvertretend für ihn eintrat; so blieb er im Dunkeln.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

But this little woman had nothing to present; she was as filthy and dirty as she could be. But notice, way down in her she's got representation...?... And then, she was looking for this to be made flesh, and when He said, "Go, get your husband and come here."

She said, "Sir, I have none."

Said, "You said the truth, 'cause you got five, and the one you have now is not yours. You've had five; that makes six you have."

She said, "Sir..." not... You're not Beelzebub." No. "I perceive that You are a Prophet. Now, we know the Messiah, which is called Christ will come; and when He does, He will do this."

He said, "I'm He."

No more doubt. He didn't have to explain it. She saw it; she believed it; and away she went. Why? What did It do to her? It redeemed her.

Now watch, He came to be a Redeemer. Is that right? What does redeem mean?--bring back. Why didn't He get the priest? He never was up there. See? He had no representation.

He came to redeem that which had fallen. In the fall this got messed up of that girl, but God had her in His thinking before the foundation of the world, and He come to cleanse her. Then He has to have Eternal Life. See?

Diese Frau hatte nichts aufzuweisen, sie war so unanständig und schmutzig, wie es nur ging. Doch beachtet: Tief in ihrem Herzen hatte sie etwas, das stellvertretend für sie eintrat. Deshalb hielt sie danach Ausschau, daß Er Fleisch würde, und als Er sprach: "Gehe hin, hole deinen Mann und komme wieder hierher", da sagte sie: "Ich habe keinen Mann."

ER antwortete: "Du hast die Wahrheit gesagt, denn fünf Männer hast du gehabt, und der, den du jetzt hast, ist nicht dein Ehemann. Fünf hattest du; also hast du sechs."

Sie sagte nicht: "Du bist ein Beelzebub", sondern: "Ich erkenne, daß Du ein Prophet bist. Wir wissen, wenn der Messias kommt, welcher Christus genannt wird; wenn Er kommt, wird Er uns all dieses sagen und genau das tun."

ER antwortete: "ICH bin es."

Sie hatte keine Zweifel mehr. Man kann es nicht erklären. Sie sah es, sie glaubte es und ging ihres Weges. Weshalb? Was war mit ihr geschehen? Sie war erlöst worden.

Gebt acht, Er kam, um ein Erlöser zu sein. Stimmt das? Was bedeutet erlösen? - Zurückbringen. Weshalb hat Er nicht den Priester genommen? Er befand sich nie dort oben. Er hatte keine Stellvertretung!

ER ist gekommen, um das zu erlösen, was gefallen war. Durch den Sündenfall geriet das Mädchen in dieses Durcheinander, Gott aber hatte sie schon vor Grundlegung der Welt in Seinen Gedanken, und Er kam, um sie zu reinigen. ER wußte, daß sie ewiges Leben hat.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Where the priest... What did it do to him? It sent him right back to his destination. He had nothing to begin--only intellectual learning.

Now listen, friend, if the only thing you've got is just intellectual learning, you get something different from that. And you'll never be able to get it unless you got representation. That's the reason I believe you come from the east and west, north and south: the Word, living, made manifest.

Was hat es dem Priester genutzt? Es hat ihn an seinen Bestimmungsort gebracht. Er hatte von Anfang an nichts als sein verstandesmäßiges Wissen.

Höret, Freunde, wenn ihr nichts als ein verstandesmäßiges Wissen habt, dann benötigt ihr noch etwas anderes. Doch ihr werdet nie imstande sein, es zu bekommen, es sei denn, ihr habt die Stellvertretung. Das, so glaube ich, ist der Grund, weshalb ihr aus Osten und Westen, Süden und Norden kommt. Es ist das lebendige und offenbar gewordene Wort.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Notice, now, how He makes His Way known by His prophets in the beginning. He's never changed it. [Blank.spot.on.tape--Ed.]... salvation: He justified a man, sanctified him, sent the Holy Ghost and Fire, and burnt the sin out him, and dwelled in him Himself.

He does the earth that He's going to use in a plan of redemption the same way. It repented and was baptized in water in it, by Noah. Jesus come and sanctified it by dripping His Blood upon it and claimed it. And in the new earth that's to come, it's to have a holy fire baptism to clean it of every devil, every germ, every sickness, everything that there is, and make it anew. "I saw a new heaven and a new earth."

You become a new person (Amen.), not just an old one patched up by joining church or trying to turn a new page, but you are a complete brand new unit. God takes the old man and burns him completely out with the Holy Ghost and Fire and comes Himself, sends down your representation. "No man can come to Me except My Father has drawed him. And all the Father has given Me will come to Me." You see it? Same plan, same way.

Beachtet jetzt, wie Er Seinen Weg durch Seine Propheten von Anfang an kundgetan hat. ER hat es nie geändert! Heil bedeutet: ER rechtfertigt uns, heiligt uns, sendet den Heiligen Geist und Sein Feuer und brennt die Sünde aus uns heraus, um selbst in uns zu wohnen.

Mit der Erde, die Er in Seinem Heilsplan gebrauchen wird, tut Er dasselbe. Durch Noah tat sie Buße und wurde mit Wasser getauft. Jesus kam und heiligte sie, indem Er Sein Blut auf ihr vergoß und den Anspruch auf sie geltend machte. Bevor die neue Erde hervorkommen wird, muß sie zuerst mit heiligem Feuer getauft werden, das sie von jedem Teufel, jedem Keim, jeder Krankheit und allem, was es gibt, reinigt und erneuert. "Ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde." Ihr werdet zu einem neuen Menschen. Amen! Nicht daß der alte nur geflickt wird, indem man einer Gemeinde beitritt oder ein neues Blatt aufschlägt, sondern ihr werdet zu einem vollkommen neuen Menschen. Gott nimmt den alten Menschen, brennt ihn mit dem Heiligen Geist und Feuer vollständig aus und kommt selbst hinein - sendet eure Stellvertretung herab. "Niemand kann zu Mir kommen, es sei denn, Mein Vater zieht ihn zuerst." "Alle, die der Vater Mir gegeben hat, werden zu Mir kommen." Seht ihr es? Der gleiche Plan - der gleiche Weg!

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Satan was--will be taken from the earth, just exactly like Satan was taken from you. Satan cannot bother... He can tempt, but he cannot get a borned again Christian, for God from the foundation of the world foresaw him, and sent Jesus to redeem him, and the Blood speaks for him. How can he sin when it can't be seen even by God? He don't even... The only thing He hears is your voice. He sees your representation. Amen. That is true. See?

Satan wird genauso von der Erde genommen werden, wie er von euch genommen wurde. Satan kann euch nicht mehr aufhalten. Er kann einen wiedergeborenen Christen zwar versuchen, aber sich seiner nicht bemächtigen, denn Gott hat ihn vor Grundlegung der Welt ersehen, sandte Jesus, ihn zu erlösen, und das Blut spricht für ihn. Wie kann er ein Sünder sein, wenn Gott sie überhaupt nicht sehen kann? Das einzige, was Er hört, ist eure Stimme. ER sieht eure Stellvertretung. Amen! Das ist wahr.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

By the same means... For the world is one of His attributes just the same as you are one of His attributes. The world becomes one of His attributes, because it was God's thinking in the beginning to have a world, to be on a throne, to be a King, to be a Redeemer, to be a Healer. That's His attributes, just like an attribute of you.

Auf dieselbe Weise wird die Welt zu Seinem Eigentum - die Welt gehört Ihm genauso, wie auch ihr Ihm gehört -, denn es war von Anfang an in den Gedanken Gottes, eine Welt zu haben, auf einem Thron zu sitzen, als König zu herrschen, Erlöser zu sein, Heiler zu sein; das sind Seine Eigenschaften - genauso wie ihr Eigenschaften habt.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

I can't say "a--a post" lest I think of post. I can't say "man" lest I think of man. And when I think of man; then say "man," the thinking is my attribute and the expression is the word. See? Like Isaiah--how could he say that a virgin was going to conceive? What is a thought?

Ich kann nicht "Pfosten" sagen, wenn ich nicht an einen Pfosten denke. Ich kann nicht "Mann" sagen, wenn ich nicht "Mann" denke. Wenn ich "Mensch" denke, dann sage ich "Mensch". Der Gedanke ist mein Attribut, und der Ausdruck das Wort. Zum Beispiel: Wie konnte Jesaja sagen, daß eine Jungfrau schwanger werden würde? Was ist ein Gedanke?

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Now, many of you wonder how them--that discernment comes? I'm going to tell you. See, it's a word that I say, and it isn't my thinking, 'cause I don't know. I don't know of the thinking of it. How can I tell you who you are and where you come from, when I don't know you? How can I tell you what you done ten years ago, when I never seen you in my life? How can I tell you where you do and what you'll do ten years from now? How do I know the future? But it is Somebody Else's thought.

"Let the mind that was in Christ be in you. Let the mind that was in Christ be in you." See, then it isn't your thinking; it's His thinking through you, and you're not expressing your own words; you're expressing His Words.

Viele von euch fragen sich, wie die Unterscheidungsgabe tätig ist.

Ich werde es euch sagen. Seht, ich spreche ein Wort aus, das nicht meinem Denken entspringt, denn ich weiß nichts. Ich weiß nicht, was ich denken sollte. Wie kann ich euch sagen, was ihr vor zehn Jahren getan habt, wenn ich euch noch nie in meinem Leben gesehen habe? Wie kann ich euch sagen, wo ihr etwas und was ihr in zehn Jahren tun werdet? Wie soll ich die Zukunft kennen? Es ist der Gedanke von jemand anders.

"Solche Gesinnung wohne in euch allen, wie sie auch in Christus Jesus vorhanden war." "Ein jeglicher sei gesinnt, wie Jesus Christus auch war." Dann ist es nicht euer Denken, es ist Sein Denken durch euch. Ihr bringt dann nicht eure eigenen Worte zum Ausdruck, sondern ihr sprecht Seine Worte aus.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

That's how many a times the brethren gets confused on interpretation of tongues and things. See, they say things that's not right; they don't realize that that's Satan. You say, "In the Garden of God?" Just wait till we get through. Find out if it's not or not.

The weeds and the wheat grow in the same field; they both live by the same sun and the same rain. See?

"But if there be one among you who's a prophet, I, the Lord, will speak to him; and if what he says happens, then that's Me (See?), 'cause he's not expressing his own; he's expressing My thoughts. My attributes are the things that has to come, and I'll use his mouth to express them by. And after he's said them, they've got to come to pass. Heavens and earth will pass away but My Word shall never fail."

Isaiah said, "A virgin shall conceive." That settles it: she's going to conceive. What God said, He does.

Deshalb sind die Brüder oft verwirrt, was die Auslegung von Zungenreden betrifft. Sie sagen Dinge, die nicht stimmen und erkennen nicht, daß es Satan ist. Ihr sagt: "Im Garten Gottes?" Wartet nur, bis wir alles durchgenommen haben. Stellt fest, ob es so ist oder nicht.

Das Unkraut und der Weizen wachsen auf dem gleichen Feld; beide leben von der gleichen Sonne und dem gleichen Regen.

"Wenn ein Prophet unter euch ist, so rede Ich, der Herr, zu ihm. Wenn das, was er sagt, eintrifft, so bin Ich es, denn dann bringt er nicht seine eigenen, sondern Meine Gedanken zum Ausdruck. Meine Eigenschaften müssen hervorkommen; Ich gebrauche seinen Mund, um sie auszudrücken. Nachdem er sie ausgesprochen hat, müssen sie in Erfüllung gehen." "Himmel und Erde werden vergehen, Meine Worte aber werden nimmermehr vergehen."

Jesaja sagte: "Eine Jungfrau wird schwanger werden." Damit war es erledigt. Sie wird schwanger werden. Was Gott sagt, das führt Er aus.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

Oh, make known by His prophets all of His manifestations, because it's His attributes of His thoughts expressed. Now, here it was in this little woman; she was one of His attributes. See?

And there was a priest representing the Light: he had learned it from the Bible; he had learned that God was God; he had learned that holiness was right; he was learned that there was a law of God; he'd learned it because of intellectual conception. And he was born of the right lineage: he was a Levite; but he only knowed it by intellectual conception. And when the Light of the hour... See, he learned it by what had happened; not what was happening, what had happened. And when he found what was happening, his denomination said nothing about it; therefore, he had no representation of it. But here was a Redeemer on earth at that time to redeem those attributes of God, and she received it.

Oh, durch Seine Propheten hat Er alle Seine Selbstoffenbarungen kundgetan, denn dadurch bringt Er Seine Eigenschaften, Seine Gedanken zum Ausdruck. Hier war es in dieser kleinen Frau. Sie war eines Seiner Attribute.

Dort war der Priester, der das Licht repräsentierte: er hatte es aus der Bibel gelernt; er hatte gelernt, daß Gott Gott ist; er hatte gelernt, daß Heiligkeit richtig ist; ihm war das Gesetz Gottes gelehrt worden. Er hatte es durch die Auffassungsgabe seines Verstandes gelernt. Er war in der richtigen Familie geboren: er war ein Levit, doch er wußte alles nur durch seinen Verstand. Er lernte nur das, was geschehen war, aber nicht das, was gerade geschah - nur das, was geschehen war. Als er sah, was geschah, wußte seine Denomination nichts darüber zu sagen. Er hatte deshalb nichts, was ihn darin vertrat. Doch zu der Zeit war der Erlöser auf Erden, um all die zu erlösen, die Gott angehörten. Sie nahm es an.

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur

She never questioned it. She said, "When Messiah cometh, He will do this," and that settled it. And she seen it done, so He said, "I'm the Messiah," so that settled it. There's no more questions; she just went telling everybody else, "Come, see Who I found." Ha.

Sie stellte es nicht in Frage. Sie sagte: "Wenn der Messias kommt, wird Er das tun." Damit war es erledigt. Sie sah es geschehen, und Er sprach: "ICH bin der Messias." Damit war es erledigt. Es blieb keine Frage mehr offen. Sie ging hin und erzählte allen anderen davon: "Kommt und seht, wen ich gefunden habe."

Übersetzung von EwaFra
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: SamSut RolTur