Leitung, Ordnung, Belehrung der Gemeinde (Fragen und Antworten)

QUESTIONS AND ANSWERS, PART 2

So 23.08.1964, abends, Branham Tabernacle
Jeffersonville, Indiana, USA
(Übersetzung von WolHub)
Übersetzungen anzeigen von:

Information/notes to this message
Questions [Q-279] to [Q-324]

Let us remain standing just a moment for prayer. Dear God, we thank Thee tonight for, first, for Jesus Christ our Saviour. We thank Thee because that He is the same yesterday, today, and forever. We thank Thee for people who believe that. We're so glad that we have a God, not just an imaginary god, an imaginary idol, an imaginary spirit; there's nothing imaginary about it: a true and living God Who lives with us and in us and works through us. Not making a statue to God, but we being living images of God... The Holy Spirit, not speaking through a statue, but speaking through a redeemed vessel: God manifested in flesh. How we thank Thee for this, the great Pillar of Fire following us, or we following It, rather, and for all the great manifestations of the same Spirit doing the same work that It's always done when It come to the earth. What a consolation it gives us.

We have assembled tonight, Lord, for no other purpose but to know how and to learn how, by Thy help, to be better Christians and better fit subjects for this hour that we're approaching. Won't you help us, Lord; we need You. In Jesus' Name. Amen. (You may be seated.)

Laßt uns einfach einen Moment zum Gebet stehen bleiben. Lieber Gott, wir danken Dir heute Abend an erster Stelle für Jesus Christus, unseren Erretter. Wir danken Dir, weil Er derselbe gestern, heute und für immer ist. Wir danken Dir für Menschen, die dieses glauben. Wir sind so froh, daß wir einen Gott haben, nicht nur einen eingebildeten Gott, ein eingebildetes Götzenbild, einen eingebildeten Geist; das hat nichts mit Einbildung zu tun - ein wahrhaftiger und lebendiger Gott, der mit uns und in uns lebt und durch uns wirkt. Nicht gemacht zu einem Standbild Gottes, sondern wir sind lebendige Ebenbilder Gottes... Der Heilige Geist spricht nicht durch ein Standbild, sondern durch ein erlöstes Gefäß - Gott kundgetan im Fleisch. Wie danken wir Dir für dieses, die große Feuersäule, die uns folgt, oder vielmehr, wir folgen Ihr, und für alle die großen Kundgebungen desselben Geistes, der dasselbe Werk tut, das Er immer getan hat, wenn Er auf die Erde kam. Was für einen Trost gibt uns das.

Wir haben uns heute Abend versammelt, Herr, für keinen anderen Zweck, als zu wissen und zu lernen wie wir durch Deine Hilfe zu besseren Christen und zu besser in diese Stunde passenden Personen werden, der wir uns nahem. Willst Du uns nicht helfen, Herr; wir benötigen Dich. In Jesu Namen. Amen. (Ihr mögt euch setzen.)

Übersetzung von WolHub

Was about another thirty or forty questions. I--I don't know how I'd ever get to them. I tried hard this afternoon to see if I could even get them down to normal, but I couldn't do it. But I want to say that I'm going to do the very best that I can to--to answer these questions, because they're fine questions, coming from the hearts of Christians. And I--I certainly want to do everything that I know how to answer them just as sensibly as I know how to answer them. And I--I want to thank the Lord for how He's helped this morning in helping us to--to get ahold of these questions and to--and to--the answers that He did give us.

Now, I just got them all in here mixed up, I guess a 150 more. And we got to about twenty, I guess, this morning. And--and so now, before we start, I would just like to say that if anybody wanted to see this article on "A Church Rocks as the Drums Roll," the Presbyterian minister here leading his congregation in rock-and-roll, a program for the--for the sacrament... Let me just see just a minute.

Es ging um weitere dreißig oder vierzig Fragen. Ich weiß nicht, wie ich je zu ihnen kommen werde. Ich habe an diesem Nachmittag schwer daran gearbeitet, um zu sehen, ob ich sie nicht auf ein normales Maß herunterdrücken könnte, aber ich konnte es nicht tun. Jedoch möchte ich sagen, daß ich das wirklich Beste, das ich tun kann, tun werde, um diese Fragen zu beantworten, denn es sind feine Fragen, die aus dem Herzen von Christen kommen. Und ich möchte bestimmt alles tun das ich weiß, um sie einfach so empfindsam wie möglich zu beantworten. Und ich möchte dem Herrn dafür danken, wie Er uns dabei behilflich war, indem Er uns an diesem Morgen dabei half, um Zugang zu diesen Fragen zu bekommen und zu den Antworten, die Er uns gab.

Nun, ich habe Sie alle hier drin vermischt, ich schätze einhundertundfünfzig weitere. Und ich vermute, daß wir an diesem Morgen zu ungefähr zwanzig davon kamen. Und nun, bevor wir anfangen, möchte ich einfach sagen, daß, falls jemand diesen Artikel über "A Church Rocks as the Drums Roll" [Eine Gemeinde im Rock'n'Roll befindlich wie die Trommeln schlagen] sehen möchte, über den presbyterianischen Prediger, der seine Versammlung in den Rock'n'Roll führte; ein Programm für das Sakrament... Laßt mich nur eine Minute hineinschauen.

Übersetzung von WolHub

Youthful members swing out to jazz--jazz. Passion play tells of the crucifixion in modern i-d-i-o-m, rock-and-roll.

The pastor here leading all the teen-agers up there and going through the passions of Christ, the crucifixion played out in rock-and-roll and jazz. Well... It's in Maryland. Now, isn't that something?

And then, here is the picture of those... I was telling you this morning of those Beatles, "Return of Beatles," and there's the articles; you just should read it out of the magazine and all of the different things. "... as it were, had founded a new religion." Now, their manager... I've got a note out of the paper here. You haven't got time... If anybody wants to read these or I can put them on the bulletin board, then you can read them. And I just want to show you the hour that we're living in is shocking. You might not understand it; but, people, try to understand it, that--what these things are. I've asked Brother Capps; he's got a good education and can read better than I, I've asked him to read this article from the manager of the Beatles. Can you do it, Brother Capps, at this time?

"Jugendliche Mitglieder bewegen sich zum Jazz. Ein Passionsspiel erzählt uns über die Kreuzigung in moderner Ausdrucksweise - Rock'n'Roll."


Der Pastor hier leitet alle Teenager dort hin, und man geht durch den Leidensweg Christi hindurch, um die Kreuzigung durch Rock'n'Roll und Jazz spielerisch darzustellen. Nun... es ist in Maryland. Nun, ist das nicht etwas?

Und dann, hier ist das Bild von jenen... Ich erzählte euch heute morgen über die Beatles, "Rückkehr der Beatles", und dort sind die Artikel; ihr solltet sie einfach in den Magazinen und all' den verschiedenen Dingen lesen. "...so war es, sie gründeten eine neue Religion." Nun, ihr Manager... ich habe eine Notiz aus jener Zeitung hier. Du hast nicht die Zeit... Falls jemand sie lesen möchte - oder ich kann sie auch an das "Schwarze Brett" heften, dann könnt ihr sie lesen. Und ich möchte euch einfach zeigen, daß die Stunde, in der wir leben, schockierend ist. Ihr mögt es nicht verstehen, aber Leute, versucht zu verstehen, was diese Dinge bedeuten! Ich habe Br. Capps gebeten - er hat eine gute Ausbildung und kann besser lesen als ich - ich habe ihn gebeten, diesen Artikel von dem Manager der Beatles zu lesen. Kannst du es jetzt tun, Br. Capps?

Übersetzung von WolHub

[Brother Capps reads the article on the Beatles.

States that:

The Beatles wonder about themselves and draw no answers. "It's incredible, absolutely incredible!" says Derek Taylor, the Beatles' press officer, "Here are these four boys from Liverpool. They're rude; they're profane; they're vulgar; and they've taken over the world. It's as if they'd founded a new religion. They're completely antichrist. I mean; I'm antichrist as well; but they're so antichrist they shock me, which isn't an easy thing. But I'm obsessed with them. Isn't everybody? I'm obsessed with their honesty, and the people who like them most are the people who should be outraged most. In Australia, for example, each time we'd arrive at an airport, it was as if deGaulle had landed, or better yet, the Messiah. The routes were lined solid. Cripples threw away their sticks. Sick people rushed up to the car, as if a touch from one of the boys would make them well again. Old women stood watching with their grandchildren as we'd pass by. I could see the look on their faces. It was as if some saviour had arrived and all these people were happy and relieved, as if things somehow were going to be better now." Taylor paused and stuck a cigarette in his mouth, "The only thing left for the Beatles," he said, "is to go on a healing tour."--Ed.]

[Br. Capps liest den Artikel über die Beatles - amerik. Herausgeber.

Zitat:

Die Beatles sind verwundert über sich selbst und finden keine Antworten. "Es ist unglaublich, absolut unglaublich!", sagt Derek Taylor, der Pressesprecher der Beatles, "Hier sind diese vier Jungen aus Liverpool. Sie sind unanständig; sie sind gotteslästerlich; sie sind geschmacklos, sie haben die Welt eingenommen. Es ist gerade so, als ob sie eine neue Religion gegründet hätten. Sie sind vollständig antichristlich. Ich meine, ich bin auch antichristlich; aber sie sind so antichristlich, daß sie mich schockieren, was keine einfache Sache ist. Aber ich bin von ihnen besessen. Ist das nicht jeder? Aber ich bin besessen von ihrer "Ehrlichkeit", und die Menschen, die sie am meisten mögen, sind die Menschen, die am meisten empört sein sollten." In Australien, z.B., jedes Mal wenn wir an einem Flughafen ankamen, war es so als ob DeGaulle gelandet wäre oder besser gleich der Messias. Die Wege waren geschlossen gesäumt. Krüppel warfen ihre Krücken hinweg. Kranke Menschen hasteten auf das Auto zu, als ob eine Berührung von einem der Jungen sie wieder gesund machen würde. Alte Frauen standen dort, Ausschau haltend mit ihren Enkelkindern, als wir vorbeifuhren. Ich konnte den Ausdruck auf ihren Gesichtern sehen. Es war so, als ob eine Art Erretter angekommen wäre, und alle diese Menschen waren glücklich und erleichtert, als ob die Dinge jetzt irgendwie besser werden würden." Taylor machte eine Pause und steckte sich eine Zigarette in den Mund, "Die einzige Sache, die für die Beatles noch übrigbleibt", sagte er, "ist auf eine Heilungstour zu gehen."]

Übersetzung von WolHub

Isn't that what He said? "Many shall come to Me in that day and say, 'Lord have not I...'" See? Now, can't you see that you can't put your trust in healing campaigns? You can't put your trust in any kind of a sign like that. The only thing you can put your trust in is THUS SAITH THE LORD from the Bible. Now, Church, that is exactly where I have tried to keep you, my children. And if something happens to me and God takes me out of this earth, don't you never fail. Remember this with all your heart: stay with that Word. Don't you leave that Word. Anything contrary to It, leave it alone, no matter what it is. Then you know It's right. See?

A healing campaign now... Sinful men that even shocked their own managers with their vulgar, and dirt, and filth; and people throw away their crutches and get healed by looking at these boys. It's so filthy, and dirty, and antichrist. You see, it's Satan on a mock campaign. See? He does anything that the Christ can do, but he can't confirm the Word. See? He'll take part of It here and part of It here, but he can't take It altogether. See? He can't get It together. So you see, no wonder the Bible said that would almost fool the very Elected if it was possible: the antichrist spirit.

Now, even their own press manager here, press agent, he's for them, believes in them, and said he's possessed of the same thing, because they've won him over.

Ist das nicht das, was Er sagte? "Viele werden zu mir kommen an jenem Tage und sagen, 'Herr, habe ich nicht...'" Seht? Nun, könnt ihr nicht sehen, daß ihr euer Vertrauen nicht in Heilungsfeldzüge setzen könnt? Ihr könnt euer Vertrauen nicht auf irgend eine Art von Zeichen wie dieses setzen. Die einzige Sache, in die du dein Vertrauen setzen kannst, ist das SO SPRICHT DER HERR aus der Bibel. Nun, Gemeinde, das ist genau das, wobei ich euch versucht habe zu halten, meine Kinder. Und wenn mir etwas geschieht und Gott nimmt mich von dieser Erde hinweg, dann versagt niemals. Erinnert euch an dieses mit eurem ganzen Herzen: Verbleibt mit diesem Wort! Verlaßt niemals dieses Wort! Alles was im Gegensatz dazu ist, laßt es allein, egal was es ist. Dann wißt ihr das es richtig ist. Seht ihr?

Nun eine Heilungsversammlung! Sündige Männer, die sogar ihre eigenen Manager mit ihrer geschmacklosen Art, und dem Schmutz und der Ekelhaftigkeit schockierten; und Menschen werfen ihre Krücken weg und werden dadurch geheilt, daß sie diese Jungen anschauen. Es ist so schmutzig und dreckig und antichristlich! Ihr seht, es ist Satan, der sich auf einem Nachahmungsfeldzug befindet. Seht ihr? Er tut all' das, was Christus tun kann, aber er kann nicht das Wort bestätigen. Seht ihr? Er wird einen Teil von hier und einen Teil von da nehmen, aber er kann es nicht ganz nehmen. Seht ihr? Er kann es nicht zusammenbekommen. So seht ihr, es ist kein Wunder, daß die Bibel sagte, dieses würde beinahe die wahrhaftig Auserwählten verfuhren, wenn es möglich wäre - der antichristliche Geist.

Nun, selbst ihr eigener Pressechef, ihr Pressevertreter ist für sie, glaubt an sie und sagt, daß er von derselben Sache besessen ist, weil sie ihn für sich gewonnen haben.

Übersetzung von WolHub

Them evil things, them... Now, don't you see, women, why I am trying to tell you about this short-wearing, hair cutting, bobbing, and things. It's a spirit. It is a spirit. Here it is right in our leading magazines and everything of what's shown out, rock-and-roll and stuff in the church. Why, it's a setup exactly for Satan, and they're still churches and denominations.

Back to the Word, children, as fast as you know; don't you dare to leave It. You stay right with that Word.

See, how that antichrist spirit, it can speak in tongues, can show signs and wonders; it can heal the sick; it can do all these things. See? Them people thinking they're approaching God, that them boys are God sent, because the church has let down on the Word.

Those boys belong to church. Elvis Presley is a Pentecostal. Pat Boone is a Church of Christ. Look at them guys, Pentecostals, Church of Christ, and all of those like that with them evil spirits on them. Red Foley, a golden voice, Church of Christ, sing the religious songs like nobody can sing them and rock-and-roll in the next voice. By their fruits you know them. Look what churches they belong to. Elvis Presley are members of the Assemblies of God. There you are, each one of them wanted that, and Satan give it to them.

Don't you see, friends, how... Don't let loose of that Word. See, it's a spirit that gets on you.

Diese bösen Dinge, diese... Nun, seht ihr Frauen nicht, warum ich versuche, euch etwas über dieses Shorts tragen, Haare abschneiden und diese Dinge zu sagen. Es ist ein Geist. Es ist ein Geist! Hier ist er direkt in unseren führenden Zeitschriften und allem, was dargestellt wird - Rock'n'Roll und dieses Zeug in der Gemeinde. Nun, es ist eine Einrichtung exakt für Satan, und sie sind noch immer Gemeinden und Denominationen.

Zurück zum Wort, Kinder, so schnell wie ihr könnt; und wagt nicht. Es zu verlassen! Ihr bleibt direkt bei diesem Wort.

Seht diesen antichristlichen Geist, er kann in Zungen sprechen, Zeichen und Wunder vollführen; er kann die Kranken heilen; er kann alle diese Dinge tun. Seht ihr? Diese Menschen denken, daß sie sich zu Gott nahen, daß jene Jungen von Gott gesandt seien, weil die Gemeinde das Wort fallengelassen hat.

Diese Jungen gehören zur Gemeinde. Elvis Presley ist ein Pfingstler. Pat Boone gehört zur "Gemeinde Christi". Schaut euch diese Burschen an, Pfingstler, "Gemeinde Christi", und all' jene wie diese mit diesen bösen Geistern auf sich. Red Foley, eine goldene Stimme, zur "Gemeinde Christi" gehörend, singt die religiösen Lieder wie sie niemand singen kann und bei der nächsten Gelegenheit Rock'n'Roll. An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Schaut zu welchen Gemeinden sie gehören. Elvis Presley ist ein Mitglied der "Assemblies of God" [amerik. Pfingstgemeinderichtung]. Da habt ihr es, jeder einzelne von ihnen wollte dieses und Satan gab es ihnen.

Seht ihr nicht Freunde, wie... Laßt dieses Wort nicht los. Seht, es ist ein Geist, der auf euch kommt.

Übersetzung von WolHub

And I tell these women, when they make themselves look sexy in these dresses, that God's going to make you answer for committing adultery. If you believe me to be what you say, God's servant, a prophet, listen to what I'm telling you. See? You might not be able to understand it, and if you can't, then you just do what I tell you to do. God will hold me responsible for what I say. See? You listen real close, and remember that those things are spirit.

Ordinarily, maybe the person don't... You remember, God covered with skin, I preached on not long ago (See, see?)--God with skin on it? Now, just remember, some of us are sent to this world to break into these realms to tell us these things. See? It's the foreknowledge; it's God speaking, showing. When you judge anything by the flesh, why, they're innocent (Looky here.), fine people, honest, wouldn't tell you a lie nor nothing. And the whole thing is the devil: religious, even starting a healing campaign. See? Of just exactly antichrist. See? And there's Presbyterian and all that. You see them denominations, how they do, right in the same thing?

Und ich sage diesen Frauen, daß, wenn sie sich in diesen Kleidern selbst aufreizend präsentieren, Gott euch dafür zur Rechenschaft ziehen wird, Ehebruch begangen zu haben. Wenn ihr glaubt, daß ich das bin, was ihr sagt, Gottes Diener, ein Prophet, dann hört auf das, was ich euch sage. Seht ihr? Ihr mögt nicht imstande sein, es zu verstehen, und wenn ihr es nicht könnt, dann tut einfach das, was ich euch sage zu tun. Gott wird mich zur Verantwortung ziehen für das was ich sage. Seht ihr? Hört wirklich genau zu und bedenkt, daß diese Dinge Geist sind.

Gewöhnlicherweise, vielleicht hat die Person nicht... Erinnert ihr euch an "Gott verborgen hinter menschlicher Haut", es ist nicht lange her, daß ich darüber predigte (seht ihr?) - Gott mit menschlicher Haut bedeckt? Nun, bedenkt einfach, daß einige von uns in diese Welt gesandt sind, um in diese Bereiche hineinzubrechen, um uns diese Dinge zu sagen. Seht ihr, es ist das Vorherwissen, es ist Gott, der spricht, der etwas zeigt. Wenn du irgend etwas fleischlich beurteilst, nun, sie sind arglose (seht ihr es), feine Menschen, redlich, würden dir keine Lüge oder so etwas erzählen. Und die ganze Sache ist vom Teufel. Religiös, beginnen sogar mit einem Heilungsfeldzug. Seht ihr? Ganz exakt antichristlicher Art. Seht ihr? Und dort sind Presbyterianer und all' jene. Seht ihr diese Denominationen, wie sie genau dieselbe Sache tun?

Übersetzung von WolHub

Why, here in London, England, just recently they had a rock-and-roll team to impersonate Christ, and Judas, and all that, and they called Christ "Daddy-o" and talk to all those words them crazy kids talk. See? The teenage kids took over the world. Now, you know that the Bible predicts that? Unthankful, unholy, without natural affections, truce breakers, false accusers, disobedient to parents (See?), teenage taking over the world, and it's done it.

I went into a place the other day; they was playing this--one of these old, dirty jukeboxes, all that stuff. I didn't even want to take my family. I said to that lady, "How much does them records cost?"

"Ten cents a piece."

"How many will it play in a hour." She told me. I said, "Here's the money; unplug it."

"Well," she said, "I couldn't do that. Them kids come in here to play that."

Then I couldn't spend no money there; I went somewhere else. See? Well, that stuff would make you nervous; you'd have to go down and get a bunch of tranquilizers to take after hearing the crazy stuff. That just irks a Christian. If you like that kind of stuff, you know what's wrong with you? You need to get saved, 'cause what's in you is feeding on something besides the Word. It's feeding on...

You couldn't imagine Jesus doing a thing like that could you? Could you imagine one of the prophets doing such a thing? Don't you see, friends, the whole thing all over is the devil. And the Bible said how he would come in form of religion and just do just exactly like the Christ. See? But the only way you'll ever be able to tell it, is not join this church, or join that church, is stay with the Word; He is the Word.

Nun, hier in London, England, gab es erst kürzlich eine Rock'n'Roll - Gruppe, um Christus nachzuahmen, und Judas und all' dieses, und... Sie nannten Christus "Oh Papa" und sprachen all' jene Worte, mit denen sich diese verrückten Jugendlichen unterhalten. Seht ihr? Die jugendlichen Teenager haben die Welt übernommen. Nun, wißt ihr, daß die Bibel das vorhersagt: Undankbar, unheilig, ohne natürliche Gemütsbewegungen, Lügner, falsche Ankläger, den Eltern ungehorsam (seht ihr?). Jugendliche, die die Welt übernehmen. Und es ist geschehen.

Neulich ging ich zu einem Ort, wo sie diese schmutzigen Musikautomaten und all' dieses Zeug spielen lassen. Ich wollte nicht einmal meine Familie mitnehmen. Ich sagte zu jener Dame: "Wie viel kostet es, ein Musikstück zu hören ?"

"Zehn Cent für ein Stück."

"Wie viele Stücke wird es pro Stunde spielen?" Sie sagte es mir. Ich sagte: "Hier ist das Geld, ziehen Sie bitte den Stecker aus der Steckdose!"

"Nun", sagte sie, "ich könnte das nicht tun. Diese Jugendlichen kommen hier herein, um das Ding spielen zu lassen."

Da ich dort kein Geld ausgeben konnte, ging ich irgendwo anders hin. Seht ihr? Nun, dieses Zeug würde euch nervös machen; ihr müßtet hingehen und einen Haufen Beruhigungsmittel einnehmen, nachdem ihr dieses verrückte Zeug gehört habt. Das verdrießt einen Christen einfach. Wenn du diese Art von Zeug gerne magst, weißt du, was dann mit dir verkehrt ist? Du hast es nötig, errettet zu werden, denn das, was in dir ist, speist von etwas außerhalb des Wortes. Es ernährt sich von...

Du könntest dir nicht vorstellen, daß Jesus eine solche Sache tun würde, nicht wahr? Könntest du dir vorstellen, daß einer der Propheten solch eine Sache tun würde? Erkennt ihr nicht, Freunde, daß die ganze Sache durch und durch der Teufel ist? Und die Bibel sagt wie er in der Form von Religion kommen würde und fast genau wie Christus handeln würde. Seht ihr? Aber die einzige Weise wie du es je erkennen kannst, ist nicht dieser oder jener Gemeinde zu folgen, sondern bei dem Wort zu verbleiben; ER ist das Wort.

Übersetzung von WolHub

Now, the Lord bless you each. We're going right straight to the questions then now, for about--till about a hour and fifteen minutes... I'll not be able to get through all these questions. There are just piles of them. I think they're good questions. They're very fine. I'll just reach down and pick out one here and there as I go along. And now... answer it...

I would--I thought tonight I'd just come down, let somebody read them, say, "yes" or "no," "yes" or "no," on... That isn't doing the people just. They asked those questions to have them answered. And I--I wouldn't do that, because I'll get what I can; and what I can't, I'll get the next time around.

And now, I--I... About next Sunday, I don't know. I tell you; if you'll get ahold of Billy sometime between now and Wednesday... We may have to leave.

Nun, der Herr segne jeden von euch. Wir gehen jetzt direkt zu den Fragen. Und nun, ungefähr eine Stunde und 15 Minuten... Ich werde nicht fähig sein, durch all' diese Fragen hindurchzukommen. Es gibt einfach einen Haufen davon. Ich denke, daß es gute Fragen sind. Sie sind sehr fein. Ich werde einfach hineingreifen und eine hier und eine dort herausnehmen, während ich weitermache. Und nun... beantworte sie...

Ich dachte, daß ich einfach herkommen würde, sie von jemandem lesen lassen würde und "Ja" oder "nein", "Ja" oder "nein" sagen würde... Damit werden die Menschen nicht gerecht behandelt. Sie stellten diese Fragen, um sie auch beantwortet zu bekommen. Und ich würde jenes nicht tun, denn ich werde durchnehmen soviel ich kann; und wozu ich nicht komme, das werde ich das nächste Mal behandeln.

Und nun, ich... am nächsten Sonntag, das weiß ich noch nicht. Ich werde es euch sagen, wenn ihr Billy irgendwann von heute an bis Mittwoch zu fassen bekommt... Wir müssen vielleicht von diesem Ort abreisen.

Übersetzung von WolHub

Now, here's one thing. I'm way behind in the interviews. Billy showed me a pile of interviews that high, that's been waiting, some of them, for months. Well, while I'm in, I've got to catch some of those, catch some of the meeting, do everything I can to kind of balance it up. I'm going to pray this week while I'm gone and ask the Lord, "What will He have me do, finish up these or--or take the interviews?" If I take the interviews, then I'll just run--come home on Sunday and run the interviews right through somewhere, and go right on through the day with interviews. And if I don't, why, I'll have to put the interviews off till I'm back again. If I don't, then I'll answer... I'll... Billy will send you a card.

And I tell you; it's nice, these dear kids, to tell you how they like one another, the love they have for one another. One will tell the other one and the other one will tell... Billy just calls one in a section, about a hundred and fifty miles, and the rest of them gets ahold of the rest of them. They love one another. They don't want to miss anything. They're--want to be here at every minute to see what goes on; for if the Lord should give something, they want to be here to receive it. And I appreciate them.

Nun. Hier ist eine andere Sache. Ich bin weit im Rückstand mit den Menschen, die um Unterredungsfragen gebeten haben. Billy zeigte mir einen Stapel davon in dieser Höhe, die auf Erledigung warten; einige von ihnen seit Monaten. Nun, während ich hier bin, muß ich einige davon erledigen, einige für die Versammlung, muß alles was ich tun kann tun, um ein Gleichgewicht darin zu finden. Ich werde diese Woche darum beten während ich weg bin und werde den Herrn fragen: "Was willst du, was ich tun soll; diese Fragen zu beenden oder mir die Unterredungsanliegen vorzunehmen?" Wenn ich mir die Gesprächswünsche vornehme, dann werde ich einfach am Sonntag nach Hause kommen und diese Anliegen geradewegs irgendwo durchgehen und den ganzen Tag lang diese Gespräche haben. Und falls ich es nicht tue, nun, dann muß ich diese Gespräche verschieben bis ich wieder zurück bin. Falls ich also nicht dazu komme, wird Billy euch eine Karte zusenden.

Und ich sage euch; sie sind nett, diese lieben Kinder, um euch zu erzählen wie sie einander gern haben, die Liebe, die sie einer für den anderen haben. Einer wird dem anderen davon erzählen und der andere wird es weitersagen... Billy ruft einen in einem Abschnitt von ungefähr 150 Meilen an und die übrigen von ihnen erreichen dann den Rest. Sie lieben einander. Sie wollen überhaupt nichts verpassen. Sie wollen jede Minute hier sein, um zu sehen, was vor sich geht, denn wenn der Herr etwas geben sollte, dann wollen sie hier sein, um es zu empfangen. Und ich schätze sie.

Übersetzung von WolHub

Now remember, dear friends, this morning I made a statement on some of the questions. And I notice some of these (Yeah!) yet--got in this morning, is more about people moving out to Arizona. See? I thought I would--better make that clear, so that you'd understand.

Now, don't--don't think that I'm trying to tell people that where they can live, and what they can do, and... Now, I'm not saying that, my dear brother. There's honest people that wants to move out there... Well, anybody that wants to move, I'd sure be--be glad, as long as I'm there which--as much as I'm there... I'm here about ten times what I am there. I've got... Between now and Christmas, I got about four days to be there. Then immediately after that, I leave for overseas. I'll be here at the Tabernacle maybe two or three weeks before I go overseas in a--a revival, as I usually do this spring. And then from there, I've only got one meeting in all Arizona, and that comes off in January at Phoenix, two nights with the Christian Business Men. See? I don't... If the people out there... Could you flip that tape? [Brother Branham asks that the tape recorder be turned off and speaks to the congregation--Ed.]

Nun bedenkt, liebe Freunde, an diesem Morgen machte ich eine Aussage über einige der Fragen und ich bemerkte, daß es in einigen (ja!), die wir an diesem Morgen hineinbekommen haben, mehr um die Menschen geht, die nach Arizona umziehen. Seht ihr? Ich dachte, daß es besser wäre, dieses klarzustellen, so daß ihr es verstehen wurdet.

Nun, denkt nicht, daß ich versuche, Menschen zu sagen, wo sie leben können und was sie tun können, und... Nun, ich sage dieses, mein lieber Bruder. Dort sind aufrichtige Menschen, die ihren Wohnsitz verlegen wollen nach... Nun, jeder, der seinen Wohnsitz verlegen möchte, ich würde sicherlich erfreut sein, solange wie ich dort bin - so viele Male ich dort bin... ich bin hier ungefähr zehnmal so oft wie ich dort bin. Zwischen heute und Weihnachten stehen mir ungefähr 4 Tage zur Verfügung, um dort zu sein. Unmittelbar danach werde ich dann nach Übersee abreisen. Ich werde vielleicht zwei oder drei Wochen hier im Tabernakel sein, bevor ich nach Übersee reise. Zu einer. Erweckung, so wie ich es gewöhnlich zu dieser Zeit im Frühling tue. Und von da an habe ich alles in allem nur eine Versammlung in Arizona und die findet statt im Januar in Phoenix, zwei Abende mit den "Christlichen Geschäftsleuten". Seht ihr? Wenn diese Menschen dort draußen... Könntet ihr dieses Tonband wenden? [Br. Branham bittet darum, daß das Tonbandgerät abgestellt werden möge und spricht zur Versammlung - amerik. Herausgeber.]

Übersetzung von WolHub

Now, as we're starting in on these questions tonight, I'll pick up one here and... Are you enjoying them? Say, "Amen." [Congregation replies, "Amen!"--Ed.] I think it's profitable for us at this time. And oh, I believe shortly at... Looking this morning before coming down here at some--some texts and some places in the Bible, I thought, "Oh, what a wonderful thing it would be... While we're waiting for the coming of the Lord, what a wonderful thing it would be to take back through all those Old Testament characters, through Job and through there, and run series of meetings on them (Wouldn't that be wonderful?), just to show you how they type right into the day (the whole Word ties together), and all about the destructions of the--and the ancient times and how they type up with today; how everything in the Old Testament speaks of the coming of the Lord Jesus."

Nun, während wir heute Abend mit diesen Fragen beginnen, werde ich eine hiervon nehmen und... erfreut ihr euch an ihnen? Sagt "Amen" [Die Versammlung erwidert: "Amen!" - amerik. Herausgeber]. Ich denke, daß wir in dieser Zeit davon profitieren. Und, oh, ich glaube, daß... Während ich heute morgen, bevor ich hierher kam, auf einige Texte und Stellen in der Bibel schaute, dachte ich: "Oh, was für eine wunderbare Sache würde es sein... Während wir auf das Kommen des Herrn warten, was für eine wunderbare Sache würde es sein, uns diese Charaktere des alten Testaments in der Erinnerung wachzurufen, Hiob und jene und eine Reihe von Versammlungen über sie abzuhalten (wäre das nicht wunderbar?), euch einfach zu zeigen wie sie direkt ein Schattenbild für diesen Tag sind (das ganze Wort ist zusammen verbunden), und alles über die Zerstörungen von - und die alten Zeiten, wie sie ein Schattenbild für heute sind; wie alles im Alten Testament über das Kommen des Herrn Jesus spricht."

Übersetzung von WolHub

Now, first question I pulled out of here:

279. Brother Branham, is it wrong for a Christian to put--to put her hair in pin curls? Also, what length should her sleeves be? Thank you. A sister.

Now, that's--means a whole lot to that woman. Now, to some of us brothers we might think, "Oh, the silly woman." But--but it's not silly to her; she wants to know.

Now, about putting hair in what was it, pig tails or something another? I'm sorry. I--I didn't... It... I'm sorry. Pin curls. Excuse me. Pin sets--pigtails... That's what the girls used to wear years ago. You remember, kind... Wasn't that right? They called them pigtails, just kind of curls hanging down? No, pin curls, excuse me, friends.

"What length sleeves should she wear?"

Now, I don't think that it is anything about that. I don't know. See? What I can't back up with the Bible, I--I don't want to say much about it.

Nun, die erste Frage, die ich hier herausgezogen habe lautet:

F279. Bruder Branham, ist es falsch, wenn eine Christin ihr Haar in Löckchen trägt bzw. legt? Und wie lang sollen die Ärmel sein? Danke schön. Eine Schwester.

Nun, das bedeutet dieser Frau eine ganze Menge. Nun, einige von uns Brüdern mögen vielleicht denken: "Oh, die dumme Frau." Aber für sie ist es nicht dumm, sie möchte es wissen.

Nun, über das Tragen der Haare in - was war es - "Ringelschwänzchen" [Br. Branham meint Löckchen] oder etwas anderem? Es tut mir leid. Ich... es... es tut mir leid. Löckchen. Entschuldigt. Löckchen bezeichnet als Ringelschwänzchen! Das ist das, was die Mädchen vor Jahren gewohnt waren zu tragen. Ihr erinnert euch, eine Art... Stimmt das nicht? Sie nannten sie "Ringelschwänze", einfach eine Art von Locken, die herunterhingen? Nein, Löckchen, entschuldige Freund.

"Ärmel, welcher Länge sollte sie tragen?"

Nun, ich denke nicht, daß es etwas darüber zu sagen gibt. Ich weiß es nicht. Seht ihr? Was ich nicht mit der Bibel belegen kann, darüber möchte ich nicht viel sagen.

Übersetzung von WolHub

Now, I'm just telling you this for me, 'cause I have no Scripture to back this up. The only thing I have for the ladies about their hair is not to cut it. How they want to wear it, that's up to them. And about the pin curls, actually, I don't know what they are, unless it's these things look like clothespins that they stick in their hair. As I--the only thing that I know...

And the lengths of sleeves, I think, being a Christian, God would tell you what to do about those things. You see? I believe as a Christian person you'd--you'd know about how to do that. I don't think God cuts any certain lengths or whatever it is. As long as you're decent and look honorable and clean, I--I think that's all right. Don't you? See? Now, that's just my opinion. Now, this is me (See?), 'cause I can't back nothing else up with the Scripture.

Nun, ich sage dir das einfach von mir aus, denn ich habe keine Schriftstelle, mit der ich das unterstützen kann. Die einzige Sache, die ich für die Damen über ihr Haar zu sagen habe ist, daß sie es nicht schneiden sollen. Wie sie es tragen wollen, das liegt an ihnen. Und bezüglich der "Lockenwickler", eigentlich weiß ich nicht, was sie sind, es sei denn, daß es die Dinger sind, die aussehen wie Wäscheklammern, die sie in ihre Haare stecken. Während ich... die einzige Sache, die ich weiß...

Und betreffend die Länge der Ärmel denke ich, daß ihr Christen seid. Dann wird Gott euch sagen, wie ihr euch in diesen Dingen verhalten sollt. Seht ihr? Ich glaube, daß du als christliche Person wissen wirst, wie du das zu tun hast. Ich denke nicht, daß Gott irgend welche bestimmten Längen zuschneidet oder was immer es ist. Solange wie du anständig angezogen bist und ehrbar und rein aussiehst, ich denke, das ist in Ordnung. Nicht wahr? Seht ihr? Nun, das ist nur meine Meinung. Nun, das ist von mir, seht, denn ich kann es mit der Bibel nicht anderweitig belegen.

Übersetzung von WolHub

I believe this morning the question come up about painting the hair, you know, with a--with a color. Now, I--I--it--I... I can't say nothing about that. I don't know, but I--I--I have no Scripture to say not to--to color your hair. Now, that's--that's...

You women, you like to look nice, and you should look nice. And Brother Branham's not against you children. You're my children; I--I--I love you, and I--I don't want to be bawling you out. I--I wouldn't do it for nothing; I'm only trying to help you.

But now, look, let me just ask... Let me say this in answer to that question. Now, are you ready? And to you on the tape, here it is, sisters: If there is a question in it, don't do it. But if you're--if you're filled with God's Spirit and led to go do it, as long as it don't interfere with the Scripture and don't interfere with a question, you're perfectly satisfied that that's the will of the Lord, then go ahead and do it (See?), 'cause there's no Scripture to say no (See?) about it. I don't... Don't say nothing like that in the Bible.

Ich glaube, daß heute morgen die Frage über das Haare färben dran kam, wißt ihr - mit einer Farbe. Nun, ich kann nichts darüber sagen. Ich weiß es nicht, denn ich habe keine Schriftstelle um zu sagen, daß ihr eure Haare nicht färben sollt. Nun, das ist...

Ihr Frauen, ihr möchtet gerne nett aussehen, und ihr solltet nett aussehen. Und Bruder Branham ist nicht gegen euch, Kinder. Ihr seid meine Kinder; ich liebe euch, und ich möchte euch nicht ausschimpfen. Ich würde es auf keinen Fall tun, ich versuche nur euch zu helfen.

Aber nun, schaut, laßt mich dieses als Antwort auf jene Frage sagen. Nun, seid ihr bereit? Und für euch am Tonband, hier ist es, Schwestern: Wenn ihr eine Frage darüber habt, dann tut es nicht. Aber wenn ihr gefüllt seid mit Gottes Geist und geleitet seid, um es zu tun, solange es mit der Bibel nicht im Widerspruch steht und euch nicht hinsichtlich einer Frage zu schaffen macht, und ihr seid vollkommen zufrieden, daß das der Wille des Herrn ist, dann geht vorwärts und tut es (seht ihr?), denn es gibt keine Schriftstelle darüber, die "nein" sagt; in der Bibel gibt es darüber nichts. (Seht ihr?)

Übersetzung von WolHub

I know Isaiah 5, I believe it is, talked about women, how they will wear changeable apparel and everything like that; but that was pride and stuff, put-on. If you do that for pride, then it's wrong. See? Examine your heart before God. If there's no Scripture for it, and the way the Spirit leads you, you go ahead and do it. But now, when it comes to whether you should have long hair or short hair, you have long hair; that's the Bible.

There's a question here; I--I might answer it right now. It's in here; I seen it this morning or sometime. Said, "You're always harping about women, how they mustn't wear their hair, but you never say nothing about the men."

Ich denke, daß es in Jesaja 5 [Jesaja 3, 16-24] ist, glaube ich, wo es über die Frauen heißt, wie sie verschiedene Gewänder [Männerkleidung] tragen würden und so etwas; aber das war stolzes Zeug, was da angezogen wurde. Wenn ihr es aus Hochmut macht, dann ist es falsch. Seht ihr? Untersucht eure Herzen vor Gott. Wenn es keine andere Schriftstelle darüber gibt und der Geist leitet euch, dann geht vorwärts und tut es. Aber nun, wenn es darum geht, ob du langes oder kurzes Haar haben solltest, dann solltest du gemäß der Bibel langes Haar haben.

Hier ist eine Frage; ich könnte sie eigentlich gleich jetzt beantworten: Sie ist hier drinnen; ich habe sie heute morgen oder irgendwann gesehen. Sie lautete: "Du reitest dauernd auf den Frauen herum, wie sie ihr Haar nicht tragen dürfen, aber du sagst nie etwas über den Mann."

Übersetzung von WolHub

If I seen a man come in here with long hair hanging down his back like a woman, I'd say, "Mister, why don't you go to the barber shop? You look like a woman." See? But men usually don't do that. See? Not as man... Now, not as the infallibility of man, they're just as guilty as the woman.

And by the way, a man that'll let his wife do that, he's guilty double of it, 'cause he's supposed to be the one that has the say so in the house. And that man can't even rule his own house; how could he do it in the house of God? See?

I'm so thankful for our group of women that we have coming here. I say this with respects and love, and now, God knows this the truth. I--I used to have a preacher friend down south that had one of the cleanest looking churches I ever seen. Where come to women, the most beautiful women I ever seen set there saintly, godly, with long hair. And I always admired going to that church. And the Lord Jesus has give me a church today here that outshines that one a hundred miles: my women.

I'm not scolding you to be mean; I'm only so happy for you. I just don't want Satan to get a foot in anywhere. See? I want you to move upward, not backward. Don't never let no man deceive you by some enchantments, or something another like that, or something saying, "Oh well, it don't..." See? That's the way Satan interpreted the Word to Eve. See? You believe just what the Word says. All right.

Wenn ich einen Mann hier hereinkommen sehen würde mit langem Haar, das die Schultern wie bei einer Frau herunterhängt, dann würde ich sagen: "Mein Herr, warum gehen sie nicht zum Friseur? Sie sehen aus wie eine Frau." Seht ihr? Aber Männer tun das gewöhnlicherweise nicht. Seht ihr? Nun, das ist nicht als Unfehlbarkeit des Mannes zu verstehen. Sie sind genauso schuldig wie die Frauen.

Und nebenbei, ein Mann, der seine Frau dieses tun lassen wird, der ist doppelt schuldig daran, denn er sollte derjenige sein, der das Sagen im Hause hat. Und jener Mann kann nicht einmal seinem eigenen Haushalt vorstehen; wie könnte er es im Hause Gottes tun? Seht ihr?

Ich bin so dankbar für unsere Gruppe von Frauen, die wir haben, die hierher kommen. Ich sage dieses mit Respekt und Liebe, und nun, Gott weiß, daß dies die Wahrheit ist. Ich hatte einen Prediger - Freund unten im Süden, der eine der am saubersten aussehenden Gemeinden hatte, die ich je gesehen habe. Zu dieser kamen Frauen, die schönsten Frauen, die ich je gesehen habe saßen dort, geheiligt, gottselig, mit langem Haar. Und ich fand es immer großartig, zu dieser Gemeinde zu gehen. Und der Herr Jesus hat mir heute eine Gemeinde gegeben, die jene um hundert Meilen überstrahlt - seine Frauen.

Ich schelte euch nicht, um gemein zu euch zu sein; ich bin nur so glücklich über euch. Ich möchte einfach nicht, daß Satan einen Fuß irgendwo hineinbekommt. Seht ihr? Ich möchte, daß ihr euch aufwärts bewegt, nicht rückwärts. Laßt euch niemals verführen durch irgendeinen Charme oder etwas solches oder durch etwas, das sagt: "Oh, nun ja, es bedeutet nicht..." Seht ihr? Das ist die Art und Weise wie Satan der Eva das Wort auslegte. Seht ihr? Ihr glaubt nur was das Wort sagt. In Ordnung.

Übersetzung von WolHub

280. Very urgent: Brother Branham, knowing that time is ending and eternity setting in, what would be your advice for a couple planning marriage?

Go right ahead and get married. See? Go right on just like if you was going to live for another hundred years here on earth. Just go right on; keep your heart set on Christ, not your hearts on these things of the world, but on Christ. See? Go right on; get married, children. God bless you in your wedding.

F280. Sehr dringend. Bruder Branham, da wir wissen, daß die Zeit zu Ende geht und die Ewigkeit einsetzt, was wäre dein Rat für ein Paar, das eine Hochzeit plant?

Geht einfach vorwärts und heiratet. Seht ihr? Macht einfach weiter als ob ihr noch weitere hundert Jahre hier auf der Erde leben würdet. Macht einfach weiter; haltet eure Herzen auf Christus gerichtet, nicht auf diese Dinge der Welt, sondern auf Christus. Seht ihr? Fahrt einfach fort, heiratet, Kinder. Gott segne euch bei eurer Hochzeit.

Übersetzung von WolHub

281. Dear Brother Branham, I have been baptized in Jesus' Name. The Word says you shall receive the gift of the Holy Ghost. Does this--does this mean the baptism, the Holy Spirit, or does it mean I should receive the gift--definite--I should receive a definite experience with the baptism? I am anxious to be--to be filled with the--the Spirit. Please excuse the long note as I have been wanting to ask you this question for a long time. Thank you. And the person has their names signed. They're out-of-town people.

Now, there's a good question. Now, the baptism with the Holy Spirit is a definite experience that a person must receive. Now let me kinda clear that up just for a minute. See? Now, many people have the--the idea... I believe it's twisted. And maybe right here to the church and to the church that's listening, there might be a question. Now, when I speak of not believing the initial evidence of the Holy Ghost is speaking with tongues (I--I do not accept that) I believe with God's help I can prove it in the Bible that that's wrong (See?), 'cause the speaking in tongues is a gift of the Holy Ghost. How many knows that? Divine healing is a gift of the Holy Ghost, and here Beatles are doing it. See?

Satan can impersonate any of those gifts. Witches, wizards can speak in tongues and interpret it. The jungle lands, many times a wizard will speak in tongues, drink blood out of a human skull, and interpret unknown tongues.

F281. Lieber Bruder Branham, ich bin im Namen Jesu getauft worden. Das Wort sagt, daß man die Taufe des Heiligen Geistes empfangen wird. Ist damit die Taufe gemeint, der Heilige Geist, oder bedeutet es, daß ich die bestimmte Gabe - sollte ich eine bestimmte Erfahrung empfangen mit der Taufe? Ich bin besorgt darum, daß ich mit dem Geist gefüllt werde. Bitte entschuldige die lange Anfrage, aber ich wollte dir diese Frage schon seit einer langen Zeit stellen. Danke schön.

Und die Person hat mit ihrem Namen unterschrieben. Es sind Menschen von außerhalb.

Nun, das ist eine gute Frage. Nun, die Taufe mit dem Heiligen Geist ist eine bestimmte Erfahrung, die eine Person gemacht haben muß. Laßt es mich nun nur eine Minute lang klarmachen. Seht ihr? Nun, viele Menschen haben die Vorstellung... ich glaube sie ist verdreht. Und vielleicht ist es direkt hier in der Gemeinde und in der zuhörenden Gemeinde eine Frage. Nun, wenn ich darüber spreche, daß dies Sprechen in Zungen kein aus sich selbst heraus schlüssiger Beweis des Heiligen Geistes ist (ich akzeptiere das nicht), dann glaube ich, daß ich es mit Gottes Hilfe durch die Bibel beweisen kann, daß das falsch ist (seht ihr?), denn das Sprechen in Zungen ist eine Gabe des Heiligen Geistes. Wie viele wissen das? Göttliche Heilung ist eine Gabe des Heiligen Geistes und hier üben sie sogar die Beatles aus. Seht ihr?

Satan kann jede von diesen Gaben nachahmen. Hexen, Zauberer können in Zungen sprechen und sie auslegen. In den Gebieten des Dschungels sprechen Hexen viele Male in Zungen, trinken Blut aus menschlichen Schädeln und legen unbekannte Zungen aus.

Übersetzung von WolHub

Out in Arizona when they have the old festival dance of the corn dance, the Indians wrap these bull snakes around them when they're trying to pray to God to send them rain for their corn. They call it the corn dance. They take the tassel of the corn, place it around them, and make a little clout, and they dance. And the witch doctor comes out with horns on his head, buffalo horns. And they dance with these bull snakes around them, and the wizards and many of the pipe smokers and things around the place... They won't let a white man around at that time, but I've watched them through binoculars, and have Indian friends who's went to their dances; that's the ones that not Christians, of course. And they dance this corn dance holding these snakes. And the wizard comes out, and cuts hisself with knives, and everything else, and finally they get into the spirit, and speak in tongues and interpret it.

I have--could take you right within three or four hours from now, where a medium will lay a pencil on the table, and go into a trance and all kinds of things, and wave their hands; and that pencil will raise up and write in unknown tongues, and the wizard will stand and tell you what it says.

Draußen in Arizona, wenn sie ihre alten Festtänze des Korntanzes haben, dann wickeln die Indianer diese großen Schlangen um sich, während sie versuchen zu Gott zu beten, daß Er ihnen Regen für ihr Getreide sendet. Sie nennen es den "Korntanz". Sie nehmen ein Bündel Korn, legen es um sich herum und machen eine kleine Wolke und sie tanzen. Und der Hexendoktor kommt hervor mit Hörnern auf seinem Kopf, Büffelhörner. Und sie tanzen mit diesen großen Schlangen an sich und die Zauberer und viele der Pfeifenraucher und der Dinge um den Platz herum... Sie werden zu dieser Zeit keinen weißen Mann um sich herum sein lassen, aber ich habe sie durch das Fernglas beobachtet und ich habe indianische Freunde, die zu ihren Tänzen gegangen sind, das sind diejenigen, die selbstverständlich keine Christen sind. Und sie tanzen diesen "Korntanz" während sie diese Schlangen halten. Und der Zauberer kommt heraus und schneidet sich selbst mit Messern und was nicht sonst noch und schlußendlich kommen sie in den Geist und sprechen in Zungen und legen sie aus.

Ich könnte euch direkt dorthin mitnehmen, es dauert drei oder vier Stunden. Dort legt ein Medium einen Stift auf den Tisch, verfällt in Trance und andere solche Dinge, und sie werden ihre Hände schwingen und dieser Stift wird sich aufrichten und in unbekannter Sprache schreien und der Zauberer wird aufstellen und euch sagen was es bedeutet.

Übersetzung von WolHub

Now, that's no evidence of the Holy Ghost. See? You can't rely upon that. You can't rely upon the fruit of the Spirit, because the first fruit of the Spirit is love. And the Christian Science exercise more love than anybody I know of, and they even deny Jesus Christ being Divine. See? There's only one evidence of the Holy Spirit that I know of, and that is a genuine faith in the promised Word of the hour.

Now, those Jews come; they had more religion than the disciples had. They were better trained men in the Scriptures than the disciples was, because they were fishermen, tax collectors, and so forth. And they had real faith and genuine faith in what they were doing. Now, listen closely now; don't miss this. See? When it come to being fruits of the Spirit, kind and gentle, I guess there wasn't a one of those priest but what could outshine Jesus Christ in it. He went to the temple, plaited ropes, looked upon them with anger, and turned over their tables, and run them out of the place. Is that right? The Bible said He looked upon them with anger. The Bible said that. That's exactly right.

Nun, das ist kein Beweis des Heiligen Geistes. Seht ihr? Du kannst dich auf das nicht verlassen. Du kannst dich nicht auf die Frucht des Geistes verlassen, denn die Erstlingsfrucht des Geistes ist Liebe. Und die "Christliche Wissenschaft" übt mehr Liebe aus als jeder, den ich kenne und sie leugnen sogar, daß Jesus Christus göttlich war. Seht ihr? Da ist nur ein Beweis des Heiligen Geistes, den ich kenne und das ist ein echter Glaube in das verheißene Wort der Stunde!

Nun, diese Juden kamen, sie hatten mehr Religion als die Jünger. Sie waren besser in den Schriften trainierte Männer als es die Jünger waren, weil diese Fischer, Steuereintreiber und so weiter waren. Und sie hatten wahrhaftigen Glauben und echten Glauben in das, was sie taten. Nun, hört jetzt genau zu, verpaßt dieses nicht. Seht ihr? Wenn es darum ging, Früchte des Geistes zu tragen, freundlich und liebenswürdig zu sein, ich glaube, da war nicht einer von jenen Priestern, der nicht Jesus Christus darin übertreffen konnte. ER ging in den Tempel, flocht Geißeln, schaute sie zornerfüllt an, warf ihre Tische um und vertrieb sie von dem Platz. Stimmt das? Die Bibel sagt, daß ER sie zornerfüllt anschaute. Die Bibel sagt das. Das ist genau richtig.

Übersetzung von WolHub

So see, those priest were gentle, meek, understanding men. When it come to the fruits of the Spirit, they could show more fruits of the Spirit than Jesus ever could. When it comes to theology, they didn't know--have a school that He come out of. "Whence cometh this man? Where did he come from? What fellowship card does he have? What organization does he belong to? We don't know where he come from. He was just absolutely an outcast Guy that was borned a illegitimate birth. Why, we could down him here in a few minutes and show you by the laws..." They had a right to do what they did when it come to that. Why? Because they failed to see that He was that promised Word of the hour. The only way they recognized it, when Jesus performed the Word by being able to tell them what they had in their hearts, what they'd been doing... He was a Prophet according to the Word of God. What He said come to pass, every word, word by word.

So seht, diese Priester waren liebenswürdig, sanft, mit Verständnis für die Menschen. Als es um die Früchte des Geistes ging, konnten sie mehr Früchte des Geistes zeigen, als Jesus es je konnte. Als es um Theologie ging, gab es keine Schule, aus der ER kam. "Woher kommt dieser Mann? Woher kommt er? Welche Mitgliedschaftskarte besitzt er? Welcher Organisation gehört er an? Wir wissen nicht, woher er kommt. Er war einfach absolut ein ausgestoßener Kerl, der durch eine unrechtmäßige Geburt geboren wurde. Nun, wir könnten ihn in ein paar Minuten zu Fall bringen und euch durch die Gesetze zeigen..." Sie hatten ein Recht zu tun was sie taten, als es darum ging. Warum? Weil sie darin versagten zu erkennen, daß ER dieses verheißene Wort der Stunde war. Die einzige Weise, durch die sie es erkannten, war, als Jesus das Wort erfüllte, indem ER imstande war ihnen zu sagen was sie in ihren Herzen dachten, was sie getan hatten... ER war ein Prophet gemäß dem Wort Gottes. Was ER sagte geschah, jedes Wort, Wort für Wort.

Übersetzung von WolHub

He was God's Prophet, Servant, God the Prophet. Not... It was--was--was before there, the prophet of God, and this is God the Prophet, not the prophet of God. That was Malachi, Jeremiah, and Isaiah, and Elijah, and so forth, but this was God the Prophet, not the prophet of God. You get it now?

All the prophets that portrayed His life in portions, played their part, but in Him was the Fullness of all the prophets. The prophets, the Word of the Lord came to them, the prophets, but This was the Word and the Prophet, the same Person. See?

ER war Gottes Prophet, Diener, Gott der Prophet. Nicht... vordem war es der Prophet Gottes, und dieser ist Gott der Prophet, nicht der Prophet Gottes. Jene Propheten Gottes waren Maleachi, Jeremia, Jesaja und Elia usw., aber dieser war Gott der Prophet, nicht der Prophet Gottes. Erfaßt ihr es nun?

Alle die Propheten stellten Sein Leben teilweise dar, spielten ihre Rolle, aber in IHM war die Fülle von allen Propheten. Die Propheten, das Wort des Herrn kam zu ihnen, den Propheten, aber dieser war das Wort und der Prophet, dieselbe Person. Seht ihr?

Übersetzung von WolHub

Now, now, when a man receives Christ in the manner that He is in, you can't accept it as being... See? Now, some of them say, "Well, I'm a Lutheran." Well, there's nothing against that, but the Eagles don't feed on that. See? That was as far as it was; that was fresh food of that day.

"I'm a Wesleyan." That's all right, but you're living in the past. See?

Now, those people said, "Why, we have Abraham unto our father."

That prophet said, "God's able of these stones to rise children to Abraham." See?

"We belong to this. We belong to that."

That had nothing... He said, "You generation of snakes, who's warned you to flee from the wrath? Don't begin to say, 'We have Abraham to our father,' 'cause God's able of these stones to rise children to Abraham." See?

So being a well trained theologian had nothing to do with it. Being meek and gentle had nothing to do with it. What made Him different? He was the Word made flesh, not the Word for the day of Moses; Moses was that day--Word; not the Word for the days of Noah, Noah was the Word for that day; not the day--the Word for the day of Elijah, Elijah was that Word for that day; but He was the present tense Word, and they were living in the back.

Nun, wenn ein Mensch Christus in der Weise empfängt, die IHM eigen ist, dann kannst du es nicht akzeptieren als ob es... Seht ihr? Nun, einige von ihnen sagen: "Nun, ich bin ein Lutheraner." Nun, nichts dagegen, aber die Adler speisen nicht von diesem. Seht ihr? So weit kamen sie damals, zu dieser frischen Speise für jenen Tag.

"Ich bin ein Wesley-Anhänger." Das ist in Ordnung, aber du lebst in der Vergangenheit. Seht ihr?

Nun, jene Menschen sagten: "Nun, wir haben doch Abraham als unseren Vater."

Dieser Prophet sagte: "Gott ist imstande, dem Abraham aus diesen Steinen Kinder zu erwecken." Seht ihr?

"Wir gehören hierzu. Wir gehören dazu."

Das hatte nichts... Er sagte: "Ehr Generation von Schlangen, wer hat euch gewarnt, vor dem Zorn zu fliehen? Beginnt nicht zu sagen: 'Wir haben Abraham als unseren Vater,' denn Gott ist imstande, dem Abraham aus diesen Steinen Kinder zu erwecken." Seht ihr?

So hatte es nichts damit zu tun, ein gut trainierter Theologe zu sein. Sanft und lieblich zu sein hatte nichts damit zu tun. Was machte bei IHM den Unterschied aus? ER war das fleischgewordene Wort, nicht das Wort für den Tag von Mose, Mose war das Wort jenes Tages; nicht das Wort für Noahs Zeit, Noah war das Wort für jenen Tag, nicht das Wort für den Tag Elia's, Elia war das Wort für jenen Tag; aber ER war das Wort der Gegenwart und sie lebten in der Vergangenheit.

Übersetzung von WolHub

The same thing repeats. That's the evidence of the Holy Ghost, when God reveals to you and you see it, THUS SAITH THE LORD and accept it. Not what you are, what you was, or nothing about it, it's what God has done for you now. There's the evidence.

Jesus said... He give us the evidence of the Holy Ghost, John 14. He said, "I have many things to tell you. I haven't got time to do it, but when the Holy Ghost comes, He will tell you, bring to your memory the things that I told you about, and will also show you things that is to come." Don't you see? There's the evidence. That's forthtelling and being--having the Divine interpretation of the written Word. Now, isn't that the evidence of a prophet?

A seer in the Bible was a man that could forthtell and it'd be perfectly, exactly, not somebody laid hands on him, that's a gift. A prophet is predestinated and born to be a prophet. See? All the whole life it was a prophet; that's a office. That's where the people...?...

Dieselbe Sache wiederholt sich! Das ist der Beweis des Heiligen Geistes, wenn Gott dir das SO SPRICHT DER HERR offenbart und du es erkennst und akzeptierst. Nicht was du bist, was du warst, das hat nichts damit zu tun, es ist was Gott für dich jetzt getan hat. Das ist der Beweis,

Jesus sagte... ER gibt uns den Beweis des Heiligen Geistes, Johannes 14. ER sagte: "Ich habe euch viele Dinge zu sagen. Ich habe nicht die Zeit es zu tun, aber wenn der Heilige Geist kommt, wird ER es euch sagen, wird die Dinge, von denen ICH euch gesagt habe, in eure Erinnerung bringen und wird euch die Dinge zeigen, die geschehen werden." Seht ihr das nicht? Dort ist der Beweis. Das ist: Voraussagen treffen zu können und die göttliche Auslegung des geschriebenen Wortes zu haben. Ist das nicht das Zeugnis eines Propheten?

Ein Seher in der Bibel war ein Mann, der Voraussagen treffen konnte und es würde vollkommen so sein, exakt, niemand legte ihm Hände auf, das wäre dann eine Gabe. Ein Prophet ist vorherbestimmt und geboren, um ein Prophet zu sein. Seht ihr? Das ganze Leben lang war er ein Prophet, das ist ein Amt [Dienst]. Dort ist es, wo die Menschen...

Übersetzung von WolHub

Many of the questions here on: "Well, will the Bride... Will this? The church and..." See? You--you can't divide what they are. The Bride is the elected of God. The church goes through... That's the ones It says, "Whosoever will, let him come." But the Bride is the elected of God.

There is five offices elected of God. "For God has set in the church apostles, prophets, teachers, pastors, evangelists." God did that. Man has deacons and so forth, and everything else, but you see, but God set in the church for the perfecting of the church--can't divide it.

Now, the Holy Spirit, when It comes, It is a witness unto you (See?) that this Word is right, the Word for today, not the Word for Luther, the Word, not for Moses. We witness It's the Truth, but it's another day.

Viele der Fragen hierüber: "Nun, wird die Braut...?" "Wird dies...?" "Die Gemeinde und..." Seht ihr? Ihr könnt sie nicht aufteilen in das was sie sind. Die Braut ist die Erwählte Gottes. Die Gemeinde geht durch... Das sind diejenigen, über die es heißt: "Wer da immer kommen will, laßt ihn kommen." Aber die Braut ist die Erwählte Gottes.

Da gibt es fünf von Gott erwählte Dienste [Ämter]. Denn Gott hat in die Gemeinde gesetzt Apostel, Propheten, Lehrer, Hirten, Evangelisten." Gott tat dies. Menschen haben Diakone und so weiter und alles andere, aber Gott setzte diese Dienste in die Gemeinde für die Vervollkommnung der Gemeinde - du kannst sie nicht aufteilen.

Nun, der Heilige Geist, wenn ER kommt, ER bezeugt euch, daß dieses Wort richtig ist, das Wort für heute, nicht das Wort für Luther, nicht das Wort für Mose. Wir bezeugen, das auch dies die Wahrheit ist, aber es ist jetzt ein anderer Tag.

Übersetzung von WolHub

Now, what if Jesus would come and said, "Now, as Moses come taking you all out of Egypt, I've come taking you somewhere else"? What if He said, "Let's go to work and build an ark. I--I'm the Lord God, I--I'm going to float the world away now. I'm going to drown the world, all of them"? Why, He'd been out of the... See, the Scripture never said He'd come like that. See? He wouldn't have been the Messiah. No matter how much ark He'd built, or whatever He had done. He's still not--He'd have not qualified the Messiah. Hallelujah. There you are. It's qualification. Yes, sir.

I Corinthians 13 says this: "When that which is perfect is come, that which is in part shall be done away with." So all these little things of jumping up-and-down like a kid, trying to talk in tongues, and all these other things, when that which is perfect... And we do have today, by God's help, the perfect interpretation of the Word with Divine vindication. Then that which is in part is done away with. "When I was a child, I spake as a child, I understood as a child; but when I become a man, I put away childish things." Amen. I go to preaching and then don't get to these things.

Nun, was wäre, wenn Jesus kommen würde und sagte: "Nun, so wie Mose kam und euch alle aus Ägypten herausnahm, bin ich gekommen, um euch woanders hin zu bringen?" Was wäre, wenn ER gesagt hätte: "Laßt uns an die Arbeit gehen und eine Arche bauen. Ich bin der Herr, Gott, ich werde die Welt nun durch eine Flut hinwegtun. Ich werde die ganze Welt ertränken?" Nun, ER wäre außerhalb der... Seht, die Schrift sagte niemals, daß ER auf diese Weise kommen würde. Seht ihr? ER wäre nicht der Messias gewesen. Egal wie viele Archen ER gebaut hätte oder was ER auch immer getan hätte. Er hätte sich immer noch nicht als der Messias ausgewiesen. Hallelujah! Da habt ihr es. Es ist Qualifikation [sich ausweisen zu können]! Ja, mein Herr!

1. Korinther 13 sagt dieses: "Wenn das, was vollkommen ist, gekommen ist, dann wird das, was stückweise ist, damit hinweggetan werden." So werden alle diesen kleinen Dinge des Auf- und Abspringens wie ein Kind, zu versuchen, in Zungen zu sprechen und all' diese anderen Dinge, wenn das, was vollkommen ist... Und wir haben heute, durch Gottes Hilfe, die vollkommene Auslegung des Wortes mit göttlicher Betätigung! Dann ist das, was stückweise ist, damit hinweggetan. "Als ich ein Kind war, sprach ich wie ein Kind, verstand ich wie ein Kind; aber als ich ein Mann wurde, tat ich die kindlichen Dinge hinweg." Amen! Ich fange an zu predigen und komme dann nicht zu diesen Dingen.

Übersetzung von WolHub
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

282. Brother Branham... (Did I finish that? Did I get about the baptism of the Holy... Yes, that was about it, wasn't it? All right. Excuse me, if I don't get it, just forgive me. I... These are such wonderful questions. You could just stay one whole night just on one question, brother, and then not even touch it.) I appreciate you as a servant of God, the believe--and I believe the Message of Truth. My wife won't hear me--says anything--say anything about this Message, and will not listen to any tape. I am in nervous trouble on my job also. I want my wife to believe too and pray for my children. Brother Branham, I want to be friend of God's--I want to be found in God's will for my life. I want to be His servant. (And the person signs "over." Wait a minute.) When I was small, I told everyone that I wanted to be a preacher. I don't know what God wants me to do. I'm willing to do anything for the Lord. Yours in the Lord.

Now, a good question. And the man is sincere. His wife, his companion that's a part of him... May I add something here to that? My brethren, I say this in the Name of the Lord. One of these days, the Lord willing, I think I'll just go ahead and make that tape on marriage and divorce (See?), bring it right here at the Tabernacle. If it separates, it'll just have to separate. But we're going to prove it's the Word of the Lord.

F282. Bruder Branham... (Erledigte ich diese Frage? Behandelte ich die Taufe des Heiligen Geistes... Ja, diese handelte davon, war es nicht so? In Ordnung. Entschuldigt mich, wenn ich es nicht zusammenbekomme, vergebt mir einfach. Ich... Dieses sind so wunderbare Fragen. Man sollte einfach eine ganze Nacht mit nur einer Frage zubringen, Bruder, und würde sie dann noch nicht einmal berühren.) Ich schätze dich als einen Diener Gottes, und ich glaube die Botschaft der Wahrheit. Meine Frau möchte mich nichts sagen hören über diese Botschaft und würde überhaupt kein Tonband hören. Ich habe auch Probleme mit der Nervosität hinsichtlich meines Berufs. Ich möchte, daß auch meine Frau glaubt und bete für meine Kinder. Bruder Branham, ich möchte ein Freund Gottes sein, ich mochte in Gottes Willen erfunden sein in meinem Leben. Ich möchte sein Diener sein. (Und die Person unterzeichnet "Ende". Wartet einen Moment.) Als ich klein war, sagte ich jedermann, daß ich ein Prediger werden wolle. Ich weiß nicht was Gott will, das ich tun soll. Ich bin bereit, alles für den Herrn zu tun. Mit dir im Herrn verbunden.

Nun, eine gute Frage. Und der Mann ist aufrichtig. Seine Frau, seine Begleiterin, die ein Teil von ihm ist... Darf ich dem hier etwas hinzufügen? Meine Brüder, ich sage dies im Namen des Herrn. An einem dieser Tage, wenn der Herr will, denke ich, daß ich einfach vorwärts gehe und über "Heirat und Scheidung" auf Tonband spreche (seht ihr?), ich werde es direkt hier im Tabernakel bringen. Wenn es trennt, wird es einfach trennen müssen. Aber wir werden beweisen, daß es das Wort des Herrn ist.

Übersetzung von WolHub

Look, my brethren. Listen to this. Do you know many times you get the wrong mate here in the earth? Some pretty pair of brown, or blue, or gray eyes vamps you into a place that you--that you shouldn't have listened. Many men realizes that.

A man getting married should first approach it prayerfully. You should not pick a woman by being beautiful on the outside, but beautiful on the inside, one that'll be a mother to your children.

Schaut her, meine Bruder. Hört auf dieses. Wißt ihr, daß ihr oft die falsche Gefährtin hier auf der Erde bekommt? Irgend ein schönes Paar brauner, blauer oder grauer Augen verführen dich und du kommst an einen Ort, an dem du nicht zugehört haben solltest. Viele Männer werden sich dessen bewußt.

Ein Mann, der im Begriff ist zu heiraten, sollte sich der Sache zunächst im Gebet nahem. Ihr solltet nicht eine Frau aufgrund der äußeren Schönheit erwählen, sondern aufgrund der Schönheit an der Innenseite, eine, die eine Mutter für eure Kinder sein wird.

Übersetzung von WolHub

I know this is going to sound awful for a minister to say this at the pulpit. But I used to go with--with buyers of cattle when in the west. We'd buy breeder cattle, and they'd want to start a herd. And I learned a whole lot there that--while I noticed those auctioneers and the things they were doing, those buyers. I used to go with an old fellow, come here to church with me, and I led to Christ, a perfect infidel to begin with, Mr. Jefferie. Many of you remember him, a rancher out of Colorado. We'd go, and they'd come into--a cow.

I seen a little breeder calf one day sell for $11,000, just a small calf; she had never been bred yet. And I said--and Jeff said, "If I had the money, I'd place it in that calf."

I thought, "Now, he's a rancher; he understands his business." I said, "Jeff, why would you... What is the qualification? She's a Hereford. That one sold awhile ago for $300, to me, looked like a bigger calf and everything."

He said, "Look, Billy, there's one thing you do not understand in cattle buying." Said, "I think you ought to hold to your road preaching." But said, "You don't understand cattle." He said, "Now, look at that calf down there." We walked down there. Said, "See that wild stare in her eyes?"

I said, "Yeah."

Said, "Her children, and her grandchildren, and her great, great, grandchildren will still have that wild stare." And said, "They'll run theirself poor. They'll never be a mother to their calves." And said, "You never could fatten them; they'll never make beef." He said, "Look at this little calf here that's sold. Look how gentle she looks. Look at that peaceful look in her face, that kind look, no stare in her eyes." Said, "She'll be a real mammy to her calf; and her calf's calf, and calf's calf will continue to be that way." And said, "They'll all of them be mammys, if they can get the right kind of a breeder bull to that calf (See?), that'll make their children. But that starey look in the face will always make a poor herd of cattle, if a man's trying to buy cattle."

I said, "Yes, sir. Thank you."

Ich weiß, daß es für einen Diener Gottes schrecklich klingen wird, dieses vom Pult aus zu sagen. Aber ich ging gewöhnlich mit Vieheinkäufern mit, als ich im Westen war. Wir kauften Zuchtvieh und sie wollten mit einer Herde beginnen. Und ich lernte eine ganze Menge dort, während ich diese Versteigerer und die Dinge, die sie taten und diese Einkäufer beobachtete. Ich ging gewöhnlich mit einem alten Burschen mit, der mit mir hier zur Gemeinde kam und den ich zu Christus führte, am Anfang ein vollkommener Ungläubiger, Herr Jeverez. Viele von euch erinnern sich an ihn, ein Landwirt aus Colorado. Wir gingen und man kam mit einer Kuh herein.

Ich habe ein kleines Zuchtkalb gesehen, das eines Tages für $11.000 verkauft wurde, nur ein kleines Kalb; es hatte sich bislang noch nicht fortgepflanzt. Und Herr Jeverez sagte: "Wenn ich das Geld hätte, würde ich dafür dieses Kalb kaufen."

Und ich dachte: "Nun, er ist ein Viehzüchter, er versteht sein Geschäft." Ich sagte: "Jev, warum würdest du... welche Fähigkeiten hat das Tier? Es ist ein Hereford-Kalb. Dasjenige, welches vor einer Weile für $300 verkauft wurde, schaute für mich in allem wie ein größeres Kalb aus."

Er sagte: "Schau, Billy, da ist eine Sache, die du bezüglich des Viehkaufs nicht verstehst." Er sagte: "Ich denke du solltest beim Predigen bleiben." Denn er sagte: "Du verstehst nichts von Vieh." Er sagte: "Schau dir nun dieses Kalb hier unten an." Wir gingen dort hinunter. Er sagte: "Siehst du diesen wilden, starren Ausdruck in seinen Augen?"

Ich sagte: "Ja."

Er sagte: "Seine Kinder und seine Enkel und seine Urenkel werden immer noch diesen wilden Ausdruck haben." Und er sagte: "Sie werden sich selbst das Futter ablaufen. Sie werden ihren Kälbern nie eine Mutter sein." Und er sagte: "Du könntest sie nie mästen; sie würden nie Rindfleisch abgeben." Er sagte: "Schau' dir dieses kleine Kalb hier an, das verkauft worden ist. Schau wie lieblich es aussieht. Schau dir diesen friedlichen Ausdruck in seinem Gesicht an, dieses freundliche Aussehen, kein starrer Ausdruck in seinen Augen." Er sagte: "Sie wird eine wirkliche Mama für ihr Kalb sein; wie auch das Kalb ihres Kalbes, und das Kalb ihres Kalbes wird in der Art seines Wesens damit weitermachen." Und er sagte: "Sie werden alle Mamas sein, wenn sie den rechten Zuchtbullen für jenes Kalb bekommen können (seht ihr?), der für seine Kinder sorgen wird. Aber dieser wilde Ausdruck im Gesicht wird immer für eine armselige Viehherde sorgen, wenn ein Mensch versucht Vieh zu kaufen.

Ich sagte: "Ja, mein Herr! Danke schön."

Übersetzung von WolHub

And the same thing applies by women. You take one of them painted-faced and starey-eyes, look like some kind of an animal, trying to disfigure herself from a human being, she'll never make anything. She'll run all the time. And Christianity is not beauty on the outside; it's on the inside: of peace, quiet, adorn themselves in a peaceful, quiet spirit, which is a great price before the Lord. That's what we want to look for on women, and on men, and whoever it is. Now...

Und dieselbe Sache trifft auf Frauen zu. Nimm eine von diesen im Gesicht bemalten und mit wilden Augen, die wie eine Art eines Tieres aussieht und die sich selbst von einem menschlichen Wesen hinweg verunstaltet; sie wird es zu nichts bringen. Sie wird die ganze Zeit herumrennen. Und Christentum ist nicht Schönheit an der Außenseite, es ist es an der Innenseite: mit Frieden, Ruhe, sich selbst schmückend mit einem friedlichen, stillen Geist, was ein großer Wert vor dem Herrn ist. Das ist es, nach dem wir bei Frauen und Männern ausschauen wollen und bei wem immer es ist. Nun...

Übersetzung von WolHub

283. Brother Branham: Questions: Should a Christian woman wear simple jewelry, as necklaces or pearls?

Well, sister, I know this means a lot to you, and it means a lot for me for you to place your confidence I'd tell you the truth. Now remember, the Bible said, "When you adorn, do not adorn with--with costly jewels, and pearls, and all kinds of wearing of jewelry, but let that be the adorning of a peace, and quiet, and meek spirit (which I just quoted), which is a great price before the Lord."

Now, I don't mean by that, sister, that if you had a pin... Now, this is me, not the Lord. If you had a pin that you wanted to wear, or a little necklace your husband give you, or maybe your--something like that that you wore, now, to me, I don't think that's bad. Now, that's just me. Now remember, I make myself clear; that's my opinion. But I think it's the approach to it; it's the way you do it. See? It's the motive behind it. And when you see it's getting ahold of you, then leave the thing alone. But I think if you wore your wedding ring...

F283. Bruder Branham: Fragen: Sollte eine christliche Frau einfachen Schmuck wie Halsketten oder Perlen tragen?

Nun, Schwester, ich weiß, daß dir dieses eine Menge bedeutet und es bedeutet auch mir eine Menge, daß du dein Vertrauen darin hineinlegst, daß ich dir die Wahrheit sagen werde. Nun bedenkt, die Bibel sagte: "Wenn ihr euch schmückt, dann schmückt euch nicht mit kostspieligen Juwelen und Perlen und jeder Art von Juwelen, sondern laßt euren Schmuck einen friedvollen, ruhigen und sanftmütigen Geist sein (das habe ich bereits zitiert), welches sehr kostbar vor dem Herrn ist."

Nun, Schwester, damit meine ich nicht, daß, wenn du eine Brosche bzw. Anstecknadel hättest, die du tragen wolltest oder eine kleine Halskette, die dein Ehemann dir gegeben hätte oder vielleicht dein - etwas wie das was du trugst. Nun, was mich betrifft, ich denke nicht, daß das schlecht ist... Nun, das ist nur meine Ansicht. Nun, bedenkt, ich drücke mich klar aus: das ist meine Meinung. Aber ich denke, es liegt daran, wie du dich der Sache näherst, es ist die Art und Weise wie du es tust. Seht ihr? Es ist das Motiv, das sich dahinter verbirgt. Und wenn du bemerkst, daß es dich beherrscht, dann laß' die Sache sein. Aber ich denke, wenn du deinen Ehering tragen würdest...

Übersetzung von WolHub

Now, I know you Nazarene people, it used to be that you wouldn't even baptize a woman with a wedding ring on. See? I--I don't believe that as necessary. In the Bible they wore wedding rings, only it was a tablet they called it, around their head, nine pieces of coin in it, but I--to show they were married. Now, I think that's all right.

If women want to dress and--and make themselves look decent, and clean, ladylike, why, I think there's not a thing to that, to me. But when you get to going to put that thing into making it a little pride, then you're wrong. It's your attitude.

Do you women remember here not long ago they had what they called "scandal skirts"? I think they're coming out again, or they got--supposed to be... They're scandalous now instead of scandal. But they used to have a play back not long ago... They had the girls, young women... And 'course, the old ones would do it too, 'cause they're all want to be young. I don't mean you sisters, I mean the women of the world. And they'd cut their--their skirt up high, about a foot high every time, then wear some kind of a underneath garment look pretty. And when they would make a step, it would show this underneath garment with the lace, and frills, or whatever it was on it. Which, you know...

Nun, ich weiß, daß ihr Nazarener-Leute die Gewohnheit habt nicht einmal eine Frau zu taufen, die einen Ehering trägt. Seht ihr? Ich halte das nicht für notwendig. In der Bibel trugen sie Eheringe, nur daß es ein Stirnband war, wie sie es nannten, um den Kopf herum, mit neun Münzen darin; um zu zeigen, daß sie verheiratet waren. Nun, ich denke, daß das in Ordnung ist.

Wenn Frauen sich kleiden und dezent, rein, frauenhaft aussehen wollen, nun, ich denke, daß es für mich dagegen nichts zu sagen gibt. Aber wenn du dahin kommst, diese Sache aus gewissem Stolz zu tun, dann bist du verkehrt. Es ist deine Einstellung.

Erinnert ihr Frauen euch daran, wie sie vor nicht langer Zeit etwas hatten, was sie "Skandalröcke" nannten? Ich denke, daß sie wieder hervorkommen werden, oder sie sind dazu bestimmt zu sein... Sie sind nun kein Skandal mehr, anstatt als skandalös zu gelten. Es ist noch nicht lange her, da hatten sie eine Bildaufzeichnung... Sie hatten dort Mädchen, junge Frauen... und die alten taten es auch, denn sie wollen ja alle jung sein. Ich meine nicht euch Schwestern, ich meine die Frauen der Welt. Und sie hatten ihre Röcke hoch oben abgeschnitten, jedesmal ca. 30 cm hoch und dann trugen sie eine Art schön aussehender Unterbekleidung. Und bei jedem Schritt, den sie machten, schaute diese Unterbekleidung vor, mit Spitzen und Rüschen oder was auch immer daran war. Welches, weißt du...

Übersetzung von WolHub

There was a--a girl come to me, which was a Dunkard girl, had just received the Holy Ghost. She belonged to the Assemblies of God, and that was in Fort Wayne, Indiana, where I was married at. And she come to me, a fine little lady, and she said, "Brother Branham, I want to ask you a question."

I said, "All right, Sister, what is it?"

She said, "Do you think it's wrong for a girl to--Christian girl to wear a 'scandal skirt'?"

I said, "Sister, this is one thing I--I just can't understand. What is a 'scandal skirt'?" And she told me what it was. I...

She said, "It shows the underskirt."

I said, "What--what is in a woman that would make her want to show her underneath clothes to some man? What would... What--what business has a Christian girl got doing a thing like that? Could you imagine a Christian?"

Da war ein Mädchen, das zu mir kam, welches ein "Dunkard"-Mädchen war, daß gerade den Heiligen Geist empfangen hatte. Sie gehörte zu den "Assemblies of God" ["Versammlungen Gottes" - amerik. Pfingstbewegungsrichtung] und das war in Fort Wayne, Indiana, wo ich heiratete. Und sie kam zu mir, eine feine kleine Dame, und sie sagte: "Bruder Branham, ich möchte dir eine Frage stellen."

Ich sagte: "In Ordnung, Schwester, wie lautet sie?"

Sie sagte: "Denkst du, daß es verkehrt ist, wenn ein christliches Mädchen einen 'Skandalrock' trägt?"

Ich sagte: "Schwester, das ist eine Sache, die ich einfach nicht verstehen kann. Was ist ein 'Skandalrock'?" Und sie erzählte mir was es war.

Sie sagte: "Er zeigt den Unterrock."

Ich sagte: "Was ist da in einer Frau, das sie dazu veranlaßt, daß sie irgend einem Mann ihre Unterkleider zeigen will? Warum sollte ein christliches Mädchen eine solche Sache tun? Könntest du dir eine solche Christin vorstellen?"

Übersetzung von WolHub

Now, look, a man, there's not much to him when it comes to a body. And he, if he went half naked, it would--there wouldn't be no scandal to it. Not holding for men, but they... You know that--what kind of a woman would be tempted by a man with his shirt off and shorts on or whatever he had? The big old burly-looking thing, it looks sloppy and sickly, I--horrible. See these men out here... Well, I think it'd make a woman vomit to look at such a thing. If she had... But now, you take a woman and put her like that, that's a different temple. You understand? All right.

But I think as far as a necklace, or... Now, if you go to loading yourself up like you went through the ten cent store down here with a magnet on you, I--I think that... Excuse that, I didn't mean to say that like that, but that--that's wrong.

Nun, seht, bei einem Mann ist da nicht viel, das nach außen hin Aufsehen erregt, wenn es um den Körper geht. Und wenn er halb nackt herumlaufen würde, dann würde das zu keinem Skandal führen. Nicht um zu den Männern zu halten, aber sie... Wißt ihr, welche Art Frau von einem Mann ohne Hemd und mit kurzen Hosen oder was auch immer er tragen würde, verführt würde? Der große, alte, stämmig aussehende Kerl, er sieht schludrig und widerwärtig aus - entsetzlich. Seht diese Männer dort draußen... Nun, ich denke, daß es bei einer Frau zum Erbrechen führen müßte, so etwas anzuschauen. Aber nimm nun eine Frau und stecke sie in so etwas hinein, dann ist das eine andere Erscheinung. Versteht ihr? In Ordnung.

Aber ich denke soweit es eine Halskette betrifft oder... Nun, wenn du gehen und dich selbst so beladen würdest, als ob du mit einem Magneten an dir durch diesen Kramladen dort unten gehen würdest, dann denke ich, daß... Entschuldigt dieses, ich beabsichtigte nicht, es auf diese Weise zu sagen, aber das - das ist falsch.

Übersetzung von WolHub

If anything turned me the first time against my--made me ashamed of America, was... I was in Switzerland one day, and Brother Arganbright and I had found a good place way down by Lausanne where we'd get a big, fine steak, about so big around, weigh about three-quarters of a pound, I think, for around thirty cents in American money. Oh, we were living like kings. Every day we'd go down there. And all of them there drink wine, you know; their water's no good. And I wouldn't drink that wine, so I got me a little jug from the--a drug store that had distilled water. And I packed that jug wherever I went. I guess everybody thought, "That boy carries his own brand." So I--I had it in my hand. We went down there to this place where all the--selling these steaks, and one day Miss America drove up: About a '28 model Chevy, had a poodle dog setting on the lap and brought that in there, and she had enough... Them two women had enough ten cent store jewelry, great big, long things, and earrings, and hanging way down, and paint; and both of them fifty years old, as old as me. And you'd thought they wanted to be fifteen. But what are they trying to do? They're trying to drive life's road looking through a rear view mirror, looking back to what they used to be.

Wenn irgend etwas mich das erste Mal über Amerika beschämt hat, dann war es als ich eines Tages in der Schweiz war; und Bruder Arganbright und ich hatten einen guten Platz dort unten in Lausanne gefunden, wo wir ein großes, feines Steak, ungefähr so groß, 3/4 Pfund schwer, für ungefähr 30 Cent, denke ich, in amerikanischer Währung, bekommen konnten. Oh, wir lebten wie Könige! Jeden Tag gingen wir dort hin. Und alle von ihnen trinken dort Wein, wißt ihr; ihr Wasser ist nicht gut. Und da ich diesen Wein nicht trinken wollte, besorgte ich mir ein kleines Kännchen aus dem Lebensmittelgeschäft, das abgepacktes Wasser führte. Und ich nahm dieses Kännchen überall wohin ich ging mit. Ich schätze, daß jeder dachte: "Dieser Bursche trägt seinen eigenen Schnaps bei sich." So nahm ich es in meine Hand. Wir gingen dort zu diesem Ort wo diese Steaks verkauft wurden und eines Tages fuhr "Miß Amerika" vor: Ungefähr ein Chevrolet Modell '28, sie hatte einen Pudel auf dem Schoß sitzen und brachte ihn dort mit hinein, und diese beiden Frauen hatten genug Kramladenjuwelen, große, lange Gegenstände und Ohrringe, die herabhingen und mit Gesichtsbemalung, und beide von ihnen im Alter von fünfzig Jahren, so alt wie ich. Und du hättest gedacht, daß sie fünfzehn hätten sein wollen. Aber was versuchten sie zu tun? Sie versuchten, auf dem Lebensweg zu fahren, indem sie in einen Rückspiegel schauten, zurückblickend auf das was sie waren.

Übersetzung von WolHub

Now, Christian don't do that. A Christian don't try to be what he used to be; he's not looking where he's been; he's looking where he's going. See, see? Don't pay no attention to what you was then; you've done lived that out. You'll never return to it; that's in the past. And any man that drives life's road looking through a rear view mirror will go to wreck; and so will you on this Christian road. Don't look back what you was; look what you're going to be. Paul said, "Forgetting those things which are in the past, I press towards the mark of the high calling."

Now, but it made you ashamed. They brought this little, old stinking dog in there and set it upon the table. Now, that would make anybody vomit. And fooling with that dog right there, setting it up there with their hands, and then going to eat with them same hands. And the waiter come over there, blabbed off something. Dr. Guggenbuhl was with me; he started laughing, and turned his head.

I said, "What's--what'd say?"

Said, "The waiter said, 'Take that off!'"

They said, "No, she's an American; let her alone." In other words, "She don't know any better." See?

When I come to Saint Angelo at Rome (Now, think of this.), at the Vatican in Rome, Italy, they had a sign up at Saint Angelo: "To the American women: Before entering this catacomb, please put on clothes to honor the dead!"--the Catholic church. See?

Nun, Christen tun das nicht. Ein Christ versucht nicht das zu sein was er war; er schaut nicht dahin, wo er gewesen ist, er schaut danach aus wo er hingeht. Seht ihr? Schenke dem keine Aufmerksamkeit was du damals warst, dieses alte Leben ist vorbei. Du wirst niemals wieder dahin zurückkehren; das ist in der Vergangenheit. Und jeder Mensch, der auf der Lebensstraße fahrt, indem er in einen Rückspiegel schaut, der wird einen Unfall erleiden; und so wirst du es auf diesem christlichen Weg tun. Schau nicht zurück auf das, was du warst, schau das an, was du sein wirst. Paulus sagte: "Vergessend diese Dinge, die vergangen sind, dränge ich vorwärts hin zum Ziel der hohen Berufung."

Nun, es war beschämend. Sie brachten diesen kleinen, alten, stinkenden Hund dort hinein und setzten ihn auf dem Tisch ab! Nun, das hätte jedermann veranlaßt zu erbrechen. Aber sie alberten gerade dort mit dem Hund herum, stellten ihn direkt dort mit ihren Händen hin und machten sich dann daran, mit denselben Händen zu essen! Und der Kellner kam dort hin und stieß etwas hervor. Dr. Guggenbühl war mit mir zusammen; er begann zu lachen und drehte seinen Kopf um.

Ich fragte: "Was wurde gesagt?"

Er sagte: "Der Kellner sagte 'Nimm diesen da herunter!'"

Man sagte: "Nein, sie ist eine Amerikanerin, laß sie gehen." In anderen Worten: "Sie weiß es nicht besser." Seht ihr?

Als ich nach San Angelo in Rom kam (nun, denkt darüber nach), im Vatikan in Rom, Italien, hatten sie ein Schild dort in San Angelo: "Für die amerikanischen Frauen. Bevor sie diese Katakomben betreten, bekleiden sie sich bitte, um die Toten zu ehren" - Die Katholische Kirche. Seht ihr?

Übersetzung von WolHub

284. Question: Brother Branham, where will the Bride be when the earth explodes and burns up? Will it be in a place like the children of Israel were in Goshen when the plagues fell? Will the Bride be on earth while this takes place? If so, where? And will the Bride all be in one place at the time of the rapture?

The Bride, when the earth explodes... The time of the rapture will be the awakening of the dead and the get-togethering of the living, for--with the living, for the rapture to take place. Now, but the Bride... Now, see, one of them is a rapture way back here before the millennium. And when the earth burns up is back here after the millennium and after the white throne judgment. See? The Saints will be camped upon the breadth of the earth when Satan comes up around the beloved City and God rains fire and brimstone from heaven and destroyed them. All right. Now, that's Scripture.

F284. Frage: Bruder Branham, wo wird die Braut sein, wenn die Erde explodiert und verbrennt? Wird sie an einem Ort sein wie es die Kinder Israel in Gosen waren als die Plagen fielen? Wird die Braut auf der Erde sein während dieses stattfindet? Wenn es so ist, wo? Und wird die ganze Braut an einem Ort sein zur Zeit der Entrückung?

Die Braut, wenn die Erde explodiert... Die Zeit der Entrückung wird das Erwachen der Toten und das Zusammenkommen mit den Lebenden sein; für das Stattfinden der Entrückung. Nun, aber die Braut... Nun, seht, eines davon ist eine Entrückung, die vor dem Tausendjährigen Reich liegt. Und wenn die Erde in Flammen aufgeht, wird das hier nach dem Tausendjährigen Reich und nach dem Weißen Throngericht sein. Seht ihr? Die Heiligen werden sich lagern auf der Breite der Erde, wenn Satan hervorkommt und die geliebte Stadt umringt und Gott Feuer und Schwefel vom Himmel regnen läßt und sie <den Satan und seine Gruppe> vernichtet. In Ordnung. Nun, das ist die Schrift.

Übersetzung von WolHub

285. Also, Brother Branham, I believe a woman should be subject to her husband. But if a Christian woman has a sinner husband who does not even to one of your services--come to one of your services and won't--and wants his wife to be doing things, cutting her hair, wearing shorts, and going to ungodly places, is this woman supposed to be subject to this man in this way? Please explain this more clearly, as this is a question that is asked often.

No, sister, you are not subject to such a person. No indeedy. For this cause you'll leave everything and cleave to God. Now, the thing... If you want--that man wants to live with you, and you be--stay a Christian... But if he's going to make you wear shorts, cut your hair, and do all these other things, and ungodly places, you seek first the Kingdom of God and His righteousness. You're not bound to such a person as that. "But as long," the Bible says, "as she is pleased and he is pleased to dwell together (You remember that?), let them..."

And now, these, I didn't put the Scriptures down, 'cause I just picked them up (You see?) a few minutes ago. I pick up one now and then that I haven't got time...

F285. Nun, Bruder Branham, ich glaube, daß eine Frau sich ihrem Ehemann unterordnen sollte. Aber wenn eine christliche Frau einen sündhaften Ehemann hat, der nicht einmal zu einer deiner Versammlungen kommt und möchte, daß seine Frau Dinge tut, wie ihre Haare zu schneiden, Shorts zu tragen und an ungöttliche Plätze zu gehen, sollte diese Frau sich ihrem Mann in dieser Weise unterordnen? Bitte erkläre dieses deutlicher, da dies eine Frage ist, die oft gestellt wird.

Nein, Schwester, du bist einer solchen Person nicht untergeordnet. Nein, in der Tat nicht. Aus diesem Grund wirst du alles verlassen und an Gott festhalten. Nun, die Sache... wenn dieser Mann mit dir leben will, dann bleibe du eine Christin... Aber wenn er verlangt, daß du Shorts trägst, dein Haar schneidest und all' diese anderen Dinge tust und ungöttliche Orte aufsuchst, dann suche zuerst das Königreich Gottes und Seine Gerechtigkeit. Du bist nicht an eine solche Person wie diese gebunden. "Aber so lange", sagt die Bibel, "wie es ihr und ihm gefällt zusammenzuleben (denkt ihr daran?), laß sie..." Und nun, diese, ich habe die Schriftstellen nicht aufgeschrieben, denn ich suchte sie gerade (seht ihr?) vor ein paar Minuten heraus. Ich suche eine heraus und dann habe ich nicht die Zeit... [vgl. 1. Kor. 7, 12-16].

Übersetzung von WolHub

But Paul said that as long as they--unbelieving husband has a unbelieving--or believing wife or so forth, let the believing wife remain with the believing husband, as long as it's not contrary now to God. If he's pleased to dwell with her... "Go ahead, honey, if you want to go to church, that's all right; but I ain't going. I don't believe in it; don't have nothing to do with it. But you go ahead; that's all right." But when he says, "You can't do it," now there's a different thing. You're not bound to that then; you separate everything for God.

Aber Paulus sagte, daß, solange der ungläubige Ehemann eine gläubige Frau hat, usw., dann soll die gläubige Frau zusammenbleiben mit dem ungläubigen Ehemann, solange es nicht im Gegensatz zu Gott ist. Wenn es ihm gefällt mit ihr zu leben... "Mach weiter, Liebling, wenn du zur Gemeinde gehen willst, dann ist das in Ordnung; aber ich gehe nicht. Ich glaube nicht daran; habe nichts damit zu tun. Aber gehe du nur weiter, das ist in Ordnung." Aber wenn er sagt: "Du kannst es nicht tun", nun, das ist eine andere Sache. Du bist daran dann nicht gebunden; du trennst dich von allem für Gott.

Übersetzung von WolHub

286. Brother Branham, is it (Let's see.)... for a person who has a--who has a living, divorced mate who remarry before coming unto the Message to minister?

Well, in I Timothy 3:2, if you want to put that down, and Titus 1 to 6 (I wrote that one down.), I want you to read that for this question. See? If a man--if a man desires the office of a bishop or a preacher (something another in church), he's got to have just one wife. That's right. A minister... Now, that's I Timothy 3:2, and Titus 1 to 6. Now, Titus 1 to 6, yeah. All right. Now, notice that the Bible said that that man that's a minister in the house of God will have one wife. Now.

F286. Bruder Branham, sollte eine Person, die eine lebende, geschiedene Gattin hat und die wieder geheiratet hat, bevor sie zur Botschaft gekommen ist, predigen?

Nun, in 1. Tim. 3, 2; wenn ihr das notieren wollt, und in Titus 1 bis 6 (ich schrieb diese Schriftstellen auf), ich möchte, daß ihr das für diese Frage lest. Seht ihr? Wenn ein Mann nach dem Amt eines Bischofs oder Predigers (oder etwas anderes in der Gemeinde) verlangt, dann darf er nur eine Frau haben. Das stimmt. Ein Diener Gottes. Nun, das steht in 1. Tim. 3, 2 und Titus 1 bis 6, ja! In Ordnung. Nun, beachtet, daß die Bibel sagt, daß der Mann, der ein Diener im Hause Gottes ist, eine ("eins" ist hier ein Zahlwort) Frau haben wird. Nun.

Übersetzung von WolHub

287. Dear Brother Branham, approximately ten years ago God met me now and healed what the gift of love--or revealed what the gift of love was, and same then my prayer is for--that I will return. Will I receive it before I die? Will my husband hear the Word, and what am I to do?

That's more of a question. Now, she said... Now, what it is here, or--she said, "My husband," so I suppose it would have to be the woman that said this. Now, she lost her first love. See? She--she got cold in the Spirit. Now, sister, maybe 'cause you still come to church and do what's right, you haven't lost your salvation, but you've lost the joy of your salvation. David cried to the Lord one time, "Lord, restore to me the joy of my salvation." You still are a Christian, but I--what you want to do, sister, is turn loose of everything that you know how, and seek God, and pray.

"Will my husband hear the Word, and what am I to do?" As I said this morning, just be salty: "Ye are the salt of the earth." Your husband will watch your chaste life, and the husband that's a unbeliever will be sanctified to the Lord by the believing wife. Just seek the Lord, stay humble, and pray all the time, giving God praise, and be kind to your husband as long as he's willing to live with you that way.

F287. Lieber Bruder Branham, ungefähr von zehn Jahren begegnete mir Gott und offenbarte mir, was die Gabe der Liebe ist und mein Gebet ist von da an, daß ich dahin zurückkomme. Werde ich sie empfangen bevor ich sterbe? Wird mein Ehemann das Wort hören und was soll ich tun?

Das ist mehr als eine Frage. Nun, um was geht es hier, sie sagte: "Mein Ehemann", so nehme ich an, daß es die Frau gewesen sein muß, die dieses sagte. Nun, sie verlor ihre erste Liebe. Seht ihr? Sie wurde kalt im Geiste. Nun, Schwester, du hast vielleicht nicht deine Erlösung verloren, weil du immer noch zur Gemeinde kommst und das tust, was richtig ist, aber du hast die Freude an deiner Errettung verloren. David schrie einmal zum Herrn: "Herr erstatte mir die Freude an meiner Errettung zurück." Du bist immer noch eine Christin, aber was du tun möchtest, Schwester, ist dich loszumachen von allem, was du weißt wie es zu tun sei und Gott zu suchen und zu beten.

"Wird mein Ehemann das Wort hören und was soll ich tun?" So wie ich heute morgen sagte, sei einfach salzig: "Ihr seid das Salz der Erde." Dein Ehemann wird dein züchtiges Leben beobachten, und der Ehemann, der ein Ungläubiger ist, wird geheiligt werden für den Herrn durch die gläubige Ehefrau. Suche einfach den Herrn, bleibe demütig und bete allezeit, indem du Gott den Lobpreis gibst und freundlich zu deinem Ehemann bist, solange er einwilligt mit dir in dieser Weise zu leben.

Übersetzung von WolHub

288. For Sunday services: If a woman commits a wrong with a... (Now, wait a minute; I'd better read this first to myself. You see? [Brother Branham reads the question to himself "... with a married man, repents and makes it right according to...?... needs of wife and man involved in...?...--Ed.] All right. This is all right.) If a woman commits a wrong with a--a married man, repents and makes it right with her husband according to the Scriptures, does she need to go to the wife of the man involved, even if this wife doesn't know anything of it; or is it the man's duty to tell her first; or does she need to be hurt at all? How far can we go with this restitution when it is over and done, and when friendship is involved?

Well, my dear sister, there's only one thing that you have done which is right. You was involved, I guess, or somebody that you know of was involved, in a wrong act, that you taken another woman's companion and had a social act. And when you did, there you fell from your grace. Then you repented, and you could not repent until you go back to this man and make it right. You've got to take your husband and go to that man, which you did. And that was the thing you should've done; that's Scripture--you should've done.

F288. Für die Sonntagsversammlungen: Wenn eine Frau ein Vergehen begeht mit einem... (Nun, wartet eine Minute; ich lese dies besser zunächst für mich selbst. Seht ihr? [Br. Branham liest die Frage für sich selbst. - amerik. Herausgeber] In Ordnung. Dies ist in Ordnung.) Wenn eine Frau ein Vergehen mit einem verheirateten Mann begeht, Buße tut und es gemäß den Schriften mit ihrem Ehemann in Ordnung bringt, ist es notwendig, daß sie zu der Frau des darin verwickelten Mannes geht, selbst wenn diese Ehefrau nichts darüber weiß; oder ist es die Pflicht des Mannes, es ihr zuerst zu sagen; oder ist es überhaupt notwendig, daß ihr wehgetan wird? Wie weit können wir gehen damit, es wiederherzustellen, wenn es vorbei und erledigt ist und wenn eine Freundschaft betroffen ist?

Nun, meine liebe Schwester, du hast die einzig richtige Sache getan. Du oder jemand anders, der dir bekannt ist, schätze ich, waren verwickelt in eine falsche Handlung, wobei du dich mit dem Gefährten einer anderen Frau eingelassen hast und eine Beziehung hattest. Und als du das tatest, bist du aus deiner Gnade gefallen. Dann tatest du Buße; und du konntest keine Buße hin, bis daß du zu diesem Mann gehst und es in Ordnung bringst. Du mußt deinen Ehemann mitnehmen und zu diesem Mann gehen, was du tatest. Und das war die Sache, die du getan haben solltest; das ist die Schrift - du solltest es getan haben.

Übersetzung von WolHub

A lady come to me not long ago from right here in Louisville, that... She's a young woman. She run with a man and--and then she... She knowed she was doing wrong. And she left the city, and went to another city way away, and changed her name, lived with some people. And this man followed her and told her when he got over there, he had the goods on her. She'd still have to remain to being a common-law wife to him or he would tell. (And when she was over there, she got married to a fine Christian man.) And said if she didn't, he would explode the whole thing--threatened her; therefore, she had to live with both men, which she done wrong, instead of showing her colors at the beginning. And she had a baby, and now, the girl's about eighteen years old and don't know which one of them really is her father. Now, she comes into menopause, and it's caught up with her. Now, what can she do? I said, "There's only one..."

She said, "If I tell my husband, he will leave me; and if I--my daughter knows it, she'll commit suicide."

And I said, "If you hold it in your heart, you'll go to hell. Now, suit yourself." There's only one thing to do, is clean your slate. That's exactly right. Be honest.

Eine Frau, die direkt hier aus Louisville ist, kam zu mir vor nicht langer Zeit, die... sie ist eine junge Frau. Sie ging mit einem Mann und - und dann... Sie wußte, daß sie etwas Falsches tat. Und sie verließ die Stadt und ging in eine andere weiter entfernte Stadt, wechselte ihren Namen und lebte mit irgendwelchen Menschen zusammen. Und jener Mann folgte ihr und sagte ihr, als er dort hinkam, daß er etwas gegen sie in der Hand hätte. Sie müßte weiter mit ihm in eheähnlicher Gemeinschaft leben oder er würde sie verraten. (Und als sie dort drüben war, war sie mit einem feinen christlichen Mann verheiratet.) Und er sagte, daß er dann, wenn sie es nicht tun würde, die ganze Sache an die Oberfläche kommen lassen würde - er bedrohte sie; deshalb mußte sie mit beiden Männern zusammenleben, wobei sie sich falsch verhielt, statt daß sie von Anfang an Farbe bekannt hätte. Und sie hatte ein Baby und nun ist das Mädchen ungefähr achtzehn Jahre alt und weiß nicht, wer von ihnen wirklich ihr Vater ist. Nun kommt sie in die Wechseljahre, und es hat sie eingeholt. Was kann sie nun tun? Ich sagte: "Da gibt es nur ein..."

Sie sagte: "Wenn ich es meinem Ehemann sage, dann wird er mich verlassen, und wenn meine Tochter es weiß, dann wird sie Selbstmord begehen."

Und ich sagte: "Wenn du es in deinem Herzen verbirgst, wirst du zur Hölle gehen. Nun, mach' was du willst." Da gibt es nur eine Sache die zu tun ist; es ist reinen Tisch zu machen. Das ist genau richtig. Sei ehrlich.

Übersetzung von WolHub

You know, many times in the visions, how the people come, women and men; the Holy Spirit digs up them things that they've done down in life and (you've heard of it and you seen it, you know. See?)--and tell them things that they've got to do it. They say, "Well, I--I've already made it right with the Lord." But you owe it to your husband or to your wife to go tell them. That's right. You're supposed to confess that.

Now, this person, if she's the one that's guilty, she has did it; she went to her husband. Now, you've cleared yourself, sister, because between... You--you committed adultery against your husband. You went to your husband and cleared yourself to your husband; then you went to the man and the husband and cleared yourself there. You are clear. If your husband continues to--to want to live with you, that's up to him. He don't have to do it now, but he--but if he wants to live with you and forgives you, then you be lady enough to never be guilty of such a thing again. But if he doesn't forgive you, then that's his--that's his own business. He can put you away. Exactly right.

But now, the man that you had the act with, now, he's the one's got to go to his wife and take his wife and come back to you. You've done your part, now it's his time to do his part. See? The second party...

Ihr wißt, viele Male in den Visionen, wie die Menschen kommen, Frauen und Männer, der Heilige Geist gräbt diese Dinge aus, die sie zurückliegend in ihrem Leben getan haben (Ihr habt davon gehört und es gesehen, ihr wißt es. Seht ihr?) - und sagt ihnen Dinge, die sie zu tun haben. Sie sagen: "Nun, ich - ich habe es bereits mit dem Herrn in Ordnung gebracht." Aber du bist es deinem Ehemann oder deiner Ehefrau schuldig hinzugehen und es zu sagen. Das ist richtig. Ihr solltet das bekennen.

Nun, diese Person, wenn sie jene ist, die schuldig ist, sie tat es; sie ging zu ihrem Ehemann. Du hast es bei dir selbst bereinigt, Schwester, denn zwischen... Du begingst Ehebruch gegen deinen Ehemann. Du gingst zu deinem Ehemann und hast es ihm gegenüber bereinigt und dann gingst du zu dem Mann und dem Gatten und bereinigtest es dort. Du bist rein. Wenn dein Ehemann weiterhin mit dir leben möchte, liegt das bei ihm. Er braucht es jetzt nicht zu tun, aber wenn er mit dir leben möchte und dir vergibt, dann habe du genug von einer Dame, niemals mehr einer solchen Sache schuldig zu werden. Wenn er dir aber nicht vergibt, dann ist das seine eigene Sache. Er kann dich entlassen. Genau richtig.

Nun, der Mann, mit dem du die Tat begingst ist derjenige, der zu seiner Frau gehen muß, sie mitnehmen und zu dir zurückkommen muß. Du hast deinen Teil erledigt, nun ist es Zeit für ihn, seinen Teil zu tun. Siehst du? Der zweite Beteiligte...

Übersetzung von WolHub

This woman had the act with the man, and she took her husband, confessed it, and went to the man and confessed it, and made it right. Now, the next man was a married man also; now, he's got to go to his wife and take the wife and come back to this wife. Then it's all right. See what I mean? It's made up then. But outside of that, you'll still be guilty, and down in your heart you'll be condemned.

I had a woman not long ago up there that had that since the First World War. And she said, "Oh, Brother Branham." She'd spent hundreds of dollars with psychiatrists and everything. And I was setting there watching her in that room. Meda brought her up there. She was setting there ringing a handkerchief through her hands like that, said, "I feel the world's going to burst, and I..." all like this.

I just kept setting there. I said, "Now, there's something about... You've got something in your life somewhere?"

"No, I'm a Sunday school teacher."

I said, "All right." Set there a little bit and watched. I said, "I see a little green car, and you're with a blond headed man, and a train almost hits the car."...?... She said, "Don't you tell nobody that."

I said, "Your husband was in the army at the time."

She started crying, jumped up, "Don't you say that to nobody." See? That was way down in her subconscious. She said, "I've confessed that to God a long ago."

I said, "But wait a minute. You never done a wrong against God. You done a wrong against your marriage vow. You've got to go back to your husband and make that right first."

She said, "He'll leave me."

I said, "God has left you anyhow. So now, which one do you want to leave you?" I said, "Go to him."

And she said, "Oh, I--I... He'd do this, and I got two children."

I said, "Well, that's all I can tell you. Psychiatrist never pulled that out of you, but the Holy Spirit has revealed; and I never seen you in my life."

She said, "That's exactly right." Said, "Well, I--I just can't tell him."

I said, "Well, I... Glad I met you." Went on in the other room, and she come back in there.

Meda said, "She wants you in there again."

I went there; and I said, "What do you want?"

And she said, "Brother Branham, I can't tell that to my husband."

And I said, "Your husband's a black headed man."

"Yeah."

I said, "He's got the same thing to confess to you."

She said, "Oh, not my husband."

I said, "You'd better go get him and come here." I said, "Do you know a certain woman that wears a pink dress, that works in the office of a certain kind of a automobile company?"

She said, "Sure."

I said, "Don't they call her a certain name?"

"Yeah."

I said, "Two weeks ago they set under a beech tree with a--setting in a little brown Chevrolet car with license number so-and-so, and was in the same act."

She said, "Not my husband."

I said, "All right, you go get him and come here."

She left. A few minutes, here they come back. He said, "It's the truth."

I said--I said, "You see? Now go tell God."

Diese Frau hatte diese Beziehung mit jenem Mann und sie nahm ihren Ehemann, bekannte es, ging zu jenem Mann, bekannte es und brachte es in Ordnung. Nun, der andere Mann war auch verheiratet; er muß nun zu seiner Frau gehen, seine Frau mitnehmen und auf diese Frau zukommen. Dann ist alles in Ordnung. Seht ihr was ich meine? Es ist dann erledigt. Aber andernfalls wirst du immer noch schuldig sein und rief in deinem Herzen verurteilt werden.

Ich begegnete einer Frau dort vor nicht langer Zeit, die dieses seit dem 1. Weltkrieg hatte. Und sie sagte: "Oh, Bruder Branham." Sie gab Hunderte von Dollars bei Psychiatern usw. aus. Ich saß ihr dort in jenem Raum gegenüber und beobachtete sie. Meda brachte sie dort hin. Sie saß dort, umfassend in dieser Weise ein Taschentuch mit ihren Händen und sagte: "Ich fühle mich so, als ob die Welt am zerspringen ist und ich..." und solches wie dieses.

Ich blieb einfach weiter sitzen. Ich sagte: "Nun, ist dort etwas mit... hast du etwas irgendwo in deinem Leben?"

"Nein, ich bin eine Sonntagsschullehrerin."

Ich sagte: "In Ordnung." Saß dort eine kleine Weile und schaute. Ich sagte: "Ich sehe ein kleines grünes Auto und du bist dort mit einem Mann mit blonden Haaren und ein Zug fährt fast das Auto an." ...?... Sie sagte: "Sage das niemandem!"

Ich sagte: "Dein Ehemann war in der Armee zu der Zeit."

Sie fing an zu weinen und sprang auf: "Sage das niemandem gegenüber." Seht ihr? Das lag tief unten in ihrem Unterbewußtsein. Sie sagte: "Ich habe das Gott vor langer Zeit bekannt."

Ich sagte: "Warte aber eine Minute. Du tatst insoweit nicht Gott gegenüber etwas Falsches. Du hast deinem Eheversprechen gegenüber gefehlt. Du mußt zu deinem Ehemann zurück gehen und das zuerst in Ordnung bringen."

Sie sagte: "Er wird mich verlassen."

Ich sagte: "Gott hat dich ohnehin verlassen. So, von wem möchtest du nun verlassen werden?" Ich sagte: "Gehe zu ihm."

Und sie sagte: "Oh, ich... er wird dieses tun und ich habe doch zwei Kinder."

Ich sagte: "Nun, das ist alles was ich dir sagen kann. Der Psychiater hat das niemals aus dir herausbekommen, aber der Heilige Geist hat es offenbart und ich habe dich nie in meinem Leben gesehen.

Sie sagte: "Das ist genau richtig!" Sie sagte: "Nun, ich kann es ihm einfach nicht sagen."

Ich sagte: "Nun, schön dich getroffen zu haben", ging in ein anderes Zimmer und sie kam nochmals zurück.

Meda sagte: "Sie möchte nochmals mit dir sprechen."

Ich ging hinein und sagte: "Was wünschst du?"

Und sie sagte: "Bruder Branham, ich kann dieses meinem Ehemann nicht sagen!"

Ich sagte: "Dein Ehemann hat schwarze Haare."

"Oh, ja!"

Ich sagte: "Er muß dir die gleiche Sache bekennen."

Sie sagte: "Oh, aber doch nicht mein Ehemann!"

Ich sagte: "Du solltest besser gehen, um ihn zu holen und hierher zurückkommen." Ich sagte: "Kennst du eine bestimmte Frau, die ein rosafarbenes Kleid trägt und im Büro einer bestimmten Automobilfirma arbeitet?

Sie sagte: "Sicher!"

Ich sagte: "Ruft man sie nicht mit einem bestimmten Namen?"

"Oh, ja!"

Ich sagte: "Vor zwei Wochen saßen sie unter einer Strandpalme, befanden sich in einem kleinen braunen Chevrolet-Automobil mit dem-und-dem Kennzeichen und begingen die gleiche Handlung."

Sie sagte: "Doch nicht mein Ehemann!"

Ich sagte: "In Ordnung, hole du ihn und komme hierher."

Sie ging weg. Nach ein paar Minuten kamen sie zurück. Er sagte: "Es ist die Wahrheit!"

Ich sagte: "Seht ihr? Sagt es nun Gott!"

Übersetzung von WolHub

But first, when you come to the altar and remember there's ought, go first and make that right. And as long as this other party here is guilty of not telling his wife... This wife has made herself clear. Now, it's up to her and her husband. But this other man and his wife has to come clear in it. And you cannot... No matter what you do, it'll haunt you as long as you live until you wash it clean. There's only one way to do it: Confess it. If it takes the skin off of you, do it anyhow. Tell the truth, then you've got it right. Amen.

I can hear plenty on the tape saying, "That's wrong." But you just try it one time and see if it isn't. All right.

Aber zunächst, wenn du zum Altar kommst, bedenke, was du tun solltest; gehe zuerst und bringe das in Ordnung. Und solange dieser andere Beteiligte hier schuldig ist, es seiner Frau nicht gesagt zu haben... Diese Frau hat sich selbst gereinigt. Nun, es liegt an ihr und ihrem Ehemann. Aber dieser andere Mann und dessen Frau müssen es auch bereinigen. Und du kannst nicht... Egal was du tust, es wird dich verfolgen solange du lebst bis du es reinwäschst. Da gibt es nur einen Weg es zu tun: Bekenne es. Wenn es dir die Haut über die Ohren zieht, mache es dennoch. Sage die Wahrheit, dann hast du es in Ordnung gebracht. Amen!

Ich kann viele über das Tonband sagen hören: "Das ist falsch." Aber versuche du es einmal und prüfe ob es nicht doch so ist. In Ordnung.

Übersetzung von WolHub

289. Question for Sunday morning: (Sorry it's this time, but...) At the instant of receiving the Holy Ghost, or the baptism of the Holy Ghost, is there a difference? Does a person speak with tongues? If not always, what manifestation is known?

Well, could you imagine a mother giving birth to a baby and not knowing it? She'd have to be unconscious not to know it. Neither can you receive the Holy Ghost without knowing it. There's something takes place in you. See? There's something that changes you. Your whole system, your whole spiritual system is made new again, and you become a new creature in Christ, as the Bible puts it, a new creation in Christ. You know it.

Now, you say, "Brother Branham, then you don't believe that a man should speak with tongues to receive the Holy Ghost." Not to prove he's got the Holy Ghost..

F289. Frage für Sonntag morgen: (Es tut mir leid, daß es zu dieser Zeit ist, aber...) Der Moment, in dem man den Heiligen Geist empfängt oder die Taufe des Heiligen Geistes, gibt es da einen Unterschied? Spricht eine Person in Zungen? Wenn nicht immer, welche Manifestation [Anzeichen] ist bekannt?

Nun, könntest du dir vorstellen, daß eine Mutter ein Baby zur Welt bringt und nichts davon weiß. Sie müßte bewußtlos sein, um es nicht zu wissen. Du kannst auch nicht den Heiligen Geist empfangen ohne es zu wissen. Da findet etwas in dir statt. Siehst du? Da ist etwas, das dich verändert. Dein ganzes Sein, dein ganzer geistlicher Organismus wird wieder neu gemacht, und du wirst zu einem neuen Geschöpf in Christus, wie die Bibel es ausdrückt, eine "neue Schöpfung" in Christus. Du weißt es.

Nun, du sagst: "Bruder Branham, dann glaubst du also nicht, daß ein Mann in Zungen sprechen sollte, um den Heiligen Geist zu empfangen." Nicht um zu beweisen, daß er den Heiligen Geist hat.

Übersetzung von WolHub

I would that every member of my church spoke with tongues. I would like for them to do that, and if--I believe if you ask God, God will grant it to you. But let me tell you; I know plenty people that speak in tongues and hasn't got the Holy Ghost. And there's not a minister that's true with himself and with his congregation but what'll tell his congregation the same. The devil can impersonate that.

Paul said, "Though I speak with tongue of men and angels, though I give my body to be burned as a sacrifice, though I understand all the mysteries of the Word, though I give all my goods to the poor, and all these things, and have not charity, I still am nothing. I have faith that I can move mountains and so forth; I'm still nothing." Then he said, "That which is in part will be done away with when that which is perfect is come," or when that which is perfect is made known.

Now, I've got a question on that. I hope I get to it tonight, about what happened when the Seals opened. And I think maybe that'll get it right to you on this question.

Ich wünschte, daß jedes Glied meiner Gemeinde in Zungen spräche. Ich würde ihnen wünschen das zu tun und ich glaube, wenn du Gott bittest, daß Gott es dir gewährt. Aber laß mich dir sagen, daß ich viele Menschen kenne, die in Zungen sprechen und nicht den Heiligen Geist haben. Und da gibt es keinen Diener am Wort, der aufrichtig zu sich selbst und zu seiner Versammlung wäre, der seiner Versammlung nicht das gleiche sagen würde. Der Teufel kann das nachahmen.

Paulus sagte: "Wenn ich auch mit Zungen der Menschen und Engel spräche, wenn ich auch meinen Leib als ein Opfer verbrennen ließe, wenn ich alle Geheimnisse des Wortes verstehen würde, wenn ich alle meine Habe den Armen geben würde und alle diese Dinge und keine Liebe hätte, dann bin ich trotzdem nichts. Wenn ich Glauben hätte um Berge zu versetzen und so weiter; ich bin nichts." Dann sagte er: "Das was teilweise ist, wird hinweggetan werden, wenn das was vollkommen ist, gekommen ist" oder wenn das was vollkommen ist, bekannt gemacht worden ist.

Nun, darüber habe ich eine gute Frage. Ich hoffe, daß ich heute Abend dazu komme über das, was geschah als die Siegel sich öffneten: Und ich denke, daß dir das vielleicht diese Frage in, der richtigen Weise beantwortet.

Übersetzung von WolHub

290. Question: Brother Branham, what shall we do? Something has settled over me that I cannot break through. Last fall, I dreamed I was lost in white sand. It was getting dark; I couldn't find my way. This dream has stayed with me since last fall. Now, I am as one groping in darkness. My son (E-r-v--), Ervin and wife were included in my dream. Now, they are also in darkness. We are in a desperate--we are in desperation. I believe God will show you what is--what is in our hearts now. (Miss... Oh, all right.) If we are wrong or sinning places, tell us. We want to be right.

I don't know the lady, but I just feel if you're here, lady, that here is your trouble. You have let something happen to you that's made you nervous, because being in "white sands" represents purity and righteous. And you're just letting Satan put one over on you. Your dream proved that there's nothing wrong. You're only nervous, and by doing this and thinking this, you're making the rest of your family nervous. Stop doing it; claim your God given rights. Your dream proves by the interpretation that you are in white sand. Everything's all right. It's you, yourself, nervous.

And you let one member of the family get nervous, it goes to the next member, and the next member, and the first thing you're all fussing and going on. And one member of the family gets kinda upset about something, it upsets the other, and the other, and the other, and the first thing you know the whole family's upset. It's Satan. Then if one member of the family rejoices, let the rest of them rejoice with it. So every one of the family try to do that.

F290. Frage: Bruder Branham, was sollen wir tun? Etwas hat sich auf mir niedergelassen, durch das ich nicht hindurchbrechen kann. Letzten Herbst träumte ich, daß ich in weißem Sand verloren wäre. Es war dabei, dunkel zu werden; ich konnte meinen Weg nicht finden. Dieser Traum hat mich begleitet seit letzten Herbst. Nun bin ich wie eine, die im Dunkeln herumtappt. Mein Sohn Ervin und dessen Frau waren eingeschlossen in meinem Traum. Nun sind sie auch in der Dunkelheit. Wir sind in Verzweiflung. Ich glaube, daß Gott dir zeigen wird was jetzt in unseren Herzen ist. (Frau... Oh, in Ordnung.) Wenn wir verkehrt sind oder Orte der Sünde, sage es uns. Wir wollen richtig sein.

Ich kenne die Dame nicht, aber ich fühle, falls du hier bist Dame, daß hier deine Schwierigkeit liegt. Du hast etwas mit dir geschehen lassen, das dich nervös gemacht hat, denn in "weißem Sand" zu sein repräsentiert Reinheit und gerecht zu sein. Und du läßt dich einfach von Satan mit etwas bedrücken. Dein Traum bewies, daß da nichts verkehrt ist. Du bist nur nervös und indem du dies tust und dies denkst, machst du den Rest deiner Familie nervös. Höre auf es zu tun; beanspruche deine dir von Gott gegebenen Rechte. Dein Traum beweist durch die Auslegung, daß du "in" weißem Sand bist. Alles ist in Ordnung. Es ist, daß du selbst nervös bist.

Und du sorgst dafür, daß ein Mitglied der Familie nervös wird, es geht zum nächsten Mitglied und zum nächsten Mitglied und die erste Sache ist, daß ihr euch alle unnötige Aufregung macht und euch hineinsteigert. Und ein Familienmitglied wird durch etwas durcheinandergebracht, es bringt diesen, jenen und alle durcheinander. Das erste, was du dann feststellst ist, daß die ganze Familie dann durcheinander ist. Es ist Satan. Wenn dann ein Familienmitglied sich freut, soll der Rest sich mit ihm darüber freuen. So soll jeder in der Familie versuchen das zu tun.

Übersetzung von WolHub

Try, each one of you children, to help your papa, mama. Mama, you... Papa, you try to help the children. Don't let that gloomy, unbelieving spirit get around you. You are Christians. You are borned of the Spirit of God. You're the salt of the earth. You have God given rights. And the Bible said, "If there be any praise, if there be any virtue, think on these things." Don't think about the wrong thing.

And sister, I think that's your trouble, sister dear.

I could dwell on that a long time, but according to what I promised, just twenty minutes... And I'd like to get just as many of these... If it ain't, put it back on the desk and I'll get it again.

Jedes von euch Kindern soll versuchen, deinem Papa und deiner Mama zu helfen. Der Vater soll versuchen, den Kindern zu helfen. Laßt nicht diesen bedrückenden, ungläubigen Geist um euch sein. Ihr seid Christen... Ihr seid geboren aus dem Geiste Gottes. Ihr seid das Salz der Erde. Ihr habt von Gott gegebene Rechte. Und die Bibel sagt: Wenn da irgend ein Lobpreis, wenn da irgend eine Tugendkraft ist, denkt an diese Dinge. Denkt nicht nach über die falsche Sache.

Und Schwester, ich glaube, daß das dein Problem ist, liebe Schwester.

Ich könnte dabei noch eine lange Zeit verbleiben, aber gemäß dem, was ich versprach, nur zwanzig Minuten... und ich würde gerne genauso viele von diesen Fragen durchnehmen... sollte ich nicht dazu kommen, dann legt sie zurück auf den Schreibtisch und ich werde sie mir wieder vornehmen.

Übersetzung von WolHub

291. Some say Brother Branham is the Son of man. I thought the Pillar of Fire was the Son of man. Am I mistaken?

Well, that's a good question, very good. But I am not the Son of man, but a son of man. There's quite a difference. Jesus Christ was the Son of man, the Son of God, the Son of man, the Son of David.

Now, the reason that question probably was asked this person or been said, because people regard me as a seer, which I have never... I've got a question in here just blasting me on that. See? But I--I--I--you--you... When I read these questions you'll see why I answer things the way I do. Until I am definitely led to do something (See?), then I--I say what I must say. But that hour hasn't arrived.

So I am not the--the--the anointed Son of man. I don't claim to be His prophet. Many times I've said it when I didn't think I said it, catch myself on the tape. But I say that sometimes, because if you want to give it in terms, a "prophet" is in the English term is merely "a preacher." Anybody knows that; get the dictionary. See? A "prophet' is "a preacher" under the English dictionary. But under the Hebrew or the Greek, a prophet is "a seer, one who foresees things and foretells things." But under the English interpretation, a prophet is "a seer."

So I don't want to call myself anything but your brother. I am your brother, and you just regard me as Brother Bill, or Brother Branham, or whatever you want to do about that. That--that's fine. That's--that's any... What you believe, keep that to yourself. You see?

F291. Einige sagen, Bruder Branham sei der Sohn des Menschen. Ich dachte, die Feuersäule sei der Sohn des Menschen. Irre ich mich?

Nun, das ist eine gute Frage, sehr gut. Aber ich bin nicht der Sohn des Menschen, sondern ein Sohn des Menschen. Da ist ein ziemlicher Unterschied. Jesus Christus war der Sohn des Menschen, der Sohn Gottes, der Sohn des Menschen, der Sohn Davids.

Nun, wahrscheinlich wurde dieser Person die Frage gestellt oder sie darüber angesprochen, weil die Menschen mich als einen Seher betrachten; das habe ich nie... Ich habe eine Frage hier dabei, mit der ich deswegen angegriffen werde. Seht ihr? Wenn ich diese Fragen lese, werdet ihr sehen, warum ich die Dinge so beantworte, wie ich es tue: bis ich eindeutig geführt werde, etwas zu tun; dann werde ich sagen, was ich sagen muß. Aber diese Stunde ist noch nicht da.

Ich bin also nicht der gesalbte Menschensohn. Ich beanspruche nicht. Sein Prophet zu sein. Vielmals sagte ich es, als ich nicht dachte, daß ich es sagte; erwischte mich selbst auf dem Tonband. Aber ich sage das manchmal, damit ihr die Bedeutung wißt, weil der englische Ausdruck für 'ein Prophet' lediglich "ein Prediger" ist. Jedermann weiß das; nehmt das Wörterbuch. Seht ihr? 'Ein Prophet' ist ein "Prediger" im englischen Wörterbuch. Aber im Hebräischen oder Griechischen ist 'ein Prophet' ein "Seher, einer, der Dinge voraussieht und voraussagt". Aber in der englischen Interpretation ist ein 'Prophet' "ein Seher".

So will ich mich selbst nichts anderes nennen als euren Bruder. Ich bin euer Bruder. Und betrachtet mich einfach als Bruder Bill oder Bruder Branham, oder was ihr darin tun wollt. Das ist fein. - Was ihr glaubt, das behaltet für euch.

Übersetzung von WolHub

And now, what was that other question? I get so wound up in these, I forget what the things were. One of them was, "Was I the Son of man?" and... Here it is I believe. "... the Son of man or was the Pillar of Fire the Son of man?"

No. The Pillar of Fire is the Anointing. The Pillar of Fire... Now, this may go a little deep unless it's some of you theologians, Dr. Vayle, probably Brother here, and some of these ministers here from Arkansas, and the--my good friends around, they'd probably know.

Now, that Pillar of Fire is the Logos that went out of God, the Logos, which is actually the attribute of the Fullness of God. When God become into a form to where It could be seen, It was the anointing of the great Spirit that went forth, Its condescending, coming down, God, the Father, the Logos that was up over Israel, that... He was holy, could not bear sin. There had to be a blood offering right in Eden. Then that Logos become flesh and dwelt among us; and where this Logos dwelt in a human body, which was the Sacrifice...

Und nun, was war die andere Frage? Ich bin so in diese hineingegangen, ich vergaß, was es war. Eine davon war: "War ich der Menschensohn?"

Nein! Die Feuersäule ist die Salbung. Die Feuersäule... Das mag nun etwas tief gehen, doch sind vielleicht einige von euch Theologen hier, Dr. Vayle, der Bruder, und einige dieser Prediger hier von Arkansas und meine guten Freunde aus der Nähe, vermutlich wissen sie es.

Nun, diese Feuersäule ist der 'Logos', der von Gott ausging. Der 'Logos', der tatsächlich der Ausdruck der Fülle Gottes ist. Als Gott in eine Form kam, worin ER zu sehen war, war ER die Salbung des großen Geistes, die hervorkam. Seine Herablassung, das Herunterkommen, Gott, der Vater, der 'Logos', der sich über Israel befand - ER war heilig, könnte Sünde nicht ertragen. Es mußte ein Blutopfer schon in Eden geben. Dann wurde dieser Logos Fleisch und wohnte unter uns; und wo der Logos in einem menschlichen Leib wohnte, welcher das Opfer war...

Übersetzung von WolHub

When man was made in the image of God... And then God came down in the image of man to redeem man; that brought man and God together. Heavens and earth hugged and kissed each other; God and man embraced each other as Fatherhood and Sonship when the Logos became flesh and dwelled among us.

Jesus said, "I came from God, and I go to God." Is that right? After His death, burial, resurrection, and ascension, when the body was taken up to set at the right hand of God... Now, I don't mean God's got a right hand; God's a spirit. But at the "right hand" means "in power and authority of God." That in that Name everything in heaven is named after It and subject to It. Everything in earth is named after It and subject to It, a Name above all names, Jesus Christ.

Now, this Logos that was in Him, which was the Spirit of God, the Anointing, through the sanctifying grace of the Blood, brought many sons to God, which is anointed with this same Logos.

Als der Mensch im Bilde Gottes gemacht wurde... Und dann kam Gott im Bild des Menschen herunter, um den Menschen zu erlösen;

das brachte Mensch und Gott zusammen. Himmel und Erde umarmten sich und küßten einander; Gott und Mensch umarmten sich als Vaterschaft und Sohnschaft, als der 'Logos' Fleisch wurde und unter uns weilte.

Jesus sagte: "Ich kam von Gott, und Ich gehe zu Gott." Stimmt das? Nach Seinem Tod, Begräbnis, Auferstehung und Auffahrt, als der Leib hinaufgenommen wurde, um zur rechten Hand Gottes zu sitzen... Nun, ich glaube nicht, daß Gott eine rechte Hand hat, Gott ist ein Geist. Aber 'zur rechten Hand' bedeutet "in Macht und Autorität Gottes". Daß in jenem Namen alles im Himmel Danach genannt und Ihm unterworfen ist. Alles auf Erden ist Danach genannt und Ihm unterworfen, ein Name über allen Namen: Jesus Christus.

Nun, dieser 'Logos', der in Ihm war, welcher der Geist Gottes war, die Salbung, brachte durch die heiligende Gnade des Blutes viele Söhne zu Gott, welche mit dem gleichen Logos gesalbt sind.

Übersetzung von WolHub

Now, on the day of Pentecost It come down, that Pillar of Fire, and broke apart like that, and tongues of fire set upon each of them, not their tongues, but tongues of fire set upon each of them, a elected, selected group, identified by this Pillar of Fire, showing that God had separated Himself into man. Do you get it? God, the Logos, separating Himself into men; God, not in one person, He's in His Church universal. That's the reason Jesus said, "The works that I do shall you also, more..." Now, I know the King James says, "greater," but the right translation there is "more than this shall you do." God was bottled and confined in one Man, Jesus Christ. But now He's bottled and confined in the whole universal Church of the living God.

Right now, while God is here speaking with us in our hearts, He's in Africa; He's in Asia; He's in Europe; He's in England. Wherever believers are gathered together, there He is in the midst of them.

Am Tag von Pfingsten kam sie herunter, diese Feuersäule und teilte sich so auf, und Zungen von Feuer setzten sich auf jeden von ihnen, nicht ihre Zungen, sondern Feuerzungen setzen sich auf jeden von ihnen, eine erwählte, auserlesene Gruppe, durch diese Feuersäule ausgewiesen, was zeigt, daß sich Gott Selbst in Menschen hinein aufgeteilt hat. Habt ihr es erfaßt? Gott, der 'Logos', teilte sich in Menschen hinein! Gott ist nicht in einer Person, ER ist in Seiner Gemeinde in Gesamtheit. Deshalb sagte Jesus: "Die Werke, die Ich tue, werdet auch ihr tun, sogar mehr." Ich weiß, die King-James-Bibelübersetzung sagt "größere", aber die richtige Übersetzung ist hier "mehr als dies werdet ihr tun". Gott erfüllte nur einen einzelnen Mann: Jesus Christus. Aber nun erfüllt ER die gesamte Gemeinde des lebendigen Gottes und ist in dieser verbreitet.

Gerade jetzt, während Gott hier mit uns in unseren Herzen spricht, ist Er in Afrika, ist Er in Asien, ist Er in Europa, ist Er in England. Wo Gläubige versammelt sind, ist Er in ihrer Mitte.

Übersetzung von WolHub

Now, after His death, burial, and ascension, and the coming of the Holy Ghost, Paul on his road down--which was Saul--to Damascus, he was struck down by a Pillar of Fire, the Logos. And that Jew would've never called that Pillar of Fire, "Lord," unless he knew It was the same Logos that his people followed through the wilderness. See? Now, that was not the Son of man; that was the Logos.

Now, we say this with reverence, and love, and respect. See? As Jesus Christ the same yesterday, today, and forever, and also that in the last days, as it was before Lot's time, or in Lot's time in Sodom, so shall it be in the day that the Son of man reveals Himself again, revealing Himself. Now, in this last day the Logos that was upon Jesus--which He has become from that back to the Pillar of Fire again and has descended down on the earth to (I was going to say something, but I watch the tape. They wouldn't believe that if you told them. It wouldn't make any difference. They... People wouldn't believe it, but I'll omit that)--but has come down for, like an investigating judgment goes on.

Nun, nach Seinem Tod, Begräbnis und Himmelfahrt und dem Kommen des Heiligen Geistes, wurde Paulus - der Saulus war - auf seinem Weg nach Damaskus von einer Feuersäule, dem Logos, niedergeworfen. Und jener Jude hätte jene Feuersäule niemals "Herr" genannt, wenn er nicht gewußt hätte, daß Sie derselbe Logos war, dem sein Volk durch die Wüste gefolgt war. Nun, das war nicht der Menschensohn, das war der Logos.

Wir sagen dies mit Ehrfurcht und Liebe und Respekt. Seht ihr? Wie Jesus Christus derselbe ist gestern, heute und ewiglich - und auch daß es in den letzten Tagen sei, wie es in Lots Zeit war in Sodom - so wird es an dem Tag sein, an dem sich der Menschensohn selbst wiederum offenbart, sich selbst enthüllend. Nun, in diesen letzten Tagen kam der Logos, der auf Jesus war - Er wurde wieder die Feuersäule und kam zur Erde zurück (Ich will etwas sagen, aber ich nehme Rücksicht auf das Tonband. Sie würden es nicht glauben, wenn ich es nur sagen würde. Doch das macht nichts aus. Die Menschen würden es nicht glauben, aber ich werde das auslassen.) - kam aber herab, so daß etwas wie ein Untersuchungsgericht vor sich geht.

Übersetzung von WolHub

And now, this great Pillar of Fire that's absolutely identified even by scientific cameras, that's here on the earth today. There's the picture of It hanging there. I believe it's still there, isn't that right? Is it there? Scientifically proven by the best we got. George J. Lacy, the head of the FBI for fingerprint and documents, said, "I called it psychology myself, Reverend Branham, but," said, "the light struck the lens. I put it under ultra ray lights and had an examination here for four or five days. And the light struck the lens. And this lens won't take psychology." Now, that's identified.

Then watch the works of It. It, among us, proves the same Jesus that once lived in Palestine, the same Spirit was upon Him has come up through a Body until It's come back to Headship again, which He's coming soon to claim the Body. Amen. The Head's coming to the Body. You get it? That will be the Son of God, the Son of man, the Son of David, the I AM, the Rose of Sharon, the Lily of the Valley, the Morning Star.

Und nun, diese große Feuersäule, die sogar durch wissenschaftliche Kameras absolut ausgewiesen ist, die heute hier auf der Erde ist... Das Foto von Ihr hängt dort. Ich glaube, es ist noch dort, nicht wahr? Ist es dort? Wissenschaftlich bewiesen durch die Besten, die wir haben, George J. Lacy, der Chef des FBI für Fingerabdrücke und Dokumente, sagte: "Ich selbst nannte es Psychologie, Prediger Branham, aber das Licht traf die Linse. Ich untersuchte es mit ultravioletten Strahlen vier oder fünf Tage lang. Und das Licht traf die Linse. Und diese Linse nimmt keine Psychologie auf!" Nun, das ist erwiesen.

Beachtet dann die Werke von Ihr. Sie beweist in unserer Mitte denselben Jesus, der damals in Palästina lebte - derselbe Geist, der auf Ihm war, ging in einem Leib weiter, bis Er wieder zur Position als Haupt kam, worin Er bald kommt, um den Leib zu beanspruchen. Amen! Das Haupt kommt zum Leib. Erfaßt ihr es? Das wird der Sohn Gottes sein, der Menschensohn, der Sohn Davids, der ICH BIN, die Rose Sarons, die Lilie im Tale, der Morgenstern.

Übersetzung von WolHub

I am not He; I am His servant. And the Pillar of Fire is not He; It's in Spirit form (See?) which was upon the Son of man and has come now to anoint sons of men, to bring back a ministry just exactly like He said it would be, in order for the Head and the rest of the Body to connect together.

Just like the--like the pyramid as Enoch built. And we find in that pyramid, they never did get the headstone on it. Why? The Headstone's yet to come. The seven steps in the--in the pyramid... We'll go through that some day, and I'd just like to show you how it really is perfectly with the Scripture.

Ich bin nicht Er; ich bin Sein Diener. Und die Feuersäule ist nicht Er; Sie ist in der Geistform, welche auf dem Menschensohn war und nun gekommen ist, um Menschensöhne zu salben, wieder einen Dienst zu bringen, genau wie Er es gesagt hatte, damit das Haupt und der Rest des Leibes zusammengefügt werden.

Wie auch die Pyramide, die Henoch gebaut hatte. Und wir finden bei dieser Pyramide, daß sie nie den Schlußstein gesetzt haben. Warum? Der Schlußstein muß noch kommen! Die sieben Stufen in der Pyramide... Wir werden das einmal betrachten, und ich möchte euch zeigen, wie es tatsächlich vollkommen mit der Schrift übereinstimmt.

Übersetzung von WolHub

And now, if you notice on your American dollar bill, that great headstone, an eye, says, "The Great Seal." It will come.

And notice those stones... Was anybody here ever at the pyramids in Egypt? Well, if you notice... There, there's hands there that's up back there. All right. Those stones are laying in there so perfect, and that top, where the cupola like in the top of it, when that stone comes, it'll be like a great diamond fitting right down in there just perfect with it.

Now, that stone would not fit down there on that bottom foundation, neither will it fit on the second foundation or the third foundation. It'll only fit on the top foundation, when the entire building has become fitted to the stone. And Jesus cannot come until a church, a body of believers and the ministry that He once...?... will have to be the same as it was then to... And then, that brings... "Them without us is not made perfect," Paul said, Hebrews 11. "Without us they cannot be perfected." They must have this ministry to raise up the Lutheran, Wesleys, and all them down through their ages. When that come, when that part of the where the eagles gathered... "Just as the carcase is the eagles will be gathered," the question was. Oh, it's just perfect. I hope that answered the question.

Und nun, betrachtet einmal diesen großen Schlußstein auf eurer amerikanischen Dollarnote, ein Auge, welches bedeutet: "Das große Siegel." Es wird kommen.

Und beachtet jene Steine... War jemand von euch je schon einmal bei den Pyramiden in Ägypten? Nun, wenn ihr es bemerkt... im Hintergrund sind hochgestreckte Hände. Gut. Jene Steine liegen so vollkommen dort, und in jener Spitze, wo eine Art Kuppel oben darauf ist, wenn jener Stein kommt, wird er wie ein großer Diamant sein, der haargenau dort hinein paßt.

Nun, jener Stein würde nicht unten auf das Fundament passen, genauso wenig auf die zweite oder dritte Ebene [Stufe]. Er wird nur auf die oberste Ebene [Stufe] passen, wenn das gesamte Gebäude für den Stein passend gemacht ist. Und Jesus kann nicht kommen, bis die Gemeinde, ein Leib von Gläubigen und der Dienst, den Er damals übergeben hatte, der dann der gleiche sein muß, wie es war als... Und dann, dieses bringt... "Sie werden nicht ohne uns vollendet sein", sagte Paulus in Hebräer 11. "Ohne uns können sich nicht vollendet werden." Sie müssen diesen Dienst haben, damit die Lutheraner, Wesleyaner und alle der anderen Zeitalter wieder hervorkommen. Wenn das kommt, wenn jener Teil von - wo die Adler sich versammeln... "Genau um das Frischgeschlagene <Leibwort> herum, werden sich die Adler versammeln," - lauteten die Fragen. Oh, es ist so vollkommen. Ich hoffe, daß damit die Frage beantwortet ist.

Übersetzung von WolHub

292. Brother Branham, can Satan use a gift of tongues or prophecy in a person who has the Holy Ghost?

That's a good one isn't it? Yes, sir. If... It must be watched very, very close. If you'll notice in I Corinthians 14:29, you who wants to put it down... See? The--the person who wrote this never signed their name; they just said, "God bless you." See? In I Corinthians 14:29 we find out that any gift in the church has got to be judged first. See? You have to watch, 'cause evil spirits slip in. Because remember, the rain falls on the just and the unjust. The same rain that was sent to ripen the wheat also ripens the weed: the same water. How many knows that? Now, that ought to clear the serpent's seed to you then, how that this son come. I'm trying to pick it out here to get it before my time runs out, but I can't find it: so, how that son was about the serpent's seed. See?

God has a law. Now, on this, in this law of the spirit of Life you have to watch, because Satan slips in.

And Paul, when something was revealed to somebody, it had to have at least two or three judges before it could be told before the church.

F292. Bruder Branham, kann Satan die Gabe der Zungenrede oder Weissagung in einer Person gebrauchen, die den Heiligen Geist hat?

Das ist eine gute Frage, nicht wahr? Ja, Herr! Es muß sehr, sehr genau untersucht werden. Ihr, die ihr es euch notieren möchtet, es steht in 1. Korinther 14, 29... Seht ihr? Die Person, die dies geschrieben hat, hat gar nicht unterschrieben; es heißt dort einfach: "Gott segne dich." Seht, in 1. Kor. 14, 29 finden wir heraus, daß jede Gabe in der Gemeinde zuerst geprüft werden muß. Seht, ihr müßt es gut beobachten, denn böse Geister schlüpfen da hinein. Denn bedenkt, der Regen fällt auf die Gerechten und die Ungerechten. Derselbe Regen, der gesandt wurde, um den Weizen zur Reife zu bringen, läßt auch das Unkraut ausreifen, dasselbe Wasser. Wie viele wissen das? Nun, das sollte jetzt bei euch Klarheit über den Schlangensamen schaffen, darüber, wie dieser Sohn hervorkam. Ich versuche es hier herauszusuchen, um es durchzunehmen, bevor mir die Zeit davonläuft, aber ich kann es nicht finden: Darüber, wie dieser Sohn der Schlangensame war. Seht ihr?

Gott hat ein Gesetz. Nun, betreffend dieses Gesetz des Geistes des Lebens müßt ihr aufpassen, denn Satan schlüpft hinein.

Und Paulus ordnete an, daß wenn jemandem etwas offenbart worden war, es zuerst von mindestens zwei oder drei Personen mit Unterscheidungsgabe beurteilt werden mußte, bevor es vor der Gemeinde kundgetan werden konnte.

Übersetzung von WolHub
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

Now, also here I might bring this out. I see my... I don't think my Brother's here tonight, but somebody made fun of somebody leaving the Tabernacle and went down to Brother Junior Jackson's for a church. Said, "They went down amongst the 'dead birds.'" Aren't you ashamed to make a remark like that? Ever who you are, if you're my kid here in Christ, I'm ashamed of you. Don't do a thing like that. Junior Jackson is my brother. Don Ruddell is my brother.

Well, the reason of it, because when I set the church here in a certain order, when I come back, to see if I could get the manifestation of the gifts, half of them pulled away from it. Because when you would start to speak, or preach, or something, it got... It was getting in such a place that you could hardly preach 'less there was somebody spoke in tongues, somebody interpreting, somebody give the interpretation; and half of it never even come to pass.

Nun, hierbei kann ich wohl auch dieses vorbringen. Ich sehe meinen... ich denke nicht, daß mein Bruder heute Abend hier ist, aber jemand machte sich über jemanden lustig, der das Tabernakel verließ, um sich Bruder Junior Jacksons Gemeinde anzuschließen. Er sagte: Sie gingen dort zu den "toten Vögeln". Schämst du dich nicht, eine solche Bemerkung zu machen? Wer immer du auch bist, wenn du hier mein Kind in Christus bist, schäme ich mich für dich. Tue eine solche Sache nicht. Junior Jackson ist mein Bruder. Don Ruddell ist mein Bruder.

Nun, der Grund dafür ist, weil ich die Gemeinde hier in eine bestimmte Ordnung gestellt habe, um, wenn ich zurückkomme, zu sehen, daß ich die Manifestation der Gaben bekomme und die Hälfte machte sich von der Ordnung frei. Denn wenn du beginnen wolltest zu sprechen oder zu predigen oder so etwas, es kam zu einem solchen Zustand, daß du kaum predigen konntest, ohne daß dort jemand wäre, der in Zungen gesprochen hätte, jemand der die Auslegung geben würde und die Hälfte davon ist überhaupt nie geschehen.

Übersetzung von WolHub

Now, I believe in speaking in tongues. I believe in interpretation, but it must be something directly to the church, not, "The Lord is coming soon," or something--which is all right. But, "Don't use vain repetitions," Jesus said, "as heathens do."

It must be something. "Go, tell Brother So-and-so a certain thing he done and--and to get..." "Why, go tell Brother, Sister So-and-so, when she did a certain thing down there the other day, she transgressed the laws of her husband's--the vow to her husband. Unless she makes this right--right, the Holy Spirit will cut her off." There you've got THUS SAITH THE LORD.

Then bring that sin in. That's when we got a church like it was when Ananias and Sapphira come in. Then we got a church that stands solid.

"Oh," you say, "Brother Branham..." One guy, I told him that; he said, "Well, you put us too much on the spot."

I said, "Ain't I on the spot up there to strangers I never seen in my life? But I got faith and confidence in my God Who sent me to do this, and never one time has it been wrong or never will be as long as it's God." That's right.

Nun, ich glaube an das Sprechen in Zungen. Ich glaube an Auslegung, aber es muß etwas sein, das sich direkt an die Gemeinde richtet, nicht: "Der Herr kommt bald" oder so etwas, was in Ordnung ist. Aber: "Benützt nicht unnötige Wiederholungen", so wie Jesus sagte, "wie es die Heiden tun".

Es muß etwas Gewisses sein. "Geh und sage Bruder So-und-so eine bestimmte Sache, die er getan hat und bekomme..." "Nun, geh und sage Bruder, Schwester So-und-so, daß sie, als sie neulich eine bestimmte Sache dort unten tat, das Eheversprechen ihrem Mann gegenüber gebrochen hat. Es sei denn, daß sie es in Ordnung bringt - sonst wird der Heilige Geist sie aussondern." Dort habt ihr SO SPRICHT DER HERR!

Dann bringe diese Sünde hinein. Das ist dann, wenn wir eine Gemeinde haben, wie sie war als Ananias und Sapphira hineinkamen. Dann haben wir eine Gemeinde, die einen soliden Stand hat.

"Oh", sagst du, "Bruder Branham..." Ein Bursche, ich gab ihm das weiter; er sagte: "Nun, du bringst uns zu sehr in Verlegenheit."

Ich sagte: "Bin ich nicht in Verlegenheit gegenüber Fremden, die ich nie in meinem Leben gesehen habe? Aber ich habe Glauben und Vertrauen in meinen Gott, der mich sandte dieses zu tun, und niemals auch nur zu einer Zeit ist es falsch gewesen oder wird es jemals falsch sein, solange es Gott ist." Das ist richtig.

Übersetzung von WolHub

Not speaking in tongues and things like that... I believe that those tongues and people that got them gifts, if they're real genuine Christians and interested in it, they'll meet themselves together, because--and give the tongues and interpretations and see what they can do to further the Kingdom of God. They got a ministry of their own, but it don't belong here in the middle of the audience where the--the sinners are being dealt with and so forth. The Bible said, "They'll say you're unlearned."

Sometimes they get so irreverent with it and--and so forth... Not our gang hadn't, but I let them go ahead awhile. I said, "Watch it."

Nicht das Sprechen in Zungen und solche Dinge... ich glaube, daß diese Zungen und Menschen, die diese Gaben haben, sich selbst untereinander treffen, wenn sie wirkliche, aufrichtige Christen sind und daran interessiert sind, und ihre Zungen und Auslegungen geben und zusehen, was sie tun können, um das Königreich Gottes zu fördern. Sie haben einen eigenen Dienst, aber er gehört nicht in die Mitte der Zuhörerschaft, wo dort mit Sündern umgegangen wird und' so weiter. Die Bibel sagt: "Sie werden sagen, daß ihr ungelehrt seid."

Manchmal werden sie dabei so wenig ehrfürchtig und so weiter... Bei unserer Gruppe war es nicht so, sondern ich ließ sie vor einer Weile vorwärtsgehen. Ich sagte: "Beobachtet es."

Übersetzung von WolHub

Now, I told the brethren (There's witnesses here know this), I said, "Let it alone. After while I'll--we'll find out whether it's of God or not. If it cannot stand chastisement, then it's a bastard child." Exactly what the Bible said. And when the chastisement come, what happened? Did I tell you that long ago? See? Ask the pastor here.

He said, "What about this and that?"

I said, "Just let it alone. They're babies. We can't judge it, but watch when it really comes to pin down to the Word."

Now, Brother Junior Jackson had a right to disagree with that. He wants his church... The people all want to speak with tongues and things in the audience. That's Brother Junior's troubles; that's--that's up to him. But Junior Jackson believes this Message the same as the--any of the rest of us does. He's one of us. And it's not a "dead bird" to go there. Junior Jackson is a man of God that I love with all my heart. And is not here tonight, so I can really pour it on the way I want to.

Nun, ich sagte den Brüdern (hier sind Zeugen, die es wissen), ich sagte: "Laßt es geh'n." Nach einer Weile werden wir herausfinden, ob es von Gott ist oder nicht. Wenn es die Züchtigung nicht aushalten kann, ist es ein Bastard-Kind." Das ist genau das, was die Bibel sagt. Und als die Züchtigung kam, was geschah? Erzählte ich euch das vor langer Zeit? Seht ihr? Fragt den Pastor hier.

Er sagte: "Wie steht es hiermit und damit?"

Ich sagte: "Laß es einfach geh'n! Sie sind Babys. Wir können es nicht verurteilen, aber beachtet, wenn es wirklich dahin kommt, am Wort festgemacht zu werden."

Nun, Bruder Junior Jackson hat ein Recht, damit nicht überein zu stimmen. Er möchte, daß seine Gemeinde... die Menschen möchten alle in Zungen sprechen und diese Dinge in der Versammlung haben. Das sind Bruder Jacksons Probleme, das ist seine Sache. Aber Junior Jackson glaubt diese Botschaft in gleicher Weise wie es der Rest von uns tut. Er ist einer von uns, und man ist kein "toter Vogel", wenn man dort hingeht. Junior Jackson ist ein Mann Gottes, den ich von meinem ganzen Herzen liebe. Und da er heute Abend nicht hier ist, kann ich es wirklich in dieser Weise so deutlich sagen, wie ich es wünsche.

Übersetzung von WolHub

And--and Don Ruddell... I don't think Don's here tonight, 'cause they got church of their own. But if I seen every person come to this tabernacle, walk out and go to Don Ruddell, or--or Brother J. T. Parnell, or Brother--any of these brothers here that's our brothers here and fellow citizens of the Kingdom, I'd be so happy I wouldn't know what to do. I'd say, "Lord, fill this one back up again. Let's pour it out and fill up another one." I'd love it. I'd love to see those boys... They're my--they're my children.

Now, J. T. or--or any of the rest of them don't have to believe just like I do; they don't have to do that. As I told you this morning, I don't even agree with my wife, or she don't agree with me. What if I went to table and Junior got apple pie and I got cherry pie. Brother, we're both eating pie; we can agree that, but... And we both preach the same Gospel. His church discipline...

Und Don Ruddel... ich denke nicht, daß Don heute Abend hier ist, denn sie haben eine eigene Versammlung. Aber wenn ich jede Person, die in diesen Tabernakel kommt, hinauslaufen sähe und zu Don Ruddel oder Bruder J. T. Parnell oder irgend einem dieser Brüder hier, die unsere Brüder und Mitbewohner des Königreiches sind, gehen sähe, dann wäre ich so glücklich, daß ich es kaum sagen kann. Ich würde sagen: "Herr fülle diesen <Platz> wieder auf. Teile das <Wort> aus und erfülle einen anderen <mit Dir>." Ich würde es schätzen. Ich liebe es, diese Jungen zu sehen... Sie sind meine Kinder.

Nun, J. T. oder irgend einer der übrigen, brauchen nicht genauso zu glauben wie ich es tue; sie brauchen das nicht zu tun. So wie ich euch diesen Morgen sagte, stimme ich nicht einmal mit meiner Frau überein oder sie nicht mit mir. Was wäre, wenn wir zu Tisch gehen würden und Junior [Br. J. Jackson] würde Apfelkuchen bekommen und ich Kirschkuchen. Bruder, wir essen beide Kuchen, damit werden wir übereinstimmen, aber... und wir predigen beide dasselbe Evangelium. Seine Gemeindedisziplin...

Übersetzung von WolHub

You know, Peter and Paul had differences, not in their doctrine, but the way Peter was behaving hisself. They had a--a little difference in it, but it never separated them. They were brothers. Why, sure we're going to have differences, not differences... I disagree with the Assemblies of God. I disagree with their systems, but there's a many Assembly of God man that's a precious brother. I disagree with the oneness doctrine, but there's a many of those men are precious men.

I agree--disagree with the Baptists, with the Presbyterians and their systems, but in there, there's genuine Christians.

Wißt ihr, daß Petrus und Paulus Meinungsverschiedenheiten hatten? Nicht in ihren Lehren, aber hinsichtlich der Weise wie Petrus sich benahm. Sie hatten eine kleine Meinungsverschiedenheit darüber, aber es hat sie niemals entzweit. Sie waren Brüder. Nun, sicherlich werden wir Meinungsverschiedenheiten haben... Ich stimme nicht mit den Assemblies of God überein. Ich stimme nicht mit ihrem System überein, aber da gibt es viele Männer bei den Assemblies of God, die kostbare Brüder sind. Ich stimme der Einheitslehre nicht zu, aber dort sind viele von diesen Männern, die kostbare Männer sind.

Ich stimme nicht mit den Baptisten, mit den Presbyterianern und ihren Systemen überein, aber unter ihnen gibt es echte Christen.

Übersetzung von WolHub

Somehow or another this afternoon I picked up a telegram. I missed it. A brother, a Baptist preacher, said he would--been seeking for a long time to come to a place--or get to a place where men respected God in the--instead of respecting one another.

And a precious brother comes to this church said, "I'll take you to such a place." He was longing to get here: a Baptist. You see, they're scattered everywhere. I wouldn't agree with their system, but I certainly love the party. So don't say that about the brethren.

Now in here, these gifts are--got to be watched. No gift... Have to watch it. Satan can impersonate any gift. Look at these Beatles now going to impersonate Divine healing: filthy, dirty, rotten, borned out of hell. See? All right.

Irgendwie empfing ich diesen Nachmittag ein Telegramm. Ich übersah es. Ein Bruder, ein Baptistenprediger sagte, daß er sich seit langer Zeit danach sehnen würde an einen Ort zu gehen, wo der Mensch Gott respektiert anstatt einer den anderen.

Und ein kostbarer Bruder, der zu dieser Gemeinde kommt, sagte: "Ich werde dich zu solch einem Platz mitnehmen." Er hatte Verlangen, hierher zu kommen, ein Baptist. Seht ihr, sie sind überall verstreut. Ich stimme nicht mit ihrem System überein, aber ich liebe bestimmt die Menschengruppe. So sage so etwas nicht über die Brüder.

Nun, hier bei uns soll auf diese Gaben aufgepaßt werden. Keine Gabe... Man muß auf sie aufpassen. Satan kann jede Gabe nachahmen. Schaut euch diese Beatles an, die nun göttliche Heilung nachahmen werden - schmutzig, unflätig, miserabel, geboren aus der Hölle. Seht ihr? In Ordnung.

Übersetzung von WolHub
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RolTur

293. Was Daniel the fourth man in the fiery furnace because he was the prophet in that age?

No, it was Jesus. The fourth Man was the--like the Son of God. I don't think it was the prophet, 'cause he was in the lions' den; but I--I wouldn't believe that Daniel was in the fiery furnace. I--I can't hardly... Now, there you could be right, but then that's just my opinion.

F293. War Daniel der vierte Mann im Feuerofen, weil er der Prophet in jenem Zeitalter war?

Nein, es war Jesus. Der vierte Mann war gleich dem Sohn Gottes. Ich glaube nicht, daß es der Prophet war, denn er war in der Löwengrube, aber ich glaube nicht, daß Daniel im Feuerofen war. Ich kann es fast nicht... nun, da könntest du Recht haben, aber dann ist das nur meine Meinung.

Übersetzung von WolHub

294. Brother Branham, in Genesis 6 and verse 12 God said that all flesh had corrupted his way. Does this have reference to divorce and marriage? If so, didn't Jesus have reference to the same thing when He said that, "As it was in the days of Noah, so shall it be when the Son of man will be revealed" in Matthew 24, verse 38 and 39?

F294. Bruder Branham, in 1.Mose 6 Vers 12 sagte Gott, daß alles Fleisch seine Art verdorben hatte. Steht dies im Zusammenhang mit Scheidung und Heirat? Wenn es so ist, bezog sich Jesus nicht auf die gleiche Sache als ER in Matthäus 24 Verse 38 u. 39 sagte: "So wie es in den Tagen Noahs war, so soll es auch sein, wenn der Sohn des Menschen geoffenbart werden wird"?

Übersetzung von WolHub

295. Brother Branham, will there be any children born during the millennium--thousand years--millennium, one thousand years reign of Christ here on earth? Or will there be any sign on earth--any sin (pardon me) on earth during that time; and will there be people on earth in corporal bodies during that time?

I'll try to just run through them right quick. "Now, in Genesis the 6th chapter, 12th verse, God said all flesh had corrupted..." Yeah, that was marriage, divorce, and everything else. The Bible said, "As it was in the days of Noah, how they married, and give in marriage," and so forth like that. That is one of the signs of the end time, just one of the signs.

Now, if that's all the world was doing, I couldn't call it the evidence of the end time, no more than I can call speaking in tongues the evidence of the Holy Ghost. It is true that there's supposed to come a time when marriage and divorce is just like it was in the days of Noah, but there's so many other things goes with it; it's just one of the signs.

F295. Bruder Branham, werden dort Kinder geboren werden während des Tausendjährigen Reiches - tausend Jahre - Millenium, eintausend Jahre Herrschaft von Christus hier auf der Erde? Oder wird dort während dieser Zeit irgendwelche Sünde auf Erden sein; und werden dort während dieser Zeit Menschen in körperlichen Leibern auf Erden sein?

Ich werde versuchen, das wirklich schnell durchzunehmen. Nun, in 1.Mose 6 Vers 12, sagte Gott, daß alles Fleisch verdorben worden war... Ja, es war Heirat und Scheidung und alles andere. Die Bibel sagte: "So wie es war in den Tagen Noahs, wie sie heirateten und verheiratet wurden" und so weiter wie dies. Dies ist eines der Zeichen der Endzeit, nur eines der Zeichen.

Nun, wenn es das ist, was die ganze Welt tat, könnte ich es nicht als den Beweis der Endzeit bezeichnen, genauso wenig wie ich das Sprechen in Zungen als Beweis des Heiligen Geistes bezeichnen kann. Es ist wahr, daß dort eine Zeit kommen soll, wenn Heirat und Scheidung genauso stattfindet wie es in den Tagen Noahs war, aber da sind noch so viele andere Dinge, die dieses begleiten; es ist nur eines der Zeichen.

Übersetzung von WolHub

And speaking in tongues is one of the signs of the Holy Spirit, but not an infallible sign of the Holy Spirit, no more than just women and men marrying and divorcing and marrying again. That wouldn't be the only sign. If that's the only one there was, I couldn't call it that. See? Other things has to go with speaking in tongues or any other gift to make it God.

Now, "Will children be born during the thousand years millennium reign?" That's the question in my mind, that I told you the other day. I don't know. It looks a whole lot like it could be; it looks a whole lot like it couldn't be. I'm going to be as honest with you as I know how to be. I don't know to this time. If God ever reveals it, I will tell you. But wait; it has to come from God. You're my children. I wouldn't tell you. I don't know whether there will be or whether there will not be. I can't say.

Und das Sprechen in Zungen ist eines der Zeichen des Heiligen Geistes, aber es ist nicht ein absolutes Zeichen des Heiligen Geistes, genauso wenig wie es (das Zeichen der Endzeit) ist, daß Frauen und Männer heiraten, sich scheiden lassen und wiederum heiraten. Das würde nicht das einzige Zeichen sein. Wenn das das einzige wäre, was dort wäre, könnte ich es nicht als jenes bezeichnen. Seht ihr? Andere Dinge müssen einhergehen mit dem Sprechen in Zungen oder jeder anderen Gabe, um sich als von Gott zu erweisen.

Nun: "Werden Kinder geboren während der tausendjährigen Herrschaft?" Das ist die Frage, die in meinen Gedanken ist, wie ich euch neulich sagte. Ich weiß es nicht. Vieles spricht dafür, daß es so sein könnte und vieles spricht dafür, daß es nicht so wäre. Ich werde so ehrlich zu euch sein wie ich nur sein kann. Ich weiß es zu dieser Zeit nicht. Wenn es Gott jemals offenbart, werde ich es euch sagen. Aber wartet, es muß von Gott kommen. Ihr seid meine Kinder. Ich möchte euch nichts Falsches sagen. Ich weiß nicht, ob dort welche sein werden oder ob nicht. Ich kann es nicht sagen.

Übersetzung von WolHub

"... or will there be sin on earth during that time?" No. There will not be no sin on earth. Satan is bound.

"And will there be people on earth in corporal bodies during that time?" Yes, sir. We will have our glorified body right here on earth, eating, drinking, building houses, and--and--and living just like we do now for a thousand years. It's a--it's the honeymoon of the Bride and Groom.

"...oder wird dort Sünde auf Erden sein während dieser Zeit?" Nein! Da wird keine Sünde auf Erden sein. Satan ist gebunden.

"Und werden während jener Zeit Menschen in körperlichen Leibern auf der Erde sein?" Ja, mein Herr! Wir werden unseren verherrlichten Leib direkt hier auf Erden haben, essen, trinken, Häuser bauen und - genauso wie wir es nun tun für tausend Jahre leben. Es sind die Flitterwochen der Braut und des Bräutigams.

Übersetzung von WolHub

296. Brother Branham, what did Jesus mean in Matthew 12, verse 32, where Jesus said, "Whosoever speaketh a word against the Holy Ghost, it shall not be forgiven him, neither in this world, neither in the world to come"? Please explain these verses of Scripture for me. Thank you. And it's got the man's name; he's a minister. All right.

Brother, I'm... You're a theologian, I'm not. But I'd like to say this, that Jesus said, "Whosoever speaketh against the Holy Ghost it shall not be forgiven him." In other words to put it with the rest of the Scripture, "All manner of sin shall be forgiven men, but blaspheming the Holy Ghost shall not be forgiven unto men." Blaspheme of the Holy Ghost is to make fun of, talk about, ridicule, do something like that is when you crossed the line between right and wrong.

F296. Bruder Branham, was meinte Jesus in Matthäus 12, Vers 32, wo Jesus sagte: "Wer auch immer ein Wort gegen den Heiligen Geist spricht; es wird ihm nicht vergeben werden, weder in dieser Welt, noch in der kommenden Welt?" Bitte erkläre diese Verse der Schrift für mich. Danke schön. Darunter steht der Name des Mannes; er ist ein Prediger. In Ordnung.

Bruder, du bist ein Theologe, ich bin es nicht. Aber ich würde gerne dieses sagen was Jesus sagte: "Wer auch immer gegen den Heiligen Geist spricht, es wird ihm nicht vergeben werden." In anderen Worten, um es mit dem Rest der Schrift in Verbindung zu bringen: "Alle Arten von Sünde werden dem Menschen vergeben werden, aber den Heiligen Geist zu lästern wird den Menschen nicht vergeben werden." Den Heiligen Geist zu lästern bedeutet, sich lustig darüber zu machen, spöttisch darüber zu sprechen. Wenn du so etwas wie dieses tust, dann überquerst du die Linie zwischen richtig und verkehrt.

Übersetzung von WolHub

Now, if you see the Holy Spirit... For instance, what if the Holy Spirit would come down here and discern like It does, and what if that would be the Holy Ghost, and you didn't believe It was, and you went out and made fun of It and talked about It; I don't care what you ever do, you're finished. And you cannot do it. That proves right there that you're not of God, because the Seed of God remains in the man and he cannot sin. And what is sin? Unbelief. When he sees the Word made manifest, he'll believe It. And he can only...

See, there's only one sin, only one sin. How many knows that? That's unbelief. That's right. Committing adultery's not a sin. Smoking cigarettes, telling lies, swearing, that's not sin. That's attributes of unbelief. You do it, because you're not a believer. That's right. So, see, there's only one sin, and that's unbelief. "He that believeth not is condemned already." No matter what he does or nothing, he's condemned to start with. All right.

Nun, wenn du den Heiligen Geist siehst... z.B., was wäre, wenn der Heilige Geist hier herabkommen würde und Unterscheidung gäbe, wie ER es tut, und was wäre, wenn das der Heilige Geist sein würde und glaubtest nicht, daß ER es war und gingst hinaus, machtest dich darüber lustig und redetest leichtfertig darüber, ich mache mir nichts daraus, was du jemals tust, du bist erledigt. Und du kannst es nicht tun. Das würde direkt dort beweisen, daß du nicht von Gott bist, denn der Same Gottes bleibt in dem Menschen und er kann nicht sündigen. Und was ist Sünde? Unglaube. Wenn er das Wort kundgetan sieht, wird er Es glauben. Und er kann nur...

Seht, da gibt es nur eine Sünde, nur eine Sünde. Wie viele wissen das? Das ist Unglaube. Das ist richtig. Ehebruch zu begehen ist keine Sünde. Zigaretten zu rauchen, Lügen zu erzählen, zu schwören, das ist nicht Sünde. Das sind Attribute des Unglaubens. Du tust es, weil du kein Gläubiger bist. Das ist richtig. So seht ihr, daß es nur eine Sünde gibt, und das ist Unglaube. "Er, der nicht glaubt, ist bereits verurteilt." Egal was er tut oder nicht, er ist von Anfang an verurteilt. In Ordnung

Übersetzung von WolHub

297. Brother Branham, is it wrong for a young unmarried-- unmarried (didn't say what) to cut her--their hair? I imagine it's a woman.

Yes. Yes, it's--it's wrong for any woman to cut her hair.

Now, that's just a little short question. Are you--are you's getting sleepy? Well, we'll--we'll hurry just as quick as we possibly can. I was trying to get that serpent's seed so bad.

Pray for our son in...

That's a prayer request. I just picked these up and run, just...

F297. Bruder Branham, ist es falsch für eine junge Unverheiratete ihr Haar zu schneiden? Ich nehme an, daß es eine Frau ist.

Ja! Es ist für jede Frau falsch ihr Haar zu schneiden.

Das ist nur eine kleine kurze Frage. Werdet ihr schläfrig? Nun, wir werden und beeilen so gut es geht. Ich habe so sehr versucht, den Schlangensamen durchzunehmen.

Bete für unseren Sohn in...

Das ist ein Gebetsanliegen. Ich nahm diese Fragen einfach heraus und lief fort, einfach...

Übersetzung von WolHub

298. Brother Branham, are women allowed to work in public affairs when they have a healthy husband and children? I am asking this question for someone else.

Well, I--I--I--I don't know about that. I can't say. But I--I just have this feeling. Let me say this: I believe, if I was a--a woman and I knowed that my husband was healthy and had a good job, working, I believe it would be a--a great pleasure to me to stay home, take care of my children and make the--and--and--and take care of my children and raise them up, and to love the Lord. And if I had any time from my washing and things that I was going to do, I think I would teach my children how to serve the Lord.

F298. Bruder Branham, dürfen Frauen in öffentlichen Dienstverhältnissen arbeiten, wenn sie einen gesunden Ehemann haben? Ich stelle diese Frage für jemand anderen.

Nun, darüber weiß ich nicht Bescheid. Ich kann es nicht sagen. Aber ich habe einfach dieses Gefühl. Laßt mich dies sagen: Ich glaube, wenn ich eine Frau wäre und wüßte, daß mein Ehemann gesund wäre und einen guten Beruf und Arbeit hätte, daß es eine große Freude für mich wäre zu Hause zu bleiben, für meine Kinder zu sorgen, sie auf zu erziehen und den Herrn zu lieben. Und wenn ich neben den Dingen, die ich zu tun habe, wie zu waschen usw., Zeit hätte, dann denke ich, daß ich meine Kinder darin unterweisen würde, wie man dem Herrn dient.

Übersetzung von WolHub

Now, if you've got a--a debt or something that you're trying to help your husband pay for, or something that you have to do that... Well, I think that's fine if you'll try to help him. And--and you live a lady. And I--I think it's hard. No man that's got good understanding wants his wife to get in a bunch, where there's a bunch of vulgar, dirty men and things like that. But if the woman has to get in that, I think that she ought to--her husband ought to know that she's a genuine Christian that can be trusted, a trustworthy woman.

But now, I--as to say that she shouldn't work, I--I don't know. See, there's no Scripture to back that up. I'm just--I'm just passing that opinion. But I think if a woman wants to work and she wants to work...

Nun, wenn ihr Schulden oder etwas Ähnliches hättet und du würdest deinem Ehemann helfen sie zu bezahlen oder etwas, was du dabei tun müßtest... Nun, ich denke, daß das fein ist, wenn du versuchst, ihm dabei zu helfen. Und du lebst dabei wie eine Dame. Und ich denke, daß das schwer ist. Kein Mann, der ein gutes Verständnis hat, möchte, daß seine Frau in eine Gruppe kommt, wo eine Menge geschmackloser, schmutzig gesinnter Männer usw. sind. Aber wenn eine Frau dort hingehen muß, dann denke ich, daß ihr Ehemann wissen sollte, daß sie eine aufrichtige Christin ist, der man vertrauen kann, eine Frau, die Vertrauen verdient.

Aber nun, wenn es darum geht zu sagen, daß sie nicht arbeiten gehen sollte - ich weiß es nicht. Seht, es gibt keine Schriftstelle, mit der man das untermauern könnte. Ich gebe nur diese Meinung weiter. Aber ich denke, wenn eine Frau arbeiten möchte und arbeiten möchte...

Übersetzung von WolHub

Now, I'm certainly against women working in these offices where all these businessmen, they carry on, tell them dirty jokes. And a nice, clean woman setting there, and all these smutty dirty things told around like that, I--I'm against that. I think you ought to come out from among such stuff as that.

But now, if a woman can hold herself as a--as a real lady and trying to help her husband do something to meet--some clothes for the kids to go to school, or--or pay off a bill, or something like that, and she wants to work till that's over... Now, this not the Lord, 'cause I don't have no Scripture for this. I'm just saying that'd be my opinion; but otherwise, I wouldn't think just 'cause she wants to work just to run around and have--or--more money to spend, run around, and run to barrooms, or drink, smoke, and carry on; I don't think she should do it. I think she should stay home, try to be a lady, and take care of her house.

Nun, ich bin bestimmt dagegen, daß Frauen in jenen Büros arbeiten, wo all diese Geschäftsleute... sie reden und reden und erzählen diese schmutzigen Witze. Und eine nette, saubere Frau sitzt dort, und all' diese schmutzigen Dinge werden dort erzählt. Dagegen bin ich. Ich denke, daß du aus einem solchen Zeug herauskommen solltest.

Aber nun, wenn es einer Frau möglich ist, sich wie eine wirkliche Dame zu verhalten und sie versucht ihrem Ehemann dabei zu helfen, den Kindern Kleidung zu kaufen, damit sie zur Schule gehen können oder um eine Rechnung oder so etwas zu bezahlen und sie möchte arbeiten, bis das ermöglicht ist... Nun, das ist nicht der Herr, denn ich habe keine Schriftstelle dafür. Ich sage einfach nur meine Meinung. Andererseits denke ich nicht, daß sie es tun sollte, nur weil sie arbeiten will, um herumzurennen und Geld auszugeben und in Lokale zu gehen oder zu trinken, zu rauchen usw. Ich denke, daß sie das nicht tun sollte, sie sollte zu Hause bleiben, versuchen, sich wie eine Dame zu verhalten und sich um ihren Haushalt kümmern.

Übersetzung von WolHub

299. If Jesus in a second... (No.) If Jesus--if you in a second marriage where both parties are divorced... the--it (r-e-p-e-n--)--repentance--it--is repentance enough, or do you have to end--or do you have to end your marriage relationship to be right?" "If--if you're in a second marriage where both parties are divorced..." I think I've already answered that. See? Yes, already answered that. Where both parties are--are... I just...

I--I wish we didn't have to go through these things, people. I got friends setting right here, out in this audience here that I know... It just nearly kills me to say that, but I--I got to say it. See? And the world is in such a corruptible condition.

Some poor, little, old woman make a mistake and marry some alcoholic and--and they turn that way, or some poor man married some streetwalker and not know it, and then be bound to that woman or man as long as they live. That's a horrible thing. Marriage is a sacred thing.

Many times sinner kids run in and do those things, and then they wonder what it's all about. I--It's... I believe, if the Lord will permit me to explain this marriage and divorce the way it should be, I believe it'll clear up a whole lot of that. It's all... [Blank.spot.on.tape--Ed.]

F299. Wenn Jesus in einer zweiten... (Nein!) Wenn man sich in einer zweiten Ehe befindet wobei beide Seiten geschieden sind, reicht es aus, Buße getan zu haben oder muß man diese Ehebeziehung beendigen, um sich recht zu verhalten? "Wenn du dich in einer zweiten Ehe befindest, wobei beide Personen geschieden sind..." Ich denke, daß ich das bereits beantwortet habe. Seht ihr? Ja ich beantwortete das bereits. Wobei beide Personen... ich... einfach...

Ich wünschte, daß wir diese Dinge nicht durchnehmen müßten. Ich habe Freunde, die direkt hier in dieser Zuhörerschaft sitzen... es tötet mich fast dies zu sagen, aber ich muß es sagen. Seht? Die Welt ist in solch einem verdorbenen Zustand.

Irgendeine bedauernswerte, kleine Frau macht einen Fehler und heiratet einen Alkoholiker und - und es geschah in dieser Weise, oder ein bedauernswerter Mann heiratete ein Straßenmädchen und wußte es nicht, und dann ist man lebenslang an diese Frau oder jenen Mann gebunden, das ist eine schreckliche Sache. Die Ehe ist eine geheiligte Angelegenheit.

Manchmal rennen sündige Jugendliche da hinein, und tun diese Dinge und dann wundem sie sich darüber, warum alles so gekommen ist. Es ist... ich glaube, wenn der Herr mir erlaubt "Ehe" und "Ehescheidung" zu erklären wie es sein sollte, würde das eine Menge Klarheit in diesen Dingen schaffen. Es ist alles... [Ende der ersten Seite des Tonbandes; die zweite Seite beginnt mit einer unvollständigen Frage. - amerik. Herausgeber]

Übersetzung von WolHub

300. We see... Why can't we sell our house? Thank you. We... P.S. We have prayed and fasted, and--to sell it, yet no results.

Well now, brother or sister (They don't sign their name.), but ever who it is, now, you're trying to sell your property and you've done what you... You want to sell it and probably for to buy some more or whatever you want to do, I don't know. If your objective is right, you're trying buy a home... If you got children or something like that, you want to get them a better home or something... I don't know what it's all about, but I'd say this: If you're trying to sell it, and fasting and trying to sell it, then commit it to the Lord and forget about it. See? Because it might be that God... You might move in somewhere else, and it might not be right. See?

If you're a Christian and trust in the Lord, 'cause you surely are or you wouldn't be fasting and praying. See? So I'd just commit it to the Lord. Say, "Now, Lord, when Your time for us to sell it, You'll send a buyer." Then it's committed to the Lord, take your hands off it and go ahead. I believe it'll work. I'm kinda speeding up here, 'cause I'm just running out of time.

F300. Warum können wir unser Haus nicht verkaufen? Danke schön. P.S.: Wir haben gebetet und gefastet, um es verkaufen zu können, dennoch ohne Resultate.

Nun, Bruder oder Schwester (sie haben nicht unterschrieben), aber wer es auch ist, wenn ihr versucht euer Eigentum zu verkaufen und habt getan, was ihr... Ihr möchtet es verkaufen, um wahrscheinlich etwas Größeres zu erwerben oder was ihr auch immer tun wollt, ich weiß es nicht. Wenn euer Ziel richtig ist, dann versucht ihr ein Heim zu erwerben... Wenn ihr Kinder habt oder solche Umstände, dann möchtet ihr ihnen ein besseres Zuhause anbieten können oder so etwas... Ich weiß nicht worum sich alles dreht, aber ich sage dies: Wenn ihr versucht es zu verkaufen und fastet und versucht es zu verkaufen, dann übergebt es dem Herrn und denkt nicht mehr daran. Denn es mag sein, daß Gott... Ihr mögt irgendwo hin umziehen und es mag nicht in Ordnung sein. Seht ihr?

Wenn ihr Christen seid und dem Herrn vertraut, was ihr sicher seid, sonst würdet ihr nicht fasten und beten, seht ihr? So würde ich es einfach dem Herrn übergeben. Sagt: "Nun, Herr, wenn es Deine Zeit für uns ist, es zu verkaufen, dann wirst Du einen Käufer senden." Dann ist es dem Herrn übergeben, nehmt eure Hände davon weg und geht weiter. Ich glaube, daß das funktionieren wird. Irgendwie beschleunige ich das hier etwas, denn die Zeit läuft mir davon.

Übersetzung von WolHub

301. Brother Branham, is it wrong for a woman to curl her hair?

I done went through that. Sure, I don't care; just keep it long. See? I don't... I know you're... I don't mean that to be "jokey" with you girls. See? That's sincere. You--you--you want to know, and you're asking me. You got confidence in me or you wouldn't be asking me that. And I got confidence in you, sister, that what I'd tell you, I believe you'd do.

I can't back that up with the Scripture. If you want... If you haven't got pretty, curly hair and you're a woman, you want to look pretty for your husband, for your boyfriend, or something like that, I--I can't tell you about curling your hair or--or what did they call it, tinting it or something? I--I have nothing to say about that; that's up to you. You see? I--I... You just, between... You just ask the Lord what to do, and He--He'll tell you that, 'cause I--I'm trying to explain things by Scripture. See?

F301. Bruder Branham, ist es falsch, wenn eine Frau ihr Haar in Locken legt?

Ich nahm das bereits durch. Sicherlich, es macht nichts aus, trage es nur lang. Seht ihr? Ich weiß, daß du... Ich beabsichtige nicht, mit euch Mädchen "spaßig" zu sein. Seht ihr? Das ist aufrichtig gemeint. Ihr wollt etwas wissen und fragt mich. Ihr habt Vertrauen in mich oder ihr würdet mich dies nicht fragen. Nun, ich habe Vertrauen in dich, Schwester, daß du das, was ich dir sage, tun wirst.

Ich kann das nicht auf eine Schriftstelle gründen. Wenn du kein hübsches, lockiges Haar hast und möchtest als Frau hübsch für deinen Ehemann oder für deinen Freund aussehen; ich kann dir nichts über das Lockenwickeln deiner Haare sagen oder wie sie es nennen - Haare färben oder so etwas? Ich habe dazu nichts zu sagen; das ist deine Sache. Siehst du? Ich... Frage du den Herrn, was zu tun ist. Er wird dir dies sagen, denn ich versuche, Dinge anhand der Schrift zu erklären. Klar?

Übersetzung von WolHub

302. Please explain I Corinthians 13:8-12. Now that the perfect Word is restored to the church are--are these verses fulfilled?

Now, I think I just went through that, didn't I? "And when that which is perfect has come, that which is in part shall be done away with." Paul said, "Though I speak with tongue of men and angels, and I do all these things here... But when that which is perfect is come..." Now, is there anything perfect but God? No, sir. Is God the perfect? In the beginning was the [Congregation replies, "Word."--Ed.] and the Word was with God, and the Word was God. The Word's still God. See? All right. When that which is perfect is come, that which is in part is done away with.

F302. Bitte erkläre 1. Korinther 13, 8-12. Sind diese Verse erfüllt, daß jetzt das vollkommene Wort der Gemeinde wiedererstattet worden ist?

Nun, ich denke, daß ich das gerade durchgenommen habe, nicht wahr [vgl. Frage Nr. 289 Abschnitt 97; Übersetzer]? "Und wenn das, was vollkommen ist, gekommen ist, dann wird das, was stückweise da ist, damit hinweggetan werden." Paulus sagte: "Wenn ich auch mit Zungen der Menschen und Engel spreche und ich alle diese Dinge hier tue... Aber wenn das, was vollkommen ist, gekommen ist..." Nun, ist da etwas vollkommen außer Gott? Nein, mein Herr! Ist Gott der Vollkommene? "Am Anfang war das [Versammlung antwortet: "Wort" - amerik. Herausgeber] und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott." Das Wort ist immer noch Gott. Klar? In Ordnung. Wenn das, was vollkommen ist, gekommen ist, dann wird das, was stückweise ist, damit hinweggetan werden.

Übersetzung von WolHub

303. Brother Branham, is it wrong to have a flattop haircut?

I suppose--I suppose this is a man; I--I hope it is. Well now, some women do that. Sure. I was going up on a bus one time when I was state game warden here. Going up here... I was setting there, and a man was talking like that, had a welder's cap on, and I was just talking to him. And he was going ahead smoking a cigarette, had a welder's glasses pushed up like that. Was right up here around Sellersburg. And I was setting there talking to that fellow. He said something there, and we all got to laughing; I hit him on the leg; I said, "Boy, that--that really takes the cake, doesn't it?"

And I was setting there like that, and the--directly some--a woman setting across there said, "Say, Ruth, are you going to...?" Had on overalls, great big, burly just like a man, setting there smoking a cigarette and blowing it out her nose, I thought it was a man. Telling about dropping a acetylene torch and doing something, hitting on somebody's head and knocked the what-you-call-it off, and started laughing. I laughed too and slapped her right on the leg, thinking it was a man. I didn't know the difference. You can't tell them. And the Bible said, "Any woman that puts on a garment pertaining to a man, it's an abomination." There we are.

F303. Bruder Branham, ist es falsch einen Kahlkopfhaarschnitt zu haben?

Ich vermute, daß es ein Mann ist; ich hoffe es. Nun, einige Frauen haben so etwas. Sicher. Ich fuhr einmal mit dem Bus, als ich hier ein staatlicher Aufseher war. Ich fuhr hier... ich saß dort und ein Mann sprach dort, hatte eine Schweißerarbeitskappe auf und ich unterhielt mich gerade mit ihm. Und er rauchte eine Zigarette, hatte in dieser Weise die Schweißerbrille hochgeschoben. Es war direkt hier um Sellersburg herum. Und ich saß dort und sprach mit diesem Burschen. Er sagte etwas, so daß wir alle lachen mußten, ich schlug ihm auf den Schenkel und sagte: "Junge, das trifft den Nagel wirklich auf den Kopf, nicht wahr?"

Und ich saß dort, und eine Frau, die sich direkt dort gegenüber befand sagte: "Ruth, wirst du...?" Sie hatte einen Arbeitsanzug an, war groß, stark, genau wie ein Mann, befand sich dort, rauchte Zigaretten und blies den Qualm aus ihrer Nase, so daß ich dachte sie sei ein Mann. Es hatte damit zu tun, daß jemand eine Acetylenlampe fallen ließ und irgend etwas tat, jemanden auf den Kopf schlug und dann fragte, was für ein Gegenstand es sei und begann zu lachen. Ich lachte auch und gab ihr einen Klaps direkt auf den Schenkel, in der Annahme sie sei ein Mann. Ich konnte den Unterschied nicht erkennen. Du kannst es ihnen nicht sagen. Und die Bibel sagt: "Es ist eine Abscheulichkeit für jede Frau, wenn sie ein Kleidungsstück anzieht, das zu einem Mann gehört." Da habt ihr es.

Übersetzung von WolHub

No, brother, if you want a flattop haircut, I'll tell you; You just wait till you get about my age, you'll have one. And so... That's all right. I didn't mean that like that, buddy. Bless your heart if you believe Brother Branham tell you the truth. I don't think God says anything about man, his--his covering is just as long as he cuts his hair. If he lets his hair grow down long like a woman, the Bible says it's a shame for a man to do that.

But now, if you--as long as you got your hair and you're a little boy... And--and I know I've said a whole lot about it: "And you, Rickys, with that flattop haircut," and all like that, and things like that, but I--I just say that. See?

I don't--I don't think God cares how a man cuts his hair, as long as he cuts it, because his head is God. But a woman's head is a man; therefore, she must... And if she cuts her hair, she dishonors her head. Then a dishonorable woman should be divorced and got away with. That right? So if a woman cuts her hair, she has--her husband has a absolutely Bible right to put her away in wrong living: a dishonorable person. How many knows that's the truth? What the Bible said, for she dishonors her head. No dishonorable woman should be lived with.

Nein, Bruder, wenn du einen Kahlkopfhaarschnitt haben willst, dann sage ich dir folgendes: Warte einfach, bis du in mein Alter kommst, dann wirst du ihn haben. So... das ist in Ordnung. Ich meinte das nicht lächerlich, Freund. Gesegnet sei den Herz, wenn du glaubst, daß Bruder Branham dir die Wahrheit sagt. Ich denke nicht, daß Gott <in dieser Hinsicht> etwas über den Mann sagt, seine Bedeckung ist gerade so lang wie er sein Haar schneidet. Wenn er das Haar herunterwachsen läßt wie eine Frau; sagt die Bibel dazu, daß es eine Schande für ihn ist, das zu tun.

Aber nun, solange wie du Haare hast und ein kleiner Junge bist... und ich weiß, daß ich eine ganze Menge darüber gesagt habe: "Und ihr Rickys mit diesem Kahlkopfhaarschnitt," und alle diese Dinge, aber ich sage es einfach. Seht ihr?

Ich denke nicht, daß sich Gott darum kümmert, wie ein Mann sein Haar schneidet, solange er es schneidet, denn sein Haupt ist Gott. Aber das Haupt einer Frau ist ein Mann, deshalb muß sie... und wenn sie ihr Haar schneidet, dann entehrt sie ihr Haupt. Dann sollte eine unehrenhafte Frau geschieden und entlassen werden. Ist das richtig? So, wenn eine Frau ihr Haar schneidet, hat ihr Ehemann absolut ein biblisches Recht, sie zu entlassen wegen falscher Lebensweise - eine unehrenhafte Person. Wie viele wissen, daß das die Wahrheit ist? Es ist das was die Bibel sagt, denn sie entehrt ihr Haupt. Mit einer unehrbaren Frau sollte man nicht zusammenleben.

Übersetzung von WolHub

304. Brother Branham, when Isaiah spoke to the daughters of Zion (or spoke to, I mean, she--I guess they meant "spoke of") the daughters of Zion about the crisping pins, curling hair, and instead of a well set hair, baldness; instead of a... Will that apply to today or is the old Bible of no effect as some say?

The old Bible is always in effect, and every Word that God says is in effect. Yes, sir. Only thing it does from the new Bible to the old Bible, it just magnified. Jesus said, "You have heard them say, 'Thou shalt not commit adultery' (you had to be in the act); but I say unto you, whosoever looketh upon a woman to lust after her has committed adultery with her already in his heart." What great outstanding things these are.

Now, I've got to close, friends. It's getting a little bit too late. Now, that's too long a one. Let's see if I get something else. Let's see.

F304. Bruder Branham, als Jesaja zu den Töchtern Zions sprach (oder ich schätze man meint "von ihnen sprach") - den Töchtern über Täschchen, Haar in Locken legen; und anstelle einer gut geordneten Haarfrisur, eine Glatze; anstelle von... Trifft dieses auch für heute zu oder ist das Alte Testament nicht mehr wirksam wie einige sagen? [vgl. Jesaja 3, 16 ff - Übersetzer]

Das alte Testament ist allezeit wirksam und jedes Wort das Gott sagt, ist wirksam. Ja, Herr! Die einzige Sache, die das Neue Testament vom Alten unterscheidet ist, daß es verschärft wurde. Jesus sagte: "Ihr habt sie sagen hören, 'Du sollst nicht ehebrechen' (du mußtest in der Handlung ertappt werden); aber ich sage euch, daß wer immer eine Frau lustvoll anblickt, hat in seinem Herzen bereits Ehebruch mit ihr begangen. Welch' große, bedeutungsvolle Dinge sind dies!

Nun, ich muß zum Schluß kommen. Freunde. Es wird etwas spät. Nun, diese <Frage> hier ist eine, die zu lang ist. Mal sehen, ob ich etwas anderes dran bekommen kann. Mal sehen.

Übersetzung von WolHub

305. Brother Branham, how should women (Oh, my.) wear their hair? Again, just any way you want to. I Timothy 2:9. See? "Let the women adorn themselves in modest apparel. "I want to--I want to wear mine pleasing to God. (God bless you, Sister dear.) Thank you. May God bless you. Pray for us." And the person signs her name.

Sharon, sure, sis, God bless you. Wear it just long as it's long, sister. It's a little girl. God bless you, honey. It's okay, you go right ahead.

F305. Bruder Branham, wie sollten Frauen (oh, my!) ihr Haar tragen? Noch einmal, auf welchen Weise ihr es wünscht. 1. Tim. 2, 9. Seht? "Laßt die Frauen sich selbst schmücken in bescheidener [anständiger] Kleidung." Ich möchte meines Gott wohlgefällig tragen. (Gott segne dich, liebe Schwester.) Danke dir. Möge Gott dich segnen. Bete für uns. Die Person hat unterschrieben.

Sicherlich, Schwester Sharon! Gott segne dich. Trage es so lang wie es ist, Schwester. Es ist ein kleines Mädchen. Gott segne dich, Liebling. Es ist in Ordnung, mach genauso weiter.

Übersetzung von WolHub

306. After the Bride is raptured will any of the foolish virgin be saved or will they all be lost?

No. See, everything will be finished for the Gentile church when the Bride is taken from the earth. The Spirit of God leaves the earth: "He that's filthy is filthy still; he that's righteous is righteous still; he that's holy is holy still." In other words the sanctuary becomes smokey, where the--the Attorney stands to plead the case. Christ leaves the sanctuary; His day of mediatorial is over. The rapture comes; He leaves from the sanctuary, goes forth and takes the Book of Redemption, and claims everything He redeemed. There's no more mediatorial work. How many understands that? I got it on one of the Seals--or one of the... Yeah, the Seals, I believe it was, that Christ comes forth to claim His mediatorial work.

F306. Wird irgend jemand von den törichten Jungfrauen gerettet werden oder werden sie alle verloren sein, nachdem die Braut entrückt worden ist?

Nein! Seht, alles wird beendet sein für die Gemeinde aus den Heiden, wenn die Braut von der Erde genommen wird. Der Geist Gottes verläßt die Erde: "Er, der unrein ist, sei weiterhin unrein, wer gerecht ist, sei weiterhin gerecht; wer heilig ist, sei weiterhin heilig." In anderen Worten gesagt wird das Heiligtum mit Rauch erfüllt, wenn der Anwalt sich für die Verteidigung des Falles einsetzt. Christus verläßt das Heiligtum; Sein Tag der Mittlerschaft ist dann vorüber. Die Entrückung kommt. Er verläßt das Heiligtum, kommt hervor und nimmt das Buch der Erlösung und beansprucht alles was Er erlöst hat. Da gibt es kein weiteres Werk der Mittlerschaft. Wie viele verstehen das? Ich sprach darüber in einem der Siegel. Ja, ich glaube, daß es die Siegel waren, daß Christus hervorkommt, um Sein Werk der Mittlerschaft zu beanspruchen.

Übersetzung von WolHub
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RudPla

Now, just a minute. "Will the foolish virgin be saved." No. Whatever happens she--happens now. After that time she's in the state... Now, she will have to go through the tribulation period. And the reason of it is, is because she has rejected the Atonement in Its fullness. She is a believer, a professed believer, but she will have to go through the tribulation period. The Bible said, "And the rest of them, the dragon spurted water out of his mouth to go and make war..." And what an hour that is. The...

There's never been a time in history where that the nominal churches has become so hungry to find the baptism of the Holy Ghost. I--I speak for the Christian Business Men. Constantly, it's Presbyterian, Lutheran, Catholic, and all, Baptists by the hundreds, Church of Christ, Nazarenes, Pilgrim Holiness, Seventh Day Adventists, every one of them flocking in trying to find... See?

Nun, einen Augenblick. "Wird die törichte Jungfrau dann noch errettet werden? Nein! Was immer auch geschieht, geschieht jetzt. Nach dieser Zeit ist sie in dem Zustand... nun, sie wird durch die Trübsalszeit gehen müssen. Und der Grund dafür ist, weil sie die Versöhnung in ihrer Fülle verworfen hat. Sie ist eine Gläubige, eine die vorgibt gläubig zu sein, aber sie wird durch die Trübsalszeit gehen müssen. Die Bibel sagt: "Mit dem Rest von ihnen, der Drache stieß Wasser aus seinem Maul hervor, um Krieg zu führen." Und welch' eine Stunde ist das.

Es hat noch nie eine Zeit in der Geschichte gegeben, in der die nominellen Gemeinden hungrig geworden wären, die Taufe des Heiligen Geistes zu bekommen. Ich - ich spreche für die Christlichen Geschäftsleute. Beständig sind es Presbyterianer und Lutheraner, Katholiken usw., Baptisten in großer Anzahl, Gemeinde Christi, Nazarener, Heiligkeitspilger, Siebententagsadventisten, jeder von ihnen schart sich um dich, um herauszufinden... seht ihr?

Übersetzung von WolHub
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RudPla

Now, this is a striking thing. Please don't take it as a doctrine, but do you understand what the Scriptures said would take place when that did? Time was over. For look, there was seven virgins--or ten virgins went out to meet the Bridegroom, and half of them had oil in their lamp, half of them didn't. That's the part of the body that's dead and the part that's alive. The five's wise, when they--the cry come, "Behold the Bridegroom..." they all trimmed--woke and trimmed their lamps to go into the wedding supper. But when the foolish virgin said, "Give us some of your oil, our lamps is gone out. (See?) Give us of your oil," they said, "Not so, we just got enough for ourself. Go buy it." And while they went to buy it, the Bridegroom came.

Nun, das ist eine auffallende Sache. Bitte fasst es nicht als eine Lehre auf, aber versteht ihr das, was die Schrift sagt, was stattfinden würde, wenn das geschieht? Die Zeit wäre dann vorbei. Denn schaut, es gab zehn Jungfrauen, die hinausgingen, um dem Bräutigam zu begegnen, und die Hälfte von ihnen hatte Öl in ihren Lampen, die andere Hälfte hatte es nicht. Das ist der Teil des Leibes, der tot ist und der, der lebendig ist. Die fünf weisen Jungfrauen wachten auf und reinigten ihre Lampen als der Ruf ertönte: "Siehe der Bräutigam...", um zum Hochzeitsmahl einzugehen. Aber als die törichten Jungfrauen sagten: "Gebt uns etwas von eurem Öl, unsere Lampen sind ausgegangen." (Seht ihr!) "Gebt uns von eurem Öl", sagten sie, "Nicht doch, wir haben gerade genug für uns selbst. Geht, kauft es." Und während sie hingingen, um es zu kaufen, kam der Bräutigam.

Übersetzung von WolHub
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RudPla

When the proclamation went out, the decree, "The Bridegroom's coming," everybody wanted to get right, right quick. Ain't that the hour when the handwriting's on the wall.

"Oh, we want the baptism of the Holy Ghost." "We want this, that or the other." But while they went to buy It, the Bridegroom came. The wise went in, and they were left outside where there'll be weeping, wailing, and gnashing of teeth.

I got just beautiful questions in here to go with that: "Who was the man with the robe on that come in, that didn't have the wedding garment on?" And all those questions that tie right into that.

Als die Bekanntmachung, die Verfügung verbreitet wurde: "Der Bräutigam kommt", wollte jeder wirklich schnell bereit sein. Ist dies nicht die Stunde, in der die Handschrift an der Wand ist?

"Oh, wir wollen die Taufe des Heiligen Geistes." "Wir wollen dies, das oder das andere!" Aber während sie hingingen, um es zu kaufen, kam der Bräutigam. Die Weisen gingen hinein und die anderen wurden draußen gelassen, wo Weinen, Wehklagen und Zähneknirschen sein wird.

Ich habe einfach wunderbare Fragen bei mir, die dazu passen: "Wer war der Mann, der hereinkam und nicht mit dem Hochzeitskleid bekleidet war?" Und all' diese Fragen, die direkt damit verknüpft sind.

Übersetzung von WolHub
Alternativen Übersetzungstext anzeigen von: RudPla

307. Should a person pay tithes to an individual, or should a Christian work?

Sure he should. He's the one man that will work, is a Christian.

"Pay tithes to an individual?" It depends on who the individual is. See? That's right. In Hebrews 7, the first time tithings was talked about in--in a stand that we... Wait a minute, I believe, number two question. No. Uh, uh. No. For Brother... Said, "Two questions for Brother Branham."

When... In Hebrews the 7th chapter, when Abraham, returning from the slaughter of the kings met Melchisedec, he paid Him a tithe. That was Melchisedec, the King of Salem, which is King of Peace, and King of Righteousness, which was nobody but God Himself. See?

But when you pay tithings... Really, where you owe tithings is where you get your food. "Bring ye all your tithings into My storehouse, saith the Lord. (That right?) And prove Me wherein saith God, that if I'll not open the windows of heaven and pour out a blessing that you would not have room enough to receive it." I challenge any man or woman that's not a tithe payer to accept that.

F307. Sollte eine Person den Zehnten einem Einzelnen geben oder sollte ein Christ arbeiten?

Sicherlich sollte er das. Wenn es einen Mann gibt, der arbeiten wird, ist es ein Christ.

"Den Zehnten an einen Einzelnen zahlen?" Es hängt davon ab, wer jener Einzelne ist. Seht ihr? Das ist richtig. In Hebräer 7, als das erste Mal über den Zehnten gesprochen wurde - nach einem Standpunkt den wir... Wartet eine Minute, ich glaube das war die zweite Frage. Nein! Oh! Für Bruder... Es heißt hier: "Zwei Fragen für Bruder Branham."

Als im 7. Kapitel des Hebräerbriefes Abraham von der Schlacht mit den Königen zurückkam und Melchisedek begegnete, bezahlte er ihm einen Zehnten. Das war Melchisedek, der König von Salem, welcher der König des Friedens und der König der Gerechtigkeit ist, welcher niemand außer Gott selbst war. Seht ihr?

Aber wenn du den Zehnten zahlst... du schuldest deinen Zehnten in der Tat dort, wo du deine Speise bekommst. "Bringt euren gesamten Zehnten in mein Vorratslager, sagt der Herr. (Ist das richtig?) Und prüft mich darin, sagt Gott, ob ich nicht die Fenster des Himmels öffnen werde und einen Segen herabschütten werde, für den ihr nicht genügend Raum habt, um ihn zu empfangen." Ich fordere jeden Mann öder jede Frau, die deinen Zehnten zahlen heraus, dies anzunehmen.

Übersetzung von WolHub

I could stand here till in the morning, telling you just what happened when I seen that, and what condition I was in. But just as loyal as I ever could, I paid tithes. And when I took my own money from the church here or from my campaigns, I'd take more... I'd give a tenth. Then I'd give it out to the ministers, and give the rest of it to ministers. Then when I couldn't do that, then the thing I did, I kept ten percent and give God ninety. And then, when the law told me I couldn't do that, I'd have to take... And if I did, it was going to be charged to it, then I had to take and bypass it into foreign missions and so forth, and then just take a wage out of that of a hundred dollars a week; and I pay my tithes from that.

Yes, sir. I believe in paying tithes. It's one of God's blessings that's proven to be a blessing. You say, "That's of the Old Testament." It is of the New Testament too. Yes, sir.

Ich könnte hier bis zum Morgen stehen und euch einfach erzählen was geschah, als ich das gesehen hatte und in welchem Zustand ich war. Aber so treu wie ich nur je sein konnte bezahlte ich den Zehnten. Und als ich mein eigenes Geld von der Gemeinde hier empfing oder auf meinen Feldzügen, wenn ich mehr bekam... ich gab den Zehnten davon. Was übrig blieb gab ich den Predigern. Nun, als ich das nicht <mehr> tun konnte, behielt ich selbst 10% und gab Gott 90%. Und als mir das Gesetz dann gebot, daß ich das nicht tun könne, müßte ich das Geld nehmen und es an ausländische Missionen usw. weiterleiten, um dann nur ein Gehalt von 100 Dollar pro Woche davon zu erhalten, wovon ich den Zehnten bezahle. Man würde mir sonst das gesamte Geld <steuerlich> zurechnen.

Ja, mein Herr! Ich glaube an das Zahlen des Zehnten. Es ist eine von Gottes Segnungen, die als Segnungen bewiesen worden sind. Du sagst: "Das stammt doch aus dem Alten Testament." Es ist auch im neuen Testament enthalten! Ja, mein Herr!

Übersetzung von WolHub

308. Dear Brother Branham, if a baby is born of a--out of wedlock, can this child ever be saved or go in the rapture?

Saved? Why sure, I believe the child could be... The child can't help what's been done. That is true. But I... About going in the rapture... Saved, I'd say, "Yes." But in the rapture it's a predestinated seed that goes in the rapture. And I can't believe that adultery was a predestinated seed. You understand? See? I believe the people can--the baby can be saved; it has no--no rights of its own. It's a awful act and things.

But now, in the Old Testament when a baby was born a bastard child, it could not even enter the congregation of the Lord for ten generations, four hundred and something years, that curse was so bad. Just think of that. A innocent baby, its great, great, great, great, great, great, great, great, great grandchildren, just think, the baby's great, great, great, ten great grandchildren could not even come in the congregation of God. That's right.

But you see, there was nothing there strong enough to forgive that sin. The blood of the Old Testament did not forgive sins; it covered sins. But the Blood of Jesus Christ divorces it. That's different now. When the Blood of Jesus Christ comes in, it's the different.

F308. Lieber Bruder Branham, wenn ein Baby außerhalb der Ehe geboren wird, kann dieses Kind jemals gerettet werden oder in die Entrückung gehen?

Gerettet? Nun, sicher, ich glaube das Kind könnte... Das Kind kann nichts für das was getan worden ist. Das ist wahr. Aber ich... was das entrückt zu werden betrifft... Gerettet; ich würde sagen "Ja". Aber bei der Entrückung handelt es sich um einen vorherbestimmten Samen, der in die Entrückung geht. Versteht ihr? Und ich kann nicht glauben, daß Ehebruch einen vorherbestimmten Samen hervorbringt. [Hier ist nicht das Wort "fornication" = Unzucht, z. B. voreheliche Beziehung sondern "adultery" = Ehebruch verwendet worden]. Versteht ihr? Seht ihr? Ich glaube, die Menschen können - das Baby kann gerettet werden; es hat keine eigenen Rechte. Es ist eine furchtbare Handlung, solche Dinge.

Aber nun, im Alten Testament konnte ein Kind sogar zehn Generationen lang nicht in die Versammlung des Herrn aufgenommen werden, wenn ein Baby als uneheliches Kind geboren wurde; vierhundert und etwas Jahre, so schlimm war dieser Fluch. Denkt einfach darüber nach. Ein unschuldiges Baby, seine Groß-, Groß-, Groß-, Groß-, Groß-, Groß-, Groß-, Groß-, Groß-Enkelkinder, des Babys Groß-, Groß-, Groß-, sogar zehn darauffolgende Enkelkinder konnten nicht in die Versammlung Gottes kommen. Das ist richtig.

Aber seht ihr, da gab es nichts, das stark genug gewesen wäre, diese Sünde zu vergeben. Das Blut des Alten Testaments vergab die Sünden nicht; es bedeckte die Sünden. Aber das Blut von Jesus Christus trennt sie völlig ab. Es ist jetzt anders. Wenn das Blut von Jesus Christus hinzukommt, macht das den Unterschied aus.

Übersetzung von WolHub

309. Brother Branham, we want to be close to your Message as possible. Shall we move to Arizona or Jeffersonville?

Suit yourself, either one. I sure love you; I don't care where you go, what you do. But now, as advice, I believe I'd come to Jeffersonville. If you're going to move anyhow, I'd come to Jeff. I believe I'm here more than I am in Arizona. That's fine.

F309. Bruder Branham, wir möchten deiner Botschaft so nah wie möglich sein. Sollen wir nach Arizona oder nach Jeffersonville umziehen?

Sucht euch eine von beiden <Städten> aus. Ich liebe euch sicherlich; ich sorge mich nicht darum, wohin ihr geht, was ihr tut. Aber nun, als Ratschlag, ich glaube ich würde nach Jeffersonville kommen. Wenn ihr ohnehin umziehen werdet, würde ich nach Jeffersonville kommen. Ich glaube, daß ich hier öfter bin als in Arizona. Das ist fein.

Übersetzung von WolHub

310. Brother Branham, is--is it too late to preach to sinners anymore?

No. No. Don't get that in your mind, brother. Keep on building on the house. Keep doing everything you can. Just keep on going till you're called away. See?

F310. Bruder Branham, ist es zu spät, noch weiter zu Sündern zu predigen?

Nein! Nein! Bekomme das nicht in deine Gesinnung, Bruder. Mache weiter damit, das Haus zu bauen. Tue alles was du kannst. Mache einfach weiter damit bis du hinweggerufen wirst. Verstehst du?

Übersetzung von WolHub

311. Question number 2. Should the saved separate themselves from sinners in worship? Should the saved separate from sinners to worship?

I don't know exactly what you mean by that. If you mean sinners like out in the... You worship God everywhere. But I think if we did, how we going to have church, 'cause the sinners come right into the church and set down by the side of the Christian. Don't never separate yourself from anything but sin, not the sinner. Get the sinner if you can, but don't be takers of his sin.

F311. Frage Nr. 2. Sollten die Erretteten sich von den Sündern bei der Anbetung trennen? Sollten die Erretteten getrennt von den Sündern anbeten?

Ich weiß nicht genau was du damit meinst. Wenn du damit Sünder, die draußen sind meinst... Du betest Gott überall an. Aber ich denke, wenn wir das tun würden, wie könnten wir dann Versammlung haben, denn die Sünder kommen direkt in die Gemeinde und setzen sich neben die Christen. Trenne dich niemals von etwas außer der Sünde, nicht von dem Sünder. Bekomme den Sünder dazu, wenn du kannst, aber sei kein Teilhaber seiner Sünde.

Übersetzung von WolHub

312. Should a saved wife refuse herself to her husband if he is a sinner?

No, sir. No, sir. That's your husband. You'll drive him farther away from God than ever by doing that. See? That's right, brother, sister. You married him; he's yours, and you're his.

F312. Sollte eine errettete Ehefrau sich selbst ihrem Ehemann verweigern, wenn er ein Sünder ist?

Nein, Herr! Nein Herr! Das ist dein Ehemann. Du wirst ihn weiter von Gott hinwegtreiben als je zuvor, wenn du dies tust. Siehst du? Das ist richtig, Bruder, Schwester. Du hast ihn geheiratet; er gehört dir und du gehörst ihm.

Übersetzung von WolHub

313. Brother Branham, what is the meaning of a annulment? Are people free to marry or is this just another word for divorce? I would like some information on this.

Sure they're married. As long as they take that vow, they're married. Just like a boy, if a boy promises a girl to marry her under good faith, he's obligated to that girl. He's just as good as married her. The only thing the law does, is give you a--a bill of rights to live together to keep from being common-law husband and wife. But when a man tells a woman, "I will marry you, Honey; I will take you for my wife. Will you take..." he's married.

Your vow is sacred; that's what marries you anyhow. There's not no preacher can marry you, no magistrate, or nothing else; it's your own vow to God and to this man. When you promise, you are married.

F313. Bruder Branham, was ist die Bedeutung von Auflösung [für ungültig erklären]? Sind Menschen frei zu heiraten oder ist dies nur ein anderes Wort für Scheidung? Ich hätte gern einige Informationen darüber.

Sicherlich sind sie verheiratet. Sobald sie dieses Gelöbnis auf sich nehmen, sind sie verheiratet. So wie ein Junge, wenn ein Junge einem Mädchen in gutem Glauben verspricht sie zu heiraten, ist er diesem Mädchen gegenüber verpflichtet. Er hat sie so gut wie geheiratet. Die einzige Sache, die das Ehegesetz bewirkt ist, daß es dir eine Anzahl von Rechten verleiht und dich nicht in "wilder Ehe" leben läßt. Aber wenn ein Mann einer Frau sagt: "Ich werde dich heiraten, Liebling; ich werde dich als meine Frau nehmen. Wirst du mich nehmen...?", dann ist er verheiratet.

Dein Gelöbnis ist heilig; das ist es, was jedenfalls die Verheiratung bewirkt. Es ist kein Prediger, der dich verheiraten kann, kein Friedensrichter oder jemand anderes, es ist dein eigenes Gelöbnis Gott und diesem Mann gegenüber. Wenn du das Versprechen abgibst, bist du verheiratet.

Übersetzung von WolHub

Looky. You say, "Brother Branham, is that...? You say... You said you'd only answer that by the Bible." Did you want the Bible on it? Raise your hands if you want it. Now, we got about six or eight minutes. All right.

"Joseph, her husband, being a just man (her espoused husband, already called her husband)... Joseph, her husband, being a just man, was 'mindedly' to put her away privately on this wise; but before they came together, she was found with a child of the Holy Ghost. (See?) And the Angel of the Lord appeared to him in a dream and saying, 'Joseph, thou son of David, fear not to take unto thee, Mary, thy wife.'" Already married, he'd already promised her.

Schaut her. Du fragst: "Bruder Branham, ist das...? Du sagst, daß du die Fragen nur mit der Bibel beantworten würdest." Wollt ihr eine Schriftstelle dafür? Erhebt eure Hände, wenn ihr sie möchtet. Nun, wir haben ungefähr fünf bis sechs Minuten Zeit. In Ordnung.

"Joseph, ihr Ehemann, der ein rechtschaffener Mann war (ihr Verlobter Ehemann wird hier bereits als ihr Ehemann bezeichnet)... Joseph, ihr Ehemann, der hatte es in seiner Gesinnung, sie auf bestimmte Weise heimlich zu entlassen; aber bevor sie zusammenkamen, erhielt sie ein Kind von dem Heiligen Geist. (Seht ihr?) Und der Engel des Herrn erschien ihm in einem Traum und sagte: 'Joseph, du Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria, deine Frau, zu dir zu nehmen.'" (Mt. 1, 19-20) Bereits verheiratet, er hatte es ihr bereits versprochen.

Übersetzung von WolHub

And of... And little lady, if you promised to marry that boy, you're obligated to do it. If you marry another after that obligation, you will--from now on anyhow--you'll be living in adultery. And notice, the same thing to a boy promising to marry a woman...

Don't you make your vow to anybody 'less you mean to stick with it. Remember, there's the Bible for it. Joseph promised to marry Mary. And God said that that was...

Read the Old Testament laws on that. See? The Old Testament law, if you promised to marry a woman, and you married another one, you was committing adultery; and it throwed you out of the camp. Yes, sir. You have to keep your vows when you promise a woman that. She's a sacred little vessel, and that's to bring child life into the world again. So when you promise her, you must marry her.

Und du kleine Dame, wenn du das Versprechen gabst, diesen Jungen zu heiraten, dann bist du verpflichtet es zu tun. Wenn du nach dieser Verpflichtung einen anderen heiratest, dann lebst du von da an jedenfalls im Ehebruch. Und beachtet, bei einem Jungen, der einem Mädchen verspricht es zu heiraten, ist es dieselbe Sache...

Gib niemandem ein Versprechen, es sei denn, du beabsichtigst fest dabei zu bleiben. Denkt daran, daß die Bibel darüber spricht. Joseph versprach der Maria sie zu heiraten. Und Gott sagte, daß das... war.

Lest die Gesetze im Alten Testament darüber. Siehst du? Das alttestamentliche Gesetz besagte, daß du Ehebruch begehst, wenn du versprochen hast, eine Frau zu heiraten und dann eine andere geheiratet hast; und das warf dich aus der Gemeinschaft [Lager, Versammlung] hinaus. Ja, mein Herr! Ihr müßt eure Gelübde halten, wenn ihr euch einer Frau versprecht. Sie ist ein geheiligtes kleines Gefäß, das dazu bestimmt ist, wieder ländliches Leben in die Welt zu bringen. Wenn du es ihr also versprichst, mußt du sie heiraten.

Übersetzung von WolHub

314. Is it too late for jail services and such work for a testimony to try to save souls? Also should one sell all they have now, the Lord is coming so soon?

Well, how--how do you... I hope I haven't said anything that would cause you to believe such as that. Have I? If I have, forgive me. I don't mean... See? Don't just presume those things. Keep right on going, preaching, having jail service, getting everybody, and don't...

Looky here. The Seventh Day Adventists here not long ago, about fifty or sixty years ago, I seen it in the Courier-Journal paper (I got it somewhere in a trunk.), a great big piece of Courier-Journal paper, where they throwed the old wings out, where when they was called Millerites before they become Seventh Day Adventists. And they had a whole big sheet in the Courier paper up here at Franklin, Kentucky, when they all sold their property and got... They set a certain date, proved it by the Scripture; Jesus was coming on that date, and went up there and got their harps and things, and set upon top the hill. The next morning come down, the dew had took all the feathers down, and they come down deflated. See? It's cults and things.

F314. Ist es zu spät für Dienste [Versammlungen] im Gefängnis und für solche Arbeit als Zeugnis, um zu versuchen, Seelen zu erretten? Sollte man jetzt alles verkaufen was man hat, da der Herr schon bald kommt?

Nun, wie kommst du darauf... ich hoffe nicht, daß ich irgend etwas gesagt habe, was dich so etwas glauben lassen würde. Tat ich es? Falls ich es getan habe, vergebt mir bitte! Ich meine nicht... Stellt keine Mutmaßungen über diese Dinge an. Macht genauso weiter, indem ihr predigt, Versammlungen in Gefängnissen habt, bekommt jedermann und nicht...

Schaut dieses an. Über die Siebententagsadventisten habe ich in der "Courier-Journal" - Zeitung, die ich hier irgendwo im Koffer habe, auf einer großen Seite gelesen, daß sie vor fünfzig oder sechzig Jahren ihre "alten Flügel" ausbreiteten, als sie noch die "Millerites" [Anhänger Millers] genannt wurden, bevor sie zu den Siebententagsadventisten wurden. Und es gab dort eine ganze große Seite in der "Courier-Zeitung" dort in Franklin, Kentucky, als alle ihr Eigentum verkauften und... sie setzten sich ein bestimmtes Datum, bewiesen es mit der Schrift, daß Jesus an diesem Datum käme und gingen irgendwo hin, nahmen ihre Harfen und diese Dinge mit und setzten sich auf die Spitze eines Berges. Der nächste Morgen brach an, der Tau hatte alle Federn heruntergedrückt und sie stiegen enttäuscht wieder herab. Es sind Kulte und solche Dinge.

Übersetzung von WolHub

Don't you believe that. Jesus might not come for a hundred years yet. I don't know when He's coming. No man knows when He's coming. But I'm going to try to keep on preaching and doing everything I can till He does come. If He isn't here today, I'll be looking for Him tomorrow. If He isn't here to--this week, I'll be looking for Him next week. If He isn't here in the next ten years, and I live, I'll be looking for Him the next thirty years. See? I'll still be looking. I don't know when He's coming, but I want to live true to His Word and true to His people, and live like a Christian, and wait for His coming. See?

Keep on preaching jail services, getting everybody saved you can. I don't know when He's coming; nobody does. But I'll say this one thing. This is why I'm trying to tell you, and I hope you don't try to put your own interpretation... Not bawling this person out. God bless you, brother, sister, whoever you are. It looked like it was somebody from out of town, 'cause it was on a--on a postcard, I think, from Denver, Colorado, and... Yeah, Pike's Peak, Colorado. So it might've been somebody sent it in by mail, but that--that's perfectly all right. They might get the tape.

But let's remember, don't you change anything, only your ways from sin to righteousness. Just keep right on at your job, going right on just the same. All that understand that clearly say, "Amen." [Congregation replies "Amen."--Ed.] See? Do that now.

Glaubt diese Dinge nicht. Jesus kommt vielleicht noch nicht innerhalb von hundert Jahren von jetzt an gerechnet. Ich weiß nicht wann ER kommt. Kein Mensch weiß wann ER kommt! Aber ich werde versuchen weiter zu predigen und alles was ich tun kann tun bis ER kommt. Wenn ER heute nicht hier ist, werde ich nach IHM morgen ausschauen. Wenn ER diese Woche nicht hier ist, werde ich nach IHM nächste Woche ausschauen. Wenn ER innerhalb der nächsten zehn Jahre nicht gekommen ist und ich lebe, werde ich nach IHM in den nächsten dreißig Jahren Ausschau halten. Seht ihr? Ich werde einfach Ausschau halten. Ich weiß nicht wann ER kommt, aber ich möchte treu Seinem Wort und treu Seinem Volk gegenüber leben, wie ein Christ leben und auf Sein Kommen warten. Versteht ihr?

Macht weiter damit, in Gefängnissen Versammlungen abzuhalten und wo es möglich ist, zur Errettung von jedermann beizutragen. Ich weiß nicht wann ER kommt; niemand weiß es. Aber ich werde diese eine Sache sagen. Dies ist der Grund, warum ich versuche euch etwas zu sagen und ich hoffe, daß ihr nicht versucht, eure eigene Auslegung... Ich möchte diese Person nicht beschimpfen. Gott segne dich, Bruder, Schwester, wer immer du bist. Es sah so aus, als ob es jemand von außerhalb der Stadt war, denn die Frage stand auf einer Postkarte, die, denke ich, aus Denver oder Colorado war..., ja. Pike's Peak, Colorado. So war es vielleicht jemand, der die Frage mit der Post geschickt hat, aber das ist völlig in Ordnung. Sie werden vielleicht das Tonband bekommen.

Denkt daran; verändert überhaupt nichts, nur eure Wege von der Sünde zur Gerechtigkeit. Macht einfach mit eurer Arbeit weiter, macht genauso weiter. Alle, die das klar verstehen, sagen: "Amen!" [Die Versammlung erwidert: "Amen!" - amerik. Herausgeber.] Versteht ihr? Haltet euch jetzt daran!

Übersetzung von WolHub

315. Brother Branham, in Matthew 12:40 it says, "As Jonas was in--three days and three nights in the whale's belly; so shall the Son of man be three days and three nights in the heart of the earth." How can it be that day that they say--today that they say He was put in the tomb on Friday evening and rose Sunday morning, making it only two nights and one day?

Now, if you notice, it said, "As it was" (You see?) in the days when Jonah was in the belly three days and three nights... It's within three days and three nights, within that three days and three nights, because you can't make the Scripture lie. The prophet said, "I will not suffer my holy One to see corruption; neither will I leave His soul in hell." And corruption sets in the human body in seventy-two hours, which is three days and three nights. Sometime within that three days and three nights that--He must come forth from the grave.

So being three days and three nights, don't mean it has to be exactly that; it's sometime within that three days and three nights. He had to come forth, because the prophecy cannot be broken, that the... He could not see corruption, and it would've corrupted if He'd stayed exactly that time.

F315. Br. Branham, in Matthäus 12, 40 heißt es: "So wie Jona drei Tage und drei Nächte im Bauch des Wales war, so wird der Sohn des Menschen drei Tage und drei Nächte im Herzen der Erde sein." Wie kann es dieser Tag sein von dem man sagte, daß ER am Freitag abend in das Grab gelegt wurde und am Sonntag morgen auferstand; macht das nicht nur zwei Nächte und einen Tag aus?

Nun, wenn du es bemerken möchtest, es heißt: "So wie es war" in den Tagen als Jona drei Tage und drei Nächte im Walfischbauch war. Es findet statt innerhalb von drei Tagen und drei Nächten, innerhalb dieser drei Tage und drei Nächte, denn du kannst nicht sagen, daß die Schrift lügen würde. Der Prophet sagte: "Ich werde nicht zulassen, daß mein Heiliger die Verwesung sieht; ebenso wenig werde ich seine Seele in der Hölle lassen." Und Verwesung beginnt im menschlichen Leib in 72 Stunden, was drei Tage und drei Nächte sind. Irgendwann innerhalb dieser drei Tage und drei Nächte muß ER aus dem Grab hervorgekommen sein.

Daß es drei Tage und drei Nächte gewesen sind, bedeutet nicht, daß es exakt so lang gedauert hat, es war irgendwann innerhalb dieser drei Tage und drei Nächte. ER mußte hervorkommen, denn die Prophetie kann nicht gebrochen werden, daß ER die Verwesung nicht sehen könne und die Verwesung hätte eingesetzt, wenn ER exakt diese Zeit im Grab geblieben wäre.

Übersetzung von WolHub

316. Brother Branham, if a man has been married and divorced (Isn't that awful? See? So many... Now, I'm not saying nothing against the people; just that's on the people's mind. Sure, they're troubled. The rapture, people used not to think so much about that; it wasn't so much of it. But now, it's just plastered the world. And the people read these things in the Scripture. And people, elected, out there is coming in to look at it. And they see it, and they're sincere. They want to know. That's the reason I want to answer it just as with much sense to it as I can give it you.)--has been married and divorced and then remarried of a woman who has also been married and divorced and then married to him, and these two can--can--married in God's sight--are they married in God's sight? How can both or one of them be in the rapture?

How? I don't know. I couldn't tell you. The question is, "Can they be in the rapture?" Divorced, each one of them divorced, each one of them has a living companion, then they married again, both of them married again. And now, one that... This woman has a living husband; this man has a living wife. And now, they've got children and so forth and want to come to God. Can they go in the rapture? That'll be up to the heavenly Father. I couldn't answer that. See?

I--I saw one thing. The Bible said that they shall be called an adulterer. And the Bible said also, "An adulterer will not enter the Kingdom of heaven." That's all I can say. I--I know, that just kills me to say that, but I can't say but what the Word says. I must stay with that. I hope that that's all wrong. There is places in the Bible...

F316. Bruder Branham, wenn ein Mann verheiratet gewesen ist und sich scheiden ließ (Ist das nicht schrecklich, es betrifft so viele? Nun, ich sage nichts gegen die Menschen; das ist einfach in den Gedanken der Menschen. Bestimmt, sie sind besorgt. Die Entrückung - die Menschen dachten gewöhnlich nicht so sehr darüber nach, es gab nicht so viel darüber. Aber jetzt hat es sich einfach in der Welt verbreitet. Und die Menschen lesen diese Dinge in der Schrift. Und erwählte Menschen kommen von draußen herein und betrachten es. Und sie sehen es und sind aufrichtig. Sie wollen es wissen. Deshalb will ich sie euch inhaltlich so gut beantworten wie ich es nur tun kann.) - verheiratet gewesen ist, sich scheiden ließ und dann mit einer Frau wieder verheiratet, die ebenfalls verheiratet und geschieden war und dann ihn heiratete; sind diese zwei in Gottes Sicht verheiratet? Wie können beide oder einer von ihnen in der Entrückung sein?

Wie? Ich weiß es nicht. Ich könnte es euch nicht sagen. Die Frage ist: "Können sie in der Entrückung sein?" Geschieden, jeder von ihnen geschieden, jeder von ihnen hat einen lebenden Partner, dann heirateten sie wieder, sie beide heirateten wieder. Und nun, einer der... Diese Frau hat einen lebenden Ehemann; dieser Mann hat eine lebende Ehefrau. Und nun, sie haben Kinder usw. und wollen zu Gott kommen. Können sie in die Entrückung gehen? Das ist die Sache des Himmlischen Vaters. Ich könnte das nicht beantworten. Seht ihr?

Ich sah eine Sache. Die Bibel sagt, daß sie Ehebrecher genannt werden. Und die Bibel sagt auch: "Ein Ehebrecher wird nicht eingehen in das Königreich der Himmel." Das ist alles, was ich sagen kann. Ich weiß, es tötet mich beinahe, das zu sagen, aber ich kann nichts anderes sagen als das, was das Wort sagt. Ich muß dabei bleiben. Ich hoffe, daß das alles falsch ist. Es gibt Stellen in der Bibel...

Übersetzung von WolHub

I'm not advising you. Please, let me just give you a little Scripture. Please, please don't--don't--don't... If you're living happy with your husband, living happy with your wife, please remain that way. Will you just--just for.